273 Hotelbewertungen
76 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
4.4
Hotel allgemein
4.3
Lage und Umgebung
4.4
Service
4.9
Essen & Trinken
4.3
Sport & Unterhaltung
3.7
Zimmer
4.0

Einzelbewertungen

Christian
Weiterempfehlung
3.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Sep 19
Christian
Weiterempfehlung
3.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Sep 19
Hotel gut, aber weiter Weg zum Strand
Einfaches und sauberes Hotel mit freundlichem Personal. Leider ist das Hotel ziemlich weit vom Strand und Ortskern entfernt.

Einfaches und sauberes Hotel mit freundlichem Personal. Leider ist das Hotel ziemlich weit vom Strand und Ortskern entfernt.

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
2.0
Service
4.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
2.0
Service
4.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
4.0
Brigitte
3.0
Alter 46-50
verreist als Familie
im Sep 19
Brigitte
3.0
Alter 46-50
verreist als Familie
im Sep 19
Naja- mit Kindern nicht empfehlenswert
Lage als Startpunkt für Ausflüge gut. Gäste aller Nationen, sogar zeitweise Flüchtlinge im Hotel. Mitarbeiter an der Rezeption hilfsbereit. Mitarbeiter/in im Service/Gastro wirken eher überlastet, unfreundlich. Hotel für Kinder nicht geeignet. Wir werden das Hotel nicht mehr buchen

Beim Essen war für jeden etwas dabei. Wurde immer nachgefüllt. Kaffee morgens überraschend gut. Im Speisesaal war die Atmosphäre eher naja. Personal teilweise überlastet, nicht gerade motiviert. Kinder wurden als leidiges Übel gesehen. Schade!!

Vom Flughafen Teneriffa Süd 60 Minuten Fahrzeit

Zimmer waren immer sauber, täglich gereinigt. Bettwäsche wurde in 14 Tagen 1-2 Mal gewechselt. Matratzen gut, nicht durchgelegen. Zimmer leider sehr sehr hellhörig. Keine Klimaanlage.
... mehr
Lage als Startpunkt für Ausflüge gut. Gäste aller Nationen, sogar zeitweise Flüchtlinge im Hotel. Mitarbeiter an der Rezeption hilfsbereit. Mitarbeiter/in im Service/Gastro wirken eher überlastet, unfreundlich. Hotel für Kinder nicht geeignet. Wir werden das Hotel nicht mehr buchen

Beim Essen war für jeden etwas dabei. Wurde immer nachgefüllt. Kaffee morgens überraschend gut. Im Speisesaal war die Atmosphäre eher naja. Personal teilweise überlastet, nicht gerade motiviert. Kinder wurden als leidiges Übel gesehen. Schade!!

Vom Flughafen Teneriffa Süd 60 Minuten Fahrzeit

Zimmer waren immer sauber, täglich gereinigt. Bettwäsche wurde in 14 Tagen 1-2 Mal gewechselt. Matratzen gut, nicht durchgelegen. Zimmer leider sehr sehr hellhörig. Keine Klimaanlage.

Rezeption war hilfsbereit Reinigungspersonal gut

Kinderanimation nur sehr wenig - und je nach Mitarbeiterin nur bedingt motiviert.

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
3.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
3.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
3.0
Z
Weiterempfehlung
4.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Sep 19
Z
Weiterempfehlung
4.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Sep 19
Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt
Das Hotel ist sauber, Mitarbeiter sind freundlich, die Lage ist gut, die 6.Etage, wo wir unser Zimmer hatten ist nachts sehr laut. Die vegetarische Auswahl könnte noch verbessert werden.

Das Hotel ist sauber, Mitarbeiter sind freundlich, die Lage ist gut, die 6.Etage, wo wir unser Zimmer hatten ist nachts sehr laut. Die vegetarische Auswahl könnte noch verbessert werden.

weniger
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
2.0
Service
0.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
2.0
Service
0.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Dirk
Weiterempfehlung
4.0
Alter 51-55
verreist als Single
im Sep 19
Dirk
Weiterempfehlung
4.0
Alter 51-55
verreist als Single
im Sep 19
Ich würde gerne wieder hinreisen.
Kleines Hotel für Menschen die ein wenig Ruhe suchen um auch zu entspannen. Personal war sehr persönlich und zu vorkommend.

Beim Essen hätte ich mir mehr Auswahl gewünscht. Sonst die Küche war lecker und auch die Atmosphäre des Restaurant

Vom Flughafen Teneriffa Süd war die Anfahrt mit dem Bus ca. 2 h. Ausflugsziele ist der botanische Garten, und der Loro Park ist sehr sehenswert. Auch mit dem Shuttle wurde man täglich abgeholt und in die Stadt gebracht worden.

Balkon zur Meerseite Minibar Doppelzimmer zur Alleinbenutzung sehr sauber vorher hatte ich ein anderes Zimmer und bekam nach 2 Tagen ein anderes, weil das vorherige mir nicht so entsprach. Personl ging auf die Gäste ein .

Das Personal ging sehr auf die Wünsche Ihrer Gäste ein. Ich h ... mehr
Kleines Hotel für Menschen die ein wenig Ruhe suchen um auch zu entspannen. Personal war sehr persönlich und zu vorkommend.

Beim Essen hätte ich mir mehr Auswahl gewünscht. Sonst die Küche war lecker und auch die Atmosphäre des Restaurant

Vom Flughafen Teneriffa Süd war die Anfahrt mit dem Bus ca. 2 h. Ausflugsziele ist der botanische Garten, und der Loro Park ist sehr sehenswert. Auch mit dem Shuttle wurde man täglich abgeholt und in die Stadt gebracht worden.

Balkon zur Meerseite Minibar Doppelzimmer zur Alleinbenutzung sehr sauber vorher hatte ich ein anderes Zimmer und bekam nach 2 Tagen ein anderes, weil das vorherige mir nicht so entsprach. Personl ging auf die Gäste ein .

Das Personal ging sehr auf die Wünsche Ihrer Gäste ein. Ich hatte z.B. am vorletzten Tag Magen und Darmgrippe und man kümmerte sich vorsorglich. Fand ich sehr nett für dieses kleine Hotel

wenig Animation, und wenig für Kinder angeboten

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
4.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
4.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
4.0
Roland
Weiterempfehlung
5.0
Alter 66-70
verreist als Single
im Sep 19
Roland
Weiterempfehlung
5.0
Alter 66-70
verreist als Single
im Sep 19
Ein Hotel für angenehmes Klima, Erscheinungsbild..
Ein Hotel mit guten Niveo, Klima, Sauberkeit, Freundlichkeit und gutes Omen....... So konnte ich zum 3. Urlausbesuch bei Hotel "PERLA" mit große Freude ein wunderbares Zimmer von den Disponenten der Rezeption mit Ausweis und Schlüsselkarte bekommen, sowie am späten Abend nach Ankunft im Hotel ein wunderbares Abendmenü mit Getränke und Obst serviert bekommen. So sage ich noch mals recht vielen Dank.

Ein ausreichendenes Angebot mit Frühstück und Abendmenü konnte ich ab solut nicht klagen. Nur unterschiedliche Törtchenangebote sollten besser in einer Kühlbox angeboten werden, sonst sehr weich. Ebenballs könnten unterschiedliche Staeks etwas länger gebraten und gedünstet werden. Mit alle anderen Gerichte war ich echt bereistet, guten Geschmack, sowohl mit Bier, Wein und Getränke. A ... mehr
Ein Hotel mit guten Niveo, Klima, Sauberkeit, Freundlichkeit und gutes Omen....... So konnte ich zum 3. Urlausbesuch bei Hotel "PERLA" mit große Freude ein wunderbares Zimmer von den Disponenten der Rezeption mit Ausweis und Schlüsselkarte bekommen, sowie am späten Abend nach Ankunft im Hotel ein wunderbares Abendmenü mit Getränke und Obst serviert bekommen. So sage ich noch mals recht vielen Dank.

Ein ausreichendenes Angebot mit Frühstück und Abendmenü konnte ich ab solut nicht klagen. Nur unterschiedliche Törtchenangebote sollten besser in einer Kühlbox angeboten werden, sonst sehr weich. Ebenballs könnten unterschiedliche Staeks etwas länger gebraten und gedünstet werden. Mit alle anderen Gerichte war ich echt bereistet, guten Geschmack, sowohl mit Bier, Wein und Getränke. Außerdem war ich mit der Atmospfäre im Speisesaal sehr zufrieden, auch wenn es am Abend bei Platzmangel von Tischen mit Stühlen manchmals sehr hektisch zuging. Dafür habe ich auch volles Verständnis.

Alle Ausflugszielen haben mir sehr gut gefallen und modiviert, sodass die Sehenswürtigkeiten jeden Tag begeisteten. Wunderbare Reisebegleiter(in) und Busfahrer haben ihr Leistungsangebot mit Biografie und Geschichte bei Ausfahrten die Touristen gut betreut. Trotz der Sammeltransporte am Morgen der unterschiedlichen Hotelanfahrten von Touristen mußte man Verständnis zwecks der ausgeschriebenen Termine von Reisetouristikbüro aufnehmen. Größten Teils verweilte ich nach den Ausflug in der Stadt Puerto de la Cruz an der Strandprominade....

Immer sehr gut gereinigte Zimmer, sowie WC, Waschbecken, Badewanne, Handtücher im Wechsel,

Jeder Zeit konnte das Personal der Rezeption nach besten Niveo meine Wünsche und Fragen mir helfen und beantworten. So werde ich voraussichtlich im nächsten Jahr 2020 dieses Hotel "PERLA" wieder als Urlaubsgast besuchen, wenn dabei die Gesundheit für mich sehr wichtig ist und die Verbindung mit Flugverkehr von Deutschland nach Teneriffa weiterhin für mich keine Probleme ergeben.

Mit YANIRA unsere tolle Tipadusor - Unterhaltungsfrau konnte ich wunderbare Unterhaltungsabende mit BINGO, Unterhalungsmusik mit Tanz und anderen Angeboten am Abend mit ihr erleben. Ebenso möchte ich "YANIRA" ein herzliches Dankschön und nette, liebe, sanfte Küsse während meines Urlaubes in September 2019 im Hotel PERLE erweisen, sowohl den gesamtenTeam der Rezeption. Danke, Danke. Durch meine vielseitigen Tagesausflüge konnte ich weniger den Wellness- und Poolanlage weniger benutzen.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Vivian
Weiterempfehlung
4.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Aug 19
Vivian
Weiterempfehlung
4.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Aug 19
Für den Preis angemessener Urlaub
Ein in die Jahre gekommenes, schön gelegenes Hotel. Der Bus hält ca 200m vor dem Hotel im Kreisverkehr, da eine direkte Zufahrt per Bus umständlich ist. Wenn man über den kleinen zuweg zum Hotel kommt, hat man eine sehr schöne Aussicht auf die Schlucht.

Frühstück blieb immer gleich, was ok ist. Viel warmes, typisch englisches, essen. Eine Auswahl an Brötchen, Baguette und Toast. Marmelade trafen leider nicht meinen Geschmack. Kaffeeautomat musste man manchmal sehr kraftvoll drücken. Saft zu süß aus dem Automaten. Spiegeleier leider noch halb roh. Mittag und Abendessen war ok. Wechselnde Gerichte und Desserts. Salate sind schnell alle ;) Getränke werden vom Personal schnell serviert. Achtung - wenn das Hotel recht voll ist, kommt es zu stoßzeiten, sodass man draußen hinter ein ... mehr
Ein in die Jahre gekommenes, schön gelegenes Hotel. Der Bus hält ca 200m vor dem Hotel im Kreisverkehr, da eine direkte Zufahrt per Bus umständlich ist. Wenn man über den kleinen zuweg zum Hotel kommt, hat man eine sehr schöne Aussicht auf die Schlucht.

Frühstück blieb immer gleich, was ok ist. Viel warmes, typisch englisches, essen. Eine Auswahl an Brötchen, Baguette und Toast. Marmelade trafen leider nicht meinen Geschmack. Kaffeeautomat musste man manchmal sehr kraftvoll drücken. Saft zu süß aus dem Automaten. Spiegeleier leider noch halb roh. Mittag und Abendessen war ok. Wechselnde Gerichte und Desserts. Salate sind schnell alle ;) Getränke werden vom Personal schnell serviert. Achtung - wenn das Hotel recht voll ist, kommt es zu stoßzeiten, sodass man draußen hinter einer Absperrung warten musste, bis ein Platz frei ist. Speisesaal in unseren Augen zu klein für die Menge an Menschen. Sind dann immer direkt zum essen gegangen, wenn das Restaurant öffnete, da war noch nicht viel los.

Zu Fuß zur Promenade ca. 15 Minuten. Es fährt aber auch ein shuttle (bis auf sonntags) in die Stadt. Ansonsten gute ruhige Lage, gute Verkehrsanbindung. Schöne Sicht auf die Schlucht, teide und auf das Meer. Mit bus vom Flughafen benötigt man eine Stunde. Wir hatten 2 Tage einen Mietwagen. Schöne Ausflüge über die ganze Insel möglich. Loro parque ca 30 Minuten fußläufig entfernt.

Zimmer spartanisch eingerichtet, in dir Jahre gekommen. 2 einzelbetten, welche durchs Zimmer rutschten, sobald man sich umdrehte, Mini Kühlschrank, Kleiderschrank, angeknackste plastestühle auf dem Balkon. Bad einfach, zu wenig Ablage. Sauberkeit anfangs gut, danach fanden wir lange Haare im Zimmer, welche nicht unsere waren. Handtücher wurden irgendwie nicht gewechselt und wenn, dann waren sie wohl von Anfang an dreckig... Betten sind hart, was anfangs gut war, aber liegen sich schnell durch. Haus sehr hellhörig!

Mitarbeiter lächeln nicht dauernd, aber kümmern sich um alle Anfragen. Animation empfanden wir als nervig, aber das ist Geschmackssache. Mitarbeiter im Restaurant und Bar nicht sehr gesprächig ;)

Ein Pool und ein Billardtisch. Liege Fläche auf dem Dach ist groß mit schöner Aussicht.

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
2.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
2.0
Marat
Weiterempfehlung
4.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Aug 19
Marat
Weiterempfehlung
4.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Aug 19
Gutes Preis- leistungsverhältnis.
Ein älteres, aber sauberes Hotel, gutes preis-leistungsverhältnis. Ruhige Lage, freundliches Personal Völlig überrumpelt waren wir von einem unangemessenen sogar unfreundlichen Umgang mit Kunden/Urlaubern seitens eines Barmans (Allinclusive Bar), der seine Frühschicht im Restaurant als Kellner ableistete. Als unangenehm haben wir die Kundenbedinnung empfunden, in dem man an jeder Tasse Kaffee oder Tee gespart wird. Nicht ausgeschlossen sind auch andere Getränke /Cocktails. Das Gute war dass obwohl es nicht viel Auswahl an Essen gab, es trotzdem sehr schmackhaft und Gastfreundlich war.

Das Gute war dass obwohl es nicht viel Auswahl an Essen gab, es trotzdem sehr schmackhaft und Gastfreundlich war.

Ruhige Lage, freundliches Personal

Die Zimmer wurde ... mehr
Ein älteres, aber sauberes Hotel, gutes preis-leistungsverhältnis. Ruhige Lage, freundliches Personal Völlig überrumpelt waren wir von einem unangemessenen sogar unfreundlichen Umgang mit Kunden/Urlaubern seitens eines Barmans (Allinclusive Bar), der seine Frühschicht im Restaurant als Kellner ableistete. Als unangenehm haben wir die Kundenbedinnung empfunden, in dem man an jeder Tasse Kaffee oder Tee gespart wird. Nicht ausgeschlossen sind auch andere Getränke /Cocktails. Das Gute war dass obwohl es nicht viel Auswahl an Essen gab, es trotzdem sehr schmackhaft und Gastfreundlich war.

Das Gute war dass obwohl es nicht viel Auswahl an Essen gab, es trotzdem sehr schmackhaft und Gastfreundlich war.

Ruhige Lage, freundliches Personal

Die Zimmer wurden täglich verpflegt.

Das Gute war dass obwohl es nicht viel Auswahl an Essen gab, es trotzdem sehr schmackhaft und Gastfreundlich war.

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
4.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
4.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
4.0
Wolfram
Weiterempfehlung
5.0
Alter 41-45
verreist als Freunde
im Aug 19
Wolfram
Weiterempfehlung
5.0
Alter 41-45
verreist als Freunde
im Aug 19
Perle fürs schmale Budget im Norden Teneriffas
Das Hotel ist sehr gut geeignet, wenn man vor allem die Insel erkunden möchte. Durch die nahe gelegene öffentliche Bushaltestelle kann man dies auch gut ohne Mietwagen bewerkstelligen. Die Anlage ist überschaubar und kein unpersönlicher Moloch. Das Personal war durchwegs freundlich, hilfsbereit und unverkrampft. Schon beim Check-In haben wir uns dort willkommen gefühlt. Das Hotel ist zwar etwas in die Jahre gekommen, aber das hat uns nicht gestört.

Zu Stoßzeiten kam es Abends manchmal zu Wartezeiten. Länger als 15 Minuten mussten wir aber nicht auf eine Tischzuweisung warten (das Personal arbeitet ständig daran, verlassene Tische schnell wieder freizumachen). Die Tische sind klein und stehen Recht nah bei einander. Zu Zweit hat man also fast immer Nachbarn, deren Tisch nur eine ... mehr
Das Hotel ist sehr gut geeignet, wenn man vor allem die Insel erkunden möchte. Durch die nahe gelegene öffentliche Bushaltestelle kann man dies auch gut ohne Mietwagen bewerkstelligen. Die Anlage ist überschaubar und kein unpersönlicher Moloch. Das Personal war durchwegs freundlich, hilfsbereit und unverkrampft. Schon beim Check-In haben wir uns dort willkommen gefühlt. Das Hotel ist zwar etwas in die Jahre gekommen, aber das hat uns nicht gestört.

Zu Stoßzeiten kam es Abends manchmal zu Wartezeiten. Länger als 15 Minuten mussten wir aber nicht auf eine Tischzuweisung warten (das Personal arbeitet ständig daran, verlassene Tische schnell wieder freizumachen). Die Tische sind klein und stehen Recht nah bei einander. Zu Zweit hat man also fast immer Nachbarn, deren Tisch nur eine Handbreit vom eigenen Tisch entfernt ist. Das Buffet war abwechslungsreich und wurde stets verändert (auch von Mittag zu Abend). Einige Speisen "Grundstock" gab es zu jedem Essen (wie grünen Salat an der Salatbar oder Pommes), andere in immer neuen Variationen (z.B. Suppen, Paella). Grundsätzlich gab es stets in irgendeiner Form Fisch, gelegentlich auch andere Meeresfrüchte. Ich habe es nie geschafft auch nur annähernd alle Gerichte durchzuprobieren. Nicht jedes Gericht war ein Volltreffer, aber beim Buffet hat man das schließlich selbst in der Hand. Ich habe stets Gerichte gefunden, die mir gut geschmeckt haben. Die Zusammenstellung war international: Einmal gab es Schnitzel, Braten mit Soße, Pizza, Pasta, Nuggets, diverse panierte und gebratene Dinge und auch kanarische Spezialitäten (die mir immer geschmeckt haben). Außerdem diverse Brote, Desserts, Eis, Früchte und vieles mehr. Die Speisen wurden ständig nachgekocht und das selbst noch gegen Ende der Servierzeiten. Zu allen Mahlzeiten gibt es außerdem einen Livegrill (z.B. Omlett, Fleisch oder Fisch). Einziger Kritikpunkt ist die manchmal lange Wartezeit, bis man Getränke bestellen konnte. Ich bin immer sehr durstig und muss entsprechend oft nach ordern. Kürzere Wartezeiten wären schön gewesen. Insgesamt waren wir so zufrieden, dass wir überhaupt nicht den Wunsch hatten auswärts essen zu gehen. Nichtmal ein Eis am Strand oder ähnliches. Hatten schließlich sowieso alles All Inclusive und das in Massen. Eine Aufrüstung, die sich für uns sehr gelohnt hat (Frühstück zu AI hat uns für eine Woche lediglich rund 50 Euro gekostet). Auch wenn die Preise in der Stadt relativ gering sind (oft weniger als 10 Euro für ein Gericht, Getränke 2-3 Euro), bei einer Tagespauschale von nicht einmal 10 Euro lohnt es sich selbst wenn man mal eine Mahlzeit ausfallen lässt, weil man unterwegs ist. Nicht zuletzt, weil wir so gut wie jeden Abend auf der Dachterrasse den Abend an der Bar haben ausklingen lassen. Jedes Zimmer bekommt einen Ausweis, den man bei Bestellungen vorzeigen muss. Bei AI hat es i.d.R. gereicht diesen bei der ersten Bestellung des Tages vorzuzeigen. Nachordern im Lokal oder Bar war dann auch ohne erneutes Vorzeigen möglich.

Wir haben ca. 1,5 Stunden mit dem Transferbus vom Flughafen Süd zum Hotel gebraucht. Das Hotel liegt auf einem Berg oberhalb des Stadtzentrums von Puerto de la Cruz. Die Stadt bzw. den nächsten Strand kann man per Fuß in ca. 15 Minuten erreichen. Auf dem Heimweg hat man jedoch einige Höhenmeter zu überwinden. Werktags kann man von 10 bis 18 Uhr, samstags und Feiertags von 10 bis 13 Uhr den kostenlosen, stündlich verkehrenden Shuttlebus des Hotels nutzen. Dieser fährt vom Nahe gelegenen Kreisverkehr ins Untergeschoss eines Einkaufszentrums und von dort später wieder nach oben. Zwischen 13 und 15 Uhr fährt dieser jedoch nicht und Sonntags fährt der Bus überhaupt nicht. Die nahegelegene öffentliche Bushaltestelle (TITSA) ist auf halbem Weg nach oben, wobei man sich das steilste Stück des Weges spart. Der Bus ist damit eine weitere Möglichkeit, um vom anderen Ende der Stadt bequemer "nach oben" zu kommen, ohne ein Taxi zu nutzen. Wir haben schnell gemerkt, dass die Hanglage auch Vorteile hat. Oben ist die Luft nicht so dick wie unten in der quirligen Stadt, es weht häufiger ein frisches Lüftchen und auch die Temperatur ist oft gefühlt etwas angenehmer. Vom Stadtlärm bekommt man hier oben auch nichts mit. Auch wenn wir es etwas weiter zum Strand und Co. hatten, waren wir froh, kein Hotel unten gebucht zu haben! Die gute Lage ergibt sich auch durch die Hoteleigene Brücke. Diese überspannt eine Schlucht, welche die Stadt in zwei Bereiche teilt und die nur an wenigen Stellen überquert werden kann. Dank der Brücke muss man nicht den Umweg über den Gipfel nehmen, um nach unten zu kommen, sondern kann auf kürzestem Weg hinab steigen. Auf manchen Karten ist die Brücke zu sehen, wird aber bspw. von Google Maps nicht beim Fußweg berücksichtigt. Effektiv hat man so nur 1,3 km statt 2,7 km bis zum Meer. Alle Shuttledienste und der Hotelbus halten auf der anderen Seite dieser Brücke.

Auch im Zimmer sieht man, wie im restlichen Hotel die Spuren der Zeit (was uns aber nicht gestört hat). Wir hatten das Glück auf der Schluchtseite des Hotels ein Zimmer zu bekommen. Vom Balkon blickten wir in einen schönen "Garten". Der Blick auf der Straßenseite ist viel schlechter! Unser Zimmer (330) lag am Ende eines Felsenganges und auf der mittleren Ebene des Hotels (6 Stockwerke, wobei der 5. Stock mit der Rezeption das eigentliche "Erdgeschoss" ist). Neben dem Zimmer befindet sich irgendwo eine Umwälzanlage, die fast rund um die Uhr läuft und die man als ständiges Rauschen (ähnlich einem Trockner) wahrnimmt. Wir haben trotzdem gut geschlafen, aber für Lärm sensible Menschen ist so ein Zimmer wohl nichts. Dafür hatten wir nur einen Nachbarn und die grüne Felswand (keine Häuser) gegenüber. So konnte man ganz ohne Blicke die Balkontüren jederzeit offen lassen. Das Zimmer selbst war einfach und etwas altbacken ausgestattet (z.B. alter Röhrenfernseher, den wir nie benutzt haben), die Betten waren simple Gestelle mit festen Matratzen. Diese kann man bei Bedarf ganz einfach auseinander stellen. Obwohl ich häufig Kreuzschmerzen habe, lag ich von Anfang an sehr gut darin! Es gab einen kleinen, kostenlosen Kühlschrank, Kleiderschrank, eine Kommode, Nachttische... aber wir haben lieber aus dem Koffer gelebt. Im Bad gab es eine kombinierte Badewanne/Dusche mit kleinen Reparaturstellen. Im ersten Moment haben wir diese für Vogelkot gehalten. ;-) , dazu ein Bidet (das wir mangels einer anderen Ablage als Tisch genutzt haben). Außerdem hat man einen Balkon mit zwei Stühlen und einem Tisch. Das Zimmer war meiner Meinung nach ordentlich und wurde auch täglich gereinigt. Gebrauchte Handtücher oder Laken wurden stets ausgetauscht. Den Deckenventilator haben wir nicht laufen lassen. Penible Menschen finden sicher schnell Kritikpunkte - uns hat das Zimmer völlig zufrieden gestellt.

Das Personal war stets freundlich, hilfsbereit und locker. Mir hat gerade Letzteres gut gefallen. Kein steifes Personal mit einem Stock im A., sondern gut gelaunte Leute, die auch mal einen Scherz machen. Viele sprechen bzw. verstehen Englisch oder Deutsch und auch mit eher schlichtem "Denglisch" kann man sich gut verständlich machen. Beim Checkin bekommt man alle Infos rund um den Aufenthalt in Papierform auf Deutsch (z.B. Shuttlebuszeiten, Umfang der All Inclusive Leistungen, Check out Zeiten, "Benimmregeln"). Unklarheiten gab es damit kaum noch. Außerdem gab es einen kostenlosen Stadtplan in dem u.a. auch das Hotel eingezeichnet war. Bei den ersten Erkundungen war uns diese - auch in Zeiten von Google Maps - eine große Hilfe. Einfach in die Hosentasche, wenn man z.B. Handy und Geldbeutel nicht "unbewacht" beim Baden am Strand lassen möchte. Da wir keine Beanstandungen hatten und uns einfach wohlgefühlt haben, kann ich zum "Krisenverhalten" nichts sagen. Auch Services wie Ausflugsbuchungen haben wir nicht genutzt.

Jeden Tag gab es abwechselnde Unterhaltung. Wir haben daran nicht Teil genommen. Den Kindern haben Schminken, Ballontiere etc. offensichtlich gefallen und auch bei Bingo und Co. waren immer Teilnehmer. Nur getanzt wurde an den "Discoabenden" trotz live DJ nicht wirklich. Ansonsten gab es wohl nur Billard und den kleinen Pool (bis 18 Uhr), in den ich es aber mangels Zeit nie geschafft habe. Wer ein umfassendes Programm und viele Aktivitäten sucht, wird hier nicht glücklich. Generell eignet sich das Hotel eher für Leute, die meist unterwegs sind.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.0
Martin
Weiterempfehlung
4.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Aug 19
Martin
Weiterempfehlung
4.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Aug 19
Sehr gutes Preis- Leistungsverhältnis
Große Saubere Zimmer, große Betten, gute Matratze, gutes Frühstück, durchschnittliches Abendbuffet, ca. 20 Minuten Fußweg in die Stadt bzw. Strandpromenade. Minus: keine Klimaanlage, nur Deckenventilator, Poolbar durch All-Inclusive nicht brauchbar, Cocktails aus dem Automat. Keine Einkaufsmöglichkeit in unmittelbarer Nähe.

Gutes Frühstück, jeden Tag frisch zubereitete Spiegeleier, durchschnittliches Abendessen, Poolbar durch All-Inclusive nicht brauchbar, Getränke/ Cocktails aus dem Automaten.

Transfer eine gute Stunde von Teneriffa-Süd. Loro- Park in der Nähe

Großes Zimmer, große Betten, gute Matratzen, Kühlschrank, Tresor, Fernseher, Balkon. Keine Klimaanlage.

Teilweise Wartezeiten zur Essenszeit, da nicht genug Plätze im Restaurant
... mehr
Große Saubere Zimmer, große Betten, gute Matratze, gutes Frühstück, durchschnittliches Abendbuffet, ca. 20 Minuten Fußweg in die Stadt bzw. Strandpromenade. Minus: keine Klimaanlage, nur Deckenventilator, Poolbar durch All-Inclusive nicht brauchbar, Cocktails aus dem Automat. Keine Einkaufsmöglichkeit in unmittelbarer Nähe.

Gutes Frühstück, jeden Tag frisch zubereitete Spiegeleier, durchschnittliches Abendessen, Poolbar durch All-Inclusive nicht brauchbar, Getränke/ Cocktails aus dem Automaten.

Transfer eine gute Stunde von Teneriffa-Süd. Loro- Park in der Nähe

Großes Zimmer, große Betten, gute Matratzen, Kühlschrank, Tresor, Fernseher, Balkon. Keine Klimaanlage.

Teilweise Wartezeiten zur Essenszeit, da nicht genug Plätze im Restaurant

Abendunterhaltung, Pool, Sonnenterrasse, Billiard

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
4.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
4.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Elena
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Aug 19
Elena
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Aug 19
Badeurlaub
Gutes Preis- leistungsverhältnis. Im Landstil gehalten. Etwa 3 km vom Strand und Zentrum entfernt mit kostenlosem Shuttlebus von Montag bis Samstag. Die Hoteleigene Animation hat aber abends für genug Lärm gesorgt:-D

Etwa überschaubares Buffett meistens mit Auswahl zwischen 2 Gerichten. (Ich glaube Fisch war öfters aus Tiefkühltruhe) aber ansonsten im großen und ganzen gut. Der Speisesaal ist zu klein für die Anzahl der Gäste und musste öfters zugemacht werden wegen Überfüllung.

Saubere Zimmer

Nicht grade gesprächsfreudig, aber liegt vielleicht daran, dass kaum einer deutsch spricht außer Rezeption

Auch Pool war immer sauber

Gutes Preis- leistungsverhältnis. Im Landstil gehalten. Etwa 3 km vom Strand und Zentrum entfernt mit kostenlosem Shuttlebus von Montag bis Samstag. Die Hoteleigene Animation hat aber abends für genug Lärm gesorgt:-D

Etwa überschaubares Buffett meistens mit Auswahl zwischen 2 Gerichten. (Ich glaube Fisch war öfters aus Tiefkühltruhe) aber ansonsten im großen und ganzen gut. Der Speisesaal ist zu klein für die Anzahl der Gäste und musste öfters zugemacht werden wegen Überfüllung.

Saubere Zimmer

Nicht grade gesprächsfreudig, aber liegt vielleicht daran, dass kaum einer deutsch spricht außer Rezeption

Auch Pool war immer sauber

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
3.5
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
6.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
1.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
6.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
5.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
6.0
Ausstattung
6.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
3.5
Zimmer
6.0