912 Hotelbewertungen
84 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
4.6
Hotel allgemein
4.5
Lage und Umgebung
5.2
Service
4.8
Essen & Trinken
4.6
Sport & Unterhaltung
3.7
Zimmer
5.1

Einzelbewertungen

Viktoria
Weiterempfehlung
6.0
Alter 19-25
verreist als Paar
im Nov 18
Viktoria
Weiterempfehlung
6.0
Alter 19-25
verreist als Paar
im Nov 18
Pure Entspannung in einem herausragenden Hotel
Der Bio Aspekt in dem Hotel ist genial. Es ist schön mit einem guten Gewissen in so ein Land zu reisen und zu wissen dass man etwas für die Umwelt tut. Zudem ist das Hotel in einer grandiosen Lage. Die Mitarbeiter sind spitze und das Essen fantastisch. Der Strand ist sauber und die Zimmer schön und gepflegt. Jederzeit wieder!

Das Essen war immer ausgezeichnet. Für jeden Geschmackssinn etwas dabei.

Der Transfer ist nicht zu lange und die Autofahrt war recht entspannt. Eine gute Möglichkeit schon erste Eindrücke von dem Land zu gewinnen.

Super Ausstattung und Einrichtung. Man fühlt sich wohl. Alles ist in einem sehr guten Zustand und gepflegt. Das Zimmer Personal arbeitet ordentlich und ist sehr angenehm.

Der Service war exzellent. Jeder Wunsch ... mehr
Der Bio Aspekt in dem Hotel ist genial. Es ist schön mit einem guten Gewissen in so ein Land zu reisen und zu wissen dass man etwas für die Umwelt tut. Zudem ist das Hotel in einer grandiosen Lage. Die Mitarbeiter sind spitze und das Essen fantastisch. Der Strand ist sauber und die Zimmer schön und gepflegt. Jederzeit wieder!

Das Essen war immer ausgezeichnet. Für jeden Geschmackssinn etwas dabei.

Der Transfer ist nicht zu lange und die Autofahrt war recht entspannt. Eine gute Möglichkeit schon erste Eindrücke von dem Land zu gewinnen.

Super Ausstattung und Einrichtung. Man fühlt sich wohl. Alles ist in einem sehr guten Zustand und gepflegt. Das Zimmer Personal arbeitet ordentlich und ist sehr angenehm.

Der Service war exzellent. Jeder Wunsch wurde einem erfüllt. Ob im Restaurant oder an der Rezeption. Alle Mitarbeiter waren sehr bemüht. Nach meinem dritten Besuch nun arbeiten noch immer die gleichen Menschen in dem Hotel. Oft haben sie sich sogar erinnert. Ich finde das spricht sehr für die Mitarbeiter und den Service.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Katrin
Weiterempfehlung
4.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Nov 18
Katrin
Weiterempfehlung
4.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Nov 18
Hotel mit Abstrichen
Hotel ist sehr idyllisch gelegen , ideal zum Entspannen , leider wird einiges vernachlässigt , Das Personal ist sehr freundlich und fleißig Leider wird im Außenbereich wenig repariert . Terrasse mit Löchern , Polster kaputt und verschmutzt , Ich bin selbst auf einem Weg gestürzt. Zum Glück „ nur „ Prellungen . Leider vom Hotelmanagement keinerlei Nachfragen . Selbst der „Zimmerboy „ war besorgt . Also Vorsicht - auf den Terrassen !

Abwechslung nicht sehr groß , man findet immer etwas leckeres . Das Dessert , die Suppen waren immer sehr lecker

Alle sind fleißig , aufmerksam . Die Kontrolle ( der böse Blick des Managers im Restaurant ) völlig übertrieben . Die Damen und Herren sehen leere Teller , füllen Wasser nach ..,

Wie beschrieben , keine Animati ... mehr
Hotel ist sehr idyllisch gelegen , ideal zum Entspannen , leider wird einiges vernachlässigt , Das Personal ist sehr freundlich und fleißig Leider wird im Außenbereich wenig repariert . Terrasse mit Löchern , Polster kaputt und verschmutzt , Ich bin selbst auf einem Weg gestürzt. Zum Glück „ nur „ Prellungen . Leider vom Hotelmanagement keinerlei Nachfragen . Selbst der „Zimmerboy „ war besorgt . Also Vorsicht - auf den Terrassen !

Abwechslung nicht sehr groß , man findet immer etwas leckeres . Das Dessert , die Suppen waren immer sehr lecker

Alle sind fleißig , aufmerksam . Die Kontrolle ( der böse Blick des Managers im Restaurant ) völlig übertrieben . Die Damen und Herren sehen leere Teller , füllen Wasser nach ..,

Wie beschrieben , keine Animation . Tischtennis und Billard sind sehr abgewittert , bei Regen , tropft es vom Dach - Rutschgefahr !

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
5.0
Sabine
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Oct 18
Sabine
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Oct 18
es ist ein Hotel welches empfehlenswert ist
das Hotel liegt in einer ruhigen Lage am Strand, hat ein sehr schönes Flair, das Personal ist freundlich und zuvorkommend, es ist für Urlauber geeignet die Ruhe suchen
das Hotel liegt in einer ruhigen Lage am Strand, hat ein sehr schönes Flair, das Personal ist freundlich und zuvorkommend, es ist für Urlauber geeignet die Ruhe suchen

weniger
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Joachim
Weiterempfehlung
5.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Oct 18
Joachim
Weiterempfehlung
5.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Oct 18
Ein für uns perfekter Erholungsurlaub.
Ganz nach unseren Wünschen eine sehr ruhige Anlage (keine Animation). Sehr freundliches Personal. Sehr viel Platz und natürlicher Schatten am Bungalow. Leider kommt die Anlage ein wenig in die Jahre.

Es gibt kontinentales und nationales Essen. Die Auswahl ist überschaubar aber immer lecker.

Die Anlage liegt auf einer kleinen Landzunge und ist nur mit einer Fähre zu erreichen. Die Bungalows sind großzügig verteilt. Vor dem Bungalow gibt es jede Menge Platz um ungestört auf den Holzliegen mit Auflagen abzuhängen und die Ruhe zu genießen. Direkt am Hoteleigenen privaten Strand ohne Strandverkäufer. Der Strand ist geschützt durch Wellenbrecher, so dass man immer ins Wasser kann.

Die Ausstattung ist wie die Anlage schon leicht in die Jahre gekommen aber alles i ... mehr
Ganz nach unseren Wünschen eine sehr ruhige Anlage (keine Animation). Sehr freundliches Personal. Sehr viel Platz und natürlicher Schatten am Bungalow. Leider kommt die Anlage ein wenig in die Jahre.

Es gibt kontinentales und nationales Essen. Die Auswahl ist überschaubar aber immer lecker.

Die Anlage liegt auf einer kleinen Landzunge und ist nur mit einer Fähre zu erreichen. Die Bungalows sind großzügig verteilt. Vor dem Bungalow gibt es jede Menge Platz um ungestört auf den Holzliegen mit Auflagen abzuhängen und die Ruhe zu genießen. Direkt am Hoteleigenen privaten Strand ohne Strandverkäufer. Der Strand ist geschützt durch Wellenbrecher, so dass man immer ins Wasser kann.

Die Ausstattung ist wie die Anlage schon leicht in die Jahre gekommen aber alles immer sauber und ordentlich. Immer Wasser, Kaffee und Tee.

Sehr freundliches, hilfsbereites Personal.

Es gibt nur das nötigste. Das heißt, den wichtigen Spabereich. Man kann Fahrräder und Kanus ausleihen. Man kann Billard und Dart spielen. Man könnte Squash spielen. Es gibt einen kleinen Fitnessraum. Da uns das alles nicht wichtig ist sind wir sehr damit zufrieden. Unterhaltungsprogram gibt es nicht aber das entspricht unserem Wunsch.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Maurice
Weiterempfehlung
6.0
Alter 19-25
verreist als Paar
im Oct 18
Maurice
Weiterempfehlung
6.0
Alter 19-25
verreist als Paar
im Oct 18
Ein wunderschöner Urlaub mit grauenhaftem Essen!
Sehr modernes Hotel in super ruhiger und schöner Lage. Sauberes Zimmer und sehr freundliches Personal. Essen war miserabel! Die Anlage liegt auf einer kleinen Landzunge und ist nur mit einer Fähre zu erreichen. Direkt am privaten Strand kann man in Ruhe entspannen. Baden sollte man auf Grund der enormen Strömungen und Seeigel nicht. Auch wenn das Essen schlecht war, war der Urlaub unter dem Strich einfach erholsam und richtig schön! Wir kommen wieder!

Wir hatten einen lebendigen Wurm im Essen. Sehr langweilig und überhaupt nicht appetitlich 8-10 Curry Sorten immer verkocht. Das Frühstück war grauenhaft, die Marmelade viel zu süß, der Käse immer warm. Unter dem Strich, alles ungenießbar! Bitte mehr europäische Auswahl beim Essen. Es gab aber auch Live Cooking und Live M ... mehr
Sehr modernes Hotel in super ruhiger und schöner Lage. Sauberes Zimmer und sehr freundliches Personal. Essen war miserabel! Die Anlage liegt auf einer kleinen Landzunge und ist nur mit einer Fähre zu erreichen. Direkt am privaten Strand kann man in Ruhe entspannen. Baden sollte man auf Grund der enormen Strömungen und Seeigel nicht. Auch wenn das Essen schlecht war, war der Urlaub unter dem Strich einfach erholsam und richtig schön! Wir kommen wieder!

Wir hatten einen lebendigen Wurm im Essen. Sehr langweilig und überhaupt nicht appetitlich 8-10 Curry Sorten immer verkocht. Das Frühstück war grauenhaft, die Marmelade viel zu süß, der Käse immer warm. Unter dem Strich, alles ungenießbar! Bitte mehr europäische Auswahl beim Essen. Es gab aber auch Live Cooking und Live Musik. Das war wunderschön. Deshalb 2 Sonnen.

Ausflüge kann man mit ruhigen Gewissen bei Anthoney buchen. Ich empfehle euch Kandy, Safari und Colombo. Es war wirklich sehr, sehr schön :) Beim Reiseveranstalter zu buchen ist dumm, da es mindestens 30% teurer ist und er wirklich ein unfreundlicher Typ ist. Ansonsten einen Tag lang mit dem Tuk-Tuk (fährt vor dem Hotel ab) fahren. Für 10€ fährt euch der Fahrer den ganzen Tag wohin Ihr wollt. Achtung! Viele Abgase, nehmt euch einen Mundschutz mit. Trinkgeld ist in der Regel mit 100 Rupien komplett in Ordnung. Sri Lanka ist wunderschön aber sehr dreckig. Es ist eine Reise wert und wir kommen auf jeden Fall wieder, vor allem wenn es so günstig ist.

Keinerlei Probleme. Super sauber und sehr bequemes Bett! Minibar kostenpflichtig (Wasser umsonst).

Einmaliger Service! Zur Begrüßung gab es einen eiskalten Eistee, ein nasses Handtuch und eine Fußmassage. Das war herrlich nach der langen Reise. im Restaurant, als auch die Personen vom Zimmerservice waren mehr als freundlich und respektvoll. 100 Mal besserer Service als z.B. bei Best Western oder Steigenberger. 5 Sterne! Danke für den unfassbar geilen Service!

Man konnte im Pool schwimmen. Mehr konnte man dort nicht machen. Aber das Hotel ist auch ausschließlich für einen entspannten Urlaub. Action gibt es gar nicht, und dass ist auch gut so!

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
6.0
Nimsaj
1.0
Alter 36-40
verreist als Familie
im Sep 18
Nimsaj
1.0
Alter 36-40
verreist als Familie
im Sep 18
Wir werden das Ganze nicht mehr unterstützen
Die Anlage sehr schön, allerdings werden hier Tiere misshandelt und laut eigenen Mitarbeitern getötet. Wir waren das erste mal vor 7 Wochen vor Ort. Die Quälerei hat und das Herz gebrochen. Wir wollten einen Hund abholen, auch den anderen wäre geholfen worden, allerdings sind alle Hunde, jetzt 7 Wochen später weg. Lt. einigen Mitarbeitern wurden die Hunde getötet. Es waren alles ganz liebe Seelen. Schon bei unserem ersten Besuch haben wir gesehen, wie die Hunde mit Bambusstöcken geschlagen worden sind! 2 mal vor Ort, aber solch schrecklichen Verhältnisse werden wir nicht mehr unterstützen!

Wunderschöne Umgebung, viel Natur und Ruhe.

Die Mitarbeiter sind sehr herzlich und bemüht. Das Hotel wird allerdings von falschen Menschen geleitet.

Freizeitan ... mehr
Die Anlage sehr schön, allerdings werden hier Tiere misshandelt und laut eigenen Mitarbeitern getötet. Wir waren das erste mal vor 7 Wochen vor Ort. Die Quälerei hat und das Herz gebrochen. Wir wollten einen Hund abholen, auch den anderen wäre geholfen worden, allerdings sind alle Hunde, jetzt 7 Wochen später weg. Lt. einigen Mitarbeitern wurden die Hunde getötet. Es waren alles ganz liebe Seelen. Schon bei unserem ersten Besuch haben wir gesehen, wie die Hunde mit Bambusstöcken geschlagen worden sind! 2 mal vor Ort, aber solch schrecklichen Verhältnisse werden wir nicht mehr unterstützen!

Wunderschöne Umgebung, viel Natur und Ruhe.

Die Mitarbeiter sind sehr herzlich und bemüht. Das Hotel wird allerdings von falschen Menschen geleitet.

Freizeitangebote werden nicht wirklich angeboten, es gibt aber genug zu entdecken

weniger
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
5.0
Carmen
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Sep 18
Carmen
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Sep 18
Sehr ruhiges schön gelegenes Hotel.
Ein sehr ruhiges Hotel mit direktem Meerzugang. Alle Bungalows haben Meerblick. Nur die wenigen zwei Etagenbungalows haben den Blick zum Fluss. Die Anlage ist sehr gepflegt. Das Essen ist abwechslungsreich, auch einheimische Grichte, die auch eine gewisse Schärfe haben. Das Personal ist sehr freundlich. Den ökologischen Ansatz finden wir gut.

Das Essen ist prima, auch einheimische Speisen, welche natürlich schärfer sind. Dazu wird Wasser gereicht. Wenn man etwas anderes zum Essen trinken möchte, muss man sich das vorher an der Bar selbst holen. Die Atmosphäre war entspannt. Nur an den Wochenenden, wenn die Einheimischen ihr Wochenende im Hotel verbringen, ist es belebter. Es läuft alles sehr ruhig ab,es ist halt voller. Das Einzige was uns gestört hat ist, dass die Einheimischen ... mehr
Ein sehr ruhiges Hotel mit direktem Meerzugang. Alle Bungalows haben Meerblick. Nur die wenigen zwei Etagenbungalows haben den Blick zum Fluss. Die Anlage ist sehr gepflegt. Das Essen ist abwechslungsreich, auch einheimische Grichte, die auch eine gewisse Schärfe haben. Das Personal ist sehr freundlich. Den ökologischen Ansatz finden wir gut.

Das Essen ist prima, auch einheimische Speisen, welche natürlich schärfer sind. Dazu wird Wasser gereicht. Wenn man etwas anderes zum Essen trinken möchte, muss man sich das vorher an der Bar selbst holen. Die Atmosphäre war entspannt. Nur an den Wochenenden, wenn die Einheimischen ihr Wochenende im Hotel verbringen, ist es belebter. Es läuft alles sehr ruhig ab,es ist halt voller. Das Einzige was uns gestört hat ist, dass die Einheimischen sich die Teller voll machen. Es wird dann sehr viel an Lebensmitteln weggeworfen. Die Cocktails sind nicht so gut, aber man findet immer was. Zu empfehlen sind Säfte aus frischem Obst.

Eigentlich ist die Fahrtzeit zum Flughafen ca. 30 Minuten. Kann sich jedoch in der Verkehrshauptzeit verlängern. Mit dem Boot oder dem Tuk Tuk kann man sich nach Negombo fahren lassen. Bis zur Hauptstraße sind es ca. 2,5 km. Daher sind die Preise mit dem Tuk Tuk auch etwas teurer. Alle weiteren Ausflugsziele sind mit dem Bus erreichbar. Die Fahrt dauert meist ca. 3 Stunden.

Im Zimmer gibt es einen Haarfön, Klimaanlage, Deckenventilator, Teekocher, Tee und Kaffeepulver. Im Minikühlschrank befinden sich Getränke, welche käuflich erworben werden können. Jeden Tag gibt es aufs Zimmer zwei kleine Flaschen Wasser. Die Zimmer sind zweckmäßig eingerichtet. Es gibt einen Flachbildfernseher, leider ohne einen deutschen Sender. Das Radio funktioniert auch nicht immer. Einige Bäder sind zum Teil an einer Stelle offen. Über der Dusche ist ein Glasdach, daneben ist eine Palme und darüber ist ein Gagefenster. So bekommt die Pflanze bei Regen Wasser.

Unser Radio funktionierte nicht. Er telefonierte mit der Rezeption. Leider blieb es stumm.

Es können Räder oder Paddelboote ausgeliehen werden. Es gibt ein Fitnessraum mit drei Geräten. Sehr unansehnlich, schlechte Luft. Lädt nicht zum Sport ein. Der Wellnessbereich ist okay. Der Pool ist sauber. Am Abend gab es zum Essen Livemusik. Im Wechsel Geige, Saxofon, Klavier oder eine Band. Unsere Ausflüge haben wir alle bei Anthoney gebucht. Er ist günstiger als die Reiseveranstalter. Allerdings warnen gleich bei Ankunft die Reiseveranstalter von ihm, man bekommt gleich ein Telefon an der Rezeption gereicht ,wo der Reiseleiter dran ist. Alle Ausflüge die wir bei Anthoney gebucht haben, waren super organisiert, gute Fahrer und deutsch sprechende Reiseleiter. Wünsche konnte man äußern. Anthoney ist Geschäftsmann und er lebt von uns Urlaubern Das fanden wir nicht schlimm. Jederzeit konnte man Anthoney ansprechen, wenn man Fragen hatte. Im Hotel ist es nur in englisch möglich.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
5.0
Ingo
Weiterempfehlung
4.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Sep 18
Ingo
Weiterempfehlung
4.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Sep 18
Ranweli-das etwas vernachlässigte Paradies
Die Anlage liegt sehr ruhig und abgeschieden auf einer kleinen Insel. Man erreicht sie mit einer hoteleigenen kleinen Fähre. Wer also Ruhe sucht, ist hier genau richtig. Einzig am Pool ist es am Wochenende, wenn die Einheimischen da sind, etwas lauter. Den Strand und das Meer hat man zumindest im September fast für sich allein. Vor jedem Bungalow stehen zwei Liegen, die man sich hinziehen kann, wo man möchte. Die Auflagen und Handtücher dazu bekommt man am Pool. Unser erster Besuch im Ranweli ist bereits 15 Jahre her. Mittlerweile wirkt die Anlage teilweise runtergekommen und verwahrlost. Der ursprüngliche ökologische Gedanke wurde scheinbar komplett aufgegeben. Der vor vielen Jahren liebvoll angelegte Garten wirkt verwildert. Kleine Holzschilder, auf denen einst der Pflanzenname stand, si ... mehr
Die Anlage liegt sehr ruhig und abgeschieden auf einer kleinen Insel. Man erreicht sie mit einer hoteleigenen kleinen Fähre. Wer also Ruhe sucht, ist hier genau richtig. Einzig am Pool ist es am Wochenende, wenn die Einheimischen da sind, etwas lauter. Den Strand und das Meer hat man zumindest im September fast für sich allein. Vor jedem Bungalow stehen zwei Liegen, die man sich hinziehen kann, wo man möchte. Die Auflagen und Handtücher dazu bekommt man am Pool. Unser erster Besuch im Ranweli ist bereits 15 Jahre her. Mittlerweile wirkt die Anlage teilweise runtergekommen und verwahrlost. Der ursprüngliche ökologische Gedanke wurde scheinbar komplett aufgegeben. Der vor vielen Jahren liebvoll angelegte Garten wirkt verwildert. Kleine Holzschilder, auf denen einst der Pflanzenname stand, sind verschwunden. Ein Holzsteg, der durch die Mangroven gebaut wurde um diese Biotop zu zeigen, ist teilweise zusammengebrochen und mittlerweile gesperrt. Die meisten Bungalows rechts der Rezeption sind dem Verfall preisgegeben, sie werden nicht mehr vermietet. Abfallbehälter sind in der ganzen Anlage kaum vorhanden. Hier spiegelt sich leider das Umweltbewusstsein ganz Sri Lanka´s wider. Wenn man aufmerksam, mit offenen Augen durch´s Ranweli geht, wird man feststellen, dass der Architekt einst sehr viel Wert auf Details gelegt hat. Beispielsweise wurden Ziegelsteine sehr aufwändig geschnitten und verlegt und sogar Dachrinnen und Fallrohre wurden in Form und Farbe dem Design der Häuser angepasst. Leider hat man den Eindruck, dass das derzeitige Managment das Hotel gegen die Wand fährt. Trotz allem hat diese Anlage Charakter und Charme. Wer Ruhe sucht, wird sie hier finden.

Das Essen war lecker, abwechslungsreich und ausreichend. Für jeden Geschmack war was dabei. Das Personal war immer bemüht das Buffet sofort aufzufüllen, wenn was fehlte. Klasse!

Die Lage ist einzigartig, da sich die Anlage auf einer Insel befindet. Leider wird in Sichtweite ein gigantisches Hotel mit unzähligen Etagen gebaut. Baulärm gibt es allerdings nicht. Einkaufen kann man in Negombo-zu erreichen in 15 Minuten mit dem Tuk Tuk. Sehenswürdigkeiten wie Galle oder Kandy erreicht man in drei Stunden mit dem Minibus. Vom Flughafen ist das Hotel circa 30 Minuten entfernt.

Von der Lage sind die Bungalows top. Von allen hat man Meerblick. Sie stehen maximal 30 Meter vom Strand entfernt. Maximale Entfernung zur Rezeption/Restaurant sind circa 250 Meter. Der Weg dahin ist komplett überdacht. Die Bungalows sind schon etwas in die Jahre gekommen, das heißt die letzte Renovierung liegt weit mehr als 20 Jahre zurück. Trotzdem funktioniert alles. Wer allerdings auf "Schickimikie" steht, wird hier vergeblich suchen. Den Standard was die Sauberkeit betrifft, sollte man runter schrauben. Die "normalen Wege" im Bungalow werden täglich gereinigt. Auf Staub wird da nicht besonders geachtet. Für uns im Urlaub aber völlig okay.

Unser Housekeeper Fernando war super aufmerksam.

Keine Animation, Gott sei Dank! Meer, Natur, Ruhe... Alles da!

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.0
Heike und Wolfgang
3.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Sep 18
Heike und Wolfgang
3.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Sep 18
Ranweli? War mal gut.
Wir waren zum 2.Mal in dieser Anlage. Zwei Jahre zuvor sind wir echt begeistert gewesen. Tolles Abendprogramm, wunderschönes Barbecue im Freien, mit Candle Light Dinner. Das Essen super. Umso enttäuschter waren wir dieses Jahr. Das Essen teilweise eine Katastrophe. Nicht zu vergleichen mit der Qualität von vor 2 Jahren. Einige Angestellte kannten uns noch vom 1. Aufenthalt. Erst nach ein paar Tagen sprachen sie auch etwas persönlicher mit uns, und da bestätigte sich unser Eindruck. Es herrscht eine gedrückte Stimmung, was am völlig inkompetenten Management liegt. Ich selbst hatte mich über total kaltes Abendessen beschwert. Nach dem Gespräch mit dem Hotelmanager war mir alles klar! Keine freundliche Person, später erfuhren wir, dass dieser vorne beim Empfang angefangen hatte und sehr schne ... mehr
Wir waren zum 2.Mal in dieser Anlage. Zwei Jahre zuvor sind wir echt begeistert gewesen. Tolles Abendprogramm, wunderschönes Barbecue im Freien, mit Candle Light Dinner. Das Essen super. Umso enttäuschter waren wir dieses Jahr. Das Essen teilweise eine Katastrophe. Nicht zu vergleichen mit der Qualität von vor 2 Jahren. Einige Angestellte kannten uns noch vom 1. Aufenthalt. Erst nach ein paar Tagen sprachen sie auch etwas persönlicher mit uns, und da bestätigte sich unser Eindruck. Es herrscht eine gedrückte Stimmung, was am völlig inkompetenten Management liegt. Ich selbst hatte mich über total kaltes Abendessen beschwert. Nach dem Gespräch mit dem Hotelmanager war mir alles klar! Keine freundliche Person, später erfuhren wir, dass dieser vorne beim Empfang angefangen hatte und sehr schnell Aufstieg. Seitdem behandelt er seine ehemaligen Kollegen von oben herab. Der ganze Service hat sich verschlechtert, Mal abgesehen von der Reinigung unseres Badezimmers. Duschvorhang mit Stockflecken, schmuddelige Fliesen. Es ist sehr schade, denn dieses Hotel hat eigentlich ein tolles Flair. Aber es müsste einiges investiert werden, um es wieder attraktiv zu machen. Die Preise bei HP an der Bar für Getränke sind unverschämt.Wir haben uns das Hotel Dolphins 800m.weiter angesehen. Auf Nachfrage durften wir uns dort alles ansehen. Wow! Ein Unterschied wie Tag und Nacht. Besserer Strand, sauber, alle freundlich. Tolle Angebote, usw. Dort werden wir definitiv unseren nächsten Urlaub buchen. Ranweli nie wieder!!!

Wenn man halt den früheren Sou Chef entlässt, der fantastisch kochen konnte, und 2 Jungköche ohne Erfahrung einstellt, sorry, merkt man einfach beim Essen.

Wir waren sehr schnell in unserem Hotel. Ausflugsziele in der Nähe? Eher nicht. Wir haben uns einen Roller gemietet und uns damit on Tour begeben. Ist zwar nicht ganz ungefährlich in Anbetracht der Verkehrssituation dort. Aber wir hatten tierisch viel Spaß.

Schmuddelige Fliesen, 2 Jahre zuvor hatten wir einen tollen Roomboy. Jeden Tag war unser Bett mit Blumen geschmückt, oder er hatte aus den Handtüchern 2 Elefanten kreirt. Einfach mit Liebe. Diesmal nur husch husch. Klar, alle die gut waren sind entlassen worden.

Ich sag mal so, die Angestellten haben sich schon bemüht, wenn man was gesagt hat, etwas zu ändern. Was halt fehlt ist dieses von alleine Missstände zu sehen. Aber wundert mich nicht bei dem Hotelmanager. Die haben alle Angst.

Lachplatte!! Obwohl wir das schon vor 2Jahren in unserer Beurteilung bei Abreise bemängelt haben, wurde nichts getan. Weiß gar nicht, wozu die eine Beurteilung von ihren Gästen wollen. Entertainment??? Vor 2 Jahren gab es Mal ne Feuershow, oder Limbotänzer. Nichts mehr. Nur Mal einer am Klavier, wobei der auch noch schlecht war, genauso wie der Geiger oder Saxophonist. Grauenvoll!! Freiwilliger Rückzug zum Bungalow.

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
4.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
4.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
3.0
Roland
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Sep 18
Roland
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Sep 18
Robinson + Eco Resort, gerne wieder
Tiefenentspannter Urlaub, kein Trubel, freundliches Personal, sauber, nicht viel los. Bungalows direkt am Wasser. Das Essen ist gut, aber bitte keine Sterneküche und 50 m lange Buffets erwarten :-) Empfehlen können wir die schönen Tagesausflüge, die Basil Fernando organisiert.

Tiefenentspannter Urlaub, kein Trubel, freundliches Personal, sauber, nicht viel los. Bungalows direkt am Wasser. Das Essen ist gut, aber bitte keine Sterneküche und 50 m lange Buffets erwarten :-) Empfehlen können wir die schönen Tagesausflüge, die Basil Fernando organisiert.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0