929 Hotelbewertungen
79 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
4.5
Hotel allgemein
4.5
Lage und Umgebung
5.3
Service
4.8
Essen & Trinken
4.5
Sport & Unterhaltung
3.6
Zimmer
5.0

Einzelbewertungen

Braun
Weiterempfehlung
5.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Jul 19
Braun
Weiterempfehlung
5.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Jul 19
Immer wieder gern
Hotel :schöne Lage Personal super freundlich und hilfsbereit ,Essen super. Bungalows 111,112,113, direkt am Meer . Sehr zu empfehlen Antoney Seefood Rastaurante & Reisen &Supermarkt direkt Hotel Einfahrt .Haben selber mehrere Ausflüge bei ihm gebucht Preis Leistung sehr gut Deutsch sprachiges Personal . Essen kann man hier auch sehr gut und Preiswert Antoney 's Frau kocht super lecker .Fam Braun 7 Personen im Juli 2019

Super

Sehr gut

Sauber Klima io.

Super

Geht so

Hotel :schöne Lage Personal super freundlich und hilfsbereit ,Essen super. Bungalows 111,112,113, direkt am Meer . Sehr zu empfehlen Antoney Seefood Rastaurante & Reisen &Supermarkt direkt Hotel Einfahrt .Haben selber mehrere Ausflüge bei ihm gebucht Preis Leistung sehr gut Deutsch sprachiges Personal . Essen kann man hier auch sehr gut und Preiswert Antoney 's Frau kocht super lecker .Fam Braun 7 Personen im Juli 2019

Super

Sehr gut

Sauber Klima io.

Super

Geht so

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Rosalie
Weiterempfehlung
6.0
Alter 31-35
verreist als Familie
im Apr 19
Rosalie
Weiterempfehlung
6.0
Alter 31-35
verreist als Familie
im Apr 19
Tolles Hotel zum Wohlfühlen
Wunderschön ruhig und Idyllisch. Zum Erholen und Ausflüge machen perfekt geeignet. Gibt kein Grund etwas zu bemängeln, es wird stätig erneuert. Alles in guten Zustand, ausser der Fitnessbereich. Aber ist ja auch kein Sporthotel. Frühstück sowie Abendessen sehr gut. Wer hier was zu bemängeln hat sollte in einen 5Sterne Luxus-Bunker gehen.

45min vom Flughafen

Wunderschön ruhig und Idyllisch. Zum Erholen und Ausflüge machen perfekt geeignet. Gibt kein Grund etwas zu bemängeln, es wird stätig erneuert. Alles in guten Zustand, ausser der Fitnessbereich. Aber ist ja auch kein Sporthotel. Frühstück sowie Abendessen sehr gut. Wer hier was zu bemängeln hat sollte in einen 5Sterne Luxus-Bunker gehen.

45min vom Flughafen

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
6.0
Patrick
3.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Mar 19
Patrick
3.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Mar 19
Lage sehrschön, Preise teuer, kein Freizeitangebot
Wie ich im weiteren Detail ausführe, ist das Hotel grundsätzlich zwar sehr schön, die Preispolitik und der heruntergekommene rechte Flügel sowie die fehlenden Freizeitmöglichkeiten machen es für mich persönlich unmöglich, das Hotel guten Gewissens weiterzuempfehlen.

Hier ist das Hotel leider zweigeteilt. Das Essen stehlt sich als großes Buffet mit täglich wechselndem Angebot dar. Sehr sehr gut! Bei den Getränken lässt sich das leider nicht sagen. Im Gegensatz zu anderen Hotels in SriLanka gibt es keine frischen Säfte. Und die Getränke sowie Essenspreise, sollte man etwas über den Gebuchten Standard hinaus bestellen (Bei Halbpension sind ja bekanntlich z.B. keine Getränke dabei) sind unerhört. Die Preise sind teurer, als in Deutschland. Für ein einfaches Wasser sind die Preise bi ... mehr
Wie ich im weiteren Detail ausführe, ist das Hotel grundsätzlich zwar sehr schön, die Preispolitik und der heruntergekommene rechte Flügel sowie die fehlenden Freizeitmöglichkeiten machen es für mich persönlich unmöglich, das Hotel guten Gewissens weiterzuempfehlen.

Hier ist das Hotel leider zweigeteilt. Das Essen stehlt sich als großes Buffet mit täglich wechselndem Angebot dar. Sehr sehr gut! Bei den Getränken lässt sich das leider nicht sagen. Im Gegensatz zu anderen Hotels in SriLanka gibt es keine frischen Säfte. Und die Getränke sowie Essenspreise, sollte man etwas über den Gebuchten Standard hinaus bestellen (Bei Halbpension sind ja bekanntlich z.B. keine Getränke dabei) sind unerhört. Die Preise sind teurer, als in Deutschland. Für ein einfaches Wasser sind die Preise bis zu 8-fach höher als der Landesübliche Preislevel. Selbst im Fünf-Sterne-Hotel (auf der Rundreise vor dem Strandurlaub) waren die Getränkepreise nicht mal die Hälfte dessen, was es im Ranweli kostet. Aufgrund dieses Wuchers werde ich dieses Hotel nicht weiter empfehlen!

Schöne Lage, mehr oder weniger eine Insel mit einem Fluss im Rücken und dem Meer nach vorne. Sollte mehr "Party" gewünscht sein, sollte man näher nach Negombo gehen oder man kann auch günstig mit den TukTuks dorthin fahren.

Schöne Zimmer. Reinigungsservice ohne Tadel. Klimaanlage funktionert sehr gut. Allerdings sollte man hier hinzufügen, dass nur der zentrale und der linke Flügel des Hotels in so gutem Zustand ist. Der rechte Flüge ist eine Bruchbude/Baustelle und wird derzeit zumindest in Teilen renoviert. Stört allerdings nicht, solange man das Glück hat, im linken Flüge untergebracht zu sein.

Personal immer Freundlich und Hilfsbereit.

Es gibt kein Freizeitangebot. Es gibt einen Raum mit Pool-Billard und Tischtennis, allerdings sind alle Tische stark beschädigt und nicht mehr Spielbar. Komplett heruntergekommen. Die Einzigen Freizeitangebote sind die, die man sich selbst organisiert oder über seinen Reiseveranstalter hinzubucht.

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
5.0
Olaf
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Mar 19
Olaf
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Mar 19
Super ruhiges Hotel für entspannten Strandurlaub.
Es war unser erster Urlaub auf Sri Lanka und das Hotel ist uns sofort wegen der Nähe zum Flughafen und der trotzdem schönen und ruhigen Lage sofort aufgefallen. Wollten ruhigen Badeurlaub machen und das konnten wir dort. Hotel war eine gute Entscheidung. Wir wurden sehr freundlich empfangen. WLAN-Empfang gibt es nur an der Lobby. Hatte mir daher eine Daten-SIM im Vorwege besorgt und das hat bestens funktioniert. Das mobile Netz ist dort sehr gut und stabil. Das Hotel besteht aus dem Haupthaus mit Rezeption und Restaurant, Lobby und Bar. Einem Pool mit Poolbar und vielen Bungalows im "Palmenwald". Der Strand ist relativ sauber und flach. Teilweise leicht grober Sand. Meer ist meist recht wellig und die Strömung ist nicht zu unterschätzen. Tauchen und Schnorcheln ist da nicht möglich. Das H ... mehr
Es war unser erster Urlaub auf Sri Lanka und das Hotel ist uns sofort wegen der Nähe zum Flughafen und der trotzdem schönen und ruhigen Lage sofort aufgefallen. Wollten ruhigen Badeurlaub machen und das konnten wir dort. Hotel war eine gute Entscheidung. Wir wurden sehr freundlich empfangen. WLAN-Empfang gibt es nur an der Lobby. Hatte mir daher eine Daten-SIM im Vorwege besorgt und das hat bestens funktioniert. Das mobile Netz ist dort sehr gut und stabil. Das Hotel besteht aus dem Haupthaus mit Rezeption und Restaurant, Lobby und Bar. Einem Pool mit Poolbar und vielen Bungalows im "Palmenwald". Der Strand ist relativ sauber und flach. Teilweise leicht grober Sand. Meer ist meist recht wellig und die Strömung ist nicht zu unterschätzen. Tauchen und Schnorcheln ist da nicht möglich. Das Hotel war nicht ausgebucht und daher sehr ruhig. Allerdings sind an Wochenenden und Feiertagen viele Einheimische zum Kurzurlaub im Hotel. Diverse schlechte Bewertungen zu diesem Hotel können wir persönlich nicht nachvollziehen...

Es gibt zu jeder Mahlzeit immer, wer mag, scharfen Curry. Frühstück ist sonst eher kontinental. Mittags und abends immer frischer Salat, abwechslungsreiches und leckeres Essen (besonders die Nachspeisen). Pasta, Huhn, Rind und Schwein. Dazu Reis, Kartoffeln und Gemüse. Und natürlich Fisch. Samstags Grillabend. Wir hatten an dem Angebot nichts auszusetzen. Und man sitzt bei jeder Mahlzeit mit herrlichem Blick an der frischen Luft.

Das Hotel liegt auf einer Insel zwischen Meer und Fluß an der Westküste und ist nur per Floß erreichbar. Sehr ruhige Lage und idyllisch. Langgestreckt mit vielen Bungalows und dem Haupthaus mit Restaurant und Rezeption. Uns hat persönlich die linke Seite besser gefallen, da dort der direkte Zugang zum Meer ist. Rechts ist dieser nicht möglich. In der näheren Umgebung ist der Supermarkt von Anthony mit spärlichen Angebot. Nicht weit weg der Taxiservice von Joseph. Top. Bis zur nächstgrößeren Ortschaft mit Einkaufsmöglichkeiten etwa 10-15 Minuten mit dem Tuk Tuk oder Taxi. Im Hotel selbst gibt es eine Souvenirshop und 2 Juweliere. Der Transfer von/zum Flughafen dauert trotz der nur ca. 20 km 45 bis 60 Minuten. Nervig war nur der "Strandboy" Anthony und seine Kumpanen. Dieser läuft den ganzen Tag den Strand ab und quatscht, in deutsch, die Leute an. Er weiß immer sofort, wer neu im Hotel ist und versucht, Ausflüge und Sonstiges zu verkaufen, Man ist mit den Koffern noch nicht einmal im Bungalow angekommen, hat man ihn an der Backe. Lehnt man seine Angebote ab, kann er sehr frech und aufdringlich werden! Nach 2 Tagen haben wir uns beim Reiseleiter und Rezeption beschwert und seitdem hat er uns ignoriert und andere "Opfer" gesucht. Einige kamen mit ihm gut aus, wir nicht. Total nervig, Ist auch kein Unbekannter dort!

Hatten einen Standardbungalow mit Meerblick gebucht und der war zwar nicht neu, aber für uns voll in Ordnung. Bei Ankunft wurde uns ein neuerer Bungalow für knapp 300€ für knapp 2 Wochen angeboten. Wäre näher am Haupthaus gewesen. Haben wir aber abgelehnt, denn die wenigste Zeit verbringt man eigentlich im Bungalow. Die Ausstattung des Bungalows war gut und zweckmäßig. Kühlschrank mit Minibar zu humanen Preisen, bis auf den Wein. Fön, Wasserkocher, Kaffeepulver und kostenloses Wasser dazu. Kleine Terrasse mit Tisch, Stühlen, Wäschetrockner und 2 Strandliegen. Auflagen und Strandtücher gibt es kostenlos dazu. Fernseher vorhanden. Satelitt ohne deutsche Sender. Wer es am Strand braucht... Zu empfehlen wäre, 1-2 Steckdosenadapter mitzunehmen. Kein europäischer Standard. Betten sehr gut. Klimaanlage vorhanden und leise und vollkommen okay. Dazu noch ein Deckenventilator.

Egal wo, immer freundliches und nettes Personal. Hilfsbereit. Auch der Zimmerservice top. Immer super gereinigte Zimmer. Keinerlei Beanstandungen unsererseits vom Ferryman bis zum Elektriker. Besondere Dank geht an unseren Reiseleiter FERNANDO (Jahn Reisen) und dem Reiseführer Lala (Lali). Immer hilfsbereit, nett und freundlich!!

Im Hotel ist ein Pool. Nicht groß, aber ausreichend. Morgens noch leer und kühler. Tischtennisplatte und Billard. Nie gesehen, da kein Interesse. Weiterhin werden Ayurvedische Massagen angeboten. Wir haben unsere Ausflüge alle über die Reiseleitung bei Fernando gebucht. Es waren sehr schöne und lustige Ausflüge, immer in kleiner Gruppe, mit Lali dem Reiseführer. Sehr informativ, da Lali gut deutsch spricht und es hat immer alles reibungslos geklappt. Können wir weiterempfehlen. Haben eine Flussfahrt gemacht, waren in Kandy, Teefabrik, Gewürzgarten, Sigiriya und haben eine Jeepsafari gemacht. Alles top.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Stefan
Weiterempfehlung
5.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Mar 19
Stefan
Weiterempfehlung
5.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Mar 19
Preis/Leistung Top!
Tolles Hotel, abseits des Trubels der Straßen Sri Lankas. Perfekt für Erholungssuchende, die nicht auf gutes Essen verzichten wollen.

Es gibt für unser Empfinden nichts auszusetzen. Selbst für Magen-Darm anfällige Personen wie uns ist im Ranweli alles sehr gut Verträglich. Die verschieden Currys waren allesamt sehr lecker. Neben den Currys gibt es auch internationale Küche

Die Fahrt vom Flughafen zu Hotel betrug ca. 45 minuten im Berufsverkehr. Abseits des Verkehrslärms liegt das Hotel auf einer LAndzunge, welches nur mit einem Floß zu erreichen ist. Der "Ferryman" fährt 24 Stunden über sen Fluss. Das nächstgelege Ausflugsziel ist Negombo. Mittwochs und Sonntags ist dort Markt. Für andere Ausflugsziele muss man weiter fahren, wobei dies mit den tollen Guides kein Prob ... mehr
Tolles Hotel, abseits des Trubels der Straßen Sri Lankas. Perfekt für Erholungssuchende, die nicht auf gutes Essen verzichten wollen.

Es gibt für unser Empfinden nichts auszusetzen. Selbst für Magen-Darm anfällige Personen wie uns ist im Ranweli alles sehr gut Verträglich. Die verschieden Currys waren allesamt sehr lecker. Neben den Currys gibt es auch internationale Küche

Die Fahrt vom Flughafen zu Hotel betrug ca. 45 minuten im Berufsverkehr. Abseits des Verkehrslärms liegt das Hotel auf einer LAndzunge, welches nur mit einem Floß zu erreichen ist. Der "Ferryman" fährt 24 Stunden über sen Fluss. Das nächstgelege Ausflugsziel ist Negombo. Mittwochs und Sonntags ist dort Markt. Für andere Ausflugsziele muss man weiter fahren, wobei dies mit den tollen Guides kein Problem ist.

Empfehlenswert ist ein Bungalow. Je nach Anspruch kann man zwischen einem "normalen" und einem "deluxe" Bungalow wählen. Wir hatten einen normalen. Dieser war mit Klimaanlage, Ventilator, Minibar und sogar eigenen Liegen ausgestattet.

Der Service lässt keine Wünsche übrig. Selbst wenn man nicht "alltägliche" Anliegen hat, wird mit allen Möglichkeiten versucht diese zu Lösen.

Es gibt eine Tischtennisplatte und einen Billardtisch über der Bar. Beide haben bereits bessere Zeiten gesehen. Die Abendunterhaltung war immer Live. Allerdings haben die Künstler nicht jeden Ton getroffen. Tagsüber ist der Pool, der Strand oder die Liege vor dem Bungalow der Place to be. Man hat auch die Möglich mit dem hoteleigenen Boot und einem Guide den Fluss zu erkunden. Das Wellnesszentrum ist mit 35€ für 2 Stunden Massage preislich sehr gut und die qualität okay.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Katrin
3.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Feb 19
Katrin
3.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Feb 19
Es war einmal...
Vor ein paar Jahren war es super :-( mittlerweile ist alles total abgewohnt, eine komplette Renovierung und mehr Personal ist dringend nötig,

Das Buffet wurde nie leer und geschmeckt hat es auch. Bettelnde Katzen und stehlende Krähen stören allerdings sehr. Die Tischmusik zum Dinner war angenehm leise im Vergleich zu unserem letzten Aufenthalt.

Sehr ruhig gelegen zwischen Fluss und Meer, viel Grün , breiter Strand. Im Vergleich zu unserem Aufenthalt hier vor 3 Jahren haben sich Krähen und Katzen so vermehrt, dass es störend wirkt, vor allem beim Essen.

Blümchen auf dem Bett für den ersten Blick, aber beim zweiten Hinsehen: Abgewohnte Möbel, Bettwäsche mit Löchern. Klimaanlage tut kaum noch etwas. Winziges Bad ohne Tageslicht und mit schrecklichem Duschv ... mehr
Vor ein paar Jahren war es super :-( mittlerweile ist alles total abgewohnt, eine komplette Renovierung und mehr Personal ist dringend nötig,

Das Buffet wurde nie leer und geschmeckt hat es auch. Bettelnde Katzen und stehlende Krähen stören allerdings sehr. Die Tischmusik zum Dinner war angenehm leise im Vergleich zu unserem letzten Aufenthalt.

Sehr ruhig gelegen zwischen Fluss und Meer, viel Grün , breiter Strand. Im Vergleich zu unserem Aufenthalt hier vor 3 Jahren haben sich Krähen und Katzen so vermehrt, dass es störend wirkt, vor allem beim Essen.

Blümchen auf dem Bett für den ersten Blick, aber beim zweiten Hinsehen: Abgewohnte Möbel, Bettwäsche mit Löchern. Klimaanlage tut kaum noch etwas. Winziges Bad ohne Tageslicht und mit schrecklichem Duschvorhang, der an den Knien klebt, wenn man auf Klo sitzt. Von ca. 130 Fernsehsendern sind 3/4 verschlüsselt, es kommt auch nicht mal mehr ein deutscher Sendern.

Wenn man den richtigen Mitarbeiter findet, geht es. Das Personal im Speisesaal ist restlos überfordert, obwohl das Hotel nicht ausgebucht ist. Die Rezeption drückt sich, wo es nur geht. Bei der Abreise wird einem Böses unterstellt und erstmal geguckt, ob man nicht doch was kaputt gemacht oder gar gemaust hat. Gärtner, Poolboys und Barkeeper bekommen 5 Sterne.

Es gibt einen großen Saal mit Tischtennis, Billard, Schach, Darts u.s.w. Dieser Raum ist aber weder einladend, noch sind die Sachen nutzbar. Alles kaputt oder unvollständig :-( Bei Regenwetter bleibt nur der Fernseher.

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
3.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
2.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
3.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
2.0
Ehses
2.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Feb 19
Ehses
2.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Feb 19
Einfach nur schade für dieses Hotel die Lage super
Sehr abgenutzte Bungalows. Anlage am Meer ein Traum. Essen okay. Passt auf bei der Abrechnung vor Abreise kontrollieren , ob alles stimmt. Fast 150€wollten sie mehr haben. Also ein Tag vor der Abreise bezahlen und so kann man es noch kontrollieren. Man muss mindestens ein de lux bungalow buchen sonst fühlt man sich nicht mehr wohl. War vor 2Jahren das erstes Mal in der hotelanlage und es hat sich um 100Grad verändert Schade einfach nur schade

Sehr abgenutzte Bungalows. Anlage am Meer ein Traum. Essen okay. Passt auf bei der Abrechnung vor Abreise kontrollieren , ob alles stimmt. Fast 150€wollten sie mehr haben. Also ein Tag vor der Abreise bezahlen und so kann man es noch kontrollieren. Man muss mindestens ein de lux bungalow buchen sonst fühlt man sich nicht mehr wohl. War vor 2Jahren das erstes Mal in der hotelanlage und es hat sich um 100Grad verändert Schade einfach nur schade

weniger
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
1.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
1.0
Mario
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Feb 19
Mario
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Feb 19
Werden auf alle Fälle öfter hier her kommen-
Super Hotel und Anthoney mit seinem Supermarkt war Gold Wert. Sehr zuverlässiger Unternehmer mit tollem Restaurant Und Reisebüro.

Super Hotel und Anthoney mit seinem Supermarkt war Gold Wert. Sehr zuverlässiger Unternehmer mit tollem Restaurant Und Reisebüro.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Neele
Weiterempfehlung
6.0
Alter 19-25
verreist als Freunde
im Feb 19
Neele
Weiterempfehlung
6.0
Alter 19-25
verreist als Freunde
im Feb 19
tolles Hotel in traumhafter Lage!
Hotel in traumhafter Lage, schon die Fährüberfahrt ist ein Erlebnis :) Wir waren vorallem von der Natur und der Artenvielfalt der Tiere fasziniert! Der Strand ist wirklich super, da er nur zum Hotel gehört, so hat man seine Ruhe

Wer Einheimisches Essen liebt, ist hier genau richtig! Restaurant hat einen Traumhaften Blick über die Anlage

Hotel liegt perfekt auf einer kleinen Halbinsel, Transfer vom Flughafen ca. 30-45 Min. Die Nähe zur Natur ist einfach traumhaft, perfekt für Ruhe-suchende. Trotzdem kommt man mit dem Tuk Tuk super in die etwas zentraleren Gegenden.

Wir hatten einen Deluxe-Bungalow direkt am Strand - besser ging es nicht. Die Ausstattung war einladend, die Klimaanlage war sehr leise, Bett ist extrem bequem! Unsere Terasse war mit einem Tisch ... mehr
Hotel in traumhafter Lage, schon die Fährüberfahrt ist ein Erlebnis :) Wir waren vorallem von der Natur und der Artenvielfalt der Tiere fasziniert! Der Strand ist wirklich super, da er nur zum Hotel gehört, so hat man seine Ruhe

Wer Einheimisches Essen liebt, ist hier genau richtig! Restaurant hat einen Traumhaften Blick über die Anlage

Hotel liegt perfekt auf einer kleinen Halbinsel, Transfer vom Flughafen ca. 30-45 Min. Die Nähe zur Natur ist einfach traumhaft, perfekt für Ruhe-suchende. Trotzdem kommt man mit dem Tuk Tuk super in die etwas zentraleren Gegenden.

Wir hatten einen Deluxe-Bungalow direkt am Strand - besser ging es nicht. Die Ausstattung war einladend, die Klimaanlage war sehr leise, Bett ist extrem bequem! Unsere Terasse war mit einem Tisch und zwei Stühlenn ausgestattet, zwei Liegestühle haben wir uns noch bringen lassen.

die Rezeptionsmitarbeiter waren alle freundlich und stets bemüht, wir haben nach 3 Nächten Aufenthalt eine Rundreise gemacht, unser Gepäck konnte im Gepäckraum stehen bleiben, nach 5 tagen kamen wir wieder und bezogen den gleichen Bungalow Leider waren die Mitarbeiter an der Bar nicht die schnellsten und ließen sich ger viel Zeit..

das einzige was wir genutzt haben war eine Bootstour ab dem Hotel über den Fluss, dies haben wir 5 mal gemacht da uns die Natur und die Vögel einfach fasziniert haben! Pool ist zweckmäßig und reicht zum schwimmen, wir waren allerdings nur im Meer, da die Strömung zu unserer Zeit nicht stark war!

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
4.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
4.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Marcel
3.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Jan 19
Marcel
3.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Jan 19
Mehr Schein als Sein. Schade eigentlich.
Überschaubares Hotel auf einer kleinen Halbinsel umsäumt von Natur. Auf dem ersten Blick sehr schön mit viel Natur und toller Architektur, allerdings mit größtenteils unfähigem Personal und Management. Hatte man Anliegen, die wir öfter hatten, wurden man nur genervt empfangen und behandelt. Wenig bis keine Kinder (da freut sich das Ohr). Allerdings sind am Wochenende immer viele, teils sehr laute Einheimische dort.

(Bericht nur zu Abendessen): Das Essen war sehr lecker, allerdings gibt es jeden Tag fast das gleiche nur in geringer Variation. Sobald mehr Gäste da waren (gefühlt ca. 20), musste man sich beeilen, dass Gerichte nicht vergriffen sind. Keine Ausschilderung der Zutaten, was für Vegetarier, Allergiker etc. nervig ist. Die Servietten und Tischdecken wurden nur oberfläch ... mehr
Überschaubares Hotel auf einer kleinen Halbinsel umsäumt von Natur. Auf dem ersten Blick sehr schön mit viel Natur und toller Architektur, allerdings mit größtenteils unfähigem Personal und Management. Hatte man Anliegen, die wir öfter hatten, wurden man nur genervt empfangen und behandelt. Wenig bis keine Kinder (da freut sich das Ohr). Allerdings sind am Wochenende immer viele, teils sehr laute Einheimische dort.

(Bericht nur zu Abendessen): Das Essen war sehr lecker, allerdings gibt es jeden Tag fast das gleiche nur in geringer Variation. Sobald mehr Gäste da waren (gefühlt ca. 20), musste man sich beeilen, dass Gerichte nicht vergriffen sind. Keine Ausschilderung der Zutaten, was für Vegetarier, Allergiker etc. nervig ist. Die Servietten und Tischdecken wurden nur oberflächlich von Krümeln befreit. Teilweise hatten wir Essensreste in der Serviette!

Sehr schöne Lage! Der Strand ist klein, aber wirklich erlebenswert. Frei von Verkehrslärm oder Stadtgeräuschen. Leider am Wochenende bis tief in die Nacht Lärm aus der 5 km entfernten Diskothek. Man gelangt nur via Fähre dorthin, weshalb keine anderen Touristen dort sind.

Für die dortigen Verhältnisse angemessen. Tipp: nach einem Mückennetz muss man erst fragen. Wasserdruck in den Duschen mehrfach beanstandet, da man ewig zum Duschen braucht und das Wasser bei uns öfter kalt war.

Das Service in diesem Hotel, insbesondere die Rezeption, stellte eine Reihe servicetechnischer Unmöglichkeiten dar, die mit nichts zu vergleichen sind. Beanstandungen wurden nicht ernst genommen und weggelächelt, sodass man den Eindruck hatte, dass man als bald abreisender Gast nicht mehr bedient werden muss, da man schließlich bereits bezahlt hat. Der Reiseleiter der Anlage spricht zwar perfekt deutsch, ist allerdings nur hinter dem Geld her und belagert einen direkt nach der Ankunft, sodass man möglichst schnell möglichst viele Ausflüge bei ihm kauft und nicht bei dem nahliegenden Reisebüro "Anthoney". Beide empfehlen wir ausdrücklich nicht! Ausflüge von diesem Hotel aus zu buchen ist katastrophal. Es geht nur ums Geld. Versprochene Leistungen werden teils nicht oder nur lächerlich erbracht.

Keins, worüber wir sehr froh waren. Es gibt im oberen "Freizeitbereich" allerdings eine dreckige Tischtennisplatte, ein unbenutzbares Dartspiel und das war es auch schon. Fitnessraum mit drei Geräten. Poolanlage und Kinderbecken.

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
2.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
2.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
4.0