Einzelbewertungen

Marion
Weiterempfehlung
3.2
Alter 46-50
verreist als Paar
im Oct 10
Marion
Weiterempfehlung
3.2
Alter 46-50
verreist als Paar
im Oct 10
4,5 Bewertungs-Sonnen von uns wenn nicht
Das Hotel liegt etwa 20 km vom Zentrum Bodrums entfernt, an einer 4-spurigen Landstraße. Mit dem Domus ist Bodrum gut und preisgünstig zu erreichen. Der Lärm der Autostraße, das Hotel liegt vom Niveau zur Autostraße hin tiefer, ist gut retragbar. Um wichtige Sehenswürdigkeiten zu sehen, z.B. Didyma, Priene, Milet , Ephesus usw. muss man einige Kilometer fahren. Das Hotel liegt in einer netten Gartenanlage in einer Bucht des Mittelmeeres, also nur geringer Wellengang, wenn überhaupt und ohne eigentlichen Sandstrand (Fliesenplateau). Die Zimmergröße ist erträglich. Das Bad erträglich klein. Gute Staumöglichkeiten in den Schränken. Man hatte uns ein Zimmer mit Zustellbett zugewiesen, was möglicherweise ein Organisationsfehler war. Dadurch hatten wir noch mehr Ablagemöglichkeiten. Man wollte u ... mehr
Das Hotel liegt etwa 20 km vom Zentrum Bodrums entfernt, an einer 4-spurigen Landstraße. Mit dem Domus ist Bodrum gut und preisgünstig zu erreichen. Der Lärm der Autostraße, das Hotel liegt vom Niveau zur Autostraße hin tiefer, ist gut retragbar. Um wichtige Sehenswürdigkeiten zu sehen, z.B. Didyma, Priene, Milet , Ephesus usw. muss man einige Kilometer fahren. Das Hotel liegt in einer netten Gartenanlage in einer Bucht des Mittelmeeres, also nur geringer Wellengang, wenn überhaupt und ohne eigentlichen Sandstrand (Fliesenplateau). Die Zimmergröße ist erträglich. Das Bad erträglich klein. Gute Staumöglichkeiten in den Schränken. Man hatte uns ein Zimmer mit Zustellbett zugewiesen, was möglicherweise ein Organisationsfehler war. Dadurch hatten wir noch mehr Ablagemöglichkeiten. Man wollte uns jedoch am anderen Morgen ein angeblich schöneres Zimmer zuweisen, was wir aber nicht angenommen hatten. Wir hatten einen schönen, teilweise etwas durch Bäume zugewachsenen Blick aufs Meer. Zu unserer Zeit waren überwiegend Türken, kaum Deutsche vor Ort. Deutsche blieben nur eine Nacht, wegen Rundreise mit Autobussen.Der Altersdurchschnitt war in der Regel über 50 Jahre. Das Hotel ist definitiv nichts für Kinder. Das Personal sprach kein deutsch, nicht alle englisch. Insgesamt kann man Sagen, dass uns persönlich das Hotel in seiner Lage, seiner relativ kleinen Größe, der maximalen 3-Stöckigkeit der Hotelbauten gut gefallen hat, aber leider hatte es auch einige Nachteile. Die sanitären Anlagen bedürfen einer dringlichen Erneuerung. Sie waren veraltet, verschmutzt und unhygienisch. Weiterhin müssen die Polster und Liegenauflagen dringend erneuert werden. Auch diese waren verdreckt und so unhygienisch, weil diese auch von den herumstreunenden Katzen mitbenutzt werden. Wir waren in der Nachsaison in diesem Hotel. Dieses schließt schon im frühen Herbst. Man ließ uns merken, dass schon ein gewisses Schließungsstimmung herrschte. Von Tag zu Tag wurden immer mehr Liegen, Sitzmöglichkeiten weggeräumt. Auch waren nur wenige Gäste da. Oktober) waren wir mit einem anderen Paar die letzten Gäste. Dann gab es auch kein Essen mehr vom Buffet zur Auswahl, sondern das Essen wurde serviert.

Das Lokal hat ein kleineres Lokal, direkt am Meer und eine große Terrasse zum Speisen davor. Ideal und schön im Sommer, in der Nachsaison, wenn es auch mal regnen kann weniger. Da kann es in dem kleinen Lokal eng werden, zumal es zeitweise auch von Reisebussen mit mehr Personen angefahern wird. Wir hatten Halbpension gebucht. Schon am ersten Tag sahen wir, dass wir mit dem Frühstück nicht auskommen werden. Es wurde in den 14 Tagen immer das selbe am Buffet angeboten. Dunkles und helles Stangenweißbrot, Marmelade, Oliven, Tomaten, Gurke, immer diesselbe rote Wurst, derselbe Käse und Eier hartgekocht. Das hing einem am 3. Tag schon aus dem Hals heraus. Das Abendessen vom Buffet war besser, aber meistens sehr ölig gekocht. Die Getränkepreise waren moderat. Es wurde auch gegen Mittag Lunch angeboten (gegen Bezahlung) und nachmittags Teestunde mit etwas Gebäck. Der junge Kellner, der immer alleine bediente, war sehr nett. Die Thekenbedienung und die Köchin eher sehr muffelig.

Das Hotel liegt direkt an der Badeterrasse. Direkt am Rande des Ortes Güvercinlik. Artikel des täglichen Bedarfs sind in der Nähe problemlos zu bekommen. Auch waren noch andere Lokale mit einem kurzen Fussweg zu erreichen

Die Zimmer waren ausreichend groß, mit Klimaanlage und Balkon oder Terasse. Sie hatten wohl einen Fernseher. Die Frenbedienung dazu mußte man seperat anfordern. Als die Reinigungskraft den Fernseher ausprobieren wollte und dieser funktionierte nicht, blieb das auch so. Wir hatten dann 2 Wochen keinen Fernseher. Wir hätten diesen auch höchstens für aktuelle Nachrichten benötigt. Safe war vorhanden. Schlüssel mußte seperat mit einer moderaten Gebühr angefordert werden. Das Alter der Anlage dürfte so ungefähr 30 Jahre sein. Die sanitären Anlage könnten partiell aus dieser Zeit stammen. Die Zimmereinrichtung selber ist erneuert.

Der Besitzer des Hotels kam am ersten Tag auf uns zu und sagte aus, das wir auf ihn zukommen können, wenn wir etwas haben. Wir machten davon keinen Gebrauch. Ansonsten war das Personal sehr unterschiedlich freundlich und nicht der deutschen Sprache mächtig. Auch mit Englisch hatte man einstweilen Probleme. Das Bad wurde nicht gut geputzt. Es war relativ dreckig, aber besser in Schuß als wie wir das schon von anderen 3-Sterne-Hotels in der Türkei gesehen haben. Mit frischer Wäsche gab es keine Probleme. Bettwäsche wurde häufig gewechselt und auch Handtücher gab es jeden Tag frisch.

Wer einen Sandstrand und Wellen möchte, ist mit diesem Hotel schlecht beraten. Das Meerwasser war sauber. der Pool in Ordnung, wurde jedoch von uns nicht benutzt. Er war vom Restaurant durch 2 Glasscheiben einsehbar, das heißt Schwimmer konnten beobachtét werden. Von den anderen Möglichkeiten ist wohl kaum zu berichten. Es gab einen Billiardtisch, der nicht von uns benutzt wurde und einen kleinen Einkaufsmarkt, der geschlossen war.

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
3.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
3.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
4.0
Susann
Weiterempfehlung
4.1
Alter 41-45
verreist als Paar
im Oct 08
Susann
Weiterempfehlung
4.1
Alter 41-45
verreist als Paar
im Oct 08
Familiengeführtes Hotel am Meer ohne Strand
Ein sympathisches Haus, geführt durch sehr freundliches Personal, welches bereit ist, Wünsche sofort umzusetzen. Es liegt direkt am Meer, hat keinen Strand, nur eine Sonnenplattform. Die direkte Lage an der Straße wurde bisher nie erwähnt, ist aber wichtig für die Nachtruhe, da die Autogeräusche durchaus hörbar sind. Es gibt einige kleine Supermärkte in der Nähe, für größere Einkäufe muß man mit dem Dolmusz nach Bodrum, Dauer ca. 20 min.

Ein sympathisches Haus, geführt durch sehr freundliches Personal, welches bereit ist, Wünsche sofort umzusetzen. Es liegt direkt am Meer, hat keinen Strand, nur eine Sonnenplattform. Die direkte Lage an der Straße wurde bisher nie erwähnt, ist aber wichtig für die Nachtruhe, da die Autogeräusche durchaus hörbar sind. Es gibt einige kleine Supermärkte in der Nähe, für größere Einkäufe muß man mit dem Dolmusz nach Bodrum, Dauer ca. 20 min.

weniger
Hotel allgemein
4.3
Lage und Umgebung
3.0
Service
4.8
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.8
Zustand des Hotels
5.0
Einkaufsmöglichkeiten
3.0
Freundlichkeit
6.0
Variety Of Dishes
4.0
Freizeitangebot
3.0
Sauberkeit & Wäsche
5.0
Sauberkeit
5.0
Verkehrsanbindung
5.0
Sprachkenntnisse
3.0
Geschmack & Qualität
4.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Restaurants in der Nähe
3.0
Rezeption
5.0
Atmosphäre
4.0
Pool
5.0
Ausstattung
5.0
Behindertenfreundlich
2.0
Freizeitmöglichkeiten
3.0
Kompetenz
5.0
Sauberkeit
4.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
4.0
Entfernung zum Strand
1.0
Hotel allgemein
4.3
Lage und Umgebung
3.0
Service
4.8
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.8
Liane & Eddy
Weiterempfehlung
4.6
Alter 41-45
verreist als Paar
im Sep 08
Liane & Eddy
Weiterempfehlung
4.6
Alter 41-45
verreist als Paar
im Sep 08
Vielleicht wieder
Hotelpersonal war sehr freundlich, hilfsbereit und aufmerksam. Das Frühstück war leider sehr eintönig, bzw. gab es jeden Tag das gleiche. Etwas störend war auch die lautstarke Livemusik, die täglich stattfand. Trotz direkter Meereslage war kein Strand vorhanden, sondern nur eine Badeplattform. Diese war allerdings sehr zweckmäßig und daher akzeptabel. Alles in allem war es ein gelungener Kurzurlaub mit gutem Preisleistungsverhältnis und daher sehr empfehlenswert.

Hotelpersonal war sehr freundlich, hilfsbereit und aufmerksam. Das Frühstück war leider sehr eintönig, bzw. gab es jeden Tag das gleiche. Etwas störend war auch die lautstarke Livemusik, die täglich stattfand. Trotz direkter Meereslage war kein Strand vorhanden, sondern nur eine Badeplattform. Diese war allerdings sehr zweckmäßig und daher akzeptabel. Alles in allem war es ein gelungener Kurzurlaub mit gutem Preisleistungsverhältnis und daher sehr empfehlenswert.

weniger
Hotel allgemein
3.5
Lage und Umgebung
5.3
Service
5.8
Essen & Trinken
4.5
Sport & Unterhaltung
4.5
Zimmer
4.3
Zustand des Hotels
5.0
Einkaufsmöglichkeiten
5.0
Freundlichkeit
6.0
Variety Of Dishes
4.0
Freizeitangebot
4.0
Sauberkeit & Wäsche
3.0
Sauberkeit
4.0
Verkehrsanbindung
6.0
Sprachkenntnisse
6.0
Geschmack & Qualität
4.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Restaurants in der Nähe
4.0
Rezeption
6.0
Atmosphäre
5.0
Pool
5.0
Ausstattung
5.0
Behindertenfreundlich
1.0
Freizeitmöglichkeiten
6.0
Kompetenz
5.0
Sauberkeit
5.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
4.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.5
Lage und Umgebung
5.3
Service
5.8
Essen & Trinken
4.5
Sport & Unterhaltung
4.5
Zimmer
4.3
Jutta
1.5
Alter 51-55
verreist als Paar
im Sep 08
Jutta
1.5
Alter 51-55
verreist als Paar
im Sep 08
Na Ja, schon besser gewohnt
Das Hotel befindet sich im Fischerdorf Güvercinlik, 20 km von Bodrum entfernt. Die Anlage ist schön, auch gepflegt. Wir hatten Hp gebucht. Es gibt sehr viele russische Gäste. Die Matrazen waren saumässig, man wachte jeden Morgen mit Rückenschmerzen auf. Für Kinder ist dieses Hotel nichts, kein Strand, kein Pool für die Kiddies.

Mitte September regnet es auch schon mal, aber meist ist es am nächsten Tag wieder schön. Die Landschaft und das Meer sind traumhaft, das Hotel war es nicht. Auch Bodrum ist sehr schön, sehenswert ist ebenso Gümbet. Und die blaue Reise sollte jeder einmal mitmachen, sie war sagenhaft toll.

Essen war abends ok, morgens gab es zwei Wochen lang das gleiche. Man konnte es nicht mehr sehen.

Strand null. Es gab einen Steg ins Wasser auf ... mehr
Das Hotel befindet sich im Fischerdorf Güvercinlik, 20 km von Bodrum entfernt. Die Anlage ist schön, auch gepflegt. Wir hatten Hp gebucht. Es gibt sehr viele russische Gäste. Die Matrazen waren saumässig, man wachte jeden Morgen mit Rückenschmerzen auf. Für Kinder ist dieses Hotel nichts, kein Strand, kein Pool für die Kiddies.

Mitte September regnet es auch schon mal, aber meist ist es am nächsten Tag wieder schön. Die Landschaft und das Meer sind traumhaft, das Hotel war es nicht. Auch Bodrum ist sehr schön, sehenswert ist ebenso Gümbet. Und die blaue Reise sollte jeder einmal mitmachen, sie war sagenhaft toll.

Essen war abends ok, morgens gab es zwei Wochen lang das gleiche. Man konnte es nicht mehr sehen.

Strand null. Es gab einen Steg ins Wasser auf dem Liegen standen. Im Ort gibts nichts bewegendes, ist halt ein Fischerdorf. Nach Bodrum 20 km, gut mit Dolmus zu erreichen. pro Person 2, 5 Türk. Lira. Transfer zum Flughafen ca. 15 Min.

Die Zimmer waren ok. Nichts besonderes. Sie waren sauber. Warmwasser gab es nicht immer, meist war es nur kalt. In der Bar, am Steg und am Pool war es kaum auszuhalten da die Musik extrem laut war. Wir fühlten uns wie in einer Disco. Und das fing schon früh am morgen an. Abends gab es einen sogenannten Alleinunterhalter, der mit einer Hammondorgel auftrat und versuchte, englische Lieder nachzuspielen. Leider sang er auch noch, es war grässlich. Stromversorgung war ok. Es gab ein deutsches Fernsehprogramm, das ZDF

Hauptsächlich junge Mädchen, die garkein Deutsch sprechen und Englisch nur mässig. Teilweise sehr lustlos. Zimmerreinigung war ok. Handtücher wurden sehr oft gewechselt. Beschwerden wurden ernst genommen, aber nur für ein paar Stunden.

Es gab einen Fitnessraum der dermaßen dreckig und unaufgeräumt war daß man dort ganz sicher nichts machen konnte. Ansonsten gab es ein paar kleine Boote, die zu mieten doch sehr teuer war. Der Pool war anfang sehr sauber, roch aber stark nach Chemikalien. Nach dem ersten Regen war er nur noch trüb und wurde täglich schlechter. Baden ging nicht mehr. Die Dusche am Pool war dreckig, das Wasser lief nicht mehr richtig ab. Internetzugang gab es, der PC gab aber seinen Geist auf.

weniger
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
2.0
Service
1.5
Essen & Trinken
1.5
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
1.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
2.0
Service
1.5
Essen & Trinken
1.5
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
1.0
Sabine
1.7
Alter 51-55
verreist als Paar
im Sep 08
Sabine
1.7
Alter 51-55
verreist als Paar
im Sep 08
Absoluter Flop, schade um den Urlaub
die Zimmer befinden sich in 2-stöckigen Bauten. Fast jedes Zimmer hat einen Balkon und meist auch mit Meerblick bzw. seitlichem Meerblick. Wir buchten mit Halbpansion, es wurde aber auch Vollpension angeboten. Mit Kindern würde ich nicht in dieses Hotel reisen, es gibt nichts für Kinder !

Wir hatten Telefon im Zimmer, durften aber nur in der Rezeption unter Aufsicht telefonieren ! Einfach unglaublich. Für einen erholsamen Urlaub, wie man sich das vorstellt, ist diese ANlage nicht geeignet ! Hierfür ist unser Euro zu schade. Es gab in unserem Durchgang Gäste, die nach 2 Tagen das Hotel gewechselt haben, das sagt doch alles !

Es gibt eine Snackbar, die aber nicht mal Kaffe am Nachmittag angeboten hat. Die Preise sind zudem lachhaft ! Frühstück war sehr schlecht, jeden ... mehr
die Zimmer befinden sich in 2-stöckigen Bauten. Fast jedes Zimmer hat einen Balkon und meist auch mit Meerblick bzw. seitlichem Meerblick. Wir buchten mit Halbpansion, es wurde aber auch Vollpension angeboten. Mit Kindern würde ich nicht in dieses Hotel reisen, es gibt nichts für Kinder !

Wir hatten Telefon im Zimmer, durften aber nur in der Rezeption unter Aufsicht telefonieren ! Einfach unglaublich. Für einen erholsamen Urlaub, wie man sich das vorstellt, ist diese ANlage nicht geeignet ! Hierfür ist unser Euro zu schade. Es gab in unserem Durchgang Gäste, die nach 2 Tagen das Hotel gewechselt haben, das sagt doch alles !

Es gibt eine Snackbar, die aber nicht mal Kaffe am Nachmittag angeboten hat. Die Preise sind zudem lachhaft ! Frühstück war sehr schlecht, jeden Tag das gleiche, eine Sorte Wurst und steinhart gekochte Eier ! Das Buffet lieblos und ohne Mühe. Abends Salate und meist nur ein warmes Essen, das aber nie warm war ! Das restliche Brot von den Tischen wurde einfach wieder zum Buffet gelegt und wieder angeboten ! Pfui , Tische waren oft nicht sauber, ebenso das Geschirr. Einfach zum ko***n !

Die Hotelanlage liegt direkt am Wasser mit eignem Badesteg. In näherer Umgebung befinden sich verfallene Hotels oder andere Bauten. In der Nähe sind auch Einkaufsmöglichkeiten, kleinere Geschäfte. Der Transfer vom Flughafen dauerte ca. 20 Minuten. Mit dem Dolmus, der oben an der Hauptstraße (sehr befahren) hält, kommt man nach Bodrum und dann auch in andere Orte der Halbinsel.Überall wilde Hunde und Katzen, die zu den Esseszeiten auf etwas Essbares warteten. Traurig ! Das Problem scheint aber niemenden zu interessieren !

Zimmer waren klein, die Betten eine Katastrophe ! Es gab nicht mal einen Stuhl im Zimmer. Die Bäder sind stark renovierungsbedürftig, aus den Hähnen kam kaum Wasser und nach dem Duschen stand das Bad meist unter Wasser. Man hört die Hauptstraße und die laute Musik(jede Nacht!!!)Handtuchwechsel war täglich, Bettwäsche alle 2 Tage. Im Fernsehen gab es einen Sender für Deutsche (ZDF)

Deutsch gesprochen wird nicht. Mit Englisch kommt man aber ganz gut hin. Die Angestellten besonders an der Snackbar, die auch die Tische bei den Essenzeiten betreuen, sind unhöflich und verstockt. Freundlich und immer zuverlässig war das Zimmermädchen, ansonsten keiner !

Es gibt Minigolf auf dem Dach des einen Hoteltracktes, man hörte jeden Ball !! Fitnessraum war zu, es war eine Rumpelkammer. Jeden Abend und auch am Tag Musik in mehr als voller Lautstärke, nachts meist bis 0: 30 Uhr !!! Auch bei geschlossenen Fenstern und Türen war das in den lautstark Zimmern zu hören !!!Trotz Beschwerden wurde dies nicht geändert. Pool war stark überchlort. Es waren kaum Gäste drin.

weniger
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
1.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
1.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
1.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
1.0
Irving
Weiterempfehlung
5.0
Alter 36-40
verreist als Freunde
im Aug 08
Irving
Weiterempfehlung
5.0
Alter 36-40
verreist als Freunde
im Aug 08
Rundum gelungenes Urlaubsvergnügen
Ein freundliches Hotel ein wenig abseits vom Trubel der Partystadt Bodrum, die man bei Bedarf bequem mit dem Dolmus erreichen kann. Die kleine Badebucht bietet einen schönen Blick auf grün bewaldete Hügel und entschädigt durch kristallklares Wasser für den fehlenden Sandstrand. Überaus freundliches Personal und sofortige Problemlösung zeichnen den Club Aquarium aus. Gerne wieder!

Ein freundliches Hotel ein wenig abseits vom Trubel der Partystadt Bodrum, die man bei Bedarf bequem mit dem Dolmus erreichen kann. Die kleine Badebucht bietet einen schönen Blick auf grün bewaldete Hügel und entschädigt durch kristallklares Wasser für den fehlenden Sandstrand. Überaus freundliches Personal und sofortige Problemlösung zeichnen den Club Aquarium aus. Gerne wieder!

weniger
Hotel allgemein
4.5
Lage und Umgebung
4.8
Service
5.3
Essen & Trinken
5.5
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
6.0
Einkaufsmöglichkeiten
3.0
Freundlichkeit
6.0
Variety Of Dishes
5.0
Freizeitangebot
5.0
Sauberkeit & Wäsche
5.0
Sauberkeit
5.0
Verkehrsanbindung
5.0
Sprachkenntnisse
4.0
Geschmack & Qualität
5.0
Strand
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Restaurants in der Nähe
5.0
Rezeption
5.0
Atmosphäre
6.0
Pool
6.0
Ausstattung
5.0
Behindertenfreundlich
2.0
Freizeitmöglichkeiten
5.0
Kompetenz
6.0
Sauberkeit
6.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
5.0
Entfernung zum Strand
6.0
Hotel allgemein
4.5
Lage und Umgebung
4.8
Service
5.3
Essen & Trinken
5.5
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Traudel
Weiterempfehlung
4.4
Alter 46-50
verreist als Familie
im Aug 08
Traudel
Weiterempfehlung
4.4
Alter 46-50
verreist als Familie
im Aug 08
Charmante Anlage mit besonderem Flair
Die Anlage ist klein und überschaubar. Die Gäste sind überwiegend türkischer Abstammung, aber es gab auch Russen und wenige Deutsche. Vom ALter her meist über 40 Jahre alt und auch Kleinkinder. Aber es waren auch Jugendliche darunter. Wer etwas erleben möchte sollte aber besser nach Bodrum gehen.

Das Essen würde ich als überwiegend heimische Küche bezeichnen, viele Salate, Vorspeisen und ein warmes Gericht mit reichhaltig Gemüse und abwechselnd Hühnchen und Fisch. Nachmittags gab es sogar zur Halbpension noch Tee und Gebäck. Etwas überrascht war ich von den Getränkepreisen im Hotel, sie sind zum Teil sogar teurer wie in Deutschland. Das scheint in dieser Gegend aber üblich zu sein. Vor dem Hotel, an der Hauptstraße gibt es einen kleinen Laden, da kann man das nötige günstiger be ... mehr
Die Anlage ist klein und überschaubar. Die Gäste sind überwiegend türkischer Abstammung, aber es gab auch Russen und wenige Deutsche. Vom ALter her meist über 40 Jahre alt und auch Kleinkinder. Aber es waren auch Jugendliche darunter. Wer etwas erleben möchte sollte aber besser nach Bodrum gehen.

Das Essen würde ich als überwiegend heimische Küche bezeichnen, viele Salate, Vorspeisen und ein warmes Gericht mit reichhaltig Gemüse und abwechselnd Hühnchen und Fisch. Nachmittags gab es sogar zur Halbpension noch Tee und Gebäck. Etwas überrascht war ich von den Getränkepreisen im Hotel, sie sind zum Teil sogar teurer wie in Deutschland. Das scheint in dieser Gegend aber üblich zu sein. Vor dem Hotel, an der Hauptstraße gibt es einen kleinen Laden, da kann man das nötige günstiger bekommen. Übrigens der Kaffee morgens schmeckt superlecker!!! Und die Bedienungen sind zum großen Teil supersymphatisch und freundlich.

Das Hotel liegt einen 20 Minuten Spaziergang vom Ortskern Güvercinliks entfernt und mit dem Dolmus kommt man problemlos nach Bodrum (ca. 30 Min.) oder Milas (45 Min). Direkt vor der Tür ist der Badesteg (es gibt weit und breit keinen Sandstrand), das Wasser ist dort klar und flach, so dass auch kleine Kinder auf ihre Kosten kommen. In Güvercinlik gibt es einige nette Fischrestaurants und Lädchen. Montags ist am Hafen ein kleiner Markt der sehr nett ist. Wer den Rummel der großen Märkte nicht mag, ist hier richtig. Auch sehr zu Empfehlen sind die Gözleme am Campingplatz (liegt auf dem Weg ins Dorf).

Wir haben statt zwei Doppelzimmer ein Familienzimmer bekommen und waren mit dem Tausch mehr als zufrieden. Das Familienzimmer hat einen riesigen Balkon direkt zum Meer. Leider hört man dort abends auch die laute Livemusik, die allerdings pünktlich um 24 Uhr endet. Die Zimmer sind gemütlich und zweckmäßig. In der Küche gab es einen Kühlschrank aber keine Kochmöglichkeit (war allerdings auch nicht gebucht). Das Bad und die Dusche waren ordentlich. Es gibt 5 Schlafmöglichkeiten (zwei Doppelbetten und ein Einzel). Wer mit Familie unterwegs ist sollte danach fragen.

Das Personal ist nett und hilfsbereit. Manche können vielleicht noch nicht so gut englisch, bemühen sich aber einem weiter zu helfen. Mit Deutsch kommt man nur in der Rezeption weiter! Bei Problemen mit dem Fernseher oder einem tropfenden Wasserhahn hilft Muza, der Mann für alle Fälle! Internet ist kostenlos!

Es gibt Billiard gegen Bezahlung und Tischtennis umsonst (das scheint aber alles an "Fitness" zu sein). Kellen lieber selber mitbringen! Der Pool ist klein aber meist nicht sehr voll und als Gag kann man vom Restaurant aus den Leuten beim Tauchen zusehen. Wie schon gesagt gibt es "jeden" Abend Live-Musik von einem Entertainer. leider war fast jeden Abend die gleiche Musik. Man sollte sich auf überwiegend türkische Musik einstellen, was manchmal nerven kann. Ab und zu kommen besondere Gäste und machen dann richtig Stimmung. Direkt am Hotel kann man Wasserski fahren, ein Kanu oder ein Motorboot ausleihen.

weniger
Hotel allgemein
4.5
Lage und Umgebung
4.5
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.5
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.5
Lage und Umgebung
4.5
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.5
Pierre
Weiterempfehlung
2.4
Alter 19-25
verreist als Paar
im Aug 08
Pierre
Weiterempfehlung
2.4
Alter 19-25
verreist als Paar
im Aug 08
Relaxhotel mit Abstrichen
Kleines familiäres Hotel...wie beschrieben! Wir hatten Halbpension gebucht..das Essen war leider sehr karg, wenig Auswahl, besonders das Frühstück!!Sehr viel russische Gäste, das personal konnte leider ausschließlich türkisch. Also war es recht schwer sich verständlich zu machen! Sauberkeit war eigentlichb okay, leider roch es nach Bahnhofsklo, da die Toilette undicht war!

Telefonkosten sehr hoch!!!Am besten Telefonkarten nutzen!!Geld am besten auf Post oder Flughafen wechseln. Bester Kurs!!!

Sauberkeit der Küche kann ich nicht einschätzen. Das Essen war sehr eintönig und ich htte jeden zweiten Tag Magenschmerzen! Lediglich 1 warmes Gericht pro Tag stand zur Auswahl!!Nich kindgerecht!!Viel zu hohe Preise!!!1 Mixgertänk 8 Euro!!!Sonst ganz nettes Flair, essen mit Meerb ... mehr
Kleines familiäres Hotel...wie beschrieben! Wir hatten Halbpension gebucht..das Essen war leider sehr karg, wenig Auswahl, besonders das Frühstück!!Sehr viel russische Gäste, das personal konnte leider ausschließlich türkisch. Also war es recht schwer sich verständlich zu machen! Sauberkeit war eigentlichb okay, leider roch es nach Bahnhofsklo, da die Toilette undicht war!

Telefonkosten sehr hoch!!!Am besten Telefonkarten nutzen!!Geld am besten auf Post oder Flughafen wechseln. Bester Kurs!!!

Sauberkeit der Küche kann ich nicht einschätzen. Das Essen war sehr eintönig und ich htte jeden zweiten Tag Magenschmerzen! Lediglich 1 warmes Gericht pro Tag stand zur Auswahl!!Nich kindgerecht!!Viel zu hohe Preise!!!1 Mixgertänk 8 Euro!!!Sonst ganz nettes Flair, essen mit Meerblick!!!Aber den ganzen Abend lang viel zu laute Musik, die durch die ganze Anlage schallte!!

Das Hotel ist für Leute, die wirklich Wert auf Entspannung legen ideal. Rechts und links vom Hotel war kilometerweit nichts. Leider konnte man abends weder etwas essen gehen, noch Coktails schlürfen. Weit und breit keine Ausflugsmöglichkeiten! Für Kinder nicht gut!!Ein Sandstrand ist nicht vorhanden, dafür aber ein Steg ins Meer. Man kann mit dem dolmusch für umgerechnet 1, 20 bequem nach Bodrum ins Zentrum fahren.(Ca. 20 Minuten)

Einfache möblierung..Tisch, Bett, Schrank!!Fernseher, Balkon, Kühlschrank, Klima, Föhn, Dusche und Safe vorhanden!!!! deutschsprachiges Fernsehprogramm. Wir hatten ein doppelzimmer im oberen Stockwerk. War okay!

Das Hotelpersonal war okay. Meist freundlich. Leider konnte es ausschließlich türkisch und auf jegliche Fragen bekam man ein okay in Ohr gehaucht!!Katastrophe! Die Zimmerreinigung war gut! Jeden Tag frische Handtücher + Bettdecke!!

Vorhanden waren Tischtennis, Billard, Minigolf und ein für Kleinkinder ungeeigneter Pool. Keine Kindebetreuung! Internetzugang und ein kleiner Minimarkt waren vorhanden!!

weniger
Hotel allgemein
3.5
Lage und Umgebung
1.0
Service
3.0
Essen & Trinken
1.5
Sport & Unterhaltung
1.5
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.5
Lage und Umgebung
1.0
Service
3.0
Essen & Trinken
1.5
Sport & Unterhaltung
1.5
Zimmer
4.0
Daniela
Weiterempfehlung
3.7
Alter 26-30
verreist als Single
im Aug 08
Daniela
Weiterempfehlung
3.7
Alter 26-30
verreist als Single
im Aug 08
Eigentlich ein ganz schönes Hotel... aber...
Ein sehr schönes kleines gemütliches Hotel!!

Alles in allem würde ich dieses Hotel mal für ne Woche wieder buchen wenn ich mich entspannen möchte... Es ist wirklich sehr schön und gemütlich aufgemacht! Ich persönlich werde aber den nächsten Urlaub in dem Ort Bitez buchen, weil da is doch eine andere Atmosphäre, man kann shoppen, mal was trinken, spazieren... man sieht einfach mehr! Ach die Preise an der Bar sind wirklich total überteuert... aber die können es ja machen, was anderes in der Nähe gibts ja nit!!! Die Getränke (wenn man welche bekommt) Eis, Essen werden aufs Zimmer geschrieben, ich würde mir alles notieren, damit ich den Überblick behalte, weil ich von niemandem gehört habe, dass die Abrechnung gestimmt hat! Ist dann zwar kein großes Problem wenn man sagt, ne das sti ... mehr
Ein sehr schönes kleines gemütliches Hotel!!

Alles in allem würde ich dieses Hotel mal für ne Woche wieder buchen wenn ich mich entspannen möchte... Es ist wirklich sehr schön und gemütlich aufgemacht! Ich persönlich werde aber den nächsten Urlaub in dem Ort Bitez buchen, weil da is doch eine andere Atmosphäre, man kann shoppen, mal was trinken, spazieren... man sieht einfach mehr! Ach die Preise an der Bar sind wirklich total überteuert... aber die können es ja machen, was anderes in der Nähe gibts ja nit!!! Die Getränke (wenn man welche bekommt) Eis, Essen werden aufs Zimmer geschrieben, ich würde mir alles notieren, damit ich den Überblick behalte, weil ich von niemandem gehört habe, dass die Abrechnung gestimmt hat! Ist dann zwar kein großes Problem wenn man sagt, ne das stimmt so nicht, wirds ohne Probleme gestrichen, aber wenn man keinen ÜBerblick hat, merkt man es vielleicht garnicht!

Es gab ein Restaurant mit Bar (das Hotel ist insgesamt sehr klein, also vollkommen ausreichend) Die Speisen waren lecker aber wenig Auswahl und wer keinen Reis mag hat sofort verloren!

Das Hotel ist sehr ruhig gelegen, rechts und links davon ist nichts... aber mit dem Dollmusch kann man Bodrum sehr gut, schnell und günstig erreichen wenn man shoppen oder feiern möchte! Entspannung pur! Der Transfer zum Flughafen beträgt nur ca. 20 Minuten, was sehr angenehm ist! Aber für Leute die nicht schon um 22 Uhr im Bett liegen wollen, sondern vielleicht noch ein wenig spazieren oder mal ausserhalb was essen oder trinken wollen, ist dieses Hotel eher nicht zu empfehlen!

Die Zimmer sind schön, relativ sauber und zweckmäßig eingerichtet! Habe mich dort sehr wohl gefühlt!

Der Service hat mir überhaupt nicht zugesagt, das einzige was funktioniert hat war das Abräumen nach oder eben auch schon wärend dem Essen, da waren sie zu eifrig! Bei allem anderen war nichts von Eifer zu spüren oder es lag einfach daran, dass wir die falsche Nationalität hatten, das Personal an der Bar (zu 90 % türkische Mädels) sprachen natürlich kein Deutsch, was ja auch überhaupt nicht nötig ist, aber sie verstanden auch bei englisch nur Bahnhof und das ist für meine Begriffe definitiv nicht Geschäftsfördernd!!! Ausser "your Roomnumber" konnten die nichts... und das ist schon ein wenig umständlich!!! Beim Abendessen wurde ich in einer Woche nicht ein einzigesmal gefragt ob ich was trinken möchte... das hat mich schon geärgert, die Preise sind zwar auch relativ hoch, aber zum Essen hätte ich gern mal was getrunken... ich weiß nicht ob sie auf das Geld nicht angewiesen sind, ich war nicht die einzige die nicht gefragt wurde, und wenn man mal gefragt wurde, kam nur die Hälfte am tisch an... wo wir wieder bei den mangelnden Englischkenntnissen wären! Also das empfinde ich einfach als muß in einem Hotel wo auch Deutsche, Russen und andere Nationalitäten Urlaub machen!!!

Wassersport wird angeboten am Hotelstrand, das wars aber auch! Was ich aber nicht als schlimm empfinde weil im Club Aquarium die Entspannung und Erholung groß geschrieben wird!!

weniger
Hotel allgemein
4.5
Lage und Umgebung
5.0
Service
1.5
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.5
Lage und Umgebung
5.0
Service
1.5
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
5.0
Simone
Weiterempfehlung
5.0
Alter 31-35
verreist als Familie
im Jul 08
Simone
Weiterempfehlung
5.0
Alter 31-35
verreist als Familie
im Jul 08
Ein wunderschöner Urlaub im Club Aquarium
Das Hotel ist mit seinen 60 Zimmer und 5 Suiten sehr familiär und lädt ein zum Entspannen. Die Anlage ist klein aber sehr gepflegt.

Wir waren in den ersten zwei Juliwochen da. Das nächste Mal werden wir etwas früher fahren, da das Hotel ab Juli schon sehr voll ist und es im Juni noch nicht so heiß ist. Das Preis/Leistungsverhältnis war optimal. Den nächsten Urlaub geht´s bestimmt wieder in den Club Aquarium.

Das Buffet besteht aus verschiedenen Salaten, kalten Vorspeisen, warmen Beilagen, abwechselnd Fisch oder Fleisch. Als Nachspeise gibt es Süßes und Wassermelone.

Optimal ist die die direkt Lage am Meer. Der Transfer vom Flughafen zum Hotel dauert nur ca. 20 Minuten. Die Dolmuschanbindung (Sammeltaxi) ist optimal. Direkt vor dem Hotel befindet sich die H ... mehr
Das Hotel ist mit seinen 60 Zimmer und 5 Suiten sehr familiär und lädt ein zum Entspannen. Die Anlage ist klein aber sehr gepflegt.

Wir waren in den ersten zwei Juliwochen da. Das nächste Mal werden wir etwas früher fahren, da das Hotel ab Juli schon sehr voll ist und es im Juni noch nicht so heiß ist. Das Preis/Leistungsverhältnis war optimal. Den nächsten Urlaub geht´s bestimmt wieder in den Club Aquarium.

Das Buffet besteht aus verschiedenen Salaten, kalten Vorspeisen, warmen Beilagen, abwechselnd Fisch oder Fleisch. Als Nachspeise gibt es Süßes und Wassermelone.

Optimal ist die die direkt Lage am Meer. Der Transfer vom Flughafen zum Hotel dauert nur ca. 20 Minuten. Die Dolmuschanbindung (Sammeltaxi) ist optimal. Direkt vor dem Hotel befindet sich die Hauptstraße, so dass man in beide Richtung, z. B. nach Bodrum oder Milas eine direkte Anbindung hat. Eine Fahrt nach Bodrum kostet ca. € 1, 20.

Das Zimmer war sehr schön mit tollem Blick auf das Meer. Es gibt einen deutschen Fernsehsender und zwar ZDF. Ist völlig ausreichend, da man sowieso die meiste Zeit unterwegs ist. Die Zimmer werden täglich gereinigt. Täglich frische Handtücher und jeden zweiten Tag frische Bettwäsche.

Uns wurde immer sehr freundlich geholfen wenn es Probleme gab. Das Personal spricht entweder englisch und türkisch oder nur türkisch. Es wird trotzdem alles versucht weiterzuhelfen. Das Beste ist, dass der Hotelbesitzer direkt neben dem Hotel wohnt und sich auch die meiste Zeit auf der Hotelanlage befindet. Er spricht perfekt deutsch und ist sehr hilfsbereit.

Ideal ist die direkte Lage am Meer. Es stehen Liegen, Auflagen und Schirme kostenlos zur Verfügung. Abends ab ca. 21. 00 Uhr gibt zu Unterhaltung Musik. Sportlich kann man sich auch betätigen. Es gibt einen Fitnessraum, Wasserski usw. Diese Angebote haben wir allerdings nicht genutzt.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0