292 Hotelbewertungen
60 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
3.5
Hotel allgemein
3.4
Lage und Umgebung
5.3
Service
3.9
Essen & Trinken
3.3
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
3.0

Einzelbewertungen

U Christoph
Weiterempfehlung
4.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Jan 20
U Christoph
Weiterempfehlung
4.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Jan 20
Wer es als reine unterkunft sieht, perfekt.
Zunächst: wir haben das Hotel bewusst gewählt. Die Lage ist unschlagbar. Ansonsten ist es schon sehr abgewohnt, die Zimmer sind aber OK. Die Balkonzimmer mit Meerblick entschädigen für alles. Die Betten waren für uns bequem.

Grottig. Auf keinen Fall Halbpension wählen.

Besser geht es nicht. Ideal, wenn man abends mal nicht Essen gehen möchte. Man kann dann ein paar günstig regional gekaufte Dinge sehr schön auf dem Balkon verzehren und man sitzt in der ersten Reihe. Man kann in wenigen Minuten alles erreichen was hier geboten wird.

Nicht neu aber alles OK.

Wie oft Licht und Schatten.

Keine, macht aber nichts. Schwimmbad auf dem Dach geht so.

Zunächst: wir haben das Hotel bewusst gewählt. Die Lage ist unschlagbar. Ansonsten ist es schon sehr abgewohnt, die Zimmer sind aber OK. Die Balkonzimmer mit Meerblick entschädigen für alles. Die Betten waren für uns bequem.

Grottig. Auf keinen Fall Halbpension wählen.

Besser geht es nicht. Ideal, wenn man abends mal nicht Essen gehen möchte. Man kann dann ein paar günstig regional gekaufte Dinge sehr schön auf dem Balkon verzehren und man sitzt in der ersten Reihe. Man kann in wenigen Minuten alles erreichen was hier geboten wird.

Nicht neu aber alles OK.

Wie oft Licht und Schatten.

Keine, macht aber nichts. Schwimmbad auf dem Dach geht so.

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
3.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
3.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
5.0
Carolin
Weiterempfehlung
5.0
Alter 36-40
verreist als Familie
im Jan 20
Carolin
Weiterempfehlung
5.0
Alter 36-40
verreist als Familie
im Jan 20
Preis-/Leistung stimmt
Etwas älteres Hotel. Fussläufig ist alles gut zu erreichen. Saubere Zimmer und gute Betten. Fenster könnten eine Renovierung vertragen.

Wir können nur das Frühstück bewerten. Preis-/Leistung sind okay. Pro Person 3€/Tag - was will man erwarten. Aber entsprechend ist auch die Qualität und der Geschmack der Speisen. Wir sind daher öfter auswärts frühstücken gegangen. Aber satt essen kann man sich. ;-)

Das Hotel liegt an der Grenze zwischen dem nicht so schönen Teil von Puerto de la Cruz und dem schönen Teil. In Laufnähe sind der Strand, etliche Cafés und Restaurants, sowie diverse Supermärkte.

Die Zimmer wie auch das Hotel sind schon etwas in die Jahre gekommen. Allerdings sind zum einen die Betten und Matratzen als sehr gut hervorzuheben, zum anderen war uns ... mehr
Etwas älteres Hotel. Fussläufig ist alles gut zu erreichen. Saubere Zimmer und gute Betten. Fenster könnten eine Renovierung vertragen.

Wir können nur das Frühstück bewerten. Preis-/Leistung sind okay. Pro Person 3€/Tag - was will man erwarten. Aber entsprechend ist auch die Qualität und der Geschmack der Speisen. Wir sind daher öfter auswärts frühstücken gegangen. Aber satt essen kann man sich. ;-)

Das Hotel liegt an der Grenze zwischen dem nicht so schönen Teil von Puerto de la Cruz und dem schönen Teil. In Laufnähe sind der Strand, etliche Cafés und Restaurants, sowie diverse Supermärkte.

Die Zimmer wie auch das Hotel sind schon etwas in die Jahre gekommen. Allerdings sind zum einen die Betten und Matratzen als sehr gut hervorzuheben, zum anderen war unser Zimmer auch sehr ruhig. Wir hatten seitlichen Meerblick. Großes Lob gibts von uns für das bereitgestellte Babybett, denn wir sind gewöhnt, dass diese nur mit der normalen dünnen Auflage bestückt sind bei denen die Kinder durchhängen und sehr hart liegen. Wir hatten daher unsere eigene Reisematratze dabei. Aber das Hotel hatte bereits eine extra dicke und komfortable Matratze mit rein gelegt, so dass unsere überflüssig war. Das ist uns noch nie zuvor passiert und daher finden wir es als absolut positiv erwähnenswert. Toll gerade mit Kindern ist dass es eine Badewanne gibt. Außerdem wurde das Zimmer jeden Tag top gereinigt, es gab regelmäßig frische Handtücher und Bettwäsche. Zwei kleine Kritikpunkte: die Kopfkissen sind zu hoch und am Fenster zog es etwas rein. Das ließ sich dadurch minimieren, dass wir die Schiebetür zum verdunkeln nicht komplett geschlossen haben, nur das Fenster.

Freundliches Personal.

Billiard (gegen Gebühr), Pool (Eiswasser im Januar) WLAN kostenlos nur an der Rezeption oder auf dem Dach - in der heutigen Zeit einfach nicht zeitgemäß)

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Monika
Weiterempfehlung
4.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Dec 19
Monika
Weiterempfehlung
4.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Dec 19
Gutes Hotel, wenn mal viel unterwegs ist
Älteres, einfaches Hotel, sauber, direkt am Meer, gute Ausgangslage um Ausflüge zu machen. Busbahnhof 15 Minuten entfernt, Preis-Leistungsverhältnis ist in Ordnung

Essensraum im 5. Stock, daneben eine kleine Lounge mit Bar und Swimmingpool quasi auf dem Dach Essen war gut, prima Salate, für Vegetarierer oder Veganer siehts eher mau aus, das Essen könnte besser warmgehalten werden, die Speisen waren meist nur lauwarm

Vom Flughafen TFS mit dem Shuttle-Bus ca. 2 Stunden, bis alle Hotels abgeklappert sind, mit Mietwagen sicher viel schneller, mit dem Bus kann so gut wie alles erreicht werden, Altstadt ist gleich um die Ecke und wunderschön, vor allem am Abend, Puerto ist eine schöne Stadt mit tausenden von Treppen und vielen Gärten

2 Betten, Nachttischchen, 1 S ... mehr
Älteres, einfaches Hotel, sauber, direkt am Meer, gute Ausgangslage um Ausflüge zu machen. Busbahnhof 15 Minuten entfernt, Preis-Leistungsverhältnis ist in Ordnung

Essensraum im 5. Stock, daneben eine kleine Lounge mit Bar und Swimmingpool quasi auf dem Dach Essen war gut, prima Salate, für Vegetarierer oder Veganer siehts eher mau aus, das Essen könnte besser warmgehalten werden, die Speisen waren meist nur lauwarm

Vom Flughafen TFS mit dem Shuttle-Bus ca. 2 Stunden, bis alle Hotels abgeklappert sind, mit Mietwagen sicher viel schneller, mit dem Bus kann so gut wie alles erreicht werden, Altstadt ist gleich um die Ecke und wunderschön, vor allem am Abend, Puerto ist eine schöne Stadt mit tausenden von Treppen und vielen Gärten

2 Betten, Nachttischchen, 1 Stuhl, 1 kleiner Tisch, Spiegel und komische Kerzenleuchter, die als Aufhängehaken benutzt werden können, Schrank,Badewanne mit Dusche Standardzimmer mit Lichtschachtblick, tagsüber dunkler im Zimmer als nachts, aber sehr ruhig zum Schlafen, Betten waren in Ordnung Es gibt natürlich auch Zimmer mit Meerblick

War alles in Ordnung, freundlich und zuvorkommend

Kleiner Pool auf dem Dach, Lounge und Bar Es gibt genügend Freizeitangebote außerhalb des Hotels, deshalb unwichtig

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
4.0
Miroslaw
Weiterempfehlung
4.0
Alter 41-45
verreist als Single
im Dec 19
Miroslaw
Weiterempfehlung
4.0
Alter 41-45
verreist als Single
im Dec 19
gutes Hotel in perfekter Lage
Für mich war es nur eine Übernachtungsmöglichkeit um morgens in die Berge aufzubrechen. Die Lage ist super. Das einzelzimmer ohne Balkon geht so, dafür dass es nicht grade billig war. sehr klein aber immerhin sauber. Als ich angekommen bin zum Einchecken hatten die meine Buchung nicht, der Rezeptionist musste erst telefonieren, alles klären,war aber dennoch freundlich und gab mir dann das Zimmer.

gutes Frühstück.

perfekte Lage mitten in der Altstadt

Einzelzimmer ohne Balkon sehr klein, dunkel, sauber. Badezimmer schon etwas abgenutzt. Für den Preis etwas enttäuschend, da es nicht grade billig war.

nicht genutzt

Für mich war es nur eine Übernachtungsmöglichkeit um morgens in die Berge aufzubrechen. Die Lage ist super. Das einzelzimmer ohne Balkon geht so, dafür dass es nicht grade billig war. sehr klein aber immerhin sauber. Als ich angekommen bin zum Einchecken hatten die meine Buchung nicht, der Rezeptionist musste erst telefonieren, alles klären,war aber dennoch freundlich und gab mir dann das Zimmer.

gutes Frühstück.

perfekte Lage mitten in der Altstadt

Einzelzimmer ohne Balkon sehr klein, dunkel, sauber. Badezimmer schon etwas abgenutzt. Für den Preis etwas enttäuschend, da es nicht grade billig war.

nicht genutzt

weniger
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Rainer
3.0
Alter 61-65
verreist als Single
im Dec 19
Rainer
3.0
Alter 61-65
verreist als Single
im Dec 19
Besser geht immer
Die Lage ist nicht zu toppen, ansonsten gibt es viele Dinge, die dringend abgestellt werden müssten. Wer Komfort erwartet, erwartet zu viel und wer ein Zimmer zum 3 m x 7 m Lichthof erwischt, wird Tageslicht vergeblich suchen.

Das kontinentale Frühstück ist übersichtlich , nicht sehr abwechslungsreich, aber vollkommen ausreichend. Wenn die angebotenen Käse– und Wurstscheiben nicht als Paket sondern etwas aufgelockert präsentiert werden würden, wäre das gut. Das Abendessen war dafür regionale Küche, 3 warme Gerichte (Fisch, Fleisch, Geflügel), verschiedene Beilagen, Salate. Geschmack und Qualität waren gut

Das Hotel liegt direkt an der Atlantikküste an der Promenade, mit vielen Geschäften und Restaurants. Kein Straßenverkehr, dafür eine Discobar im Keller, die nich z ... mehr
Die Lage ist nicht zu toppen, ansonsten gibt es viele Dinge, die dringend abgestellt werden müssten. Wer Komfort erwartet, erwartet zu viel und wer ein Zimmer zum 3 m x 7 m Lichthof erwischt, wird Tageslicht vergeblich suchen.

Das kontinentale Frühstück ist übersichtlich , nicht sehr abwechslungsreich, aber vollkommen ausreichend. Wenn die angebotenen Käse– und Wurstscheiben nicht als Paket sondern etwas aufgelockert präsentiert werden würden, wäre das gut. Das Abendessen war dafür regionale Küche, 3 warme Gerichte (Fisch, Fleisch, Geflügel), verschiedene Beilagen, Salate. Geschmack und Qualität waren gut

Das Hotel liegt direkt an der Atlantikküste an der Promenade, mit vielen Geschäften und Restaurants. Kein Straßenverkehr, dafür eine Discobar im Keller, die nich zu überhören ist.

Sehr veralteter Standard, die Matratze ist durchgelegen (wie vor 20 Jahren, bei meinem ersten Besuch auch schon). Eine Fernbedienung für den Fernseher war auch noch nicht erfunden, als der produziert wurde. Kein Raumschmuck, wie Bilder o.ä., ein Stuhl, ein Bett mit Leselampe ohne sowas wie ein Lampenschirm und Nachtschrank, ein Wandschrank, kein Schreibtisch, nur ein Tischlein,. Das Zimmer zum Lichtschacht (3 m x 7 m) ohne Tageslicht ist eine Zumutung, weil mit Zimmer mit Meerblick geworben wird? Dafür kann man allen zuhören, die zum Lichthof ihr Fester auf haben. Die Gardinen sind Dringend reinigungsbedürftig. Das Bad ist ordentlich, Standard auch 1990.

Sehr freundlich, immer hilfsbereit,

Im Hotel ist das Angebot mehr als bescheiden, ist wohl eher auf dem Stand von 1990.

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
2.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
2.0
Carl Reinold
Weiterempfehlung
5.0
Alter 70PLUS
verreist als Paar
im Nov 19
Carl Reinold
Weiterempfehlung
5.0
Alter 70PLUS
verreist als Paar
im Nov 19
Habe ich schon mit der Frage zuvor beantwortet.
Es gibt kleine Mängel in dem Hotel die aber durch die optimale Lage nicht so ins Gewicht fallen. Die Aussicht würde ich mit 5 Sternen bewerten.

Es gibt kleine Mängel in dem Hotel die aber durch die optimale Lage nicht so ins Gewicht fallen. Die Aussicht würde ich mit 5 Sternen bewerten.

weniger
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Ute
3.0
Alter 56-60
verreist als Single
im Nov 19
Ute
3.0
Alter 56-60
verreist als Single
im Nov 19
Muss mensch mögen, sonst katastrophal.
Das Hotel ist nun teilweise renoviert - gegenüber meiner Erfahrung vor 8 Jahren. Das Zimmer im ersten Stock 104 war staubig und heruntergekommen. Keine Lampenschirme, so dass die grellen Sparlampen blendeten. Decken noch aus der Militärzeit. Nach Bitte darum, in den 3. Stock umziehen zu können, war das nach 3 Tagen möglich, weil erst dann wieder Kapazität.

Frühstück geht so. Abendessen lieber lassen.

Direkt am rauschenden Meer, welches an die Klippen schlägt. - Ich liebe es. Kenne kein anderes Hotel, dass so nah am Wasser steht. Puerto de la Cruz liegt im grünen Teil der Insel. Allerdings schieben sich gen Nachmittag die Wolken vor die Sonne. Das hat auch Vorteile, denn es wird dann kühl.

Das Bad ist noch aus den 70er Jahren und die Griffe sind mit Vorsicht ... mehr
Das Hotel ist nun teilweise renoviert - gegenüber meiner Erfahrung vor 8 Jahren. Das Zimmer im ersten Stock 104 war staubig und heruntergekommen. Keine Lampenschirme, so dass die grellen Sparlampen blendeten. Decken noch aus der Militärzeit. Nach Bitte darum, in den 3. Stock umziehen zu können, war das nach 3 Tagen möglich, weil erst dann wieder Kapazität.

Frühstück geht so. Abendessen lieber lassen.

Direkt am rauschenden Meer, welches an die Klippen schlägt. - Ich liebe es. Kenne kein anderes Hotel, dass so nah am Wasser steht. Puerto de la Cruz liegt im grünen Teil der Insel. Allerdings schieben sich gen Nachmittag die Wolken vor die Sonne. Das hat auch Vorteile, denn es wird dann kühl.

Das Bad ist noch aus den 70er Jahren und die Griffe sind mit Vorsicht zu drehen, sonst fallen sie ab. Die Betten sind einfachst doch wenn man spartanisch drauf ist, reichen sie zum Schlafen - zumindestens in dem zweiten Zimer, in das ich umziehen durfte.

Das Personal tut, das in dem Rahmen möglich ist und ist immer freundlich.

Minipool auf Terasse, wobei ein Motor im Hintergrund brummt.

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
3.0
Beate
Weiterempfehlung
4.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Nov 19
Beate
Weiterempfehlung
4.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Nov 19
Einfaches Mittelklasse-Hotel in guter Lage.
Das Hotel ist ein eher einfaches Mittelklasse Hotel. Die Zimmer mit Balkon haben Meerblick. Das Frühstück ist angemessen, mit warmen Anteilen und frischem Obst. Der Aufenthaltsraum im 5. Stock hat einen wunderschönen Meerblick auf die Badelandschaft Lago Martianez.

Das Hotel ist ein eher einfaches Mittelklasse Hotel. Die Zimmer mit Balkon haben Meerblick. Das Frühstück ist angemessen, mit warmen Anteilen und frischem Obst. Der Aufenthaltsraum im 5. Stock hat einen wunderschönen Meerblick auf die Badelandschaft Lago Martianez.

weniger
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Herner
Weiterempfehlung
5.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Nov 19
Herner
Weiterempfehlung
5.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Nov 19
Super Lage im Stadtzentrum, direkt am Atlantik
Wir hatten uns E. Okt. noch nach einer kurzfristigen Flugreise zu den Kanarischen Inseln umgesehen. Bei HolidayCheck sind wir auf das Hotel San Telmo in Puerto de la Cruz auf Teneriffa gestoßen, das nach Ausschreibung unseren Wünschen bezüglich Lage voll entsprach. Da es vom Preis her recht günstig war, hatten wir uns jedoch nicht besonders viel davon versprochen, wir wurden aber überwiegend angenehm überrascht – siehe dazu Angaben zu den nachstehenden Punkten. Da sich das Hotel San Telmo in der Fußgängerzone / Uferpromenade befindet, kann der Bus der Reiseveranstalter nicht direkt bis zum Hotel fahren, sondern man muss bei Anreise und Abreise mit seinem Gepäck ein Stück laufen (ca. 150 bis 200 Meter). Die Rezeption befindet sich im 1. Stock, man muss also mit seinem Gepäck entweder mit de ... mehr
Wir hatten uns E. Okt. noch nach einer kurzfristigen Flugreise zu den Kanarischen Inseln umgesehen. Bei HolidayCheck sind wir auf das Hotel San Telmo in Puerto de la Cruz auf Teneriffa gestoßen, das nach Ausschreibung unseren Wünschen bezüglich Lage voll entsprach. Da es vom Preis her recht günstig war, hatten wir uns jedoch nicht besonders viel davon versprochen, wir wurden aber überwiegend angenehm überrascht – siehe dazu Angaben zu den nachstehenden Punkten. Da sich das Hotel San Telmo in der Fußgängerzone / Uferpromenade befindet, kann der Bus der Reiseveranstalter nicht direkt bis zum Hotel fahren, sondern man muss bei Anreise und Abreise mit seinem Gepäck ein Stück laufen (ca. 150 bis 200 Meter). Die Rezeption befindet sich im 1. Stock, man muss also mit seinem Gepäck entweder mit dem Aufzug in den 1 Stock fahren oder die Treppe nutzen.

Das Restaurant befindet sich im 5. Stock uns ist mit dem Aufzug oder über die Treppe erreichbar. Das Abendessen war zwar nicht unbedingt die große Erleuchtung, aber durchaus o.k. Es gab immer mindestens 2 Fleischgerichte und 1 Fischgericht. Dazu diverse Salate, Gemüse, Pasta, kanarische Kartoffeln (dazu die leckere Mojo rojo und Mojo verde) usw.. Außerdem gab es diverse Nachspeisen, Das Frühstück hatte jedoch viel Luft nach oben. Die Eier, Pfannkuchen, gegrillter Speck, Würstchen und ähnliches waren immer nicht besonders warm (teilweise kalt). Käse gab es immer nur eine Variante, von Wurst und Wursterzeugnissen gab es eine größere Auswahl. Das Brot war leider nicht das frischeste. Für Fleischesser war es durchaus o.k., Vegetarier haben hier jedoch einen schweren Stand.

Das Hotel San Telmo hat eine äußerst gute Lage. Es befindet sich direkt an der Uferpromenade in Puerto de la Cruz. Bis zur Bucht mit der Playa de Martiánez (schwarzer Sandstrand) sind es nur ca. 500 Meter, bis zum kleinen Fischerhafen ca. 400 Meter, bis zur Plaza del Charco ca. 450 Meter und bis zur Calle Hermanos Fernandez Perdigon, in der sich der Busbahnhof befindet, sind es knapp ca. 1 km. Das kostenpflichtige Meerwasser-Schwimmbad / Freizeitpark „Lago Martianez“ befindet sich nur ca. 400 Meter vom Hotel San Telmo entfernt. Bei diesem Freibad handelt es sich um einen Entwurf des berühmten kanarischen Künstlers César Manrique. In der Umgebung findet man viele Restaurants, Cafés und Bars, teilweise mit direktem Meerblick. Viele dieser Lokale bieten am Abend auch Live-Musik.

Unser Zimmer war im 1. Stock mit seitlichem Meerblick. Bei offenem Fenster war das Rauschen des Atlantiks unser Nachtlied. Das Zimmer war reichlich groß und hatte insgesamt 3 Betten (wovon wir das 3. Bett teilweise als Abmöglichkeit nutzten). Das Bad war ausreichend groß. Insgesamt war das Zimmer durchaus o.k. Leider hatte das Zimmer kein Doppelbett, sondern die 3 Betten waren Einzelbetten, die man auch nicht zusammenstellen konnte.

Der Service war in allen Bereichen freundlich, nett und hilfsbereit.

Im Hotel selbst gab es einen Aufenthaltsraum im 1. Stock und einen im 5. Stock vor dem Restaurant. Bis zum 5 Stock kann man mit dem Aufzug fahren. Auf dem Dach (oder 6. Stock) befindet sich ein schöner Außenpool, der eine Größe von ca. 10 x 6 Metern hat und 0,8 bis 1,8 Meter tief ist. Am Pool gibt es diverse Liegen, die man nutzen kann. Von hier hat man eine tolle Sicht auf den Atlantik und auf die Küstenlandschaft. Wenn sich der schöne Kegelberg Pico del Teide nicht gerate hinter Wolken versteckt, kann man diesen höchsten Berg Spaniens (Höhe 3715 Meter über Meeresspiegel) von hier oben auch gut sehen. Das Schwimmbad „Lago Martianez“ befindet sich nur ca. 400 Meter vom Hotel San Telmo entfernt. „Lago Martianez“ ist jedoch mehr als ein Freibad, sondern es ist eigentlich ein Freizeitpark mit vielen Möglichkeiten. In Puerto de la Cruz gibt es auch einige Strände (schwarze Lavastrände oder Felsstrände), die nach meiner Meinung jedoch nicht besonders gut sind. Ansonsten gibt es in der Umgebung eine große Auswahl an Restaurants, Cafés und Bars, viele davon unterhalten am Abend die Gäst auch mit Live-Musik durch einzelne Musiker oder Gruppen.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Adere
Weiterempfehlung
5.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Nov 19
Adere
Weiterempfehlung
5.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Nov 19
Nur durch die Uferpromenade vom Atlantik getrennt
Das 3-Sterne-Hotel San Telmo ist zwar schon etwas in die Jahre gekommen, aber durchaus o.k. Das Hotel hat einen Aufzug (der jedoch zumindest bei unserem Aufenthalt vom Erdgeschoss aus nicht gerufen werden konnte, da wohl mit der Steuerung etwas nicht i.O. war). Wir hatten ein Spar-Angebot mit einem super Preis-Leistungsverhältnis erwischt, was das San Telmo natürlich noch interessanter gemacht hat.

Wir hatten Übernachtung mit Halbpension gebucht. Das Frühstück war nicht unbedingt der große Brüller. Das was warm sein sollte (z.B. Eier, Pfannkuchen und ähnliches) war meist kalt (zumindest nicht besonders warm). Wurst zum Frühstück gab es in diversen Sorten, jedoch leider jeweils nur eine Käsesorte. Der Kaffee (aus dem Automaten) war o.k. Zu den Abendbuffetes gab es 2-3 Fleischgeri ... mehr
Das 3-Sterne-Hotel San Telmo ist zwar schon etwas in die Jahre gekommen, aber durchaus o.k. Das Hotel hat einen Aufzug (der jedoch zumindest bei unserem Aufenthalt vom Erdgeschoss aus nicht gerufen werden konnte, da wohl mit der Steuerung etwas nicht i.O. war). Wir hatten ein Spar-Angebot mit einem super Preis-Leistungsverhältnis erwischt, was das San Telmo natürlich noch interessanter gemacht hat.

Wir hatten Übernachtung mit Halbpension gebucht. Das Frühstück war nicht unbedingt der große Brüller. Das was warm sein sollte (z.B. Eier, Pfannkuchen und ähnliches) war meist kalt (zumindest nicht besonders warm). Wurst zum Frühstück gab es in diversen Sorten, jedoch leider jeweils nur eine Käsesorte. Der Kaffee (aus dem Automaten) war o.k. Zu den Abendbuffetes gab es 2-3 Fleischgerichte (bzw. Gerichte mit Fleisch), 1x Fisch, dazu Salat, Gemüse, kanarische Kartoffeln, Pasta usw. Abgerundet wurde dies durch einige wenige Nachspeisen (Eis gab es in Bedienung durch das Küchenpersonal). Die Getränke waren recht günstig. Für Vegetarier würde ich das Hotel San Telmo auf keinen Fall empfehlen.

Die Lage vom Hotel San Telmo ist fantastisch, direkt an der Uferpromenade (Paseo de San Telmo oder auch Calle de San Telmo genannt). Wir hatten seitlichen Meerblick und konnten in unserem Zimmer immer den Atlantik hören (was besonders in der Nacht sehr schön war). In der Nähe befinden sich diverse Restaurants / Bars / Cafes. Zum Busbahnhof sind wir ca. 15 Minuten gelaufen.

Wie schon gesagt hatten wir seitlichen Meerblick, bei offenem Fenster hatten wir immer das Meeresrauschen im Ohr (wunderbar!). Das Zimmer war groß. Der Fußboden in unserem Zimmer war gefliest. Die Betten waren getrennt (also kein Doppelbett) und konnten nicht verstellt werden, das sie über das Kopfteil fest miteinander verbunden waren.

Als wir im San Telmo waren, war auch eine Gruppe mit Menschen hier, deren Mitglieder leichte geistige Behinderungen hatten. Es war mehr als erstaunlich, mit welcher Menschenfreundlichkeit die Beschäftigten damit umgingen und wie fantastisch sie diese meist jungen Leute behandelt haben - einfach toll. Allein dies rechtfertigt schon die Bestnote für den Service.

Auf dem Dach (6. Stock, über dem Restaurant), gibt es einen kleinen Pool (ca. 10 x 6 Meter) mit Liegemöglichkeiten am Pool. Der Ausblick von hier ist ganz toll. Im 5. Stock vor dem Restaurant steht ein Billard-Tisch (wobei ich nicht sagen kann, ob man für Billard bezahlen muss). Auch von hier hat man einen fantastischen Ausblick zum Atlantik. In ca. 400 – 500 Meter Entfernung vom Hotel San Telme findet man mit dem Lago Martianez ein außergewöhnliches Schwimmbad. Auch der schwarze Sandstrand Playa de Martiánez ist nur ca. 500 Meter vom Hotel entfernt. Bis zum Strand Playa Jardin sind es ca. 1,5 km zu Fuß. In der näheren und weiteren Umgebung von Hotel San Telmo findet man die unterschiedlichsten Restaurants, Cafés und Bars, teilweise mit Live-Musik am Abend.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0