1 Hotelbewertung
100 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
4.5
Hotel allgemein
4.5
Lage und Umgebung
4.8
Service
5.2
Essen & Trinken
4.3
Sport & Unterhaltung
3.8
Zimmer
4.8

Einzelbewertungen

Kitty
Weiterempfehlung
4.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Sep 17
Kitty
Weiterempfehlung
4.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Sep 17
Für nicht so Anspruchsvolle zu empfehelen
Das Hotel ist sauber und ordentlich einschließlich Pool. Das Zimmer wird täglich gereinigt und Handtücher getauscht. Das Personal ist sehr freundlich und bemüht auch wenn (bis auf eine Dame) niemand deutsch spricht. Kein deutschsprachiges Fernsehen! Das Essen schmeckt und wird immer nachgefüllt. Nur die Auswahl ist nicht groß. Frühstück immer das selbe. Kaffeeautomat funktionierte schlecht und hat dann am Samstag ganz den Geist aufgegeben. Montag dann wieder funktionstüchtig. In der Zeit nur Kaffee Haag. Besteck nicht ausreichend.

Der Speisesaal und dazugehörigen ich sage mal Wintergarten in Richtung Pool ist sehr schön. Das Essen schmeckt. Aber die Auswahl ist klein. Zum Frühstück gibt es Weißbrot und eine etwas dunkleres Brot (kein Vollkorn oder Brötchen., gekochte Eier, Rühr ... mehr
Das Hotel ist sauber und ordentlich einschließlich Pool. Das Zimmer wird täglich gereinigt und Handtücher getauscht. Das Personal ist sehr freundlich und bemüht auch wenn (bis auf eine Dame) niemand deutsch spricht. Kein deutschsprachiges Fernsehen! Das Essen schmeckt und wird immer nachgefüllt. Nur die Auswahl ist nicht groß. Frühstück immer das selbe. Kaffeeautomat funktionierte schlecht und hat dann am Samstag ganz den Geist aufgegeben. Montag dann wieder funktionstüchtig. In der Zeit nur Kaffee Haag. Besteck nicht ausreichend.

Der Speisesaal und dazugehörigen ich sage mal Wintergarten in Richtung Pool ist sehr schön. Das Essen schmeckt. Aber die Auswahl ist klein. Zum Frühstück gibt es Weißbrot und eine etwas dunkleres Brot (kein Vollkorn oder Brötchen., gekochte Eier, Rühreier und sehr leckere Spiegeleier, Würstchen, eine Sorte Wurst und Käse ,Gurke, Tomate, Oliven, Marmelade, Müsli...... immer das selbe. Mittags zwei Sorten Fleisch, etwas veganes, dann Blumenkohl und Brokoli. Pommes sind immer da. Auch Nudeln mit Käse für die Kinder. Jeden Tag eine andere Suppe. An Obst Nektarinen, Pflaumen, einmal Weintrauben und einmal Melone. Das fand ich am Enttäuschensten, da es doch Trauben und Melonen um diese Zeit in Hülle und Fülle gibt. Nachmittags verschiedene Sorten Eis und kleines Gebäck - sehr lecker, aber auch immer das selbe. Abends ähnlich wie Mittags. Das Hotel ist für 170 Gäste. Jetzt im September ca nur halb belegt. Das ist sehr gut. Ich kann mir nicht vorstellen, wie das bei voller Belegung mit diesem Kaffeeautomat, knappen Besteck und dann sicher zu wenig Plätze funktionieren soll.

Die Busfahrt vom Flughafen Burgas zum Hotel am Tage ca 20 min, nachts 10min, Nessebar mit Bus ca 30min. Zum Sandstrand ca 2 min zu laufen, Liegen und Schirm kann man mieten. Nur wenige kleine Geschäfte. Nessebar besser. Sonst zum shoppen nach Burgas fahren.

Einfaches Zimmer mit Doppelbett und zusätzlicher Liege. Ein Schrank mit 4 Bügeln ohne Fächer etwas zu klein. Balkon in Richtung Pool sehr schön. Wer oben wohnt, hat Meerblick. Wer Balkon in die andere Richtung hat, hat Pech. Bad sehr schön gefiest. Dusche mit Massagefunktion. WC- Spülung nach Bedienung im Dauerbetrieb. Dame vom Service zeigte uns - einmal Draufhauen und sie stoppt wieder. Nervt etwas. Kleiner Fernseher nicht an der Wand, sondern mitten im Raum stehend. Keine deutschsprachigen Sender! Auch auf Nacfrage nicht.

Alle sehr nett und freundlich. Auch wenn Verständigung sehr schwierig. Wer außer bulgarisch russisch oder englisch spricht ist klar im Vortei. Deutsch kann kaum jemand. Nur die Damen die sich um das Buffet kümmern, sind etwas gestresst, wenn man nach fehlenden Besteck fragt oder gar mit dem Kaffeeautomat nicht klar kommt.

Hier ist am Strand liegen am Besten. Man kann aber auch von einem Boot sich mit einem Schirm 20m hochziehen lassen. Dann hat man einen super Blick über Pomorie. Ausflüge buchen ist auch möglich wie zum Beispiel nach Nessebar. In diesem Hotel gibt es keine Fitness- oder Wellnessanlage. Ebenfalls kein Entertaiment. Der Pool ist bei halber Hotelbelegung TOP. Bei voller Belegung aber sicher nicht ausreichend.

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.0