20 Hotelbewertungen
100 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
5.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
3.5
Service
5.0
Essen & Trinken
5.7
Sport & Unterhaltung
3.7
Zimmer
5.0

Einzelbewertungen

Gerhard
Weiterempfehlung
5.0
Alter 66-70
verreist als Paar
im Oct 17
Gerhard
Weiterempfehlung
5.0
Alter 66-70
verreist als Paar
im Oct 17
Für Paare, die Ruhe, suchen nicht geeignet.
Das Hotel ist gut. Das Personal ist freundlich und zuvorkommend. Für Leute ohne Kinder ist es nicht geeignet, wenn sie die Ruhe vorziehen. Zu unser Zeit,Oktober, waren wir die einzigen Deutschn im Hotel. Es wurde vorwiegend englisch gesprochen, halt ehemalig England, jetzt auch von Leuten aus Russland bevorzugt.

Essen sehr gut reichliche Auswahl

Das Hotel ist gut. Das Personal ist freundlich und zuvorkommend. Für Leute ohne Kinder ist es nicht geeignet, wenn sie die Ruhe vorziehen. Zu unser Zeit,Oktober, waren wir die einzigen Deutschn im Hotel. Es wurde vorwiegend englisch gesprochen, halt ehemalig England, jetzt auch von Leuten aus Russland bevorzugt.

Essen sehr gut reichliche Auswahl

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
0.0
Roman
Weiterempfehlung
5.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Jun 17
Roman
Weiterempfehlung
5.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Jun 17
Das Hotel eignet sich für Familien mit Kindern
Wunderbares Hotel, nach dem System „all inclusive“, unglaublich leckeres Essen, ausgezeichnetem Personal und freundlichen atmosphäre.

Wunderbares Hotel, nach dem System „all inclusive“, unglaublich leckeres Essen, ausgezeichnetem Personal und freundlichen atmosphäre.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Torsten
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Freunde
im Sep 16
Torsten
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Freunde
im Sep 16
Empfehlenswert, gerne wieder
Nettes Hotel am Rande Limassols. Zwei Komplexe : Atlantica Oasis und Atlantica Gardens . Hatten Oasis HP gebucht. Uns wurde angeboten ins Gardens zu ziehen und dafür ein Upgrade auf AI zu erhalten. Haben wir nicht bereut. Das Gardens ist zwar schon etwas abgewohnter, war aber völlig in Ordnung, insbesondere wenn man ohnehin den ganzen Tag unterwegs ist. Es konnten alle AI - Angebote , einschließlich Mahlzeiten, des Oasis genutzt werden.

Buffet abends einschließlich Salatbuffet sehr gut, abwechslungsreich und lecker. Frühstücksbuffet ebenfalls sehr reichhaltig und gut.

relativ großes Zimmer mit Blick auf den kleinen Garten und etwas Meer. Großer Balkon. TV - zwei deutsche Programme.

Zimmerreinigung beschränkte sich größtenteils auf das Wiederauflegen der Be ... mehr
Nettes Hotel am Rande Limassols. Zwei Komplexe : Atlantica Oasis und Atlantica Gardens . Hatten Oasis HP gebucht. Uns wurde angeboten ins Gardens zu ziehen und dafür ein Upgrade auf AI zu erhalten. Haben wir nicht bereut. Das Gardens ist zwar schon etwas abgewohnter, war aber völlig in Ordnung, insbesondere wenn man ohnehin den ganzen Tag unterwegs ist. Es konnten alle AI - Angebote , einschließlich Mahlzeiten, des Oasis genutzt werden.

Buffet abends einschließlich Salatbuffet sehr gut, abwechslungsreich und lecker. Frühstücksbuffet ebenfalls sehr reichhaltig und gut.

relativ großes Zimmer mit Blick auf den kleinen Garten und etwas Meer. Großer Balkon. TV - zwei deutsche Programme.

Zimmerreinigung beschränkte sich größtenteils auf das Wiederauflegen der Bettdecken. Nach Geben von Trinkgeld wurde es komischerweise noch schlechter.

nicht genutzt, wahrscheinlich jedoch eher gut

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
3.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
3.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.0
Renate
Weiterempfehlung
5.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Jul 16
Renate
Weiterempfehlung
5.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Jul 16
Gut organisiertes Hotel, viele Angebote
für Gäste die sich gerne rund um die Uhr bespassen lassen wollen, der ideale Ort. Für uns hätte es mehr als die Hälfte weniger Angebot gebraucht. Das Essen war auf einem sehr hohen Niveau, immer genügend von allem und sehr lecker und frisch.
für Gäste die sich gerne rund um die Uhr bespassen lassen wollen, der ideale Ort. Für uns hätte es mehr als die Hälfte weniger Angebot gebraucht. Das Essen war auf einem sehr hohen Niveau, immer genügend von allem und sehr lecker und frisch.

weniger
Hotel allgemein
4.5
Lage und Umgebung
4.8
Service
5.5
Essen & Trinken
5.5
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
4.0
Einkaufsmöglichkeiten
5.0
Freundlichkeit
6.0
Variety Of Dishes
6.0
Freizeitangebot
4.0
Sauberkeit & Wäsche
6.0
Sauberkeit
4.0
Verkehrsanbindung
6.0
Sprachkenntnisse
6.0
Geschmack & Qualität
6.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
3.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Restaurants in der Nähe
6.0
Rezeption
5.0
Atmosphäre
5.0
Pool
0.0
Ausstattung
3.0
Behindertenfreundlich
5.0
Freizeitmöglichkeiten
5.0
Kompetenz
5.0
Sauberkeit
5.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
4.0
Entfernung zum Strand
2.0
Hotel allgemein
4.5
Lage und Umgebung
4.8
Service
5.5
Essen & Trinken
5.5
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.0
Sascha
Weiterempfehlung
5.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Jun 13
Sascha
Weiterempfehlung
5.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Jun 13
Gutes Hotel zu einem vernüftigen Preis
Das Hotel entsprach der Beschreibung und bot die Leistung eines Hotels in der Kategorie bzw. in der Preislage. Das Zimmer war ordentlich und sauber mit guter Ausstattung (WLAN im Zimmer wäre schön aber es gibt ein LAN im Zimmer und das Kabel kann gegen ein Pfand an der Rezeption ausgeliehen werden). Das Personal war nett und freundlich und immer hilfsbereit. Das Hotel war sauber und machte einen ordentlichen Eindruck. Das einzigste was uns überraschte waren die recht kleinen Aufzüge (zwei Leute mit Koffer und die waren voll). Den Pool haben wir nicht genutzt, sah ok aus (man sieht das der nicht neu ist). DIe Lage des Hotels ist wie erwartet (Online Maps), daher ist auch klar dass eine Strasse zwischen Strand und Hotel liegt. Das Esssen war gut und umfangreich (Frühstück wie auch Aben ... mehr
Das Hotel entsprach der Beschreibung und bot die Leistung eines Hotels in der Kategorie bzw. in der Preislage. Das Zimmer war ordentlich und sauber mit guter Ausstattung (WLAN im Zimmer wäre schön aber es gibt ein LAN im Zimmer und das Kabel kann gegen ein Pfand an der Rezeption ausgeliehen werden). Das Personal war nett und freundlich und immer hilfsbereit. Das Hotel war sauber und machte einen ordentlichen Eindruck. Das einzigste was uns überraschte waren die recht kleinen Aufzüge (zwei Leute mit Koffer und die waren voll). Den Pool haben wir nicht genutzt, sah ok aus (man sieht das der nicht neu ist). DIe Lage des Hotels ist wie erwartet (Online Maps), daher ist auch klar dass eine Strasse zwischen Strand und Hotel liegt. Das Esssen war gut und umfangreich (Frühstück wie auch Abendessen). Das Menue variiert etwas von Tag zu Tag so dass man sich selber immer was neues zusammenstellen kann.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.8
Service
6.0
Essen & Trinken
5.3
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.8
Zustand des Hotels
5.0
Einkaufsmöglichkeiten
5.0
Freundlichkeit
6.0
Variety Of Dishes
6.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
5.0
Sauberkeit
5.0
Verkehrsanbindung
5.0
Sprachkenntnisse
6.0
Geschmack & Qualität
5.0
Strand
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
5.0
Rezeption
6.0
Atmosphäre
5.0
Pool
4.0
Ausstattung
5.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
4.0
Kompetenz
6.0
Sauberkeit
5.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
4.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.8
Service
6.0
Essen & Trinken
5.3
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.8
Wolfgang
3.7
Alter 51-55
verreist als Paar
im Nov 12
Wolfgang
3.7
Alter 51-55
verreist als Paar
im Nov 12
Für Engländer zu empfehlen
Wir hatten HP, was auch völlig ausreichte. Den Wifi Code gabs auf Nachfrage an der Rezeption, wo kein Deutsch gesprochen wurde. Gefühlt waren hauptsächlich Engländer dort. Die öffentlichen Toiletten in der Lobby besassen nicht einmal Klobürsten, sodass diese stets entsprechend vorgefunden wurden, eine glatte sechs! Zudem nehmen es manche Hotelangestellten mit der Toilettenhygiene auch nicht sehr genau. Ebenso gab es streunende Katzen in der Lobby, die ihre Geschäfte in der Bepflanzung erledigten..

Die Qualität der angebotenen Speisen fand ich schon in Ordnung, reichhaltig und für jeden etwas dabei. Zum Frühstück hätte ich mir auch etwas anderes als Toastbrot gewünscht, der Drehtoaster am Büffet hat die Brote oft verkohlt. Etwas albern fand ich das es keine freie Platzwahl hers ... mehr
Wir hatten HP, was auch völlig ausreichte. Den Wifi Code gabs auf Nachfrage an der Rezeption, wo kein Deutsch gesprochen wurde. Gefühlt waren hauptsächlich Engländer dort. Die öffentlichen Toiletten in der Lobby besassen nicht einmal Klobürsten, sodass diese stets entsprechend vorgefunden wurden, eine glatte sechs! Zudem nehmen es manche Hotelangestellten mit der Toilettenhygiene auch nicht sehr genau. Ebenso gab es streunende Katzen in der Lobby, die ihre Geschäfte in der Bepflanzung erledigten..

Die Qualität der angebotenen Speisen fand ich schon in Ordnung, reichhaltig und für jeden etwas dabei. Zum Frühstück hätte ich mir auch etwas anderes als Toastbrot gewünscht, der Drehtoaster am Büffet hat die Brote oft verkohlt. Etwas albern fand ich das es keine freie Platzwahl herschte, man sollte sich immer einweisen lassen. An die Kleiderordnung halten sich auch nicht alle, und dieses wurde vom Personal nicht bemängelt. Ich empfand es als nicht angebracht wenn sich die Engländer in kurzer Hose/Shirt ihre großläufigen Tatoos präsentierten... auch die Abfrage nach der Zimmernummer auch bei Cashzahlung fand ich übertrieben.

Zum Strand ging es in fünf Minuten zu Fuß. Allerdings kaum Sand, hauptsächlich Geröll. Die Liegen waren zum größtenteils bereits fortgeräumt.. Auch die meisten Geschäfte hatten in diesem Monat November bereits geschlossen.

Bei Ankunft im Zimmer im 5.Stock fanden wir erstmal noch eine leere Flasche vor. Das Bad hatte eine schlechte Belüftung, der Spiegel war schnell beschlagen.Das innenliegende Bad/WC hatte lediglich eine passive Belüftung. Dieses wurde mir erklärt, als ich an der Rezeption einen defekten Lüfter bemängelte. Nachts wurde man gelegentlich durch das Telefon geweckt, vielleicht Klingelstreiche, aber Kinder waren ja kaum im Hotel. Auch die Nachbarn waren gut in ihren Aktivitäten zu hören. Wie auch die Hunde und Katzen, die zahlreich ausserhalb des Hotels vorhanden sind.

Das Personal war auf jeden Fall freundlich, bloß Deutsch sprachen sie nicht.

Im Keller gab es einen Fitnessraum mit einem guten Angebot welches ich auch nutzte. Animation im Hause oder am Pool ist mir überhaupt nicht aufgefallen, war halt Nachsaison.

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
3.0
Gilbert
Weiterempfehlung
4.9
Alter 56-60
verreist als Paar
im Nov 12
Gilbert
Weiterempfehlung
4.9
Alter 56-60
verreist als Paar
im Nov 12
Goldener Herbst
Auch Mitte-Ende November kann man auf Cypern noch hervorragend Urlaub machen. Es ist nicht zu kalt und nicht zu warm. Gerade richtig, da das Wasser auch noch sehr angenehm ist. War alles ok, bis auf den Strand, der dem Hotel am nächsten lag. Der war winzig, weil alles rundrum zugebaut worden war. Glücklicherweise konnte man mit dem Bus günstig an bessere Strände fahren oder man nutzte gleich den Pool oder das in door - Becken. Übrigens befindet sich 15 min vom Hotel entfernt eine tolle Bowlinganlage, auf die im Hotel leider nicht verwiesen wird.
Auch Mitte-Ende November kann man auf Cypern noch hervorragend Urlaub machen. Es ist nicht zu kalt und nicht zu warm. Gerade richtig, da das Wasser auch noch sehr angenehm ist. War alles ok, bis auf den Strand, der dem Hotel am nächsten lag. Der war winzig, weil alles rundrum zugebaut worden war. Glücklicherweise konnte man mit dem Bus günstig an bessere Strände fahren oder man nutzte gleich den Pool oder das in door - Becken. Übrigens befindet sich 15 min vom Hotel entfernt eine tolle Bowlinganlage, auf die im Hotel leider nicht verwiesen wird.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.6
Service
5.3
Essen & Trinken
5.8
Sport & Unterhaltung
3.3
Zimmer
5.3
Zustand des Hotels
5.0
Einkaufsmöglichkeiten
5.0
Freundlichkeit
6.0
Variety Of Dishes
6.0
Freizeitangebot
4.0
Sauberkeit & Wäsche
5.0
Sauberkeit
5.0
Verkehrsanbindung
6.0
Sprachkenntnisse
5.0
Geschmack & Qualität
6.0
Strand
1.0
Größe des Zimmers
5.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
5.0
Rezeption
5.0
Atmosphäre
5.0
Pool
5.0
Ausstattung
6.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
4.0
Kompetenz
5.0
Sauberkeit
6.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
5.0
Entfernung zum Strand
3.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.6
Service
5.3
Essen & Trinken
5.8
Sport & Unterhaltung
3.3
Zimmer
5.3
Luigino
Weiterempfehlung
3.8
Alter 46-50
verreist als Familie
im Jul 12
Luigino
Weiterempfehlung
3.8
Alter 46-50
verreist als Familie
im Jul 12
Hotel ist ok , die Lage jedoch nicht
Gutes Hotel...doch Englisch ist ein muss...,die Gäste sind hauptsächlich Engländer und Russen.Das Personal gibt sich Mühe und ist freundlich . Das Essen ist sehr gut (reichhaltiges Büffet) Das Hotel liegt in einer Seitenstrasse nicht weit von der Hauptstrasse entfernt die muss man überqueren und weiter ca 150m gehen um einen kleinen Strand zu finden ...hat uns nicht zugesagt .Von einer Promenade ...keine Spur , nur kleine Souvenir Geschäfte , Bars , Katzen (nach dem Abenessen gings 10 min zu den Katzen , die haben sich gefreut) und leider viel Schmutz in Form von grossen Mülltonnen... Als Badeurlaub eher ungeeignet , ausser man verbringt ihn am Pool vom Hotel (Bei der grossen Hitze von diesem Jahr war das Poolwasser jedoch lauwarm) Wenn man aber einen Mietwagen wie wir hatten, sieht die ... mehr
Gutes Hotel...doch Englisch ist ein muss...,die Gäste sind hauptsächlich Engländer und Russen.Das Personal gibt sich Mühe und ist freundlich . Das Essen ist sehr gut (reichhaltiges Büffet) Das Hotel liegt in einer Seitenstrasse nicht weit von der Hauptstrasse entfernt die muss man überqueren und weiter ca 150m gehen um einen kleinen Strand zu finden ...hat uns nicht zugesagt .Von einer Promenade ...keine Spur , nur kleine Souvenir Geschäfte , Bars , Katzen (nach dem Abenessen gings 10 min zu den Katzen , die haben sich gefreut) und leider viel Schmutz in Form von grossen Mülltonnen... Als Badeurlaub eher ungeeignet , ausser man verbringt ihn am Pool vom Hotel (Bei der grossen Hitze von diesem Jahr war das Poolwasser jedoch lauwarm) Wenn man aber einen Mietwagen wie wir hatten, sieht die Sache etwas anders aus.Die Insel hat viel Sehenswerten zu bieten , von Limassol aus ist es nicht weit nach Paphos , Larnaca oder Nicosia. Ohne Mietwagen jedoch ...von uns aus nicht zu empfehlen. Strände (keine Sandstrände),oder Promenaden findet man in Richtung Altstadt . Die Busverbindung ist sehr gut .

weniger
Hotel allgemein
4.3
Lage und Umgebung
2.8
Service
4.5
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
2.5
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
4.0
Einkaufsmöglichkeiten
3.0
Freundlichkeit
5.0
Variety Of Dishes
6.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
3.0
Sauberkeit
4.0
Verkehrsanbindung
4.0
Sprachkenntnisse
3.0
Geschmack & Qualität
5.0
Strand
1.0
Größe des Zimmers
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Restaurants in der Nähe
2.0
Rezeption
5.0
Atmosphäre
5.0
Pool
4.0
Ausstattung
4.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
5.0
Sauberkeit
4.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
4.0
Entfernung zum Strand
2.0
Hotel allgemein
4.3
Lage und Umgebung
2.8
Service
4.5
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
2.5
Zimmer
4.0
Jochen
Weiterempfehlung
4.8
Alter 51-55
verreist als Paar
im Mar 12
Jochen
Weiterempfehlung
4.8
Alter 51-55
verreist als Paar
im Mar 12
Empfehlenswert
schönes Hotel nicht direkt am Strand, dieser ist aber zu Fuß erreichbar, im März ist eher noch keine Badezeit, aber das Hallenbad im Hotel ist OK. Ausstattung, Essen, Service und Personal sorgten für den Wohlfühlfaktor. Prima Busanbindung und preiswert für 2,- E Tagesticket. Ausflug ins Trodosgebirge sehr zu empfehlen, der nach Nicosia ist nicht so toll. Zypern ist in der Vorsaison wirklich empfehlenswert, nicht von Touris´ übervölkert und für historisch Interessierte ein schönes Erlebnis.
schönes Hotel nicht direkt am Strand, dieser ist aber zu Fuß erreichbar, im März ist eher noch keine Badezeit, aber das Hallenbad im Hotel ist OK. Ausstattung, Essen, Service und Personal sorgten für den Wohlfühlfaktor. Prima Busanbindung und preiswert für 2,- E Tagesticket. Ausflug ins Trodosgebirge sehr zu empfehlen, der nach Nicosia ist nicht so toll. Zypern ist in der Vorsaison wirklich empfehlenswert, nicht von Touris´ übervölkert und für historisch Interessierte ein schönes Erlebnis.

weniger
Hotel allgemein
4.8
Lage und Umgebung
4.8
Service
5.0
Essen & Trinken
4.5
Sport & Unterhaltung
4.5
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
5.0
Einkaufsmöglichkeiten
4.0
Freundlichkeit
5.0
Variety Of Dishes
5.0
Freizeitangebot
4.0
Sauberkeit & Wäsche
5.0
Sauberkeit
5.0
Verkehrsanbindung
5.0
Sprachkenntnisse
5.0
Geschmack & Qualität
5.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Restaurants in der Nähe
5.0
Rezeption
5.0
Atmosphäre
4.0
Pool
5.0
Ausstattung
5.0
Behindertenfreundlich
4.0
Freizeitmöglichkeiten
5.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
4.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
5.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.8
Lage und Umgebung
4.8
Service
5.0
Essen & Trinken
4.5
Sport & Unterhaltung
4.5
Zimmer
5.0
Christina
3.7
Alter 19-25
verreist als Familie
im Aug 11
Christina
3.7
Alter 19-25
verreist als Familie
im Aug 11
Für Deutsche ungeeignet, und sonst naja.
Das Hotel an und für sich ist schon okay. Wir waren im ganzen Hotel 5 Deutsche, der Rest Russen, Engländer und wenige Griechen. Viele Familien. Das Hotel war sauber und gepflegt. Wir hatten All Inklusive: Man musste das obligatorische Band tragen und trotzdem für jede Cola an die Bar und erstmal Zimmer Nr aufsagen, unterschreiben und dann anstellen mit dem Bon und die Cola holen. Sehr nervig. Die Anlage ist sehr groß. Macht aber einen guten Eindruck.

Ausflugstipp. Fasouri Waterpark, fährt 2mal früh ein Shuttle Bus für 2€ pro Person, Fahrtzeit 25Min, und abends glaub ich 5 verbindungen zurück, für wieder 2€

Es gab 2 Restaurant und einige Bars. Das Essen war nicht der hit, nicht schmackhaft auch wenn es gut aussah und in der Regel war es trotz Warmhalteplatte mei ... mehr
Das Hotel an und für sich ist schon okay. Wir waren im ganzen Hotel 5 Deutsche, der Rest Russen, Engländer und wenige Griechen. Viele Familien. Das Hotel war sauber und gepflegt. Wir hatten All Inklusive: Man musste das obligatorische Band tragen und trotzdem für jede Cola an die Bar und erstmal Zimmer Nr aufsagen, unterschreiben und dann anstellen mit dem Bon und die Cola holen. Sehr nervig. Die Anlage ist sehr groß. Macht aber einen guten Eindruck.

Ausflugstipp. Fasouri Waterpark, fährt 2mal früh ein Shuttle Bus für 2€ pro Person, Fahrtzeit 25Min, und abends glaub ich 5 verbindungen zurück, für wieder 2€

Es gab 2 Restaurant und einige Bars. Das Essen war nicht der hit, nicht schmackhaft auch wenn es gut aussah und in der Regel war es trotz Warmhalteplatte meist kalt. Im Restaurant sauber war es aber. Männer mussten beim Abendessen lange Hose tragen, Mittags war es egal. Man bekam einen tisch zugewiesen. In der Taverne, in der All Inklusive Gäste 2 mal kostenlos essen können, gab es ein Bárbeque- Grillabend, der war super und da hats dann auch geschmeckt.

Sehr außerhalb von limassol. Aber gute Busverbindung mit dem Bus 30 von 7-22 Uhr alle 15 Minuten für 1€, Kinder frei. In der Nähe waren 3 Supermärkte, Mc Donalds, kleiner ganzjähriger Jahrmarkt und ein Taxistand. Was hingegen laut Katalog nicht in der Nähe war, war der Reiterhof. mit dem Taxi 30-40€ pro Strecke je nachdem zu welchem der beiden man möchte. Der nächste Strand war winzig und nicht schön. Wir sind mit dem Bus Nr 30 Richtung Zentrum und da am (geschlossenen Zoo) ausgestiegen, da gibt es einen langen öffentlichen Strand mit Gastronomie und Duschen. Transfer zum Flughafen mit dem Taxi 35Minuten. Ausflüge sind möglich, haben 2 gemacht, jedoch lange Fahrtzeiten, bis man dann erst mal in paphos ist, wo die meisten ausflüge dann starten außer die nach nikosia und ayia napa.

Die Zimmer waren geräumig, alle mit Balkon, entweder zum Pool oder zur Straße. Es gab Klimaanlage, Minibar, Kaffemaschine und Safe gegen Aufpreis TV, naja es gab 2 Deutsche Sender, ZDF und Rtl2 oder kabel1. Und mindestens 10 Russische Sender, sowie englisch und griechische.

Das personal war stets freundlich und bemüht. Auch sehr hilfsbereit wenn auch immer nur auf englisch oder natürlich russisch. Deutsch hat absolut niemand verstanden. Das Zimmer wurde gründlich gereinigt, Montags bis Samstag. Für 5€ Trinkgeld hat die Putzfrau sogar noch unsere Ohrringe poliert :-) Wäscherei war vorhanden (sehr teuer)

Hier geteilte Meinung: Der kids Club wegen dem wir mit unter dieses Hotel ausgesucht haben war unterteilt, es gab 2. Zum einen für Thomson Kinder (Engländer) und einen für russische Kinder. Tja und das traurige deutsche Kind hatte pech gehabt. Die Kinder Disco war auch nicht toll, da durften zwar auch die deutschej mitmachen, tja wenn sie nur verstehen würden, was die frau da vorne in englisch redet. Der Pool war schön, jedoch in der zeit von 11-14Uhr sehr überfüllt. Liegen musste man bis allerspätestens 8:00 besetzt haben, besser noch 7 Uhr sonst waren sie alle weg, und es gab eigentlich ausreichend liegen. Schirme waren auch vorhanden Animation (Wasserball, Aerobic etc) gabs auch, auf englisch und russisch aber in ohrenbetäubender Lautstärke

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
5.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
5.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
4.0