473 Hotelbewertungen
83 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
5.1
Hotel allgemein
5.1
Lage und Umgebung
5.5
Service
4.9
Essen & Trinken
4.9
Sport & Unterhaltung
4.9
Zimmer
5.2

Einzelbewertungen

Michi
4.0
Alter 66-70
verreist als Paar
im Aug 19
Michi
4.0
Alter 66-70
verreist als Paar
im Aug 19
Es geht bergab
Die Idee des Eigentümers, diese 5 Sterne Hotel auf 4 Sterne plus abzuwerten geht voll auf. Keine Präsenz des Hoteldirektors, sparen an vielen Stellen. Eine Legende wird bewusst abgewertet. Schade, aber scheinbar soll sich das so wohl rechnen.

Die Idee des Eigentümers, diese 5 Sterne Hotel auf 4 Sterne plus abzuwerten geht voll auf. Keine Präsenz des Hoteldirektors, sparen an vielen Stellen. Eine Legende wird bewusst abgewertet. Schade, aber scheinbar soll sich das so wohl rechnen.

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
4.0
Thorsten
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Jul 19
Thorsten
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Jul 19
Luxushotel mit stimmungsvollem Ambiente
Luxushotel in einem exclusiven Gebäudeensemble direkt am Ostseestrand gelegen mit beeindruckendem Ambiente. Luxuszimmer mit ansprechender und zeitloser Eleganz. Traumhafter SpA- und Wellnessbereich mit einem sehr großen Innenpool und großzügigem Saunabereich. Tolle Restaurants und Bar. Ein einzigartiges Frühstücksbuffet im stilvollen Ambiente (drinnen und draußen) und einer tollen Auswahl an Speisen und Getränken. Der Service und das Engagement der MitarbeiterInnen variiert und ist leider nicht durchgängig der Kategorie des Hotels würdig.

Spitzengastronomie!

traumhafte Kulisse, direkt am Ostseestrand gelegen

Luxus - Eleganz kombiniert mit Moderne

leider mit einigen Einschränkungen

vielfältige Möglichkeiten - zum Relaxen, für Aktivitä ... mehr
Luxushotel in einem exclusiven Gebäudeensemble direkt am Ostseestrand gelegen mit beeindruckendem Ambiente. Luxuszimmer mit ansprechender und zeitloser Eleganz. Traumhafter SpA- und Wellnessbereich mit einem sehr großen Innenpool und großzügigem Saunabereich. Tolle Restaurants und Bar. Ein einzigartiges Frühstücksbuffet im stilvollen Ambiente (drinnen und draußen) und einer tollen Auswahl an Speisen und Getränken. Der Service und das Engagement der MitarbeiterInnen variiert und ist leider nicht durchgängig der Kategorie des Hotels würdig.

Spitzengastronomie!

traumhafte Kulisse, direkt am Ostseestrand gelegen

Luxus - Eleganz kombiniert mit Moderne

leider mit einigen Einschränkungen

vielfältige Möglichkeiten - zum Relaxen, für Aktivitäten, Sport, Wellness....

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
4.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
4.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Oliver
Weiterempfehlung
5.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Jul 19
Oliver
Weiterempfehlung
5.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Jul 19
Tolles Hotel an einem einzigartigen Ort
Tolles Hotel an einem einzigartigen Ort. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und die Mitarbeiter/innen waren sehr höflich und zuvorkommend. Wir kommen sehr gerne wieder!!!

Tolles Hotel an einem einzigartigen Ort. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und die Mitarbeiter/innen waren sehr höflich und zuvorkommend. Wir kommen sehr gerne wieder!!!

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Jan
Weiterempfehlung
3.0
Alter 51-55
verreist als Freunde
im Jul 19
Jan
Weiterempfehlung
3.0
Alter 51-55
verreist als Freunde
im Jul 19
Travelcharme Fürstenhaus am Achensee ist Benchmark
Kurzreise an die Ostsee. Die einzigartige exklusive Lage direkt am Meer und auch nach dem die G8 dort schon getagt hatten, ließ eigentlich bei "Leading Hotels of the World" ein ganz besonderes Erlebnis erwarten. Im klassizistischen Stil empfangt einen ein Gebäudeensemble aus weißen Gründerzeitvillen. Die Lage ist wirklich ein Traum an der Ostsee, aber es gibt sehr deutliche Punktabzüge auf Grund der gemachten Erfahrungen. Wer nicht "Valet-parken" in Anspruch nehmen möchte, kann seinen Wagen nur auf dem ca. 600m entfernten Hotelparkplatz (Eingezäunt und mit einer Zufahrtsschranke) hinter einem ehemaligen Altenheim platzieren. Vom Severin-Palais geht der Blick einiger Zimmer auf noch zu restaurierende Villen und etwas Bautätigkeit demnächst.

Diese Bewertung betrifft hier keinesfal ... mehr
Kurzreise an die Ostsee. Die einzigartige exklusive Lage direkt am Meer und auch nach dem die G8 dort schon getagt hatten, ließ eigentlich bei "Leading Hotels of the World" ein ganz besonderes Erlebnis erwarten. Im klassizistischen Stil empfangt einen ein Gebäudeensemble aus weißen Gründerzeitvillen. Die Lage ist wirklich ein Traum an der Ostsee, aber es gibt sehr deutliche Punktabzüge auf Grund der gemachten Erfahrungen. Wer nicht "Valet-parken" in Anspruch nehmen möchte, kann seinen Wagen nur auf dem ca. 600m entfernten Hotelparkplatz (Eingezäunt und mit einer Zufahrtsschranke) hinter einem ehemaligen Altenheim platzieren. Vom Severin-Palais geht der Blick einiger Zimmer auf noch zu restaurierende Villen und etwas Bautätigkeit demnächst.

Diese Bewertung betrifft hier keinesfalls die Qualität der Speisen und das Angebot die waren gut bis sehr gut, sonder den Service beim Frühstück und die Organisation. Man wusste dass das Hotel ausgebucht war, trotzdem eine Schlange beim zuweisen der der Tische. Diese blieben oft 30-45min unaufgeräumt da niemand den Überblick hatte ob die Gäste nun schon fertig waren oder noch mal wieder kommen, obwohl dies eigentlich erkennbar war. Das wenige und (man muss es fairerweise leider erwähnen, nicht immer deutsch sprenchende oder verstehende) Personal brachte zwar wie in der Kolonialzeit mal ein Kännchen einzeln oder eine Tasse oder Serviette, jedoch auf dem Rückweg rumstehendes Geschirr abzutragen kam da nicht in den Sinn. Auch am Buffet immer eine Anzahl von Schüsseln für das Müsli etc. vorzuhalten klappte gar nicht, so dass von den Gästen Improvisationstalent gefragt war. Vielleicht bessert sich dass ja bis Sie mal da anreisen. Man sitzt zwar ganz schick auf einer Terrasse am Meer aber beim Service und Organisation da geht noch einiges.

Lage und Umgebung sind ausgezeichnet.

Wir hatten Nr. 1107 im Haupthaus, so dass wir nur darüber berichten können. Etwas seitlicher Blick auf den Zentral-Park gegenüber den Restaurants. Das Bad war mit allem ausgestattet und luxuriös zu nennen. Bett auch bequem. Die Einrichtung war etwas Warenhausbarock, zB. mit doppelten Bildern vom "Taj Mahal"und dass im selben Raum, naja. Fenster gingen mit Haken zu öffnen, so dass man das Seeklima genießen konnte.

Fragen wurden beantwortet, Empfang war freundlich und hilfsbereit. Aber auch hier war der Azubi oder Trainee-Anteil recht hoch, da erwartet man von "Leading Hotels of the World" schon etwas mehr Professionalität. ZB. steckte die falsche Gäste-Karte in unserem Zimmerheftchen und man wollte uns ein anderes Zimmer dann geben als ursprünglich zugesagt. Auch der zugesicherte Anruf, wann das Zimmer bezugsfertig wäre erfolgte nicht.

Strandwanderungen, Fahrradausflüge und Fitnessraum sind möglich. Sauna und Schwimmbad haben wir genutzt, die Sauna war gut. der Freiluftbereich entpuppte sich aber als Souterrain- Keller ohne Decke aber mit paar Lamellen. Es gab auch einen Ruheraum mit elektr. verstellbaren Liegen. Der Pool war eine Enttäuschung, zwar mit Wappen im Bodenmosaik, aber nicht mal als Meerwasser-Pool, obwohl so was ohne großen Invest machbar wäre. Kein Außenpool, und die Liegen auf der Rasenfläche außen waren um 19:00 außen schon ohne Auflagen. Mhm, dass war etwas enttäuschend, denn wenn man das Lebua at State Tower in BKK und das Travelcharme Fürstenhaus am Achensee kennt, weis man wo die Latte liegt.

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
4.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
4.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.0
Martin
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Jun 19
Martin
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Jun 19
Maximale Erholung in kürzester Zeit
ACHTUNG: NUR FÜR MENSCHEN DIE MENSCHEN MÖGEN UND ECHTE ERHOLUNG SUCHEN!!! Wieder einmal hat es uns zur totalen Erholung nach Heiligendamm verschlagen...und zu Recht. Wir sind total relaxed und erholt. Die Lage ist unschlagbar. Näher an die Ostsee ist nicht möglich. Das Hotel ist baulich wunderschön und eine Erinnerung an die Kaiserzeit. Der SPA-Bereich ist Weltklasse. Unglaublich gute Masseure. Tolle Anwendungen und Erholung pur. Der Ausblick von der Terrasse beim Frühstück ist unbezahlbar... Der Kurhaussaal zum Abendessen ist einer der schönsten Räume in denen man essen kann. Und damit meine ich nicht im Hotel, sondern allgemein! Einfach wunderschön. Das Essen ist gut-sehr gut. Das Frühstück kriegt 10/10, genau wie das Personal (ok. Etwas Mehr Personal wurde dem Haus gut tun) das ... mehr
ACHTUNG: NUR FÜR MENSCHEN DIE MENSCHEN MÖGEN UND ECHTE ERHOLUNG SUCHEN!!! Wieder einmal hat es uns zur totalen Erholung nach Heiligendamm verschlagen...und zu Recht. Wir sind total relaxed und erholt. Die Lage ist unschlagbar. Näher an die Ostsee ist nicht möglich. Das Hotel ist baulich wunderschön und eine Erinnerung an die Kaiserzeit. Der SPA-Bereich ist Weltklasse. Unglaublich gute Masseure. Tolle Anwendungen und Erholung pur. Der Ausblick von der Terrasse beim Frühstück ist unbezahlbar... Der Kurhaussaal zum Abendessen ist einer der schönsten Räume in denen man essen kann. Und damit meine ich nicht im Hotel, sondern allgemein! Einfach wunderschön. Das Essen ist gut-sehr gut. Das Frühstück kriegt 10/10, genau wie das Personal (ok. Etwas Mehr Personal wurde dem Haus gut tun) das immer freundlich und zuvorkommend ist und sehr bemüht ist, alles was der Gast wünscht auch zu erfüllen!. Natürlich ist nicht alles 100%...wie auch, ist ja gar nicht machbar bei so vielen Gästen mit unterschiedlichen Wünschen. Aber das Bemühen, bei jedem Gast da ran zu kommen ist spürbar und lässt es einen wohl gehen und sich sehr gut umsorgt fühlen. Natürlich gibt es Kleinigkeiten die einen stören können...wenn man das WILL oder danach sucht. Das Grand Hotel Heiligendamm ist uneingeschränkt empfehlenswert...es sei denn man stört sich an anderen Menschen, Kindern (ja. Die sind dort auch und sogar sehr willkommen, was wir selbst als kinderlose total angenehm finden!) oder Hunden, die sich alle gut benommen haben. Danke für wunderbar erholsame Tage...wir freuen uns aufs nächste mal!

War immer lecker, gute Weine. Schöne Auswahl. Unglaubliches Ambiente im Kurhaus Saal

Perfekt. Direkt an der Ostsee. Es gibt aber auch nichts anderes.

Hier ist natürlich schon an manchen Stellen zu sehen, dass das Hotel 2003 eröffnet wurde. Dennoch sehr schön eingerichtet und wohlig

Immer da. Immer bemüht die Wünsche zu erfüllen. Sehr nett und kundenorientiert

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Martin
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Mai 19
Martin
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Mai 19
Immer eine Reise wert
Hotel mit Einzigartiger Lage direkt am Meer mit schön Flöte und freundliche. Gästen. Erholung ab den ersten Augenblick !

Sehr gut

Sehr gut

Sehr gut

Sehr gut

Sehr gut

Hotel mit Einzigartiger Lage direkt am Meer mit schön Flöte und freundliche. Gästen. Erholung ab den ersten Augenblick !

Sehr gut

Sehr gut

Sehr gut

Sehr gut

Sehr gut

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Sabine
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Freunde
im Mai 19
Sabine
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Freunde
im Mai 19
Ein perfektes Refugium für erholsame Tage am Meer
Die wunderschön renovierten Häuser des Ensembles aus dem 19.Jhd. liegen in einer weitläufigen Parkanlage direkt am Meer, zu der nur Hotelgäste Zugang haben.

Das Frühstück war sehr gut, neben dem gutsortierten Buffet gab es auch einiges von der Karte. Wir hatten ihm Kurhaus Restaurant Halbpension gebucht und uns hat es sehr gut geschmeckt. Das Ambiente war wunderschön und trotz großem Betrieb unaufgeregt und entspannt.

Die Lage direkt am Strand ist herrlich und ermöglicht lange Strandspaziergänge direkt ab der Lobby. Kühlungsborn liegt eine Strandwanderung entfernt.

Unser Zimmer war komfortabel mit bequemen Betten und ausreichend Stauraum in den Schränken ausgestattet. Das Bad war wunderbar - mit großer Wanne und separater Dusche sowie zwei Waschbecken. W ... mehr
Die wunderschön renovierten Häuser des Ensembles aus dem 19.Jhd. liegen in einer weitläufigen Parkanlage direkt am Meer, zu der nur Hotelgäste Zugang haben.

Das Frühstück war sehr gut, neben dem gutsortierten Buffet gab es auch einiges von der Karte. Wir hatten ihm Kurhaus Restaurant Halbpension gebucht und uns hat es sehr gut geschmeckt. Das Ambiente war wunderschön und trotz großem Betrieb unaufgeregt und entspannt.

Die Lage direkt am Strand ist herrlich und ermöglicht lange Strandspaziergänge direkt ab der Lobby. Kühlungsborn liegt eine Strandwanderung entfernt.

Unser Zimmer war komfortabel mit bequemen Betten und ausreichend Stauraum in den Schränken ausgestattet. Das Bad war wunderbar - mit großer Wanne und separater Dusche sowie zwei Waschbecken. Wir hatten ein „normales“ DZ mit seitlichem Meeresblick.

Perfekt.

Daran gab es nichts auszusetzen, es war allerdings, anders als der Rest, nichts wirklich besonderes.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Günther
Weiterempfehlung
6.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Apr 19
Günther
Weiterempfehlung
6.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Apr 19
Immer einen Besuch wert!!
Wir waren das 10 te mal dort, es war zwar diesmal mit div. „Ausrutschern“ seitens Personal , nicht so erholsam wie sonst (täglich was neues zB. War Bestelltes Kissen am nächsten Tag weg, neues wurde 3x falsch geliefert, bis zum Schluss dann natürlich auch der Schlüssel, wegen Urlaubsverlängerung nicht mehr funktionierte, aber da es nichts „gravierendes“ war, haben wir auch diese Woche genossen!! Lustig war der Gutschein fürs Café Gedeck fürs 10te Kommen , mit der Rechnung zu bekommen 😀😀

Nicht günstig, aber angemessen für Ort und Service

Kühlungsborn zu Fuß oder Fahrrad! Toplage am Meer!!

Schöne Zimmer mit guter Matratze

Für ein 5,5 Sterne Grandhotel angenehmes junges und NICHT zu steifes Personal, teilweise in der Bar unterbesetzt!

... mehr
Wir waren das 10 te mal dort, es war zwar diesmal mit div. „Ausrutschern“ seitens Personal , nicht so erholsam wie sonst (täglich was neues zB. War Bestelltes Kissen am nächsten Tag weg, neues wurde 3x falsch geliefert, bis zum Schluss dann natürlich auch der Schlüssel, wegen Urlaubsverlängerung nicht mehr funktionierte, aber da es nichts „gravierendes“ war, haben wir auch diese Woche genossen!! Lustig war der Gutschein fürs Café Gedeck fürs 10te Kommen , mit der Rechnung zu bekommen 😀😀

Nicht günstig, aber angemessen für Ort und Service

Kühlungsborn zu Fuß oder Fahrrad! Toplage am Meer!!

Schöne Zimmer mit guter Matratze

Für ein 5,5 Sterne Grandhotel angenehmes junges und NICHT zu steifes Personal, teilweise in der Bar unterbesetzt!

Spa und Wellnessbereich nicht zu topen

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Joel
2.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Mar 19
Joel
2.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Mar 19
Schöne Anlage, jedoch katastrophaler Service
Schöne Anlage, Service katastrophal Anreise Wartezeiten beim Valetparken und an der Rezeption, jedoch freundlicher Service. Wir bekamen ein Zimmerupgrade wie es in unserer Buchung auch versprochen wurde. Zimmer Schönes Zimmer mit hohen Decken und Seeblick. Einziges großes Manko ist, dass am Bett weder Lichtschalter, noch Steckdosen vorhanden waren. Man konnte somit nicht sein Smartphone am Nachtschrank laden, ebenfalls musste man zum Ausschalten des Lichts extra aufstehen. Leider war ein starker Modergeruch im ganzen Zimmer vorhanden. Ein aufs Zimmer geschickter Techniker lies einmal kurz Wasser in die Dusche und Badewanne laufen, danach ging er wieder. Geholfen hat dies nichts, was allerdings trotz mehrerer Hinweise niemanden interessiert hat. Spa Schöner Spa Bereich mit Pool, mehreren ... mehr
Schöne Anlage, Service katastrophal Anreise Wartezeiten beim Valetparken und an der Rezeption, jedoch freundlicher Service. Wir bekamen ein Zimmerupgrade wie es in unserer Buchung auch versprochen wurde. Zimmer Schönes Zimmer mit hohen Decken und Seeblick. Einziges großes Manko ist, dass am Bett weder Lichtschalter, noch Steckdosen vorhanden waren. Man konnte somit nicht sein Smartphone am Nachtschrank laden, ebenfalls musste man zum Ausschalten des Lichts extra aufstehen. Leider war ein starker Modergeruch im ganzen Zimmer vorhanden. Ein aufs Zimmer geschickter Techniker lies einmal kurz Wasser in die Dusche und Badewanne laufen, danach ging er wieder. Geholfen hat dies nichts, was allerdings trotz mehrerer Hinweise niemanden interessiert hat. Spa Schöner Spa Bereich mit Pool, mehreren Saunen und Ruhebereich. Man sollte beachten, dass hier von 11-18 Uhr Kinder gestattet sind und es relativ voll und auch laut ist. Blöd ist nur, dass der Saunabereich lediglich von 11-21 Uhr geöffnet hat, sodass er quasi nie ohne Kinder besuchbar ist (am Abend sind ja die Essenszeiten). Bar Schöne Bar mit Meerblick und großer Auswahl an Getränken. Der Kellner, der die Bestellung annahm, war etwas unaufmerksam und gab unsere Bestellung erst nach 15-20 Minuten weiter, somit mussten wir über 30 Minuten auf zwei Getränke warten, wobei eines dann auch noch vertauscht wurde. Das übrige Personal war jedoch sehr aufmerksam und zuvorkommend. Abendessen Wir hatten einen Tisch für 18:30 Uhr in der Sushibar reserviert. Als wir ankamen wurde uns gesagt, dass für uns 20:30 Uhr notiert wurde und uns kein Tisch vorher angeboten werden könne. Auf die Frage, ob wir aus der Karte auf das Zimmer oder in die Bar bestellen können, wurde verneint. Nach Klärung an der Rezeption wurde uns als Übergang bis zum Abendessen um 20:30 Uhr eine kostenlose kleine Sushi Auswahl auf das Zimmer angeboten. Die kleine Sushiauswahl wurde erst nach gut einer Stunde auf das Zimmer geliefert, sodass wir keine Möglichkeit mehr hatten, vor dem Abendessen den Spa-Bereich zu besuchen (obwohl wir das Abendessen ursprünglich extra mit 18:30 Uhr getimed hatten, dass wir am Abend nochmal den Spa-Bereich nutzen können). Nach Rücksprache mit dem Restaurant durften wir dann gnädigerweise etwas später ins Restaurant, damit wir den Spa Bereich zumindest kurz und unter Zeitdruck besuchen konnten. Dann beim Abendessen angekommen, gab es wieder einen Kellner, der an jedem Tisch mehrmals die Getränke vertauschte. Das übrige Personal (Barleitung) war jedoch sehr freundlich und professionell, allerdings merkt man dem gesamten Personal die Frustration über die chaotischen Verhältnisse im Service an. Das angebotene Sushi war gut. Frühstück Über das Frühstück kann ich leider gar nichts positives sagen, auch wenn ich das bei den wunderschönen Räumlichkeiten gerne tun würde. Es fing damit an, dass die Gäste im Entréebereich des Kurhauses erstmal 10-15 Minuten warten mussten, bis sie überhaupt rein gehen und Platz nehmen durften. Wir wurden in einen kleinen unterkühlten und leeren Nebenraum gesetzt, auf unserem Tisch lagen noch Krümel der letzten Gäste. Unsere Bestellungen aus der Karte kamen für über eine Stunde nicht, stattdessen wurden uns mehrmals falsche Gerichte oder Getränke an den Tisch gebracht. Schließlich wollten wir das Hotel einfach nur noch verlassen. Beim Check Out und auch in den Restaurants spürte man den Unmut der anderen Gäste ebenfalls sehr deutlich. Das noch vorhandene „gute Personal“ konnte den Beschwerden nur recht geben und ich gehe davon aus, dass dieses Personal bei den aktuellen Zuständen nicht lange bleiben wird. Schade um die Anlage, denn die ist wunderschön.

Speisen und Getränke ok bis gut, jedoch Service unterirdisch schlecht.

Schöne Lage am Meer, allerdings ist hier nichts anderes als das Hotel.

Zimmer sehr schön, leider keine Lichtschalter und Steckdosen am Bett. In unserem Zimmer war ein unangenehmer Geruch, was aber niemanden interrssierte.

Der Service war grauenhaft. Bei jeder (!) Bestellung extrem lange warte Zeiten und ständig wurden falsche Gerichte oder Getränke gebracht. Be Frühstück musste im Flur 10-15 Minuten gewartet werden, bis man überhaupt reingelassen wurde. Trotz ständiger Fehler wurde die Situation nicht mit Alternativen für die Gäste gerettet.

Außer dem Hotel gibt es hier nichts.

weniger
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
1.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
1.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
3.0
Marlene
Weiterempfehlung
6.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Mar 19
Marlene
Weiterempfehlung
6.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Mar 19
Wunderschöne Tage in einem hervorragendem Hotel
Ein wunderschönes Hotel das keine Wünsche offen lässt. Die Lage direkt am Strand ist einmalig. Hier stimmt einfach alles. Wir werden mit Sicherheit hier wieder buchen.

Wir hatten nur das Frühstück in Anspruch genommen aber das war sehr lecker und abwechslungsreich.

Sehr schön und geräumig

Das überaus freundliche und hilfsbereite Personal ist immer wieder ein Genuss

Nicht genutzt

Ein wunderschönes Hotel das keine Wünsche offen lässt. Die Lage direkt am Strand ist einmalig. Hier stimmt einfach alles. Wir werden mit Sicherheit hier wieder buchen.

Wir hatten nur das Frühstück in Anspruch genommen aber das war sehr lecker und abwechslungsreich.

Sehr schön und geräumig

Das überaus freundliche und hilfsbereite Personal ist immer wieder ein Genuss

Nicht genutzt

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
0.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
6.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
6.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
6.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
6.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
6.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
0.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0