424 Hotelbewertungen
67 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
4.1
Hotel allgemein
4.1
Lage und Umgebung
4.0
Service
4.3
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
3.4
Zimmer
4.1

Einzelbewertungen

Markus
Weiterempfehlung
5.0
Alter 41-45
verreist als Single
im Sep 18
Markus
Weiterempfehlung
5.0
Alter 41-45
verreist als Single
im Sep 18
Völlig in Ordnung in arenal
Hotel ganz ok kleiner Pool und zuwenig liegen bei der Zimmerzahl Nicht mehr top aber für Kurztrip völlig ok Wellness ok.

Keine freien Tische zum Frühstück

Hotel ganz ok kleiner Pool und zuwenig liegen bei der Zimmerzahl Nicht mehr top aber für Kurztrip völlig ok Wellness ok.

Keine freien Tische zum Frühstück

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
4.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
4.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
4.0
Chris
2.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Aug 18
Chris
2.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Aug 18
Wer Gastfreundlichkeit erwartet, kann lange warten
Ich war jetzt das zweite Mal im Torre Azul, dazu muss ich sagen dass ich das erste Mal mit einer Fußballmannschaft war und ich wahrscheinlich nicht viel mitbekommen habe oder mir waren gewisse Dinge egal. Diese Mal war ich mit meiner Partnerin. Wer beim Einchecken ein Lächeln oder willkommen erwartet, der wartet vergeblich. Auch das der Safe etwas kostet, könnte man gleich an der Info mitteilen. Da läuft man aufs Zimmer und merkt am Safe, das man Gebühren bezahlen muss und läuft wieder an die Rezeption. Natürlich gibt es eine Hotelmappe, aber die liest auch nicht jeder. Auch das man Mittag- und Abendessen dazubuchen kann, könnte man sagen. Wie gesagt, gewisse Infos erwarte ich beim Eincheken. Das Zimmer war schön, denke mal auch sauber. Das Doppelbett mit Graben war sehr runtergekommen. ... mehr
Ich war jetzt das zweite Mal im Torre Azul, dazu muss ich sagen dass ich das erste Mal mit einer Fußballmannschaft war und ich wahrscheinlich nicht viel mitbekommen habe oder mir waren gewisse Dinge egal. Diese Mal war ich mit meiner Partnerin. Wer beim Einchecken ein Lächeln oder willkommen erwartet, der wartet vergeblich. Auch das der Safe etwas kostet, könnte man gleich an der Info mitteilen. Da läuft man aufs Zimmer und merkt am Safe, das man Gebühren bezahlen muss und läuft wieder an die Rezeption. Natürlich gibt es eine Hotelmappe, aber die liest auch nicht jeder. Auch das man Mittag- und Abendessen dazubuchen kann, könnte man sagen. Wie gesagt, gewisse Infos erwarte ich beim Eincheken. Das Zimmer war schön, denke mal auch sauber. Das Doppelbett mit Graben war sehr runtergekommen. Die Matratze Rutsche auf dem Rost rum. Es war aber alles sehr Hellhörig und wenn die Zimmerdamen die Zimmer reinigen, wäre es schön wenn man die Türe beim zumachen in die Hände nimmt. Können aber auch Gäste gewesen sein, denke eine gute Mischung. Am zweiten Tag, scheint der Zimmerdame der Kosmetikspiegel im Bad sich gelöst zu haben, die Schraube und der Spiegel lagen dann die letzte Tage auf einem Schrank unter dem Waschbecken. Das Frühstück, war geschmacklich und von der Auswahl ok. Leider gibt es keinen Mitarbeiter, der sich um das Buffet kümmert. Viele Dinge sind oft leer und werden dann auf Nachfrage wieder aufgefüllt, dies Dauert und ist sehr nervig. Es gibt vielleicht auch Gäste, denen es zu blöd ist ständig nachzufragen und essen dass was da ist. Kommen wir wieder zur Rezepzion zurück. Meiner Meinung nach geht es auch nicht, das man mit dem Rücken zu den Gästen am PC sitzt. Keine Hallo, kein Guten Abend. Das auschecken war genauso wie Einchecken. Da unser Flug erst abends war, haben wir nach einem Late Checkout gefragt. Bekannte die in einem andern Hotel waren, haben uns davon erzählt und haben 20 Euro bezahlt. Also haben wir am Abend vor der Abreise gefragt, wir wurden auf den nächsten Morgen verwiesen mit dem Grund man weiß nicht ob etwas frei ist. Am nächsten Morgen um halb 9 an der Rezepzion nachgefragt, Man weiß immer noch nicht ob es geht, eigentlich geht es nicht und es kostet aber den ganz normalen Zimmerpreis. Mit dieser sehr wiedersprüchlichen Auskunft haben wir dann ausgechekt. Die Koffer kann man dann in einem Raum abstellen. In dem Raum stehen mehrere Koffer, jeder kann natürlich so viel Koffer mitnehmen wie er möchte, kein Sicherheitssystem. Das Duschen im Spa Bereich ist ok aber nichts für Klaustrophoben. Ein Taxi wurde uns noch gerufen, aber eine gute Heimreise, schön das sie da waren usw. kam natürlich nicht. Selbst im Flieger bei TUIFly war die Verabschiedung bei der Landung netter. Für mich ist eins klar, Torre Azul nie wieder!

weniger
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
2.0
Service
1.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
2.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
2.0
Service
1.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
2.0
Steffen
3.0
Alter 26-30
verreist als Freunde
im Jul 18
Steffen
3.0
Alter 26-30
verreist als Freunde
im Jul 18
für einen Partyurlaub: ja - Erholungsurlaub: nein
Wir sind mit 4 Männern in das Hotel gefahren, um am Ballermann zu feiern. Die ersten beiden Tage waren wir feiern, sind mit gefühlten 3 Promille ins Bett gegangen. Am dritten Abend konnten wir nicht mehr und sind nüchtern ins Bett gegangen. Fazit: Betrunken ins Bett fallen, ist in Ordnung, aber nüchtern eine absolute Katastrophe... Im Hotel befinden sich eigentlich nur Holländer und Engländer.

Wir hatten nur Frühstück gebucht, da All Inclusive (Getränke, Mittag- und Abendessen) laut den anderen Bewertungen eine absolute Katastrophe sein soll. Die Auswahl beim Frühstück war okay: Es gab typisch englische Sachen inklusive frischen Eiern, aber auch ein bisschen Dosenobst, Brötchen, Käse, Marmelade, Cornflakes und Croissants. Die Mitarbeiter allerdings sind nicht in der Lage benutz ... mehr
Wir sind mit 4 Männern in das Hotel gefahren, um am Ballermann zu feiern. Die ersten beiden Tage waren wir feiern, sind mit gefühlten 3 Promille ins Bett gegangen. Am dritten Abend konnten wir nicht mehr und sind nüchtern ins Bett gegangen. Fazit: Betrunken ins Bett fallen, ist in Ordnung, aber nüchtern eine absolute Katastrophe... Im Hotel befinden sich eigentlich nur Holländer und Engländer.

Wir hatten nur Frühstück gebucht, da All Inclusive (Getränke, Mittag- und Abendessen) laut den anderen Bewertungen eine absolute Katastrophe sein soll. Die Auswahl beim Frühstück war okay: Es gab typisch englische Sachen inklusive frischen Eiern, aber auch ein bisschen Dosenobst, Brötchen, Käse, Marmelade, Cornflakes und Croissants. Die Mitarbeiter allerdings sind nicht in der Lage benutzte Teller abzuräumen und die Dame, die ein frisches Ei macht ist sehr unfreundlich.

Hotel befindet sich am Ballermann 0. Wer im Bierkönig/Megapark feiern möchte, muss circa 30 Minuten laufen oder 10€ fürs Taxi zahlen. Der Strand befindet sich circa 500 Meter entfernt. Hierzu muss man nur den Berg herunter laufen, was auf dem Rückweg sehr anstrengend werden kann.

Zimmer sind OKAY. Betten sind wie ein Trampolin, das Bad ist relativ dreckig gewesen und an den Fugen teilweise verschimmelt. Die Balkontür lässt sich nur mit Gewalt öffnen oder schließen. Ansonsten aber in Ordnung. Der absolute Hammer: Abends/Nachts werden alle Türen vom Hotel dermaßen laut zugeschlagen und geknallt, so dass ein Einschlafen nicht möglich war, da zudem auch noch die Holländer über unserem Zimmer die Einrichtung von A nach B bewegt haben und sich vermutlich umgebracht haben, so laut wurde rumgeschrien.

Der Service war gut. Die Mitarbeiter an der Rezeption sind freundlich und helfen einem direkt.

Es gibt eine Hotelbar und einen Außenpool, den wir nicht genutzt haben. Am dritten Tag haben wir den SPA bereich benutzt, da wir kein Alkohol mehr sehen konnten. Dieser kostet für 3 Stunden 5€ und den ganzen TAg 10€. Dieser ist weiter zuempfehlen. Wir waren alleine dort. Es gibt mehrere Saunen, einen Pool mit Massagedüsen, heiße und kalte Duschen, etc.

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
5.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
5.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
3.0
Tim
3.0
Alter 19-25
verreist als Freunde
im Jul 18
Tim
3.0
Alter 19-25
verreist als Freunde
im Jul 18
Ok. Mehr nicht...
Das Hotel ist relativ klein, aber bietet eine ganze Menge. Doch leider überzeugt davon bei Weitem nicht alles. Besonders schlecht war das Essen: Wir hatten All-Inklusive gebucht und daher die Möglichkeit sowohl das Frühstücksbuffet, als auch Mittag- und Abendessen sowie die Snack-Bar zu nutzen. Fazit: Bis auch wenige Ausnahmen hat es uns nicht geschmeckt. Das Essen war zumeist geschmacklos und insgesamt lieblos zubereitet, weshalb wir nach zwei Tagen nur noch Auswärts essen waren. Auch die Zimmer waren kein Highlight. Einfach eingerichtet, unbequeme Betten und trotz mehrfacher Bitte wurde der schon zu Beginn sandige Fußboden nicht gesaugt/gewischt. Die Dusche hingegen war spitze: Groß und angenehmer Wasserdruck - so muss es sein! Sonstiges: - Der Pool war schön (leer), doch nach meinem ... mehr
Das Hotel ist relativ klein, aber bietet eine ganze Menge. Doch leider überzeugt davon bei Weitem nicht alles. Besonders schlecht war das Essen: Wir hatten All-Inklusive gebucht und daher die Möglichkeit sowohl das Frühstücksbuffet, als auch Mittag- und Abendessen sowie die Snack-Bar zu nutzen. Fazit: Bis auch wenige Ausnahmen hat es uns nicht geschmeckt. Das Essen war zumeist geschmacklos und insgesamt lieblos zubereitet, weshalb wir nach zwei Tagen nur noch Auswärts essen waren. Auch die Zimmer waren kein Highlight. Einfach eingerichtet, unbequeme Betten und trotz mehrfacher Bitte wurde der schon zu Beginn sandige Fußboden nicht gesaugt/gewischt. Die Dusche hingegen war spitze: Groß und angenehmer Wasserdruck - so muss es sein! Sonstiges: - Der Pool war schön (leer), doch nach meinem Empfinden zu stark gechlort. Liegen gab es zu wenige; da die meisten stets seit 7/8Uhr "reserviert" waren weil kein Schild o.Ä. eben das verbietet. Ab 10Uhr (Öffnung des Pools) musste man meistens sitzen. - Die Bar war top! Große Auswahl, keine langen Wartezeiten. Einziges Manko hier: Nicht alles war im "All-Inclusive" inklusive. Selbst Cocktail-Klassiker wie der Mojito konnten nur gegen Aufpreis bestellt werden. - Am letzen Tag mussten wir beim Auschecken unsere All-Inklusive Bänder schon um 9Uhr abgeben, da wir nicht bereit waren 25¤ p.P. extra zu zahlen, um die restlichen 5 Stunden bis zum Abflug noch weiter Getränke bestellen zu können. - WLAN ist zwar kostenfrei verfügbar, aber leider effektiv nicht nutzbar (lange Ladezeiten, kein Empfang in den Zimmern).

weniger
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Stefan
4.0
Alter 31-35
verreist als Freunde
im Mai 18
Stefan
4.0
Alter 31-35
verreist als Freunde
im Mai 18
Das Hotel war ok....mehr aber auch nicht.
Sauberkeit des Hotels ist ok, ansonsten nichts Besonderes. Man hat in den Betten auch gut schlafen können. Es war für den Urlaub geeignet.

Frühstücksqualität war schlecht ! Speiseraum hatte den Charme einer Bahnhofshalle.

Kinderfreies Hotel, jedoch Kindergarten und Grundschule direkt nebenan. Dementsprechend hoher Lärmpegel.

Sauber, Betten waren auch in Ordnung !

Sauberkeit des Hotels ist ok, ansonsten nichts Besonderes. Man hat in den Betten auch gut schlafen können. Es war für den Urlaub geeignet.

Frühstücksqualität war schlecht ! Speiseraum hatte den Charme einer Bahnhofshalle.

Kinderfreies Hotel, jedoch Kindergarten und Grundschule direkt nebenan. Dementsprechend hoher Lärmpegel.

Sauber, Betten waren auch in Ordnung !

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
4.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
4.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
4.0
Alex
2.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Mai 18
Alex
2.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Mai 18
Katastrophe unbedingt vermeiden
Wir würden übelst getäuscht. Verkauft sich als Erwachsenenhotel ist aber Partyhotel für Gäste niedriger sozialer Herkunft.
Wir würden übelst getäuscht. Verkauft sich als Erwachsenenhotel ist aber Partyhotel für Gäste niedriger sozialer Herkunft.

In Ordnung

Alt und dreckig sehr hellhörig es wurde in der ganzen Woche nicht einmal durchgewischt.

Service Bar und Restaurant OK. Rezeption sehr unfreundlich und nicht hilfsbereit.

weniger
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
1.5
Zimmer
2.0
Zustand des Hotels
2.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
1.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
2.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
5.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
2.0
Ausstattung
2.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
1.5
Zimmer
2.0
Thomas
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Apr 18
Thomas
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Apr 18
Preis-Leistung stimmt
Gewöhnungsbedürftiger Balkon aber alles sehr sauber. Klimaanlage war falsch angeschlossen (heizte nur bei cool) aber wenn man anders herum denkt, geht auch das.
Gewöhnungsbedürftiger Balkon aber alles sehr sauber. Klimaanlage war falsch angeschlossen (heizte nur bei cool) aber wenn man anders herum denkt, geht auch das.

weniger
Hotel allgemein
5.3
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.7
Essen & Trinken
5.5
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
4.8
Zustand des Hotels
5.0
Einkaufsmöglichkeiten
6.0
Freundlichkeit
6.0
Variety Of Dishes
5.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
5.0
Sauberkeit
6.0
Verkehrsanbindung
6.0
Sprachkenntnisse
5.0
Geschmack & Qualität
5.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
5.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
6.0
Rezeption
6.0
Atmosphäre
6.0
Pool
0.0
Ausstattung
4.0
Behindertenfreundlich
5.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
6.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
5.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.3
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.7
Essen & Trinken
5.5
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
4.8
Jörg
Weiterempfehlung
6.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Dec 17
Jörg
Weiterempfehlung
6.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Dec 17
Mittendrin
Renovierte große Zimmer. Direkt an der Hauptstraße - aber dank mehrfacher Verglasung Ruhig - gelegen mit schönem Blick auf den Yachtthafen

Renovierte große Zimmer. Direkt an der Hauptstraße - aber dank mehrfacher Verglasung Ruhig - gelegen mit schönem Blick auf den Yachtthafen

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Mareike
1.0
Alter 19-25
verreist als Paar
im Oct 17
Mareike
1.0
Alter 19-25
verreist als Paar
im Oct 17
Absolute Katastrophe
Leider entspricht nur die Eingangshalle des Hotels der 4* Erwartung. Haare auf dem gesamten Bett und große gelbe Flecken auf den Handtüchern. Auch die Toilette war trotz „Desinfektionsmittel-Banderole“ vollkommen braun verspritzt. Wir hatten zudem das Pech das unser Reiseveranstalter, ein paar Tage vor unserer Abreise , Insolvenz angemeldet hat, wir dies aber erst im Hotel erfahren hatten. Alle Buchungen waren storniert worden und wir hatten die Wahl das Zimmer selbst zu zahlen oder die Nacht auf der Straße zu verbringen. Keine Lulanz oder sonst etwas und ein vollkommen verdrecktes Zimmer. Keine Empfehlung ☹️ Wir sind mit dem nächsten Flugzeug nach Hause.

Leider entspricht nur die Eingangshalle des Hotels der 4* Erwartung. Haare auf dem gesamten Bett und große gelbe Flecken auf den Handtüchern. Auch die Toilette war trotz „Desinfektionsmittel-Banderole“ vollkommen braun verspritzt. Wir hatten zudem das Pech das unser Reiseveranstalter, ein paar Tage vor unserer Abreise , Insolvenz angemeldet hat, wir dies aber erst im Hotel erfahren hatten. Alle Buchungen waren storniert worden und wir hatten die Wahl das Zimmer selbst zu zahlen oder die Nacht auf der Straße zu verbringen. Keine Lulanz oder sonst etwas und ein vollkommen verdrecktes Zimmer. Keine Empfehlung ☹️ Wir sind mit dem nächsten Flugzeug nach Hause.

weniger
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Boris
Weiterempfehlung
5.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Oct 17
Boris
Weiterempfehlung
5.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Oct 17
Ich kann das Hozel nur weiterempfehlen!
Das Hotel ist zwar schon etwas älter aber sehr sauber und sehr gepflegt. Da es sich ein ganzes Stück vom Partyzentrum entfernt befindet, lässt es sich dort gut zur Ruhe kommen. Das Frühstück ist ausgezeichnet. Zum Megapark sind es zu Fuß etwa 25 Minuten, zur Schinkenstrasse etwa 30 Minuten. Ein Taxi kostet nachts von der Schinkenstarsse zurück zum Hotel ca. 6€.

Das Hotel ist zwar schon etwas älter aber sehr sauber und sehr gepflegt. Da es sich ein ganzes Stück vom Partyzentrum entfernt befindet, lässt es sich dort gut zur Ruhe kommen. Das Frühstück ist ausgezeichnet. Zum Megapark sind es zu Fuß etwa 25 Minuten, zur Schinkenstrasse etwa 30 Minuten. Ein Taxi kostet nachts von der Schinkenstarsse zurück zum Hotel ca. 6€.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0