157 Hotelbewertungen
81 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
4.7
Hotel allgemein
4.8
Lage und Umgebung
4.3
Service
4.6
Essen & Trinken
4.5
Sport & Unterhaltung
4.3
Zimmer
5.0

Einzelbewertungen

Theresa H.
2.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Jan 20
Theresa H.
2.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Jan 20
Leider keine Weiterempfehlung unsererseits
Ich bin immer sehr verständnisvoll und kann vieles nachvollziehen. Vielleicht habe ich auch den griechischen "Standard" falsch eingeschätzt. Zusätzlich dazu hatten wir eine Woche lang wirklich schlechtes Wetter und konnten nicht viel unternehmen. Trotzdem ist das das erste Mal, dass ich eine schlechte Bewertung abgeben muss. Versuche aber trotzdem auch das positive mit aufzunehmen: Positives: - Das Essen ist wirklich lecker und Abwechslungsreich - Die Zimmer sind groß - Die Außenpool-Anlage ist echt schön - Die Rezeption war sehr nett und hilfsbereit Negatives: - Wir hatten Schimmel im Zimmer - Die Putzfrau kam erst am 5. Tag nachdem wir an der Rezeption draum gebeten hatten, dass sich jemand um unser Zimmer kümmert - Der Spa Bereich ist sehr heruntergekommen und nicht ansatzweise gemü ... mehr
Ich bin immer sehr verständnisvoll und kann vieles nachvollziehen. Vielleicht habe ich auch den griechischen "Standard" falsch eingeschätzt. Zusätzlich dazu hatten wir eine Woche lang wirklich schlechtes Wetter und konnten nicht viel unternehmen. Trotzdem ist das das erste Mal, dass ich eine schlechte Bewertung abgeben muss. Versuche aber trotzdem auch das positive mit aufzunehmen: Positives: - Das Essen ist wirklich lecker und Abwechslungsreich - Die Zimmer sind groß - Die Außenpool-Anlage ist echt schön - Die Rezeption war sehr nett und hilfsbereit Negatives: - Wir hatten Schimmel im Zimmer - Die Putzfrau kam erst am 5. Tag nachdem wir an der Rezeption draum gebeten hatten, dass sich jemand um unser Zimmer kümmert - Der Spa Bereich ist sehr heruntergekommen und nicht ansatzweise gemütlich - Die Wände der Zimmer sind sehr dünn und man hört jeden Schritt vom Nachbarn - Der Service der zahlreichen Kellner war leider unterirdisch - meist haben wir uns unsere Getränke selbst geholt - Es war nachts so kalt im Zimmer, dass auch die Heizung nichts gebracht hat (was am schlechten Wetter liegt - fliegen Sie nicht im Januar hier hin) - Die Toiletten im Eingangs- und Spa-Bereich waren teilweise so verdreckt, dass man sich nicht drauf getraut hat - Das Hotel hat ne Katzenplage - die kommen und nerven beim Essen draußen - dafür sind sie aber ganz süß und sehen nicht krank aus

Essen ist wirklich lecker und abwechslungsreich. Der einzige Grund warum das Hotel nicht 1 Stern im Gesamten von mir bekommen hat.

Das Hotel liegt direkt am Strand und die Außenanlage ist sehr schön. Drum herum sind Baustellen von neuen Hotels.

Zimmer sind zwar groß und hell, aber wir hatten Schimmel im Zimmer.

Zahlreiche Kellner, die aber alle nicht besonders motiviert sind zu arbeiten. Wir haben uns unsere Getränke meist selbst geholt. Tische draußen wurden selten abgeräumt, also stehen gerne mal halbvolle Teller ewig rum und Vögel und Katzen kommen und freuen sich darüber. Die Putzfrau kam erst am 5. Tag in unser Zimmer nachdem wir an der Rezeption darum gebeten hatten. Sie hatte nur einmal vorher die Handtücher im Bad gewechselt.

weniger
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
1.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
1.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
1.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
1.0
David
3.0
Alter 36-40
verreist als Paar
im Dec 19
David
3.0
Alter 36-40
verreist als Paar
im Dec 19
Naja .....
In meinen Augen hat das Hotel keine 4 Sterne verdient maximal 3. Vor allem von Engländern gebuchtes Hotel. Am wenigsten sind deutsch Touristen zu finden. Die Hotelanlage war ok. Die Zimmer auch solange es nicht regnet dann sind Gummistiefel angebracht. Innenpool war beheizt und ausreichend. Ein Mini-Markt auf den Hotelgelände gibt es auch. Die Bushaltestelle war ca.500 Meter entfernt 1.50 Euro pro Fahrt und Erwachsenen Tageskarte 5 Euro pro Person.

Essen war ok halt das übliche all Inclusiv Zeugs. Zum Restaurant selber... war leider auch nicht wasserdicht. Da wie gewohnt zu Stoßzeiten viele Leute zum essen waren gab es noch eine verglaste Terrasse mit 2 Heizpilzen (die leider nicht immer an wahren ) und Metallstühlen ohne Sitzkissen. Ich will hier nicht sinnlos rummeckern aber ... mehr
In meinen Augen hat das Hotel keine 4 Sterne verdient maximal 3. Vor allem von Engländern gebuchtes Hotel. Am wenigsten sind deutsch Touristen zu finden. Die Hotelanlage war ok. Die Zimmer auch solange es nicht regnet dann sind Gummistiefel angebracht. Innenpool war beheizt und ausreichend. Ein Mini-Markt auf den Hotelgelände gibt es auch. Die Bushaltestelle war ca.500 Meter entfernt 1.50 Euro pro Fahrt und Erwachsenen Tageskarte 5 Euro pro Person.

Essen war ok halt das übliche all Inclusiv Zeugs. Zum Restaurant selber... war leider auch nicht wasserdicht. Da wie gewohnt zu Stoßzeiten viele Leute zum essen waren gab es noch eine verglaste Terrasse mit 2 Heizpilzen (die leider nicht immer an wahren ) und Metallstühlen ohne Sitzkissen. Ich will hier nicht sinnlos rummeckern aber im Sommer ist es vielleicht ok aber nicht bei 17 Grad Innenraumtemperatur(wo selbst das Personal ne Jacke trug) oder zum Silvester Gala Dinner wo mal Tischdecken ausgelegt worden sind. Es war halt ziemlich kalt am Popo und wenn jetzt jemand meint man kann sich ja anderen Platz sich suchen, haben wir gemacht wenn man es konnte und nicht platziert wurde. Zur Bar: Die 8 alkoholischen all Inclusive Cocktails waren gut.Mehr gab es auch nicht. Caipirinha, Aperol Spritz oder Southern Comfort Ginger Ale was eigentlich meiner Meinung Basics sind Fehlanzeige. Hätte gerne dafür bezahlt. Southern Comfort pur gab es und noch ein paar weitere Internationale Schnaps bzw. Whiskeysorten. Alkoholfreie Cocktails gab es auch aber wurden nicht probiert. Ist zwar auch nur eine Kleinigkeit aber der Bartresen in der Lobby war 7 Tage voller Staub auch wenn der Bereich nicht genutzt wird für ein angebliches 4 Sterne Haus schmückt sich das sich nicht. Ok alles nur Kleinigkeiten aber macht das nicht einen Urlaub aus wenn Kleinigkeiten funktionieren?

An kleiner Steilküste gelegen.Mit den Bus ist man schnell in Paphos und kommt von da auch mit den Bus zu verschiedenen Ausflugszielen bzw. zum shoppen in die Stadt. Fahrzeit bis Busbahnhof ca 20 Minuten.

Das gebuchte Apartment (separates Schlafzimmer) war geräumig mit kleiner Küche ohne Kochplatten,Spüle und Kühlschrank. Wasserkocher,Kaffee und Tee waren auch vorhanden. Balkon oder Terrasse je nach Unterbringung. Die Klimaanlage(Heizung) konnte man in der Nacht nicht laufen lassen weil man dachte es steht ein Rasenmäher neben den Bett. Immerhin funktionierte die andere Klimaanlage im Wohnbereich so dass das Schlafzimmer verschlagen war. Ein allgemeines Problem der Zimmer ist wohl der Regen der nie kommen darf. Auch vor der Tür gelegte Handtücher haben es nicht verhindert das Regenwasser eingedrungen ist und somit zum Glück nur das Bad überflutete.

Laut Reiseveranstalter sollte an der Rezeption deutsch gesprochen werden....Fehlanzeige nur englisch. Ich weiß nicht ob man Engländer sein muss damit das Personal mal lächelt und nicht genervt guckt.

Sauna war ok 5 Euro pro Person und Stunde.. Der beheizte Innenpool ausreichend. Desweiteren gibt es noch einen Tennisplatz und im Außenbereich Tischtennis und Billard. Animation war in Englisch es gab dazu noch Livemusik,Bingo und Kinderdisco.

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
3.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
3.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.0
Andreas
1.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Dec 19
Andreas
1.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Dec 19
Maximal einfacher Standard
70% Briten. 20% russisch sprechend. Darauf ist das ganze Hotel ausgelegt. Vermutlich war das Hotel mit all den Mängeln und Beschwerden völlig überfordert. Auch wenn es mehr geregnet hat als gewöhnlich, so ist es dennoch nicht hinnehmbar. Die Menge an Plastik ließe sich mit einfachen Mitteln deutlich verringern.

Dünner Kaffee. Getostetes Brot verkohlt. Fleischlastig. Eher auf die überwiegend britischen Gäste zugeschnitten. Was gar nicht geht: Plastiksticks statt kleine Löffel. Platikbecher für Säfte. Pappbecher für Kaffee und Tee stehen neben den Automaten. Die Tassen werden so kaum genutzt. Keine Mülltrennung. Sehr laut im Speisesaal. An Heilig Abend und Silvester war die Musik so laut, dass man sich nicht unterhalten könnte.

Historische Stätten in der Nähe. Guter A ... mehr
70% Briten. 20% russisch sprechend. Darauf ist das ganze Hotel ausgelegt. Vermutlich war das Hotel mit all den Mängeln und Beschwerden völlig überfordert. Auch wenn es mehr geregnet hat als gewöhnlich, so ist es dennoch nicht hinnehmbar. Die Menge an Plastik ließe sich mit einfachen Mitteln deutlich verringern.

Dünner Kaffee. Getostetes Brot verkohlt. Fleischlastig. Eher auf die überwiegend britischen Gäste zugeschnitten. Was gar nicht geht: Plastiksticks statt kleine Löffel. Platikbecher für Säfte. Pappbecher für Kaffee und Tee stehen neben den Automaten. Die Tassen werden so kaum genutzt. Keine Mülltrennung. Sehr laut im Speisesaal. An Heilig Abend und Silvester war die Musik so laut, dass man sich nicht unterhalten könnte.

Historische Stätten in der Nähe. Guter Ausgangspunkt zum Wandern. Die großen Städte weit entfernt. Zumindest im Winter im Westen nichts los. Bei Westwind ist das Wetter deutlich schlechter als im Süden.

Die Verteilung der Zimmer auf kleine Woheinheiten ist sehr gut. Reinigung sehr oberflächlich und nicht täglich. Bei Regen läuft Wasser durch den Türspalt. Wasserfeleck an der Decke. Klimaanlage sehr laut. Nachts sehr kalt.

Durchwachsen

Fitnessraum: Kaputte Geräte.

weniger
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Laura
Weiterempfehlung
5.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Oct 19
Laura
Weiterempfehlung
5.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Oct 19
Schönes Hotel für Familien
Wir können das Hotel weiterempfehlen. Nettes und relativ ruhiges Hotel für Paare und Familien. Das Hotel ist in erster Linie für einen Poolurlaub geeignet, der nächste Strand ist nicht so schön und ca. 10 Gehminuten entfernt. Es kommt immer drauf an, was man eben auch für den Urlaub bezahlt aber für 630 € p. P. als Pauschalreise finden wir das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt! Wetter Anfang Oktober übrigens top, 25-30 Grad täglich und Zeitpunkt gut geeignet für Badeurlaub.

Für ein All-Inclusive-Hotel gibt es hier nichts zu meckern. Sehr abwechslungsreich und gute Qualität. Wir sind immer satt geworden. Nur das Buffet an der Poolbar lässt zu wünschen übrig. Kalt und Ameisen auf den Tischen... Leider haben wir erst am Abreisetag festgestellt, dass es an der Poolbar auch eine ... mehr
Wir können das Hotel weiterempfehlen. Nettes und relativ ruhiges Hotel für Paare und Familien. Das Hotel ist in erster Linie für einen Poolurlaub geeignet, der nächste Strand ist nicht so schön und ca. 10 Gehminuten entfernt. Es kommt immer drauf an, was man eben auch für den Urlaub bezahlt aber für 630 € p. P. als Pauschalreise finden wir das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt! Wetter Anfang Oktober übrigens top, 25-30 Grad täglich und Zeitpunkt gut geeignet für Badeurlaub.

Für ein All-Inclusive-Hotel gibt es hier nichts zu meckern. Sehr abwechslungsreich und gute Qualität. Wir sind immer satt geworden. Nur das Buffet an der Poolbar lässt zu wünschen übrig. Kalt und Ameisen auf den Tischen... Leider haben wir erst am Abreisetag festgestellt, dass es an der Poolbar auch eine Menükarte gibt und man frisch zubereitete Speisen bestellen kann! Hätten wir das vorher gewusst... Außerdem haben uns kleine Wasserflaschen auf dem Zimmer gefehlt, die aus meiner Sicht zu einem All-Incl. Angebot gehören! Man konnte zwar Wasser am Pool und im Rezeptionsbereich zapfen, aber eben nur im Plastikbecher oder in die eigene Flasche (und man musste immer daran denken ;)).

Direkt um das Hotel ist nicht viel los. Das weiß man jedoch, wenn man das Hotel bucht und ist daher für mich kein Minuspunkt. Man kann sich im Hotel Räder leihen oder auch wie viele Urlauber einen Mietwagen buchen. Außerdem fährt der Bus unweit vom Hotel Richtung Paphos Hafen und Coral Bay. Einen Tagesauflug an den schönen Strand von Coral Bay (oder bei uns eher Corallia Beach, ein Strand weiter als Coral Bay) können wir empfehlen.

DIe Zimmer sind sehr modern und sauber (Block 13). Uns haben die zusammengeschobenen Einzelbetten ein wenig gestört, da sie immer auseinander rutschten. Außerdem gibt das Hotel aus ökologischen Gründen nur eine Zimmerkarte aus. Finde ich vom Grundsatz her gut, jedoch schlafe ich sehr ungern mit Klimaanlage und schalte diese in der Regel in meiner Abwesenheit, zum Abendessen, ein und zum Schlafen aus. Dies war somit nicht möglich, da die Zimmerkarte für die Stromversorgung benötigt wurde und es nur eine gab. Trotz mehrfachem Fragen an der Rezeption leider erfolglos. Ein verdunkelndes Rollo vor dem kleinen Fenster wäre toll, wir haben unsere Tagesdecke zur Verdunklung genommen....

Das Personal im Restaurant könnte wirklich freundlicher sein. Man wird schnell bedient, aber eher auf Eigeninitiative hin. Ein Lichtblick war der nette und lustige Kellner an der Poolbar (leider weiß ich den Namen nicht).

Aus meiner Sicht ein nettes Angebot und nicht zu aufdringlich. Man kann mitmachen, muss aber nicht. Es gibt täglich Aquafit, Wasserball, Tischtennis, etc. Außerdem gibt es jeden Abend eine Show und Minidisco.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
4.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
4.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Franz
Weiterempfehlung
5.0
Alter 56-60
verreist als Freunde
im Oct 19
Franz
Weiterempfehlung
5.0
Alter 56-60
verreist als Freunde
im Oct 19
Aktiv Zypern erleben
Etwas abseits gelegene , ruhige, weitläufige Anlage. Unterbringung in Appartments mit kleiner Teeküche und Balkon.

Umfangreiches Essen,

Toller zentraler Ausgangspunkt für verschiedene Ausflüge mit dem Mietwagen, an die verschiedenen Buchten zum Baden, sowie in die Wandergebiete Akamas und Troodosgebirge. Mit dem öffentlichen Bus gute Anbindung nach Paphos und Agios Georgios (Ausgangspunkt zur Avakas Schlucht). Vom Flughafen Larnaka ca. 90 Minuten Autobahnfahrt entfernt.

Schönes , sauberes Apparment mit seitlichem Meerblick, Zi 1303. Gute Matratze - haben gut schlafen können.

Freundliches Personal

Wöchentlich wiederholtes Abendprogramm - unterhaltlich. Die Animateure waren nicht aufdringlich - angenehm.

Etwas abseits gelegene , ruhige, weitläufige Anlage. Unterbringung in Appartments mit kleiner Teeküche und Balkon.

Umfangreiches Essen,

Toller zentraler Ausgangspunkt für verschiedene Ausflüge mit dem Mietwagen, an die verschiedenen Buchten zum Baden, sowie in die Wandergebiete Akamas und Troodosgebirge. Mit dem öffentlichen Bus gute Anbindung nach Paphos und Agios Georgios (Ausgangspunkt zur Avakas Schlucht). Vom Flughafen Larnaka ca. 90 Minuten Autobahnfahrt entfernt.

Schönes , sauberes Apparment mit seitlichem Meerblick, Zi 1303. Gute Matratze - haben gut schlafen können.

Freundliches Personal

Wöchentlich wiederholtes Abendprogramm - unterhaltlich. Die Animateure waren nicht aufdringlich - angenehm.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Thomas
3.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Sep 19
Thomas
3.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Sep 19
Das Hotel entsprach leider nicht den Erwartungen.
Wir hatten das Hotel auch aufgrund der vielen positiven Bewertungen gebucht, die wir im Nachgang allerdings nicht nachvollziehen können. Aber wie so oft im Leben hängt die Bewertung auch von den eigenen Erwartungen und Erfahrungen ab. Wer seine Urlaube bisher auf dem Zeltplatz verbracht hat, wird das Hotel vermutlich eher "gut" bewerten. Wer jedoch schon in einem 5-Sterne-Hotel übernachtet hat, dem stehen im Akteon Holliday Village die Haare zu Berge.

Das Hotel liegt ca. 20-30 Minuten vom Flughafen Paphos entfernt. Coral Bay oder die Altstadt/Hafen von Paphos können mit dem Bus 605 in knapp 20 Minuten erreicht werden. Das Hotel selbst liegt an der Steilküste und verfügt über keinen eigenen Strand.

Die Zimmer wurden 2018 renoviert und sind modern eingerichtet. Nebe ... mehr
Wir hatten das Hotel auch aufgrund der vielen positiven Bewertungen gebucht, die wir im Nachgang allerdings nicht nachvollziehen können. Aber wie so oft im Leben hängt die Bewertung auch von den eigenen Erwartungen und Erfahrungen ab. Wer seine Urlaube bisher auf dem Zeltplatz verbracht hat, wird das Hotel vermutlich eher "gut" bewerten. Wer jedoch schon in einem 5-Sterne-Hotel übernachtet hat, dem stehen im Akteon Holliday Village die Haare zu Berge.

Das Hotel liegt ca. 20-30 Minuten vom Flughafen Paphos entfernt. Coral Bay oder die Altstadt/Hafen von Paphos können mit dem Bus 605 in knapp 20 Minuten erreicht werden. Das Hotel selbst liegt an der Steilküste und verfügt über keinen eigenen Strand.

Die Zimmer wurden 2018 renoviert und sind modern eingerichtet. Neben einer Klimaanlage in allen Wohnräumen verfügen die Zimmer über WLAN (Streamen war problemlos möglich) und einen USB-Anschluss, mit dem das Mobiltelefon aufgeladen werden kann. Der Kauf eines Adapters ist daher nicht notwendig. Ein Fernseher war ebenfalls vorhanden. Bis auf zwei Musiksender und Servus TV konnten jedoch keine deutschsprachigen Fernsehsender empfangen werden. Die Zimmer verfügen zudem über eine offenen Küche. Leider waren die Zimmer nicht dekoriert, so dass sie dadurch etwas lieblos wirkten.

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
3.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
3.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Vivienne
Weiterempfehlung
4.0
Alter 26-30
verreist als Freunde
im Sep 19
Vivienne
Weiterempfehlung
4.0
Alter 26-30
verreist als Freunde
im Sep 19
Für eine Woche sehr solide.
Nette kleine Anlage. Zimmer sind sehr modern und schön eingerichtet. Leider sind die Betten sehr unbequem. Das Essen war sehr lecker aber hätte landestypischer sein können.

Essen war sehr vielfältig, kinderfreundlich und lecker. Mehr landestypische Küche wäre wünschenswert gewesen. Lautstärke im Essensbereich war nicht sehr angenehm. Sehr laut und ungemütlich.

Kein schöner Strand in der Nähe. Ansonsten war die Lage für Ausflugsziele zentral.

Zimmer war sauber und gemütlich. Betten sind der hart und unbequem.

Personal sprach zwar englisch aber war sehr schlecht zu verstehen. Unser Zimmer konnten wir erst 3 Stunden nach Check in beziehen.

Die Poolanlage war ganz nett aber die Rasenflächen könnten gepflegter sein. Entertainment war o ... mehr
Nette kleine Anlage. Zimmer sind sehr modern und schön eingerichtet. Leider sind die Betten sehr unbequem. Das Essen war sehr lecker aber hätte landestypischer sein können.

Essen war sehr vielfältig, kinderfreundlich und lecker. Mehr landestypische Küche wäre wünschenswert gewesen. Lautstärke im Essensbereich war nicht sehr angenehm. Sehr laut und ungemütlich.

Kein schöner Strand in der Nähe. Ansonsten war die Lage für Ausflugsziele zentral.

Zimmer war sauber und gemütlich. Betten sind der hart und unbequem.

Personal sprach zwar englisch aber war sehr schlecht zu verstehen. Unser Zimmer konnten wir erst 3 Stunden nach Check in beziehen.

Die Poolanlage war ganz nett aber die Rasenflächen könnten gepflegter sein. Entertainment war okay.

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
3.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
3.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
5.0
Josephine
Weiterempfehlung
5.0
Alter 19-25
verreist als Paar
im Mai 19
Josephine
Weiterempfehlung
5.0
Alter 19-25
verreist als Paar
im Mai 19
Wir haben uns wohl gefühlt und konnten entspannen.
Das Hotel ist gut geeignet für einen All-Inclusive-Urlaub, denn es fehlt hier an nichts. Die Zimmer sind sehr modern. Nur die Außenanlage könnte noch etwas gepflegter sein - zumindest in Richtung der etwas ferner abliegenden Appartements - was uns aber nicht störte.

Es gibt ein wechselndes Buffet im Hauptrestaurant. Jeder Abend steht unter einem anderen Thema: Griechisch, Mexikanisch, International, Barbeque... Die Qualität der Speisen ist gut, manchmal muss man nachwürzen, aber das ist ja überall so und die Möglichkeit hat ja jeder individuell. Zwischen 10.30 und 17.30 Uhr gibt es zusätzlich an der Poolbar etwas zu essen (kleinere Auswahl in Form von Behältern und extra noch Bestellung aus der kleinen Karte - z.B. Omelette, Sandwiches).

Die Stadt Paphos ist ein klein ... mehr
Das Hotel ist gut geeignet für einen All-Inclusive-Urlaub, denn es fehlt hier an nichts. Die Zimmer sind sehr modern. Nur die Außenanlage könnte noch etwas gepflegter sein - zumindest in Richtung der etwas ferner abliegenden Appartements - was uns aber nicht störte.

Es gibt ein wechselndes Buffet im Hauptrestaurant. Jeder Abend steht unter einem anderen Thema: Griechisch, Mexikanisch, International, Barbeque... Die Qualität der Speisen ist gut, manchmal muss man nachwürzen, aber das ist ja überall so und die Möglichkeit hat ja jeder individuell. Zwischen 10.30 und 17.30 Uhr gibt es zusätzlich an der Poolbar etwas zu essen (kleinere Auswahl in Form von Behältern und extra noch Bestellung aus der kleinen Karte - z.B. Omelette, Sandwiches).

Die Stadt Paphos ist ein kleines Stück entfernt - also nicht binnen weniger Minuten zu Fuß erreichbar. Insgesamt gibt es schöne Ausflugsziele in der Nähe (z.B. Königsgräber). Wir haben diese mit dem Fahrrad erreicht. Sehr empfehlenswert ist die Jeep Safari zur Akamas-Halbinsel mit Stops an den Sea Caves, Lara Bay, Avacas-Schlucht, Aphrodite Bad, Blaue Lagune (und viele kleinere mehr). Allerdings lieber über einen lokalen Anbieter buchen oder online - aber nicht im Hotel oder über den Reiseveranstalter, da hier der Preis deutlich höher liegt. Das Hotel liegt an der Steilküste, man muss demnach bis zum nächsten Strand laufen (ca. 10 Minuten). Der ist beim St. George Hotel - nicht sehr groß (eher eine Lagune), aber in der Nebensaison immer ausreichend. Wer noch schöneren Strand will, muss noch etwas weiter.

Moderne Ausstattung mit kleiner Küchenzeile. Das Bett war leider etwas unbequem. Von der Sauberkeit i.O.

Nette Mitarbeiter, die immer bei Problemen oder Fragen sofort helfen konnten.

Wir haben nur die Abendanimation genutzt - das war okay. Ansonsten gab es viele Angebote tagsüber (Wassergym, Dart, Wasserball, Pilates...). Der Pool ist groß und es sind ausreichend Liegen vorhanden. Die SPA-Angebote wurden durch uns nicht genutzt.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Bianca
2.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Apr 19
Bianca
2.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Apr 19
Nicht für Deutsche zu empfehlen
Ausschließlich von Engländern und Russen besuchtes Hotel, fades Essen und Anlage sehr herunter gekommen! Nie wieder

Getränke soweit gut, aber am Essen muss definitiv gearbeitet werden! Kaffee zum Frühstück wie in einer russischen Kantine! Es wird ohne Salz gekocht und nur das billigste Essen verwertet! Zudem gibt es ausschließlich Brot von Vortag! Nie frisches

Tolle Lage am Meer, aber der Zaun macht es irgendwie unschön! Nebenan Baustelle

Relativ neue Möbel, Betten unbequem! Wenig Geschirr! Keine Ablage Flächen

Teils so, teils so! Nette Barkeeper und Bedienung, aber Zimmerreinigung ist katastrophal! Sehr schmuddelug und überall Haare und Zahnpasta Reste von den Vormietern

Fitness Studio 6 mit Auszeichnung! Hohe Verletzungsgefah ... mehr
Ausschließlich von Engländern und Russen besuchtes Hotel, fades Essen und Anlage sehr herunter gekommen! Nie wieder

Getränke soweit gut, aber am Essen muss definitiv gearbeitet werden! Kaffee zum Frühstück wie in einer russischen Kantine! Es wird ohne Salz gekocht und nur das billigste Essen verwertet! Zudem gibt es ausschließlich Brot von Vortag! Nie frisches

Tolle Lage am Meer, aber der Zaun macht es irgendwie unschön! Nebenan Baustelle

Relativ neue Möbel, Betten unbequem! Wenig Geschirr! Keine Ablage Flächen

Teils so, teils so! Nette Barkeeper und Bedienung, aber Zimmerreinigung ist katastrophal! Sehr schmuddelug und überall Haare und Zahnpasta Reste von den Vormietern

Fitness Studio 6 mit Auszeichnung! Hohe Verletzungsgefahr an defekten Geräten! Indoor Schwimmbad und Aussen Pool eisig kalt...

weniger
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
4.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
4.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
3.0
Martin Jens Gunnar
1.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Oct 18
Martin Jens Gunnar
1.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Oct 18
Nicht buchen
Die Mitarbeiter grüßen einen auf den Wegen nicht. Es gibt immer das gleiche Frühstück. Die Eiscreme ist das billigste was ich je bekommen habe. Der Stand sei 500m entfernt sein. Niemand sagte das es bergab geht. Dann ist der Stand 12 m lang.

Die Mitarbeiter grüßen einen auf den Wegen nicht. Es gibt immer das gleiche Frühstück. Die Eiscreme ist das billigste was ich je bekommen habe. Der Stand sei 500m entfernt sein. Niemand sagte das es bergab geht. Dann ist der Stand 12 m lang.

weniger
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
2.0
Service
2.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
2.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
2.0
Service
2.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
2.0