309 Hotelbewertungen
76 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
4.7
Hotel allgemein
4.6
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.2
Essen & Trinken
4.5
Sport & Unterhaltung
4.1
Zimmer
4.7

Einzelbewertungen

Michael
Weiterempfehlung
6.0
Alter 46-50
verreist als Familie
im Oct 19
Michael
Weiterempfehlung
6.0
Alter 46-50
verreist als Familie
im Oct 19
Sehr schönes Hotel in ruhiger Umgebung
Wir sind mit 2 Erwachsen und 2 Kindern gereist. Wir wurden sehr freundlich, in einem sehr schönen Empfangsbereich empfangen. Uns wurde ein sehr schönes, großes Familienzimmer angeboten, vor dem eine Palme stand. Der Balkon war ebenfalls großzügig errichtet. Das Essen ist abwechslungsreich und steht durch die Snackbar auch außerhalb der Mahlzeiten zur Verfügung. Insgesamt war es sehr sauber. Das gesamte Personal, Rezeption, Snackbar, Bar, Restaurant und Reinigung ist sehr nett und zuvorkommend. Alles in Allem ein Wohlfühlort, den wir gerne wieder besuchen und natürlich auch weiter empfehlen

Mittag und Abendessen ist sehr abwechslungsreich und schmackhaft. Das Frühstück war leider nicht so abwechslungsreich, dafür aber sehr reichhaltig und im gesamten Sortiment sehr gut aufgest ... mehr
Wir sind mit 2 Erwachsen und 2 Kindern gereist. Wir wurden sehr freundlich, in einem sehr schönen Empfangsbereich empfangen. Uns wurde ein sehr schönes, großes Familienzimmer angeboten, vor dem eine Palme stand. Der Balkon war ebenfalls großzügig errichtet. Das Essen ist abwechslungsreich und steht durch die Snackbar auch außerhalb der Mahlzeiten zur Verfügung. Insgesamt war es sehr sauber. Das gesamte Personal, Rezeption, Snackbar, Bar, Restaurant und Reinigung ist sehr nett und zuvorkommend. Alles in Allem ein Wohlfühlort, den wir gerne wieder besuchen und natürlich auch weiter empfehlen

Mittag und Abendessen ist sehr abwechslungsreich und schmackhaft. Das Frühstück war leider nicht so abwechslungsreich, dafür aber sehr reichhaltig und im gesamten Sortiment sehr gut aufgestellt. Für jeden ist etwas dabei. Zu allen Mahlzeiten gibt es frisches Obst.

Der Transfer vom Flughafen dauert ca. 1 Stunde. Aber man wird mit der Sicht auf die Landschaft und dem schönen Hotel belohnt. Calas ist ein kleiner ruhiger Ort mit vielen Einkaufsmöglichkeiten. Ein schöner Strand, der durch Rettungsschwimmer beaufsichtigen wird, lädt zum verweilen ein. Mit dem Bus sind viele Ausflugsziele erreichbar.

Das Zimmer hat ein Bad mit Badewanne. Die Betten waren bequem und wir haben gut geschlafen. Insgesamt ist das Zimmer hell, freundlich und modern eingerichtet.

Das gesamte Personal ist sehr freundlich und kümmert sich um die Wünsche der Gäste. Im Restaurant werden die Tische schnell abgeräumt und für die nächsten Gäste wieder hergerichtet. An der Bar wird man von scheinbar immer gut gelaunten Barkeepern bedient. Auch hier werden Extrawünsche berücksichtigt. Die Damen der Rezeption haben immer gute Tipps und scheinbar für alles eine Antwort. Grund für Beschwerden hatten wir keine.

Der Poolbereich ist sauber und ruhig. Für Kinder gibt es einen Kinderpool. Gegen Bezahlung kann man Billard und Airhockey spielen. Für Kinder gibt es extra Angebote in vielfältiger Form. Abends gibt es Musik und Unterhaltung. Leider konnte die Minigolf Anlage wegen Neubau nicht genutzt werden.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
6.0
Janine
Weiterempfehlung
4.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Oct 19
Janine
Weiterempfehlung
4.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Oct 19
Nicht für Familien mit Kleinkindern empfehlenswert
An sich ein schönes Hotel mit tollem Personal, aufgrund ders Lautpegels in der Nacht aus allen Richtungen würde ich als Familie mit kleinen Kindern dieses Hotel nicht wieder wählen. Für Partygäste oder Pärchen gut geeignet

Gute bis sehr gute Auswahl an Speisen, abwechslungsreich, sehr lecker... Die Atmosphäre war jedoch wie auf einem Bahnhof, Gespräche waren mittags und abends kaum möglich

Der Weg zur Strandbucht ist nicht weit und jede Menge Einkaufsmöglichkeiten sind direkt gegenüber. In der näheren Umgebung gibt es jedoch kaum Sehenswertes. Entweder man nimmt stundenlanges Busfahren im Linienbus in Kauf oder man benötigt einen Mietwagen

Das Zimmer an sich war schön eingerichtet und sehr sauber. Jedoch war es mehr als hellhörig. Zunächst hörte man alles ... mehr
An sich ein schönes Hotel mit tollem Personal, aufgrund ders Lautpegels in der Nacht aus allen Richtungen würde ich als Familie mit kleinen Kindern dieses Hotel nicht wieder wählen. Für Partygäste oder Pärchen gut geeignet

Gute bis sehr gute Auswahl an Speisen, abwechslungsreich, sehr lecker... Die Atmosphäre war jedoch wie auf einem Bahnhof, Gespräche waren mittags und abends kaum möglich

Der Weg zur Strandbucht ist nicht weit und jede Menge Einkaufsmöglichkeiten sind direkt gegenüber. In der näheren Umgebung gibt es jedoch kaum Sehenswertes. Entweder man nimmt stundenlanges Busfahren im Linienbus in Kauf oder man benötigt einen Mietwagen

Das Zimmer an sich war schön eingerichtet und sehr sauber. Jedoch war es mehr als hellhörig. Zunächst hörte man alles vom Zimmernachbarn durch die Verbindungstür beider Zimmer, die jedoch abschliessbar war. Vom Flur her hörte man ebenfalls jedes Flüstern und alles andere. Das grösste Ärgernis bereitete jedoch das Lokal gegenüber. Sie spielten tolle Musik, jedoch hatte man den Eindruck, als spielte die Band neben meinem Bett. Und das tgl. bis Mitternacht bzw. am Wochenende bis 4:00Uhr früh.

Egal, ob im Restaurant , an der Rezeption, an der Bar oder das Reinigungspersonal... Alle sind sehr freundlich und hilfsbereit Die Kontaktdaten zu unserem Reiseveranstalter bzw. die Abflugdaten hingen für uns nicht aus. Hier wurden ebenfalls nur die französischen Gäste berücksichtigt. Wir mussten alles erfragen.

Die Poolanlage war schön, auch tgl. überwacht Für die Kids gibt es einen kleinen Spielplatz und Minigolf Für unsere Kids gab es keine Animation, für die Erwachsenen nur auf französisch

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
3.0
Melanie
3.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Sep 19
Melanie
3.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Sep 19
Wer Erholung sucht ist hier fehl am Platz!
Das Essen ist sehr lecker, abwechslungsreich und die Auswahl wirklich gut, das Servicepersonal im Restaurant sehr fix und Sauber, in der Bar ebenfalls, was das Personal dort 'abliefert ' mit einem Lächeln im Gesicht ist wirklich beeindruckend trotz wirklich enormen Stress! Unser Zimmer wurde in 2 Wochen 1 mal gewischt, nicht einmal ausgefegt, der Balkon schon gar nicht, ständig war das Zimmer Sandig, die Armaturen, Ablagen, Böden, Spiegel und die Toilette waren irgendwann so verdreckt (siehe Fotos) das ich selbst geputzt habe nachdem meine Nachfrage an der Rezeption so rein gar nicht's brachte, lediglich das Bett wurde täglich gemacht, sonst leider gar nicht's, wir sind absolut keine Mäkel-Touries die sich an jedem Fussel stören oder jemals beschweren, aber das war tatsächlich ekelhaft un ... mehr
Das Essen ist sehr lecker, abwechslungsreich und die Auswahl wirklich gut, das Servicepersonal im Restaurant sehr fix und Sauber, in der Bar ebenfalls, was das Personal dort 'abliefert ' mit einem Lächeln im Gesicht ist wirklich beeindruckend trotz wirklich enormen Stress! Unser Zimmer wurde in 2 Wochen 1 mal gewischt, nicht einmal ausgefegt, der Balkon schon gar nicht, ständig war das Zimmer Sandig, die Armaturen, Ablagen, Böden, Spiegel und die Toilette waren irgendwann so verdreckt (siehe Fotos) das ich selbst geputzt habe nachdem meine Nachfrage an der Rezeption so rein gar nicht's brachte, lediglich das Bett wurde täglich gemacht, sonst leider gar nicht's, wir sind absolut keine Mäkel-Touries die sich an jedem Fussel stören oder jemals beschweren, aber das war tatsächlich ekelhaft und hatte nicht einmal annähernd mit einem Mindestmaß an Sauberkeit zu tun! Der Speisesaal erinnert an eine Riesen Kantine, es ist dermaßen laut und hektisch das man froh ist wenn man diesen verlassen kann, wir haben oft das zweite Frühstück in der Snackbar vorgezogen da es dort bedeutend Stressfreier zugeht ,im Speisesaal ist Parcour Laufen und Platzsuche an der Tagesordnung! Es sind fast ausschließlich Franzosen in diesem Hotel 'Angesiedelt' die extrem laut und unangenehm sind, die Animation (ca. 10 Stunden am Tag, extrem laut durch's Mikro von der Showbühne aus!) wird fast ausschließlich in Französisch gebrüllt und gesungen, die Musik ist ebenfalls fast ausschließlich Französisch,das Abendprogramm ebenfalls. Wir waren 2 Wochen hier, im Oktober war das Publikum dann vermehrt Englisch, Russisch und Polnisch, als Deutscher ist man hier völlig fehl am Platz, wenn man Ruhe und Erholung sucht sowieso! Die kleine Bucht ca. 5 Gehminuten vom Hotel entfernt ist vom Balkon aus wirklich hübsch anzusehen, jedoch sind gleich vorne an Steine, Felsen und riesige Kiesel im Wasser, ohne Badeschuhe /Schwimmschuhe sehr schmerzhaft für Füsse&Knöchel! Die Preise für 2 Liegen mit Schirm 13,40€ . Die Shoppingmöglichkeiten und Bars sind direkt vor der Tür, hier findet man alles was das Herz begehrt, die Busanbindung befindet sich auch direkt vor dem Hotel! Fazit:Ruhe, Erholung oder nette Urlaubsbekanntschaften findet man hier als Deutscher definitiv nicht, dafür ist das Essen wirklich super, wem das reicht der ist hier richtig! Für uns war es das erste und letzte mal in dem Hotel, nach 30 Jahren Mallorca das erste mal ein Reinfall, wir haben keine hohen Ansprüche oder gar Allüren ,aber vielleicht muss All Inklusive so sein, wir wissen es nicht, hatten wir zuvor nie und werden es auch sicher nicht mehr Buchen :)

Sehr gutes abwechslungsreiches Essen. Atmosphäre:Extrem laute Kantine!

Ca. 1 Stunde, gute Anbindung für Ausflüge aller Art.

Siehe Bewertung, Betten komplett durchgelegen, Sauberkeit gab's im Zimmer rein gar nicht!

Es wurde weitergegeben, jedoch ohne Erfolg!

Poolanlage super sauber, ausreichend Liegen, schöner Pool. 10 Stunden Animation in vollster Lautstärke auf Französisch durch's Mikro!

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
1.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
1.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
1.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
1.0
Marc
Weiterempfehlung
4.0
Alter 46-50
verreist als Familie
im Jul 19
Marc
Weiterempfehlung
4.0
Alter 46-50
verreist als Familie
im Jul 19
3-Sterne-Hotel mit Einschränkung
Großes, gepflegtes Hotel mit netten (renovierten) Zimmern. Ideal gelegen; nur wenige Gehminuten zur Badebucht. Die Poolanlage ist ok, könnte allerdings schöner angelegt sein. Hat eher Freibad-Flair. Essen mittelmäßig, wir sind aber immer satt geworden. Einschränkung: Man solle beim diesem Hotel wissen, dass es zu 99% von Franzosen besucht wird. Schade ist, dass TUI dies nicht erwähnt in der Hotelbeschreibung. Vielleicht sollte man das Hotel dann auch nur noch in Frankreich anbieten. Als deutscher Gast kommt man sich da etwas komisch vor. Dies wussten wir allerdings vorher (dank anderer Holiday-Check-Bewertungen). Dabei haben wir alledings nicht bedacht, dass unsere 12 -jährige Tochter unter diesen Umständen keinen Anschluss finden wird....

Man wurde satt. Live-Cooking nur "Fis ... mehr
Großes, gepflegtes Hotel mit netten (renovierten) Zimmern. Ideal gelegen; nur wenige Gehminuten zur Badebucht. Die Poolanlage ist ok, könnte allerdings schöner angelegt sein. Hat eher Freibad-Flair. Essen mittelmäßig, wir sind aber immer satt geworden. Einschränkung: Man solle beim diesem Hotel wissen, dass es zu 99% von Franzosen besucht wird. Schade ist, dass TUI dies nicht erwähnt in der Hotelbeschreibung. Vielleicht sollte man das Hotel dann auch nur noch in Frankreich anbieten. Als deutscher Gast kommt man sich da etwas komisch vor. Dies wussten wir allerdings vorher (dank anderer Holiday-Check-Bewertungen). Dabei haben wir alledings nicht bedacht, dass unsere 12 -jährige Tochter unter diesen Umständen keinen Anschluss finden wird....

Man wurde satt. Live-Cooking nur "Fisch" ODER "Fleisch". Schade! In vielen anderen Hotels gibt es beides an jedem Abend.

Transfer zum Hotel ca. 60 Minuten; Badebucht in wenigen Minuten erreichbar (geschätzte 5 Minuten Fußweg). Das Ortszentrum liegt direkt vor dem Hotel und ist sofort erreichbar. Die Geschäfte vor Ort sind nett, allerdings ist der Ort nicht weitläufig. Der Gehweg direkt am Meer entlang ist allerdings sehenswert!

Wir hatten ein recht neu renoviertes Doppelzimmer, welches mit einer perfekten Klimaanlage ausgestattet war. Die Klimaanlage kühlt das recht kleine Doppelzimmer in wenigen Minuten; für das Zimmer ist sie fast schon zu groß ausgelegt. Bei über 30 Grad im Sommer ist dies natürlich ein großer Vorteil.

Der Empfang war recht ernüchternd, da das Personal an der Rezeption nur wenige Worte deutsch spricht. Auch die englische Sprache war eher schlecht ausgeprägt beim Empfangspersonal. Das gesamte Empfangspersonal hat auch nie von sich aus mal gegrüßt; den "ersten Schritt" musste man als Gast machen - dann wurde zurück gegrüßt. Positiv zu erwähnen ist nur das nette Speisesaal-Team und die wirklich sehr freundlichen Barkeeper !!

Die Animation wurde nur auf französisch moderiert, sehr schade. Musik bis 23:30 Uhr, für uns nicht schlimm, da man bei geschlossener Balkontür nicht mehr viel hört davon.

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
3.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
3.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
4.0
Margit
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Jul 19
Margit
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Jul 19
Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
Wir haben sehr saubere Zimmer vorgefunden. Das Mobiliar ist recht rustikal und teilweise ein bisschen in die Jahre gekommen., aber zweckmäßig und ausreichend. Unsere Klimaanlage war eine Wucht, sie kühlte super, was bei Außentemperaturen von 35 Grad echt gut war. Das Personal war durchwegs freundlich und hilfsbereit. Essen und Trinken war gut. Was schade war, man verzichtete der Umwelt zuliebe zwar auf Plastikstrohhalme, alle Getränke wurden aber im Einwegbecher ausgeschenkt. Das könnte man zumindest auf der Hotelterrasse anders machen.

Da war immer etwas dabei, was man mochte. Der Kaffee aus dem Automaten ist leider nicht der Hit. Der Speisesaal hatte zu den Stoßzeiten Kantinencharakter.

Transferzeit erwa 80 Minuten, was echt ok war. Als Ausflug empfehlenswert und a ... mehr
Wir haben sehr saubere Zimmer vorgefunden. Das Mobiliar ist recht rustikal und teilweise ein bisschen in die Jahre gekommen., aber zweckmäßig und ausreichend. Unsere Klimaanlage war eine Wucht, sie kühlte super, was bei Außentemperaturen von 35 Grad echt gut war. Das Personal war durchwegs freundlich und hilfsbereit. Essen und Trinken war gut. Was schade war, man verzichtete der Umwelt zuliebe zwar auf Plastikstrohhalme, alle Getränke wurden aber im Einwegbecher ausgeschenkt. Das könnte man zumindest auf der Hotelterrasse anders machen.

Da war immer etwas dabei, was man mochte. Der Kaffee aus dem Automaten ist leider nicht der Hit. Der Speisesaal hatte zu den Stoßzeiten Kantinencharakter.

Transferzeit erwa 80 Minuten, was echt ok war. Als Ausflug empfehlenswert und auch auf eigene Faust zu stemmen sind die Höhlen in Porto Christo oder der Markt am Montag in Manacor. Dort unbedingt zu Senor Jamon gehen und leckeren Serrano-Schinken essen!

Zweckmäßig aber sauber, toller Blick vom 8. Stock aus auf das Meer. Balkon war leider ohne Möglichkeit, die nassen Badesachen aufzuhängen.

Es lagen keine deutschsprachigen Info-Mappen auf. Schade. Das Animationsprogramm richtete sich ausschließlich an die französisch sprechenden Gäste.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Christian
Weiterempfehlung
5.0
Alter 36-40
verreist als Paar
im Jul 19
Christian
Weiterempfehlung
5.0
Alter 36-40
verreist als Paar
im Jul 19
Dieses Hotel kann man definitiv weiterempfehlen!!!
Ein hübsches und gepflegtes Hotel. Die Zimmer wurden täglich gereinigt, der Pool und Außenbereich waren ebenfalls sehr gepflegt. Das Essen war sehr gut, es war für jeden geschmack etwas dabei. Das Personal war sehr freundlich. Der Nahegelegende Strand mit der Bucht von Playa Domingos ist traumhaft schön! Shopping und Ausgehmöglichkeiten sind in der Nahegelegenden "City" von Cales de Mallorca vorhanden. Sehr familienfreundlich. Leider gibt es auch einen wehsentlichen Mangel in diesem Hotel, die komplette Animation war in Französisch gehalten. Zumindest eine Teilsprachige Animation in Englisch und Französisch wäre wünschenswert gewesen!!! Wir kommen aber gerne wieder!

Das Essen war sehr gut, es war für jeden geschmack etwas dabei.

Der Nahegelegende Strand mit der Bucht ... mehr
Ein hübsches und gepflegtes Hotel. Die Zimmer wurden täglich gereinigt, der Pool und Außenbereich waren ebenfalls sehr gepflegt. Das Essen war sehr gut, es war für jeden geschmack etwas dabei. Das Personal war sehr freundlich. Der Nahegelegende Strand mit der Bucht von Playa Domingos ist traumhaft schön! Shopping und Ausgehmöglichkeiten sind in der Nahegelegenden "City" von Cales de Mallorca vorhanden. Sehr familienfreundlich. Leider gibt es auch einen wehsentlichen Mangel in diesem Hotel, die komplette Animation war in Französisch gehalten. Zumindest eine Teilsprachige Animation in Englisch und Französisch wäre wünschenswert gewesen!!! Wir kommen aber gerne wieder!

Das Essen war sehr gut, es war für jeden geschmack etwas dabei.

Der Nahegelegende Strand mit der Bucht von Playa Domingos ist traumhaft schön! Shopping und Ausgehmöglichkeiten sind in der Nahegelegenden "City" von Cales de Mallorca vorhanden.

Die Zimmer wurden täglich gereinigt.

Sehr hilfsbereit.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Jürgen
Weiterempfehlung
5.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Jun 19
Jürgen
Weiterempfehlung
5.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Jun 19
Das Hotel ist Empfehlenswert!
Gutes 3 Sterne Hotel in guter Lage wurde 2017 Renoviert waren das 7. mal hier und kommen im September wieder, Das Personal ist sehr hilfsbereit und freundlich, auch die Direktion ist bemüht den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten und geht auf die Anliegen der Gäste ein. Mit den Franzosen ist das leider schon ein Problem aber das soll sich 2020 ändern. Wir können das Hotel Samoa wirklich empfehlen.

Das Essen ist langweilig und teilweise verkocht und Matschig. Das Essen könnte besser sein, lieber nicht so viele verschiedene Gerichte sondern weniger und besser.

Haben seit einigen Jahren einen Mietwagen ab Flughafen, da der Transfer ca. 4 Stunden dauert.

Sehr schönes Zimmer mit Direkter Sicht auf das Meer und Hotel America.

Immer ein Offe ... mehr
Gutes 3 Sterne Hotel in guter Lage wurde 2017 Renoviert waren das 7. mal hier und kommen im September wieder, Das Personal ist sehr hilfsbereit und freundlich, auch die Direktion ist bemüht den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten und geht auf die Anliegen der Gäste ein. Mit den Franzosen ist das leider schon ein Problem aber das soll sich 2020 ändern. Wir können das Hotel Samoa wirklich empfehlen.

Das Essen ist langweilig und teilweise verkocht und Matschig. Das Essen könnte besser sein, lieber nicht so viele verschiedene Gerichte sondern weniger und besser.

Haben seit einigen Jahren einen Mietwagen ab Flughafen, da der Transfer ca. 4 Stunden dauert.

Sehr schönes Zimmer mit Direkter Sicht auf das Meer und Hotel America.

Immer ein Offenes Ohr und sehr freundlich.

Die Animation leider alles französisch.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Mario
3.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Apr 19
Mario
3.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Apr 19
Nicht zu empfehlen für deutsche Urlauber
Wir waren für eine Woche in den Hotel und es ist für Deutsche nicht unbedingt zu empfehlen es ist den ganzen Tag die Animation nur auf Französisch weil sich in den Hotel fast nur Franzosen befinden das sollte man sich überlegen ob man solch ein Hotel noch anbietet ,ausserdem schlechte Beschriftung oder gar keine auf Deutsch und Personal sowei Rezeption spricht so gut wie kein Deutsch

Essen nur auf Franzosen ausgerichten auch schlechte oder gar keine Deutsche Beschriftung des Essens wenig abwechslung beim essen

Hinfahrt war eine Qual viele Hotels angefahren 1h45

wir hatten im 7.Stock ein Zimmer mit Blick zum Meer das war gut einzige Beanstandung im Zimmer sind die Duschvorhänge ob das so Hygienisch ist

Animation auf Französisch

Wir waren für eine Woche in den Hotel und es ist für Deutsche nicht unbedingt zu empfehlen es ist den ganzen Tag die Animation nur auf Französisch weil sich in den Hotel fast nur Franzosen befinden das sollte man sich überlegen ob man solch ein Hotel noch anbietet ,ausserdem schlechte Beschriftung oder gar keine auf Deutsch und Personal sowei Rezeption spricht so gut wie kein Deutsch

Essen nur auf Franzosen ausgerichten auch schlechte oder gar keine Deutsche Beschriftung des Essens wenig abwechslung beim essen

Hinfahrt war eine Qual viele Hotels angefahren 1h45

wir hatten im 7.Stock ein Zimmer mit Blick zum Meer das war gut einzige Beanstandung im Zimmer sind die Duschvorhänge ob das so Hygienisch ist

Animation auf Französisch

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
4.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
4.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
5.0
WH
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Aug 18
WH
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Aug 18
Gerne Wieder
Das Hotel entspricht den Darstellungen in seinen Werbebildern und -videos. Die Gäste sind überwiegend französischer oder polnischer Herkunft, wobei ich das keineswegs als einen Nachteil empfunden habe. Sie waren durchaus angenehme Gäste, dh. freundlich, sauber, nicht zu laut und rücksichtsvoll. Ich habe keine unangenehm betrunkenen Menschen - oder Wüstlinge am Buffet - wahrgenommen!!! Es lag sicher auch an dem Servicepersonal, aber auch die Gäste haben mitgeholfen, bei dem Eindruck der allgemeinen Ordnung und Sauberkeit. Die Animation (französisch) im Hotel hat uns sehr gut gefallen, vor allem Tanzkurs, sowie der Tanz am Abend. Auch das Showprogramm war sehr gut, insbes. die professionelle Zaubershow und d. Flamencoabend. Nachts war es allerdings auf dem Balkon sehr laut - 3 Clubs in der ... mehr
Das Hotel entspricht den Darstellungen in seinen Werbebildern und -videos. Die Gäste sind überwiegend französischer oder polnischer Herkunft, wobei ich das keineswegs als einen Nachteil empfunden habe. Sie waren durchaus angenehme Gäste, dh. freundlich, sauber, nicht zu laut und rücksichtsvoll. Ich habe keine unangenehm betrunkenen Menschen - oder Wüstlinge am Buffet - wahrgenommen!!! Es lag sicher auch an dem Servicepersonal, aber auch die Gäste haben mitgeholfen, bei dem Eindruck der allgemeinen Ordnung und Sauberkeit. Die Animation (französisch) im Hotel hat uns sehr gut gefallen, vor allem Tanzkurs, sowie der Tanz am Abend. Auch das Showprogramm war sehr gut, insbes. die professionelle Zaubershow und d. Flamencoabend. Nachts war es allerdings auf dem Balkon sehr laut - 3 Clubs in der Straße unterhalb mit lauter Beschallung wie auf dem Festplatz! Ich rate künftigen Gästen zum Mitsingen und Mittanzen! ;-) Angenehm war da die perfekt isolierende Balkontür - Tür zu und Ruhe war! :-))

Ich empfand es als angenehme Überraschung, dass wir bei unserer Anreise zwischen den Mahlzeiten, in der Snackbar Hunger und Durst stillen konnten. Neben frisch gebackener ( und leckerer) Pizza, wurden stets Churros, Hotdogs, Hamburger und Pommes angeboten, sowie Früchte, Desserts und Kuchen. Wir mussten leider schon recht früh abreisen und es gab trotzdem auch schon um 4 Uhr morgens ein kleines Frühstücksbuffet. Zu Frühstück, Mittagessen und Abendessen gab es eine große Vielfalt und Auswahl von Speisen, Neben den Gerichten am Buffet hat ein Koch am Grill zum Frühstück frische Spiegel- und Rühreier, sowie Minicrepes zubereitet und zu den anderen Mahlzeiten zb. Fisch, Lamm oder andere Fleischsorten, sowie Gemüse gegrillt. Die Tische waren eingedeckt mit Besteck, Servietten und Weingläsern. Im Speisesaal gab es Geschirr aus Porzellan und Glas, in Bar und Snackbar gab es dagegen Plastikgeschirr. Angesichts von Barfüßen im Poolbereich aber genau genommen eine akzeptable Lösung!

Auch das Zimmer entsprach den Bildern der Hotelinformation. Das Zimmer und der Balkon hat mir sehr gut gefallen. Die Möbel sehen neu aus und machen einen massiven Eindruck. Einzig einen Liegestuhl auf dem Balkon oder eine Fußbank habe ich vermisst.

Sehr freundlich und hilfsbereit. Das Reinigungspersonal ist ständig unterwegs. Die Zimmer wurden täglich gereinigt, Betten gemacht, sowie Handtücher ausgetauscht. Im Restaurant sind erstaunlich viele Servicemitarbeiter im Einsatz. Sehr routiniert, freundlich, professionell und fleißig (!!!) werden Geschirr abgeräumt, Tische abgewischt und neu eingedeckt, sodass die Tische stets sauber und gepflegt aussahen. Kaum hat man einen Gang beendet, werden die Teller abgetragen. Ich habe als sehr angenehm empfunden, dass es dadurch auch auf dem eigenen Tisch immer sehr sauber und ordentlich war. Andererseits ist der Speisesaal recht groß und durch das Abräumen des Geschirrs entstand leider eine nicht vermeidbare, aber dennoch unangenehm laute Geräuschkulisse! Auch an der Bar wurden wir stets gut bedient. Im Außenbereich um den Pool, Bar und Snackbar waren regelmäßig Mitarbeiter unterwegs, die Becher und ähnliches abräumten, sodass es auch dort trotz der vielen Gäste sauber blieb.

Der Pool hat eine schöne Form, könnte aber ein bisschen größer sein. Während die Animation im Wasser stattfindet, fühlen sich die Kinder sicher etwas verdrängt. Ich fand es auch hier auffallend, dass das Personal ständig bemüht ist, aufzuräumen oder Tische, Stühle und Liegen wieder ordentlich und nach System hinzustellen. Am Pool gibt es eine ausreichende Anzahl Liegestühle, allerdings gibt es auch hier viele Gäste, die ihren Liegestuhl mit einem Handtuch blockieren. Hier könnte ein Körbchen für Handtücher Abhilfe schaffen.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
6.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
6.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
6.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
6.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
6.0
Ausstattung
6.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Juergen
4.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Jun 18
Juergen
4.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Jun 18
Seit 2018 nur noch Franzosen nicht empfehlenswert!
Das 5. mal im Hotel Samoa eigentlich recht gut, aber seit 2018 läuft es unter LOOKEA Club Frankreich und es sind 80% Franzosen und nur 20% gemischte Nationalitäten. Als Deutscher kommt man sich richtig verloren vor. Alles in französisch, Animation und alles andere. Normalerweise buchen wir das Samoa 2 x im Jahr wie auch dieses Jahr aber wir werden uns nun auf 1 x mal beschränken. Was ich noch unverschämt finde, dass das Personal französisch lernen musste damit sie die Franzosen verstehen, warum lernt der Franzose kein Englisch und spanisch??

Das Essen ist auch schlechter geworden, nur das Personal ist noch richtig zuvorkommend und freundlich, aber auch diese sind von der Invasion der Franzosen nicht begeistert. Die Franzosen haben sich benommen als wären sie auf dem Campingpla ... mehr
Das 5. mal im Hotel Samoa eigentlich recht gut, aber seit 2018 läuft es unter LOOKEA Club Frankreich und es sind 80% Franzosen und nur 20% gemischte Nationalitäten. Als Deutscher kommt man sich richtig verloren vor. Alles in französisch, Animation und alles andere. Normalerweise buchen wir das Samoa 2 x im Jahr wie auch dieses Jahr aber wir werden uns nun auf 1 x mal beschränken. Was ich noch unverschämt finde, dass das Personal französisch lernen musste damit sie die Franzosen verstehen, warum lernt der Franzose kein Englisch und spanisch??

Das Essen ist auch schlechter geworden, nur das Personal ist noch richtig zuvorkommend und freundlich, aber auch diese sind von der Invasion der Franzosen nicht begeistert. Die Franzosen haben sich benommen als wären sie auf dem Campingplatz. Haben keinen Anstand essen vom Bufett mit den Fingern (pfui). Stoffservietten haben sie sich über die nackte Schultern gemacht und sind dann an das Bufett um essen zu holen. Auch die Kleidung ist nicht entsprechend. Aber das Personal an der Bar ist Spitzenklasse, sehr schnell und immer freundlich. Danke dafür!

Die Reinigung lässt zu wünschen übrig aber ansonsten Gut.

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0