115 Hotelbewertungen
29 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
2.6
Hotel allgemein
2.7
Lage und Umgebung
4.7
Service
3.3
Essen & Trinken
2.7
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
2.0

Einzelbewertungen

Conny
3.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Jul 19
Conny
3.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Jul 19
War okay... würden aber nicht wieder buchen
Die Anlage ist im Grossen und Ganzen hübsch anzusehen. Die Lage gut, zentral und relativ ruhig gelegen. Shops , Restaurants zu Fuss gut erreichbar.

Buffet reichhaltig, Frühstück sehr british!!! Ansonsten Mahlzeiten abwechslungsreich, Von Vegi, Fleisch, Fisch, Salaten, alles zu haben. Sonnenterrasse mit und ohne Schatten. Kaffee aus dem Automaten , aber okay. Bei vielen Leuten, klar, viel Hektik,!!

Auf einem schönen Felsen mit Blick übers Meer gelegen. Jede Menge wunderschöne Buchten mit dem Auto in 15- 30 Min.erreichbar Vom Flughafen Palma 45 min.

Wir hatten ein Apartezimmer mit Küche und Balkon.( leider ohne Meerblick) dafür schön schattig unter Pinien. Einfach ausgestattet, aber sauber.TV, WLAN ( zwar schlecht, aber vorhanden). Küche mit Kühlschrank ( ... mehr
Die Anlage ist im Grossen und Ganzen hübsch anzusehen. Die Lage gut, zentral und relativ ruhig gelegen. Shops , Restaurants zu Fuss gut erreichbar.

Buffet reichhaltig, Frühstück sehr british!!! Ansonsten Mahlzeiten abwechslungsreich, Von Vegi, Fleisch, Fisch, Salaten, alles zu haben. Sonnenterrasse mit und ohne Schatten. Kaffee aus dem Automaten , aber okay. Bei vielen Leuten, klar, viel Hektik,!!

Auf einem schönen Felsen mit Blick übers Meer gelegen. Jede Menge wunderschöne Buchten mit dem Auto in 15- 30 Min.erreichbar Vom Flughafen Palma 45 min.

Wir hatten ein Apartezimmer mit Küche und Balkon.( leider ohne Meerblick) dafür schön schattig unter Pinien. Einfach ausgestattet, aber sauber.TV, WLAN ( zwar schlecht, aber vorhanden). Küche mit Kühlschrank ( 2 kleine Wasserflaschen für 4 Personen) und einem kleinen Wasserkocher ( ohne Kaffeesticks oder Teebeutel) ausgestattet ( 2 Kaffeetassen für 4 Personen, kein Besteck . Klimaanlage.

Reinigungspersonal eifrig am Werk- das Zimmer wurde jeden 2. Tag voll durch geputzt.

Der schöne Naturpool im Felsen ( auf den Bildern wird damit geworben) ist leer, sprich :nicht in Betrieb!!! sehr schade!!! Es gibt einen grossen Kinderpool mit Bademeister und einen Erwachsenen Pool mit Relaxingzone ( ab 18) leider war niemand da der das auch durchgesetzt hat. Obwohl in 4 verschiedenen Sprachen& Symbolen ( natürlich auch englisch) angeschrieben wie man sich zu verhalten hatte. Die ersten 2 Tage war es okay- nur Erwachsene die Lesen und das Gelesene auch umsetzen konnten, danach war der Pool voll, mit mehrheitlich Kindern mit Luftmatratzen und Schwimmutensilien, Babys die in der Erwachsenenzone gewickelt wurden, Babygeschrei. Nachdem ich zweimal bei der Rezeption Meldung gemacht hatte, kam Maria von der Rezeption ( danke Maria dafür) holte 2 Kinder raus, die dann warteten bis Maria weg war und das Spiel ging von vorne los. Also den Erwachsenenpool kann man sich „denken“ - wobei mir klar ist, dass es an den respektlosen Eltern und nicht an den Kindern liegt- aber es auch an einer Badeaufsicht fehlt die Regeln durchsetzt. 2 Pingpongtische, Fussballfeld, Beachvolley Animationsprogramm : Tagsüber am Pool verschiedene Spiele, Wassergymnastik. Abends kleine Shows des Animationteams, mässig , aber sie haben sich alle sehr bemüht!!!

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
3.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
2.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
3.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
2.0
Stefan
2.0
Alter 31-35
verreist als Familie
im Apr 19
Stefan
2.0
Alter 31-35
verreist als Familie
im Apr 19
Nicht sehr sauber und familienuntauglich
Die Anlage macht von außen einen sauberen Eindruck. An den Pools ist jede 2. Liege defekt. Es gibt einen Fußballplatz und einen Kids Club und ein paar Tischtennistische. Die Animation und das Abendprogramm ist ausschließlich für Engländer bedacht. Deutschsprachige Kinder haben durch die Sprachbarriere zwischen anderen Kindern und Animationsteam keine große Lust sich einzugruppieren. Die Zimmer sind sehr einfach gehalten und im die Jahre gekommen. In den Bädern besteht absoluter Sanierungs und Austauschbedarf

Das Essen war abwechslungsreich aber auf englische Touristen angepasst. Anstelle von spanischer Küche, gibt es alles was man frittieren kann und zum Frühstück Speck, Würstchen und Bohnen.

Der Transfer vom Flughafen dauert ca. 1 Stunde. Super Lage auf ein ... mehr
Die Anlage macht von außen einen sauberen Eindruck. An den Pools ist jede 2. Liege defekt. Es gibt einen Fußballplatz und einen Kids Club und ein paar Tischtennistische. Die Animation und das Abendprogramm ist ausschließlich für Engländer bedacht. Deutschsprachige Kinder haben durch die Sprachbarriere zwischen anderen Kindern und Animationsteam keine große Lust sich einzugruppieren. Die Zimmer sind sehr einfach gehalten und im die Jahre gekommen. In den Bädern besteht absoluter Sanierungs und Austauschbedarf

Das Essen war abwechslungsreich aber auf englische Touristen angepasst. Anstelle von spanischer Küche, gibt es alles was man frittieren kann und zum Frühstück Speck, Würstchen und Bohnen.

Der Transfer vom Flughafen dauert ca. 1 Stunde. Super Lage auf einer Klippe zwischen zwei wunderschönen Buchten und einem kleinen Vorort mit vielen kleinen Shops und Bars. Der Stadtkern von Cala d’Or liegt ca. 35min Fußweg entfernt.

Sehr einfach gehalten, die Bäder sind absolut in die Jahre gekommen und sanierungsbedürftig. Von der Toilettenbrille bis zum Papierhalter muss alles ausgetauscht werden. Die Badewanne hat Flecken und wurde mehrfach beilackiert. Es gibt nur Bettlaken und eine Wolldecke zum schlafen.

Der Service ist nett aber teils auch überfordert. Bei starkem Andrang am Buffet, mussten sich die Gäste teilweise selber die Tische leer räumen um einen Platz zu finden.

Es gibt ein Animationsteam, das aber nur aus englischsprachigen Mitarbeitern besteht. Es wird täglich unterschiedliches Programm geboten. Deutschsprachige Kinder gehen dort unter.

weniger
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
3.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
2.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
3.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
2.0
Ameli
2.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Apr 19
Ameli
2.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Apr 19
Hotel für englische Gäste
Überwiegend englische Gäste. Zimmer wurde nur alle 2-3 Tage geputzt, bzw. Handtücher ausgewechselt und Betten gemacht. Das Frühstück richtet sich an englische Vorlieben (Bohnen, Speck, Pilze, frittiertes).

Fleisch und Fisch auf dem Buffet sehr trocken. Wenig Abwechslung

Nicht wirklich aufmerksam. Es fehlten Kaffeetassen zum frühstück. Kaffeemaschine war defekt. Zu wenig Sitzplätze im Restaurant obwohl noch ein zweiter Speisesaal hätte geöffnet werden.

Überwiegend englische Gäste. Zimmer wurde nur alle 2-3 Tage geputzt, bzw. Handtücher ausgewechselt und Betten gemacht. Das Frühstück richtet sich an englische Vorlieben (Bohnen, Speck, Pilze, frittiertes).

Fleisch und Fisch auf dem Buffet sehr trocken. Wenig Abwechslung

Nicht wirklich aufmerksam. Es fehlten Kaffeetassen zum frühstück. Kaffeemaschine war defekt. Zu wenig Sitzplätze im Restaurant obwohl noch ein zweiter Speisesaal hätte geöffnet werden.

weniger
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Steffi
1.0
Alter 46-50
verreist als Familie
im Apr 19
Steffi
1.0
Alter 46-50
verreist als Familie
im Apr 19
Reinste Katastrophe....nie wieder
Die Anlage könnte mit ihren 3 Pools und dem Ausblick wunderschön sein....aber leider außen hui und drinnen pfui. Die Anlage ist heruntergekommen, verschmutzt und teilweise kaputt. Die vielen englischen Gäste sind sehr negativ aufgefallen. Im Speißesaal, sowie in der Bar konnte man nichts mit Appetit zu sich nehmen. Wir hatten trotz AL die Mahlzeiten und die Getränke ausgelassen.

Katastrophe....Personal war überfordert. Die Gäste benahmen sich wie Schweine... es wurde mit den Händen vom Buffet gegessen ...die Tische und der Boden darum war das reinste Schlachtfeld

Der Hafen von Cala DˋDor ist sehr schön. Die Stadt selber ist auf englische Gäste ausgelegt, aber es gibt viele Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten.

Die Betten waren sehr gut. Das Bad war schl ... mehr
Die Anlage könnte mit ihren 3 Pools und dem Ausblick wunderschön sein....aber leider außen hui und drinnen pfui. Die Anlage ist heruntergekommen, verschmutzt und teilweise kaputt. Die vielen englischen Gäste sind sehr negativ aufgefallen. Im Speißesaal, sowie in der Bar konnte man nichts mit Appetit zu sich nehmen. Wir hatten trotz AL die Mahlzeiten und die Getränke ausgelassen.

Katastrophe....Personal war überfordert. Die Gäste benahmen sich wie Schweine... es wurde mit den Händen vom Buffet gegessen ...die Tische und der Boden darum war das reinste Schlachtfeld

Der Hafen von Cala DˋDor ist sehr schön. Die Stadt selber ist auf englische Gäste ausgelegt, aber es gibt viele Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten.

Die Betten waren sehr gut. Das Bad war schlimm...Wasser lief nicht, Löcher in den Deckenplatten und die kleine Küche hatte kein Besteck usw. ....einfach alles renovierungs bedürftigt

weniger
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
4.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
1.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
4.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
1.0
Kerstin
1.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Apr 19
Kerstin
1.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Apr 19
Laut bis in die Nachträglich, schlechter Service
Schmutziges, lautes, unfreundliches Hotel und auch die Anlage eine Katastrophe , wir hatten ein Familienzimmer, wo die Steckdosen aus der Wand kämmen, das Badezimmer nach Urin stank, die Schränke nach Muff Rochen, furchtbar

Immer das gleiche Essen. Sehr eng gestellte Tische, Überfüllt und kein Platz für die Gäste

Dreckig, Badezimmer dreckig , rostig

Unfreundlich, hektisch

Schwaches Entertainment, nur für Engländer gemacht, die schon Vormittags den Pegel hatten, um mit zu grölen

Schmutziges, lautes, unfreundliches Hotel und auch die Anlage eine Katastrophe , wir hatten ein Familienzimmer, wo die Steckdosen aus der Wand kämmen, das Badezimmer nach Urin stank, die Schränke nach Muff Rochen, furchtbar

Immer das gleiche Essen. Sehr eng gestellte Tische, Überfüllt und kein Platz für die Gäste

Dreckig, Badezimmer dreckig , rostig

Unfreundlich, hektisch

Schwaches Entertainment, nur für Engländer gemacht, die schon Vormittags den Pegel hatten, um mit zu grölen

weniger
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
1.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
1.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
1.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
1.0
Mary
Weiterempfehlung
5.0
Alter 46-50
verreist als Familie
im Oct 18
Mary
Weiterempfehlung
5.0
Alter 46-50
verreist als Familie
im Oct 18
Bewertung
Tolle Lage. Freundliches Personal. Super Animationsteam. Etwas renovierungsbedürftige Appartments. Das Essen ist stark auf die meist englischen Gäste ausgerichtet gewesen.

Qualität und Auswahl sehr schwankend.

OK.

Renovierungsbedürftig.

Personal und Animation TOP.

Nicht genutzt.

Tolle Lage. Freundliches Personal. Super Animationsteam. Etwas renovierungsbedürftige Appartments. Das Essen ist stark auf die meist englischen Gäste ausgerichtet gewesen.

Qualität und Auswahl sehr schwankend.

OK.

Renovierungsbedürftig.

Personal und Animation TOP.

Nicht genutzt.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
3.0
Dirk
Weiterempfehlung
4.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Oct 18
Dirk
Weiterempfehlung
4.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Oct 18
Schöne Herbstferien in Cala d'Or!
Apartmenthotel, dessen Ausstattung zumindest teilweise in die Jahre gekommen ist. Manche Sachen darf man nicht so genau anschauen und sollte auch nicht allzu kleinlich sein. Grundsätzlich war es aber sauber und ordentlich. Die Lage auf einem Felsen mit Aussicht auf das Meer ist super. Das Personal war immer bemüht und freundlich. Wir hatten beispielsweise einen Mietwagen, den das Hotel reserviert hat. Wir wurden abgeholt und auch wieder zum Hotel gebracht. Essen war eher durchschnittlich, man wird satt, aber es ist nichts für Feinschmecker. Wir hatten das Gefühl das Essen war für den Geschmack der hauptsächlich englischen Gäste. Die KInderanimation und auch die Abendunterhaltung waren auch Englisch. Hat unsere Kinder aber nicht gestört. Die Lautstärke der Unterhaltung könnte aber für unser ... mehr
Apartmenthotel, dessen Ausstattung zumindest teilweise in die Jahre gekommen ist. Manche Sachen darf man nicht so genau anschauen und sollte auch nicht allzu kleinlich sein. Grundsätzlich war es aber sauber und ordentlich. Die Lage auf einem Felsen mit Aussicht auf das Meer ist super. Das Personal war immer bemüht und freundlich. Wir hatten beispielsweise einen Mietwagen, den das Hotel reserviert hat. Wir wurden abgeholt und auch wieder zum Hotel gebracht. Essen war eher durchschnittlich, man wird satt, aber es ist nichts für Feinschmecker. Wir hatten das Gefühl das Essen war für den Geschmack der hauptsächlich englischen Gäste. Die KInderanimation und auch die Abendunterhaltung waren auch Englisch. Hat unsere Kinder aber nicht gestört. Die Lautstärke der Unterhaltung könnte aber für unseren Geschmack etwas dezenter sein. Für unsere Woche im Oktober war das Preis-Leistungs-Verhältnis aber absolut in Ordnung.

Positiv ist, das der Speiseraum mit Buffet nicht so riesig ist und auch immer genug zu Essen da war. Die Qualität der Speisen ist eher durchschnittlich.

Lage ist toll, zumindest, wenn man Meerblick hat. In der Umgebung ist eigentlich alles was man braucht gut zu erreichen. Das Zentrum liegt ca. 1,5km vom Hotel entfernt, ist aber gut zu erreichen. Transfer vom Flughafen dauert 90 bis 120 Minuten.

Die Ausstattung ist ziemlich abgewohnt und eigentlich mal renovierungsbedürftig. Ansonsten war das Zimmer relativ sauber und ordentlich. Die Größe des Appartments war für uns mit 4 Kindern für eine Woche Urlaub in Ordnung.

Das Personal war immer freundlich und hilfsbereit.

Es gibt 3 Poolanlagen, davon einer nur für Erwachsene. Fitnessräume und eine Tischtennisplatte. Außerdem Animation am Pool und Entertainment am Abend. Für uns war das OK, weil wir viel mit unserem Mietwagen die Insel erkundet haben.

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
4.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
4.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
3.0
Urlauber
Weiterempfehlung
4.6
Alter 31-35
verreist als Familie
im Aug 14
Urlauber
Weiterempfehlung
4.6
Alter 31-35
verreist als Familie
im Aug 14
Erlebnis August 2014
Wir hatten einen tollen Urlaub hier in Cala d'or. Die Zimmer sind recht großzügig wir hatten einen Balkon mit meeresblick...wundervoll! Die Zimmer Richtung großer Pool und Animation sind unserer Meinung nach nicht zu empfehlen da es bis 24 Uhr enorm laut zu geht. Das Personal war stets darauf bedacht das alles ordentlich ist. Das Reinifungspersonal macht wunderbare deko aus den Handtüchern aufm Zimmer :)) Einzigartig und für uns besonders schön war der Meeresswasserpool direkt in den Klippen ....wenn nicht gerade andere hotelurlauber darin planschen! Achtung: Es gab bei uns Feuerquallen die wohl auch ein Mädchen verletzen. An der Rezeption gibt es aber wohl schnelle Hilfe in Form von salben! Animation tatsächlich nur in französisch.

Wir hatten einen tollen Urlaub hier in Cala d'or. Die Zimmer sind recht großzügig wir hatten einen Balkon mit meeresblick...wundervoll! Die Zimmer Richtung großer Pool und Animation sind unserer Meinung nach nicht zu empfehlen da es bis 24 Uhr enorm laut zu geht. Das Personal war stets darauf bedacht das alles ordentlich ist. Das Reinifungspersonal macht wunderbare deko aus den Handtüchern aufm Zimmer :)) Einzigartig und für uns besonders schön war der Meeresswasserpool direkt in den Klippen ....wenn nicht gerade andere hotelurlauber darin planschen! Achtung: Es gab bei uns Feuerquallen die wohl auch ein Mädchen verletzen. An der Rezeption gibt es aber wohl schnelle Hilfe in Form von salben! Animation tatsächlich nur in französisch.

weniger
Hotel allgemein
3.8
Lage und Umgebung
4.4
Service
5.0
Essen & Trinken
4.8
Sport & Unterhaltung
4.5
Zimmer
5.3
Zustand des Hotels
4.0
Einkaufsmöglichkeiten
5.0
Freundlichkeit
6.0
Variety Of Dishes
5.0
Freizeitangebot
5.0
Sauberkeit & Wäsche
5.0
Sauberkeit
4.0
Verkehrsanbindung
5.0
Sprachkenntnisse
3.0
Geschmack & Qualität
5.0
Strand
3.0
Größe des Zimmers
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Restaurants in der Nähe
4.0
Rezeption
6.0
Atmosphäre
5.0
Pool
5.0
Ausstattung
5.0
Behindertenfreundlich
2.0
Freizeitmöglichkeiten
4.0
Kompetenz
5.0
Sauberkeit
4.0
Kinderbetreuung
5.0
Größe Badezimmer
5.0
Entfernung zum Strand
4.0
Hotel allgemein
3.8
Lage und Umgebung
4.4
Service
5.0
Essen & Trinken
4.8
Sport & Unterhaltung
4.5
Zimmer
5.3
Stefanie
Weiterempfehlung
5.3
Alter 41-45
verreist als Familie
im Oct 13
Stefanie
Weiterempfehlung
5.3
Alter 41-45
verreist als Familie
im Oct 13
Sehr schönes Hotel, toller Blick
Das Hotel war wirklich toll, sehr schön gelegen an den Felsen und ein toller Blick, auch von unserem Zimmer/großen Balkon aus. Wir hatten sogar ein 2 Zimmer Apartment, das 3. Bett allerdings sehr klein ( nur für ein jüngeres Kind geeignet) im Wohnzimmer gelegen. Das Personal war sehr freundlich, die Rezeptionistinnen besonders entgegenkommend. Das Essen war sehr gut, mittags sogar besser als abends. Nicht so schön: keine Bar mit Blick aufs Meer und um sechs schloss die Poolbar schon, es war dann aber auch nicht weit zur nächsten Bar. Zwei sehr schöne Pools, sauber und geheizt. Einziger Wermutstropfen: außer uns fast nur Franzosen, d.h. keine deutschen Kinder als Spielgefährten. Dies lag daran, dass die Animation ausschließlich französisch war, die Spiele, die Shows, alles. Das muss nicht s ... mehr
Das Hotel war wirklich toll, sehr schön gelegen an den Felsen und ein toller Blick, auch von unserem Zimmer/großen Balkon aus. Wir hatten sogar ein 2 Zimmer Apartment, das 3. Bett allerdings sehr klein ( nur für ein jüngeres Kind geeignet) im Wohnzimmer gelegen. Das Personal war sehr freundlich, die Rezeptionistinnen besonders entgegenkommend. Das Essen war sehr gut, mittags sogar besser als abends. Nicht so schön: keine Bar mit Blick aufs Meer und um sechs schloss die Poolbar schon, es war dann aber auch nicht weit zur nächsten Bar. Zwei sehr schöne Pools, sauber und geheizt. Einziger Wermutstropfen: außer uns fast nur Franzosen, d.h. keine deutschen Kinder als Spielgefährten. Dies lag daran, dass die Animation ausschließlich französisch war, die Spiele, die Shows, alles. Das muss nicht schlimm sein, die Franzosen sind sehr entgegenkommend, sehr charmante und höfliche Menschen. Für die Kinder wäre es allerdings in einem deutschen Club schöner gewesen. Wir haben jedenfalls in Spanien viel von französischer Kultur, Sprache und Lebensart gelernt :-). . Alles in allem, sehr schön gelegen und ein schönes Hotel mit freundlichem Personal!

ziemlich gut, s. oben. Draußensitzplätze mit Blick aufs Meer, das war besonders schön!

Die Anbindung war prima, ein kleines Einkaufszentrum in unmittelbarer Nähe, das größere von Cala d´Or nicht weit (erreichbar mit dem öffentlichen Bus, einem Bimmelbähnchen oder in ca. 30 Min. zu Fuß), es gab super Busanschlüsse in Fußnähe zu Zielen auf der gesamten Insel

sehr gut, groß, toller Balkon.

sehr gute Deutschkenntnisse einer einzelnen Dame an der Rezeption, die meisten anderen konnten englisch, sonst alle nur französisch!

ausreichend von allem, aber es war auch außer-Saison

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Nicole
Weiterempfehlung
4.9
Alter 51-55
verreist als Paar
im Oct 13
Nicole
Weiterempfehlung
4.9
Alter 51-55
verreist als Paar
im Oct 13
Grosses sauberes Zimmer, ganz vorzügliches Essen!
Ein sehr erholsamer Urlaub. Viele Franzosen verbringen hier ihren Urlaub, wer Franzosen nicht mag, ist hier falsch aufgehoben. Das Essen war fantastisch. Sowohl die Auswahl, als auch Abwechslung und Geschmack waren ganz ausgezeichnet. Das Hotel liegt am Ende einer Reihe von Hotel, das heisst ein bisschen abseits vorm Trubel. Wer morgens joggen möchte, fällt praktisch aus dem Hotel in eine Wohngegend mit Villen in Standnähe. Sehr schön. Cala D`dor war für uns der ideale Ausgangsort um diese wirklich sehenswerte Insel zu erkunden!

Ein sehr erholsamer Urlaub. Viele Franzosen verbringen hier ihren Urlaub, wer Franzosen nicht mag, ist hier falsch aufgehoben. Das Essen war fantastisch. Sowohl die Auswahl, als auch Abwechslung und Geschmack waren ganz ausgezeichnet. Das Hotel liegt am Ende einer Reihe von Hotel, das heisst ein bisschen abseits vorm Trubel. Wer morgens joggen möchte, fällt praktisch aus dem Hotel in eine Wohngegend mit Villen in Standnähe. Sehr schön. Cala D`dor war für uns der ideale Ausgangsort um diese wirklich sehenswerte Insel zu erkunden!

weniger
Hotel allgemein
4.3
Lage und Umgebung
4.8
Service
4.0
Essen & Trinken
5.8
Sport & Unterhaltung
4.7
Zimmer
5.8
Zustand des Hotels
4.0
Einkaufsmöglichkeiten
5.0
Freundlichkeit
4.0
Variety Of Dishes
6.0
Freizeitangebot
4.0
Sauberkeit & Wäsche
5.0
Sauberkeit
5.0
Verkehrsanbindung
5.0
Sprachkenntnisse
4.0
Geschmack & Qualität
6.0
Strand
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Restaurants in der Nähe
5.0
Rezeption
4.0
Atmosphäre
5.0
Pool
5.0
Ausstattung
6.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
5.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
6.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
6.0
Entfernung zum Strand
4.0
Hotel allgemein
4.3
Lage und Umgebung
4.8
Service
4.0
Essen & Trinken
5.8
Sport & Unterhaltung
4.7
Zimmer
5.8