167 Hotelbewertungen
86 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
5.3
Hotel allgemein
5.2
Lage und Umgebung
5.2
Service
5.5
Essen & Trinken
5.3
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0

Einzelbewertungen

Co
Weiterempfehlung
6.0
Alter 19-25
verreist als Paar
im Mar 19
Co
Weiterempfehlung
6.0
Alter 19-25
verreist als Paar
im Mar 19
Ausgezeichnet
Royalton Punta Cana-Hideaway Es war ein Traum. Anders kann man es nicht sagen. Es war perfekt. Die Unterkunft war top. Es gibt nichts auszusetzen. Die Unterhaltung, sowie Service-Team, sowie Zimmerreinigung etc. war super.

Es gab insgesamt auf der Anlage 6 Restaurants. Wir haben jedoch nur 3 davon genutzt. Dieses war der Italiener (Grazias), das Buffetrestaurant und die Sushibar mit Chinesischem Showcooking. Es war sehr gut das Essen. Insbesondere beim Italiener.

Wunderschön eingerichtet und dekoriert. Vollsten und ausreichend ausgestattet. Minibar (Bier, Pepsi, Wasser, Sevenup), Cafemaschine, Cafe dazu, Tee (verschiedene Sorten), Chips. Das Bett war ein Traum. Man hat aich gefühlt wie auf Wolke 7.

Sehr freundlich und hilfsbereit. Immer gut ge ... mehr
Royalton Punta Cana-Hideaway Es war ein Traum. Anders kann man es nicht sagen. Es war perfekt. Die Unterkunft war top. Es gibt nichts auszusetzen. Die Unterhaltung, sowie Service-Team, sowie Zimmerreinigung etc. war super.

Es gab insgesamt auf der Anlage 6 Restaurants. Wir haben jedoch nur 3 davon genutzt. Dieses war der Italiener (Grazias), das Buffetrestaurant und die Sushibar mit Chinesischem Showcooking. Es war sehr gut das Essen. Insbesondere beim Italiener.

Wunderschön eingerichtet und dekoriert. Vollsten und ausreichend ausgestattet. Minibar (Bier, Pepsi, Wasser, Sevenup), Cafemaschine, Cafe dazu, Tee (verschiedene Sorten), Chips. Das Bett war ein Traum. Man hat aich gefühlt wie auf Wolke 7.

Sehr freundlich und hilfsbereit. Immer gut gelaunt und immer am lachen. Man fühlt sich wie eine große Familie.

Wunderschöne Atmosphäre. Ruhig und total angenehm. Man konnte die Seele baumeln lassen. Der Barservice hat dich rundum bedient und Getränke gebracht und auch für Essen wurde gesorgt. --> Man beachte wir hatten Hideaway.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
6.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
6.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
6.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
6.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
6.0
Ausstattung
6.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Madeleine und Martin
Weiterempfehlung
6.0
Alter 70PLUS
verreist als Paar
im Feb 19
Madeleine und Martin
Weiterempfehlung
6.0
Alter 70PLUS
verreist als Paar
im Feb 19
Martin und Madeleine sind rundherum zufrieden.
Eine grosse sehr schöne Anlage mit ganz tollen Angestellten! Immer gut drauf und heiter und hilfsbereit. Das Essen ist an Qualität und Angebot fast nicht zu toppen! Die Zimmer werden sehr sauber gereinigt, die Minibar immer gut gefüllt, Die Pools werdenstets gründlich gereinigt.. Das Animationsangebot ist grossartig

Mehrere Restaurants mit differenter Küche und überall sehr hohes Qualitätsniveau

Am Uvero Alto Strand , wunderbares Meer, zu unserer Zeit viele Wellen. Vom Flughafen in 0,5 h per Taxi es gibt einige Ausflüge

komfortabel immer sauber

Einfach kurz: Schlaraffia

Fitness, Wellness ung diverse grosse Poolanlage Entertainment ohne Ende... wer will

Eine grosse sehr schöne Anlage mit ganz tollen Angestellten! Immer gut drauf und heiter und hilfsbereit. Das Essen ist an Qualität und Angebot fast nicht zu toppen! Die Zimmer werden sehr sauber gereinigt, die Minibar immer gut gefüllt, Die Pools werdenstets gründlich gereinigt.. Das Animationsangebot ist grossartig

Mehrere Restaurants mit differenter Küche und überall sehr hohes Qualitätsniveau

Am Uvero Alto Strand , wunderbares Meer, zu unserer Zeit viele Wellen. Vom Flughafen in 0,5 h per Taxi es gibt einige Ausflüge

komfortabel immer sauber

Einfach kurz: Schlaraffia

Fitness, Wellness ung diverse grosse Poolanlage Entertainment ohne Ende... wer will

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Hermann & Tina
Weiterempfehlung
4.0
Alter 66-70
verreist als Paar
im Nov 18
Hermann & Tina
Weiterempfehlung
4.0
Alter 66-70
verreist als Paar
im Nov 18
Hotel ist wunderbar
Die Anlage selber ist super gepflegt. Poolanlage im DC Club mit tollem Strand . Essen und Trinken einfach super . Aber ein großes Problem für mich : bei einem Tagesausflug hatte ich mein neues Handy ( IPhone XS max ) beim Gang zum Bus liegen gelassen , Nach 2 Minuten war das Handy weg ! Es waren nur meine Bekannten am Treffpunkt und im Hintergrund vermutlich Putz-bzw. Gartenpersonal Meldung sofort an der Rezeption. es wurde uns aber nicht mitgeteilt das dieser Teil mit Kameras überwacht wird Nach intensiver Reklamation wurde mir nach 3 Tagen zwangsweise die Aufnahmen gezeigt, aber die relevanten Scenen waren " leider nicht aufgezeichnet" ! Komisch: Aufnahmen vor dem Diebstahl und danach wurden gezeigt ! Wen die Security schützt sei dahingestellt !

Büfettrestaurant lässt keine W ... mehr
Die Anlage selber ist super gepflegt. Poolanlage im DC Club mit tollem Strand . Essen und Trinken einfach super . Aber ein großes Problem für mich : bei einem Tagesausflug hatte ich mein neues Handy ( IPhone XS max ) beim Gang zum Bus liegen gelassen , Nach 2 Minuten war das Handy weg ! Es waren nur meine Bekannten am Treffpunkt und im Hintergrund vermutlich Putz-bzw. Gartenpersonal Meldung sofort an der Rezeption. es wurde uns aber nicht mitgeteilt das dieser Teil mit Kameras überwacht wird Nach intensiver Reklamation wurde mir nach 3 Tagen zwangsweise die Aufnahmen gezeigt, aber die relevanten Scenen waren " leider nicht aufgezeichnet" ! Komisch: Aufnahmen vor dem Diebstahl und danach wurden gezeigt ! Wen die Security schützt sei dahingestellt !

Büfettrestaurant lässt keine Wünsche offen ! Auswahl und Qualität hervorragend. Empfehlung : Steaks vom Grill ! Getränkeauswahl hervorragend ( ob Bars, Strandbar oder Restaurant )

Anreise per Privattansfer war aufgrund der Flugverspätung etwas " holprig " ! Direkte Strandlage. Strand wunderschön und sauber.

Wir hatten Swim-Up Zimmer. Eigener Pool für ca. 25 Zimmer. War einfach toll frühmorgens von der Terrasse aus in den Poll zu springen Zimmer soweit ok, aber sehr hellhörig " 2 x Bettdecke, mit Bettbezug unsauber, wurde aber nach Reklamation sofort getauscht Die Lautstärke auf den Fluren ist teils ohrenbetäubend. ( an 3 Tagen bis frühmorgens Besäufnisse ! )

Restaurant uns Zimmerservice : Personal immer freundlich und hilfsbereit Sogar am Strand Bedienung an den Liegen

Können wir nicht bewerten, haben wir wenig genutzt. Aufführungen im Theater immer vorzüglich

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
4.0
Conny
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Sep 18
Conny
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Sep 18
Schönes Hotel zum Weiterempfehlen
Die Anlage selber ist top. Schöne Wege, schöne Grünflächen sehr sauber und gute Poolanlagen. Für unsere Entspannungsreise super geeignet. Auch der Strand ist toll. Angebote an Essen und Trinken lassen keine Wünsche offen.

Es gab gut und reichlich zu Essen. Die Angebote wechselten täglich. Die Atmosphäre in den Speisesälen war toll. Die Kellner haben einem die Wünsche von den Augen abgelesen- auch ohne tägliches Trinkgeld.

Die Fahrt betrug ca. 25 Minuten. Ausflugsziele in der Nähe gab es leider nicht.

Das Zimmer war mit Allem ausgestattet, was wir wollen. Leider nervte das Display der Klimaanlage. Jeden Abend und die ganze Nacht durch gab sie nervige Geräusche von sich, die auch nach dem Besuch des Technikers nicht aufhörten. Die Betten waren schön groß, ha ... mehr
Die Anlage selber ist top. Schöne Wege, schöne Grünflächen sehr sauber und gute Poolanlagen. Für unsere Entspannungsreise super geeignet. Auch der Strand ist toll. Angebote an Essen und Trinken lassen keine Wünsche offen.

Es gab gut und reichlich zu Essen. Die Angebote wechselten täglich. Die Atmosphäre in den Speisesälen war toll. Die Kellner haben einem die Wünsche von den Augen abgelesen- auch ohne tägliches Trinkgeld.

Die Fahrt betrug ca. 25 Minuten. Ausflugsziele in der Nähe gab es leider nicht.

Das Zimmer war mit Allem ausgestattet, was wir wollen. Leider nervte das Display der Klimaanlage. Jeden Abend und die ganze Nacht durch gab sie nervige Geräusche von sich, die auch nach dem Besuch des Technikers nicht aufhörten. Die Betten waren schön groß, haben selten so gut geschlafen (bis auf die Störung des Displays) wie hier.

Das Personal war toll. All unsere Fragen oder Anliegen wurden sofort bearbeitet. Man wurde immer freundlich begrüßt.

Alle Angebote waren super. Wellness hatte natürlich ihren Preis!!!!!! Die Poolanlagen waren großartig. Einzig, dass die Getränke von der Poolbar mit ins Wasser genommen wurden fanden wir nicht so gut, da dadurch die Wasserqualität sehr gelitten hat. Die Animation war die Beste, die wir bisher erlebt haben. Immer wechselnde Angebote und die Animateure gingen einen nicht auf die Nerven, wenn man mal keine Lust hatte zu spielen. Großes Lob an das VIBETEAM!!!!

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Vanessa
Weiterempfehlung
6.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Jun 18
Vanessa
Weiterempfehlung
6.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Jun 18
Traumurlaub
Wie waren bereits 2016 im Royalton und sind wie beim ersten mal genauso begeistert. Das Hotel ist im Gegensatz zu den anderen Hotels in Punta Cana überschaubar. Sehr schöne weitläufige Hotelanlage, auch das Schwesternhotel Memory Splash darf mit benutzt werden. Es befindet sich auch ein Wasserpark in der Anlage dort gelangt man entweder zu Fuß oder mit der "Bimmel Bahn" hin fahren.

Es gibt ein Hauptrestaurant "Marche" und 5 Themenrestaurants ( Zen, Hunters Steakhouse, Grazie Trattoria, Jade-Japanisch) und das Dorado seafood Grill Restaurant dass nur den Hideaway Gästen vorbehalten ist , im Nachbarhotel gibt es 3 weitere Themenrestaurant welche man mit benutzen kann. In allen Restaurants gibt es super leckeres Essen und man sollte nicht meinen dass man in einem Hotel sitzt son ... mehr
Wie waren bereits 2016 im Royalton und sind wie beim ersten mal genauso begeistert. Das Hotel ist im Gegensatz zu den anderen Hotels in Punta Cana überschaubar. Sehr schöne weitläufige Hotelanlage, auch das Schwesternhotel Memory Splash darf mit benutzt werden. Es befindet sich auch ein Wasserpark in der Anlage dort gelangt man entweder zu Fuß oder mit der "Bimmel Bahn" hin fahren.

Es gibt ein Hauptrestaurant "Marche" und 5 Themenrestaurants ( Zen, Hunters Steakhouse, Grazie Trattoria, Jade-Japanisch) und das Dorado seafood Grill Restaurant dass nur den Hideaway Gästen vorbehalten ist , im Nachbarhotel gibt es 3 weitere Themenrestaurant welche man mit benutzen kann. In allen Restaurants gibt es super leckeres Essen und man sollte nicht meinen dass man in einem Hotel sitzt sondern in einem Restaurant wo Service besser als in Deutschland ist. Es ist für jeden was dabei egal ob Frühstück, Mittag oder Abendessen, Mittags gab noch zusätzlich ein Burger und Hotdog Wagen, also genung Auswahl und wer da nichts zu Essen findet, demjenigen kann man nicht weiterhelfen. In allen Bereichen muss man nicht reservieren außer im Zen (Showkochen) 1-2 Tage vorher reicht. Wie es in der Hauptsaison aussieht weiß ich leider nicht.

Der Transfer vom Hotel dauert ca. 30 Minuten je nachdem wie viele Hotels man anfährt. Das Hotel liegt direkt am schönen Strand, also perfekte Lage. Wie hatten leider zu der Zeit immer mal wieder Seegras, was jetzt nicht schlimm war, jedoch waren die Mitarbeiter bereits jeden Morgen um 06:00 Uhr sehr fleißig und machten das Seegras weg. Wir finden dass es der schönste Strandabschnitt in Punta Cana ist und je weiter man läuft desto traumhafter wird der Strand. Neben dem Hotel gibt es noch eine Shopping Halle, allerdings können wir darüber nicht viel sagen weil wir dies nicht besucht haben, das Hotel bietet eine Fahrt dorthin an.

Das großeDoppelzimmer befand sich im Erdgeschoss und Blick nach hinten raus(was uns absolut nicht störte weil wir so gut wie nie draußen waren) sie sind sehr schön und hell eingerichtet, es bestand aus 2 Queennsize Betten mit reichlich Auswahl an harten und weichen Kissen -ein Paradise- , eine Sitzecke mit Stühlen und einen Sessel also genug Platz. Im Badezimmer befindet sich eine begehbare Regendusche. Kleines Mango sind die hellhörigen Zimmer, man hört jeden Abend seine Nachbarn heim kommen aber darüber kann man hin weg sehen.

Wir haben 2 Wochen gebucht ohne Diamont Club oder Hideway , bei Ankunft im Hotel wurden wir sehr nett Empfangen, bei einem Begrüßungscocktail wurde uns dann mit geteilt dass wir ein kostenloses Upgrade ins Hideaway erhalten, da das Hotel voll ist und in dem anderen Bereich keine Zimmer mehr frei waren, wir wurden dann persönlich ins Hideaway gebracht wo sich eine extra Rezeption für die Gäste befindet dort wurden wir dann eingecheckt. Wir haben die 2 Wochen sehr genossen. Vielen Dank ans Hotel. Alle Mitarbeiter egal ob Putzfrau, Concierge bis hin zu den Kellnern alle super freundlich und versuchen jeden Wunsch von den Augen abzulesen. Die Kellner haben sie in allen Restaurant vorgestellt von denen man bedient wurde, an der Poolbar wurde immer gesungen oder getanzt und selbst am Strand wurde man bedient egal im welchem Bereich, wir haben allen sehr gerne Trinkgeld gegeben. Jeden Abend kam die Putzfrau noch einmal vorbei und brachten uns frische Handtücher.

Das Animationsteam ist nicht aufdringlich, es gab genug Möglichkeiten, Wasserball, Volleyball, jegliche Fitnesskurse, Tanzkurse, Zumba,Poolpartys, Schaumpartys und White Strandparty, Langeweile bekommt man gewiss nicht. Hiernochmal einen großen Dank an den tollen und lustigen Bachata Tanzkurs von Tutti Frutti dem Animateur des Hideaway's . Sehr zu empfehlen sind die tollen Abendshows im Theater, alle Animateure geben sich große Mühe und machen eine tolle Arbeit.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Brigitte
3.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Jun 18
Brigitte
3.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Jun 18
Diese Anlage vergoldet jeden Bereich ...
Schöne Anlage. Nur im Diamant Club (40 Euro pro Tag ) bekommt man eine Führung durch das Hotel , einen privaten Guide , Tischreservierung Am Strand gibt es 4 Unterteilungen Diamant Club (liegen mit Auflagen ) Normal (defekte liegen ohne Auflagen ) Memorie (anderes Hotel ) Hiseaway (+18) Am Strand ist dauerbeschallung von 3 Seiten . Daher keine Ruhe möglich Abends ist bis 22 Uhr Animation im Theater , danach können die Gäste In die Disco bis 2 Uhr

Keine Abwechslung , Mittags Hamburger , Pizza

45 min vom Flughafen Ausflüge ok

Für Familien zu klein , die Standard doppel Zimmer mit 2 Betten werden als familienzimmer verkauft . Es gibt einen Schrank (1m) mit Kleiderstange , keine Regale . Für 4 Koffer unmöglich . Man lebt praktisch aus Koffe ... mehr
Schöne Anlage. Nur im Diamant Club (40 Euro pro Tag ) bekommt man eine Führung durch das Hotel , einen privaten Guide , Tischreservierung Am Strand gibt es 4 Unterteilungen Diamant Club (liegen mit Auflagen ) Normal (defekte liegen ohne Auflagen ) Memorie (anderes Hotel ) Hiseaway (+18) Am Strand ist dauerbeschallung von 3 Seiten . Daher keine Ruhe möglich Abends ist bis 22 Uhr Animation im Theater , danach können die Gäste In die Disco bis 2 Uhr

Keine Abwechslung , Mittags Hamburger , Pizza

45 min vom Flughafen Ausflüge ok

Für Familien zu klein , die Standard doppel Zimmer mit 2 Betten werden als familienzimmer verkauft . Es gibt einen Schrank (1m) mit Kleiderstange , keine Regale . Für 4 Koffer unmöglich . Man lebt praktisch aus Koffern. Auf Nachfrage nach einem Zimmer mit mehr Schrankfläche , wurde uns die Kategorie „Präsident“ angeboten . 170 Euro pro Person und Nacht Aufpreis Das Haus 10... liegt direkt an der Abendlichen Animation . Diese Fläche wird fast täglich für Hochzeiten mit dj genutzt.

Keine deutschsprachiges Personal Reklamationen würden nach 2 Tagen behoben .

Die Preise der Aktivitäten am Strand wechseln von heute auf morgen 10 min Fahrt auf einen Luftkissen hinter einem speedboot kostet 20$ pro Person Massage 25 min kostet 75$ Massagekabine steht am Strand , kein gekühlter Raum oder Ruhe Das ist ein guter Stundenlohn !

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
4.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
4.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
3.0
Michael
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Apr 18
Michael
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Apr 18
Top Hotel mit perfektem Service!
Nach 2016 waren wir nun das zweite Mal in diesem Hotel und wurden nicht enttäuscht. Sehr saubere, modern gestaltet und eingerichtete Hotelanlage mit wirklich sehr guten Service und überaus freundlichen Personal. Jeder versucht einem die Wünsche von den Lippen abzulesen und den Aufenthalt in diesem Hotel unvergesslich zu gestalten. Wir können das Hotel uneingeschränkt weiter empfehlen !!!

Also wer hier nichts richtiges zu essen findet, dem ist nicht mehr zu helfen! Es gibt in der Anlage glaube 10 Restaurants und unendlich viele Bars. Allein das Buffet Restaurant "Marche" bietet eine unglaubliche Auswahl an frisch zubereiteten Rind, Schwein, Huhn, Meeresfrüchten, Salaten, Obst usw. Zu empfehlen sind auf alle Fälle das Steakhouse "Hunter", das "Zen" und der Italiener "Grazie". Wer ... mehr
Nach 2016 waren wir nun das zweite Mal in diesem Hotel und wurden nicht enttäuscht. Sehr saubere, modern gestaltet und eingerichtete Hotelanlage mit wirklich sehr guten Service und überaus freundlichen Personal. Jeder versucht einem die Wünsche von den Lippen abzulesen und den Aufenthalt in diesem Hotel unvergesslich zu gestalten. Wir können das Hotel uneingeschränkt weiter empfehlen !!!

Also wer hier nichts richtiges zu essen findet, dem ist nicht mehr zu helfen! Es gibt in der Anlage glaube 10 Restaurants und unendlich viele Bars. Allein das Buffet Restaurant "Marche" bietet eine unglaubliche Auswahl an frisch zubereiteten Rind, Schwein, Huhn, Meeresfrüchten, Salaten, Obst usw. Zu empfehlen sind auf alle Fälle das Steakhouse "Hunter", das "Zen" und der Italiener "Grazie". Wer natürlich rein deutsches Essen und deutsche Hausmacherwurst erwartet, der sollte natürlich auch in Deutschland bleiben und nicht in die Karibik fliegen und über das Essen schimpfen!

Ca. 30 min Fahrzeit vom Airport zum Hotel. Außerhalb der Anlage gibt es dort nicht viel zu sehen, man ist in der Beziehung auf Ausflüge angewiesen. Sehr zu empfehlen sind natürlich Isla Saona, Cayo Levantado, Altos de Chavon und die Hauptstadt Santo Domingo. Das Hotel selbst liegt an einen der schönsten Strandabschnitte, man kann wirklich sehr lange und schöne Strandspaziergänge in beide Richtungen unternehmen. Wenn man ca. 10 min den Strand entlang nach rechts in Richtung Playa Bavaro geht findet man das 2017 neu eröffnete Schwesterhotel "Royalton Bavaro", was man uneingeschränkt mitbenutzen kann. Ist einen Besuch wert, richtig geile Poolanlage, Essen und Trinken alles frei.

Sehr saubere und modern eingerichtete Zimmer mit super bequemen Kingsize oder Queensize-Betten. Wir hatten Diamond Club gebucht und ein Zimmer im Haus 6 mit Pool- und seitlichen Meerblick. Den 24h Roomservice steuert man über den TV, funktioniert tadellos. 2xtäglich Zimmerservice plus Nachfrage ob alles in Ordnung ist, Minibar wird täglich aufgefüllt und der Butler überrascht einen auch regelmäßig mit Champagner, Rum, Obsttellern und Käsespiessen usw.

Der exzellente Service und die tollen Mitarbeiter sind wirklich das große Plus im Hotel. Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle an unsere Butler Miguel, Victor und Valentin und an Wester, Wilson, Lenny, Yeison, Eliseo und Tiburcio von der Diamond Beach Bar und dem Beach-Service für den fantastischen Urlaub, und natürlich auch an alle nicht namentlich erwähnten Mitarbeiter. Ein freundliches Auftreten auf Augenhöhe oder mal ein paar Worte in spanisch sind natürlich Grundvorraussetzung für den perfekten Service. Wie es in den Wald hinein schallt, schallt es auch wieder hinaus! Über den einen oder anderen Dollar Trinkgeld freut sich natürlich auch jeder Mitarbeiter, ist aber nicht zwingend notwendig für den tollen Service. Unsere Butler haben beispielsweise erst am letzten Tag erst ihr verdientest Trinkgeld bekommen.

Es ist ein grosser Spa-Bereich vorhanden, wurde von uns aber nicht genutzt. Das Animationsteam ist richtig gut drauf, aber absolut nicht aufdringlich. Wer seine Ruhe haben will hat sie, und wer aktiv sein möchte kann das den ganzen Tag, es gibt unendlich viele Möglichkeiten. Sehr gutes Entertainment-Angebot, jeden Abend im Theater tolle Shows, Live-Music usw. täglich auf der Plaza.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Karola und Thomas
Weiterempfehlung
6.0
Alter 36-40
verreist als Paar
im Mar 18
Karola und Thomas
Weiterempfehlung
6.0
Alter 36-40
verreist als Paar
im Mar 18
Für uns ein perfektes Hotel zum relaxen!
Es ist ein Hotel, das sich in allen Belangen um das Wohl der Gäste kümmert. Sehr sauber, sehr gepflegt, sehr gutes und immer frisches Essen. Ob man den Diamond Club braucht, müsste sich jeder im Vorfeld überlegen, die Leistungen werden bis auf einen eigenen Strandabschnitt und eigenem Abschnitt mit mehr Personal im Buffetrestaurant nicht recht viel mehr.

Perfekt! Man konnte die Restaurants des zweiten Hotels (Memories) mitbenutzen. Es gab ein ganz tolles Büffetrestaurant mit ganz tollen Gerichten, viel Fisch und Meeresgetier, aber auch alles andere was man sich so wünscht. Brot ist natürlich nicht ganz so berauschend wie in Mitteleuropa, ist aber auch klar. Aber es gab sogar Volkorntoast. Wir gingen dort einige male oft hin, und waren immer zufrieden und fanden immer was. Es gab ... mehr
Es ist ein Hotel, das sich in allen Belangen um das Wohl der Gäste kümmert. Sehr sauber, sehr gepflegt, sehr gutes und immer frisches Essen. Ob man den Diamond Club braucht, müsste sich jeder im Vorfeld überlegen, die Leistungen werden bis auf einen eigenen Strandabschnitt und eigenem Abschnitt mit mehr Personal im Buffetrestaurant nicht recht viel mehr.

Perfekt! Man konnte die Restaurants des zweiten Hotels (Memories) mitbenutzen. Es gab ein ganz tolles Büffetrestaurant mit ganz tollen Gerichten, viel Fisch und Meeresgetier, aber auch alles andere was man sich so wünscht. Brot ist natürlich nicht ganz so berauschend wie in Mitteleuropa, ist aber auch klar. Aber es gab sogar Volkorntoast. Wir gingen dort einige male oft hin, und waren immer zufrieden und fanden immer was. Es gab auch immer Stationen, an denen Sachen frisch und direkt vor einem zubereitet wurden (Hummer, Garnelen, Nudelgerichte usw.) Es gibt 7 Spezialitäten Restaurants, die man reservieren sollte, oder man wartet ein wenig und hofft auf einen freien Tisch, hat auch immer geklappt soviel wir bei anderen Gästen gesehen hatten. Hierbei gab es auch keine Beschränkung, wie oft man in ein Restaurant gehen wollte. 5 davon haben wir besucht, es waren alle sehr gut! Und es gab ein Sushi Restaurant. Die brachten auch meistens welche zum Buffetrestaurant. Und die waren perfekt und riiiiichtig lecker!

Der Strand war perfekt, zu unserer Zeit kein Seegras, die Gärtner die für die Reinigung des Strandes morgentlich abgestellt waren, statt dem Gras dafür den Plastikmüll der Gäste verräumt, den diese am Tag überall liegengelassen haben! :( Außerhalb des Hotels waren wir nicht, es war diesmal ein reiner Badeurlaub.

Wir hatten Swim-Up Zimmer. Sind zwar etwas teurer aber für uns allemal wert. Eigener Pool für ca. 20-25 Zimmer, in den man Rund um die Uhr baden kann, und es war merklich kein Chlor drinnen. Es wurde jeden Tag etwas Wasser getauscht und von einem Mann täglich der Pool gereinigt. Man konnte die ca 30 Meter den Pool Richtung Meer schwimmen, dort rausgehen und man stand am Anfang vom Strand :) richtig Luxus! Zimmer selber Perfekt! Sauber, zweimal täglich Zimmerservice mit Boden wischen, damit ja kein Sand im Zimmer bleibt, den man vielleicht mit reingetragen hat. Dass Möbel vielleicht etwas schneller abgewohnt sind in einer mit salziger Luft angereicherten Umgebung, sollte wohl jedem Urlauber klar sein, der in eine tropische Gegend fährt. Das einzige, die Klimaanlage könnte etwas leiser sein, allerdings störte uns das nicht, da wir in der Nacht keine Klimaanlage brauchten. Die Temperatur im März ist in der Nacht sehr angenehm.

Bei der Ankunft sofort in die Diamond Club Lounge gebracht, dort ohne des eigenen Beiseins eingecheckt und dann persönlich durch die ganze Anlage geführt und alles gezeigt und erklärt. Eine sehr gute Idee sind die obligatorischen Clubarmbänder, das sind Stoff Bänder mit Aluplättchen, die gleichzeitig die elektronischen Zimmerschlüssel sind. Man braucht somit nie eine Zimmerkarte mitnehmen, die hat man am Handgelenk, Perfekt! Dann im Zimmer angekommen, konnte man sich eine Flasche Spirituosen aussuchen, die eigens aufs Zimmer gebracht wurde, und den Duft, mit dem die restliche Zeit des Aufenthalts die Kissen beduftet wurden. Zimmerservice sehr zuvorkommend, am Vormittag wird das Bett gemacht für den Tag, am Abend meistens während dem Essen gehen wurde das Zimmer hergerichtet für die Nacht - Fernbedienung zum Bett, zwei kleine Schokolade zum Bett und die Decke umgeschlagen, dass man sich nur mehr zudecken musste. Der persönliche Buttler stünde rund um die Uhr zur Verfügung, fragte oft nach ob wir was brauchen würden, und konnte es gar nicht verstehen, dass wir den Service nicht nutzen. Wir ließen Ihn lediglich die Retaurants reservieren, damit er irgendwas zu tun hatte :) Die Minibar wurde täglich reichlich gefüllt, wir wurden auch immer wieder gefragt, mit welchen Getränken die Minibar gefüllt werden soll. Und entgegen vieler Meinungen in anderen Bewertungen, man bekommt auch ohne Trinkgeld und Dollar geben alles was man wünscht! Und dass die Strandliegen, von denen die Amis mit 5 oder 10 Dollar Scheinen winken als erstes bedient werden ist wohl auch klar. Das würde wohl überall auf der Welt so sein. Und uns hat es auch nicht gestört, dass wir uns einmal selber was von der Bar geholt haben, und so ein wenig Bewegung hatten. Einziges Manko am Strand, man musste natürlich schon zeitig am Strand sein und Liegen reservieren, ist halt auch wie überall auf der Welt!

Können wir nicht bewerten, haben wir wenig genutzt. Nur meine Freundin war ein paar mal beim Yoga in der früh. Hat Sie sehr gut empfunden! Angeboten wurde auf jeden Fall doch einiges, zum Teil im Hotel und auch am Strand.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
6.0
Vincent
Weiterempfehlung
6.0
Alter 19-25
verreist als Familie
im Mar 18
Vincent
Weiterempfehlung
6.0
Alter 19-25
verreist als Familie
im Mar 18
Kein Luxus, aber definitiv sehr gehoben und gut
(Fast) perfektes Luxushotel in toller Anlage direkt am Strand, mit fast unendlichem Gastronomischen Angebot, gutem und freundlichem Service, sowie guter Zimmer.

Es gibt sieben Restaurants auf dem Hotelgelände, des weiteren können auch alles Restaurants des auf dem Areal befindlichen ‚Memories Splash‘ Hotels kostenfrei genutzt werden. Das Hauptrestaurant ‚Gourmet Marché‘ hat zu Frühstück, Lunch und Abendessen geöffnet. Es ist ein Büffetrestaurant. Zu Stoßzeiten sehr voll-dort kommt dann auch der Service nicht mehr nach Das Restaurant ‚Dorado‘ hat zu ebenfalls den selben Zeiten geöffnet, ist allerdings exklusiv dem Adults Only - Gästen des ‚Hideaway‘ vorbehalten- essen und Service dort exzellent, Lage direkt am Strand. Alles weiteren Spezialitäten Restaurants sind ebenfalls se ... mehr
(Fast) perfektes Luxushotel in toller Anlage direkt am Strand, mit fast unendlichem Gastronomischen Angebot, gutem und freundlichem Service, sowie guter Zimmer.

Es gibt sieben Restaurants auf dem Hotelgelände, des weiteren können auch alles Restaurants des auf dem Areal befindlichen ‚Memories Splash‘ Hotels kostenfrei genutzt werden. Das Hauptrestaurant ‚Gourmet Marché‘ hat zu Frühstück, Lunch und Abendessen geöffnet. Es ist ein Büffetrestaurant. Zu Stoßzeiten sehr voll-dort kommt dann auch der Service nicht mehr nach Das Restaurant ‚Dorado‘ hat zu ebenfalls den selben Zeiten geöffnet, ist allerdings exklusiv dem Adults Only - Gästen des ‚Hideaway‘ vorbehalten- essen und Service dort exzellent, Lage direkt am Strand. Alles weiteren Spezialitäten Restaurants sind ebenfalls sehr zu empfehlen- besonders die asiatische Showküche, dort ist allerdings eine Reservierung erforderlich Die Starbucks- ähnliche Kaffeebar sowie alle anderen Bars waren ebenfalls sehr zu empfehlen, mit Ausnahme der ‚Sands‘- Bar , dort war das Personal öfter mal überfordert. Das All Inclusive Angebot war nicht limitiert und sorgte somit für einen weiteren Luxus-Wohlfühl Faktor

Direkt am Strand. Sehr offene und einladnende Gestaltung, dabei alles mit Ausrichtung zum Strand. Alle Hotels dort direkt am Strand, allerdings ohne Promenade oder Stadtbereich, außerhalb der Hotelanlagen ist nichts-kann man allerdings aber auch nicht anders erwarten.

Sehr komfortabel und modern gestaltet. Sauberkeit variierte allerdings stark von Zimmermädchen zu Zimmermädchen. Minibar Entgeldfrei und immer aufgefüllt.

Service sehr zuvorkommend und immer freundlich Personal erkundigte sich auch immer über das persönliche Wohlbefinden und versuchte alles möglich zu machen.-Egal ob man Trinkgeld gab oder nicht. Es wurde sich immer zufriedenstellend um einen gekümmert - jederzeit. Roomservice war sogar kostenfrei.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
4.0
Annie
3.0
Alter 36-40
verreist als Paar
im Feb 18
Annie
3.0
Alter 36-40
verreist als Paar
im Feb 18
Schlechtes Essen, bei 5 Sterne geht garnicht
Das Zimmer, Personal, Hotelanlage waren gut, aber das Essen war sehr schlecht. Waren sehr enttäuscht, hätten von TUI was anderes erwartet, zumal es sich um ein 5 Sterne-Hotel handelt. Nicht nur wir fanden das Essen sehr schlecht, sondern auch andere Urlauber. Mich wundern die positiven Bewertungen, da bekommt man den Eindruck, dass diese gefälscht sind. Weiter ist zu bemängeln, das wir und andere Urlauber Durchfall während des gesamten Urlaubs hatten. Auf Nachfrage bei TUI hieß es, dass das an den Eiswürfeln in den Getränken liegt, da diese aus chlorhaltigem Trinkwasser hergestellt werden. Da erwarte ich aber von einem 5 Sterne-Hotel, dass die Getränke ohne Eiswürfel angeboten werden, wenn dies bereits bekannt ist.

Das Essen hatte einen komischen Geschmack, bis garkeinen. Oder ... mehr
Das Zimmer, Personal, Hotelanlage waren gut, aber das Essen war sehr schlecht. Waren sehr enttäuscht, hätten von TUI was anderes erwartet, zumal es sich um ein 5 Sterne-Hotel handelt. Nicht nur wir fanden das Essen sehr schlecht, sondern auch andere Urlauber. Mich wundern die positiven Bewertungen, da bekommt man den Eindruck, dass diese gefälscht sind. Weiter ist zu bemängeln, das wir und andere Urlauber Durchfall während des gesamten Urlaubs hatten. Auf Nachfrage bei TUI hieß es, dass das an den Eiswürfeln in den Getränken liegt, da diese aus chlorhaltigem Trinkwasser hergestellt werden. Da erwarte ich aber von einem 5 Sterne-Hotel, dass die Getränke ohne Eiswürfel angeboten werden, wenn dies bereits bekannt ist.

Das Essen hatte einen komischen Geschmack, bis garkeinen. Oder man bekam altes Brot und alten Brownie angeboten, die waren teilweise so trocken, sowas würde in Deutschland kein Gastronom anbieten, bzw. das Gesundheitsamt würde auf die Barrikaden gehen.

Positiv, direkt am Strand gelegen, negativ: keine Stadt, Restaurants in der Nähe.

War ok, aber eine Bettdecke, mit Bettbezug nur von einer Seite ist auch nicht gerade appetitlich. Da die Reinigungskräfte kein Englisch verstehen, konnte es auch nicht behoben werden. Ansonsten war die Einrichtung des Zimmers gut.

Hier ein Lob an die Servicemitarbeiter, sie waren immer sehr freundlich und zuvorkommend.

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
5.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
5.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.0