396 Hotelbewertungen
95 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
5.6
Hotel allgemein
5.6
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.6
Essen & Trinken
5.3
Sport & Unterhaltung
5.6
Zimmer
5.5

Einzelbewertungen

Christian
Weiterempfehlung
4.0
Alter 31-35
verreist als Familie
im Sep 19
Christian
Weiterempfehlung
4.0
Alter 31-35
verreist als Familie
im Sep 19
Hotel mit Luft nach oben bei der Gastronomie
Service, Zimmer, Anlage und der Stand sehr schön. Gastronomie insbesondere die beiden Buffet Restaurants nicht entsprechend der Sterne und Mauritius. Leider hatten wir das Pech das das Essen in den meisten Fällen kalt war, und bei den Themenabenden war das Essen leicht verfehlt und nicht sehr abwechslungsreich. Zu empfehlen sind dann die a' la carte Restaurants die aber nur bei all inclusive enthalten sind. Das Hotel bietet sehr viel kostenlose Aktivitäten, vier mal am Tag schnorcheln am Riff, Tretboote, Stand Up Paddling, Glasboden Boote. Zu den Zimmern diese sind schön hell und geräumig, wir hatten ein Zimmer mit Meerblick in der unteren Etage direkt mit Zugang zum Garten, so war man immer sehr schnell am Strand. Das Meer ist sehr schön und klar nur mit schwimmen ist es etwas schlecht ... mehr
Service, Zimmer, Anlage und der Stand sehr schön. Gastronomie insbesondere die beiden Buffet Restaurants nicht entsprechend der Sterne und Mauritius. Leider hatten wir das Pech das das Essen in den meisten Fällen kalt war, und bei den Themenabenden war das Essen leicht verfehlt und nicht sehr abwechslungsreich. Zu empfehlen sind dann die a' la carte Restaurants die aber nur bei all inclusive enthalten sind. Das Hotel bietet sehr viel kostenlose Aktivitäten, vier mal am Tag schnorcheln am Riff, Tretboote, Stand Up Paddling, Glasboden Boote. Zu den Zimmern diese sind schön hell und geräumig, wir hatten ein Zimmer mit Meerblick in der unteren Etage direkt mit Zugang zum Garten, so war man immer sehr schnell am Strand. Das Meer ist sehr schön und klar nur mit schwimmen ist es etwas schlecht da das Meer in diesem Abschnitt nicht sehr tief ist, zum schnorcheln würde ich die kostenlose Tour vom Hotel empfehlen. Die drei Pools der Anlage sind relativ groß und sehr sauber, alle sind in der Anlage zentral gelegen. Zum Service kann man nicht viel sagen weil dieser einfach super ist, Personal immer freundlich, hilfsbereit und zuvorkommend. Transfer zum Flughafen ist ca. 1,5 Stunden, Rest der Insel gut zu erreichen da das Hotel eine gute Lage hat. Dieses Hotel ist sehr gut geeignet für Personen mit Handicap da alle Orte Strand, Restaurants, Bars mit Rollstuhl zu erreichen sind. Das Hotel hat hierzu noch zwei Behindertengerechte Zimmer die super ausgestattet sind.

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Elisa und Christoph
Weiterempfehlung
6.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Sep 19
Elisa und Christoph
Weiterempfehlung
6.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Sep 19
Danke Zilwa Attitude, danke Mauritius!
Wir sind einfach nur begeistert von diesem Hotel! Den Ärger über die lange Anreise vergisst man sofort, wenn man die Lobby betritt - der Ausblick, ein WAHNSINN! Dazu kommt noch, dass das Personal sehr freundlich ist, seien es die Mädchen an der Rezeption, die Kellner oder ein anderer Angestellter - alle sind stets bemüht, sehr gut drauf und richtig gut gelaunt. Die Zimmer sind groß und wunderschön! Das offene Badezimmer ist ein Highlight und auch der Blick vom Zimmer. Wir hatten ein Zimmer mit Meerblick - das kann ich nur empfehlen! Die Pools sind auch alle sehr schön und sauber! Die Ruhe hat man in diesem Hotel definitiv! Ausflüge würde ich auch empfehlen, da die Insel sehr sehenswert ist! Das Essen schmeckt gut und die Köche sind sehr bemüht die Gäste zu begrüßen und Ihnen alles zu zeige ... mehr
Wir sind einfach nur begeistert von diesem Hotel! Den Ärger über die lange Anreise vergisst man sofort, wenn man die Lobby betritt - der Ausblick, ein WAHNSINN! Dazu kommt noch, dass das Personal sehr freundlich ist, seien es die Mädchen an der Rezeption, die Kellner oder ein anderer Angestellter - alle sind stets bemüht, sehr gut drauf und richtig gut gelaunt. Die Zimmer sind groß und wunderschön! Das offene Badezimmer ist ein Highlight und auch der Blick vom Zimmer. Wir hatten ein Zimmer mit Meerblick - das kann ich nur empfehlen! Die Pools sind auch alle sehr schön und sauber! Die Ruhe hat man in diesem Hotel definitiv! Ausflüge würde ich auch empfehlen, da die Insel sehr sehenswert ist! Das Essen schmeckt gut und die Köche sind sehr bemüht die Gäste zu begrüßen und Ihnen alles zu zeigen. Vielleicht könnte man für Gäste, die nicht sehr abwechslungsreich essen und auch wählerisch sind, ein paar "Basics" jeden Tag hinzu zum Buffet fügen, seien es Chicken Nuggets, Pommes, kleine Burger oder ähnliches. Das ist aber das einzige worüber man meckern könnte. Danke für den unvergesslichen Urlaub Zilwa Attitude Crew!!!!

Der Transfer dauerte 2 Stunden, da ja auch andere Hotels angefahren werden.

Die Minibar ist super!

Ein super Team! Alle haben auch untereinander Spaß, obwohl sie meines Erachtens lange Schichten haben.

Super coole Wasseraktivitäten.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Jens
Weiterempfehlung
6.0
Alter 19-25
verreist als Paar
im Sep 19
Jens
Weiterempfehlung
6.0
Alter 19-25
verreist als Paar
im Sep 19
Perfekte Unterkunft im Preis-Leistungsverhältnis
Sehr schönen Urlaub gehabt - das Hotel hatte einen großen Anteil daran. Wir würden wiederkommen. Einziger Minuspunkt ist der Strand, aber nur weil das Schnorcheln nicht direkt möglich ist - das Problem wird aber durch die kostenlose Schnorchelfahrt behoben.

Das Buffet-Essen war ok. Es war abwechslungsreich, aber für Vegetarier tatsächlich nicht ganz so geeignet, weil in den meisten Hauptspeisen Fleisch drin ist. Die à la carte Restaurant, die man auch mit HP kostenlos im Hotel buchen kann, sind dahingehen echt gut - lohnt sich!

Das Hotel hat einen super Ausblick auf die vorgelagerten nördlichen Inseln vor Mauritius. Der Blick überall aus dem Hotel ist sehr schön. Außerhalb des Hotels gibt es nichts groß zu sehen, außer ein kleiner Supermarkt. Die Anlage ist sehr gepf ... mehr
Sehr schönen Urlaub gehabt - das Hotel hatte einen großen Anteil daran. Wir würden wiederkommen. Einziger Minuspunkt ist der Strand, aber nur weil das Schnorcheln nicht direkt möglich ist - das Problem wird aber durch die kostenlose Schnorchelfahrt behoben.

Das Buffet-Essen war ok. Es war abwechslungsreich, aber für Vegetarier tatsächlich nicht ganz so geeignet, weil in den meisten Hauptspeisen Fleisch drin ist. Die à la carte Restaurant, die man auch mit HP kostenlos im Hotel buchen kann, sind dahingehen echt gut - lohnt sich!

Das Hotel hat einen super Ausblick auf die vorgelagerten nördlichen Inseln vor Mauritius. Der Blick überall aus dem Hotel ist sehr schön. Außerhalb des Hotels gibt es nichts groß zu sehen, außer ein kleiner Supermarkt. Die Anlage ist sehr gepflegt und ist durch viele Pflanzen, Palmen und Büsche sehr grün.

Die Zimmer sind schön groß und es ist alles da was man braucht. Wir hatten ein Zimmer mit Balkon und Meerblick, wunderschön und zu empfehlen! Alles war immer sehr sauber.

Sehr freundliches, hilfsbereites und angenehmes Personal - top!

Vom Hotel wird viel kostenlos angeboten - StandUp Paddling, Tretboot, Kajak, Windsurfen, Aquagymanstik, Schnorcheltour (leider ist das Riff schon ziemlich tot..), Boule, Tischtennis, Tennis (Tennisbälle kosten einmalig etwas, die kann man dann aber auch behalten), Volleyball...alles super!

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Norbert
Weiterempfehlung
6.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Sep 19
Norbert
Weiterempfehlung
6.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Sep 19
Traumurlaub der besonderen Art
Sehr schönes Ambiente und freundliche, hilfsbereite Mitarbeiter. Wir haben uns rundherum sehr wohl gefühlt. Zimmer mit sehr traumhaften Meerblick, gutes Essen und besonderst hervorzuheben die 5 A La Carte Restaurants. Strand mit sehr vielen Palmen, leider etwas grob körnigen Sandstrand.

Essen war sehr gut mit indischen Gewürzen.

Etwas langer Transfer vom Flughafen bis zum Hotel, wir waren ca. 1,5 Stunden unterwegs. Einen sehr schönen Ausflug über den Reiseveranstalter in den Süden der Insel war vom Preis Leistungsverhältnis ok.

Sehr gutes Bett, super Aussicht, es hat an nichts gefehlt.

Alles top

3 sehr schöne Pools, jederzeit genügend Liegen und schatten Plätze vorhanden.

Sehr schönes Ambiente und freundliche, hilfsbereite Mitarbeiter. Wir haben uns rundherum sehr wohl gefühlt. Zimmer mit sehr traumhaften Meerblick, gutes Essen und besonderst hervorzuheben die 5 A La Carte Restaurants. Strand mit sehr vielen Palmen, leider etwas grob körnigen Sandstrand.

Essen war sehr gut mit indischen Gewürzen.

Etwas langer Transfer vom Flughafen bis zum Hotel, wir waren ca. 1,5 Stunden unterwegs. Einen sehr schönen Ausflug über den Reiseveranstalter in den Süden der Insel war vom Preis Leistungsverhältnis ok.

Sehr gutes Bett, super Aussicht, es hat an nichts gefehlt.

Alles top

3 sehr schöne Pools, jederzeit genügend Liegen und schatten Plätze vorhanden.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Constanze
Weiterempfehlung
5.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Sep 19
Constanze
Weiterempfehlung
5.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Sep 19
Schöne Hotelanlage mit Mängeln beim Essen
Das Zilwa Attitude ist eine sehr gepflegte Hotelanlage. Man wird hier als Gast bereits von Beginn an sehr herzlich empfangen. Sämtliche Mitarbeiter des Hotels machen es einem leicht, hier einen schönen Urlaub zu verbringen.

Leider kamen wir persönlich nicht auf unsere Kosten beim Essen. Frühstück war in Ordnung, die typische Auswahl bei All Inclusive, aber nichts besonderes, keinerlei Abwechslung. Das Gleiche gilt für Mittagessen und vor allem für das Abendessen. Das Essen im Hauptrestaurant war sehr fisch- und fleischlastig. Für Vegetarier gab es nur sehr wenig Auswahl. Ebenfalls fehlte fast immer die Beschilderung bei den angebotenen Speisen. Hauptbeilage war an allen Tagen Reis. Nudeln oder Pommes wurden gar nicht angeboten. Ein einziges Mal gab es Kartoffeln als Beilage. ... mehr
Das Zilwa Attitude ist eine sehr gepflegte Hotelanlage. Man wird hier als Gast bereits von Beginn an sehr herzlich empfangen. Sämtliche Mitarbeiter des Hotels machen es einem leicht, hier einen schönen Urlaub zu verbringen.

Leider kamen wir persönlich nicht auf unsere Kosten beim Essen. Frühstück war in Ordnung, die typische Auswahl bei All Inclusive, aber nichts besonderes, keinerlei Abwechslung. Das Gleiche gilt für Mittagessen und vor allem für das Abendessen. Das Essen im Hauptrestaurant war sehr fisch- und fleischlastig. Für Vegetarier gab es nur sehr wenig Auswahl. Ebenfalls fehlte fast immer die Beschilderung bei den angebotenen Speisen. Hauptbeilage war an allen Tagen Reis. Nudeln oder Pommes wurden gar nicht angeboten. Ein einziges Mal gab es Kartoffeln als Beilage. Zudem haben sich bereits nach der ersten Woche die Speisen wiederholt - sehr schade! Abwechslung, ein feines Würzen der Speisen und weniger tot gekochte Speisen wären schön gewesen. Zu den Spezialitätenrestaurants können wir leider nichts sagen, da diese während unseres Aufenthalts ausgebucht waren. Das Hotel war allerdings auch sehr voll.

Das Hotel befindet sich im Norden von Mauritius, in einem kleinen Ort namens Calodyne. Der Transfer vom Flughafen hat bei uns, obwohl wir alleine im Bus waren, fast zwei Stunden gedauert aufgrund des extremen Verkehrs. Wir haben leider mehr im Stau gestanden als wir gefahren sind. Für Ausflüge, vor allem zu den nördlichen Inseln vor Mauritius, ist das Hotel ein super Ausgangspunkt. Aber auch andere Ausflugsziele auf der Insel können ohne großen Zeitaufwand erreicht werden da Mauritius nicht groß ist.

Wir waren in einem Superior Doppelzimmer mit Meerblick untergebracht. Die Zimmer sind für unseren Geschmack sehr schön eingerichtet und werden jeden Tag ordentlich gereinigt. Auch die Betten sind in einem sehr guten Zustand. So bekamen wir dank der festen Matratze mal keine Rückenschmerzen. Minuspunkte gibt es für uns für die doch eher überschaubar ausgestattete Minibar (kennen wir aus anderen gleichwertigen Hotels besser) und für mangelnde Aufmerksamkeit des Personals was Defekte im Zimmer betrifft. Während unseres gesamten Aufenthalts war der Abfluss unseres Waschbeckens verstopft, so dass bereits beim Wasser an machen fürs Hände waschen das Wasser im Waschbecken stand und mehr als fünf Minuten benötigte bis es abfloss.

Herausragender Service, ohne Abstriche. Jeder Mitarbeiter des Hotels, der uns begegnete, war zu jeder Zeit ausgesprochen freundlich, zuvorkommend und gut gelaunt. Es wurde einem quasi jeder Wunsch von den Augen abgelesen. Auch wurde immer wieder sehr höflich nachgefragt, ob man noch etwas bestellen möchte, jedoch immer, ohne dabei aufdringlich zu sein.

Das Hotel bietet im Rahmen von All Inclusive jede Menge sportliche Aktivitäten an. Toll! Wir haben davon mehrfach Gebrauch gemacht und können das auch so nur jedem weiter empfehlen! Animation im Hotel ist ebenfalls vorhanden, allerdings zu jederzeit sehr dezent und angenehm.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
4.0
Juli
Weiterempfehlung
6.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Sep 19
Juli
Weiterempfehlung
6.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Sep 19
Großartig!
Eine wunderschönes sehr gepflegtes Hotel mit einer großen Anlage. Der Service wie auch das Essen war sehr sehr gut. Es werden verschiedene Aktivitäten direkt vom Hotel angeboten, die man Vorort buchen kann. Sehr zu empfehlen!

Eine wunderschönes sehr gepflegtes Hotel mit einer großen Anlage. Der Service wie auch das Essen war sehr sehr gut. Es werden verschiedene Aktivitäten direkt vom Hotel angeboten, die man Vorort buchen kann. Sehr zu empfehlen!

weniger
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Antonio
Weiterempfehlung
6.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Sep 19
Antonio
Weiterempfehlung
6.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Sep 19
FLITTERWOCHEN
Top Service. Alles sauber und gepflegt. Einfach ein Paradisischer Urlaub. Das Essen in den Themen Restaurants ist Gigantischen.

Top Service. Alles sauber und gepflegt. Einfach ein Paradisischer Urlaub. Das Essen in den Themen Restaurants ist Gigantischen.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Dirk & Nadja
Weiterempfehlung
6.0
Alter 19-25
verreist als Paar
im Sep 19
Dirk & Nadja
Weiterempfehlung
6.0
Alter 19-25
verreist als Paar
im Sep 19
Traumurlaub mit Wiederholungsbedarf!
Bei unserer Ankunft im Hotel wurden wir sofort freundlich empfangen. Der Eingang war sehr schön gestaltet und gepflegt. Der Ausblick auf die Vorgelagerte Insel hat uns total begeistert, da es wirklich so aussieht wie es hier auf den Bildern zu sehen ist. Nach dem Einführungsgespräch wurden wir eingeladen uns am Frühstücksbuffet zu bedienen. Des Weiteren konnten wir bereit unser All inclusive voll in gebrauch nehmen. Wenn man höflich frägt kann es dann auch sein, dass man sein Zimmer bereits vor 14.00 Uhr bezeihen kann. Die Koffer wurden uns bereits auf unser Zimmer gebracht. Das Hotel war die gesamte Reisezeit sehr freundlich und immer sauber. Wir hatten einen sehr schönen Urlaub und würden jederzeit wieder hierher kommen!

Das Angebot an Restaurants ist sehr vielseitig und beste ... mehr
Bei unserer Ankunft im Hotel wurden wir sofort freundlich empfangen. Der Eingang war sehr schön gestaltet und gepflegt. Der Ausblick auf die Vorgelagerte Insel hat uns total begeistert, da es wirklich so aussieht wie es hier auf den Bildern zu sehen ist. Nach dem Einführungsgespräch wurden wir eingeladen uns am Frühstücksbuffet zu bedienen. Des Weiteren konnten wir bereit unser All inclusive voll in gebrauch nehmen. Wenn man höflich frägt kann es dann auch sein, dass man sein Zimmer bereits vor 14.00 Uhr bezeihen kann. Die Koffer wurden uns bereits auf unser Zimmer gebracht. Das Hotel war die gesamte Reisezeit sehr freundlich und immer sauber. Wir hatten einen sehr schönen Urlaub und würden jederzeit wieder hierher kommen!

Das Angebot an Restaurants ist sehr vielseitig und besteht aus dem Buffet-Restaurant, BBQ, Chinesisch, Indisch und Mauritianisch. Das Angebot im Buffet-Restaurant ist sehr vielseitig und jeder findet etwas. Jeden Tag wird das Essen nach einem anderen Motto gestaltet (z.B. BBQ, mauritianisch, italienisch usw.). Auch auf besondere Wünsche (Allergien) wird eingegangen und extra etwas gekocht. Grundsätzlich gibt es auch eine kleine Ecke mit glutenfreien Speisen. Wer einmal nichts gefunden hat konnte sich entweder am Kinderbuffet bedienen, hier gab es meist Spaghetti mit Tomatensoße, oder eine Pizza essen. Leider war das Fleisch meist sehr durch gekocht und ab und zu somit etwas zäh. Der Reis hätte ab und an etwas länger im Topf bleiben dürfen, da noch einige sehr harte Körner dazwischen waren. Das Mittagessen dagegen hat uns immer überzeugt. Hier konnte man sich entweder an der Bar etwas bestellen oder an den zwei Imbisswagen vorbei schauen. Auch das BBQ war mittags geöffnet. Das Mittagessen auf der kleinen Hotelinsel hat uns auch sehr gut gefallen.

Das Hotel liegt im Norden der Insel. Für Strandurlauber ist dies somit die perfekte Lage, da im Norden die Strände flach abfallend sind. Durch die Bergkette im Landesinneren, welche den Nordwesten vom Südosten trennt, wird der Nordwesten vor den Passatwinden geschützt. Bei Ausflüge in den Süden merkt man daher, dass es im Süden deutlich windiger ist und auch öfter zu kurzen Regenschauern kommt. In der näheren Umgebung gibt es leider nur einen kleinen Supermarkt mehr ist hier jedoch nicht zu finden. Uns persönlich hat es aber auch nicht angemacht die Hotelanlage zu Fuß/mit dem Fahrrad zu verlassen, da die kleine "Ortschaft" nicht gerade einladend war. Wer viele Ausflüge zu den Touripunkten plant muss jedoch bedenken, dass diese meist im Süden und Westen der Insel zu finden sind. Daher hat man hier eine längere Anreise und sollte die Route dementsprechend planen, damit man überall genügend Zeit hat. Wer mit dem Taxi die Insel erkundet (sehr empfehlenswert) muss mit ca. 3600 Rs (ca. 90€) rechnen. Allerdings hat man den Taxifahrer dann für den ganzen Tag (ca. 8 Stunden) und dieser fährt dann auch nur die Plätze an, welche man persönlich sehen möchte.

Unser Zimmer konnten wir bereits nach Rückfrage um 11.30 Uhr beziehen. Dorthin wurden wir mit einem Golfcart gebracht. Wer möchte kann sich sein Zimmer dann noch von den Mitarbeitern erklären lassen. Gebucht hatten wir ein Doppelzimmer mit Gartenblick, unserem Wunsch entsprechend haben wir ein Zimmer im 1.OG erhalten. Das Zimmer an sich ist im mauritianischen Stil gehalten. Das Bad und das restliche Zimmer wird nur durch zwei Rollos getrennt. Das Klo wird durch eine extra Türe abgetrennt. Wir hatten hier zu Beginn die Befürchtung, dass es durch das offene Bad sehr feucht im Zimmer wird, dies ist jedoch nicht der Fall. Das Bad selber ist vorallem aus Beton gebaut, ob dies einem gefällt ist natürlich vom eigenen Geschmack abhängig. Uns persönlich hat es jedoch gefallen. Auch der Boden im Zimmer ist aus Beton. Die gesamte Einrichtung ist sehr schlicht gehalten, jedoch völlig ausreichend. Das Zimmer war immer sehr gründlich gereinigt worden und die Minibar wurde täglich aufgefüllt. Wer All Inclusive gebucht hat kann sich an der Minibar kostenlos bedienen. Unsere Handtücher wurden fast täglich gewechselt auch wenn wir sie nicht auf den Boden gelegt hatten. Für Wertgegenstände befindet sich in jedem Zimmer ein kostenloser Safe.

Der Service beginnt schon mit Ankunft im Hotel. Hier werden einem die Koffer bei Ankunft abgenommen und direkt in das Hotelzimmer gebracht. Zur Begrüßung erhält man ein Erfrischungstuch und einen Tee. Die Rezeption ist 24h erreichbar und immer hilfsbereit. Jedoch sollte man sein Geld bereits am Flughafen wechseln, da der Kurs im Hotel wirklich schlecht ist. Bei Problemen war das Personal immer sehr freundlich und bemüht um eine rasche Lösung. Wir selber hatten nur ein kleines Problem während unseres Aufenthaltes. In unserer Toilette war leider eine Dichtung undicht und es lief etwas Wasser heraus. Nach melden des Probelms, war dieses innerhalb kürzester Zeit behoben. Auch der Service beim Essen war sehr zuvorkommend, man wird zu seinem Tisch begleitet und sofort gefragt, was man trinken möchte. Bis man sich das Essen geholt hatte waren die Getränke bereits da. Auch leere Teller wurden immer schnell abgeräumt und man wurde immer wieder gefragt ob alles in Ordnung ist. Auch der Service an der Bar lässt keine Wünsche offen, wobei es am Abend wenn viel los ist auch mal etwas länger gehen kann. Der Strand-/Poolservice ist an sich eine super Idee, allerdings sollte der Kellner hier etwas öfter vorbei kommen. Meist wurde erst am Strand geschaut, wenn man sich bereits selber etwas zu Trinken geholt hatte.

Das Hotel bietet mit seinen 5 Pools (Infinity, Kinderbecken und 3 normale Pools) ein großes Angebot. Mit seinem Boathouse werden sehr viele Freizeitaktivitäten auf dem Wasser angeboten, die meisten hiervon sind im All Inclusive enthalten (z.B. Tretboote, Stand-up Paddling, Glasbodenboot, Hobbycat uvm.). Wer nicht aufs Wasser möchte kann sich entweder auf dem Tennisplatz oder im Fitnessraum betätigen oder die Angebote des Animationsteams nutzen. Das Animationsteam ist immer sehr bemüht, dass alle Angebote stattfinden, leider machen jeoch zu wenige Gäste mit. Angeboten wird z.B. Aquagym, Wasserball, Strandfußball, Beachvolleyball, Boccia usw. Wer die Angebote in Anspruch nimmt hat auf jeden Fall immer sehr viel Spaß dabei, da sich das Team wirklich sehr bemüht auch mit wenig Teilnehmern das beste draus zu machen. Auch Abends sind die Animateure immer im Einsatz und geben ihr Bestes die Urlauber mit Tänzern oder Musik zu unterhalten. P.s.: Besonders möchten wir uns bei Sylvano, Damien und Nelly für die schöne Zeit bedanken, ihr habt unseren Urlaub zu etwas besonderem gemacht und wir haben neue Freunde auf Mauritius gefunden!

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Sarah und David
Weiterempfehlung
5.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Sep 19
Sarah und David
Weiterempfehlung
5.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Sep 19
Toller Honeymoon (trotz Thomas Cook-Pleite)
Das Hotel Zilwa Attitude ist sehr gepflegt, dass Personal ist sehr freundlich und das Essen durch die Bank lecker. Ohne Englisch kommt man nicht weit...

Das Frühstück und vor allem der Kaffee und die Brotauswahl waren erste Klasse!!! Was uns hier jedoch gefehlt hat war eine abwechslungsreichere Obstauswahl. Hier hat es sich alle 2 Tage wiederholt. Am Buffet fehlte leider teilweise die Beschilderung. Die Spezialitätenrestaurants waren mega lecker, sehr schön angerichtet und der Service super! Lohnt sich auf jeden Fall jedes einzelne Restaurant zu besuchen, super Abwechslung!!! Über die Mittagszeit gab es Burger, Pancakes und eine leckere Auswahl an Sandwiches welche sehr schön angerichtet waren, da war für jeden etwas dabei.

Das Hotel befindet sich im Norden von Mauri ... mehr
Das Hotel Zilwa Attitude ist sehr gepflegt, dass Personal ist sehr freundlich und das Essen durch die Bank lecker. Ohne Englisch kommt man nicht weit...

Das Frühstück und vor allem der Kaffee und die Brotauswahl waren erste Klasse!!! Was uns hier jedoch gefehlt hat war eine abwechslungsreichere Obstauswahl. Hier hat es sich alle 2 Tage wiederholt. Am Buffet fehlte leider teilweise die Beschilderung. Die Spezialitätenrestaurants waren mega lecker, sehr schön angerichtet und der Service super! Lohnt sich auf jeden Fall jedes einzelne Restaurant zu besuchen, super Abwechslung!!! Über die Mittagszeit gab es Burger, Pancakes und eine leckere Auswahl an Sandwiches welche sehr schön angerichtet waren, da war für jeden etwas dabei.

Das Hotel befindet sich im Norden von Mauritius direkt neben der Anlage befindet sich ein Tourishop, mehr ist aber außerhalb der Anlage nicht geboten. Vom Flughafen zum Hotel waren es 1,5 Stunden in einem Bus. Der Verkehr ist sehr stark, viel Stau und für Mietwagen nur etwas für große Abenteurer. Ausflüge sind möglich, allerdings sind die meisten schönen Ausflüge eher im Süden und somit nur mit langer Autofahrt zu erreichen.

Das Zimmer fanden wir sehr schön, modern eingerichtet, es war sehr sauber und ordentlich. Am ersten Tag wurden wir mit Geschenken, Blüten auf dem Bett und Macarons begrüßt. Die Minibar war im All-inclusive inbegriffen und wurde täglich aufgefüllt. Ein Defekt im Zimmer wurde sofort behoben. Generell war das Zimmer sehr geräumig, leider war das Kabel des Föhns nur 1 Meter lang und erschwerte somit das Haare föhnen deutlich.

Das Personal war sehr freundlich, zuvorkommend und engagiert. Teilweise musste man jedoch sehr lange auf seine Bestellung (vor allem an der Hauptbar) warten. Zu Stoßzeiten war hier einfach zu viel los. Bei Fragen an der Rezeption wurden wir immer freundlich behandelt und Wünsche wurden zu jederzeit umgesetzt. Wir hatten das Glück, in der Zeit der Insolvenzmeldung unseres Reiseanbieters Thomas Cook dort zu sein. Somit war das ein oder andere zusätzliche Gespräch mit dem Hotelmanager nötig um alle aufkommenden Fragen diesbezüglich zu klären. Unterm Strich kann man sagen, dass das Zilwa Attitude mit dieser Situation sehr professionell umgegangen ist und wir zu keiner Zeit Sorgen hatten mit erneuten Kosten konfrontiert zu werden.

Das Hotel bietet sehr viel Freizeitaktivitäten an, vor allem im Bereich Wassersport am Strand (im All inclusive enthalten), diese haben wir auch mehrfach genutzt. Des Weiteren ist es möglich für kleines Geld im Hotel Fahrräder zu mieten, allerdings können wir dies aufgrund der angespannten Verkehrssituation nicht empfehlen, da sehr gefährlich für Fahrradfahrer. Der Fitnessraum des Hotels war sauber und ausreichend ausgestattet für ein kleines Fitnessprogramm zwischendurch. Die Poolanlage war sehr schön und sauber, über die komplette Anlage aufgeteilt in vier Bereiche in denen auch täglich Aktivitäten angeboten wurden.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
2.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
2.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Stefan und Ulla
Weiterempfehlung
5.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Sep 19
Stefan und Ulla
Weiterempfehlung
5.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Sep 19
Schönes Hotel
Das Hotel hält was es verspricht. Wie in den anderen Bewertungen bereits mehrfach erwähnt ist der erste Blick auf das Meer, wenn man das Hotel betritt, super schön. Der Empfang war generell sehr freundlich und entspannt mit Getränk und feuchtem Tuch. Die Bewertungen bezüglich des "schlammigen" Meeresbodens können wir nicht nachvollziehen. Der Strand war kein "echter richtiger" Strand, aber das war okay und das wussten wir vorher. Das einzige was uns etwas gestört hat, waren die externen (Strand)Verkäufer die täglich im Hotel waren und selbst nach täglicher Ablehnung ihrer Angebote wurden wir immer wieder angesprochen. Das Wetter war durchwachsen, an ca. 4 Tagen hat es Nachmittags geregnet, und an ca. 3 Tagen hatten wir extremen Wind.

Das Essen war insgesamt gut. Das Buffetpro ... mehr
Das Hotel hält was es verspricht. Wie in den anderen Bewertungen bereits mehrfach erwähnt ist der erste Blick auf das Meer, wenn man das Hotel betritt, super schön. Der Empfang war generell sehr freundlich und entspannt mit Getränk und feuchtem Tuch. Die Bewertungen bezüglich des "schlammigen" Meeresbodens können wir nicht nachvollziehen. Der Strand war kein "echter richtiger" Strand, aber das war okay und das wussten wir vorher. Das einzige was uns etwas gestört hat, waren die externen (Strand)Verkäufer die täglich im Hotel waren und selbst nach täglicher Ablehnung ihrer Angebote wurden wir immer wieder angesprochen. Das Wetter war durchwachsen, an ca. 4 Tagen hat es Nachmittags geregnet, und an ca. 3 Tagen hatten wir extremen Wind.

Das Essen war insgesamt gut. Das Buffetprogramm wiederholt sich jede Woche, aber dafür hat man die Möglichkeit in die Spezialitätenrestaurants zu wechseln. Auch mit Allergie immer etwas am Buffet gefunden und vom Chefkoch des Hauptrestaurants gut informiert worden. Lediglich im Chinesischem Restaurant hat man keine Alternativen angeboten und es gab nur ein Gericht was ich essen konnte. Das Indische und mauritianische Restaurant haben wir nicht ausprobiert.

In Calodyne gibt es eigentlich nichts zu entdecken. Man kann zu einem benachbarten Public Beach laufen, dieser ist aber nicht wirklich schön. In der Nähe befindet sich der Ort Grand Baie, hier ist es wesentlich touristischer.

Unser Zimmer "Couple Deluxe Beachfront" war sehr schön, geräumig, sauber. Wir hatten ein Zimmer im EG, was den Vorteil von Liegen auf der Terrasse u direktem Strandzugang bot. Die Minibar wurde jeden Tag aufgefüllt mit 1 Flasche Wasser, 2 Flaschen Cola und einheimischen Bier, sowie 2 Trinkpäckchen mit Saft und 2 kleinen Tüten Snacks. In diesem Zimmer gab es kein zu kurzes Föhnkabel. Safe, genug Handtücher etc. vorhanden. Einziger Störfaktor für uns war die Hellhörigkeit des Zimmers, hier konnte man einiges aus den Nachbarzimmern, egal ob nebenan oder oben drüber, mitbekommen.

Das Personal im Hotel war super freundlich und zuvorkommend. Egal ob an der Bar, im Restaurant, Rezeption oder Reinigungskraft. Kleine Reklamation wurde ernst genommen und super reguliert.

Wir haben nur die kostenlose Fahrt mit dem Glasbodenboot gemacht. Die Pools sind schön angelegt, der Pool im hinteren Bereich ist beheizt, was recht angenehm war.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0