414 Hotelbewertungen
78 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
4.4
Hotel allgemein
4.4
Lage und Umgebung
4.3
Service
4.8
Essen & Trinken
4.4
Sport & Unterhaltung
4.6
Zimmer
4.2

Einzelbewertungen

Reisender
2.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Apr 19
Reisender
2.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Apr 19
Nie 4 Sterne, auch nicht in der Landeskategorie
Das Hotel ist ein Loch aus dem man nur schwer rauskommt. Schon auf dem Weg zum Hotel bekommt man ein mulmiges Gefühl, dass man ein Zimmer neben Bauernhöfen gebucht hat. Man fährt an unzähligen Bauernhöfen vorbei. Beim Aussteigen aus dem Bus merkt man, einen strengen Geruch von Mist in der Luft. Das Hotel wird bei allen Reiseunternehmen unter 4 Sternen geführt, was überhaupt nicht stimmt. (Auch unter Landeskategorie ist es nie und nimmer 4 Sterne.) ich würde höchstens 2 Sterne geben. Die Zimmer sind grauenhaft ausgestattet. Auf den Betten liegen alte und stark abgenutzte Filzdecken, die von einem uralten, fettigen und staubigen Bettläufer bedeckt sind . Bei den Matratzen spürt man jede einzelne Sprungfeder. Die Toiletten waren wahrscheinlich in den 70ern zuletzt ausgestattet und ... mehr
Das Hotel ist ein Loch aus dem man nur schwer rauskommt. Schon auf dem Weg zum Hotel bekommt man ein mulmiges Gefühl, dass man ein Zimmer neben Bauernhöfen gebucht hat. Man fährt an unzähligen Bauernhöfen vorbei. Beim Aussteigen aus dem Bus merkt man, einen strengen Geruch von Mist in der Luft. Das Hotel wird bei allen Reiseunternehmen unter 4 Sternen geführt, was überhaupt nicht stimmt. (Auch unter Landeskategorie ist es nie und nimmer 4 Sterne.) ich würde höchstens 2 Sterne geben. Die Zimmer sind grauenhaft ausgestattet. Auf den Betten liegen alte und stark abgenutzte Filzdecken, die von einem uralten, fettigen und staubigen Bettläufer bedeckt sind . Bei den Matratzen spürt man jede einzelne Sprungfeder. Die Toiletten waren wahrscheinlich in den 70ern zuletzt ausgestattet und sehen dementsprechend aus.( teilweise auch kaputt). Da spritzt und fließt es aus allen Ecken. Die Heizung im Zimmer funktioniert nicht. Auf den Balkonen befinden sich alte verwitterte poröse Möbelstücke aus Plastik. Auch die Möbel in den Zimmern stammen aus der Hippiezeit. Die Wände sind sehr dünn und man hört jede Toilettenspülung, Duschen und weiteres, nicht nur vom Zimmer daneben, sondern auch vom Zummer über einen oder auch unter einen. Wenn man Zimmer wechseln möchte, bekommt man ein Angebot für ein verschimmelten Bungalow (der im ewigen Schatten des Pinienwaldes steht)für einen Aufpreis von 160€. Die riechen sehr muffig. Das Gelände hat größtenteils keine befestigten Wege. Wenn es mal geregnet hat, dann läuft man in dem Matsch. Der Strand wird nicht geräumt. Der Strand ist voller Müll und Seetang und Posedonija -Kugeln. Das Personal im Hotel versucht mit aller Kraft und bei jeder Gelegenheit die Gäste über den Tisch zu ziehen, ob es um die Ausflüge geht oder über eine Bestellung des Taxis. Die Preise, die man genannt bekommt, sind meistens die doppelten Beträge. (z.B. Taxi vom Hotel bis Orestano kostet nur 30€, an der Rezeption wollen sie 50€ für das Taxi haben.) Auch bei der Zimmerzuteilung, obwohl man einen besseren Standard gebucht hat, bekommt man ein Standardzimmer mit irgendeiner Ausrede oder Begründung, die alle Gästen in unterschiedlichsten Ausführungen bekommen. Die Servicekräfte in dem Speisesaal sind teilweise ebenso unfreundlich oder darauf ausgelegt, etwas zu verkaufen. Das Essen in dem Speisesaal hat ein Altersheim-Kantinenniveau. Die Softgetränke werden aus Konzentraten zubereitet und oftmals in Plastikbechern. Das Rührei wird aus Eipulver zubereitet. Wenn man etwas zu beanstanden hat, bekommt man nur das wehleidige Gesicht und ein kurzes „Sorry“. Es gibt keinen kostenlosen Shuttlebus zu den naheliegenden Ortschaften. 10,-€ pro Richtung. Und nur einmal täglich morgens. Ein Auto zu mieten ist ebenfalls eine Katastrophe. Erstens sind die Preise viel zu hoch. Zweitens: In der Nähe des Hotels befinden sich keine Wohnorte oder Dörfer. Der naheliegendste Ort heißt Arborea, welcher mit dem Fahrrad gut zu erreichen ist. (5 km) Jedoch gibt es in dem Dorf nicht besonders viel zu sehen. Man hat in dem Dorf die Möglichkeit Geld abzuheben, in einem kleinen Supermarkt einzukaufen und in einer Apotheker die notwendigsten Medikamente zu kaufen.

weniger
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
1.0
Service
2.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
2.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
1.0
Service
2.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
2.0
Günther & Monika
Weiterempfehlung
5.0
Alter 70PLUS
verreist als Paar
im Apr 19
Günther & Monika
Weiterempfehlung
5.0
Alter 70PLUS
verreist als Paar
im Apr 19
Hotel für Naturliebhaber und Wanderfreunde.
Nach einer Sardinien-Rundfahrt waren wir zum zweiten mal im Country Horse und wieder sehr zufrieden. Die Anlage bietet viel, liegt mitten im Naturschutzgebiet und hat um diese Zeit eine herrliche Vegetation. Für Naturfreunde sehr zu empfehlen. Da stört es auch nicht das der nächste Ort: Arborea 4 Km entfernt ist. Das Essen war sehr gut, für jeden war etwas dabei. Das Personal am Empfang konnte deutsch, war freundlich, hilfsbereit und machte einen kompetenten Eindruck, Reklamationen wurden möglichst sofort erledigt. Das Zimmer und Bad war in Ordnung und wurde jeden Tag gereinigt. In der Zeit wo wir da waren gab es komplett neue Fahrräder die den Ansprüchen von normalen Touren stand hielt. Die Chefin Betty kümmerte sich um vieles persönlich, war für alle da und hatte für alle ein offenes ... mehr
Nach einer Sardinien-Rundfahrt waren wir zum zweiten mal im Country Horse und wieder sehr zufrieden. Die Anlage bietet viel, liegt mitten im Naturschutzgebiet und hat um diese Zeit eine herrliche Vegetation. Für Naturfreunde sehr zu empfehlen. Da stört es auch nicht das der nächste Ort: Arborea 4 Km entfernt ist. Das Essen war sehr gut, für jeden war etwas dabei. Das Personal am Empfang konnte deutsch, war freundlich, hilfsbereit und machte einen kompetenten Eindruck, Reklamationen wurden möglichst sofort erledigt. Das Zimmer und Bad war in Ordnung und wurde jeden Tag gereinigt. In der Zeit wo wir da waren gab es komplett neue Fahrräder die den Ansprüchen von normalen Touren stand hielt. Die Chefin Betty kümmerte sich um vieles persönlich, war für alle da und hatte für alle ein offenes Ohr. Sie versuchte Sonderwünsche so schnell wie möglich zu erfüllen und gab den Gästen das Gefühl wirklich willkommen zu sein, daher blieb sie bei vielen in positiver Erinnerung. Die Animateure waren ebenfalls sehr freundlich und haben bei bestimmten Animationen Behinderte mit integriert. Das fanden wir Klasse!!!!! Anmerkung: eine Komplettmassage im Spa Bereich ist zu empfehlen.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Thomas
Weiterempfehlung
5.0
Alter 36-40
verreist als Familie
im Apr 19
Thomas
Weiterempfehlung
5.0
Alter 36-40
verreist als Familie
im Apr 19
Wiederholungstäter und super zufrieden
Sehr schönes Familienhotel zum Entspannen, relaxen und Reiten mit kleinen Mängeln. Aber dafür Super Küche, geniale Lage und ein wunderschöner!!!! Pinienwald..

Sehr gute und abwechslungsreiche Küche.. Vielleicht ein wenig mehr Gemüse.. Bier zum Essen wäre auch schön, obwohl der Wein sehr gut schmeckt:)

Eine Wanderung zu den Flamingos ist sehr zu empfehlen!! Sonnenuntergangsritt an den Strand sowieso:)) Lage ist sehr schön in einem Pinienwald.. Bitte weiterhin so schön pflegen:)

Sehr geräumig, schöne Lage, Dusche könnte mal erneuert werden..

Alles super und immer freundlich:)

Animation ist Top und vor allem nicht aufdringlich.. Am Pool gibt es keine nervige Dauerbeschallung.. Wir kommen wieder:)

Sehr schönes Familienhotel zum Entspannen, relaxen und Reiten mit kleinen Mängeln. Aber dafür Super Küche, geniale Lage und ein wunderschöner!!!! Pinienwald..

Sehr gute und abwechslungsreiche Küche.. Vielleicht ein wenig mehr Gemüse.. Bier zum Essen wäre auch schön, obwohl der Wein sehr gut schmeckt:)

Eine Wanderung zu den Flamingos ist sehr zu empfehlen!! Sonnenuntergangsritt an den Strand sowieso:)) Lage ist sehr schön in einem Pinienwald.. Bitte weiterhin so schön pflegen:)

Sehr geräumig, schöne Lage, Dusche könnte mal erneuert werden..

Alles super und immer freundlich:)

Animation ist Top und vor allem nicht aufdringlich.. Am Pool gibt es keine nervige Dauerbeschallung.. Wir kommen wieder:)

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Susanne
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Freunde
im Apr 19
Susanne
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Freunde
im Apr 19
Natur und Kultur - eine wohltuende Balance
Die Hotelanlage wirkt unserer Meinung nach freundlich und einladend. Auch wenn manche Zimmer durchaus in den nächsten Jahren eine Renovierung erfahren könnten, ausschlaggebend bleiben doch letztlich die Sauber- und Zweckmäßigkeit der Räumlichkeiten, und diese waren absolut gegeben! Sardinien ist und bleibt eine eher exklusive Region. Das Preis-Leistungsverhältnis ist hier wirklich stimmig! Jeder wurde ohne Problem satt, durfte sich täglich von einer Vielfalt an typisch italienischen Speisen überzeugen und traf stets freundliche Mitarbeiter an. Was möchte man als Tourist denn mehr? Wer ein luxuriöses Ambiente sucht, muss eine andere Kategorie wählen und somit einen vielfach höheren Reisepreis investieren. Auch die Mitarbeiter an der Rezeption und das Animationsteam waren die ganze Zeit übe ... mehr
Die Hotelanlage wirkt unserer Meinung nach freundlich und einladend. Auch wenn manche Zimmer durchaus in den nächsten Jahren eine Renovierung erfahren könnten, ausschlaggebend bleiben doch letztlich die Sauber- und Zweckmäßigkeit der Räumlichkeiten, und diese waren absolut gegeben! Sardinien ist und bleibt eine eher exklusive Region. Das Preis-Leistungsverhältnis ist hier wirklich stimmig! Jeder wurde ohne Problem satt, durfte sich täglich von einer Vielfalt an typisch italienischen Speisen überzeugen und traf stets freundliche Mitarbeiter an. Was möchte man als Tourist denn mehr? Wer ein luxuriöses Ambiente sucht, muss eine andere Kategorie wählen und somit einen vielfach höheren Reisepreis investieren. Auch die Mitarbeiter an der Rezeption und das Animationsteam waren die ganze Zeit über sehr hilfsbereit, ausgesprochen freundlich, aber keineswegs aufdringlich! Wir können nur sagen: Weiter so!!! Wir kommen sehr gerne wieder und freuen uns schon jetzt ganz besonders auf die prächtigen Kuchen und Torten, die neben ihrem vorzüglichen Geschmack eine wohltuende Augenweide waren. Ein Kompliment an die engagierten Bäcker und Bäckerinnen! Abschließend bleibt noch zu der bekömmliche und schmackhafte Hauswein zu erwähnen, der täglich in großen Mengen von jüngeren und älteren Menschen genossen wurde. Auch dieser Bonus, im Preis inbegriffen zu sein, ist keine Selbstverständlichkeit! Sardinien ist eine wunderschöne Insel, die sich im April mit seiner Blütenpracht von einer besonders schönen Seite gezeigt hat. Das Naturschutzgebiet, in dem sich das Horse Country Resort befindet, lädt auf jeden zum Erholen und Entspannen bei.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Michael
Weiterempfehlung
5.0
Alter 56-60
verreist als Familie
im Oct 18
Michael
Weiterempfehlung
5.0
Alter 56-60
verreist als Familie
im Oct 18
Immer wieder, gerne!
Shoene weitlaufige Anlage, gepflegte gruen Anlage und durch ein kleinen Pinienwald erreicht man den Strand. Das Resort hat verschiedene gebaude wo die Gaeste untergebracht sind. Haubtgebaude Castello, Medar, Ribot und die Bungalows. Das Restaurant, die Pizzeria befinden sich hinter dem Haubtgebaude... In der Anlage befindet sich auch ein Spabereich. Zu dem Hotel gehort ebenfalls auch die grosse Reitanlage. Wir sind schoen mehrere malen in diesem Hotel.

Abwechslungsreich und fuer jeden geschmackt.

Die Anlage ist optimal fuer ruhesuchende. . ein mietwagen ist von vorteil wenn man diese wunderschoene Insel entdecken moechte.

Alle bedienungen sind freundlich und hilfsbereid.

Verschiedene freizeitaktivitaeten....

Shoene weitlaufige Anlage, gepflegte gruen Anlage und durch ein kleinen Pinienwald erreicht man den Strand. Das Resort hat verschiedene gebaude wo die Gaeste untergebracht sind. Haubtgebaude Castello, Medar, Ribot und die Bungalows. Das Restaurant, die Pizzeria befinden sich hinter dem Haubtgebaude... In der Anlage befindet sich auch ein Spabereich. Zu dem Hotel gehort ebenfalls auch die grosse Reitanlage. Wir sind schoen mehrere malen in diesem Hotel.

Abwechslungsreich und fuer jeden geschmackt.

Die Anlage ist optimal fuer ruhesuchende. . ein mietwagen ist von vorteil wenn man diese wunderschoene Insel entdecken moechte.

Alle bedienungen sind freundlich und hilfsbereid.

Verschiedene freizeitaktivitaeten....

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Andrea
Weiterempfehlung
6.0
Alter 56-60
verreist als Single
im Oct 18
Andrea
Weiterempfehlung
6.0
Alter 56-60
verreist als Single
im Oct 18
Schoene Insel Urlaub!
Grosse Anlage, schoen gelegen, etwas auserhalb aber ein wunderschoener Strand. Sardische Kueche, sehr abwechslungsreich.

Gut organisierte Ausfluege, vielfaeltiges Angebot!

Grosse Anlage, schoen gelegen, etwas auserhalb aber ein wunderschoener Strand. Sardische Kueche, sehr abwechslungsreich.

Gut organisierte Ausfluege, vielfaeltiges Angebot!

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Margret
2.0
Alter 61-65
verreist als Freunde
im Oct 18
Margret
2.0
Alter 61-65
verreist als Freunde
im Oct 18
Nepp in der Pampa
Die Zimmer sind sehr schlicht ausgestattet. WLAN gibt es nur in der Nähe der Rezeption. Der Massenabfertigung im Speisesaal („Restaurant“) kann man nicht entfliehen, da alle anderen Restaurants auf dem Gelände geschlossen sind (Oktober). Das Ganze hat den Charme einer in die Jahre gekommenen Jugendherberge.

Da alles auf Massenbetrieb ausgelegt ist, gab es keine Chance zu einem Essen mit Genuss. Im Speisesaal geb es nicht den Hauch von gepflegter Atmosphäre. Eine Herausforderung war es, einen Kaffee, Cappuccino o.ä. Zum Frühstück zu ergattern. Vor den beiden Automaten stauten sich die Menschen. Wer später zum Frühstück kam, musste durchaus auch ganz auf Kaffe verzichten.

Die Ferienanlage liegt isoliert. Der nächste Ort ist zu Fuß kaum zu erreichen. Einen Mietwagen soll ... mehr
Die Zimmer sind sehr schlicht ausgestattet. WLAN gibt es nur in der Nähe der Rezeption. Der Massenabfertigung im Speisesaal („Restaurant“) kann man nicht entfliehen, da alle anderen Restaurants auf dem Gelände geschlossen sind (Oktober). Das Ganze hat den Charme einer in die Jahre gekommenen Jugendherberge.

Da alles auf Massenbetrieb ausgelegt ist, gab es keine Chance zu einem Essen mit Genuss. Im Speisesaal geb es nicht den Hauch von gepflegter Atmosphäre. Eine Herausforderung war es, einen Kaffee, Cappuccino o.ä. Zum Frühstück zu ergattern. Vor den beiden Automaten stauten sich die Menschen. Wer später zum Frühstück kam, musste durchaus auch ganz auf Kaffe verzichten.

Die Ferienanlage liegt isoliert. Der nächste Ort ist zu Fuß kaum zu erreichen. Einen Mietwagen sollte man bereits am Flughafen anmieten. In der Anlage ist ein Mietwagen überteuert. Die Gartenanlagen des Hotels sind gepflegt und ansprechend. Der Strand ist in unmittelbarer Nähe und sehr schön. Leider ist das Wetter momentan sehr schlecht.

Die Zimmer verfügen über das Allernotwendigste. Die Matrazen haben in der Mitte eine Kuhle, die zu Rückenschmerzen führen. Der Minifernseher empfängt meistens immerhin ARD und ZDF.

Das Personal war aufgrund des Massenbetriebs sehr gefordert. Alles musste schnell gehen. Trotzdem bemühten sich fast alle um Freundlichkeit. Ausnahme war eine Dame an der Rezeption, die Fragen bereits als Belästigung zu empfinden schien.

Das gesamte Angebot ist auf gutes Wetter ausgerichtet. Alles muss zusätzlich teuer bezahlt werden,

weniger
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
2.0
Service
2.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
2.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
2.0
Service
2.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
2.0
Heike
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Oct 18
Heike
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Oct 18
Schoene Urlaub & Anlage
Die Anlage ist sehr schoen gepflegt. Die zimmer im Haubthaus speziel im Badezimmer solten renoviert werden. Aber algemein gut! Superpraktisch sind die B&M Taschen im Zimmer!

Essen ist in ordnung.

Liegt sehr schoen aber leider ist das Dorf von Arborea 5km entfernt. Empfehlenswert war ein Shuttle um die 2 Stunden..oder Oristano. Ohne Leihwagen sind die moeglichkeiten begrenst.

Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit.

Die Anlage ist sehr schoen gepflegt. Die zimmer im Haubthaus speziel im Badezimmer solten renoviert werden. Aber algemein gut! Superpraktisch sind die B&M Taschen im Zimmer!

Essen ist in ordnung.

Liegt sehr schoen aber leider ist das Dorf von Arborea 5km entfernt. Empfehlenswert war ein Shuttle um die 2 Stunden..oder Oristano. Ohne Leihwagen sind die moeglichkeiten begrenst.

Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Sylvia
2.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Oct 18
Sylvia
2.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Oct 18
Finger weg von diesem Hotel!
Der erste Eindruck war erschütternd und hat sich innerhalb der Woche bestätigt. Das Hotel ist sehr in die Jahre gekommen und scheint Jahrzehnte nicht mehr renoviert worden zu sein.

Die Gastronomie war sehr dürftig. Es gab nicht einmal Untertassen und für jeden Gast nur ein Besteck pro Mahlzeit. Die Kaffeeautomaten waren verschmutzt.

Die Lage des Hotels ist sehr einsam, jedoch an einem recht schönen Strand.

Das Bad ist einfach nur widerlich gewesen.

Das Zimmer war im Vergleich zum Bad noch akzeptabel.

Den Wellness-Bereich haben wir nach dem übrigen Zustand vorsorglich gemieden. Ein Pool war ok, der andere eher nicht.

Der erste Eindruck war erschütternd und hat sich innerhalb der Woche bestätigt. Das Hotel ist sehr in die Jahre gekommen und scheint Jahrzehnte nicht mehr renoviert worden zu sein.

Die Gastronomie war sehr dürftig. Es gab nicht einmal Untertassen und für jeden Gast nur ein Besteck pro Mahlzeit. Die Kaffeeautomaten waren verschmutzt.

Die Lage des Hotels ist sehr einsam, jedoch an einem recht schönen Strand.

Das Bad ist einfach nur widerlich gewesen.

Das Zimmer war im Vergleich zum Bad noch akzeptabel.

Den Wellness-Bereich haben wir nach dem übrigen Zustand vorsorglich gemieden. Ein Pool war ok, der andere eher nicht.

weniger
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
3.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
1.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
3.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
1.0
Klaus
3.0
Alter 61-65
verreist als Familie
im Oct 18
Klaus
3.0
Alter 61-65
verreist als Familie
im Oct 18
Es ist nicht zu Empfehlen
Ein 4 Sterne Hotel, niemals. 2 Sterne kann man getrost abschrauben, dann passt es halbwegs. Viel Personal mit wenig Effizienz. Die Zimmer haben den Charme der 70iger Jahre. Das Nötigste an Erhaltung und Renovierung wurde zwar gemacht aber mehr auch nicht. Kleine Kostprobe: In unserem Zimmer sind mal locker die Schiebetüren vom Schrank herausgefallen. Erst die eine und kurz darauf die andere. Es ist nichts passiert, hätte aber auch böse enden können. Zwar wurde es am nächsten Tag gleich repariert aber normal ist das doch wohl nicht. Wenn geduscht wurde, stand das ganze Bad unter Wasser usw. Immer was nettes. Das Essen war die ersten zwei Tage recht ansprechend, doch dann ging es von Tag zu Tag rapide Berg ab. Der Service an der Rezeption ließ zu wünschen übrig und eine ältere Mitarbeiterin ... mehr
Ein 4 Sterne Hotel, niemals. 2 Sterne kann man getrost abschrauben, dann passt es halbwegs. Viel Personal mit wenig Effizienz. Die Zimmer haben den Charme der 70iger Jahre. Das Nötigste an Erhaltung und Renovierung wurde zwar gemacht aber mehr auch nicht. Kleine Kostprobe: In unserem Zimmer sind mal locker die Schiebetüren vom Schrank herausgefallen. Erst die eine und kurz darauf die andere. Es ist nichts passiert, hätte aber auch böse enden können. Zwar wurde es am nächsten Tag gleich repariert aber normal ist das doch wohl nicht. Wenn geduscht wurde, stand das ganze Bad unter Wasser usw. Immer was nettes. Das Essen war die ersten zwei Tage recht ansprechend, doch dann ging es von Tag zu Tag rapide Berg ab. Der Service an der Rezeption ließ zu wünschen übrig und eine ältere Mitarbeiterin tat sich hier besonders negativ hervor. Beim Wunsch nach Unterstützung zur Anforderung ärztlicher Hilfe reagierte sie genervt abweisend. Aber diesen Sachverhalt werde ich noch detailliert an das Hotel und den Reiseveranstalter weitergeben.

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
3.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
2.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
3.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
2.0