175 Hotelbewertungen
97 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
5.7
Hotel allgemein
5.7
Lage und Umgebung
5.4
Service
5.7
Essen & Trinken
5.3
Sport & Unterhaltung
4.9
Zimmer
5.3

Einzelbewertungen

Franz
Weiterempfehlung
6.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Dec 19
Franz
Weiterempfehlung
6.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Dec 19
schöne Anlage, sehr gut zum Erholen
sehr gepflegt, aufmerksames Personal, wunderschöne Außenanlagen, Essen auch sehr gut und abwechslungsreich, direkter Strandzugang

sehr gepflegt, aufmerksames Personal, wunderschöne Außenanlagen, Essen auch sehr gut und abwechslungsreich, direkter Strandzugang

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Frank
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Nov 19
Frank
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Nov 19
Kann man empfehlen, eher ohne Kinder.
Nettes, luxuriöses Hotel mit guter Lage zum Meer (mit eigener Bucht). Zimmer ausreichend groß, nett eingerichtet, man sollte sich vollen Meerblick (seitlich MB reicht nicht) gönnen da links und rechts vom Hotel viel Nix (Nord: Königsgräber, Süd: Sandplatz) ist. Man fühlt sich gut aufgehoben, das Personal ist durchgehend super freundlich. SPA (wie in allen Hotels zu teuer) & Fitness in zwei Räumen mit neuen Geräten. Frühstück super, Dinner mit großer Auswahl wird auch in zwei Wo. nicht langweilig. Gäste waren in November 50% Engländer, 30% Russen, 20% RoW, aber durch die Hotelgröße läuft man sich nicht über den Weg. Wer hier nörgelt, sollte sich mal an die eigene Nase fassen. Zwei Dinge gibt es aber noch zu sagen: Die Getränke-Preise haben hohen EU Standard (Kaffe an der Liege 4,5€) und der ... mehr
Nettes, luxuriöses Hotel mit guter Lage zum Meer (mit eigener Bucht). Zimmer ausreichend groß, nett eingerichtet, man sollte sich vollen Meerblick (seitlich MB reicht nicht) gönnen da links und rechts vom Hotel viel Nix (Nord: Königsgräber, Süd: Sandplatz) ist. Man fühlt sich gut aufgehoben, das Personal ist durchgehend super freundlich. SPA (wie in allen Hotels zu teuer) & Fitness in zwei Räumen mit neuen Geräten. Frühstück super, Dinner mit großer Auswahl wird auch in zwei Wo. nicht langweilig. Gäste waren in November 50% Engländer, 30% Russen, 20% RoW, aber durch die Hotelgröße läuft man sich nicht über den Weg. Wer hier nörgelt, sollte sich mal an die eigene Nase fassen. Zwei Dinge gibt es aber noch zu sagen: Die Getränke-Preise haben hohen EU Standard (Kaffe an der Liege 4,5€) und der verdammte Toster fehlte beim Frühstück :-))

OK, ein Mankel war: Der Toster fehlte!

Man sollte ein Auto haben, ansonsten wird es ein Hotelurlaub. Hauptstraße, Promenade (Außer Sundowner-Bars), links/rechts eher uninteressant. Paphos-Altstadt, Ausgrabungen, Strände, Weinroute, Gebirge, Klöster interessant aber mit fahren (LINKS!) verbunden, Straßen 1a.

Vollen MB oder besser nehmen, hier sollte man nicht geitzen. AC, gut/leise (wer es braucht).

Immer freundlich und hilfsbereit vom A wie Ankunft (Empfangsbuttler) bis Z wie Zimmerdamen. Selbst die Gärtner grüßen und sprechen englisch (war eben ne Tommy Insel)

Animation gibt es hier nicht! Aber jeden Abend mindestens ein Programmteil (Bar, Lounge, Säle). Sonst: Billard, Tischtennis, Spazieren gehen, oder Ausflüge machen.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Olaf
Weiterempfehlung
6.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Nov 19
Olaf
Weiterempfehlung
6.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Nov 19
Stilvolles Hotel in schöner Lage, Essen+Service 1A
Schönes Hotel in großzügiger Gartenanlage. Sehr guter Service. Angenehme Lage am nördlichen Ende von Paphos. Fokus auf Spa/Anwendungen. Hervorragendes Essen. Sehr entspannte Atmosphäre. Internationales Publikum (Briten, Russen, Niederländer, DACH), aber durchweg angenehm.

Frühstück und Abendessen in Buffetform. Themenabende. Eher überschaubare Größe, aber geschmacklich hervorragend. Kein wirkliches Life Cooking außer die Eier und Omeletttheke beim Frühstück. Sehr große Auswahl an Müsli und Früchten. Saftbar mit nach Wunsch frisch gepressten Säften. Angenehmes Ambiente, Lärmpegel OK. Kaffee und Getränke zum Abendessen oder zwischendurch preislich anspruchsvoll (Espresso 4,50, Cocktails ab 15,-), aber sehr gut und Bedienung auch hier exzellent. Tee in großer Auswahl, aber nur e ... mehr
Schönes Hotel in großzügiger Gartenanlage. Sehr guter Service. Angenehme Lage am nördlichen Ende von Paphos. Fokus auf Spa/Anwendungen. Hervorragendes Essen. Sehr entspannte Atmosphäre. Internationales Publikum (Briten, Russen, Niederländer, DACH), aber durchweg angenehm.

Frühstück und Abendessen in Buffetform. Themenabende. Eher überschaubare Größe, aber geschmacklich hervorragend. Kein wirkliches Life Cooking außer die Eier und Omeletttheke beim Frühstück. Sehr große Auswahl an Müsli und Früchten. Saftbar mit nach Wunsch frisch gepressten Säften. Angenehmes Ambiente, Lärmpegel OK. Kaffee und Getränke zum Abendessen oder zwischendurch preislich anspruchsvoll (Espresso 4,50, Cocktails ab 15,-), aber sehr gut und Bedienung auch hier exzellent. Tee in großer Auswahl, aber nur einfache Beutel; das hat uns etwas verwundert. Wenn einem die Buffets nicht reichen, kann man gegen Aufpreis auch ein italienisches und ein asiatisches Spezialitätenrestaurant aufsuchen. 1x in der Woche gibt es einen Sekt Empfang durch das Management, bei dem man tatsächlich den Eindruck bekommt, dass die Herren (,die alle ausnehmend gut Deutsch sprechen) an Feedback interessiert sind.

Am nördlichen Ende der Paphos Strandpromenade, direkt südlich der so genannten Königsgräber. Damit gefühlt sehr viel offener als an der so genannten Hotel Meile südlich des Hafens. Ca. eine halbe Stunde schöner Spaziergang südwärts bis zum Hafen und den dortigen Ausgrabungen. 5 Minuten zu Fuß zur Hauptstraße mit Bushaltestelle, Läden, Autovermietern und einer großen Auswahl an Essmöglichkeiten. Eigene große Liegewiese und geschützte Badebucht mit kleinem Strand und Steg. In die Oberstadt geht man etwa 20 Minuten. Autoentfernungen: Paphos Flughafen 15min Polis 45min Avakas Schlucht 30min Lemessos 45min Flughafen Larnaca 1h 30' Lefkosia knapp 2 h Parkmöglichkeiten direkt vor dem Hotel, in der Tiefgarage (€) oder an der Straße.

Hatten ein 'DZ Deluxe Meerblick'; Seitenflügel 3.Stock, Blick auf Pool, Garten und Küste nordwärts. Gute Ausstattung. Kuriose Mischung aus altmodisch und modern. Lichtsteuerung (inkl. Ambiente Einstellung) und Service/Nicht stören über Tastenfelder, Minibar in einer Kommodenschublade. Badezimmer mit altertümlichen Kalt- und Warmwasserhähnen. Duschwanne sehr traditionell mit eher billig wirkender Armatur und Überschwemmungsgarantie. Keine Klobürste. Kleiner, aber schöner Balkon. Schreibtisch mit aufklappbarem Schminkspiegel (und da findet man dann auch den Föhn). Bequemes großes Bett; große Kissenauswahl bei Bedarf. Viele Steckdosen (inkl. USB). Platz in Schrank und Kommoden zu zweit OK.

Sehr zuvorkommender intensiver Service; trotzdem nicht aufdringlich. Angenehm beim Essen oder auch bezüglich Gepäck und Auto vorfahren. Toll auch im Garten die Poolkräfte, die nach Wunsch Liegen zusammenstellen und Schirme holen. Den Nachtservice (also Betten herrichten, Vorhänge zu, Pantoffeln vors Bett stellen) hätten wir nicht gebraucht, aber das gehört wohl dazu. Zimmerservice hat immer sehr gut funktioniert.

Das kommt natürlich auf den persönlichen Geschmack an. Das Hotel bietet Pool (Wasser kälter als im Meer) außen und innen und Strand. Liegen gibt es genug, und nur ein paar peinliche Ausnahmegäste haben morgens schon welche reserviert. Großer Fitnessraum mit hochwertigen Geräten. Breites Spektrum an Wellness Anwendungen. Schöne Spaziermöglichkeiten. Ausflüge, etc.. über Reiseveranstalter. Es gibt auch einen Customer Relation Desk, der wie auch der Empfang so ziemlich alles organisiert, was man sich wünscht. Da wir mit Mietwagen sehr viel selbstständig unterwegs waren, hat uns nichts gefehlt. Achtung in Zypern herrscht Linksverkehr ! Straßen sind aber gut ausgebaut.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Anja
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Nov 19
Anja
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Nov 19
Schöne opulente mediterrane ruhiggelegene Hotelan
Das Hotel ist schön, mediteraner Stil, sehr guter Zustand, 5-Sterne entsprechend hochwertig. In toller Lage mit sehr interessanten Ausgrabungen direkt rechts nebenan und etwas weiter links nebenan. Schöne geschüzte Badebucht mit robuster sauberer Ausstattung, Badesteg. Badeschuhe nicht vergessen.

HP Buffet absolut superlecker, hochwertig und reichhaltig, 1A** Die Getränke müssen wie üblich bezahlt werden, aber nirgends war eine Karte zwecks Auswahl, keine Preise. Leider müssen alle Getränke, auch im Zimmer, im Hotelaußenbereich und sogar am Strand teuer gekauft werden. Sogar Wasser darf nur über den Zimmerservice bezogen werden. Voller Kühlschrank u. Minibar. Wenigstens gibt es hier eine Preisliste, aber wie üblich unverschämt teuer. Beigefügt war der Hinweis, dass das Personal ... mehr
Das Hotel ist schön, mediteraner Stil, sehr guter Zustand, 5-Sterne entsprechend hochwertig. In toller Lage mit sehr interessanten Ausgrabungen direkt rechts nebenan und etwas weiter links nebenan. Schöne geschüzte Badebucht mit robuster sauberer Ausstattung, Badesteg. Badeschuhe nicht vergessen.

HP Buffet absolut superlecker, hochwertig und reichhaltig, 1A** Die Getränke müssen wie üblich bezahlt werden, aber nirgends war eine Karte zwecks Auswahl, keine Preise. Leider müssen alle Getränke, auch im Zimmer, im Hotelaußenbereich und sogar am Strand teuer gekauft werden. Sogar Wasser darf nur über den Zimmerservice bezogen werden. Voller Kühlschrank u. Minibar. Wenigstens gibt es hier eine Preisliste, aber wie üblich unverschämt teuer. Beigefügt war der Hinweis, dass das Personal angewiesen sei alles zu entfernen was nicht vom Hotel ist!

Zimmer sind prima ausgestattet mit kostenl. sehr geräumigem Save, automatisch beleuchtetem Kleiderschrank, Lautsprecher im Bad. USB Steckdosen im Zimmer, schöne Beleuchtung.... den Fotos entsprechend

Personal war wirklich sehr nett aufmerksam, zuvorkommend aber unaufdringlich und gut gelaunt. Kostenlose Parkplätze waren (im November) ausreichen vorm Eingang und i.d. Tiefgarage vorhanden. Vorm Hotel standen Fahrräder, es sah nach Leihrädern aus, jedoch auch hier haben wir keine Preisaushänge oder sonstige Hinweise gefunden.

Sehr schöne Poollandschaft, sauber, wohl unbeheizt aber das ist ok. Super bequeme Liegen mit sehr dickem Polster. Immer saubere Badetücher kostenlos erhältlich, die so groß sind, dass sie die kompl.Liege bedecken. Himmelbetten am Hotelstrand.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
6.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
6.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
6.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
6.0
Ausstattung
6.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Raimondo
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Nov 19
Raimondo
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Nov 19
Perfektes Urlaubshotel
Perfektes 5 Sterne Haus mit extrem freundlichem Personal, super Buffet Restaurant wechselnde Themen und ein geniales Frühstück! Immer wieder und einfach toll

Perfektes 5 Sterne Haus mit extrem freundlichem Personal, super Buffet Restaurant wechselnde Themen und ein geniales Frühstück! Immer wieder und einfach toll

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
6.0
Heidi
Weiterempfehlung
6.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Oct 19
Heidi
Weiterempfehlung
6.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Oct 19
Sehr gutes Hotel zum sich verwöhnen lassen
Sehr schönes Hotel mit spezieller Architektur. Leider hatte es im Zimmer noch Teppich sonst war alles super. Sehr schöne Gartenanlage und Pool. Direkter Zugang zum Meer. Meer für Nichtschwimmer weniger geeignet wegen Einstieg.

Sehr schönes Hotel mit spezieller Architektur. Leider hatte es im Zimmer noch Teppich sonst war alles super. Sehr schöne Gartenanlage und Pool. Direkter Zugang zum Meer. Meer für Nichtschwimmer weniger geeignet wegen Einstieg.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
6.0
Andreas
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Sep 19
Andreas
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Sep 19
Eine Ruheoase in Paphos, 5 Sterne verdient
Im Vergleich zu den Strandhotels in Paphos Stadt eine Ruheoase! Sehr großzügige, gepflegte Anlage. Vom Stil her sehr klassisch, aber noch ok. Einzig ein Pool, in dem man Längen schwimmen kann fehlt, aber ansonsten von der Anlage her sehr schön. Zimmer am Eck mit Panoramablick sehr schön. Tiefgarage mit direktem Zugang zum Lift im Preis inkludiert. Frühstück 5 Sterne mäßig, Dinner im Hauptrestaurant ok - aus unserer Sicht wäre weniger Angebot aber dafür bessere Qualität aber empfehlenswert. Es war nicht schlecht, aber aufgrund der Menge an Angebot nicht sehr hochwertig. Abends Unterhaltung mit Life Musik, die etwas zu laut war.

unweit des Zentrums und dennoch sehr ruhig!

WC nicht getrennt, Zimmer nicht besonders groß für 5-Sterne, aber ansonsten ok

Im Vergleich zu den Strandhotels in Paphos Stadt eine Ruheoase! Sehr großzügige, gepflegte Anlage. Vom Stil her sehr klassisch, aber noch ok. Einzig ein Pool, in dem man Längen schwimmen kann fehlt, aber ansonsten von der Anlage her sehr schön. Zimmer am Eck mit Panoramablick sehr schön. Tiefgarage mit direktem Zugang zum Lift im Preis inkludiert. Frühstück 5 Sterne mäßig, Dinner im Hauptrestaurant ok - aus unserer Sicht wäre weniger Angebot aber dafür bessere Qualität aber empfehlenswert. Es war nicht schlecht, aber aufgrund der Menge an Angebot nicht sehr hochwertig. Abends Unterhaltung mit Life Musik, die etwas zu laut war.

unweit des Zentrums und dennoch sehr ruhig!

WC nicht getrennt, Zimmer nicht besonders groß für 5-Sterne, aber ansonsten ok

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Achim
Weiterempfehlung
6.0
Alter 66-70
verreist als Paar
im Mai 19
Achim
Weiterempfehlung
6.0
Alter 66-70
verreist als Paar
im Mai 19
Beeindruckender Urlaub im Royal Wing
Wir waren in der Zeit vom 12.5.19 bis zum 23.5.19 im Elysium in einer Royal Garden Villa und haben die gesamte Anlage des Elysiums, speziell aber den Royal Wing sehr genossen. Ganz viel Ruhe und Privatsphäre, der Royal Pool darf nur von den Bewohnern dieses Flügels benutzt werden. Eine beeindruckende Zeit, das "Farewell-Frühstück" kam viel zu schnell, da konnte auch der leckere griechische Joghurt nicht trösten.

Frühstück umfangreich, allerdings mehr auf englische Gäste ausgerichtet Auswahl an Wurst und Marmelade etwas dürftig Das Essen im Buffetrestaurant war ordentlich, aber u.E. nicht 5*-würdig, mit Ausnahme des Süßspeisenbuffets Das toskanische Restaurant "Bacco" sensationell gut, aber nicht für kleines Geld zu haben Die Atmosphäre in allen Restaurants war sehr gut
... mehr
Wir waren in der Zeit vom 12.5.19 bis zum 23.5.19 im Elysium in einer Royal Garden Villa und haben die gesamte Anlage des Elysiums, speziell aber den Royal Wing sehr genossen. Ganz viel Ruhe und Privatsphäre, der Royal Pool darf nur von den Bewohnern dieses Flügels benutzt werden. Eine beeindruckende Zeit, das "Farewell-Frühstück" kam viel zu schnell, da konnte auch der leckere griechische Joghurt nicht trösten.

Frühstück umfangreich, allerdings mehr auf englische Gäste ausgerichtet Auswahl an Wurst und Marmelade etwas dürftig Das Essen im Buffetrestaurant war ordentlich, aber u.E. nicht 5*-würdig, mit Ausnahme des Süßspeisenbuffets Das toskanische Restaurant "Bacco" sensationell gut, aber nicht für kleines Geld zu haben Die Atmosphäre in allen Restaurants war sehr gut

Das Hotel liegt direkt am Meer in ruhiger Lage am Beginn (oder auch Ende) einer kilometerlangen Strandpromenade, direkt benachbart zu den Königsgräbern. Transferdauer ca. 1,5 Stunden von Larnaca

Wir haben in einer Garden Villa mit Pool gewohnt, sehr ruhig und viel Privatsphäre. Die Maisonette ist gut eingerichtet, man merkt allerdings, dass schon ein paar Tage darin gewohnt wurden. Die Betten waren recht gut.

Das Service-Personal vom Portier über die Rezeption, Guest-Relation, KellnerInnen,Housekeeping, Bademeister.... alle super freundlich, hilfsbereit und nett. Mehr geht kaum. Besonders zu erwähnen sei Marina, die uns sowie einige andere nette Gäste wohl in ihr Herz geschlossen hatte und zum Abendessen immer die schönsten Tischplätze zuwies.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Karlheinz
Weiterempfehlung
5.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Apr 19
Karlheinz
Weiterempfehlung
5.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Apr 19
Sehr schöne Hotelanlage mit sehr kleinen Schwäche
Das Hotel Elysium ist mit Sicherheit eines der besten Hotels in Paphos. Da es über eine Reihe von Dienstleistungen und Einrichtungen verfügt , wird es einem nie langweilig.

Bei der Gastronomie sind wir etwas zweigeteilt. Das Frühstück lässt keine Wünsche offen. Auch unsere Sonderwünsche hinsichtlich Cafe betrifft, wurden sofort und gut befriedigt. Statt des üblichen Filterkaffees bekamen wir einen doppelten Espresso und einen Cappuchino. Das Abendessen war uns in einigen Gerichten zu geschmacksneutral, es fehlte einfach die Würze.

Der Flughafen von Paphos liegt ca. 15 km von Paphos-Stadt entfernt. Die reine Fahrt zum Hotel würde demnach ca. 20 - 30 Minuten betragen. Wir mussten jedoch (weil der Transfer inkl. war) am Flughafen ca. 30Min. warten bis der Bus endlich ... mehr
Das Hotel Elysium ist mit Sicherheit eines der besten Hotels in Paphos. Da es über eine Reihe von Dienstleistungen und Einrichtungen verfügt , wird es einem nie langweilig.

Bei der Gastronomie sind wir etwas zweigeteilt. Das Frühstück lässt keine Wünsche offen. Auch unsere Sonderwünsche hinsichtlich Cafe betrifft, wurden sofort und gut befriedigt. Statt des üblichen Filterkaffees bekamen wir einen doppelten Espresso und einen Cappuchino. Das Abendessen war uns in einigen Gerichten zu geschmacksneutral, es fehlte einfach die Würze.

Der Flughafen von Paphos liegt ca. 15 km von Paphos-Stadt entfernt. Die reine Fahrt zum Hotel würde demnach ca. 20 - 30 Minuten betragen. Wir mussten jedoch (weil der Transfer inkl. war) am Flughafen ca. 30Min. warten bis der Bus endlich voll belegt war und klapperten dann noch alle anderen Hotels vorher ab. Also Gesamttransferzeit betrug somit gut 1,Stunde. Das Hotel selbst liegt etwas am Stadtrand, zu Fuß sind es ca. 5 Minuten zur öffentl. Busstation, Restaurants und Autovermietungen. Am Ufer entlang gibt es einen schönen Promenadenweg zum Hafen. Für den haben wir rund 30 Minuten benötigt. Das Hotel bietet ( nach vorheriger Anmeldung) 2 mal täglich eine Fahrt zur Altstadt bzw. zum Hafen an. Allerdings muss man dann immer zu Fuß zurück oder nimmt die öffentlichen Verkehrsmittel. Es wäre noch ein schöner Hotelservice, wenn das Hotel zwei zusätzliche Rückfahrten (evtl. 1 - 2 Stunden versetzt) anbieten würde.

Wir hatten ein Doppelzimmer Deluxe mit seitlichem Meerblick. Das Zimmer empfanden wir als ausreichend geräumig mit genügend Stauraum. Gut war außerdem, dass wir beim Einchecken sofort einen zweiten Zimmerzugangsschlüssel erhielten. Damit konnten wir, auch wenn wir nicht auf dem Zimmer waren, unsere Handys und Laptops aufladen. Für die Aufladung sind im Zimmer zwar spezielle USB-Steckdosen vorgesehen, diese wurden von uns aber nicht genutzt, da der Aufladevorgang an diesen Steckern unerträglich lange dauerte. Also besser Stromadapter besorgen und das Handy etc. da anschließen. Zur Begrüßung gab es einen kleinen Obstkorb und Mineralwasser. Darüber hinaus wurden vom Spätservice täglich 2 kleine Mineralwasserflaschen aufs Zimmer gebracht. Pflegeprodukte wie z.B. Shampoo, Duschbad oder Bodylotion standen im Bad bereit. Das Zimmer verfügt über einen Flatscreen, in dem ca. 8 deutsche Programme empfangen werden können.

Das Ein- u. Aus-checken ging sehr schnell und unproblematisch. Überhaupt ist das gesamte Personal das ganz große Plus in diesem Hotel.

Neben dem Personal das zweite große Plus dieses Hotels. Der Fitnessraum ist nicht allzu groß, aber dafür sehr fein ausgestattet. Zum Beispiel sind alle Laufbänder und Fahrräder mit einem Bildschirm ausgestattet in dem man seine persönlichen Ziele vorgeben kann und gleichzeitig auch Youtube etc. nutzen kann. Darüber hinaus gab es fast täglich Fitnesskurse wie Yoga oder Pilates etc. Leider wird die Mehrzahl dieser Kurse bereits am Vormittag, zur Frühstückszeit angeboten. Ein kleiner Wunsch an die Hotelleitung wäre, die Kurse mehr in den Nachmittag hinein zu verschieben. Außerdem gibt es noch 2 Tennisplätze auf dem Hotelgelände.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Christa
Weiterempfehlung
6.0
Alter 66-70
verreist als Freunde
im Apr 19
Christa
Weiterempfehlung
6.0
Alter 66-70
verreist als Freunde
im Apr 19
insgesamt sehr gut, weiter zu empfehlen
sehr elegantes Hotel, herausragende Anlage, tolle Lage; sehr guter Service, wellness-Möglichkeiten sehr zu empfehlen

sehr elegantes Hotel, herausragende Anlage, tolle Lage; sehr guter Service, wellness-Möglichkeiten sehr zu empfehlen

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0