614 Hotelbewertungen
94 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
5.4
Hotel allgemein
5.4
Lage und Umgebung
5.1
Service
5.6
Essen & Trinken
5.2
Sport & Unterhaltung
4.4
Zimmer
5.2

Einzelbewertungen

Denise
Weiterempfehlung
5.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Jul 19
Denise
Weiterempfehlung
5.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Jul 19
Preis/Leistung stimmt
Das Hotel ist sehr ruhig. Keine lästigen Animationen. Das Personal an der Rezeption waren freundlich. Wir hatten eine tolle Terrasse mit Blick auf das Meer.

Das Essen war gut und abwechslungsreich. Auch das Buffet wurde schön hergerichtet. Das einzige was wir nicht so toll fanden war das schnelle abräumen von den Tischen. Zum Beispiel als wir alle am Buffet waren um Nachtisch zu holen wurde unser Esstisch schon abgeräumt obwohl die Gläser noch halb voll waren. Aber das Personal waren freundlich.

Die Fahrt zum Hotel war eher lang weil das Hotel im Süden von der Insel liegt und viele Gäste in die anderen Hotel zuerst gefahren wurde. Mit dem Mietauto oder Taxi knapp 30 Minuten entfernt vom Flughafen. Das Hotel liegt in der Nähe von den Papagayos Strand. Zu Fuss ca 20 Mi ... mehr
Das Hotel ist sehr ruhig. Keine lästigen Animationen. Das Personal an der Rezeption waren freundlich. Wir hatten eine tolle Terrasse mit Blick auf das Meer.

Das Essen war gut und abwechslungsreich. Auch das Buffet wurde schön hergerichtet. Das einzige was wir nicht so toll fanden war das schnelle abräumen von den Tischen. Zum Beispiel als wir alle am Buffet waren um Nachtisch zu holen wurde unser Esstisch schon abgeräumt obwohl die Gläser noch halb voll waren. Aber das Personal waren freundlich.

Die Fahrt zum Hotel war eher lang weil das Hotel im Süden von der Insel liegt und viele Gäste in die anderen Hotel zuerst gefahren wurde. Mit dem Mietauto oder Taxi knapp 30 Minuten entfernt vom Flughafen. Das Hotel liegt in der Nähe von den Papagayos Strand. Zu Fuss ca 20 Minuten. Es liegt auch in der Nähe von einem Supermarkt. Man auch kann auch gut zu Fuss an der Strandpromenade entlang laufen bis zum nächsten kleinen Hafen.

Wir hatten das Bungalow Nummer 3 ist ein wenig in die Jahre gekommen aber sauber und wurde täglich geputzt. Hatten aber eine grosse Terrasse mit Blick auf das Meer und ein Jacuzzi den wir aber nicht benutzen ,weil wir nicht wussten wie oft das Wasser kontrolliert wurde. Den einzigsten Nachteil war, dass das Bungalow direkt oberhalb des Esssaal gelegen hatte und während der Essenzeit man die Stühle unten gehört hatten. Sonst aber war es ruhig.

Waren alle sehr freundlich und hilfsbereit

Es hat einen kleinen Fitness Raum war ganz okay. Mit den Liegestühlen gab es kein Problem es hatte immer genügend.

weniger
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Stefan
Weiterempfehlung
5.0
Alter 46-50
verreist als Familie
im Jul 19
Stefan
Weiterempfehlung
5.0
Alter 46-50
verreist als Familie
im Jul 19
Mit Mietwagen empfehlenswert.
Das Hotel liegt ein wenig abseits. Zum Meer sind es zu Fuß ca. 5 Minuten. Dort aber keine Bademöglichkeit. Die Papagayo-Strände (Playa Mujeres) sind in ca. 20 Minuten zu Fuß erreichbar. Die Hotelanlage ist klein und gepflegt. Allerdings sollte eine Renovierung bald vorgenommen werden. Für uns (2 Erwachsene und 2 Kinder [17 und 14 Jahre] war der gebuchte Superior-Bungalow ausreichend groß. Der Whirlpool auf der Terrasse wurde viel genutzt. Gäste überwiegend aus England, Spanien, Schweiz sowie Deutschland und insgesamt sehr angenehm.

Auswahl beim Frühstück ist ausreichend. Diverse Säfte (Orangensaft frisch gepresst) und Kaffee-Variationen. Kaffee schmeckt nicht so toll. Unterschiedlichste Brötchen- und Brot-Sorten zur Auswahl. Wenig Marmelade-Sorten. Ansonsten verschiedene Käse ... mehr
Das Hotel liegt ein wenig abseits. Zum Meer sind es zu Fuß ca. 5 Minuten. Dort aber keine Bademöglichkeit. Die Papagayo-Strände (Playa Mujeres) sind in ca. 20 Minuten zu Fuß erreichbar. Die Hotelanlage ist klein und gepflegt. Allerdings sollte eine Renovierung bald vorgenommen werden. Für uns (2 Erwachsene und 2 Kinder [17 und 14 Jahre] war der gebuchte Superior-Bungalow ausreichend groß. Der Whirlpool auf der Terrasse wurde viel genutzt. Gäste überwiegend aus England, Spanien, Schweiz sowie Deutschland und insgesamt sehr angenehm.

Auswahl beim Frühstück ist ausreichend. Diverse Säfte (Orangensaft frisch gepresst) und Kaffee-Variationen. Kaffee schmeckt nicht so toll. Unterschiedlichste Brötchen- und Brot-Sorten zur Auswahl. Wenig Marmelade-Sorten. Ansonsten verschiedene Käse- und Wurst-Sorten sowie Eierspeisen, Kuchen, Kornflakes und Salate. Beim Mittagessen Buffet (Suppe, Salate, Pizza, Pommes, Fisch, Fleischgerichte Pasta, Kuchen, Eis. Nicht viel Abwechslung beim Buffet. Beim Abendessen ebenfalls Buffet sowie zusätzlich Auswahl unter 5 verschiedenen Menüs. Diese haben teilweise Sterne-Qualität. Selten in Spanien so gut und qualitativ hochwertige Speisen gegessen. Getränke werden grundsätzlich am Tisch serviert und immer frisch aus Flasche. Service ist sehr freundlich und aufmerksam. Teller waren aufs der Unterseite häufig sehr schmutzig. An der Poolbar ausreichendes Getränkeangebot. Bei all inklusive sind die meisten Getränke frei oder gegen einen angemessenen Aufpreis zu bekommen.

Ohne Mietwagen würde ich das Hotel nicht empfehlen. In der näheren Umgebung ist die sehr schöne Marina Rubicon. Die Marina ist sehr sauber und es gibt viele Möglichkeiten Essen zu gehen (jedoch überwiegend Pasta und Pizza). Sehr schönes Ambiente am Abend. Direkt an der Marina ist ein kleiner Shoppingcenter, der noch relativ neu zu sein scheint. Von dort kann man auch direkt an der Strandpromenade in‘s Zentrum von Playa Blanca laufen. Lanzarote selbst bietet viele Sehenswürdigkeiten. Diese sollte man früh am Tag besuchen. Dann ist nich so viel los und es ist angenehmer. Ein Muss sind die Papagayo-Strände. Zufahrt mit dem Auto vor 9:00 Uhr kostenlos, danach 3 Euro je Auto. Glasklares Wasser und saubere Strände. Die Strände sind mit denen in der Karibik, auf Fuerteventura oder auf Mauritius vergleichbar. Transfer zum Flughafen ca. 30 Minuten. Ärgerlich bei der Abholung zur Rückreise: Es gibt immer wieder Gäste, die bei Rückreise mit dem Taxi oder Mietwagen zum Flughafen fahren, sich aber nicht bei der Reiseleitung oder der Rezeption abmelden. Der Busfahrer und die Gäste im Bus warten dann unnötig auf die „fehlenden“ Gäste. Sorry aber das ist asozial.

Bungalow ist wie folgt aufgeteilt: Wohn-/Esszimmer mit Kochecke und Zugang zur Terrasse und kleinem Patio (dort kann man Wäsche zum Trocknen aufhängen). Kleines Bad mit Dusche und WC. Kleines Zimmer mit 2 Einzelbetten. Schlafzimmer mit Doppelbett (eine große Matratze mit 180 x 200 cm) und Zugang zur Terrasse. Bad mit Wanne (inkl. Duschmöglichkeit) sowie separate Dusche. Duschgel, Shampoo und Haarspülung sowie Bodylotion sind vorhanden und werden regelmäßig aufgefüllt. Fernseher im Wohnzimmer mit Empfang von deutschsprachigen Sendern. Im Schlafzimmer keine deutschen Sender. Bademäntel und Schlappen sind inklusive. Küche mit den notwendigsten Sachen ausgestattet. Geschirr, Teller, Gläser und Besteck für 4 Personen. Auf der Terrasse stehen bei den Superior-Bungalows ein Whirlpool und 2 gute Sonnenliegen. Meerblick in Richtung Fuerteventura und Lobos. Allerdings - je nach Lage der Bungalows - eingeschränkt. Wenn möglich Bungalownummer > 16 wünschen.

Bei Ankunft an der Rezeption sehr freundlicher und netter Empfang von Marcell. Rezeption ist 24 Stunden geöffnet. Buchung eines Mietwagens erfolgte über Rezeption und war innerhalb von 5 Minuten erledigt. Zimmerreinigung war gut und findet zwischen 9:00 und 15:00 Uhr statt. Im Bungalow fehlten bei Ankunft 2 Bademäntel. Diese wurden innerhalb von wenigen Minuten geliefert.

Poolanlage sieht auf Bildern größer aus als sie tatsächlich ist. Wenig Sonnenliegen vorhanden. Wer später zum Pool kommt, findet leider keine freien Liegen. Billardtisch und Tischfußball sowohl an der Poolbar als auch im Aufenthaltsbereich neben der Rezeption vorhanden. Sauna wird angeboten, haben wir jedoch nicht genutzt. Wer auf Ruhe setzt ist hier richtig.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Michael
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Jul 19
Michael
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Jul 19
Tolles ruhiges Hotel
Sehr gutes hotel und freundliches Personal. Essen und Service ist gut. Die Bungalows sind sehr großzügig und sauber eingerichtet.

Sehr gutes hotel und freundliches Personal. Essen und Service ist gut. Die Bungalows sind sehr großzügig und sauber eingerichtet.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Tanja & Olli
Weiterempfehlung
5.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Jul 19
Tanja & Olli
Weiterempfehlung
5.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Jul 19
Für uns war es traumhaft - gerne wieder.
Eine sehr ruhige Bungalow Anlage (nur 48 Einheiten) in der man die Ruhe genießen kann. Eine riesige Terrasse am Bungalow - wir hatten einen schönen Ausblick. Supernette Angestellte - von der Rezeption bis zu den Putzfrauen. Unser Bungalow war hübsch eingerichtet, groß und sauber. Zwei Leuchtmittel im Bad waren kaputt und die Sicherung knallte raus, wenn man diverse Lichter an hatte und dazu den Schlafzimmer-Ventilator anmachte - aber das wurde schnellstens behoben. Kleine Schönheitsreparaturen werden wohl ständig vorgenommen, allerdings gab es am Poolbereich diverse Schäden am Poolüberlauf-Gitter des wirklich kalten, und Abends leider unbeleuchteten Pools (schade), rundherum. Die ausgeblichenen Kissen auf den Sitzgelegenheiten der Poolbar und die alten Liegen, am Pool und auf den Terra ... mehr
Eine sehr ruhige Bungalow Anlage (nur 48 Einheiten) in der man die Ruhe genießen kann. Eine riesige Terrasse am Bungalow - wir hatten einen schönen Ausblick. Supernette Angestellte - von der Rezeption bis zu den Putzfrauen. Unser Bungalow war hübsch eingerichtet, groß und sauber. Zwei Leuchtmittel im Bad waren kaputt und die Sicherung knallte raus, wenn man diverse Lichter an hatte und dazu den Schlafzimmer-Ventilator anmachte - aber das wurde schnellstens behoben. Kleine Schönheitsreparaturen werden wohl ständig vorgenommen, allerdings gab es am Poolbereich diverse Schäden am Poolüberlauf-Gitter des wirklich kalten, und Abends leider unbeleuchteten Pools (schade), rundherum. Die ausgeblichenen Kissen auf den Sitzgelegenheiten der Poolbar und die alten Liegen, am Pool und auf den Terrassen am Bungalow, die mal ausgetauscht werden müssen - wäre schön - überhaupt braucht es mehr Liegen am Pool. Lichtkegel und Lampen, abends an der Poolbar, die kaputt waren - das ist wohl keine überaus große Investition von Iberostar, denke ich. Fand ich schade - sind nur so Kleinigkeiten, aber mindern den sonst guten Eindruck. Gäste angenehm. Überwiegend Engländer bei uns, aber auch Deutsche, Spanier und Schweizer.

Wir hatten All-inklusive. Ich kann nur, beim Frühstück, die Brotsorten kritisieren, weil wir so kleine Brötchen nicht gewohnt sind und man doch mal ein schönes Körnerbrot oder Schwarzbrot bevorzugt - aber das ist Jammern auf ganz hohem Niveau. Sonst gab es an Aufschnitt viel Auswahl. Omelettes und Spiegeleier wurden frisch gemacht, es gab einen Automaten der frische Orangen auspresste.... Ich vermisse beides. Müslis, vegane Milchsorten und vieles mehr. Mittags Buffet - Außer Kartoffeln mit Mojo-Sauce, Suppe, Salate, Pizza und Pommes immer Fisch und Fleisch. Abends konnte man sich aus der Menue-Karte ein Gericht aus 5 Sternegerichten auswählen (die immer "ausgestellt" sind) und zusätzlich sich am Buffet bedienen. Unser Tipp: Menue first! - Dann kann man den Hunger danach besser einschätzen. *zwinker* Service auch hier - immer nett und freundlich. Und das Aqua con Gas schmeckt - unglaublich!

Entspannend ruhig, als wir das waren. Vor allem Nachts denkt man, man ist auf einer autofreien Insel - allerdings liegt es wohl auch an der Lage, die doch recht abgelegen vom Ortskern ist, was aber dadurch keinesfalls schlecht ist. Hoteltransfer dauerte ca. 1 Stunde, wir waren die Letzten. Es gibt ein kleines Einkaufscenter mit Supermarkt, Souvenir-Shop und ein paar Restaurants, ca. 15-20 Min zu Fuß, entfernt. Dort kann man sich mit Getränken usw., eindecken, da man von der Poolbar keine Wasser-Flaschen mit zum Bungalow mitbekommt. Marina Rubicon, das kleine Hafenörtchen, ist mit dem Taxi für 4 Euro gut erreichbar - ich war schlecht zu Fuß. Ein Taxi konnte man jederzeit bei der Rezeption bestellen und war innerhalb ein paar Minuten vor Ort. Auch in Marina Rubicon hat jeder Restaurant- oder Barbesitzer uns gern ein Taxi für den Rückweg gerufen - bis wir den Taxistand entdeckten, um die Ecke ;-) . Eine Bushaltestelle ist übrigens auch nicht weit weg vom Hotel. Marina Rubicon = ein sehr süßes Örtchen, alles da, was man braucht - Samstags und Mittwoch Markt! Außerdem war es sehr witzig die Fische zu füttern, altes Brot hing teilweise aus oder wurde einem gegeben. Unbedingt Ausflüge buchen- viele Sehenswürdigkeiten auf Lanzarote! Oder halt Mietauto. Am Strand waren wir nur einmal von oben gucken. Ca. halbe Stunde Fußweg - sehr steinig und hügelig, bei meinem verstauchtem Fuß lieber nicht, da ist es wohl besser mit dem Auto hinzukommen.

Uns hat der Bungalow super gefallen. Von der Einrichtung her schön - Küche ist mit allem ausgestattet (für 4 Personen) - außer dem Kühlschrank für Getränke nutzten wir sie aber nicht, hatten All-In. 2 Schlafzimmer, eines mit Doppelbett - 2 Duschbäder, eines mit Wanne. Matratzen schön hart, Bettdecken im Schrank, sonst nur Laken. In jedem Bad, und jeder Dusche waren Spender mit Shampoo, Duschgel, Haarspülung und Bodylotion angebracht. Hätten wir das vorher gewusst, hätt uns das Gewicht im Koffer erspart ;-) . Die Klimaanlage, die sich in der Küche befand, war ein Witz. In den Schlafzimmern waren Ventilatoren an den Decken, nichts für empfindliche Leute, die mit Zugluft Probleme haben. Unsere Terrasse war nur Abends angenehm - in der Sonne zu heiß. Überhaupt kein Insektenproblem! Gar nichts - außer mal eine Fliege. Ich las hier anderes... kann ich nicht nachvollziehen.

Total super! So nette Menschen überall - man fühlte sich von Anfang an gut aufgehoben.

Massagen und Fitness haben wir nicht genutzt. Der Pool war kalt - aber damit konnte man leben. Große Aufblas-Spielzeuge oder Matratzen waren verboten, was auch gut so war. Zu wenig Liegen, die trotz Verbot besetzt wurden- da gab es schon manchmal ärgerliche Auseinandersetzungen an unseren letzten Tagen. (Es war mal was los - das war man gar nicht gewohnt...*ggg*). Es gab eine Poolbar, die bis 23 Uhr geöffnet hat - an der man noch einen Drink *to go* im Pappbecher dann mitnehmen konnte. Die Drinks waren super gemixt, alles original-Spirituosen. Animation gibt es keine - nur einmal spielte jemand auf der Gitarre. An der Poolbar gab es einen Billardtisch und einen Kicker - und das Kinderspiel-/ Turngerät mit Schaukel. Dazu kann ich nur sagen, ich glaube der deutsche TÜV würde das nicht mehr abnehmen. Für Familien mit kleinen Kindern finde ich dieses Hotel auch nicht so geeignet- es gibt kaum Spielmöglichkeiten. Allerdings, Kinder können sich ja meist schon irgendwie beschäftigen. Ich glaube aber, da gibt es bessere Urlaubsmöglichkeiten.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
6.0
Tina
Weiterempfehlung
6.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Jun 19
Tina
Weiterempfehlung
6.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Jun 19
rundum zufrieden
Schöne gepflegte Anlage mit super freundlichem Personal. Abwechslungsreiches Buffet, Apartments in den man sich sehr wohl fühlt .

wir hatten all-inclusive und waren sehr zufrieden. Das Essen war abwechslungsreich und sehr lecker, für jeden Geschmack war etwas dabei und wenn man Sonderwünsche hatte, war die Küche immer sofort bereit einem jeden Wunsch zu erfüllen. Die Getränke waren Markenprodukte und es gab eine große Auswahl.

ruhige Lage in einer gepflegten Umgebung. ca. 45 Fußmarsch an einer schönen Promenade zum Nachbarort wo Samstags und Mittwochs Markt ist.

schönes geräumiges Apartment

Sehr nettes Personal was immer gutgelaunt und aufmerksam war und versucht hat einem jeden Wunsch zu erfüllen.

Schöne gepflegte Anlage mit super freundlichem Personal. Abwechslungsreiches Buffet, Apartments in den man sich sehr wohl fühlt .

wir hatten all-inclusive und waren sehr zufrieden. Das Essen war abwechslungsreich und sehr lecker, für jeden Geschmack war etwas dabei und wenn man Sonderwünsche hatte, war die Küche immer sofort bereit einem jeden Wunsch zu erfüllen. Die Getränke waren Markenprodukte und es gab eine große Auswahl.

ruhige Lage in einer gepflegten Umgebung. ca. 45 Fußmarsch an einer schönen Promenade zum Nachbarort wo Samstags und Mittwochs Markt ist.

schönes geräumiges Apartment

Sehr nettes Personal was immer gutgelaunt und aufmerksam war und versucht hat einem jeden Wunsch zu erfüllen.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Dirk und Tanja
Weiterempfehlung
5.0
Alter 36-40
verreist als Familie
im Jun 19
Dirk und Tanja
Weiterempfehlung
5.0
Alter 36-40
verreist als Familie
im Jun 19
Sehr schöner ruhiger Urlaub mit gutem Essen
Sehr schöne saubere Anlage, riesige Bungalows die täglich gereinigt wurden. Sehr schöne ruhige Lage in der Nähe von Playa Papagayo und mit Blick auf Fuerte Ventura. Allerdings nichts für kleine Kinder da es weder Kunderpool, Rutsche etc gibt und keine Animation

Sehr schöne saubere Anlage, riesige Bungalows die täglich gereinigt wurden. Sehr schöne ruhige Lage in der Nähe von Playa Papagayo und mit Blick auf Fuerte Ventura. Allerdings nichts für kleine Kinder da es weder Kunderpool, Rutsche etc gibt und keine Animation

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
5.0
Markus
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Jun 19
Markus
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Jun 19
Toller Urlaub
Das Hotel bzw. die Bungalows sind so angeordnet das sich die Nachbarn nicht Stören. Es könnten einige Sachen erneuert werden aber das ist nicht sehr Störend. Die Gartenanlagen sind sauber und gepflegt wir befanden uns direkt im Urlaub mit den schönen Palmen und Kakteen.

Etwas vom Meer entfernt aber schönen Blick darauf. Ruhige Lage in der Nähe gibt es einen Supermarkt.

Wir hatten sehr viel Raum für uns 2 Schlafzimmer 2 Bäder und ein Wohn/Kochbereich.

Sehr freundliches Personal immer bemüht die Wünsche der Gäste zu erfüllen. Die Zimmerdamen haben täglich sehr gute Arbeit geleistet wir hatten jedes Mal das Gefühl das alles super sauber ist.

Das Hotel bzw. die Bungalows sind so angeordnet das sich die Nachbarn nicht Stören. Es könnten einige Sachen erneuert werden aber das ist nicht sehr Störend. Die Gartenanlagen sind sauber und gepflegt wir befanden uns direkt im Urlaub mit den schönen Palmen und Kakteen.

Etwas vom Meer entfernt aber schönen Blick darauf. Ruhige Lage in der Nähe gibt es einen Supermarkt.

Wir hatten sehr viel Raum für uns 2 Schlafzimmer 2 Bäder und ein Wohn/Kochbereich.

Sehr freundliches Personal immer bemüht die Wünsche der Gäste zu erfüllen. Die Zimmerdamen haben täglich sehr gute Arbeit geleistet wir hatten jedes Mal das Gefühl das alles super sauber ist.

weniger
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Dirk
Weiterempfehlung
5.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Mai 19
Dirk
Weiterempfehlung
5.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Mai 19
anspannte Tage in "wie-zu-Hause-fühlen" Umgebung
schöne, gestreckte Anlage mit nett gestalteten Bereichen, die bauliche Kombination Holz, Lava und der weiße Putz der Gebäude spricht uns sehr an, Pool, Jacuzzi im öffentlichen Bereich ebenfalls vorhanden, offene Poolbar, direkt daneben der Kinderspielplatz ... auch nicht schlecht, können die Kids im Auge behalten werden, wenn Mama und Papa sich die Drinks reinziehen ;-)

gute Qualität eines schmackhaften Speisenangebots; Servicepersonal sehr aufmerksam;

man benötigt auf jeden Fall ein Fahrzeug; Hotel bietet e-Bikes an!!, das finde ich sehr gut, ansonsten sollte man sich nicht über die Lage beschweren - man weiß es im Vorwege bei der Buchung

große Bereiche um den Urlaub zu genießen, sehr gute Betten, riesige Terrasse mit allem was man benötigt, wie Liegen, ... mehr
schöne, gestreckte Anlage mit nett gestalteten Bereichen, die bauliche Kombination Holz, Lava und der weiße Putz der Gebäude spricht uns sehr an, Pool, Jacuzzi im öffentlichen Bereich ebenfalls vorhanden, offene Poolbar, direkt daneben der Kinderspielplatz ... auch nicht schlecht, können die Kids im Auge behalten werden, wenn Mama und Papa sich die Drinks reinziehen ;-)

gute Qualität eines schmackhaften Speisenangebots; Servicepersonal sehr aufmerksam;

man benötigt auf jeden Fall ein Fahrzeug; Hotel bietet e-Bikes an!!, das finde ich sehr gut, ansonsten sollte man sich nicht über die Lage beschweren - man weiß es im Vorwege bei der Buchung

große Bereiche um den Urlaub zu genießen, sehr gute Betten, riesige Terrasse mit allem was man benötigt, wie Liegen, Sitzgelegenheiten, Jacuzzi, Grill (wenn man selbst grillen möchte), ein Master-Bad, ein weiteres Badezimmer mit Dusche, Essbereich und Kitchenette - für uns perfekt Und Leute, beschwert Euch nicht über lose Fliesen, zu streichende Wände oder ähnliches, zu Renovieren gibt es immer und überall etwas, auch im eigenen zu Hause Und dann ist da noch der fantastische Ausblick den wir von unserer Terrasse hatten !!

André, vielen Dank für den Service. Ein hilfsbereiter Mitarbeiter des Hauses.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0
Mari
Weiterempfehlung
5.0
Alter 36-40
verreist als Familie
im Mai 19
Mari
Weiterempfehlung
5.0
Alter 36-40
verreist als Familie
im Mai 19
Renovierungsbedürftig aber Entspannung möglich!
Die Bungalowanlage ist klein und schön ruhig. Man sieht aber an verschiedenen Stellen, dass lange nichts renoviert wurde. Und es gab in unserem Bad Kakerlaken. Das Personal war sehr freundlich.

Gutes, abwechslungsreiches Essen, beim Frühstück etwas britisch angehaucht (Mehrzahl der Gäste kommt aus GB), Abendessen aber auch landestypisch. Sehr freundliche Bedienung!

Die Bungalow-Anlage erreicht man in ca. 30-40 Autominuten vom Flughafen Arrecife aus. Zu den Papagayo-Stränden gelangt man mit dem Auto in 10min. Da die Insel nicht riesig ist, sind die meisten Ziele gut zu erreichen (längste Entfernung mit 1 Autostunde: der nördlichste Teil der Insel, z B. Orzóla).

Die Deluxe-Bungalows sind mit 2 Schlafzimmern und Bädern großzügig ausgestattet aber es fällt auf, ... mehr
Die Bungalowanlage ist klein und schön ruhig. Man sieht aber an verschiedenen Stellen, dass lange nichts renoviert wurde. Und es gab in unserem Bad Kakerlaken. Das Personal war sehr freundlich.

Gutes, abwechslungsreiches Essen, beim Frühstück etwas britisch angehaucht (Mehrzahl der Gäste kommt aus GB), Abendessen aber auch landestypisch. Sehr freundliche Bedienung!

Die Bungalow-Anlage erreicht man in ca. 30-40 Autominuten vom Flughafen Arrecife aus. Zu den Papagayo-Stränden gelangt man mit dem Auto in 10min. Da die Insel nicht riesig ist, sind die meisten Ziele gut zu erreichen (längste Entfernung mit 1 Autostunde: der nördlichste Teil der Insel, z B. Orzóla).

Die Deluxe-Bungalows sind mit 2 Schlafzimmern und Bädern großzügig ausgestattet aber es fällt auf, dass ein Renovierungsstau vorliegt. Auch die Terrasse ist groß und bietet Platz zum Entspannen. Sauberkeit war sehr gut aber: abends/nachts kamen Kakerlaken zu Besuch (ausschließlich im Bad). Diese kamen nicht von draußen, sondern offenbar durch irgendwelche Ritzen und Fugen (oder durch die Abflüsse).

Alle Servicekräfte waren bei unserem Besuch sehr engagiert und freundlich. Auch und vor allem zu den Kindern. Großer Pluspunkt! Als ich allerdings die Kakerlaken erwähnte, wurde mit mitgeteilt, dass die nun mal leider jetzt reinkommen und man höchstens mit der Chemiekeule rankönnte (mit kleinen Kindern nicht zu empfehlen).

Der Swimmingpool ist in die Jahre gekommen (zahlreiche Mängel/Risse im Boden des Beckens), leider für die Kinder zu kalt gewesen, aber für eine abendliche Schwimmrunde gut genug. Sauna habe ich nicht gefunden. Gottseidank kein Entertainment! Ein kleiner Spielplatz und eine Sandecke waren für kurze Zeiträume für die Kinder spannend.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
4.0
Rolf
Weiterempfehlung
4.0
Alter 70PLUS
verreist als Paar
im Mai 19
Rolf
Weiterempfehlung
4.0
Alter 70PLUS
verreist als Paar
im Mai 19
Die Betten sind akzeptabel
Wir kennen das Hotel mittlerweile fast 12 Jahre. An vielen Stellen sind leider "reparaturbedürftige Dinge " erforderlich. Die Umrandung der Pools ist beschädigt und durch das Wasser aufgeblüht. Dadurch sind leider gefährliche Abschnitte entstanden. Man kann dort sehr leicht ins Straucheln geraten. Hier ist dringend Abhilfe erforderlich. Das Hotel hat mittlerweile einen "maroden Charme". Man ist zwar bemüht, es in Schuss zu halten, aber es muss dringend mehr getan werden. Die Sonnenliegen und das Mobiliar auf den Terassen ist austrauschbedürftig, da sehr zerschlissen. Die Sonnenliegen auf unserer Terasse im Bungalow 39 sind total verdreckt gewesen und der Kunststoff durch UV-Bestrahlung spräde. Die Sitzauflage der Steinbank war miserabel zerschlissen., So etwas darf nicht sein. Das sollte v ... mehr
Wir kennen das Hotel mittlerweile fast 12 Jahre. An vielen Stellen sind leider "reparaturbedürftige Dinge " erforderlich. Die Umrandung der Pools ist beschädigt und durch das Wasser aufgeblüht. Dadurch sind leider gefährliche Abschnitte entstanden. Man kann dort sehr leicht ins Straucheln geraten. Hier ist dringend Abhilfe erforderlich. Das Hotel hat mittlerweile einen "maroden Charme". Man ist zwar bemüht, es in Schuss zu halten, aber es muss dringend mehr getan werden. Die Sonnenliegen und das Mobiliar auf den Terassen ist austrauschbedürftig, da sehr zerschlissen. Die Sonnenliegen auf unserer Terasse im Bungalow 39 sind total verdreckt gewesen und der Kunststoff durch UV-Bestrahlung spräde. Die Sitzauflage der Steinbank war miserabel zerschlissen., So etwas darf nicht sein. Das sollte vor Belegund überprüft und ausgetauscht werden. Schade, dass man hier total versagt.

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
4.0