482 Hotelbewertungen
91 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
4.7
Hotel allgemein
4.7
Lage und Umgebung
4.8
Service
4.9
Essen & Trinken
4.7
Sport & Unterhaltung
4.4
Zimmer
4.6

Einzelbewertungen

Birgit
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Aug 18
Birgit
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Aug 18
Super Hotel, sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
Absolut empfehlenswert! Sehr schönes Hotel. Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Strandnähe, aber auch nicht weit zum Partyleben von San Antoni. Wir würden auf jeden Fall wiederkommen.

Das Frühstücksbuffet ist sehr reichhaltig. Zusätzlich zum "normalen" Frühstück ist es aber auch Engländer-freundlich (Speck, Würstchen,Bohnen etc). Es gibt auch Müsli und immer frisches Obst. Kleiner Tip an das Service-Team: gekühlte Milch wäre toll!! Mittags- und Abendbuffet: grosse Auswahl an Speisen, jeden Tag andere Hauptgerichte. Immmer ein Gericht als Live-Cooking, was immer sehr lecker ist. Die Qualität im Allgemeinen ist nicht herausragend, aber in Ordnung.

Super Lage. In direkter Nähe ist nur ein kleiner Strand, aber für Ibiza sollte man sich ohne hin ein paar Tage ein Auto miete ... mehr
Absolut empfehlenswert! Sehr schönes Hotel. Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Strandnähe, aber auch nicht weit zum Partyleben von San Antoni. Wir würden auf jeden Fall wiederkommen.

Das Frühstücksbuffet ist sehr reichhaltig. Zusätzlich zum "normalen" Frühstück ist es aber auch Engländer-freundlich (Speck, Würstchen,Bohnen etc). Es gibt auch Müsli und immer frisches Obst. Kleiner Tip an das Service-Team: gekühlte Milch wäre toll!! Mittags- und Abendbuffet: grosse Auswahl an Speisen, jeden Tag andere Hauptgerichte. Immmer ein Gericht als Live-Cooking, was immer sehr lecker ist. Die Qualität im Allgemeinen ist nicht herausragend, aber in Ordnung.

Super Lage. In direkter Nähe ist nur ein kleiner Strand, aber für Ibiza sollte man sich ohne hin ein paar Tage ein Auto mieten, um die Traumstrände zu besuchen. Das Hotel ist in der Nähe der Partyzone San Antoni, aber trotzdem weit genug weg, um einen ruhigen, schönen Urlaub zu verbringen. Tolle Lage, schöner Ausblick auf das Meer. Ca. 20 Minuten vom Flughafen entfernt, aber trotzdem kein Fluglärm. Direkt vorm Hotel fahren mehrere Ausflugssschiffe (u.a. nach Formentera) ab.

Nichts zu beanstanden. Zimmer haben eine vernünftige Größe, sind sauber und werden täglich gereinigt. Die Betten sind ziemlich weich aber o.k. Es gibt einen Fön. Safe kann man anmieten. Leider kein Kühlschrank im Zimmer. Kein besonderes Problem wegen Lärm.

Super Service!! Das Personal ist immer sehr freundlich und hilfsbereit. Mängel werden an der Rezeption in eine Liste eingetragen und blitzschnell behoben bzw. Wünsche erfüllt. Sogar meiner Bitte nach einer härteren Matraze wurde umgehend nachgekommen! Vielen Dank noch mal an das Service-Team!!

Der Pool ist ok und immer gut besucht. Abendanimation: mehrfach die Woche gibt es Programm, z.B. DJ mit Sängerin, Saxophon-Spieler, Sänger mit Gitarre. Sehr schön!!

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Thomas
Weiterempfehlung
5.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Aug 18
Thomas
Weiterempfehlung
5.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Aug 18
Super Hotel Gutes Preis-/Leistungsverhältnis
Empfehlenswert! Schönes Hotel mit guter Lage. Große Zimmer mit Bädern wo man sich auch noch bewegen kann. Preis Leistung war alles OK.

Empfehlenswert! Schönes Hotel mit guter Lage. Große Zimmer mit Bädern wo man sich auch noch bewegen kann. Preis Leistung war alles OK.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Maria Rosa
Weiterempfehlung
6.0
Alter 31-35
verreist als Familie
im Aug 18
Maria Rosa
Weiterempfehlung
6.0
Alter 31-35
verreist als Familie
im Aug 18
Top Hotel!!!!!
Das Hotel war sauber,das Essen war lecker und sehr abwechslungsreich.Das Personal war auch sehr nett,insbesondere Sofi,die für die Kinderanimation zuständig war.Das Hotel ist sehr gut gelegen,das Zentrum ist entweder per Boot oder zu Fuß schnell erreichbar.Die Pools sind auch super,nur doof das in Haus 1 die Liegen alle schon um 9 besetzt waren.Gäste haben sich die Liegen den ganzen Tag mit Handtüchern reserviert und man hatte keine Möglichkeit eine zu bekommen.Der Pool in Haus 2 ist aber viel größer (3 stück),hat genug Liegen und dort wird auch Animation angeboten.Volleyball,Fußball,Bogenschießen,Aquagym oder Wasserpolo,es war immer sehr schön und sehr lustig :) Gerne wieder.Was ich auch gut fand ist,dass man die Getränke während Frühstück und Essen bei Halbpension nicht bezahlen muss.Ic ... mehr
Das Hotel war sauber,das Essen war lecker und sehr abwechslungsreich.Das Personal war auch sehr nett,insbesondere Sofi,die für die Kinderanimation zuständig war.Das Hotel ist sehr gut gelegen,das Zentrum ist entweder per Boot oder zu Fuß schnell erreichbar.Die Pools sind auch super,nur doof das in Haus 1 die Liegen alle schon um 9 besetzt waren.Gäste haben sich die Liegen den ganzen Tag mit Handtüchern reserviert und man hatte keine Möglichkeit eine zu bekommen.Der Pool in Haus 2 ist aber viel größer (3 stück),hat genug Liegen und dort wird auch Animation angeboten.Volleyball,Fußball,Bogenschießen,Aquagym oder Wasserpolo,es war immer sehr schön und sehr lustig :) Gerne wieder.Was ich auch gut fand ist,dass man die Getränke während Frühstück und Essen bei Halbpension nicht bezahlen muss.Ich kenne das sonst anders.Man konnte außerdem zwischen Mittag- und Abendessen wählen.Finde ich super und wollte auch weiterhin so gemacht werden!

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Alina
Weiterempfehlung
5.0
Alter 31-35
verreist als Familie
im Aug 18
Alina
Weiterempfehlung
5.0
Alter 31-35
verreist als Familie
im Aug 18
Empfehlung! Preis Leistung top.
Gutes Mittelklassehotel am Rande der Partymeile. Preis/Leistung top! Essen sehr gut. Zwei Häuser durch eine Straße getrennt. Publikum Familien wie auch Kinderlose. Haus 2 eher geeignet für Familien wegen des Pools und der Animation die dort stattfindet. Haus 1 schöner gelegen aber am Pool eher ruhig und kein Schatten. Gegessen wird in Haus 1. Personal sehr nett. Zimmer alt aber zweckmäßig (gibt wohl auch neuere). Leider kein Kühlschrank. Alles was man braucht vor der Tür. Von Bäcker bis Eisdiele über Supermarkt.

Essen war super. Für jeden was dabei. Sehr viel Auswahl und jeden Tag anders. Es gab immer etwas frisch zubereitetes. Wie zb rindersteak oder putenfleisch oder Omelette oder oder. Kaffee war allerdings sehr schlecht aus dem Automaten. Richtig widerlich. Was geht war ein ... mehr
Gutes Mittelklassehotel am Rande der Partymeile. Preis/Leistung top! Essen sehr gut. Zwei Häuser durch eine Straße getrennt. Publikum Familien wie auch Kinderlose. Haus 2 eher geeignet für Familien wegen des Pools und der Animation die dort stattfindet. Haus 1 schöner gelegen aber am Pool eher ruhig und kein Schatten. Gegessen wird in Haus 1. Personal sehr nett. Zimmer alt aber zweckmäßig (gibt wohl auch neuere). Leider kein Kühlschrank. Alles was man braucht vor der Tür. Von Bäcker bis Eisdiele über Supermarkt.

Essen war super. Für jeden was dabei. Sehr viel Auswahl und jeden Tag anders. Es gab immer etwas frisch zubereitetes. Wie zb rindersteak oder putenfleisch oder Omelette oder oder. Kaffee war allerdings sehr schlecht aus dem Automaten. Richtig widerlich. Was geht war ein großer schwarzer Kaffee aus dem Automaten mit Milch von der Müsli Theke, nicht aus dem Automaten miichkaffee oder Latte macchiato nehmen!

Zur Promenade etwas weiter zu laufen. Etwa 10min Fußweg. Deshalb auch etwas ruhiger für st Antony. Kleiner Strand mit bademöglichkeiten nicht direkt vom Hotel zugänglich aber nur 50m entfernt. Vor der Tür Supermarkt und Essensläden, alles was man braucht. Vom Flughafen 20 min mit dem Auto.

Wir hatten ein älteres Zimmer, es gibt aber auch modernere renovierte

Leider kein Kühlschrank. Ansonsten genug Platz im Doppelzimmer. Waren mit 2 erwachsenen und 2 Kleinkindern da und es hat gereicht. Nächstes mal würden wir ein größeres nehmen. Balkon mit seitlichen Meerblick war toll. Personal war hilfsbereit und sehr nett und kinderfreundlich.

Kinderamimation vor Ort ab 4. Poolbereich mit allerlei Luft Matratzen frei erhältlich (denke es waren Luft Spielsachen die bei Abreise in den Zimmern zurück geblieben sind, welche dort gesammelt wurden, tolle Idee!) für Kinder im Haus 2, schickerer Pool mit Meer und Hafenblich im Hauptbaus 1. poolbereichh im Haus 2 mit viel Schattenmöglichkeiten, super mit Kindern. Poolbar gab es an beiden Pools.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
3.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
3.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
3.0
Jok
1.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Jul 18
Jok
1.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Jul 18
Veraltete, dreckige Engländerburg
Wir hatten uns sehr auf den Urlaub gefreut. Dort angekommen waren wir mehr als enttäuscht. Die Bilder entsprechen nicht der Wahrheit, Personal teils unfreundlich, Zimmer uralt und dreckig, Lage eher mäßig, Strand nicht vorhanden.

vor allem das Frühstück ist nur auf Engländer ausgerichtet, der Saft sowie der Kaffee sind widerlich. Wer morgens schon frittierte Zwiebelringe oder Rösti mag, der wird sich hier wohlfühlen

Ein Strand ist quasi nicht vorhanden, die Bilder sind doch sehr geschönt.

Die Zimmer sind total veraltet und dreckig. Total hellhörig.

Einige Personen an der Rezeption waren sehr unfreundlich.

Wir hatten uns sehr auf den Urlaub gefreut. Dort angekommen waren wir mehr als enttäuscht. Die Bilder entsprechen nicht der Wahrheit, Personal teils unfreundlich, Zimmer uralt und dreckig, Lage eher mäßig, Strand nicht vorhanden.

vor allem das Frühstück ist nur auf Engländer ausgerichtet, der Saft sowie der Kaffee sind widerlich. Wer morgens schon frittierte Zwiebelringe oder Rösti mag, der wird sich hier wohlfühlen

Ein Strand ist quasi nicht vorhanden, die Bilder sind doch sehr geschönt.

Die Zimmer sind total veraltet und dreckig. Total hellhörig.

Einige Personen an der Rezeption waren sehr unfreundlich.

weniger
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
2.0
Service
3.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
1.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
2.0
Service
3.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
1.0
Tatjana
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Jul 18
Tatjana
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Jul 18
Ibiza Live !!!
Wir waren im Mar Amantis 1.Das Hotel ist sauber, das Personal freundlich und das Essen für ein 3 Sterne Hotel erstaunlich gut.

Das Frühstück typisch englisch, toll fanden wir das es abwechselnd Omelett und Pfannkuchen frisch zubereitet gab. Frisches Obst, Müsli und Joghurt sowie eine Sorte Käse und 3 Wurstsorten waren ebenfalls vorhanden. Show Cooking Mittags und Abends mit jeweils einer Sorte Fisch oder Fleisch. Für jeden etwas dabei.

Die Fahrt zum Hotel betrug ca.20 min. Das Hotel liegt direkt am Meer. Mit einem Taxi Boot kann man für 3 Euro auf die andere Seite von San Antony fahren.

Das Zimmer war renoviert und hatte eine Dusche. Wir hatten seitlich Meerblick. Es gab 4 deutsche Sender.

Alle Angestellten waren sehr freundlich!!!!!!

... mehr
Wir waren im Mar Amantis 1.Das Hotel ist sauber, das Personal freundlich und das Essen für ein 3 Sterne Hotel erstaunlich gut.

Das Frühstück typisch englisch, toll fanden wir das es abwechselnd Omelett und Pfannkuchen frisch zubereitet gab. Frisches Obst, Müsli und Joghurt sowie eine Sorte Käse und 3 Wurstsorten waren ebenfalls vorhanden. Show Cooking Mittags und Abends mit jeweils einer Sorte Fisch oder Fleisch. Für jeden etwas dabei.

Die Fahrt zum Hotel betrug ca.20 min. Das Hotel liegt direkt am Meer. Mit einem Taxi Boot kann man für 3 Euro auf die andere Seite von San Antony fahren.

Das Zimmer war renoviert und hatte eine Dusche. Wir hatten seitlich Meerblick. Es gab 4 deutsche Sender.

Alle Angestellten waren sehr freundlich!!!!!!

Sehr freundliche, nicht aufdringliche Animateure. Beide Poolanlagen sehr schön. Shows fanden in Amantis 2 statt. Musik in Amantis 1,immer abwechselnd. Lob an den Koch, der hat mit seiner Freundin musikalisch einen wunderbaren Abend gezaubert. Folgende Dinge sollten aber dringend verändert werden: Unbedingt mehr Sonnenschirme für beide Pools !!! Der Pool von Amantis1 sollte zum Ruhe Pool werden , mit Bademeister Aufsicht !!! Wir hatten leider Engländer die im Pool geraucht haben (sogar im Kinder Pool) und ihre Getränke hinein geschüttet haben. Die Lautstärke dieser Gruppen war ebenfalls eine Katastrophe.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Adam
Weiterempfehlung
6.0
Alter 31-35
verreist als Familie
im Jul 18
Adam
Weiterempfehlung
6.0
Alter 31-35
verreist als Familie
im Jul 18
ein sehr gutes 3 Sterne Hotel
Ein gutes 3 Sterne Hotel, mit schönem Pool und sehr gutem und abweslungsreichem Essen. Service-Personal sehr hilfsbereich und zuvorkommend. Zimmer klein, aber sauber.

Ein gutes 3 Sterne Hotel, mit schönem Pool und sehr gutem und abweslungsreichem Essen. Service-Personal sehr hilfsbereich und zuvorkommend. Zimmer klein, aber sauber.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Kathrin
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Jul 18
Kathrin
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Jul 18
Preis-Leistung wirklich sehr zufrieden stellend
Recht schönes Hotel in guter Lage. Sehr nettes mehrsprachiges Personal, Familientauglich. Die Sauberkeit ist o.k. Umringt von mehreren Bars.

Es gab landestypische Küche, aber auch angepasste Küche für verschiedenste Nationen. Es wurden auch immer frisch zubereitete Speisen angeboten. Nur der Kaffee ließ zu wünschen übrig.

Vom Flughafen zum Hotel ist es kein alzulanger Transfer.

Zimmer mit Doppelbett und recht einfachen Drittem Ausklappbett. Die Matratzen könnten gern etwas bequemer werden. Wobei wir trotzdem gut geschlafen haben. Fernseher, Fön, Balkon mit Möbeln alles vorhanden.

Das mehrsprachige Personal war immer nett, hilfsbereit und freundlich.

Pool war natürlich meist voll aber man konnte trotzdem meist eine Liege ergatter ... mehr
Recht schönes Hotel in guter Lage. Sehr nettes mehrsprachiges Personal, Familientauglich. Die Sauberkeit ist o.k. Umringt von mehreren Bars.

Es gab landestypische Küche, aber auch angepasste Küche für verschiedenste Nationen. Es wurden auch immer frisch zubereitete Speisen angeboten. Nur der Kaffee ließ zu wünschen übrig.

Vom Flughafen zum Hotel ist es kein alzulanger Transfer.

Zimmer mit Doppelbett und recht einfachen Drittem Ausklappbett. Die Matratzen könnten gern etwas bequemer werden. Wobei wir trotzdem gut geschlafen haben. Fernseher, Fön, Balkon mit Möbeln alles vorhanden.

Das mehrsprachige Personal war immer nett, hilfsbereit und freundlich.

Pool war natürlich meist voll aber man konnte trotzdem meist eine Liege ergattern.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Family
Weiterempfehlung
5.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Jul 18
Family
Weiterempfehlung
5.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Jul 18
Wunderschöne 2 Wochen
Wir wollten zwei Wochen entspannen und unsere Tochter beschäftigt wissen. Das hat bestens funktioniert. Wir würden wieder kommen.

Wir hatten All Inclusive gebucht und durften somit am Frühstück, am Mittagessen und am Abendessen teilnehmen. Das Essen war stets warm, nicht überwürzt, abwechslungsreich und frisch. Zu jeder Mahlzeit wird je ein Gericht beim Live Cooking frisch zubereitet. Leider wird dort beim Öl nicht gegeizt und alles schwimmt in Fett. Das muss man mögen. Auf guten Kaffee zum Frühstück mussten wir allerdings verzichten. Das "Zeug" aus dem Automaten war schrecklich. Ansonsten gibt es nichts zu kritisieren. Der Saal ist zudem klimatisiert und es herrscht keine Kantinenatmosphäre.

Die Lage ist einfach toll. Wir hatten das Glück in Haus 1 (überwiegend für ... mehr
Wir wollten zwei Wochen entspannen und unsere Tochter beschäftigt wissen. Das hat bestens funktioniert. Wir würden wieder kommen.

Wir hatten All Inclusive gebucht und durften somit am Frühstück, am Mittagessen und am Abendessen teilnehmen. Das Essen war stets warm, nicht überwürzt, abwechslungsreich und frisch. Zu jeder Mahlzeit wird je ein Gericht beim Live Cooking frisch zubereitet. Leider wird dort beim Öl nicht gegeizt und alles schwimmt in Fett. Das muss man mögen. Auf guten Kaffee zum Frühstück mussten wir allerdings verzichten. Das "Zeug" aus dem Automaten war schrecklich. Ansonsten gibt es nichts zu kritisieren. Der Saal ist zudem klimatisiert und es herrscht keine Kantinenatmosphäre.

Die Lage ist einfach toll. Wir hatten das Glück in Haus 1 (überwiegend für Familien und "ruhige" Leute) untergebracht zu sein und hatten sogar ein Zimmer mit Meerblick. Haus 1 liegt in Spuckweite zur wunderschönen Bucht von San Antonio. Direkt hinter dem Haus ist ein Bootssteg, von dem regelmäßig verschiede Ausflugsboote und das Wassertaxi rüber nach San Antonio ablegen. Der Pool ist zwar nicht riesig, bietet aber genug Platz zum Entspannen und zum spielen für die Kinder. Wer als Beschäftigung für den eigenen Nachwuchs auf Unmengen deutscher Kinder hofft, liegt allerdings falsch. Haus 2 haben wir nur kurz besucht. Gerüchtehalber sind dort feiernde Engländer und lautere Zeitgenossen untergebracht. Auch Haus 2 hat einen Pool, der uns optisch allerdings nicht so zugesagt hat.

Die Zimmer in Haus 1 sind einwandfrei. Sehr sauber, fast neuwertig. Die Größe ist ausreichend, inkl. Balkon. Unser Badezimmer verfügte über eine große bodentiefe Dusche, ein Waschbecken mit genug Platz zum Abstellen von Utensilien und eine zweckmäßige Toilette. Ein Fön (wie in Hallenbädern üblich) war vorhanden, wurde aber nicht genutzt. Die Zimmer werden jeden Tag gereinigt. Handtücher waren immer sauber und frisch.

Egal wo und wann, ob Gastro, Rezeption, Bar oder Reinigung. Alle waren stets freundlich und hilfsbereit. Ein Großes Lob an den Restaurantleiter, der so fröhlich und offenherzig auf Kinder auf Erwachsene zu geht. Sie haben uns immer ein Lächeln ins Gesicht gezaubert. Ein klein wenig Kritik könnte man an den Bardamen in Haus 1 üben. Die waren oft in private Gespräche vertieft und man wurde minutenlang ignoriert wenn man was bestellen wollte. Aber darüber konnten wir hinweg sehen, wir waren schließlich im Urlaub.

Im Hotel haben wir keine Freizeitangebote genutzt, außer die musikalische Begleitung am Abend. Von Saxophonist bis Sängerin war alles dabei. Wir empfehlen den Ausflug nach Formentera.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Alexandra
Weiterempfehlung
5.0
Alter 19-25
verreist als Freunde
im Jul 18
Alexandra
Weiterempfehlung
5.0
Alter 19-25
verreist als Freunde
im Jul 18
Für ein spanisches 3* super
Für ein 3-Sterne Hotel in Spanien absolut weiterzuempfehlen, wenn man folgende Makel ausblenden kann: - Getränke nur in Plastikbechern (dafür inkl. beim Nachtessen auch ohne All Inclusive) - Weingläser gab es zwar aber die waren meist dreckig (man sah, dass es an einer schmutzigen Geschirrspülmaschine lag) - Die Teller waren grösstenteils sauber, vereinzelt jedoch ebenfalls Geschirrspülmaschinenreste - Der Pool (zumindest im II) ist nicht mehr der neueste (Schmutz und defekte Treppe) - Safe muss gemietet werden Positiv hervorzuheben: - Freundliches Personal - Tolles und abwechslungsreiches Buffet am Abend - Super Strandnähe (kleiner Strand in der Bucht) - Eigene Station des Wassertaxis (eher mit Bus als mit Taxi zu vergleichen aber super) Tipps: - Es gibt ein tolles Kinderp ... mehr
Für ein 3-Sterne Hotel in Spanien absolut weiterzuempfehlen, wenn man folgende Makel ausblenden kann: - Getränke nur in Plastikbechern (dafür inkl. beim Nachtessen auch ohne All Inclusive) - Weingläser gab es zwar aber die waren meist dreckig (man sah, dass es an einer schmutzigen Geschirrspülmaschine lag) - Die Teller waren grösstenteils sauber, vereinzelt jedoch ebenfalls Geschirrspülmaschinenreste - Der Pool (zumindest im II) ist nicht mehr der neueste (Schmutz und defekte Treppe) - Safe muss gemietet werden Positiv hervorzuheben: - Freundliches Personal - Tolles und abwechslungsreiches Buffet am Abend - Super Strandnähe (kleiner Strand in der Bucht) - Eigene Station des Wassertaxis (eher mit Bus als mit Taxi zu vergleichen aber super) Tipps: - Es gibt ein tolles Kinderprogramm. Das Problem sind eher die unzähligen englischen Partytouristen. Uns haben sie nicht gestört aber mit Kindern würde ich persönlich nicht in der Hauptsaison hin. - Wir hatten kein All Inclusive. Alle anderen schon, so kam es uns vor. Es ist sehr praktisch, vor allem wenn man Abends noch gemütlich etwas trinken möchte. Vor Ort dazukaufen kostet 18.-/Tag und hat sich für uns nicht gelohnt. Vor allem als wir gesehen haben, dass die Becher nachmittags nicht ganz gefüllt werden mit All Inclusive, für bezahlende Gäste hingegen schon. - Wer in San Antonio nicht in die (wie wir sie nennen) Geordie-Shore-Strasse will (Promoter und Betrunkene ohne Ende) aber trotzdem dort in den Ausgang möchte, sollte sich das "Casanova" nicht entgehen lassen. Da läuft spanische Musik und sogar Einheimische mögen es. Als Frau aber auf keinen Fall alleine Abends in San Antonio unterwegs sein, wir hatten schon zu Zweit genug Probleme. Tagsüber aber eine sehr süsse Stadt und der Sonnenuntergang im "Cafe del Mar" ist ein Highlight. Alles in allem würde ich das Hotel weiterempfehlen.

weniger
Hotel allgemein
4.7
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.5
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.8
Zustand des Hotels
5.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
4.0
Variety Of Dishes
6.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
6.0
Sauberkeit
4.0
Verkehrsanbindung
6.0
Sprachkenntnisse
6.0
Geschmack & Qualität
6.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Restaurants in der Nähe
6.0
Rezeption
5.0
Atmosphäre
6.0
Pool
0.0
Ausstattung
5.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
6.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
4.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
6.0
Entfernung zum Strand
6.0
Hotel allgemein
4.7
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.5
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.8