2063 Hotelbewertungen
82 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
4.5
Hotel allgemein
4.6
Lage und Umgebung
4.9
Service
5.1
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.8
Zimmer
4.2

Einzelbewertungen

Mejke
Weiterempfehlung
4.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Aug 19
Mejke
Weiterempfehlung
4.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Aug 19
Mit 1800 Euro zu 3. war das PLV in Ordnung.
Wir hatten das Zimmer 5105. Ein schöner Häuserblock 1 min zum Strand. Das Zimmer ist sauber, leider riecht es ab und zu sehr nach alten Abflussrohren. Im Bad fühlt man sich nicht wohl. Alles renovierungsbedürftig. Das Reinigungspersonal und alle Angestellten sind mega lieb. Sie verleihen einem ein familiäres Gefühl. Sie sind sehr sehr fleißig - haben immer ein Lächeln und einen Gruß für uns übrig- Danke an alle! Die Küche ist hervorragend - sehr gesundes Essen. Waren durch den Arzt im Hotel super versorgt. Auch hier vielen lieben Dank! .Die Liegen waren spätestens um 8:00 alle besetzt.

Große Betten, Bettwäsche sauber, Fernseher super, Wasserkocher, Bad nicht gut alte kaputte Gullys - übel riechend. Würde aber jeden Tag geputzt.

Wir hatten das Zimmer 5105. Ein schöner Häuserblock 1 min zum Strand. Das Zimmer ist sauber, leider riecht es ab und zu sehr nach alten Abflussrohren. Im Bad fühlt man sich nicht wohl. Alles renovierungsbedürftig. Das Reinigungspersonal und alle Angestellten sind mega lieb. Sie verleihen einem ein familiäres Gefühl. Sie sind sehr sehr fleißig - haben immer ein Lächeln und einen Gruß für uns übrig- Danke an alle! Die Küche ist hervorragend - sehr gesundes Essen. Waren durch den Arzt im Hotel super versorgt. Auch hier vielen lieben Dank! .Die Liegen waren spätestens um 8:00 alle besetzt.

Große Betten, Bettwäsche sauber, Fernseher super, Wasserkocher, Bad nicht gut alte kaputte Gullys - übel riechend. Würde aber jeden Tag geputzt.

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
2.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
2.0
Birte
Weiterempfehlung
6.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Aug 19
Birte
Weiterempfehlung
6.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Aug 19
Grosse Hotelanlage mit angenehmer Atmosphere
Sehr schoene, gepflegte und weitlaeufige Anlage direkt am Strand. Leckeres Essen. Saubere Zimmer. Freundliches Personal.

Grosse Auswahl, fuer jeden etwas dabei und sehr abwechslungsreich. Niedlich auch die Kinderessecke.

Direkt neben dem Hotel ist das kleine Dorf Agios Georgios wo man auch in den Tavernen typisch griechisches Essen bekommen kann oder abends in den Bars sitzen kann. Lange Strandspaziergaenge sind ein muss.

Sehr sauber und liebevoll im Vintagestil eingerichtet.

Sehr nette Hotelmitarbeiter. Von den Rezeptionisten bis zur Putzfrau alle sehr zuvorkommend, hilfsbereit und immer ein Laecheln im Gesicht selbst im groessten Stress.

Fuer jeden etwas dabei. Jedoch waeren ein griechischer Abend mit Folkloretaenzen auch mal schoen ... mehr
Sehr schoene, gepflegte und weitlaeufige Anlage direkt am Strand. Leckeres Essen. Saubere Zimmer. Freundliches Personal.

Grosse Auswahl, fuer jeden etwas dabei und sehr abwechslungsreich. Niedlich auch die Kinderessecke.

Direkt neben dem Hotel ist das kleine Dorf Agios Georgios wo man auch in den Tavernen typisch griechisches Essen bekommen kann oder abends in den Bars sitzen kann. Lange Strandspaziergaenge sind ein muss.

Sehr sauber und liebevoll im Vintagestil eingerichtet.

Sehr nette Hotelmitarbeiter. Von den Rezeptionisten bis zur Putzfrau alle sehr zuvorkommend, hilfsbereit und immer ein Laecheln im Gesicht selbst im groessten Stress.

Fuer jeden etwas dabei. Jedoch waeren ein griechischer Abend mit Folkloretaenzen auch mal schoen gewesen. Wer an Ausfluegen teilnehmen moechte, ist in der Meeting Point Ecke sehr gut beraten. DIe 3 Damen dort beraten einen sehr gerne und bedraengen einen nicht etwas zu buchen, sodass man nach einem netten Plausch doch etwas bucht.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Klaus
Weiterempfehlung
5.0
Alter 56-60
verreist als Familie
im Aug 19
Klaus
Weiterempfehlung
5.0
Alter 56-60
verreist als Familie
im Aug 19
Gelungener Kurzurlaub
Eine große weitläufige Anlage die gut gepflegt ist. Mit direkter Strandlage. Der Strand ist ebenfalls sauber und gepflegt

Gastronomie war gut, lediglich der Cappuccino war meistens aus.

Fahrzeit zum Hotel ca 40 minuten

Eine große weitläufige Anlage die gut gepflegt ist. Mit direkter Strandlage. Der Strand ist ebenfalls sauber und gepflegt

Gastronomie war gut, lediglich der Cappuccino war meistens aus.

Fahrzeit zum Hotel ca 40 minuten

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Robert und Anja
3.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Aug 19
Robert und Anja
3.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Aug 19
Tolle Lage, aber für die Massen von allem zu wenig
Leider ist das Hotel dem Massentourismus total verfallen. Dies führte dazu, dass es überall laut, wuselig und eng war. Das Personal wirkte überfordert. Viele Angestellte waren dennoch sehr freundlich, dies gilt jedoch nicht für die Rezeption. Bei unserer Ankunft gab es keine freundliche Begrüßung; die ersten Worte waren die Aufforderung nach der Begleichung der Touristensteuer. Anschließend gab es die obligatorischen All-In Armbändchen. Unsere 3-jährige Tochter kannte diese aber noch nicht und wollte sie nicht haben. Daraufhin die Rezeptionistin: "Dann bekommst du eben kein Eis und keinen Kuchen!" Unsere Tochter weinte gleich. Letztendlich haben wir ihr das Bändchen erspart. Bei Ausschecken ein ähnliches unfreundliches Bild. Wir gaben die Unterlagen ab, und das EINZIGE Wort, war ein formlo ... mehr
Leider ist das Hotel dem Massentourismus total verfallen. Dies führte dazu, dass es überall laut, wuselig und eng war. Das Personal wirkte überfordert. Viele Angestellte waren dennoch sehr freundlich, dies gilt jedoch nicht für die Rezeption. Bei unserer Ankunft gab es keine freundliche Begrüßung; die ersten Worte waren die Aufforderung nach der Begleichung der Touristensteuer. Anschließend gab es die obligatorischen All-In Armbändchen. Unsere 3-jährige Tochter kannte diese aber noch nicht und wollte sie nicht haben. Daraufhin die Rezeptionistin: "Dann bekommst du eben kein Eis und keinen Kuchen!" Unsere Tochter weinte gleich. Letztendlich haben wir ihr das Bändchen erspart. Bei Ausschecken ein ähnliches unfreundliches Bild. Wir gaben die Unterlagen ab, und das EINZIGE Wort, war ein formloses: Tschüss. Keine Freundlichkeit. So etwas haben wir in Griechenland (und dort waren wir schon sehr oft) noch nie erlebt. Auch die Kinderanimateure waren zumindest teilweise unprofessionell (NICHT ALLE!!!). Die Minidsico war auch eher eine Massenveranstaltung von etwas älteren Kindern als unsere Tochter. Die jüngeren hatten Spaß daran, bei der Musik auf der Showbühne zu tanzen, wo nichts stand, was sie hätten kaputt machen konnten. Hier wurden die KLEINKINDER teilweise mit harrschen Worten verscheucht. Wieder laute Tränen und von dem Animateur auf die Frage, warum die Kinder dort nicht tanzen dürften kam nur ein Achselzucken. Den Kindern gegen über war dies äußerst unsensibel. Die Strandliegen waren entgegen Katalogbeschreibung kostenlos, aber viel viel viel zu wenige für 2000 (!) Gäste. Um 8 Uhr morgens gab es definitiv keine einzige mehr, nicht einmal während unseres 17tägigen Aufenthalts. Außerdem standen die Liegen dermaßen eng, dass es an einen wuseligen Ameisenhaufen erinnerte. Erholsam ist anders. Zum Glück gibt es wenige Meter weiter einen Verleih, wo es viel Platz gab und man dem Trubel gut entkommen konnte. Die 7€ pro Liegenpärchen samt Schirm haben wir für unsere Erholung gerne ausgegeben. Zudem sei bemerkt, dass der Strand dort etwas schöner war, viel weniger Steine im Wasser als beim Hotelstrand. Ein absolutes NO-GO der heutigen Zeit ist aber die vielfache beschriebene Ausgabe der Plastikbecher, bei gleichzeitiger Aufforderung am Strand, diesen sauber zu halten und an die Umwelt zu denken. Jedes Getränk in den Bars und Automaten gab es in Plastikbechern (dieselben, die bei Ärzten als Urinbecher verwendet werden). Diese waren so instabil, dass sich viele Gäste gleich 2 ineinander steckten. Wir haben mal hochgerechnet, dass bei der Gästenanzahl in der Hochsaison mindestens 5 Millionen (!!!) Plastikbecher verbraucht werden müssen (vorsichtige Schätzung). Allein in DIESEM Hotel!!! Diesen Irrsinn wollten wir nicht mitmachen und haben uns kleine Flaschen gekauft,die wir dann immer wieder benutzt haben. Zu den Getränken: viele (die aus den Automaten kamen) schmeckten ganz scheußlich nach Chlor. Das Wasser schmeckte so ekelig wie das normale Leitungswasser, was offiziel kein Trinkwasser ist. Da macht man sich doch Sorgen um die Gesundheit. Süßgetränke und "Säfte" schmecken wie in vielen anderen Hotels leider eher nach Zuckerwasser mit verschiedenen Geschmacksrichtungen. Wer vernünftige Getränke möchte, muss diese im Laden kaufen. Aber dafür bucht man eigentlich kein All In. In den Restaurants war es unglaublich laut und wuselig durch die vielen Gäste. Ungemütlich, Kantinencharakter und man musste aufpassen, dass man selber und besonders sein Kind nicht ständig umgerannt wurde. In anderen Hotels ist dies zwar ähnlich, aber durch die Menschenmassen war es hier besonders schlimm. Die Gästestruktur im August war gefühlt zu 90% osteuropäisch. Kontakte waren für uns daher eher schwer zu knüpfen.

Das Essen im Hauprestaurant hat uns persönlich gut geschmeckt und es gab für jeden Geschmack etwas. Große Auswahl bei guter Qualität. Eine Sache ist uns aber auch sehr sauer aufgestoßen. Jeder Hotelgast hat einmal in seiner Urlaubszeit die Möglichkeit, das griechische oder italienische Spezialitätenrestaurant kostenfrei zu besuchen. Laut Auskunft und schriftlicher Information auf den Reservierungskärtchen mindestens einen Tag vorher reservieren. Samstags haben wir dann nach längerer Wartezeit die Reservierung abgeben wollen für den kommenden Dienstag oder Mittwoch. Der früheste freie Termin war dann aber erst der nächste Donnerstag, unser Abreisetag. Also nichts mit einem Tag vorher reservieren. Somit ist das Restaurant für uns ausgefallen. Wieder mit einem Achselzucken und Ignoranz der Mitarbeiterin. Wir sind dafür dann im Ort in einer griechischen Taverne essen gegangen, was so gut geschmeckt hat und einer unglaublich schöne Atmosphäre mit Sonnenuntergangblick bot, dass wir dies hier auch weiterempfehlen möchten.

Die Lage ist super. Bis auf das riesige Hotel etwas abseits von den bekannten Touristengebieten. Der Strand ist ein wahrer Traum, zumindest wenn man den Hotelbereich verlässt. Wunderschöner Sand, ideal für kleine Kinder zum Spielen. Der Strand fällt langsam ab, das Wasser ist meistens sehr klar, da die wenigen Wellen meistens eher von Nordwesten kamen. Gleich nebenan ist mit Agios Georgios ein kleiner Ort mit Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants, die teilweise idyllisch direkt oberhalb der Küste liegen. Sobald man das Hotel bzw. den Bereich verlässt, bekommt man sofort Erholungsgefühle, was in der Anlage leider nirgends möglich war.

Die Zimmer sind alt aber an sich noch ok. Einrichtung spartanisch und altbacken. Aber ok, wenn man tagsüber draußen ist. Das Bad hat aus den Abflüssen manchmal nach ekeliger Gülle gerochen. Platz war genug. Knackpunkt aber war auch hier die Lautstärke. Die Wasserleitungen waren unglaublich laut und die Zimmer extrem hellhörig. Man wurde nachts immer wieder geweckt, weil irgendwer in dem Gang (das muss noch nichtmal in den Nachbarzimmern gewesen sein) geduscht, sich die Hände gewaschen, Fernseh geguckt hat oder sich mit östlichem Temperament einfach extrem laut unterhalten hat. Man hörte alles, und zwar sehr gut. Oropax ist hier Pflicht.

Die Zimmerreinigung war eher schlampig. In den Ecken wurde während der gesamten Zeit nicht einmal sauber gemacht. Ebendso wenig der Balkon. Dies führte selbst in der 1. Etage immer wieder zu Ameisenstraßen. Die Handtücher wurden nur nach Lust und Laune gewechselt. Wir haben sie, wie anderso üblich, wenn sie dreckig waren auf den Boden gelegt. Häufig wurden sie (dreckig) nur wieder aufgehangen. Und wir sind bestimmt keine Leute, die ihre Handtücher ständig gewechselt haben möchten, wenn sie noch sauber sind.

Haben wir nicht genutzt.

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
3.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
2.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
3.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
2.0
Majo
Weiterempfehlung
6.0
Alter 31-35
verreist als Familie
im Aug 19
Majo
Weiterempfehlung
6.0
Alter 31-35
verreist als Familie
im Aug 19
Nur gute Erinnerungen an diesen Urlaub!
Der erste Eindruck hat sich im Laufe des Aufenthaltes bestätigt. Sehr freundliches Hotel... Ich finde die Aufteilung ist gelungen, man findet sich schnell zurecht. Reichlich Kapazitäten im Restaurant, bei den Bars, Liegen und den Freizeitangeboten. Wlan funktioniert einwandfrei auf fast dem ganzen Gelände. Ich könnte mir vorstellen hier wieder einmal Urlaub zu machen.

Kulinarisch gesehen gibt es wirklich keine Beanstandung. Selten so gutes Essen (Blickwinkel All Inclusive) in einem südlichen Land bekommen. Getränke waren auch in Ordnung und reichlich an mehreren Stellen des Hotels erhältlich. Kapazitäten sehr gut und eher kurze bis keine Wartezeiten bei Essen und Getränkeausgabe.

Die Lage ist eher so, dass man zu Fuß eher aufgeschmissen ist. Das Hotel liegt eher abgel ... mehr
Der erste Eindruck hat sich im Laufe des Aufenthaltes bestätigt. Sehr freundliches Hotel... Ich finde die Aufteilung ist gelungen, man findet sich schnell zurecht. Reichlich Kapazitäten im Restaurant, bei den Bars, Liegen und den Freizeitangeboten. Wlan funktioniert einwandfrei auf fast dem ganzen Gelände. Ich könnte mir vorstellen hier wieder einmal Urlaub zu machen.

Kulinarisch gesehen gibt es wirklich keine Beanstandung. Selten so gutes Essen (Blickwinkel All Inclusive) in einem südlichen Land bekommen. Getränke waren auch in Ordnung und reichlich an mehreren Stellen des Hotels erhältlich. Kapazitäten sehr gut und eher kurze bis keine Wartezeiten bei Essen und Getränkeausgabe.

Die Lage ist eher so, dass man zu Fuß eher aufgeschmissen ist. Das Hotel liegt eher abgelegen. Das Angebot an Ausflugszielen ist reichhaltig und ausreichend. Unser Ausflug, gebucht im Hotel, hat Preis/Leistung gepasst. Der Strand war auch toll, ganz wichtig kein Kampf um 7 Uhr früh bzgl. Liegemöglichkeiten. Bei den Pools sind auch reichlich Liegen vorhanden!

Ein wichtiger Faktor für uns war die Klimaanlage, diese hat das Zimmer sehr gut abgekühlt. So war es nicht notwendig mit laufender Klimaanlage zu schlafen, was für uns sehr wichtig war. Die Betten waren in Ordnung und erlauben guten Schlaf. Auch für die dritte Person gab es ein Bett im Zimmer und kein Beistellbett oder eine ausziehbare Couch!!! Jedoch war unser Gebäudekomplex sehr hellhörig. Zu gewissen Zeiten sollte man keinen leichten Schlaf haben. Das ist aber auch schon das einzige was es auszusetzen gibt. Kurz gesagt, für südlichen Standard in Ordnung => vergleichsweise mit Erfahrungen anderer Reisen!

Die Kleinigkeiten die benötigt wurden waren alle kein Problem.

Langeweile ist bei uns auf jeden mal nicht aufgekommen. Die Animateure waren echt der Hammer und sehr engagiert.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Mark
Weiterempfehlung
6.0
Alter 36-40
verreist als Paar
im Aug 19
Mark
Weiterempfehlung
6.0
Alter 36-40
verreist als Paar
im Aug 19
Hotel ok, Animationsteam super
Das Hotel ist sehr groß und alt. Es gibt 3 Pools, ein Pool dient der Unterhaltung und die anderen 2 zum Entspannen. Das internationale Restaurant ist ok; Das italienische Restaurant ist etwas besser. Das Zimmer ist nicht gut, sehr alt. Es gibt viel zu tun, aber das Beste am Hotel ist das Animationsteam. Das Animationsteam ist von PINK WAVE. Auch wenn das Essen in Ordnung war, das Zimmer war alt, das Einchecken war spät, das Animationsteam machte unseren Urlaub. Sie machen viele Aktivitäten: Sport, Fitness, Mini-Club und Teenager-Club. Und jede Nacht machen sie eine andere Show. In all meinen Ferien habe ich noch nie so viele gute Shows gesehen. Danke an Alle. Davide, Chef-Animator, leitet eine fantastische Gruppe und führt jeden Abend alle Shows. Nicole ist eine fantastische Choreografin u ... mehr
Das Hotel ist sehr groß und alt. Es gibt 3 Pools, ein Pool dient der Unterhaltung und die anderen 2 zum Entspannen. Das internationale Restaurant ist ok; Das italienische Restaurant ist etwas besser. Das Zimmer ist nicht gut, sehr alt. Es gibt viel zu tun, aber das Beste am Hotel ist das Animationsteam. Das Animationsteam ist von PINK WAVE. Auch wenn das Essen in Ordnung war, das Zimmer war alt, das Einchecken war spät, das Animationsteam machte unseren Urlaub. Sie machen viele Aktivitäten: Sport, Fitness, Mini-Club und Teenager-Club. Und jede Nacht machen sie eine andere Show. In all meinen Ferien habe ich noch nie so viele gute Shows gesehen. Danke an Alle. Davide, Chef-Animator, leitet eine fantastische Gruppe und führt jeden Abend alle Shows. Nicole ist eine fantastische Choreografin und Tänzerin. Jan, Luka, Silvia, Davide machen viel Sport und lustige Aktivitäten. Lucie, Ludovica und Nicole leiten die Fitnessaktivitäten. Sehr professionell. Vielen Dank euch allen. Dank der Animation von PINK WAVE.

Ok. Das italienische Restaurant ist besser

es ist sehr alt

Alles wird vom Animationsteam erledigt. Das beste an diesem Hotel.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
4.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
2.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
4.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
2.0
Sandy
3.0
Alter 26-30
verreist als Familie
im Aug 19
Sandy
3.0
Alter 26-30
verreist als Familie
im Aug 19
Nochmal nicht.
Ein großes Resort was ziemlich in die Jahre gekommen ist und dringend modernisiert werden müsste. Die Getränke aus dem Restaurant schmecken nur nach Chlor und man kann es nicht trinken . Das Personal war nicht immer freundlich. Poolanlage ist sehr in die Jahre gekommen

Uns hat das essen garnicht geschmeckt . Auch in den umliegenden Restaurants war es schlecht .

30 km vom Flughafen aber trotzdem 1 1/2 Std. Busfahrt . Sonst ging es schnell bis zu den anliegenden Bars

Dringend renovierungsbedürftig. Die badgarnitur ganz alt und aus der Leitung kommt das pure Chlor wasser. Die Betten waren in Ordnung, immer sauber.

Ein großes Resort was ziemlich in die Jahre gekommen ist und dringend modernisiert werden müsste. Die Getränke aus dem Restaurant schmecken nur nach Chlor und man kann es nicht trinken . Das Personal war nicht immer freundlich. Poolanlage ist sehr in die Jahre gekommen

Uns hat das essen garnicht geschmeckt . Auch in den umliegenden Restaurants war es schlecht .

30 km vom Flughafen aber trotzdem 1 1/2 Std. Busfahrt . Sonst ging es schnell bis zu den anliegenden Bars

Dringend renovierungsbedürftig. Die badgarnitur ganz alt und aus der Leitung kommt das pure Chlor wasser. Die Betten waren in Ordnung, immer sauber.

weniger
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
3.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
2.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
3.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
2.0
Stefan
Weiterempfehlung
5.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Aug 19
Stefan
Weiterempfehlung
5.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Aug 19
Ich Persönlich würde gerne wieder kommen
Das Hotel macht einen gut gepflegten Eindruck. Das Personal ist sehr angagiert. Die Hotelanlage befindet sich an einem sehr guten Standort.

Die Auswahl ist gut, Gemüse & Obst immer frisch. Leider sind die Köche wo direkt vor den leuten das Essen zubereiten sehr Lustlos... oft stellt man sich an und es ist nichts mehr da, da sie viel zu spät anfangen wieder nach zu Kochen... Das andere Küchenpersonal am Buffet is immer sehr schnell mit nachfüllen und Tische eindecken.

Wenn man die hinteren Zimmer bekommt hat man sehr viel glück mit dem Weg zum Strand. C.a. 30 m. Der Weg zum Restaurant ist noch kürzer ;)

Dusche/Badewanne , TV , Balkon / Terasse , Schränke , Nachttisch , Schreibtisch mit Schublade , Klimaanlage leicht zum einstellen , Fön im Bad... Metallfede ... mehr
Das Hotel macht einen gut gepflegten Eindruck. Das Personal ist sehr angagiert. Die Hotelanlage befindet sich an einem sehr guten Standort.

Die Auswahl ist gut, Gemüse & Obst immer frisch. Leider sind die Köche wo direkt vor den leuten das Essen zubereiten sehr Lustlos... oft stellt man sich an und es ist nichts mehr da, da sie viel zu spät anfangen wieder nach zu Kochen... Das andere Küchenpersonal am Buffet is immer sehr schnell mit nachfüllen und Tische eindecken.

Wenn man die hinteren Zimmer bekommt hat man sehr viel glück mit dem Weg zum Strand. C.a. 30 m. Der Weg zum Restaurant ist noch kürzer ;)

Dusche/Badewanne , TV , Balkon / Terasse , Schränke , Nachttisch , Schreibtisch mit Schublade , Klimaanlage leicht zum einstellen , Fön im Bad... Metallfeder Matratze, Insektenschutztür an der Terrasse

Gut manche sehr gut. Man sollte einfaches Englisch sprechen& verstehen, da wenige Angestellte deutsch sprechen oder gar nicht. An der Rezeption/Am Empfang ist das kein Problem

Es gibt sehr viele Sportliche Angebote sowie Wohlfühl Angebote. Man wird direkt angesprochen aber es wirkt nicht aufdringlich. Jeden Abend ist ein Animationsprogramm & Shows für groß & klein. An den Pools war immer reichlich Platz.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
4.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
4.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
4.0
Sebastian
Weiterempfehlung
4.0
Alter 41-45
verreist als Freunde
im Aug 19
Sebastian
Weiterempfehlung
4.0
Alter 41-45
verreist als Freunde
im Aug 19
Typisches AI mit positiven Aspekten
Zuerst muss ich sagen, dass ich den Urlaub ohne das Angebot von VP nicht gebucht hätte. Das Haus selbst ist teilweise arg in die Jahre gekommen und erinnert eher an das typische All Inclusive Ressort mit Deutschen, Britischen und Osteuropäischen Gästen und all ihren Guten und auch Negativen Aspekten. Das Essen ist leider nur mittelmäßig und spez. das italienische Restaurant hat wenig mit Italien zu tun. Grundsätzlich negativ habe ich die Umgang mit dem vielen Plastik Müll empfunden sowie die ineffektiv Klimatisierung. Alle Räume sind offen und die Klimaanlagen laufen auf Hochtouren. Kühl wir es so nicht! Positiv ist das sehr freundliche und nette Personal sowie die einzigartige Lage an einen super schönen Sandstrand. Auch der angrenzende Ort ist trotz Tourismus ganz nett, speziell der Quad ... mehr
Zuerst muss ich sagen, dass ich den Urlaub ohne das Angebot von VP nicht gebucht hätte. Das Haus selbst ist teilweise arg in die Jahre gekommen und erinnert eher an das typische All Inclusive Ressort mit Deutschen, Britischen und Osteuropäischen Gästen und all ihren Guten und auch Negativen Aspekten. Das Essen ist leider nur mittelmäßig und spez. das italienische Restaurant hat wenig mit Italien zu tun. Grundsätzlich negativ habe ich die Umgang mit dem vielen Plastik Müll empfunden sowie die ineffektiv Klimatisierung. Alle Räume sind offen und die Klimaanlagen laufen auf Hochtouren. Kühl wir es so nicht! Positiv ist das sehr freundliche und nette Personal sowie die einzigartige Lage an einen super schönen Sandstrand. Auch der angrenzende Ort ist trotz Tourismus ganz nett, speziell der Quad Verleiher George.

Unteres Mittelmaß, typisch AI.

Die Fahrt von Flughafen oder in den Norden dauert. Die angrenzende Sand Düne sowie der Strand sind super.

Die Zimmer sind arg runter gekommen sind die Klimatisierung geht gut oder gar nicht.

Sehr nettes uns hilfsbereites Personal.

Gute Umgebung und spez. der Quad Verleiher George sind spitze.

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
3.0
Josef
4.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Aug 19
Josef
4.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Aug 19
Einmal ja....
Eigentlich eine wunderschöne Anlage aber halt sehr groß. 2000 Gäste angeblich. Da gibt's halt oft Gedränge aber es war im Rahmen.

Leider wenig griechische Küche.

Transfer Zeit 40 Minuten - top. Ort in der Nähe.

Klimaanlage funktioniert, aber laut. Bad mit etwas Schimmel. Betten OK.

Alle superfreundlich!

Eigentlich eine wunderschöne Anlage aber halt sehr groß. 2000 Gäste angeblich. Da gibt's halt oft Gedränge aber es war im Rahmen.

Leider wenig griechische Küche.

Transfer Zeit 40 Minuten - top. Ort in der Nähe.

Klimaanlage funktioniert, aber laut. Bad mit etwas Schimmel. Betten OK.

Alle superfreundlich!

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
3.0