921 Hotelbewertungen
79 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
4.9
Hotel allgemein
4.9
Lage und Umgebung
5.8
Service
4.9
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.9
Zimmer
4.7

Einzelbewertungen

Daniel
1.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Nov 19
Daniel
1.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Nov 19
Ein 5-Sterne-Haus, dass maximal 2 Sterne verdient.
Definitiv keine 5 Sterne Das Hotel ist abgewohnt und die Sauberkeit lässt zu wünschen übrig. Zudem zu wenig (aber engagiertes) Personal, dass aber nicht auf 5 Sterne Niveau geschult ist.

Das Angebot beim Frühstück ist okay - wenn es sich um ein 3-Sterne-Haus handelt. Die Standardsachen (verschiedene Brötchen, Brot, Käse, Wurst, Marmelade u.s.w.) sind da - mehr aber auch nicht. Zudem aufgrund der Personalsituation kein Raum für Gästewünsche wie Omelette, Eierkuchen o.ä., was bei einem 5-Sterne-Haus Standard sein sollte. Das Salatbuffett am Nachmittag ist ein Witz - etwas Feldsalat, saure Gurke, rote Beete und noch ein weiterer sauer eingelegter Salat - das war‘s dann auch. Ein Highlight war dagegen das Candle-Light-Dinner, das tatsächlich auf 5-Sterne-Niveau war.

Die L ... mehr
Definitiv keine 5 Sterne Das Hotel ist abgewohnt und die Sauberkeit lässt zu wünschen übrig. Zudem zu wenig (aber engagiertes) Personal, dass aber nicht auf 5 Sterne Niveau geschult ist.

Das Angebot beim Frühstück ist okay - wenn es sich um ein 3-Sterne-Haus handelt. Die Standardsachen (verschiedene Brötchen, Brot, Käse, Wurst, Marmelade u.s.w.) sind da - mehr aber auch nicht. Zudem aufgrund der Personalsituation kein Raum für Gästewünsche wie Omelette, Eierkuchen o.ä., was bei einem 5-Sterne-Haus Standard sein sollte. Das Salatbuffett am Nachmittag ist ein Witz - etwas Feldsalat, saure Gurke, rote Beete und noch ein weiterer sauer eingelegter Salat - das war‘s dann auch. Ein Highlight war dagegen das Candle-Light-Dinner, das tatsächlich auf 5-Sterne-Niveau war.

Die Lage des Hotels ist top - direkt an der Ostsee. In Binz allerdings kein Alleinstellungsmerkmal.

Sehr großzügige Zimmer (hier profitiert man noch von der Vergangenheit als Kempinski-Hotel), allerdings insgesamt sehr angestaubtes Interieur mit erheblichem Modernisierungsstau. Zudem lässt die Sauberkeit im Zimmer zu wünschen übrig. Bei Anreise war z.B. der Mülleimer von den Gästen vor uns noch gut gefüllt. Auch unter das Bett wirft man lieber keinen Blick.

Man merkt sehr, dass die sehr engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Limit oder darüber hinaus arbeiten. 2 Mitarbeiterinnen beim Frühstücksbüffet bei nahezu Vollbelegung ließen keine individuellen Wünsche der Gäste zu, da man nur damit beschäftigt war, die Tische für die nächsten Gäste herzurichten. In unserem Fall mussten wir, nachdem uns ein Tisch zugewiesen wurde, 15 Minuten warten, bevor unser Tisch abgeräumt und für uns neu eingedeckt wurde. Zudem war die Atmosphäre beim Frühstück laut, hektisch und ungemütlich. Jedes 2-Sterne-Hotel bietet mehr.

weniger
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
1.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
2.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
1.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
2.0
Chrisi
1.0
Alter 36-40
verreist als Familie
im Nov 19
Chrisi
1.0
Alter 36-40
verreist als Familie
im Nov 19
Nie wieder in dieses Hotel
5 Sterne waren mal, nicht mehr als 2,5 Sterne. Wir sind total enttäuscht. Der Service ist dauerhaft überlastet, die Zimmer sind uralt und nicht sauber. Bad mit Duschvorhang und leider sehr schlecht geputzt.

Das Buffet ist mit einem 5*Haus in keinster Weise vergleichbar

Strandlage

Schmutzig, abgewohnt und altbacken. Betten sind furchtbar schlecht und uralt

Unterbesetzt und nicht auf 5*geschultes Personal

Alt, überholt, ungepflegt und nicht richtig sauber

5 Sterne waren mal, nicht mehr als 2,5 Sterne. Wir sind total enttäuscht. Der Service ist dauerhaft überlastet, die Zimmer sind uralt und nicht sauber. Bad mit Duschvorhang und leider sehr schlecht geputzt.

Das Buffet ist mit einem 5*Haus in keinster Weise vergleichbar

Strandlage

Schmutzig, abgewohnt und altbacken. Betten sind furchtbar schlecht und uralt

Unterbesetzt und nicht auf 5*geschultes Personal

Alt, überholt, ungepflegt und nicht richtig sauber

weniger
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
1.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
1.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
1.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
1.0
Marian
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Freunde
im Nov 19
Marian
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Freunde
im Nov 19
„Binz‘s erste Adresse mit 5 Sternen“
Immer noch Binz seine erste Adresse in exklusiver Lage. Anlage nachempfunden in traditioneller Bäderarchitektur. Fünf Sterne Service. Sehr freundliches und nettes Personal. Sehr gutes Frühstück mit einer großen Auswahl an regionalen Produkten. Großer schöner Wellnessbereich.

Sehr gutes Frühstücksbüffet mit einer sehr großen Auswahl an Brot und Brötchen. Viel frisches Obst und eine sehr große Auswahl an regionalen Produkten. A la Carte Eierspeisen. Zum Kaffee frisch gebackene Waffeln und Kuchen und Torten vom Konditor aus Binz.

Exklusive Lage in Binz. Angenehm ruhig gelegen. Die Seebrücke erreicht man innerhalb von 5 min. Das Hotel liegt in erster Strandlage angelehnt der Granitz.

Sehr geräumige schöne ca 40 qm große Granitz Superior Zimmer mit begehbaren ... mehr
Immer noch Binz seine erste Adresse in exklusiver Lage. Anlage nachempfunden in traditioneller Bäderarchitektur. Fünf Sterne Service. Sehr freundliches und nettes Personal. Sehr gutes Frühstück mit einer großen Auswahl an regionalen Produkten. Großer schöner Wellnessbereich.

Sehr gutes Frühstücksbüffet mit einer sehr großen Auswahl an Brot und Brötchen. Viel frisches Obst und eine sehr große Auswahl an regionalen Produkten. A la Carte Eierspeisen. Zum Kaffee frisch gebackene Waffeln und Kuchen und Torten vom Konditor aus Binz.

Exklusive Lage in Binz. Angenehm ruhig gelegen. Die Seebrücke erreicht man innerhalb von 5 min. Das Hotel liegt in erster Strandlage angelehnt der Granitz.

Sehr geräumige schöne ca 40 qm große Granitz Superior Zimmer mit begehbaren Kleiderschrank. Breites gutes Kingsize-Bett. Zimmer sehr sauber.

Sehr freundliches und nettes Personal. Hier ist der Gast König. Sehr guter typischer Fünf-Sterne-Service.

Exklusiver Spa-Bereich. Bester Ausgangspunkt für Wanderungen durch die Granitz. Täglich kostenfreie Freizeitangebote. Shuttletransfer zum Friseur.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Valeria
3.0
Alter 46-50
verreist als Single
im Nov 19
Valeria
3.0
Alter 46-50
verreist als Single
im Nov 19
Das Hotel ist in die Jahre gekommen, max. 3*
Ich habe im Grand Hotel Binz 7 Tage Ayurveda Kur gemacht. Da ich schon einige Ayurveda Kuren auf Madeira und Sri Lanka vorher gemacht habe konnte ich diese mit dem Aufenthalt in Binz vergleichen und so leid es mir tut nicht zum Vorteil des Grandhotels Binz. Ich hatte zwar keine großen Erwartungen aber selbst diese wurden leider enttäuscht. Ich wurde pünktlich vom Bahnhof abgeholt. Jedoch haben wir nur 5 Minuten auf eine weitere Person gewartet, die auch mit dem Zug kommen sollte. Entweder kam sie nicht, oder hat sich einfach verirrt und musste selber zusehen, wie sie ins Hotel kommt. Negativ aufgefallen war mir, wie unfreundlich der Fahrer einen Mitarbeiter angesprochen hat, weil der den Haupteingang des Hotels benutzt hat. Sowas vor einem Gast auszutragen gehört normallerweise nicht in e ... mehr
Ich habe im Grand Hotel Binz 7 Tage Ayurveda Kur gemacht. Da ich schon einige Ayurveda Kuren auf Madeira und Sri Lanka vorher gemacht habe konnte ich diese mit dem Aufenthalt in Binz vergleichen und so leid es mir tut nicht zum Vorteil des Grandhotels Binz. Ich hatte zwar keine großen Erwartungen aber selbst diese wurden leider enttäuscht. Ich wurde pünktlich vom Bahnhof abgeholt. Jedoch haben wir nur 5 Minuten auf eine weitere Person gewartet, die auch mit dem Zug kommen sollte. Entweder kam sie nicht, oder hat sich einfach verirrt und musste selber zusehen, wie sie ins Hotel kommt. Negativ aufgefallen war mir, wie unfreundlich der Fahrer einen Mitarbeiter angesprochen hat, weil der den Haupteingang des Hotels benutzt hat. Sowas vor einem Gast auszutragen gehört normallerweise nicht in einem 5* Hotel. Der Empfang an der Rezeption war ganz Ok. Die junge Dame war sehr freundlich, obwohl sie nur Vertretung von einem anderem Hotel gemacht hat. Das absolute Highlight des Aufenthalts war Dr. Schetty und seine überragende Kompetenz. Dr. Shetty ist nach meiner Meinung nicht nur sehr sehr kompetent, er nimmt auch jeden Gast sehr wahr und wichtig. Das war mein absolutes Highlight und vielen Dank an Dr. Shetty dafür. Beim Bezahlen und am nächsten Tag beim Auschecken wurde ich nach dem Feedback zu meinem Aufenthalt nicht gefragt. Das fand ich auch für ein Hotel mit Anspruch auf 5* Qualität merkwürdig.

Ich habe Volpension mit ayurvedischer Verplegung gehabt. Das ayurvedisches Essen kenne ich persönlich als gewürzreich. Das Essen im Hotel war sehr gut und frisch vorbereitet, mit Ayurveda konnte ich das leider nicht ganz verknüpfen, da mir die Gewürze fehlten. Jeden Tag abends gedämpftes Gemüse, ganz ehrlich, das kann ich auch in einem Restaurant mit deutscher Küche bekommen. Es ist kein richtiges ayurvedisches Essen was ich bereits woanders mehrmals kennengelernt habe. Mehr Abwechslung und Gewürze wäre sehr schön.

Super Lage!

Baltic Zimmer: Positiv: sehr geräumig , das Bad mit Fußbodenheizung, Seeblick. Potenzial nach oben: leider nicht ganz sauber. Am ersten Tag hatte ich Hinterlassenschaften meiner Vorgänger gesehen. Der Mülleimer im Bad war nicht geleert und auf der in die Jahre gekommenen Couch waren noch Essensreste und zerknitterte Kissen zu sehen. Die Fernbedienung war speckig und klebrig, da habe ich bereut kein Sagrotan mitgenommen zu haben. Der Teppich und das Mobiliar leider so alt und zum Teil verdreckt, dass der gesamter Eindruck für 5* Hotel eher negativ war.

Service: Positiv: alle bemühen sich und sind stets freundlich. Da sehe ich kleinen Fehlern und Missverständnissen drüber Weg. Potenzial nach oben: Mehr Acht auf Azubis und Praktikanten geben, damit sie 5* Sterne nach draußen vertreten können. Es ist leider heute, trotzt aller Mühe noch bei weitestem nicht perfekt. Ayurvedische Massagen: Positiv: Obwohl vielen Mitarbeiter Ayurveda anscheinend noch nicht ganz vertraut ist, bemühen sie sich gute Qualität zu liefern. Potenzial nach oben: Ich hatte eine Abhyanga Massage bei einem jungen Mann gehabt. Leider wurde er nicht ausreichend geschult, da er mich sehr grob behandelt hat. Er hat dermaßen meinen Kopf gedreht, dass ich immer noch heute mit diesen Folgen zu kämpfen habe. Auf meine gleich geäußerte Kritik wollte der Masseur leider nicht eingehen und hat mich auf den Doktor verwiesen und reagierte auf meine Anmerkung beleidigt. Das fand ich sehr enttäuschend.

Spa und Fitness: Ich hatte die finnische Sauna immer für mich allein gehabt. Das war sehr schön. Den Bereich kann ich als sauber und schön bezeichnen. In anderen Saunen war ich nicht. Potenzial nach oben: Die Liegen im Ruhebereich sind genauso altbacken wie alle Möbeln in Zimmern des Hotels. Der Pool für Aqua Gymnastik ist etwas zu klein. Zum Glück waren wir nur 3. Fitness und Yoga würde ich als ausreichend bewerten.

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
4.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
4.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
3.0
Malte
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Nov 19
Malte
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Nov 19
Ein tolles Hotel in guter Lage zum Wohlfühlen
Ein sehr schönes Hotel in einer Toplage freundliches Personal und ein Hotel zum Wohlfühlen u entspannen auch zum wieder kommen.

Zum Frühstück alles da was machen braucht kann man ich nicht beschweren.Das Abendessen war auch sehr sehr lecker und sogar besser als das letztemal positiv überrascht

Ruhiges Hotel in einer Toplage direkt am Strand und an der Garnitz

Sehr große Zimmer zum Wohlfühlen ich kann nicht klagen sauber und ordentlich gehalten Badezimmer mit Fußbodenheizung

Sehr sehr freundliches Personal auch die Wünsche beim Abendessen wurden erfüllt.

Ein sehr schöner gepflegter Wellnessbereich ebenfalls positiv überrascht.Das Wasser im Schwimmbad könnte etwas wärmer sein auch evlt beim Sprudelbereich knopf einbauen damit man nicht ... mehr
Ein sehr schönes Hotel in einer Toplage freundliches Personal und ein Hotel zum Wohlfühlen u entspannen auch zum wieder kommen.

Zum Frühstück alles da was machen braucht kann man ich nicht beschweren.Das Abendessen war auch sehr sehr lecker und sogar besser als das letztemal positiv überrascht

Ruhiges Hotel in einer Toplage direkt am Strand und an der Garnitz

Sehr große Zimmer zum Wohlfühlen ich kann nicht klagen sauber und ordentlich gehalten Badezimmer mit Fußbodenheizung

Sehr sehr freundliches Personal auch die Wünsche beim Abendessen wurden erfüllt.

Ein sehr schöner gepflegter Wellnessbereich ebenfalls positiv überrascht.Das Wasser im Schwimmbad könnte etwas wärmer sein auch evlt beim Sprudelbereich knopf einbauen damit man nicht immer das Personal fragen muss Wellnessbehandlung fand ich sehr sehr angenehm.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Frank
Weiterempfehlung
6.0
Alter 66-70
verreist als Paar
im Oct 19
Frank
Weiterempfehlung
6.0
Alter 66-70
verreist als Paar
im Oct 19
Grandhotel Binz immer wieder gern
Schönes Hotel in perfekter Lage in Binz ( Strand und zentral). Gastronomie sehr gut, Frühstück sehr gut! Parken in der Hoteltiefgarage problemlos.

Sehr gute Cocktails in der Bar

Schönes Hotel in perfekter Lage in Binz ( Strand und zentral). Gastronomie sehr gut, Frühstück sehr gut! Parken in der Hoteltiefgarage problemlos.

Sehr gute Cocktails in der Bar

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Ina
2.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Oct 19
Ina
2.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Oct 19
Nie wieder!
Lage top, nettes Personal, aber abgewohnt und unser Zimmer war sehr dreckig! Beschwerden wurden entgegen genommen und teilweise umgesetzt. Bis heute keine Entschuldigung trotz Mail an Hotelleitung!

Geht kaum besser

Toller Ausblick! Geräumig aber schmutzig! Socken, Bonbonpapier, alte Handtücher und viele Hinterlassenschaften der vorherigen Bewohner!!!

Beschwerden wurden nur teilweise umgesetzt.

Lage top, nettes Personal, aber abgewohnt und unser Zimmer war sehr dreckig! Beschwerden wurden entgegen genommen und teilweise umgesetzt. Bis heute keine Entschuldigung trotz Mail an Hotelleitung!

Geht kaum besser

Toller Ausblick! Geräumig aber schmutzig! Socken, Bonbonpapier, alte Handtücher und viele Hinterlassenschaften der vorherigen Bewohner!!!

Beschwerden wurden nur teilweise umgesetzt.

weniger
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
3.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
2.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
3.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
2.0
Tine
3.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Oct 19
Tine
3.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Oct 19
NICHT ZU EMPFEHELN
Nicht!! gerechtfertig!! in der 5* Klassefizierung Abgewohnte und ungepflegte Zimmer. Der einzige Vorteil ist die Top Lage. Diese rechtfertigt jedoch nicht die 5* Never ever!!

Das Frühstück ist einem 5* Hotel in keinster Weise angemessen! Das Besteck war vermehrt nicht sauber, ein gebrauchter Löffel lag auf unserem frisch eingedeckte Tisch, wobei gebrauchtes Besteck leider öfter reklamiert wurde. Teller, Tassen und Teekannen waren leider auch nicht sauber. Auch hier der Vergleich zu anderen 5* Häusern, die ein der Kategorie entsprechendes Frühstücks-Buffett anbieten. Die Tische wurden morgen zuweilen sehr sportlich gesäubert, das Tischset fix vom Tisch gezogen, ausgeschüttelt dann mit der Hand die Krümel vom Vorgänger vom Tisch gefegt, Tischset wieder drauf... so bitte sehr fe ... mehr
Nicht!! gerechtfertig!! in der 5* Klassefizierung Abgewohnte und ungepflegte Zimmer. Der einzige Vorteil ist die Top Lage. Diese rechtfertigt jedoch nicht die 5* Never ever!!

Das Frühstück ist einem 5* Hotel in keinster Weise angemessen! Das Besteck war vermehrt nicht sauber, ein gebrauchter Löffel lag auf unserem frisch eingedeckte Tisch, wobei gebrauchtes Besteck leider öfter reklamiert wurde. Teller, Tassen und Teekannen waren leider auch nicht sauber. Auch hier der Vergleich zu anderen 5* Häusern, die ein der Kategorie entsprechendes Frühstücks-Buffett anbieten. Die Tische wurden morgen zuweilen sehr sportlich gesäubert, das Tischset fix vom Tisch gezogen, ausgeschüttelt dann mit der Hand die Krümel vom Vorgänger vom Tisch gefegt, Tischset wieder drauf... so bitte sehr fertig. Blöd nur das dass Tischset meistens fleckig war, ach und Tischdecken gab es morgens auch nicht auf den Tischen und nochmal zur Erinnerung>>> ein 5* Haus. Das Abendessen bestand jeden Abend aus einen Buffett mit einer! Sorte Fleisch und einer! Sorte Fisch. Dazu gabe es eine! Sorte Nudeln sowie einen Gemüsevorschlag und Kartoffeln. Salat, Käse und Dessert (in der Auswahl leider auch nicht entsprechend der Kategorie 5*) Wir hatten HP gebucht mit der Möglichkeit zwischen Buffett und Menü zu wählen, diese ging aber nicht, mit den Worten: "Sie sehen ja was hier los ist", blieb uns das Buffett. An mehreren Tagen waren die Teller am Buffett wärmer als die Speisen. Der Ausspruch: "Sie sehen ja was hier los ist" war leider ständig zu hören. Die Bestuhlung war teilweise kaputt und ziemlich abgenutzt. Auch im Restaurant sind runde Ecken vorhanden, die Fußleisten sind staubig und schmutzig.

Direkte Strandlage an Binzer Strand

Der Teppichboden war nicht sauber, die Gardinen schmutzig, hier haben Vorgänger wohl Mücken zerdrückt. Die Polster des Sofas im Zimmer sind abgenutzt und speckig, das ganze Zimmer staubig. Die Betten sind uralt und mit einer schönen großen Besucherritze, auf keinen Fall 5* Standard, die Bettlaken quitschen komisch und der Geruch der Bettwäsche und der Handtücher ist schon eigenartig. Die Möbel fallen langsam auseinander und sind fürchterlich abgewohnt. In einem 5* Haus werden Gäste in der Regel mit einem Obstkorb oder Pralinen und frischenn Blumen auf dem Zimmer begrüßt. Hier Fehlanzeige, ein zerknittertes Papierherz mit "Herzlich Willkommen" an der Tür und eine Flasche Wasser auf dem Zimmer, mehr war nicht! Das Bad war nicht sauber, lange schwarze Haare unserer Vorgänger im Bad, am Fön und auf dem Fußboden. Die Wasserhähne verkalkt, auf der Fliesenbordüre Staub ohne Ende. Die Dusche mit einem DUSCHVORHANG abgetrennt, wohlgemerkt in einem 5* Haus. Die Toiletten ohne Worte. Runde Ecken auf dem Fussboden, unter dem Waschbecken ist wohl schon ewig nicht mehr gründlich sauber gemacht worden. Bademäntel und Handtücher verschlissen, teilweise kaputt. Es gab weder einen Wasserkocher noch eine kleine Kaffeemaschine auf dem Zimmer. Im Vergleich zu anderen 5* Häusern ( z.B. Steigenberger, Hilton, Hotel Adlon Kempinski) ist das Grand Hotel Binz unterirdisch!!! Ein ausgedientes Sofa stand schon als wir ankamen im Flur des Hotels, es stand dort auch noch als wir nach einer Woche wieder abreisten. An Verantwortungslosigkeit nicht zu übertreffen, denn das Sofa stand in einem ausgewiesenem Fluchtweg!!!!

Das Personal ist freundlich und hilfbereit, etwas befremdlich erscheint uns jedoch das dass Personal in Jeanshosen bedient. Nichts gegen Jeans, die tragen wir auch, aber in einem 5* Haus im Service????

Die Wellnessabteilung ist ziemlich in die Jahre gekommen und dringend Sanierungsbedürftig! Wenn drei Leute im Pool stehen, ist ein Schwimmen nicht mehr möglich. Der Ruheraum an der Sauna besteht aus 4 Liegen, weitere Liegen stehen am Pool. Dort ist es jedoch sehr laut und leider nicht gemütlich. Die Liegen sind schrecklich ungemütlich und durchgelegen, es gibt im "Wellnessbereich"keine gemütliche Ecke. Altbacken und überholt. Wir haben im Thai-Spa , auf einem Blatt Papier mit Hinterlegung der Zimmer- und Telefonnummer, mehrere Behandlungen angemeldet. Eine Rückmeldung erfolgte wärend unseren Aufenthalts nicht, dementsprechend auch keine Behandlung.

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
3.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
2.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
3.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
2.0
Ernst
2.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Oct 19
Ernst
2.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Oct 19
Keine 5 Sterne Entäuschend
Unglaublich schlecht für 5 Sterne. Schmutz in den Zimmern, Wellnessabteilung alt und ungepflegt. Servicepersonal ist nicht auf 5 Sterne geschult.

Geht gar nicht, zum Abend: Buffet mit einer Sorte Fleisch und einer Sorte Fisch und sehr übersichtliche Beilagen.

Fast direkt am Strandlage.

Entspricht in keinster Weise dem 5 Sterne Standard. Schmutz und Stau im ganzem Haus, Duschvorhang!! im Bad schlecht gesäuberte Bäder und Zimmer. Den voran gegangene Kommentaren ist bei zupflichten, ein 5 Sterne Haus sieht anders aus! Die Betten sind eine Zumutung.

Das Personal ist freundlich und nett, jedoch überfordert. Das Nivau eine 5 Sterne Hotels ist hier bei weitem nicht erreicht. Im Vergleich zu anderen Häusern in dieser Kategorie ------- eine Niete
... mehr
Unglaublich schlecht für 5 Sterne. Schmutz in den Zimmern, Wellnessabteilung alt und ungepflegt. Servicepersonal ist nicht auf 5 Sterne geschult.

Geht gar nicht, zum Abend: Buffet mit einer Sorte Fleisch und einer Sorte Fisch und sehr übersichtliche Beilagen.

Fast direkt am Strandlage.

Entspricht in keinster Weise dem 5 Sterne Standard. Schmutz und Stau im ganzem Haus, Duschvorhang!! im Bad schlecht gesäuberte Bäder und Zimmer. Den voran gegangene Kommentaren ist bei zupflichten, ein 5 Sterne Haus sieht anders aus! Die Betten sind eine Zumutung.

Das Personal ist freundlich und nett, jedoch überfordert. Das Nivau eine 5 Sterne Hotels ist hier bei weitem nicht erreicht. Im Vergleich zu anderen Häusern in dieser Kategorie ------- eine Niete

Pool und Wellness benötige dringend einer Rundumerneuerung. Eine 5 Sterne Wellnessabteilung sieht anders aus. Die Ruheräume sind leider furchtbar. Wir haben noch nie in einem so schlechtem "5 Sterne" Haus gewohnt!

weniger
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
2.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
1.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
2.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
1.0
Olaf
Weiterempfehlung
6.0
Alter 61-65
verreist als Familie
im Oct 19
Olaf
Weiterempfehlung
6.0
Alter 61-65
verreist als Familie
im Oct 19
Immer wieder, alles top
Sehr Hundefreundliches Hotel, egal ob großer oder kleiner Hund alle sind willkommen. In diesem Hotel wird auch an die Fellnasen gedacht. Es gibt auf den Zimmern einen Wassernapf und eine Hundedecke, sowie zwei Wassernäpfe draußen am Eingang des Hotels. Familien mit Kindern auch ohne Hund, sind natürlich genauso herzlich willkommen!

Man kann sowohl, sein Frühstück aufs Zimmer bringen lassen oder unten im Erdgeschoss ins Restaurant gehen. Das Speisenangebot ist groß und frisch. Abends genau das Selbe, entweder bringen lassen oder ins Restaurant setzen.

Das Hotel ist gut zentral zum Strand gelegen, man kommt aus dem Hotel und braucht nur eine Straße überqueren schon ist man da. Die kleine Einkaufspromenade ist 5 Minuten fußläufig zu erreichen.

Die ... mehr
Sehr Hundefreundliches Hotel, egal ob großer oder kleiner Hund alle sind willkommen. In diesem Hotel wird auch an die Fellnasen gedacht. Es gibt auf den Zimmern einen Wassernapf und eine Hundedecke, sowie zwei Wassernäpfe draußen am Eingang des Hotels. Familien mit Kindern auch ohne Hund, sind natürlich genauso herzlich willkommen!

Man kann sowohl, sein Frühstück aufs Zimmer bringen lassen oder unten im Erdgeschoss ins Restaurant gehen. Das Speisenangebot ist groß und frisch. Abends genau das Selbe, entweder bringen lassen oder ins Restaurant setzen.

Das Hotel ist gut zentral zum Strand gelegen, man kommt aus dem Hotel und braucht nur eine Straße überqueren schon ist man da. Die kleine Einkaufspromenade ist 5 Minuten fußläufig zu erreichen.

Die Zimmer sind sauber und ordentlich und haben alles was man von einem 5 Sterne Hotel erwartet.

Bei Wünschen, Fragen oder Problemen steht das kompetente und freundliche Personal praktisch rund um die Uhr zur Verfügung.

Die Freizeitangebote sind ausreichend und gut.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0