364 Hotelbewertungen
95 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
5.6
Hotel allgemein
5.6
Lage und Umgebung
5.7
Service
5.6
Essen & Trinken
5.6
Sport & Unterhaltung
5.3
Zimmer
5.5

Einzelbewertungen

Elisabeth
Weiterempfehlung
4.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Mai 19
Elisabeth
Weiterempfehlung
4.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Mai 19
Unser Paradies
Die Zimmer sehr schön groß und sehr sauber das Essen sehr gut und große Auswahl die ganze Anlage sehr gepflegt da es nur für erwachsene ist sehr ruhig

Schöne große Zimmer mit täglich aufgefüllter Minibar und Wasserkocher Tassen und Kaffee und Tee zum selbst kochen

Das Animationsprogramm ist die letzten Jahre nicht gut wir sagen das immer direkt aber es ändert sich leider nichts abends sehr langweilig leider

Die Zimmer sehr schön groß und sehr sauber das Essen sehr gut und große Auswahl die ganze Anlage sehr gepflegt da es nur für erwachsene ist sehr ruhig

Schöne große Zimmer mit täglich aufgefüllter Minibar und Wasserkocher Tassen und Kaffee und Tee zum selbst kochen

Das Animationsprogramm ist die letzten Jahre nicht gut wir sagen das immer direkt aber es ändert sich leider nichts abends sehr langweilig leider

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
6.0
Margret
Weiterempfehlung
6.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Mai 19
Margret
Weiterempfehlung
6.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Mai 19
Das war SPITZE!
Eine gepflegte Anlage in wunderschöner Umgebung. Wir hatten das Hotel u.a. wegen der viefältigen Ausflugsmöglichkeiten in der geschichtsträchtigen Region und als komfortablen Standort für Tageswanderungen gebucht. Das lässt sich hier hervorragend verbinden.

Da die Gäste des Sentido-Hotels auch die Einrichtungen des Liberty-Hotels nutzen können, gibt es etliche A-la-Carte-Restaurants, Büffet-Restaurants und Bars, die zur Verfügung stehen. Wir haben aber praktisch nur das Angebot des Sentido-Hotels genutzt und das war das Main-Restaurant fürs Frühstück sowie den Büffets zum Mittag und Abend. Darunter befindet sich das italienische A-la-Carte-Restaurant "Portofino", in dem wir auch einmal gespeist haben. Das können wir guten Gewissens empfehlen. Es ist nicht etwa eine Sitzhalle fü ... mehr
Eine gepflegte Anlage in wunderschöner Umgebung. Wir hatten das Hotel u.a. wegen der viefältigen Ausflugsmöglichkeiten in der geschichtsträchtigen Region und als komfortablen Standort für Tageswanderungen gebucht. Das lässt sich hier hervorragend verbinden.

Da die Gäste des Sentido-Hotels auch die Einrichtungen des Liberty-Hotels nutzen können, gibt es etliche A-la-Carte-Restaurants, Büffet-Restaurants und Bars, die zur Verfügung stehen. Wir haben aber praktisch nur das Angebot des Sentido-Hotels genutzt und das war das Main-Restaurant fürs Frühstück sowie den Büffets zum Mittag und Abend. Darunter befindet sich das italienische A-la-Carte-Restaurant "Portofino", in dem wir auch einmal gespeist haben. Das können wir guten Gewissens empfehlen. Es ist nicht etwa eine Sitzhalle für die Speisen, die vom Hauptrestaurant geliefert werden, dort wird live und vor Ort und sehr lecker gekocht und gebraten. Aber auch die Speisen im Hauptrestaurant waren sehr vielfältig und von guter Qualität. Eigentlich alles wie man es erwarten darf, verschiedene Sorten Fisch, Fleisch, Meeresfrüchte , Gemüse, Obst. Meine Highlights waren die riesige Vielfalt an Brotsorten, die leckere Kräuterbutter dazu, frischgepresster Orangensaft zum Frühstück. Diesmal habe ich es auch nicht geschafft, am Nachspeisenbüffet vorbeizukommen. Neben den üblichen "Klatschern" wie Sahnetorte und Baklava standen da nämlich immer so kleine "Pralinen" aus Schokolade, Nüssen und anderen tollen Sachen... Hervorzuheben ist wirklich der freundliche und aufmerksame Service. Wir saßen immer auf der Außenterrasse und wurden von "unseren" Kellnern aufs freundlicheste begrüßt und umsorgt. Ab und an blieb sogar Zeit für ein paar persönliche Worte. Da das Hauptrestaurant in verschiedene Räume gegliedert ist, kam keine "Wartehallenatmosphäre" auf. Wir saßen eh am liebsten draußen mit der fantastischen Aussicht auf Berge und Meer. Zu den Bars: hier gilt das Gleiche. Freundlicher, aufmerksamer Service. Keine "vorgemixten" Cocktails sondern alles mit "Originalzutaten" vor Ort geschüttelt und gerührt. Noch ein kleines Goodie: Am Strand und am Pool standen Kaffee-/Teeautomat und Kühlschränke bereit, wo man sich ohne an der Bar anstehen zu müssen einfach mit Getränken versorgen konnte.

Der Transfer mit dem Minibus ohne Zwischenstopps an anderen Hotels dauerte ca. 1 Stunde 15 Minuten. Das Hotel ist Teil des Liberty-Hotel Komplexes. Nebenan ist das Familien-Resort, das man nur registrieren muss, wenn man da auch hingeht. Direkt an einem schönen Kies-Strand gelegen. In der direkten Nachbarschaft gibt es keine Einkaufsmöglichkeiten. Der nächste Ort ist Belcegiz (Ölü Deniz) in ca. 3,5 km Entfernung mit dem entsprechenden touristischen Angebot. Selbst in der Vorsaison gibt es aber eine verlässliche Dolmus-Verbindung bzw. stehen auch Taxis zum bezahlbaren Preis zur Verfügung. Die Region um Fethiye hat soviel historische und landschaftliche Highlights, dass ein Urlaub nicht ausreicht, das alles anzuschauen. Wenige Kilometer vor dem Hotel befindet sich der Startpunkt des Lykischen Wanderweges, ein Fernwanderweg, der bis nach Antalya führt. In der Hotelumgebung gibt es einige recht gut gekennzeichnete Wanderwege, die man mit mittlerer Kondition bewältigen kann und deren Einstiegs- bzw. Zielpunkte mit der o.g. Dolmusverbindung gut erreichbar sind.

Wir hatten ein Zimmer mit seitlichem Meerblick in der oberen Etage, zur ruhigen Meerseite gelegen. Das Zimmer hatte einen modernen Standard mit Flachbildfernseher und einigen deutschen Sendern. Die unterschiedlichen Beleuchtungsvarianten haben wir während der zwei Wochen wohl nicht vollständig ausgetestet. Neben dem breiten, bequemen Bett gab es noch ein Sofa sowie einen Couchtisch, Schminktisch und Spiegel. Großzügiger Stauraum, auch ausreichend Bügel. Eine Minibar, die im Rahmen des AI-Angebotes täglich aufgefüllt wurde. Kaffee- und Teezubereitungsmöglichkeit. Das Bad verfügte ebenfalls über einen modernen Standard und war mit Pflegeprodukten versehen. Weiterhin lagen Badeslipper und Bademäntel bereit. Im Bett haben wir wunderbar geschlafen. Einzig die Klimaanlage war nicht unser Freund. Haben wir in der Vorsaison aber auch nicht wirklich gebraucht. Der Balkon war mit 2 Stühlen und einem Tisch sowie einem an der Wand montierten, ausziehbaren Wäschetrockengestell möbliert.

Wirklich toll. Von der Rezeption, über die Zimmermädchen, Kellner, Barkeeper, Beachboy waren alle freundlich und aufmerksam. Kleine Unpässlichkeiten wie die entladene Schlüsselkarte wurden sofort gelöst.

Den Pool haben wir nicht genutzt. Wir waren am gepflegten Strand. Ob es die Vorsaison war? Es gab jedenfalls kein Liegenreservierungsproblem. Sehr großzügig fanden wir das Badehandtuchangebot. Am Strand befanden sich Container aus dem man die Badetücher entnehmen konnte und daneben dann der Behälter für die nassen Tücher. Der Strand wurde mehrmals täglich gereinigt, die Liegen waren in Ordnung und die Auflagen bequem und sauber. Da der Übergang ins Wasser recht steinig ist, sollten auf jeden Fall Badeschuhe genutzt werden. Den Zugang zum Wasser sollen ein Pontonsteg und ein fester Holzsteg erleichtern. Allerdings hatten wir einige Tage mit starkem Wellengang, wo auch das nichts nützte. Bei ruhiger See konnten wir aber in dem kristallklaren Wasser schön schnorcheln. Das Hotel verfügt über einen großen Wellnessbereich. Auch wir haben uns eine Anwendung gegönnt. Das war recht angenehm. Von der Animation haben wir nicht soviel mitgekriegt. Das fand am Pool statt. Wir fanden toll, dass es jeden Mittwoch eine vom Hotel organisierte, geführte Wanderung auf der ersten Etappe des Lykischen Weges gibt. An einigen Abenden wurde Live-Musik geboten. Dazu durfte auch getanzt werden. Das waren jeweils stimmungsvolle Abende. Den Bingo-Abend haben wir ausgespart. Im benachbarten Liberty-Hotels gibt es aber tägliche Shows, wenn man mag...

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Daniela
Weiterempfehlung
5.0
Alter 46-50
verreist als Freunde
im Mai 19
Daniela
Weiterempfehlung
5.0
Alter 46-50
verreist als Freunde
im Mai 19
Schöne erholsame Woche
Schönes hotel mit grossen Zimmern und schönem Ausblick. Personal, Küche und Animation sehr gut. Auch gute Sportmöglichkeiten. Leckeres Essen mit türkischen Spezialitäten.

Schönes hotel mit grossen Zimmern und schönem Ausblick. Personal, Küche und Animation sehr gut. Auch gute Sportmöglichkeiten. Leckeres Essen mit türkischen Spezialitäten.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Annika Karakaya
Weiterempfehlung
6.0
Alter 19-25
verreist als Paar
im Oct 18
Annika Karakaya
Weiterempfehlung
6.0
Alter 19-25
verreist als Paar
im Oct 18
Einmal lykia immer lykia
Es stimmte alles ... Essen sehr gut 😊. Zimmer sauber, Personal immer freundlich. Besonders Abdulla von den Küche . Auch Hasim an der Strand restaurant war immer hilfsbereit.Im Restaurant möchte ich besonders Mehmet erwähnen. Natürlich waren auch alle anderen Mitarbeiter in jeden Bereich nett und hilfsbereit..

Es stimmte alles ... Essen sehr gut 😊. Zimmer sauber, Personal immer freundlich. Besonders Abdulla von den Küche . Auch Hasim an der Strand restaurant war immer hilfsbereit.Im Restaurant möchte ich besonders Mehmet erwähnen. Natürlich waren auch alle anderen Mitarbeiter in jeden Bereich nett und hilfsbereit..

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Alpay
Weiterempfehlung
5.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Oct 18
Alpay
Weiterempfehlung
5.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Oct 18
Kann man nichts falsch machen
Super Hotel super Lage und gutes Essen! Für einen Erholungsurlaub perfekt. Der Strand hat mir persönlich nicht so gefallen. Da ist der Strand einige 100 m weiter viel besser am ölüdeniz (öffentlicher Strand). Strand von sentido nicht mein Fall, Liberty etwas besser.

Zwischen den Bergen, super Luft und Lage

Groß und sauber!!!

Super Hotel super Lage und gutes Essen! Für einen Erholungsurlaub perfekt. Der Strand hat mir persönlich nicht so gefallen. Da ist der Strand einige 100 m weiter viel besser am ölüdeniz (öffentlicher Strand). Strand von sentido nicht mein Fall, Liberty etwas besser.

Zwischen den Bergen, super Luft und Lage

Groß und sauber!!!

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
6.0
Roland und Karin
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Oct 18
Roland und Karin
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Oct 18
Für uns einer der schönsten Flecken in der Türkei!
Landschaftlich wunderschön gelegene Hotelanlage, mit sehr gutem Preis-/Leistungsverhältnis. Sehr gutes Essen. Freundliches und hilfsbereites Personal in allen Bereichen. Das Hotel (Ü 16-Bereich/Sentido) wurde in den letzten Jahren an vielen Stellen renoviert. Zimmer sind sehr groß und mit allem ausgestattet was das Herz begehrt.

Es gibt eigentlich alles was das Herz begehrt. Quantität und Qualität stimmen. Es wird alles immer frisch nachgefüllt, weshalb man auch an den Büffets zu jeder Zeit die komplette Auswahl hat. Viele Speisen werden direkt vor Ort frisch zubereitet. Uns hat es sehr gut geschmeckt!

Wunderschön zwischen Berg und Meer gelegene Ferienanlage. Alter Baumbestand mit Ruhebereichen und vielen schattigen Plätzchen. Herrliches Meer mit superklarem Wasser. ... mehr
Landschaftlich wunderschön gelegene Hotelanlage, mit sehr gutem Preis-/Leistungsverhältnis. Sehr gutes Essen. Freundliches und hilfsbereites Personal in allen Bereichen. Das Hotel (Ü 16-Bereich/Sentido) wurde in den letzten Jahren an vielen Stellen renoviert. Zimmer sind sehr groß und mit allem ausgestattet was das Herz begehrt.

Es gibt eigentlich alles was das Herz begehrt. Quantität und Qualität stimmen. Es wird alles immer frisch nachgefüllt, weshalb man auch an den Büffets zu jeder Zeit die komplette Auswahl hat. Viele Speisen werden direkt vor Ort frisch zubereitet. Uns hat es sehr gut geschmeckt!

Wunderschön zwischen Berg und Meer gelegene Ferienanlage. Alter Baumbestand mit Ruhebereichen und vielen schattigen Plätzchen. Herrliches Meer mit superklarem Wasser. Kieseliger/steiniger Strandabschnitt, weshalb Badeschuhe ratsam sind. Liegen am Strand sind ausreichend vorhanden. Übliche Liegenreservierer gibt es zwar auch hier, Handtücher wurden jedoch vom Beachboy regelmäßig abgeräumt... :-) Während unseren Aufenthaltes war das Hotel zum Großteil mit russischen und englischen Gästen gebucht. Deutsche Urlauber waren in der Minderheit, was sich aber gegen Ende unserer Urlaubszeit etwas besserte. Insgesamt war es aber ein angenehmes internationales Publikum. Negativ aufgefallen ist uns niemand.

Wir hatte ein Zimmer zu Landseite gebucht. Groß, ruhig und mit allem ausgestattet was das Herz begehrt. Verschiedenen Kissen und Oberbetten lagen zur Auswahl in den Schränken. Minibar und Pflegeprodukte wurden täglich kostenlos aufgefüllt. Gute Betten!

Der Service war in allen Bereichen, ob Rezeption, Restaurants, Bars, Zimmermädchen oder Zimmerservice hervorragend. Das Personal war immer sehr freundlich, schnell und hilfsbereit. Englische Sprachkenntnisse sind von Vorteil, da die Deutschkenntnisse beim Servicepersonal in den meisten Fällen nicht sonderlich gut sind.

Sportangebote sind ausreichend vorhanden. Alle Anlagen des angrenzenden Familienbereiches können mitbenutzt werden. Abendlich wechselnde Musik- und Showprogramme mit guten Bands und einem engagiertem Animationsteam. Gepflegte Pool- und Gartenanlagen. Sauberkeit wir in allen Bereichen groß geschrieben. Unbedingt empfehlenswert sind die Tandemflüge mit dem Gleitschirm vom Babadag. Escape Adventures bietet die Flüge im Hotel an. Gelandet wird dann auch wieder direkt in der Hotelanlage. Einmaliges Erlebnis mit herrlichem Blick

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Simone
Weiterempfehlung
6.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Oct 18
Simone
Weiterempfehlung
6.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Oct 18
Paradiesisches Fleckchen an der türkischen Ägäis
Das Hotel liegt abseits von Ölüdeniz ganz für sich an einem wunderschönen Küstenabschnitt mit traumhaften Meer. Wir sind zum 6. Mal hier gewesen weil wir dieses Hotel einfach lieben. Pools soviele das Herz begehrt. Eingebettet in Wald, umgeben von Bergen,selten eine so tolle Kulisse gesehen.

Besonders hervorzuheben ist in diesem Hotel die Gastronomie! Wir sind schon viel gereist, aber was hier geboten wird,sowohl die Qualität der Speisen als auch die Vielfalt haben wir sonst noch nirgends gesehen. Wir waren bereits zum 6. mal hier und kommen nie aus dem schwärmen heraus. Alles sehr lecker,man kann leider garnicht alles probieren. Auch ganz besonders hervorheben muss man hier die Hygiene,die schon vor dem Speisesaal beginnt mit Desinfektionsmittelspender, die Zubereitung der fri ... mehr
Das Hotel liegt abseits von Ölüdeniz ganz für sich an einem wunderschönen Küstenabschnitt mit traumhaften Meer. Wir sind zum 6. Mal hier gewesen weil wir dieses Hotel einfach lieben. Pools soviele das Herz begehrt. Eingebettet in Wald, umgeben von Bergen,selten eine so tolle Kulisse gesehen.

Besonders hervorzuheben ist in diesem Hotel die Gastronomie! Wir sind schon viel gereist, aber was hier geboten wird,sowohl die Qualität der Speisen als auch die Vielfalt haben wir sonst noch nirgends gesehen. Wir waren bereits zum 6. mal hier und kommen nie aus dem schwärmen heraus. Alles sehr lecker,man kann leider garnicht alles probieren. Auch ganz besonders hervorheben muss man hier die Hygiene,die schon vor dem Speisesaal beginnt mit Desinfektionsmittelspender, die Zubereitung der frischen Speisen erfolgt mit Handschuhen! Das findet man in Deutschland selten da könnten sich so manche Restaurants eine Scheibe davon abschneiden. Der Großteil der Speisen wird frisch zubereitet man kann den Köchen zusehen,einfach toll. Wir haben immer auf der Außenterasse gesessen,der Kellner Mehmet (immer abends da) den wir schon von den letzten Urlauben kannten ist einfach super nett,herzlich und die Bedienung könnte nicht besser sein! Auch alle anderen machen einen sehr guten Job,man fühlt sich immer herzlich willkommen. Beim Frühstück ist Ulas besonders hervorzuheben, immer fleissig, immer ein paar nette herzliche Worte,Kaffee, Tee,Latte Macchiato und frischer Orangensaft war in kürzester Zeit auf unsrem Tisch,selten so einen tollen Service erlebt der auch so unkompliziert ist!

Ca. 5 km von Ölüdeniz, was man gut mal mit dem Taxi erreichen kann. Man vermisst in der Anlage nichts, wer Ruhe sucht wird diese überall finden, wer sich lieber sportlich betätigt kann dies genauso tun. Die tollen verschiedenen Pools sind genial. Täglich werden hier Chlor und Ph Gehalt und Temperatur gemessen. Viele Wege zum spazieren, schöner alter Baumbestand,man wohnt mitten in der Natur,sehr gute Luft!

Die Zimmer wurden alle nach neuestem Stand renoviert, tolle Größe, sehr sauber, man fühlt sich absolut wohl. Wir hatten ein Zimmer mit Blick in den Wald und dahinter das Meer,abends sehr ruhig! Tolle Produkte im Bad, die Größe vom Kleiderschrank hervorragend. Der Kühlschrank wird täglich gefüllt,Wahnsinn!Haben den ersten Kaffee immer morgens auf dem Balkon getrunken mit Blick zu den ersten Paraglidern am Himmel, einfach ein Traum!

Der Service in allen Bereichen ist hervorragend. Alle Mitarbeiter sind super freundlich,alles sehr unkompliziert! Auch an der sentido blue bar ein erstklassiger Service!

Es wird alles geboten was das Herz begehrt. Wir haben nur an der Wassergymnastik teilgenommen,die war Klasse und lustig! Wir hatten leider nur 1 woche Urlaub und wollten nur Relaxen und abschalten.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Birkan
Weiterempfehlung
5.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Oct 18
Birkan
Weiterempfehlung
5.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Oct 18
Große Hotelanlage mit schönem Strandabschnitt
Sehr große Hotelanlage mit mehreren Pools und ausreichenden Liegeplätzen. Das Hotel bietet mehrere ruhige Liegeplätze. Im großen und ganzen hat das Hotel eine ruhige und relaxte Atmosphäre besonders an Strand. Das Essen war gut - allerdings hat mir persönlich die türkische Küche gefehlt und allgemein etwas mehr Abwechslung von dem was angeboten wurde.

Sehr große Hotelanlage mit mehreren Pools und ausreichenden Liegeplätzen. Das Hotel bietet mehrere ruhige Liegeplätze. Im großen und ganzen hat das Hotel eine ruhige und relaxte Atmosphäre besonders an Strand. Das Essen war gut - allerdings hat mir persönlich die türkische Küche gefehlt und allgemein etwas mehr Abwechslung von dem was angeboten wurde.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Daniela
Weiterempfehlung
5.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Oct 18
Daniela
Weiterempfehlung
5.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Oct 18
Gutes Potenzial mit Luft nach oben...
Die Lage des Hotels - zusammen mit dem Hotel Liberty Lykia World in einer malerischen eigenen Bucht in die Natur eingebettet - ist traumhaft schön. Trotz Kiesstrand. Das Sentido Lykia Resort ist ein reines Erwachsenenhotel - jedoch durch ein mit Sentido-Zimmerschlüssel zu öffnendes Tor mit Zugang zum Lykia World Familienhotel, in dem alles ebenso genutzt werden kann. Z.B. ist das riesige Outdoor-Buffet-Restaurant, das nicht weit vom Tor-Durchgang zum Familienhotel Lykia World zu finden ist, eine Option für die, die mittags gern essen. Wir sind allerdings nach einem Besuch sehr gern wieder zurück an unseren Strand mit himmlischer Ruhe gegangen und haben das nicht wiederholt. Eines muss unbedingt erwähnt werden: das Hotel ist keinesfalls barrierefrei - man läuft ein gutes Stück hinunter an d ... mehr
Die Lage des Hotels - zusammen mit dem Hotel Liberty Lykia World in einer malerischen eigenen Bucht in die Natur eingebettet - ist traumhaft schön. Trotz Kiesstrand. Das Sentido Lykia Resort ist ein reines Erwachsenenhotel - jedoch durch ein mit Sentido-Zimmerschlüssel zu öffnendes Tor mit Zugang zum Lykia World Familienhotel, in dem alles ebenso genutzt werden kann. Z.B. ist das riesige Outdoor-Buffet-Restaurant, das nicht weit vom Tor-Durchgang zum Familienhotel Lykia World zu finden ist, eine Option für die, die mittags gern essen. Wir sind allerdings nach einem Besuch sehr gern wieder zurück an unseren Strand mit himmlischer Ruhe gegangen und haben das nicht wiederholt. Eines muss unbedingt erwähnt werden: das Hotel ist keinesfalls barrierefrei - man läuft ein gutes Stück hinunter an den Strand durch einen traumhaft kühlen Wald, in dem es auch Liegen gibt, und man geht auch wieder durch den Wald hoch zum Hotel. Das ist sehr gut zu schaffen und außerdem paradiesisch, aber man sollte keine Einschränkungen beim Laufen haben. Betont werden muss noch, dass zu unserer Urlaubszeit im Oktober maximal 3 Personen vom Personal ein wenig deutsch gesprochen haben. Jedoch kam man mit englisch recht gut zurecht, da sich alle darum bemüht haben, zu verstehen. Sehr gut wäre man mit russisch zurecht gekommen, denn sehr viele Gäste waren Russen und das Hotel war darauf eingestellt. Gefühlt waren zu dieser Zeit ca. 70% Russen, die restlichen 30% waren Briten, Deutsche und andere Nationalitäten.

Absolut sehr gut. Hier kann ich wirklich nur Positives sagen. Ein so gutes und durchaus auch abwechslungsreiche Buffet im Hauptrestaurant ist wirklich selten. Und schmackhaft - nicht fad und in der Regel nicht "tot" gekocht. Jeden Tag eine spezielle Besonderheit wie z.B. Ente oder Lamm oder Roastbeef...Hut ab! Kompliment an die Mannschaft in der Küche! Auch das Frühstück - tolle Abwechslung in den Brotsorten - nicht nur lasches Weißbrot oder Toast, sondern auch verschiedene leckere dunkle Brötchen und Brot...Empfehlung: ein spezielles Nussbrot mit Feigen...hmmm ...oberlecker! Besonders erwähnenswert ist die wunderschöne Terrasse des Hauptrestaurants mit diesem erhebend schönen Ausblick am Morgen - nicht zu übertreffen! Von 15h - 17h gibt es ein Mittagsrestaurant im Portofino-Restaurant mit Burgern und Pizzen sehr guter Qualität - was wir zum Glück erst am letzten Tag ausprobiert haben, denn das hätte unsere freiwillige Mittags-Diät sehr torpediert ... wirklich gute Qualität. EINEN Ausnahme-Kellner will ich doch erwähnen, obwohl ich das eigentlich nicht mag, denn alle machen ihre Arbeit... Es ist Ulas, der wirklich bei jedem unserer Mahlzeiten anwesend war - unendlich fleißig. Er bekam schon den Spitznamen Roadrunner :-) Allerdings eine deutliche Einschränkung gibt es für die "Spezialitäten-Restaurants": im Gegensatz zu den meisten 5-Sterne-Hotels kosten sie hier ALLE und IMMER extra - zwei davon (das italienische Steak-Restaurant und das japanische Grill-Restaurant sogar 35€ pro Person (!!) extra...völlig unverständlich...dementsprechend leer und ohne Atmosphäre sind sie dann auch. Wir haben selbst nur das türkische Restaurant (10€ p.P.) und das normale mediterrane italienische Restaurant (15€ p.P.) besucht. Gutes Essen, aber eben atmosphärisch nicht gut. Vielleicht in der Hochsaison anders, aber in der Nebensaison...nein danke.

Die Anfahrt zum Hotel vom Flughafen Dalaman dauerte hin und zurück jeweils deutlich über 1,5 Stunden. Schneller geht das für jeweils 50€ mit dem Taxi, was wir ein nächstes Mal definitiv machen würden. Die Lage - wie oben bereits beschrieben - einfach schön! Ein Besuch mit dem Taxi in Ölüdeniz kostet für Hin-und-Rückfahrt zusammen 12€, ein Besuch im schönen Fethiye 35€. Auch mit dem Dolmus kann man fahren. Er fährt an der oberen, gemeinsamen Hoteleinfahrt von Sentido und Lykia World los und kostet ca. 1 bzw 2€ zu den genannten Zielen. Die blaue Lagune und den schönen, berühmten Strand von Ölüdeniz kann man auch mit dem Boot besuchen - auch direkt am Strand zu buchen. Von unserem Strandplatz aus haben wir täglich die Aussicht auf viele, viele Paraglider über dem nahen Berg Babadag gegenüber des Strandes sehr genossen. Dieser Anblick ist ein ganz besonderer. Täglich waren bestimmt zwischen 20 und 50 Paraglider in der Luft und haben uns einen wunderbaren Eindruck von Freiheit vermittelt. Wer per Tandem mit einem Paraglider mitfliegen möchte, hat hier täglich die Gelegenheit, dieses Erlebnis zu für 85€ zu buchen. Die Schreiberin war leider (noch) zu feige, hat sich aber immerhin erkundigt :-)

Die Zimmer im Sentido sind angenehm modern möbliert, haben gute Betten und das Badezimmer ist ebenfalls renoviert - mit gutem Fön und Vergrößerungsspiegel mit ca. dreifacher Vergrößerung. Auch Bodylotion, Shampoo, Conditioner, Duschgel und Sanitary Pads werden angeboten. Es gibt einen Wasserkocher für Kaffee und Tee auf dem Zimmer, die Minibar ist mit Wasser, limonaden, Cola und Bier gefüllt und inklusiv. Sollte mal etwas defekt sein - der technische Service funktioniert schnell und gut! Das Zimmer selbst war also wirklich gut und es schien, dass man einen sehr schönen Urlaub verbringen kann. Wir haben seitlichen Meerblick gebucht und hatten - nach einer Reklamation bei Ankunft, als uns ein Zimmer mit 100%igem Waldblick zugewiesen wurde - danach ein Zimmer auf Ebene 6 (die Rezeption ist auf Ebene 5, daher also eigentlich im ersten Stock) mit Meerblick. Der massive Nachteil war hier, dass die Sonne praktisch den ganzen Tag auf Balkon und Zimmer gebrannt hat und das Zimmer dementsprechend sehr, sehr warm war, als wir nach dem Strand ins Zimmer kamen. Obwohl wir uns natürlich gefreut haben, noch so schönes Herbstwetter bekommen zu haben... Trotz vier Versuchen, an der Rezeption zu bewirken, dass die Klimaanlage zumindest für ein Zeitfenster von zwei Stunden am frühen Abend eingeschaltet werden kann, habe ich dabei nichts bewirken können. Ich wurde darauf verwiesen, dass in der Hotelbeschreibung steht, dass ab 15.9. die Klimaanlage nicht mehr eingeschaltet wird. Das fand ich in einem 5-Sterne-Hotel sehr befremdlich und das hat meine Urlaubsfreude deutlich gemindert. So konsequent und bestimmt nicht im Sinne des Gastes, habe ich das noch in keinem hochwertigen Hotel erlebt. Wir lieben es, uns abends gut zu kleiden und herzurichten und mir ist das Make Up schon heruntergelaufen und die Haare wieder zusammengefallen, bevor wir überhaupt losgegangen sind. Dieses aufgeheizte Zimmer hätten wir zur Waldseite sicher nicht gehabt, dafür aber nicht den schönen Blick. Nachts bei geöffnetem Fenster und mit Fliegengitter war es dann deutlich besser und wir konnten gut schlafen. Richtigen Meerblick, bzw. seitlichen Meerblick, gibt es übrigens erst auf Ebene 7. Höher gibt es im Gebäude des Sentido keine Zimmer. Fazit: Da wir die Türkei immer entweder Ende Mai/ Anfang Juni oder in der ersten Oktoberhälfte besuchen, können wir wohl leider in dieses schöne Hotel nicht mehr kommen, bevor dieses Problem irgendwann mal geklärt sein sollte. Laut Hotelbeschreibung gibt es die zentral gesteuerte Klimaanlage (individuell gesteuert also nie!) nur vom 15. Juni - 15. September. Eine klimaanlage gehört für uns aber zu einem 5-Sterne-Hotel. Es steht jedem frei, diese nicht zu benutzen.

Die teils überschwänglichen Aussagen zum Service muss ich - aus unserer Sicht - etwas dämpfen. Verglichen mit anderen Hotels dieser Kategorie, von denen wir so einige kennen, fällt der Service zurück. Das Personal war immer freundlich - allerdings die meisten deutlich überfordert und nicht gut genug ausgebildet für ein Hotel dieser Kategorie. Als die für uns Zuständigen uns nach einigen Tagen etwas besser kannten, lief sowieso alles besser. Freundlichkeit der Gäste und ein wenig Trinkgeld wirken auch Wunder - was verständlich ist, bei der vielen Arbeit und dem recht geringen Lohn in dem wirtschaftlich gerade sehr gebeutelten Land. Als hervorragend ist der Zuständige am Strand zu erwähnen - immer perfekte Sauberkeit und immer ein Auge darauf, dass alles in Ordnung gehalten ist. Wurden Liegen von den Gästen über längeren Zeitraum ohne Anwesenheit belegt, wurden die Strandtücher abgeräumt. Völlig richtig. Für uns ein weiterer Service-Parameter für ein hochwertiges Hotel ist das WLAN. Dieses war schlicht lausig mit vielen Abbrüchen und gerade mal tauglich für WhatsApp-Nachrichten, nicht zum surfen. Weil ich trotz Urlaub ein wenig arbeiten musste, habe ich dann für das sogenannte Premium-Netz bezahlt (3 Tage 15€ oder 7 Tage 25€ - keine weitere Variante). Das war jedoch auch nicht erwähnenswert stärker und stabiler, lediglich, wenn es denn funktioniert hat, schneller. Vielleicht lag das an den Bergen um die schöne Bucht, denn eigentlich dürfte das heutzutage kein Problem mehr sein.

Können wir nicht beurteilen, wir gereichen leider nicht zur Freude der netten Animateure. Wir lieben unsere Ruhe, wenn wir in Urlaub gehen, denn zuhause sind wir sofort wieder im Tumult... Jedenfalls können wir sagen, dass die Animation zum Glück nicht aufdringlich ist. Ausflüge werden entweder über den Reiseleiter oder in Ölüdeniz an der Hauptstraße des Ortes angeboten. Ein Abendausflug nach Ölüdeniz und ein Drink in einer der netten Bars unten an der Strand-Linie sind unbedingt zu empfehlen...

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
4.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
4.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
3.0
Ingeborg
Weiterempfehlung
6.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Oct 18
Ingeborg
Weiterempfehlung
6.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Oct 18
Ein Top Hotel in super Lage. Erholung pur. Super!!
Das Hotel war , wie schon die letzten Jahre, sehr schön und sehr sauber. Es wurde viel erneuert und renoviert. Auch die Ruhe und Entspannungsmöglichkeiten sind kaum zu toppen. Einfach toll.

Zu essen gab es alles was das Herz begehrt. Manchmal tut es mir leid wenn ich im Lykia bin, dass ich nicht viel mehr essen kann. Immer frisch, lecker und sehr gut.

Die Fahrt zum Hotel dauerte ca. 1 Std. und war recht flott. Ausflugsziele sonst viele in der Nähe. Auch der Tagesausflug nach Rhodos ist empfehlenswert.

Das Bett und die Matratze waren ideal. Das Bad war geräumig und mit allem ausgestattet was man braucht, sogar von Seife über Shampoo bis hin zu Waschlappen war alles vorhanden. Sehr gut.

Das Personal ist so zu sagen das Herzstück des Hotels . Imm ... mehr
Das Hotel war , wie schon die letzten Jahre, sehr schön und sehr sauber. Es wurde viel erneuert und renoviert. Auch die Ruhe und Entspannungsmöglichkeiten sind kaum zu toppen. Einfach toll.

Zu essen gab es alles was das Herz begehrt. Manchmal tut es mir leid wenn ich im Lykia bin, dass ich nicht viel mehr essen kann. Immer frisch, lecker und sehr gut.

Die Fahrt zum Hotel dauerte ca. 1 Std. und war recht flott. Ausflugsziele sonst viele in der Nähe. Auch der Tagesausflug nach Rhodos ist empfehlenswert.

Das Bett und die Matratze waren ideal. Das Bad war geräumig und mit allem ausgestattet was man braucht, sogar von Seife über Shampoo bis hin zu Waschlappen war alles vorhanden. Sehr gut.

Das Personal ist so zu sagen das Herzstück des Hotels . Immer freundlich, immer zuvorkommend, nie genervt. Eigentlich ist das Personal das Beste am ganzen Hotel. Echt super.

Sowohl die Anlagen für Wellness, wie auch die Poolanlagen sind sehr gut. Entertainment war spitze

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0