28 Hotelbewertungen
100 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
5.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0

Einzelbewertungen

cycleholic
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Freunde
im Mai 19
cycleholic
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Freunde
im Mai 19
Abgelegenes Hotel mit viel Charme
Schöne, ruhige Anlage. Könnte frische Farbe vertragen. Leuchten auf der Terasse ungemütlich. In der Anlage laufen Katzen und Hühner herum, morgens wird man durch Hahnenschreie geweckt. Die Aussicht aus den Juniorsuiten ist grandios. Der Weg zum Hotel ist bereits ein Erlebnis. :)

Mit viel Liebe und gut gewürzt gekocht. Frühstück leider jeden Tag gleich, Abwechslung wäre schön.

Gemütlich und sauber. Jedes Zimmer anders.

Super freundliches, hilfsbereites Personal. Spricht und versteht leider überwiegend nur spanisch.

Pool muss häufiger gereinigt werden. Bei Wind schwimmt viel im Wasser, Filter gut gefüllt... Poolbereich ist abend nicht beleuchtet. :(

Schöne, ruhige Anlage. Könnte frische Farbe vertragen. Leuchten auf der Terasse ungemütlich. In der Anlage laufen Katzen und Hühner herum, morgens wird man durch Hahnenschreie geweckt. Die Aussicht aus den Juniorsuiten ist grandios. Der Weg zum Hotel ist bereits ein Erlebnis. :)

Mit viel Liebe und gut gewürzt gekocht. Frühstück leider jeden Tag gleich, Abwechslung wäre schön.

Gemütlich und sauber. Jedes Zimmer anders.

Super freundliches, hilfsbereites Personal. Spricht und versteht leider überwiegend nur spanisch.

Pool muss häufiger gereinigt werden. Bei Wind schwimmt viel im Wasser, Filter gut gefüllt... Poolbereich ist abend nicht beleuchtet. :(

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
5.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
5.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
5.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
2.0
Ausstattung
5.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
5.0
Eveline
Weiterempfehlung
6.0
Alter 66-70
verreist als Paar
im Mar 18
Eveline
Weiterempfehlung
6.0
Alter 66-70
verreist als Paar
im Mar 18
Absolut zu empfehlen
Das Hotel ist etwas ganz besonderes, allein die Architektur ist einmalig. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Von der Finca aus kann man direkt im Valle wandern gehen. Die Zimmer sind geschmackvoll ausgestattet, so gut es in einem alten Gebäude möglich ist. Der Garten und die angrenzenden Orangenhaine sind wunderschön.

Das Hotel ist etwas ganz besonderes, allein die Architektur ist einmalig. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Von der Finca aus kann man direkt im Valle wandern gehen. Die Zimmer sind geschmackvoll ausgestattet, so gut es in einem alten Gebäude möglich ist. Der Garten und die angrenzenden Orangenhaine sind wunderschön.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
firb
Weiterempfehlung
4.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Mar 18
firb
Weiterempfehlung
4.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Mar 18
Zurück in die Kolonialzeit
Ein kleines, eher ungewöhnliches Hotel mitten im Gebirge. Sehr interessante Lage, schön klein. Nutzung der Außenanlagen war nicht so gut möglich, da sie einen wenig gepflegten Eindruck machten.

Frühstück war sehr einfach, Kaffee zumeist kalt, kein Brot, Obst aus der Konserve

Es entsprach den Vorstellungen.

in Ordnung, bei so einem kleinen Hotel gibt es eben auch Einschränkungen.

Ein kleines, eher ungewöhnliches Hotel mitten im Gebirge. Sehr interessante Lage, schön klein. Nutzung der Außenanlagen war nicht so gut möglich, da sie einen wenig gepflegten Eindruck machten.

Frühstück war sehr einfach, Kaffee zumeist kalt, kein Brot, Obst aus der Konserve

Es entsprach den Vorstellungen.

in Ordnung, bei so einem kleinen Hotel gibt es eben auch Einschränkungen.

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
4.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
5.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
4.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
3.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
5.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Napsi
Weiterempfehlung
4.0
Alter 36-40
verreist als Familie
im Apr 17
Napsi
Weiterempfehlung
4.0
Alter 36-40
verreist als Familie
im Apr 17
Schöne, ruhige aber in die Jahre gekommene Finca
Schön gelegen und außergewöhnlich für Gran Canaria. Ist nur etwas in die Jahre gekommen. Das Familienzimmer ist super schön und geräumig. Toller Pool mit atemberaubendem Ausblick

Vom Flughafen etwas über 1 Stunde. Die Zufahrt ist allerdings eine Zumutung. Viele Schlaglöcher. Das muss mal ausgebessert werden

Schön gelegen und außergewöhnlich für Gran Canaria. Ist nur etwas in die Jahre gekommen. Das Familienzimmer ist super schön und geräumig. Toller Pool mit atemberaubendem Ausblick

Vom Flughafen etwas über 1 Stunde. Die Zufahrt ist allerdings eine Zumutung. Viele Schlaglöcher. Das muss mal ausgebessert werden

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Beate
Weiterempfehlung
6.0
Alter 61-65
verreist als Freunde
im Sep 16
Beate
Weiterempfehlung
6.0
Alter 61-65
verreist als Freunde
im Sep 16
optimaler Ort abseits vom Massentourismus
Sehr schöne Finca im Tal, malerisch umgeben von Bergen; Gebäude, Frühstücksterasse und Pool sehr gut eingebettet in die natürliche Umgebung mit Gartenlandschaft (Kakteenbäume, Palmen, Orangen, Avocados); bei gutem Wetter kleiner Ausschnitt mit Blick bis zum Meer und nach Teneriffa

Lage im Nordwesten der Insel, Objekt nur mit Mietwagen erreichbar; bis zum Meer lediglich 5-10 Autominuten nach Puerto des Niewes, hübscher kleiner Ort mit einigen Restaurants und Kieselstrand (sehr schön geschützt). In ca. einer Autostunde sind fast alle Ziele der Insel erreichbar (z.B. Flughafen, Mapalomas, Buchten an der Westküste, alle weiteren interessanten Ausflugsziele auch in den Bergen); zum Sandstrand von Las Palmas ca. 30 Minuten

Ausstattung passend zur Finca im Kolonialstil
... mehr
Sehr schöne Finca im Tal, malerisch umgeben von Bergen; Gebäude, Frühstücksterasse und Pool sehr gut eingebettet in die natürliche Umgebung mit Gartenlandschaft (Kakteenbäume, Palmen, Orangen, Avocados); bei gutem Wetter kleiner Ausschnitt mit Blick bis zum Meer und nach Teneriffa

Lage im Nordwesten der Insel, Objekt nur mit Mietwagen erreichbar; bis zum Meer lediglich 5-10 Autominuten nach Puerto des Niewes, hübscher kleiner Ort mit einigen Restaurants und Kieselstrand (sehr schön geschützt). In ca. einer Autostunde sind fast alle Ziele der Insel erreichbar (z.B. Flughafen, Mapalomas, Buchten an der Westküste, alle weiteren interessanten Ausflugsziele auch in den Bergen); zum Sandstrand von Las Palmas ca. 30 Minuten

Ausstattung passend zur Finca im Kolonialstil

Personal sehr aufmerksam, Selbstbedienungsmöglichkeiten den ganzen Tag über; insgesamt sehr entspannte familiäre Atmosphäre

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Susanne
4.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Apr 16
Susanne
4.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Apr 16
Urlaub im Landhausstil, aber mit Schwächen
Hotel mit Landhaus Atmosphäre, freundlichem Personal, gutem Frühstück und schönem Außenpool. Halbpension nicht empfehlenswert! Abendessen qualitativ und geschmacklich nicht ausreichend bis schlecht. Genauso wenig ausreichend die Sauberkeit im Zimmer. Gestört hat auch die unbefestigte Zufahrt zum Hotel mit tiefen Schlaglöchern, die nicht ausgebessert waren.

Hotel mit Landhaus Atmosphäre, freundlichem Personal, gutem Frühstück und schönem Außenpool. Halbpension nicht empfehlenswert! Abendessen qualitativ und geschmacklich nicht ausreichend bis schlecht. Genauso wenig ausreichend die Sauberkeit im Zimmer. Gestört hat auch die unbefestigte Zufahrt zum Hotel mit tiefen Schlaglöchern, die nicht ausgebessert waren.

weniger
Hotel allgemein
4.5
Lage und Umgebung
5.0
Service
4.0
Essen & Trinken
3.5
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
3.8
Zustand des Hotels
5.0
Einkaufsmöglichkeiten
5.0
Freundlichkeit
5.0
Variety Of Dishes
2.0
Freizeitangebot
4.0
Sauberkeit & Wäsche
3.0
Sauberkeit
4.0
Verkehrsanbindung
5.0
Sprachkenntnisse
3.0
Geschmack & Qualität
2.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
4.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
5.0
Rezeption
4.0
Atmosphäre
5.0
Pool
0.0
Ausstattung
4.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
4.0
Sauberkeit
5.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
4.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.5
Lage und Umgebung
5.0
Service
4.0
Essen & Trinken
3.5
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
3.8
Karl
Weiterempfehlung
5.2
Alter 61-65
verreist als Paar
im Dec 15
Karl
Weiterempfehlung
5.2
Alter 61-65
verreist als Paar
im Dec 15
Eine kleines Paradies im Agaete-Tal!
Eine Anlage für Naturliebhaber und Ruhe Suchende. Die 1895 erbaute Finca strahlt in ihrem antiken Glanz, das Mobiliar inbegriffen. Das Schönste vom Tage war das Frühstück auf der Terrasse, mit dem wunderschönen Panorama und zahlreichen Hühnern bzw. Hähnen, die uns allerdings auch jeden Tag durch lautes Krähen in der Frühe weckten (der erste Ruf so gg. 4:30 h) . Nette Gästestruktur, alle Nationalitäten, vorwiegend älter (ab 40 aufwärts).

Insgesamt ein sehr schöner und angenehmer Aufenthalt, so dass wir diese Adresse auch im Freundeskreis gern weiter empfehlen werden. Wer interessante Ziele bewandern will, muss weitere und zum Teil beschwerliche Autoanfahrten zum Ausgangspunkt der Wanderung einkalkulieren.

Ein gutes Frühstück, teilweise mit frischem Orangensaft. ... mehr
Eine Anlage für Naturliebhaber und Ruhe Suchende. Die 1895 erbaute Finca strahlt in ihrem antiken Glanz, das Mobiliar inbegriffen. Das Schönste vom Tage war das Frühstück auf der Terrasse, mit dem wunderschönen Panorama und zahlreichen Hühnern bzw. Hähnen, die uns allerdings auch jeden Tag durch lautes Krähen in der Frühe weckten (der erste Ruf so gg. 4:30 h) . Nette Gästestruktur, alle Nationalitäten, vorwiegend älter (ab 40 aufwärts).

Insgesamt ein sehr schöner und angenehmer Aufenthalt, so dass wir diese Adresse auch im Freundeskreis gern weiter empfehlen werden. Wer interessante Ziele bewandern will, muss weitere und zum Teil beschwerliche Autoanfahrten zum Ausgangspunkt der Wanderung einkalkulieren.

Ein gutes Frühstück, teilweise mit frischem Orangensaft. Wir haben nur einmal abends in der Finca gegessen. Die Speisen schmeckten gut (Hausmannskost). Im Speiseraum befinden sich nur zwei große, runde Tische, so dass man mit anderen Gästen zusammen sitzt. Familiäres und freundliches Service.

Paradiesisch gelegen, mitten in einer Orangenplantage, im Grün der Berge eingebettet, von Palmen und anderen Exoten umgeben. Ein Auto ist Pflicht! (Fahrsicherheit inklusive, denn der Zufahrtsweg ist abenteuerlich und nur mühsam zu bewältigen). Der Weg von Agaete ist auch nicht ganz leicht zu finden. Wir hatten mit dem Wetter Glück, denn 14 Tage Sonnenschein! Bei schlechtem Wetter ist man bei dieser Adresse so ziemlich von der Welt abgeschnitten. Im nahen Puerto de las Nieves gute Bademöglichkeiten in Naturschwimmbecken der ehemaligen Salinen.

Das Mobiliar erinnerte eher an ein Museum als an einen Hotelbetrieb. Sehr geschmack- und liebevoll eingerichtete Räume, allerdings auch sehr betagt. Das muss man schon mögen... Wir bewohnten die einzige Suite, die nach unserem Empfinden im Gesamteindruck etwas verstaubt war; das Bad ist auch schon ganz schön in die Jahre gekommen und im Kleiderschrank roch es nach "Mottenkugeln". Die Böden (im Haus selbst, aber vor allem die Terrasse) könnten bessere Pflege vertragen. Man darf aber nicht das Preis-/Leistungsverhältnis (3*) vergessen!

Das Personal war sehr aufmerksam und freundlich, verfügte aber - bis auf die zwei Damen in der Rezeption - leider kaum über Deutschkenntnisse. Zusatzleistungen wurden sehr gern und gut erledigt.

Schade, dass der Pool dieser Anlage nicht beheizt und auch abends nicht beleuchtet war. Das Wasser war zu kalt, um zu schwimmen. Bei den heutigen Möglichkeiten der Solartechnik ist dieses Manko schwer nachvollziehbar. Die Reinigung der Poolfilter lässt auch zu wünschen übrig. Die Hängematten an der Poolanlage gehörten aber zu unseren Lieblingsplätzchen! :-) Wer Animation, Disco oder Party erwartet, ist hier definitiv an der falschen Adresse.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Marion
Weiterempfehlung
5.2
Alter 56-60
verreist als Paar
im Oct 15
Marion
Weiterempfehlung
5.2
Alter 56-60
verreist als Paar
im Oct 15
Wanderurlaub Agaete
sehr schöne Unterkunft, nicht luxuriös, aber gemütlich mit Atmosphäre, tolle Lage, sehr schöne Frühstücksterasse mit super Ausblick in die Berge, uns hat es sehr gefallen

sehr schöne Unterkunft, nicht luxuriös, aber gemütlich mit Atmosphäre, tolle Lage, sehr schöne Frühstücksterasse mit super Ausblick in die Berge, uns hat es sehr gefallen

weniger
Hotel allgemein
5.3
Lage und Umgebung
3.3
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.5
Zustand des Hotels
5.0
Einkaufsmöglichkeiten
3.0
Freundlichkeit
6.0
Variety Of Dishes
6.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
5.0
Sauberkeit
5.0
Verkehrsanbindung
4.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
6.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Restaurants in der Nähe
3.0
Rezeption
6.0
Atmosphäre
6.0
Pool
0.0
Ausstattung
5.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
6.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
6.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.3
Lage und Umgebung
3.3
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.5
SH
Weiterempfehlung
4.7
Alter 56-60
verreist als Paar
im Sep 15
SH
Weiterempfehlung
4.7
Alter 56-60
verreist als Paar
im Sep 15
Wir hatten einen schönen Urlaub
In ruhiger Lage und mit schönem Garten liegt die Finca im Agaete Tal. Das Haus ist etwas in die Jahre gekommen. Kleinere Reparaturarbeiten sind laufend in Gange. Aber ganz wichtig, das Personal ist sehr nett und erfüllt alle Wünsche. Der Pool ist schön und ausreichend. Das Essen kann man täglich für den Abend vorbestellen. Gute einfach Küche mit viel Liebe von Elsa serviert. Wir waren sehr zufrieden und haben es nicht bereut, Las Longueras gebucht zu haben.

In ruhiger Lage und mit schönem Garten liegt die Finca im Agaete Tal. Das Haus ist etwas in die Jahre gekommen. Kleinere Reparaturarbeiten sind laufend in Gange. Aber ganz wichtig, das Personal ist sehr nett und erfüllt alle Wünsche. Der Pool ist schön und ausreichend. Das Essen kann man täglich für den Abend vorbestellen. Gute einfach Küche mit viel Liebe von Elsa serviert. Wir waren sehr zufrieden und haben es nicht bereut, Las Longueras gebucht zu haben.

weniger
Hotel allgemein
3.3
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.5
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.5
Zimmer
5.8
Zustand des Hotels
4.0
Einkaufsmöglichkeiten
5.0
Freundlichkeit
6.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
4.0
Sauberkeit & Wäsche
5.0
Sauberkeit
5.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
4.0
Geschmack & Qualität
5.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
6.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
3.0
Rezeption
6.0
Atmosphäre
5.0
Pool
5.0
Ausstattung
6.0
Behindertenfreundlich
1.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
6.0
Sauberkeit
5.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
6.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.3
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.5
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.5
Zimmer
5.8
Christian
Weiterempfehlung
4.9
Alter 56-60
verreist als Paar
im Sep 15
Christian
Weiterempfehlung
4.9
Alter 56-60
verreist als Paar
im Sep 15
Wunderbarer Ort zum Verweilen
Mitten in grünen Orangen- und Avocadoplantagen thront, auf der Talsohle des Valle Agaete (dem wahrscheinlich schönsten grünen Tal Gran Canarias), ein rotes Haus. Es liegt wunderschön inmitten einer Obstplantage und hat eine eigenartige Aura. Offensichtlich etwas aus der postmodernen Zeit gefallen verströmt es Ruhe, Besinnlichkeit, entschleunigstes Tempo, Muße. Es scheint, dass die Zeit hier etwas stehen geblieben ist. Die Einrichtung im Stile der Jahrhundertwende (des 20. Jh.) ist vielleicht nicht jedermanns Geschmack, aber sie passt in dieses Haus. Für diese Stimmigkeit ist man gern bereit, weitergehende Komfortwünsche hinten anzustellen.

Mitten in grünen Orangen- und Avocadoplantagen thront, auf der Talsohle des Valle Agaete (dem wahrscheinlich schönsten grünen Tal Gran Canarias), ein rotes Haus. Es liegt wunderschön inmitten einer Obstplantage und hat eine eigenartige Aura. Offensichtlich etwas aus der postmodernen Zeit gefallen verströmt es Ruhe, Besinnlichkeit, entschleunigstes Tempo, Muße. Es scheint, dass die Zeit hier etwas stehen geblieben ist. Die Einrichtung im Stile der Jahrhundertwende (des 20. Jh.) ist vielleicht nicht jedermanns Geschmack, aber sie passt in dieses Haus. Für diese Stimmigkeit ist man gern bereit, weitergehende Komfortwünsche hinten anzustellen.

weniger
Hotel allgemein
4.8
Lage und Umgebung
4.3
Service
5.3
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.5
Zimmer
4.3
Zustand des Hotels
5.0
Einkaufsmöglichkeiten
4.0
Freundlichkeit
6.0
Variety Of Dishes
4.0
Freizeitangebot
5.0
Sauberkeit & Wäsche
5.0
Sauberkeit
5.0
Verkehrsanbindung
5.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
4.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Restaurants in der Nähe
4.0
Rezeption
5.0
Atmosphäre
6.0
Pool
6.0
Ausstattung
4.0
Behindertenfreundlich
4.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
5.0
Sauberkeit
6.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
4.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.8
Lage und Umgebung
4.3
Service
5.3
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.5
Zimmer
4.3