7 Hotelbewertungen
83 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
5.0
Hotel allgemein
5.4
Lage und Umgebung
5.8
Service
5.4
Essen & Trinken
5.6
Sport & Unterhaltung
5.3
Zimmer
5.6

Einzelbewertungen

Alex
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Freunde
im Jul 19
Alex
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Freunde
im Jul 19
Schönes Hotel, Meersicht leider eingeschränkt
Das Hotel ist so wie auf den Fotos abgebildet: Trendy und modern, direkt am Meer gelegen. Das Personal beim Frühstück und in der Reception ist sehr freundlich und Hilfsbereit. Das Frühstück à la Carte ist etwas knapp in der Menge aber ok für den Start in den Tag. Valet Parking für das Auto gibt es für 250 Pesos pro Nacht. Zimmer mit Meersicht ist etwas problematisch: Zwischen den Büschen sieht man tatsächlich ein bisschen Meer. An der Rezeption nachgefragt, wurde uns dies bestätigt. Wenn uneingeschränkte Meersicht gewünscht ist, muss man "Front Sea View" gegen Aufpreis buchen. Sea View kann man unter diesen Umständen weglassen und den kleinen Aufpreis einsparen.

Wenn Frühstück inklusive, besteht dies aus einem (dünnen) Saft, Fruchtsalat mit etwas Körnern und Joghurt, Toast, Butt ... mehr
Das Hotel ist so wie auf den Fotos abgebildet: Trendy und modern, direkt am Meer gelegen. Das Personal beim Frühstück und in der Reception ist sehr freundlich und Hilfsbereit. Das Frühstück à la Carte ist etwas knapp in der Menge aber ok für den Start in den Tag. Valet Parking für das Auto gibt es für 250 Pesos pro Nacht. Zimmer mit Meersicht ist etwas problematisch: Zwischen den Büschen sieht man tatsächlich ein bisschen Meer. An der Rezeption nachgefragt, wurde uns dies bestätigt. Wenn uneingeschränkte Meersicht gewünscht ist, muss man "Front Sea View" gegen Aufpreis buchen. Sea View kann man unter diesen Umständen weglassen und den kleinen Aufpreis einsparen.

Wenn Frühstück inklusive, besteht dies aus einem (dünnen) Saft, Fruchtsalat mit etwas Körnern und Joghurt, Toast, Butter und Konfitüre sowie 3 verschiedene Eierspeisen/Mexikanische Speisen zur Auswahl. Die Eierspeisen sind auf 2 Eier limitiert. Toast gibt es so viel man möchte. Dazu Kaffee oder Tee. Alles weitere muss extra bezahlt werden.

Direkt am Meer gelegen. Entgegen früheren Bildern kann man nicht mit azurblauem Meer rechnen. Gemäss Auskunft Hotelpersonal kämpft Playa del Carmen seit 2-3 Jahren mit einer Algenplage. Das Wasser ist bräunlich gefärbt. Nicht schön für das Auge, baden ist aber alleweil möglich.

Sehr modernes Zimmer (wie auf den Fotos). Gute Ausstattung an Steckdosen. Hatte noch nie so viele Kästen und Schränke in einem geräumigen Hotelzimmer erlebt wie hier: Es lässt sich alles verstauen, inklusive Reisekoffer. Das Zimmer würde ein "Sehr gut" verdienen. Dass es mit "Meersicht" verkauft wird, gibt allerdings einen Punkt Abzug.

Sehr freundliches und hilfsbereites Personal.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Eberhard
3.0
Alter 41-45
verreist als Single
im Nov 18
Eberhard
3.0
Alter 41-45
verreist als Single
im Nov 18
Resort Fee
Es wurde zusätzlich 43 US dólar Resort Fee verlangt pro Tag. Ohne eine Gegenleistung zu erhalten. Das ist einfach nur große abzocke!!!! Der Reisepreis wurde ja bereits bei Ltur bezahlt!!! Das ist kein Allinklusvie Hotel und Resort auch nicht Es ist ein kleines Strandhotel wieso werden dort Resort Fee verlangt??? Es gab auch keinen Hinweis bei der Buchung über diese Extrakosten. Von Ltur wurde mir gesagt die Resort Fee zu bezahlen, Ich würde das Geld erstattet bekommen. Das ist bis heute nicht passiert!!!! Sehr übel das ganze!!! Besonder wenn man bei Lturs Bucht eine Tochter der TUI Deutschland

Es wurde zusätzlich 43 US dólar Resort Fee verlangt pro Tag. Ohne eine Gegenleistung zu erhalten. Das ist einfach nur große abzocke!!!! Der Reisepreis wurde ja bereits bei Ltur bezahlt!!! Das ist kein Allinklusvie Hotel und Resort auch nicht Es ist ein kleines Strandhotel wieso werden dort Resort Fee verlangt??? Es gab auch keinen Hinweis bei der Buchung über diese Extrakosten. Von Ltur wurde mir gesagt die Resort Fee zu bezahlen, Ich würde das Geld erstattet bekommen. Das ist bis heute nicht passiert!!!! Sehr übel das ganze!!! Besonder wenn man bei Lturs Bucht eine Tochter der TUI Deutschland

weniger
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Debora Elvira
Weiterempfehlung
4.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Nov 18
Debora Elvira
Weiterempfehlung
4.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Nov 18
Trotz LMX Pauschalreise fallen vor Ort Gebühren an
Wir haben über LMX eine Pauschalreise gebucht. Beim einchecken wurde uns erklärt, dass wir eine Kur- und Lifetyletaxe von rund 50$USD pro Nacht bezahlen müssen. Hätten wir das vor der Buchung gewusst, hätten wir für den Preis auch ein 5-Stern Hotel buchen können!

Eher etwas in die Jahre gekommen aber trotzdem schön

Wir haben über LMX eine Pauschalreise gebucht. Beim einchecken wurde uns erklärt, dass wir eine Kur- und Lifetyletaxe von rund 50$USD pro Nacht bezahlen müssen. Hätten wir das vor der Buchung gewusst, hätten wir für den Preis auch ein 5-Stern Hotel buchen können!

Eher etwas in die Jahre gekommen aber trotzdem schön

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Roman
Weiterempfehlung
6.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Jul 18
Roman
Weiterempfehlung
6.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Jul 18
Wir haben uns sehr wohl gefühlt
Anfangs hatten wir über Nacht das Problem, dass die Klimaanlage ausstieg. Wir wurden schlussendlich aber wunderbar entschädigt und landeten in einer noch besseren Suite mit privatem Sprudelbad. Die Zimmer sehen wirklich so aus, wie auf den Werbefotos und sind wunderbar. Zuerst hatten wir ein normales Beachfront-Zimmer, welches schon gross genug, mit sehr grossem Balkon und wunderbarer Aussicht ist. Nach dem Problem mit der Klimaanlage erhielten wir noch ein grösseres Beachfront-Zimmer. Am Fernseher gibt es kein lineares Fernsehen, sondern nur Apps. Netflix ist inbegriffen, Youtube ist auch vorinstalliert. Man kann aber weitere deutschsprachige Apps herunterladen wie z.B. ARTE und Deutsche Welle TV. Das WLAN ist stabil und schnell. Das inbegriffene Frühstück ist eigentlich jeden Tag das ... mehr
Anfangs hatten wir über Nacht das Problem, dass die Klimaanlage ausstieg. Wir wurden schlussendlich aber wunderbar entschädigt und landeten in einer noch besseren Suite mit privatem Sprudelbad. Die Zimmer sehen wirklich so aus, wie auf den Werbefotos und sind wunderbar. Zuerst hatten wir ein normales Beachfront-Zimmer, welches schon gross genug, mit sehr grossem Balkon und wunderbarer Aussicht ist. Nach dem Problem mit der Klimaanlage erhielten wir noch ein grösseres Beachfront-Zimmer. Am Fernseher gibt es kein lineares Fernsehen, sondern nur Apps. Netflix ist inbegriffen, Youtube ist auch vorinstalliert. Man kann aber weitere deutschsprachige Apps herunterladen wie z.B. ARTE und Deutsche Welle TV. Das WLAN ist stabil und schnell. Das inbegriffene Frühstück ist eigentlich jeden Tag das selbe, hat aber eine gute Qualität. Wer etwas anderes möchte, kann gegen Aufpreis etwas aus der Frühstücks-Speisekarte bestellen, hauptsächlich Speisen mit Ei. Die Abläufe waren nicht immer gut eingespielt, es wurde ab und zu mal etwas vergessen, aber das Personal hat uns immer sehr zuvorkommend und freundlich bedient; die Freundlichkeit wirkte auch echt und nicht aufgesetzt. Meistens hatten wir Santos. Er spricht ein paar Brocken deutsch. Auch auf dem Pooldeck waren wir regelmässig. Es herrscht eine lockere Atmosphäre. Carolina begrüsste uns ab dem dritten Tag schon mit einem Freundschaftsküsschen und winkte schon von Weitem, wenn sie uns sah. Auch sonst bediente sie uns immer sehr zuvorkommend. Klar, die Elektromusik muss man mögen. Es läuft nichts anderes. In jedem Bereich kann man eigentlich die Freundlichkeit und Zuvorkommenheit hervorheben, auch an der Rezeption. Man muss sich auch bewusst sein, dass das US-amerikanische Trinkgeld-System Einzug gehalten hat. Dies gilt für die ganze Gegend. Wo nicht schon 15 % oder mehr Trinkgeld enthalten ist, wird es erwartet. Das Servicepersonal hat praktisch keinen Fixlohn und lebt vom Trinkgeld. Leider kämpf die ganze Gegend (und viele andere in der Karibik und am Golf von Mexiko) mit Sargassum-Seegras, welches zwar nicht da wächst, aber manchmal wie Teppiche ans Ufer gespült werden. Es ist sehr unterschiedlich, manchmal kommt viel, manchmal nichts. Diese Pflanzen werden vor den meisten Hotels täglich zusammengenommen. Auch hier. Auch wenn es ein natürliches Phänomen ist, welches durch das wärmere Meer entsteht, kann es das Badevergnügen einschränken. Ich will aber definitiv wieder in dieses Hotel zurück. Man wird umsorgt wie ein Rockstar. Nicht mal den Sonnenschirm über dem Liegestuhl kann man selber richten, schont rennt jemand vom Personal herbei und erledigt das für einen. Die Gäste waren zu unserer Zeit (ende Juni/anfangs Juli) grossteils latein- und us-amerikanisch.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
laura
Weiterempfehlung
6.0
Alter 19-25
verreist als Paar
im Dec 17
laura
Weiterempfehlung
6.0
Alter 19-25
verreist als Paar
im Dec 17
DAS Hotel in Playa del Carmen
Sehr tolles Boutiquehotel. Willkommene Abwechslung zu den 'Hotelblöcken' in der Umgebung. Wahnsinnig angenehme Atmosphäre, nettes Personal, wunderschönes Hotel, super Essen und sehr gute Drinks!

sehr gutes Essen. Besonders gute Drinks ;)

super Lage, mitten in der Fußgängerzone von Playa del Carmen. Direkte Strandlage.

sehr schön, immer sauber!

Alle sehr nett und freundlich! Jeder einzelne besonders zuvorkommend. Mam fühlt sich immer willkommen. Teilweise leider etwas langsam, dies entspricht aber eher dem mexikanischen Standard.

Sehr tolles Boutiquehotel. Willkommene Abwechslung zu den 'Hotelblöcken' in der Umgebung. Wahnsinnig angenehme Atmosphäre, nettes Personal, wunderschönes Hotel, super Essen und sehr gute Drinks!

sehr gutes Essen. Besonders gute Drinks ;)

super Lage, mitten in der Fußgängerzone von Playa del Carmen. Direkte Strandlage.

sehr schön, immer sauber!

Alle sehr nett und freundlich! Jeder einzelne besonders zuvorkommend. Mam fühlt sich immer willkommen. Teilweise leider etwas langsam, dies entspricht aber eher dem mexikanischen Standard.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Daniel
Weiterempfehlung
6.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Nov 17
Daniel
Weiterempfehlung
6.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Nov 17
Toller Aufenthalt in Playa del Carmen
Modernes Hotel an bester Lage in Playa del Carmen. Geeignet sowohl um am Strand zu entspannen als auch um auf der Dachterrasse zu feiern. Das Hotel-Team war jederzeit freundlich und hilfsbereit.

Die Sushi-Rolls waren extraklasse!

In der Mitte der belebten Quinta Avenida und direkt am Strand. Besser könnte die Lage kaum sein.

Das Hotel wurde erst vor Kurzem eröffnet. Die Zimmer haben ein spezielles, fast schon futuristisch anmutendes Design und bieten alles, was man braucht. Sehr praktisch waren die USB-Anschlüsse neben dem Bett und das kostenlose Netflix-Abo zum Gebrauch.

An der Reception war man stets hilfsbereit und hatte immer gute Restauranttipps parat.

Modernes Hotel an bester Lage in Playa del Carmen. Geeignet sowohl um am Strand zu entspannen als auch um auf der Dachterrasse zu feiern. Das Hotel-Team war jederzeit freundlich und hilfsbereit.

Die Sushi-Rolls waren extraklasse!

In der Mitte der belebten Quinta Avenida und direkt am Strand. Besser könnte die Lage kaum sein.

Das Hotel wurde erst vor Kurzem eröffnet. Die Zimmer haben ein spezielles, fast schon futuristisch anmutendes Design und bieten alles, was man braucht. Sehr praktisch waren die USB-Anschlüsse neben dem Bett und das kostenlose Netflix-Abo zum Gebrauch.

An der Reception war man stets hilfsbereit und hatte immer gute Restauranttipps parat.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0
Helmut
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Mai 17
Helmut
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Mai 17
Top Design und coole Location
Direkt am Meer mit super poolanlage auf dem Dach. Die Zimmer sind super genial. Freundliches Personal. Die Touristnmeile, ist genau ums eck . Der Strand ist sauber aber niemand entfernt das angeschwemmte.

Der Hammer Mega Stil

Super freundlich aufmerksam

Direkt am Meer mit super poolanlage auf dem Dach. Die Zimmer sind super genial. Freundliches Personal. Die Touristnmeile, ist genau ums eck . Der Strand ist sauber aber niemand entfernt das angeschwemmte.

Der Hammer Mega Stil

Super freundlich aufmerksam

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0