702 Hotelbewertungen
65 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
3.9
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.7
Service
4.6
Essen & Trinken
4.4
Sport & Unterhaltung
4.2
Zimmer
4.0

Einzelbewertungen

Jürgen
Weiterempfehlung
3.0
Alter 70PLUS
verreist als Paar
im Jan 20
Jürgen
Weiterempfehlung
3.0
Alter 70PLUS
verreist als Paar
im Jan 20
Wem das Isla Bonita gefällt, in Ordnung. Uns nicht
Vor der Buchung haben wir die Bewertungen gelesen und haben gedacht: So schlimm kann es nicht sein. Die Wahrheit liegt irgendwo in der Mitte und wir gehen im einzelnen darauf ein. Das Hotel spricht Familien mit Kindern an. Die Animation setzt hier Schwerpunkte und wird in englischer und spanischer Sprache durchgeführt. Dementsprechend war auch die Gästezusammenstellung. Deutschsprachige Gäste waren in der Minderheit. Alles in allem waren wir nicht zufrieden und werden nicht wiederkommen, da die Nachteile für uns überwiegen. Für die Gäste, die das Hotel positiv sehen, haben wir eine Empfehlung ausgesprochen.

Das Essen war für eine 4-Sterne Anlage in Ordnung. Vor dem Frühstücks- und Abendbuffet bildeten sich häufig lange Schlangen, weil Gäste sich die angebotenen Omelettes braten ... mehr
Vor der Buchung haben wir die Bewertungen gelesen und haben gedacht: So schlimm kann es nicht sein. Die Wahrheit liegt irgendwo in der Mitte und wir gehen im einzelnen darauf ein. Das Hotel spricht Familien mit Kindern an. Die Animation setzt hier Schwerpunkte und wird in englischer und spanischer Sprache durchgeführt. Dementsprechend war auch die Gästezusammenstellung. Deutschsprachige Gäste waren in der Minderheit. Alles in allem waren wir nicht zufrieden und werden nicht wiederkommen, da die Nachteile für uns überwiegen. Für die Gäste, die das Hotel positiv sehen, haben wir eine Empfehlung ausgesprochen.

Das Essen war für eine 4-Sterne Anlage in Ordnung. Vor dem Frühstücks- und Abendbuffet bildeten sich häufig lange Schlangen, weil Gäste sich die angebotenen Omelettes braten liessen und dann keine Spiegeleier gebraten werden konnten oder bevorzugte Speisen nachgefüllt werden mussten. Lange Schlangen bildeten sich auch an der Bar während der abendlichen Animation. Die in All-inclusive angebotenen 4 Cocktails verdienen nicht den Namen Cocktail, weil sie lieblos aus vorbereiteten Behältnissen mit zerstossenen Eis gerührt wurden. Das gleiche gilt für die Sangria.

Das Hotel liegt für einen regelmässigen Strandbesuch zu weit von den vielen Stränden entfernt. Die Bushaltestelle befindet sich direkt vor der Haustür und wir haben diese Möglichkeit auch genutzt um direkt nach La Caleta und Los Gigantes sowie mit Umsteigen nach Puerto Cruz und Santa Cruz zu fahren. Abends sind wir häufig noch in die belebten Straßen mit den Geschäften gegangen um vor der in Englisch und Spanisch vorgetragenen Animation im Hotel zu entfliehen.

Wir hatten ein Doppelzimmer mit Poolblick. Das Zimmer war geräumig. Das Verstauen der Bekleidung ist wegen der wenigen Regale und Schubläden nicht optimal. Koffer konnten wir unter der Ablage neben dem Bett gut abstellen und man hatte damit einen zusätzlichen Ablagefläche. Der Flachbildschirm gibt einen umfangreichen Teil der deutschen öffentlich rechtlichen und privaten Sender her. Das haben wir begrüsst um wie schon gesagt der Animation zu entfliehen. Uns ist nicht entgangen, dass Teilrenovierungen vorgenommen wurden, die teilweise nicht sehr fachmännisch ausgeführt wurden, aber in punkto Sauberkeit nicht zu beanstanden sind. Hinter dem verschlossenen Schrank verbirgt sich offensichtlich eine Küchenzeile aus früheren Tagen.

Wir haben nur einen Punkt zum Abräumen im Restaurant zu beanstanden. Unser Tisch wurde abgeräumt, obwohl wir gerade erst unsere Getränke hingestellt hatten und den Tisch verlassen hatten um zum Buffet zu gehen.

Ausser der Poolanlage haben wir an keinen Freizeitangeboten teilgenommen. Die Liegen am temperierten Swimmingpool im Sonnenbereich waren durchweg bereits vor dem Frühstück mit Handtüchern belegt. Da dieser Pool von den Gebäudeteilen des Hotels umschlossen ist, gibt es im Winter Schatten. Vor 10.00 Uhr soll die Poolanlage nicht betreten werden und das Reservieren der Liegen ist nicht gestattet. Dies wird aber nicht kontrolliert.

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
4.0
Monika
Weiterempfehlung
5.0
Alter 46-50
verreist als Single
im Jan 20
Monika
Weiterempfehlung
5.0
Alter 46-50
verreist als Single
im Jan 20
Empfehlenswert. Preis - Leistung Verhältnis stimmt
Das Hotel ist nicht das modernste, aber SEHR sauber. Personal ist SEHR nett und hilfbereit. Ich bin das 2x da. Das Hotel wird dieses Jahr renoviert und angeblich bekommt es neue Bäder. Freue mich schon darauf.

Großer Speisesaal. Typisch all In. Essen war okay. Es gab von überall etwas. Es könnte aber wärmer sein und etwas mehr Abwechslung wäre auch nicht schlecht. ABER MAN IST SEHR BEMÜHT.

Vom Flughafen mit dem Taxi sind es 20 Minuten. Gute Einkaufsmöglichkeiten sind zu Fuß in 10 Minuten erreichbar. Vor dem Haupteingang befindet sich eine Busstation. Von hier fahren öffentliche Buse und Themenparkbuse.

Die Zimmer sind ca. 40 Quadratmeter groß ! Ich gebe nur 4 Sterne, da das Badezimmer schon alt ist. Aber es wird angeblich dieses Jahr renoviert. Alles ist ... mehr
Das Hotel ist nicht das modernste, aber SEHR sauber. Personal ist SEHR nett und hilfbereit. Ich bin das 2x da. Das Hotel wird dieses Jahr renoviert und angeblich bekommt es neue Bäder. Freue mich schon darauf.

Großer Speisesaal. Typisch all In. Essen war okay. Es gab von überall etwas. Es könnte aber wärmer sein und etwas mehr Abwechslung wäre auch nicht schlecht. ABER MAN IST SEHR BEMÜHT.

Vom Flughafen mit dem Taxi sind es 20 Minuten. Gute Einkaufsmöglichkeiten sind zu Fuß in 10 Minuten erreichbar. Vor dem Haupteingang befindet sich eine Busstation. Von hier fahren öffentliche Buse und Themenparkbuse.

Die Zimmer sind ca. 40 Quadratmeter groß ! Ich gebe nur 4 Sterne, da das Badezimmer schon alt ist. Aber es wird angeblich dieses Jahr renoviert. Alles ist sehr sauber und die Zimmer zum Pool, in der Nacht sehr ruhig. Matratze super.

Sehr nett und hilfsbereit !!!!

Es gibt 2 Pools. Eines hat meistens um die 17 °, das andere um die 25°. Alles ist sehr sauber. Leider sind die Sonnenliegen schon alt und man kann sich nur auf den Toiletten umziehen, was ich sehr unhygienisch finde. Ich hoffe, das wird im Zuge der Sanierung auch geändert. Die Animation macht KEINE Durchsagen, was wo stattfindet und die Shows am Abend, sind nicht besonders gut. Daher bekommt die ANIMATION nur 1 STERN von mir.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.0
Reiner
Weiterempfehlung
5.0
Alter 70PLUS
verreist als Paar
im Jan 20
Reiner
Weiterempfehlung
5.0
Alter 70PLUS
verreist als Paar
im Jan 20
Gut bis sehr gut
Wir sind Stammkunden im Hotel seid 2005 und waren auch im Jan. 2020 Gast. Wir sind immer sehr zufrieden. Das Appartment ist angenehm groß und wird täglich peniebel gereinigt. Das Personal ist immer offen und freundlich. Die Verpflegung ist abwechslungsreich und immer frisch. Eventuelle Wünsche werden immer angenommen und auch erledigt. Die Lage des Hotels ist ideal

Wir sind Stammkunden im Hotel seid 2005 und waren auch im Jan. 2020 Gast. Wir sind immer sehr zufrieden. Das Appartment ist angenehm groß und wird täglich peniebel gereinigt. Das Personal ist immer offen und freundlich. Die Verpflegung ist abwechslungsreich und immer frisch. Eventuelle Wünsche werden immer angenommen und auch erledigt. Die Lage des Hotels ist ideal

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Christine und E
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Jan 20
Christine und E
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Jan 20
Toller Urlaub, Preis-Leistungsverhältnis super👍
Wir kommen schon viele Jahre ins Isla Bonita und waren auch diesen Urlaub wieder sehr zufrieden, das Preis- Leistungsverhältnis ist hervorragend. Es ist ein sehr freundliches Hotel mit tollem Personal, die Speisen im Restaurant sind sehr gut und abwechslungsreich. Die Zimmer sind geräumig und wurden täglich top gereinigt. Bei Fragen und Wünschen wurde uns an der Rezeption immer freundlich und kompetent weitergeholfen. Wir freuen uns auf die anstehende Renovierung und kommen bestimmt wieder.👍

Wir kommen schon viele Jahre ins Isla Bonita und waren auch diesen Urlaub wieder sehr zufrieden, das Preis- Leistungsverhältnis ist hervorragend. Es ist ein sehr freundliches Hotel mit tollem Personal, die Speisen im Restaurant sind sehr gut und abwechslungsreich. Die Zimmer sind geräumig und wurden täglich top gereinigt. Bei Fragen und Wünschen wurde uns an der Rezeption immer freundlich und kompetent weitergeholfen. Wir freuen uns auf die anstehende Renovierung und kommen bestimmt wieder.👍

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Andreas
Weiterempfehlung
4.0
Alter 61-65
verreist als Single
im Jan 20
Andreas
Weiterempfehlung
4.0
Alter 61-65
verreist als Single
im Jan 20
Das Preis-Leistungs Verhältnis ist stimmig
Ich war schon vor 2-3 Jahren in diesem Hotel, und es hatte mir gut gefahlen. Das Essen ist nach wie vor wohlsmäckend mit einer grossen Auswahl, könnte aber etwas wärmer sein. Der Honig aus der Bienenwabe ist ein gutes Idee und schmeckt lecker. Habe diesmal das Grillrestaurant ausprobiert, kann mann leicht auf verzichten. Eine deprimierende Atmosphäre und nicht so viel Auswahl wie das Buffetrestaurant. Alles in allem war ich mit meinem Aufenthalt trotzdem wieder sehr zufrieden, mann bekommt wofür mann bezahlt.

Das Badezimmer hat eine Renovierung dringend nötig

Leider gibt es kein Fitnessraum mehr

Ich war schon vor 2-3 Jahren in diesem Hotel, und es hatte mir gut gefahlen. Das Essen ist nach wie vor wohlsmäckend mit einer grossen Auswahl, könnte aber etwas wärmer sein. Der Honig aus der Bienenwabe ist ein gutes Idee und schmeckt lecker. Habe diesmal das Grillrestaurant ausprobiert, kann mann leicht auf verzichten. Eine deprimierende Atmosphäre und nicht so viel Auswahl wie das Buffetrestaurant. Alles in allem war ich mit meinem Aufenthalt trotzdem wieder sehr zufrieden, mann bekommt wofür mann bezahlt.

Das Badezimmer hat eine Renovierung dringend nötig

Leider gibt es kein Fitnessraum mehr

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
4.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
4.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
4.0
Michael
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Dec 19
Michael
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Dec 19
Gutes Hotel mit eigenem Charakter. ...wir mögen es
Nicht zum ersten und auch nicht zum letzten mal im Isla Bonita. Inzwischen etwas in die Jahre gekommen, aber immer noch gut. Service, Lage und Verpflegung lassen keine Wünsche offen. Das Personal ist freundlich und immer hilfsbereit. Die deutschen Gäste sind hier in der Minderzahl, oder sie verstecken sich vor den anderen Gästen.

Nach einer Woche wird`s etwas langweilig. Es wiederholt sich , aber das ist ganz normal. Es ist aber immer für jeden etwas dabei.

Vom Flughafen zum Hotel mit dem Sammel - Bus in ca. 40Minuten, mit dem Speed - Taxi in 20 Minuten. Zum Sand - Strand in 15 Minuten, Läden sind für alle Lebenslagen zu Fuß in 5 Minuten erreichbar Das Freizeitangebot ist gut ausgewogen . …...schade ist, das es die Sauna nicht mehr gibt. Die war für mich ein G ... mehr
Nicht zum ersten und auch nicht zum letzten mal im Isla Bonita. Inzwischen etwas in die Jahre gekommen, aber immer noch gut. Service, Lage und Verpflegung lassen keine Wünsche offen. Das Personal ist freundlich und immer hilfsbereit. Die deutschen Gäste sind hier in der Minderzahl, oder sie verstecken sich vor den anderen Gästen.

Nach einer Woche wird`s etwas langweilig. Es wiederholt sich , aber das ist ganz normal. Es ist aber immer für jeden etwas dabei.

Vom Flughafen zum Hotel mit dem Sammel - Bus in ca. 40Minuten, mit dem Speed - Taxi in 20 Minuten. Zum Sand - Strand in 15 Minuten, Läden sind für alle Lebenslagen zu Fuß in 5 Minuten erreichbar Das Freizeitangebot ist gut ausgewogen . …...schade ist, das es die Sauna nicht mehr gibt. Die war für mich ein Grund das Isla Bonita zu buchen.

Von der Ausstattung gesehen ist alle vorhanden. Es ist eben kein Neubau. Aber sonst ganz Okay. Zimmer lag im 3. Stock , auf der linken hinteren Seite. War schön ruhig im Gegensatz zu den Zimmern, die an der Straße liegen.

Personal ist gut, immer freundlich und hilfsbereit

Einer von den beiden Pools passt immer. Schade, das es die Sauna nicht mehr gibt. Das Animationsangebot ist okay.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
4.0
Byrga
Weiterempfehlung
6.0
Alter 66-70
verreist als Paar
im Dec 19
Byrga
Weiterempfehlung
6.0
Alter 66-70
verreist als Paar
im Dec 19
Der Aufentha ist auf alle Fälle zu empfehlen
Wir kommen schon viele Jahre seit 1997 ins Hotel. Wir fühlen uns hier zu Hause. Das Ambiente ist gut und die Angestellten tun Ihr Möglichstes, um den Aufenthalt hervorragend zu gestalten. Wir merkten das in diesem Jahr besonders als wir nach persönlichen Problemen vorzeitig abreisen mussten.

Es gab für alle Geschmacksrichtungen was. Einheimische und internationale Kost angeboten.

Die Fahrt mit dem Flughafentransfer dauerte diesmal lange. Man kann viel unternehmen.

Die Räume sind großzügig. Es sind Apartments

Alle kümmerten sich rührend um uns, in diesem Jahr hatten wir persönliche Probleme. Vom FTI Reiseleiter könnte man dies allerdings nicht sagen

Man kann viel unternehmen. Außer Baden konnte man Ausflüge beim FTI Stand buchen. Emma ... mehr
Wir kommen schon viele Jahre seit 1997 ins Hotel. Wir fühlen uns hier zu Hause. Das Ambiente ist gut und die Angestellten tun Ihr Möglichstes, um den Aufenthalt hervorragend zu gestalten. Wir merkten das in diesem Jahr besonders als wir nach persönlichen Problemen vorzeitig abreisen mussten.

Es gab für alle Geschmacksrichtungen was. Einheimische und internationale Kost angeboten.

Die Fahrt mit dem Flughafentransfer dauerte diesmal lange. Man kann viel unternehmen.

Die Räume sind großzügig. Es sind Apartments

Alle kümmerten sich rührend um uns, in diesem Jahr hatten wir persönliche Probleme. Vom FTI Reiseleiter könnte man dies allerdings nicht sagen

Man kann viel unternehmen. Außer Baden konnte man Ausflüge beim FTI Stand buchen. Emma kümmerte sich sehr gut

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Nik
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Single
im Dec 19
Nik
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Single
im Dec 19
Das Preis-Leistungsverhaeltnis war gut
Das Personal war meistens sehr freundlich. Top Lage mit Anbindung an einer kilometerlangen Promenade für alle die gerne spazieren gehen.

Das Personal war meistens sehr freundlich. Top Lage mit Anbindung an einer kilometerlangen Promenade für alle die gerne spazieren gehen.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Heidemarie
Weiterempfehlung
5.0
Alter 66-70
verreist als Familie
im Oct 19
Heidemarie
Weiterempfehlung
5.0
Alter 66-70
verreist als Familie
im Oct 19
Gutes Hotel als Ausgangspunkt für Aktivitäten
Hotel ist gepflegt und ordentlich. Zimmer sind Sauber und geräumig. Für einen Urlaub mit Aktivitäten gut geeignet, da gute Busanbindung und Weg zum Strand nicht zu weit.

Sauber

Bei Fragen gab es immer eine zufriedenstellende Antwort

Hotel ist gepflegt und ordentlich. Zimmer sind Sauber und geräumig. Für einen Urlaub mit Aktivitäten gut geeignet, da gute Busanbindung und Weg zum Strand nicht zu weit.

Sauber

Bei Fragen gab es immer eine zufriedenstellende Antwort

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
5.0
Hermann
Weiterempfehlung
6.0
Alter 66-70
verreist als Paar
im Oct 19
Hermann
Weiterempfehlung
6.0
Alter 66-70
verreist als Paar
im Oct 19
Widergeburt in Isla Bonita–Erholungs Urlaub 30Tage
2019 war für uns ein hartes Jahr, deshalb boten uns unsere Kinder einen Urlaub in einem Hotel an, in dem wir alle schon einmal waren. Sie alle wußten es und waren überzeugt, daß wir am richtigen Ort waren. Hier konnten wir ausgezeichnete Pflege, Ruhe und Service genießen, so daß wir ausgeruht nach Hause zurückkehren können. Isla Bonita hat unsere Erwartungen und das Ziel, das wir uns vorgenommen hatten, wieder voll erfüllt, einen unbeschwerten Aufenthalt an einem Ort, den wir unsere zweite Heimat nennen wollen. Inmitten einer Crew, die wir unsere Familie in Spanien nennen wollen und die jeden unserer Wünsche erfüllt hat.

Das Tolle an diesem Hotel ist, daß es eine sehr abwechslungsreiche Küche gibt. Zum Frühstück ein schönes Spiegelei mit Speck, wählen wir auch manchmal Omelett ... mehr
2019 war für uns ein hartes Jahr, deshalb boten uns unsere Kinder einen Urlaub in einem Hotel an, in dem wir alle schon einmal waren. Sie alle wußten es und waren überzeugt, daß wir am richtigen Ort waren. Hier konnten wir ausgezeichnete Pflege, Ruhe und Service genießen, so daß wir ausgeruht nach Hause zurückkehren können. Isla Bonita hat unsere Erwartungen und das Ziel, das wir uns vorgenommen hatten, wieder voll erfüllt, einen unbeschwerten Aufenthalt an einem Ort, den wir unsere zweite Heimat nennen wollen. Inmitten einer Crew, die wir unsere Familie in Spanien nennen wollen und die jeden unserer Wünsche erfüllt hat.

Das Tolle an diesem Hotel ist, daß es eine sehr abwechslungsreiche Küche gibt. Zum Frühstück ein schönes Spiegelei mit Speck, wählen wir auch manchmal Omelett oder Pfannkuchen, in der Regel einen Topf mit Yoghurt mit Honig. Wir trinken manchmal ein Glas Saft oder einen Kaffee con Leche. Es ist etwas gewöhnungsbedürftig, sich an die große Auswahl an Gemüse als Vorspeise zu gewöhnen, und an alle anderen leckeren Dinge, die man am Buffet bekommt, all diese verschiedenen Gemüsesorten, wir haben meistens 8 bis 10 Unterschiedliche Gemüse gezahlt. Wer kriegt daß zu Hause? Sie sind zum Mittag- und Abendessen da. Es wird etwas gewöhnungsbedürftig sein, wenn wir wieder zu Hause sind. Da wir echte Fleischesser sind und auch was haben können, gibt es oft einen Doppelgang zum Buffet. Alle Arten von Fleisch und Fisch für Liebhaber. Manchmal probieren wir die Paella, aber wir bevorzugen den Teneriffa-Spezial, die Teneriffa-Kartoffel. Wirklich zu empfehlen. Übrigens, Mann hat oben die Kochstellen Schilder mit den Nahmen der Speise arten aufgehängt, wahrscheinlich um uns die Spanische Schreibweise zu lernen. Einige Beispiele finden Sie bei den Bilder Was uns am meisten getroffen hat ist eine Neuigkeit, noch nie in ein Hotel erlebt. Jeden Montagmittag rundum fünf Uhr war auf daß Plaza, den Unterhaltung Platz im Mitte des Hotels, eine wirkliche Barbecue aufgebaut wo der Vorstand mit die Chefs aus der Küche ein Abend mal bereit haben. Könnt man direkt am Feuer abholen. Sehr schön und freundlich.

Die Reise war ein Kinderspiel, weiter fast vier Wochen ohne Streß, keine Fragen, was wir heute Essen und es gab so viel zu sehen und zu tun im und um das Hotel, zweimal pro Woche auf dem Markt, billige Dinge für die Kleinen zu kaufen. Und es war die ganze Zeit schön warm, kein Regen wie an den anderen Orten, an denen wir je waren. Betrachten Sie auch das gesamte Gebiet mit dem Nahverkehrszug. Großartig! Meistens ist es hier sehr günstig, morgens einen schönen Spaziergang Richtung Meer zu machen, Saft oder Kaffee zu trinken, gemütliche Läden zu besuchen oder die Füße zu baden und auch in Boutiquen und El-Duque einzukaufen, und nicht zu vergessen, einen Besuch an die Siam Market, mit Gratis Omnibus. Am Nachmittag am Pool entspannen, ein Getränk und einen Snack von der Bar zu sich nehmen, sich selbst bedienen und um vier Uhr zur Plaza gehen, um etwas festeres, Bier oder Cava (spanischer Champagner) zu trinken Zuerst wirkte das Hotel sehr groß und massiv, bis wir eintraten, dann war dieses Gefühl weg. Es hat die Form eines horizontalen Großbuchstabens H, jedoch mit zwei Querbalken. Zwischen diesen Balken befand sich der Innenflügel des Hotels, die Plaza. Das Tagung- und Entspannungszentrum des Ganzen. Darauf haben wir uns sofort verliebt. Wir können es mit einem Hof auf einem sehr großen Bauernhof in Limburg oder in Belgien "la Cour Intérieure" oder in Deutschland "der Innenhof" vergleichen Sie fühlen sich hier wie zu Hause, geschützt, windgeschützt und gemütlich mit allen um Sie herum. Wir haben uns einige andere Hotels in der Nähe angesehen, aber nirgends so gemütlich wie hier. Lage in einer ruhigen Straße, nicht zu viel los und außerhalb des touristischen Unterhaltungszentrums. Bushaltestelle vor der Tür zu den nahe gelegenen Städten oder wenn Sie wirklich faul reisen möchten, dann nehmen Sie ein Taxi. Die Rezeption bestellt es gerne für Sie und die meisten Taxifahrer sprechen auch etwas Deutsch. Um die Ecke finden Sie zwei Supermärkte, Banken für Geldabhebungen und ein großes Einkaufszentrum, in dem Sie wirklich günstig einkaufen können. Das Hotel selbst verfügt über einen Massagesalon und einen Damenfriseur. Was sehr schön ist, sind die Mode- und Schmuckshows, die zur Plaza und auch zum Schwimmbad kommen.

Unser Zimmer war im 5. Stock, wir konnten mit 2 Aufzügen hoch fahren. Auf der Rückseite mit Blick auf die Berge, vom Balkon haben wir auf den Pool und auf das Meer geschaut. Sehr schön zu sehen, wie die Sonne slawisch unterging. Eigentlich war es kein Raum, sondern eine Art Studio mit Wohnzimmer, Schlafzimmer, schön und geräumig, Bad. Die Küche war außer Betrieb gesetzt. Wir könnten unsere Getränke auch schön kühl im Kühlschrank aufbewahren. Der Stil des Zimmers war unseres Erachtens spanisch, Flügeltüren zu allen Bereichen. Picasso-Gemälde an der Wand. Das Bett war schön und groß 2 x eine Person, aber das war uns egal. Im Gegensatz zu einer Wohnung wurden die Zimmer jeden Tag gereinigt, einschließlich der Betten gemacht oder gewechselt. Wenn das nötig war. Fernseher war da und auch ein Telefon im Haus, haben wir aber nicht benutzt. Auch Das Bad haben wir nicht benutzt, Duschen hat uns gereicht, sogar Shampoo und Seifen waren vorhanden. Verstehe nicht, wie das für das Geld getan werden kann. Man bekommt jeden Tag neue Badetücher, sehr hygienisch, es gibt separate große Badetücher für den Pool. Wir könnten sie zum Trocknen auf den Balkon hängen. Alles in allem eine echte Erleichterung für das, was wir über andere Hotels in diesem Ort gehört haben..

Wir können uns kurz fassen, wir haben es noch nie so gut erlebt. Und die Leute sind hier freundlich, sie können in Holland ein Trinkgeld lutschen. Sowohl die Damen als auch die Herren der Rezeption, Reinigung und Reparatur lächeln immer (und nicht künstlich). Du erlebst, daß es von Herzen kommt. Jeder steht bereit für dich. Wir denken, daß unsere Kinder mit ihren eigenen Kleinen schnell, sicher und billig, aber vor allem gemütlich hierher kommen sollten. Ach ja, am Pool ist immer ein netter Bademeister, der sich auch um die Handtücher kümmert, die eigentlich kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Nicht zu vergessen daß es Snacks am Pool gibt. Wenn man schon eine Frage hatte, nur einem Anruf an die Rezeption war ausreichend für sofortige Hilfe

Für Fitneß Übungen gibt es ein großes Fitneßstudio in einer hohen Halle. Bogens, Gewehr und Pistolen schießen werden hier auch als Zeitvertreib betrieben. Die Mitarbeiter des Animationsteams vermitteln den Gästen auf angenehme und besonders unterhaltsame Weise das Gefühl, an einem echten Wettbewerb teilzunehmen. Es ist manchmal ein Lachen, wenn Sie die Damen sehen, die mit Pfeil und Bogen umgehen. Für Tennisliebhaber gibt es einen Tennisplatz, nichts für uns, viel zu heiß aber die Jeu de Boules finden wir etwas. Schön, die anderen Leute hier zu treffen und vor allem all diese Sprachen zu hören. Mit Gesten von Händen und Füßen erhalten Sie einen langen Weg in der Kommunikation. Übrigens haben sie jetzt ein neues Spiel aus Holland übernommen, Sjoelen. Leider wurden die verschiedenen Fahrräder, das Förderband und das Gewichtheben entfernt, die gibt es nicht mehr, vielleicht im Zukunft wieder. Was schön ist, ist, daß es zwei verschiedene Swimmingpools gibt, einen beheizten und einen natürlichen. Gelegentlich wird Wasserball gespielt, was meiner Meinung nach gut für die Muskeln ist. Die Bar nebenan ist eher mein Ding. Ich muß zugeben, daß das Animationsteam sehr gut ist und sein Bestes tut, um Gäste und kleine Gäste zu unterhalten, die Kleineren haben übrigens ein eigenes Swimming Pools. Für die Altere gaste ist es jedem Abend eine Show, leider manchmal zu laut für die älteren Leute, besonderen wenn man früh ins Heia geht. TIPS Der beste Tip ist, dieses Hotel zu buchen und dorthin zu fahren. Sie bekommen die Zeit Ihres Lebens. Was wir das nächste Mal nicht tun werden, ist zu viel Kleidung mitzubringen. In diesem Klima, fast jeden Tag schön warm und auch abends auf der Plaza war es schönes Wetter zu sitzen. Wir waren es gewohnt, Kleidung für fast alle Wetterbedingungen mitzubringen, aber das ist absolut unnötig. Nur das Nötigste, um dort zu bleiben, als ob es immer Sommer ist. Darüber hinaus hat es den Vorteil, daß Sie im Koffer Platz haben, um einige besonders schöne Dinge auf dem Markt oder ein schönes Paar Schuhe zu kaufen. Ein weiterer Tip: Bringen Sie bei einer All-in-Buchung nicht viel Bargeld mit, es ist nicht erforderlich. Sie können jederzeit Geld von der Wand bekommen oder an der Rezeption Geld abheben. Wenn Sie spazierengehen oder den Markte besuchen, nehmen Sie nur ihr Geld mit, nicht daß Portemonnaie oder Kredit Karte. Sei Vorsicht mit Taschendiebe. Letzter Tip, habe immer nur eine Kopie von ihrem Ausweis dabei und gehen sie nicht spazieren mit original Dokumente. Reisepaß oder ID Karte. Bei Eventueller Besuch im Hospital und ein Ausweis wird gefragt, überreiche nur eine Kopie. Man konnte erpreßt werden mit zu Hohe Preise

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
6.0