16 Hotelbewertungen
100 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
5.3
Hotel allgemein
5.3
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.5
Zimmer
5.5

Einzelbewertungen

Taira
Weiterempfehlung
6.0
Alter 26-30
verreist als Freunde
im Apr 19
Taira
Weiterempfehlung
6.0
Alter 26-30
verreist als Freunde
im Apr 19
Für einen Städtetrip wunderbar
Das Hotel ist sehr gut gelegen in der Innenstadt von Kos, mit Blick auf den Hafen. Von Außen und Innen wirkt es sehr freundlich und das Personal ist sehr hilfsbereit.

Wir hatten Früstück mit inbegriffen, das Frühstück war ok, hätte man jedoch durch ein größeres Obst und Gemüseangebot, sowie bessere Qualität der Oliven verbessern können. Ansonsten war es reichhaltig, von warmen Speisen, wie Speck und Ei bis griechischem Joghurt und Cornflakes war einiges geboten.

Wenn man, wie wir, einen Stadturlaub plant, ist dieses Hotel bestens geeignet. Alles, von Cafés und Restaurants über Geschäfte und Sehenswürdigkeiten ist alles fußläufig erreichbar. Da Kos Stadt jedoch am anderen Ende der Insel liegt, ist ein Transfer oder Mietauto hilfreich. Ansonsten ist der Blick vom Hotel ... mehr
Das Hotel ist sehr gut gelegen in der Innenstadt von Kos, mit Blick auf den Hafen. Von Außen und Innen wirkt es sehr freundlich und das Personal ist sehr hilfsbereit.

Wir hatten Früstück mit inbegriffen, das Frühstück war ok, hätte man jedoch durch ein größeres Obst und Gemüseangebot, sowie bessere Qualität der Oliven verbessern können. Ansonsten war es reichhaltig, von warmen Speisen, wie Speck und Ei bis griechischem Joghurt und Cornflakes war einiges geboten.

Wenn man, wie wir, einen Stadturlaub plant, ist dieses Hotel bestens geeignet. Alles, von Cafés und Restaurants über Geschäfte und Sehenswürdigkeiten ist alles fußläufig erreichbar. Da Kos Stadt jedoch am anderen Ende der Insel liegt, ist ein Transfer oder Mietauto hilfreich. Ansonsten ist der Blick vom Hotel einmalig, da es hoch gelegen ist, hat man einen tollen Ausblick bis zur Türkei. Wenn man die Umgebung erkunden will, ist es von hier aus sehr einfach mit dem Mietauto überall hinzukommen. Bis nach Kefalos braucht man ca 30 min.

Wir hatten ein Zimmer im 2. Stock und konnten jeden Morgen mit Sonne auf dem Balkon aufstehen. Gleichzeitig war der Blick auf den Hafen, das Meer und die türkische Küste traumhaft. Die Ausstattung war völlig ausreichen, es gab sogar deutsches Fernsehen, einen kleinen Kühlschrank. Außerdem wurden fast täglich Handtücher gewechselt und Shampoo und Duschgel von der Olive angeboten. Auch ein Fön und eine Badewanne war vorhanden.

Der Service war außerordentlich gut, jede Frage, die wir hatten, wurde beantwortet und konnte gelöst werden. Die Rezeptionistinnen waren immer ansprechbar und freundlich. Der Service war wirklich einmalig!

Leider war der Pool zum Zeitpunkt unserer Reise noch nicht gefüllt, da das Wetter nicht sehr warm war. Ein Highlight war dafür die kostenlos nutzbare Saune und der Fitnessraum.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Tim
Weiterempfehlung
5.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Sep 18
Tim
Weiterempfehlung
5.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Sep 18
In Ordnung
Alles war sauber und gepflegt. Das Personal war auch freundlich und hilfsbereits. Für Frühstück war mit einem kleinen Buffet gesorgt, auf dem sich alles grundlegende fand.

Alles war sauber und gepflegt. Das Personal war auch freundlich und hilfsbereits. Für Frühstück war mit einem kleinen Buffet gesorgt, auf dem sich alles grundlegende fand.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Leonie
Weiterempfehlung
5.0
Alter 19-25
verreist als Familie
im Sep 17
Leonie
Weiterempfehlung
5.0
Alter 19-25
verreist als Familie
im Sep 17
Toller Urlaub mitten in Kos Stadt
Das Hotel liegt sehr zentral in Kos Stadt. Alles kann von dort zu Fuß erreicht werden. Es handelt sich um ein Stadt Hotel. Wer also einen reinen Pool/ Strand Urlaub möchte, ist hier falsch. Für einen Urlaub in Kos Stadt war es perfekt.

Das Frühstück ist gut. Es gibt eine Auswahl an warmen Speisen wie Eiern oder Pilzen und auch typisch griechisches Essen wie Schafskäse. Außerdem gibt eine Brotauswahl, Müsli ,.. Das Essen ist nichts besonders, aber man wird aufjedenfall satt.

Unser Doppelzimmer war geräumig und verfügte über einen Balkon mit schönen Blick über Kos Stadt. Auch das Bad war groß.

Der Pool liegt leider im Hinterhof sehr schattig. In Kos Stadt gibt es aber genug zu erleben, deshalb habe ich die Freizeitangebote des Hotels kaum genutzt.

... mehr
Das Hotel liegt sehr zentral in Kos Stadt. Alles kann von dort zu Fuß erreicht werden. Es handelt sich um ein Stadt Hotel. Wer also einen reinen Pool/ Strand Urlaub möchte, ist hier falsch. Für einen Urlaub in Kos Stadt war es perfekt.

Das Frühstück ist gut. Es gibt eine Auswahl an warmen Speisen wie Eiern oder Pilzen und auch typisch griechisches Essen wie Schafskäse. Außerdem gibt eine Brotauswahl, Müsli ,.. Das Essen ist nichts besonders, aber man wird aufjedenfall satt.

Unser Doppelzimmer war geräumig und verfügte über einen Balkon mit schönen Blick über Kos Stadt. Auch das Bad war groß.

Der Pool liegt leider im Hinterhof sehr schattig. In Kos Stadt gibt es aber genug zu erleben, deshalb habe ich die Freizeitangebote des Hotels kaum genutzt.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Jessica
Weiterempfehlung
5.2
Alter 46-50
verreist als Single
im Nov 14
Jessica
Weiterempfehlung
5.2
Alter 46-50
verreist als Single
im Nov 14
Meine Rettung in der absoluten Nebensaison!
Zunächst war ich etwas enttäuscht, dass mein Zimmer zur Rückseite lag. Aber dann musste ich doch recht schnell feststellen, dass die Rückseite die Südseite ist und ich somit die herrliche Sonne im November auf dem Balkon genießen konnte! Ich hatte ein Einzelzimmer gebucht, habe aber ein Doppelzimmer bekommen. Ich weiß natürlich nicht, wie die anderen Zimmer aussehen, haber meins war etwas altbacken eingerichtet. Ok., es gab einen Flachbild-TV und kostenloses WLAN, aber sonst. Hmmm... Die Beleuchtung war eher dürftig, so dass ich, wenn ich abends mal lesen wollte, das Buch direkt unter die Nachttischlampe halten musste. Das Bad war für eine Person völlig ausreichend. Das Frühstück ist gut aber nicht umwerfend (ich bin aber definitiv nicht verhungert, wie man an meinem Kommentar hier sehen k ... mehr
Zunächst war ich etwas enttäuscht, dass mein Zimmer zur Rückseite lag. Aber dann musste ich doch recht schnell feststellen, dass die Rückseite die Südseite ist und ich somit die herrliche Sonne im November auf dem Balkon genießen konnte! Ich hatte ein Einzelzimmer gebucht, habe aber ein Doppelzimmer bekommen. Ich weiß natürlich nicht, wie die anderen Zimmer aussehen, haber meins war etwas altbacken eingerichtet. Ok., es gab einen Flachbild-TV und kostenloses WLAN, aber sonst. Hmmm... Die Beleuchtung war eher dürftig, so dass ich, wenn ich abends mal lesen wollte, das Buch direkt unter die Nachttischlampe halten musste. Das Bad war für eine Person völlig ausreichend. Das Frühstück ist gut aber nicht umwerfend (ich bin aber definitiv nicht verhungert, wie man an meinem Kommentar hier sehen kann). Ich habe auch ein paarmal den Fitnessraum und einmal die Sauna benutzt. Wer sich mit Fitnessgeräten etwas auskennt, kann mit Sicherheit was mit den dortigen Geräten anfangen. Der Zugang zum Raum ist normalerweise zugesperrt, ich konnte mir aber jederzeit den Schlüssel an der Rezeption holen - unabhängig von den angegebenen Öffnungszeiten. Die Sauna ist sehr klein und für höchstens 2 Personen gedacht, die dann auch nur sitzen können. Aber egal, war trotzdem erholsam. Alles in Allem kann ich für mich sagen, dass das Hotel sicherlich kein absolutes Highlight darstellt, aber z.B. das Personal mit seiner Liebenswürdigkeit alle kleineren Unzulänglichkeiten komplett wieder wett macht. Ob das Personal Deutsch spricht habe ich nicht getestet und auch nicht erwartet. Das erwarte ich nur in Hotels in Deutschland, Österreich und in Teilen der Schweiz ;O) Mit Englisch bin ich wunderbar durchgekommen und konnte mit den Mädels von der Rezeption, dem Frühstücksraum und der Putzfrau, die ich dort kennen gelernt habe, wunderbare Schwätzchen halten. Alles in Allem kann ich das Hotel weiterempfehlen, allerdings wohl doch eher, wenn man ausserhalb der Saison auf Kos ist, da es sich um kein klassisches Strand-/Urlaubshotel handelt (dabei ist mir aufgefallen, dass so einige Kommentatoren hier wohl die Hotels verwechselt haben und dieses kleine Stadthotel mit einem Strandhotel durcheinander gekriegt haben). Für meine Zwecke (Familienbesuch) war es prima und ich würde auch jederzeit wieder dort absteigen.

weniger
Hotel allgemein
5.5
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
4.3
Zustand des Hotels
5.0
Einkaufsmöglichkeiten
6.0
Freundlichkeit
6.0
Variety Of Dishes
3.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
5.0
Sauberkeit
6.0
Verkehrsanbindung
6.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
4.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
4.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
6.0
Rezeption
6.0
Atmosphäre
4.0
Pool
0.0
Ausstattung
4.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
6.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
5.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
4.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.5
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
4.3
Norbert
Weiterempfehlung
4.8
Alter 61-65
verreist als Single
im Jun 14
Norbert
Weiterempfehlung
4.8
Alter 61-65
verreist als Single
im Jun 14
Ruhiges Hotel am Rande der Altstadt
ruhig und zentral gelegenes Hotel am Rande der Altstadt von Kos - Hafen, Busbahnhof in wenigen Gehminuten erreichbar, ebenso viele Restaurants und Bars und diverse kleinere Geschäfte

ruhig und zentral gelegenes Hotel am Rande der Altstadt von Kos - Hafen, Busbahnhof in wenigen Gehminuten erreichbar, ebenso viele Restaurants und Bars und diverse kleinere Geschäfte

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.5
Sport & Unterhaltung
3.5
Zimmer
5.5
Zustand des Hotels
6.0
Einkaufsmöglichkeiten
5.0
Freundlichkeit
6.0
Variety Of Dishes
4.0
Freizeitangebot
3.0
Sauberkeit & Wäsche
6.0
Sauberkeit
6.0
Verkehrsanbindung
5.0
Sprachkenntnisse
4.0
Geschmack & Qualität
4.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Restaurants in der Nähe
6.0
Rezeption
5.0
Atmosphäre
5.0
Pool
4.0
Ausstattung
6.0
Behindertenfreundlich
4.0
Freizeitmöglichkeiten
5.0
Kompetenz
5.0
Sauberkeit
5.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
5.0
Entfernung zum Strand
4.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.5
Sport & Unterhaltung
3.5
Zimmer
5.5
Werner
Weiterempfehlung
4.7
Alter 56-60
verreist als Paar
im Jun 12
Werner
Weiterempfehlung
4.7
Alter 56-60
verreist als Paar
im Jun 12
Gutes Stadthotel
Das Hotel wurde von uns auf der Rückfahrt von Patmos für eine Nacht genutzt und liegt zentral zwischen Hafen und Bushaltestellen. Ein idealer Ausgangspunkt für eine Dodekanes-Reise oder für eine Zwischenübernachtung vor dem Abflug.

Das Hotel wurde von uns auf der Rückfahrt von Patmos für eine Nacht genutzt und liegt zentral zwischen Hafen und Bushaltestellen. Ein idealer Ausgangspunkt für eine Dodekanes-Reise oder für eine Zwischenübernachtung vor dem Abflug.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.8
Service
4.8
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
3.7
Zimmer
5.3
Zustand des Hotels
5.0
Einkaufsmöglichkeiten
5.0
Freundlichkeit
5.0
Variety Of Dishes
5.0
Freizeitangebot
4.0
Sauberkeit & Wäsche
5.0
Sauberkeit
5.0
Verkehrsanbindung
5.0
Sprachkenntnisse
4.0
Geschmack & Qualität
5.0
Strand
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Restaurants in der Nähe
5.0
Rezeption
5.0
Atmosphäre
5.0
Pool
3.0
Ausstattung
5.0
Behindertenfreundlich
5.0
Freizeitmöglichkeiten
5.0
Kompetenz
5.0
Sauberkeit
5.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
5.0
Entfernung zum Strand
4.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.8
Service
4.8
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
3.7
Zimmer
5.3
Celles
Weiterempfehlung
5.2
Alter 41-45
verreist als Paar
im Mar 12
Celles
Weiterempfehlung
5.2
Alter 41-45
verreist als Paar
im Mar 12
Am besten die Suite nehmen
Wir hatten ein ganz großes Zimmr ganz oben und das gleiche, wie bei unserem ersten Besuch davor.Der Boden war groß gefliest. Weiße und graue Fliesen und in der Mitte des lang gestreckten Raums ein Teppich. Dann geht es ins separate Schlafzimmer. Wir machten die Tür auf und sahen das Doppelbett mit getrennten Bettdecken, was auch praktischer ist. Abends merkten wir, dass es im Bett noch recht kalt war, das wir wohl die ersten Gäste waren. 2 Bettlampen und 2 Nachtkästchen komplettieren das Bett. Auf einem stand das älterliche Telefon. Auch 2 Kästen waren dort. Der Boden war eine Art Spannteppich, braun und glatt. Vor dem Schlafzimmer geht es nach links ins Badezimmer. Das war eher basic. Fliesen Marke Großmutter, altbraun, kein Kosmetikspiegel, keine Ablage für Kosmetika. Die standen am ... mehr
Wir hatten ein ganz großes Zimmr ganz oben und das gleiche, wie bei unserem ersten Besuch davor.Der Boden war groß gefliest. Weiße und graue Fliesen und in der Mitte des lang gestreckten Raums ein Teppich. Dann geht es ins separate Schlafzimmer. Wir machten die Tür auf und sahen das Doppelbett mit getrennten Bettdecken, was auch praktischer ist. Abends merkten wir, dass es im Bett noch recht kalt war, das wir wohl die ersten Gäste waren. 2 Bettlampen und 2 Nachtkästchen komplettieren das Bett. Auf einem stand das älterliche Telefon. Auch 2 Kästen waren dort. Der Boden war eine Art Spannteppich, braun und glatt. Vor dem Schlafzimmer geht es nach links ins Badezimmer. Das war eher basic. Fliesen Marke Großmutter, altbraun, kein Kosmetikspiegel, keine Ablage für Kosmetika. Die standen am Rande der Wanne, wo uns dann unsere Sachen auch nass wurden. Seifenhalter, Zahnputzbecherhalter, einfacher Wandspiegel und Einhebelmischer am einfachen Waschbecken. Auch ein Bidet war dort. Der Fön leider wieder ein Schlauch, in dessen Gehäuse auch der Stecker für den Rasierer war. In der Wanne gab es auch eine Handdusche. Kosmetika waren voll Ok. Das Bad sehr sauber. Das Frühstück ist kompakt und schmeckt gut.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
6.0
Einkaufsmöglichkeiten
4.0
Freundlichkeit
6.0
Variety Of Dishes
4.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
6.0
Sauberkeit
6.0
Verkehrsanbindung
3.0
Sprachkenntnisse
4.0
Geschmack & Qualität
5.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Restaurants in der Nähe
5.0
Rezeption
5.0
Atmosphäre
5.0
Pool
0.0
Ausstattung
6.0
Behindertenfreundlich
6.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
6.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
6.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0
Vasilios
Weiterempfehlung
5.1
Alter 26-30
verreist als Paar
im Sep 09
Vasilios
Weiterempfehlung
5.1
Alter 26-30
verreist als Paar
im Sep 09
Gutes Sparhotel
gutes sparhotel, wenn man keine sonderwünsche hat. 4 sterne sind fraglich, aber sehr saubere zimmer. die betten sind sauber, es gibt alle 2 tage neue handtücher. anbindung an die stadt ist super, supermärkte und autoverleih um die ecke

gutes sparhotel, wenn man keine sonderwünsche hat. 4 sterne sind fraglich, aber sehr saubere zimmer. die betten sind sauber, es gibt alle 2 tage neue handtücher. anbindung an die stadt ist super, supermärkte und autoverleih um die ecke

weniger
Hotel allgemein
5.5
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.3
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
4.8
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
5.0
Einkaufsmöglichkeiten
6.0
Freundlichkeit
6.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
4.0
Sauberkeit & Wäsche
6.0
Sauberkeit
6.0
Verkehrsanbindung
4.0
Sprachkenntnisse
4.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Restaurants in der Nähe
6.0
Rezeption
6.0
Atmosphäre
0.0
Pool
6.0
Ausstattung
3.0
Behindertenfreundlich
6.0
Freizeitmöglichkeiten
4.0
Kompetenz
5.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
4.0
Größe Badezimmer
5.0
Entfernung zum Strand
5.0
Hotel allgemein
5.5
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.3
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
4.8
Zimmer
5.0
Reinhold
1.8
Alter 46-50
verreist als Paar
im Jul 09
Reinhold
1.8
Alter 46-50
verreist als Paar
im Jul 09
Nie wieder Alexandra Beach
Es spricht keiner deutsch,Klimaanlage 14Tage 4Sterne 70€ extra. Safe kostet 17€ Internet 1€ für 8Minuten, Zimmer ohne Kühlschrank und TV: Frühstück 2Sorten Wurst 1 Sorte Käse, Hart gekochte Eier,nur Brot jeder muß das Brot mit Küchentuch festhalten und das Brot schneiden. Manchmal bekommt man Wassermelonen. Butter und Marmelade, Orangensaft konzentrat.

Es spricht keiner deutsch,Klimaanlage 14Tage 4Sterne 70€ extra. Safe kostet 17€ Internet 1€ für 8Minuten, Zimmer ohne Kühlschrank und TV: Frühstück 2Sorten Wurst 1 Sorte Käse, Hart gekochte Eier,nur Brot jeder muß das Brot mit Küchentuch festhalten und das Brot schneiden. Manchmal bekommt man Wassermelonen. Butter und Marmelade, Orangensaft konzentrat.

weniger
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
3.5
Service
1.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
1.5
Zimmer
1.5
Zustand des Hotels
3.0
Einkaufsmöglichkeiten
4.0
Freundlichkeit
1.0
Variety Of Dishes
1.0
Freizeitangebot
1.0
Sauberkeit & Wäsche
3.0
Sauberkeit
3.0
Verkehrsanbindung
3.0
Sprachkenntnisse
1.0
Geschmack & Qualität
1.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Restaurants in der Nähe
4.0
Rezeption
1.0
Atmosphäre
1.0
Pool
2.0
Ausstattung
1.0
Behindertenfreundlich
1.0
Freizeitmöglichkeiten
3.0
Kompetenz
1.0
Sauberkeit
1.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
1.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
3.5
Service
1.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
1.5
Zimmer
1.5
Josef
Weiterempfehlung
5.1
Alter 61-65
verreist als Paar
im Sep 08
Josef
Weiterempfehlung
5.1
Alter 61-65
verreist als Paar
im Sep 08
Bei normalen Ansprüchen, ein gutes Hotel
Die Zimmer sind groß und werden sauber gehalten, im Bad leider bei der Dusche ein Vorhang montiert aber das war es auch schon (Handtücher werden oft gewechselt). Kein Fernseher im Zimmer sah auch keinen Anschluss dafür, es wird im Hotel kein Deutsch gesprochen aber engl. ist kein Problem. Das Hotel liegt so eine 3/4 Std. Fußweg von der Stadt Kos entfernt (aber eine wunderschöne Promenade), man kann sich ja ein Fahrrad mieten

Die Zimmer sind groß und werden sauber gehalten, im Bad leider bei der Dusche ein Vorhang montiert aber das war es auch schon (Handtücher werden oft gewechselt). Kein Fernseher im Zimmer sah auch keinen Anschluss dafür, es wird im Hotel kein Deutsch gesprochen aber engl. ist kein Problem. Das Hotel liegt so eine 3/4 Std. Fußweg von der Stadt Kos entfernt (aber eine wunderschöne Promenade), man kann sich ja ein Fahrrad mieten

weniger
Hotel allgemein
4.8
Lage und Umgebung
5.6
Service
5.3
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.8
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
5.0
Einkaufsmöglichkeiten
5.0
Freundlichkeit
6.0
Variety Of Dishes
5.0
Freizeitangebot
4.0
Sauberkeit & Wäsche
5.0
Sauberkeit
5.0
Verkehrsanbindung
6.0
Sprachkenntnisse
4.0
Geschmack & Qualität
5.0
Strand
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Restaurants in der Nähe
6.0
Rezeption
6.0
Atmosphäre
5.0
Pool
6.0
Ausstattung
4.0
Behindertenfreundlich
4.0
Freizeitmöglichkeiten
5.0
Kompetenz
5.0
Sauberkeit
5.0
Kinderbetreuung
4.0
Größe Badezimmer
5.0
Entfernung zum Strand
6.0
Hotel allgemein
4.8
Lage und Umgebung
5.6
Service
5.3
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.8
Zimmer
5.0