660 Hotelbewertungen
96 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
5.4
Hotel allgemein
5.4
Lage und Umgebung
5.2
Service
5.6
Essen & Trinken
5.3
Sport & Unterhaltung
4.3
Zimmer
5.0

Einzelbewertungen

Ralf
Weiterempfehlung
5.0
Alter 56-60
verreist als Single
im Nov 19
Ralf
Weiterempfehlung
5.0
Alter 56-60
verreist als Single
im Nov 19
Eholsame Tage am Strand und der Playa de la Luz
das Hotel Playa de la Luz liegt ca. 2 - 2 1/2 Km fußläufig (am Strand entlang) vom eigentlichen Stadtkern Rotas direkt am Strand. In die andere Richtigung gelangt man strandseitig zur Playa Ballena. Das Hotel ist maximal zweigeschossig, war ursprünglich einmal eine Sardinenfabrik und hat einen dadurch sehr eigenen Charme, der mir sofort sehr gut gefallen hat.

Ich hatte nur Frühstück gebucht und das Abendessen nicht ausprobiert. Neben den vielen Sorten Brot (auch dunkles !), Brötchen war die Auswahl an Käse/Aufschnitt/Marmelade/Obst/Sonstigem zwar nicht überwältigend, aber absolut ausreichend für 10 Tage und von guter Qualität. Der Omelettbereich war stets gut besucht und es schmeckte mir sehr gut. Auch die Kaffeeautomaten waren ausreichend vorhanden, der Kaffee als auch Capucci ... mehr
das Hotel Playa de la Luz liegt ca. 2 - 2 1/2 Km fußläufig (am Strand entlang) vom eigentlichen Stadtkern Rotas direkt am Strand. In die andere Richtigung gelangt man strandseitig zur Playa Ballena. Das Hotel ist maximal zweigeschossig, war ursprünglich einmal eine Sardinenfabrik und hat einen dadurch sehr eigenen Charme, der mir sofort sehr gut gefallen hat.

Ich hatte nur Frühstück gebucht und das Abendessen nicht ausprobiert. Neben den vielen Sorten Brot (auch dunkles !), Brötchen war die Auswahl an Käse/Aufschnitt/Marmelade/Obst/Sonstigem zwar nicht überwältigend, aber absolut ausreichend für 10 Tage und von guter Qualität. Der Omelettbereich war stets gut besucht und es schmeckte mir sehr gut. Auch die Kaffeeautomaten waren ausreichend vorhanden, der Kaffee als auch Capuccino schmeckten mir sehr gut, es gabe außerdem verschiedene Säfte im Angebot und jeden Morgen konnte man sich auch ein "Sektchen gönnen". Kleines Manko gegen Ende des Urlaubes: das Hauptrestaurant stand wegen einer parallel am Samstag stattfindenden Hochzeit und den dafür notwendigen Vorbereitungen den Urlaubsgästen nicht mehr zur Verfügung. Stattdessen wichen wir ins kleine, zweite Restaurant "La Gaviotas" aus, welches herrlichen Meeresausblick bot, aber normalerweise als Ergänzung im Sommer Mittags und Abends geöffnet hat und nunmehr als einziges Restaurant doch recht beengt war. Durch die nicht volle Belegung des Hotels gab es morgens aber keine "Staus" und Warteschlagen am Büffet, letztlich fühlte man sich dennoch etwas eingeengt. Die Kälte des Raumes da nicht weiter isoliert wurde mit Heizpilzen ein wenig gemildert, dennoch saßen vereinzelte Gäste in Jacken im Restaurant .....

Das Hotel hat eine perfekte Lage am Strand, zusätzlich kann man durch die anliegenden Pinienwälder spazieren gehen. Der Erholungseffekt ist hier perfekt. Ebenfalls die in der Nähe liegenden Städte Cadiz, Jerez de La Frontera, El Puerto de Santa Maria, selbst Sevilla und auch eine Fahrt entlang der Küste (Barbete, Conil, Tarifa) bis Gibraltar können problemlos von hier unternommen werden. Alle Ziele liegen zwischen 25 und etwa 115 km (Sevilla) entfernt.

Das Standardzimmer in der ersten Etage mit Blick zum Innenhof ist nicht mehr ganz "taufrisch", genügte meinen Anforderungen aber vollkommen. Balkon, Fernseher mit ausreichend auch deutschen Sendern, eine sehr gute Matratze, ausreichend Stauraum im Kleiderschrank sind positv zu vermerken, das Nichtfunktionieren des Safes (Grund nicht bekannt, hatte an der Rezeption Bescheid gegeben, bekam am Ende des Urlaubes dafür auch keine Kosten in Rechnung gestellt ;-)) und das doch recht kleine Bad (ausschliesslich Badewanne, für ältere Menschen dann nicht mehr ideal zu nutzen), das speziell bei einem Urlaub zu zweit einfach zu eng ist, hatte ich zu beanstanden. Extrem positiv war die Arbeit des Hausservices, der Wasserabluß des Waschbeckens im Bad war verstopft, ich informierte kurz die Rezeption, und innerhalb weniger Minuten kam ein sehr freundlicher Mitarbeiter, der das Problem perfekt löste.

Es war rundherum alles i.O., ich hatte keine speziellen Wünsche, die Angestellten waren alle sehr nett, freundlich und zuvorkommend. Man merkt - und das wohlgemerkt am Ende der Saison -, dass eine große Zufriedenheit herrscht und das Verhältnis zwischen Hotelanstellten und Gästen wirklich sehr herzlich ist und jeder mit Freude seinen Job macht bzw. den Aufenthalt im Hotel genießt.

2 Sterne aber nur: aufgrund der Jahreszeit und des doch sehr starken, kühlen Winters war kein Angebot vorhanden bzw. wurde von mir nicht in Anspruch genommen. Ob Abendunterhaltung angeboten wurde, kann ich nicht sagen. Auch den Pool habe ich nicht genutzt.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
4.0
Gabriele
Weiterempfehlung
4.0
Alter 66-70
verreist als Paar
im Nov 19
Gabriele
Weiterempfehlung
4.0
Alter 66-70
verreist als Paar
im Nov 19
Entfernung vom Flughafen Faro zum Hotel sehr weit.
Lage gut, Personal sehr freundlich, Zimmer entsprechen nicht Preis-Leistung. Anflug nur über Jerez de la Frontera empfehlenswert

Lage gut, Personal sehr freundlich, Zimmer entsprechen nicht Preis-Leistung. Anflug nur über Jerez de la Frontera empfehlenswert

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
4.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
4.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
3.0
Henry
Weiterempfehlung
6.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Nov 19
Henry
Weiterempfehlung
6.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Nov 19
Tolles Hotel mit sehr freundlichem Personal.
Sehr schön am Ortsrand von Rota direkt am Strand gelegen. Angenehmes Ambiente. Genau das was wir wollten. Wir waren in der Nachsaison dort, herrlich ruhig.

Das Essen war unserer Meinung nach immer sehr lecker und abwechslungsreich. Wenn mal etwas nicht so heiß war wie wir es gerne gehabt hätten gab es in allen Speisesälen Microwellen. Damit komme ich zu dem wirklich einzigen Punkt der uns nicht so gut gefallen hat. Auf Grund einer Hochzeit (dem Brautpaar alles Gute) muste der Speisesaal zweimal umziehen ,Strandbar ohne Heizung zuerst s..kalt und als sich alles eingespielt hatte der nächste Umzug in die Bar, wo es völlig OK war. Hält zwar den Kopf beweglich ist aber immer etwas doof. ; )

Direkte Strandlage, hervorragend zum Laufen geeignet (Nachsaison) Srände fast mens ... mehr
Sehr schön am Ortsrand von Rota direkt am Strand gelegen. Angenehmes Ambiente. Genau das was wir wollten. Wir waren in der Nachsaison dort, herrlich ruhig.

Das Essen war unserer Meinung nach immer sehr lecker und abwechslungsreich. Wenn mal etwas nicht so heiß war wie wir es gerne gehabt hätten gab es in allen Speisesälen Microwellen. Damit komme ich zu dem wirklich einzigen Punkt der uns nicht so gut gefallen hat. Auf Grund einer Hochzeit (dem Brautpaar alles Gute) muste der Speisesaal zweimal umziehen ,Strandbar ohne Heizung zuerst s..kalt und als sich alles eingespielt hatte der nächste Umzug in die Bar, wo es völlig OK war. Hält zwar den Kopf beweglich ist aber immer etwas doof. ; )

Direkte Strandlage, hervorragend zum Laufen geeignet (Nachsaison) Srände fast menschenleer. Rota war zu Fuß in ca 30 Min durch Wohngebiete und Apartments zuerreichen.( oder am Strand ; ) ). Wir hatten einen Mietwagen so konnten wir auch Ausflüge in die Umgebung machen ( Jerez, Cadiz, Sevillia und in die weißen Dörfer.)

Unser Economiezimmer war nicht besonders groß aber meines Erachtens durchaus ausreichend für 2 Personen. Das Zimmer und die gesamte Anlage waren immer sehr gut gereinigt und gepflegt.

Die Angestellten waren ALLE immer und zu jeder Zeit sehr freundlich und bemüht unsere Wünsche zu erfüllen. Großes Lob.

Fitnessstudio und andere Teile der Anlage nicht genutzt.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
6.0
Peter
Weiterempfehlung
5.0
Alter 66-70
verreist als Paar
im Nov 19
Peter
Weiterempfehlung
5.0
Alter 66-70
verreist als Paar
im Nov 19
Viel Licht, aber auch Schatten
Der Name des Hotels 'Playa de la Luz' ist Programm, (fast) immer Sonne, viel Licht und eine perfekte Lage für Strandläufer. Vielleicht hatten wir aber nur Pech mit dem Wetter, 2 Wochen im November, Nachsaison. Da zeigte sich sich eine Schwachstelle dieser weitläufigen Hotelanlage: Bei Regen lassen sich Lobby und Restaurant nicht trocken erreichen. Ähnlich einem klassischen Motel (mit Auto direkt vor der Tür) fehlen hier die Hotelflure. Dafür eröffnete sich uns beim Frühstück ein spektakuläres Panorama mit Blick auf Cadiz und die Bucht. Leider aber nur für wenige Tage, danach wurden Frühstück und Abendessen in der wärmeren Cafeteria 'Dos Mares' serviert. Mit abnehmender Gästezahl (Nachsaison) reduzierte sich auch die Auswahl beim abendlichen Buffet. Dabei konnte man aber trotzdem einen ... mehr
Der Name des Hotels 'Playa de la Luz' ist Programm, (fast) immer Sonne, viel Licht und eine perfekte Lage für Strandläufer. Vielleicht hatten wir aber nur Pech mit dem Wetter, 2 Wochen im November, Nachsaison. Da zeigte sich sich eine Schwachstelle dieser weitläufigen Hotelanlage: Bei Regen lassen sich Lobby und Restaurant nicht trocken erreichen. Ähnlich einem klassischen Motel (mit Auto direkt vor der Tür) fehlen hier die Hotelflure. Dafür eröffnete sich uns beim Frühstück ein spektakuläres Panorama mit Blick auf Cadiz und die Bucht. Leider aber nur für wenige Tage, danach wurden Frühstück und Abendessen in der wärmeren Cafeteria 'Dos Mares' serviert. Mit abnehmender Gästezahl (Nachsaison) reduzierte sich auch die Auswahl beim abendlichen Buffet. Dabei konnte man aber trotzdem einen individuellen Hauptgang bestellen.

nicht nachgefragt, Nachsaison

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
4.0
Janusz
Weiterempfehlung
4.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Oct 19
Janusz
Weiterempfehlung
4.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Oct 19
Ich empfehle trotz der Schwachstellen.
Ich kann das Hotel trotz vieler Mängel empfehlen. Sehr gutes Abendessen. Sehr nette Atmosphäre, freundliches Personal. Tolle Gegend für Spaziergänge. Und Sie können Chamäleons treffen.

Abendessen außergewöhnlich gut. Sehr große Auswahl und alles lecker. Zwei Punkte weniger für die Verwendung von Fertigprodukten großer Großhändler. Es ist teuer und überhaupt nicht erforderlich. Kleine Päckchen Pastete, Marmelade, Kuchen in Folie. Eis nicht von Kugeln, nur Einzelverpackungen. Das ist Müllproduktion. Quadratischer Blockschinken. Können Sie nicht Wurstwaren von kleinen lokalen Produzenten kaufen? Muss Brot von Industrieherstellern aufgebacken werden? Diese kleinen Punkte auf Baguettes sagen, dass es die Qualität des Supermarktes! Es ist alles teuer und nicht lecker. Ein Vier-Sterne- ... mehr
Ich kann das Hotel trotz vieler Mängel empfehlen. Sehr gutes Abendessen. Sehr nette Atmosphäre, freundliches Personal. Tolle Gegend für Spaziergänge. Und Sie können Chamäleons treffen.

Abendessen außergewöhnlich gut. Sehr große Auswahl und alles lecker. Zwei Punkte weniger für die Verwendung von Fertigprodukten großer Großhändler. Es ist teuer und überhaupt nicht erforderlich. Kleine Päckchen Pastete, Marmelade, Kuchen in Folie. Eis nicht von Kugeln, nur Einzelverpackungen. Das ist Müllproduktion. Quadratischer Blockschinken. Können Sie nicht Wurstwaren von kleinen lokalen Produzenten kaufen? Muss Brot von Industrieherstellern aufgebacken werden? Diese kleinen Punkte auf Baguettes sagen, dass es die Qualität des Supermarktes! Es ist alles teuer und nicht lecker. Ein Vier-Sterne-Hotel muss bessere Lieferanten haben!

Eine halbe Stunde zu Fuß nach Rota. Ein Katamaran fährt von Rota nach Cádiz. Der Preis beträgt 5,20 € einfache Fahrt, es dauert ca. 40 Minuten. Wandern durch die Dünen, die Holzbahnen. Das Problem - das Hotel liegt nur manchmal direkt am Strand. Wenn die Flut niedrig ist, gibt es einen Sandstrand und direkt hinter ihrem riesigen Feld von Steinen. Dieser Entwurf ist von der Römerzeit verwendet, um Fische zu fangen. Bei Flut verschwindet der Strand komplett. Sie können ein Bad nehmen, aber Sie haben ca. 200-300 Meter nach Osten zu gehen, gibt es keinen Stein und Sand ist schön. Dort ist es auch für Kinder sicherer, das ist kein Problem.

Ich kann nicht eine gute Bewertung geben, weil das Zimmer keine Betten! Wirklich! Es gibt eine Holzplatte mit Beinen. Keine Federn, kein Rost. Auf einem Holzplatte ist extrem harte Matratze. Sehr unangenehm für mich. Vielleicht sind Menschen, die sehr übergewichtig sind, zufrieden. Die ganze Struktur klopft und knarrt bei jeder Bewegung. Dies ist nicht akzeptabel, in einem Vier-Sterne-Hotel. Zimmer 320 war klein aber ausreichend. Sehr sorgfältig gereinigt. Ein separates Shampoo und Schaumbad wäre besser im Badezimmer. Wir haben nichts dagegen, wir unsere Kosmetika haben. Sehr wichtig! Balkontüren können Ihre Finger beschädigen! Dies muss sofort behoben werden, den Anschlag einbauen!

Schade, dass das Hotel keine Ausflüge organisiert. Wir haben nur Ausflüge von den Veranstaltern. Außerdem war alles einwandfrei. Wirklich freundliches Personal.

Es gab ein Konzert mit echtem Flamenco. Angebote sind wenige, aber nicht erforderlich. Sie können Zeit allein auf Spaziergängen verbringen. Viele Waldwege, langer und breiter Strand. Leckere und günstige Bars und Restaurants in der Umgebung. Du kannst dich ausruhen.

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
2.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
2.0
Memo
Weiterempfehlung
6.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Oct 19
Memo
Weiterempfehlung
6.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Oct 19
Sehr schöne Anlage, immer wieder gerne
Sehr schöne Anlage, gut zum relaxen .Sehr freundliche und hilfsbereite Mitarbeiter und gute Ausgangslage für Besichtigungen in der Umgebung.

Sehr gut, und abwechslungsreich

Sehr geräumiges superior DZ.

👏🏼👍

Es gab kein Entertainment, weil außer Saison war. Sonst Fitness Wellness alles ok.

Sehr schöne Anlage, gut zum relaxen .Sehr freundliche und hilfsbereite Mitarbeiter und gute Ausgangslage für Besichtigungen in der Umgebung.

Sehr gut, und abwechslungsreich

Sehr geräumiges superior DZ.

👏🏼👍

Es gab kein Entertainment, weil außer Saison war. Sonst Fitness Wellness alles ok.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Petra
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Oct 19
Petra
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Oct 19
Traumhotel zum Wohlfühlen mit top Service!
Das große wunderschöne Urlaubshotel liegt am Atlantik und bietet Erholung genauso wie es Startpunkt für spannende Ausflüge in die Umgebung (Cadiz, Jerez de la Frontera, Donana-Naturschutzgebiet, El Puerto de Santa Maria, Gibraltar etc.) sein kann.

Wir können nur das Frühstück beurteilen, das keine Wünsche offen lässt! Am beeindruckendsten ist die Eierbratstation, an der Mitarbeiter eifrig Omelettes (unbedingt zu empfehlen), Spiegelei, Rührei und Pancakes braten. Dieses Frühstück war eines der besten, wenn nicht das beste, das wir im Mittelmeerraum je hatten. Auch für unseren Vegetarier war alles vorhanden. Die Brotauswahl war hervorragend. Die Saftauswahl war immens. Es gab jeden Tag Cava. Und der wechselnde Ruccola- und Feldsalat war auch ein schönes Add-On, das wir nicht mis ... mehr
Das große wunderschöne Urlaubshotel liegt am Atlantik und bietet Erholung genauso wie es Startpunkt für spannende Ausflüge in die Umgebung (Cadiz, Jerez de la Frontera, Donana-Naturschutzgebiet, El Puerto de Santa Maria, Gibraltar etc.) sein kann.

Wir können nur das Frühstück beurteilen, das keine Wünsche offen lässt! Am beeindruckendsten ist die Eierbratstation, an der Mitarbeiter eifrig Omelettes (unbedingt zu empfehlen), Spiegelei, Rührei und Pancakes braten. Dieses Frühstück war eines der besten, wenn nicht das beste, das wir im Mittelmeerraum je hatten. Auch für unseren Vegetarier war alles vorhanden. Die Brotauswahl war hervorragend. Die Saftauswahl war immens. Es gab jeden Tag Cava. Und der wechselnde Ruccola- und Feldsalat war auch ein schönes Add-On, das wir nicht missen wollen. Soja- und laktosefreie Milch ist auf Nachfrage erhätlich. Die Atmosphäre im Frühstücksraum ist gut, nicht zu voll im Oktober und mit Blick auf's Meer unbeschreiblich. Es gibt bis 10.30 Uhr Frühstück. Von 17.00 - 19.00 Uhr gab es Happy Hour, die besonders am Pool sehr entspannend war. Ein A-la-carte-Restaurant am Strand, das bis 23.00 Uhr geöffnet ist, rundet das gastronomische Angebot ab.

Die Lage direkt am Atlantik ist wunderschön. Egal in welchem Zimmer man ist, man hört das Meer rauschen. Die Liegen mit Sonnenschirm vor dem Hotel mit direktem Zugang zum Strand, die im Oktober kostenlos sind, machen einen Strandtag perfekt. Der Weg auf's Gelände mit Dusche, zur Bar (und zur Toilette) ist nicht weit. Vom Hotel aus kann man schöne Spaziergänge machen. Das Hotel liegt allerdings nicht nahe dem Zentrum von Rota. Ein Auto ist empfehlenswert. Das Parken auf dem beschrankten sicheren und großen Parkplatz ist kostenlos.

Wir waren überglücklich in unserem wunderschönen recht neuen Studio über der Bar mit Blick auf den Pool. Da aus der Reisebestätigung nicht eindeutig hervorging, ob es eine Aufbettung für unseren 10-jährigen Sohn gibt, haben wir uns dies im Vorfeld noch einmal bestätigen lassen. Die Kommunikation per E-Mail war problemlos, super schnell und sehr professionell. Die Aufbettung erfolgte auf dem Sofa. Es hätte noch ein Kind Platz gehabt. Alles war top bereit, als wir Mitternacht anreisten. Das Zimmer ist SEHR geräumig mit einem sehr großen Balkon, der mit 2 Stühlen, Tisch, 2 Sonnenliegen und Schirm ausgestattet ist. Die getrennten Betten sind sehr bequem (je ca. 1 Meter breit) , es gibt verschiedene Kopfkissen an der Rezeption. Im offenen Badezimmer findet man Fön, Seife und genug Ablagefläche. Es gibt viele Schränke, einen Safe (10 € pro Woche) und eine Minibar, in der auch eine große Flasche Wein Platz hat:-) Die Reinigung war immer sehr gut.

Am meisten haben wir uns am letzten Tag über die kleine Flasche Sherry und den Abschiedsbrief von der Direktion gefreut. Das war sehr aufmerksam - eine wirklich gelungene Überraschung. Herzlichen Dank dafür! Der Check-In um Mitternacht war sehr unkompliziert, informativ und herzlich. Wir haben uns willkommen gefühlt! So möchte man in seinem Urlaubshotel ankommen und abreisen - alles richtig gemacht!!! Alle anderen Fragen und Bitten wurden problemlos behandelt. Das Motto des Hotels, den Gast als wichtigste Person zu betrachten und behandeln wird konsequent umgesetzt! Toll! Jeder Mitarbeiter, dem man auf dem Gelände begegnet grüßt nett. Die meisten Kellner im Frühstücksraum sind auch nett.

Der zentrale Pool ist sehr schön - da nicht geheizt, nichts für Frostbeulen. Im Beach-Club (im Oktober kostenlos) gibt es auch noch einen Outdoor-Pool mit Salzwasser und ausreichend Liegen. Liegen waren auch auf dem Rasen um den Pool herum immer ausreichend vorhanden. Und schön fanden wir, dass das Hotel darauf hinwies, dass Liegen, die 30 Minuten nicht genutzt werden frei gegeben werden, um die lästigen Handtuchblockierer zu bekämpfen. Gerade am Strand, wo es nicht viele Liegen gibt, ist nicht zu tolerieren, dass ein Handtuch mehrere Stunden ungenutzt eine Liege blockiert. Es gab Tischtennis, Billard (Outdoor) und Kicker sowie einen Kinderspielplatz.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Marion
Weiterempfehlung
6.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Oct 19
Marion
Weiterempfehlung
6.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Oct 19
Immer wieder
Wenn man zum 12. Mal und seit 2008 daher regelmäßig in dieses Hotel fährt, braucht es eigentlich keiner anderen Worte - wir lieben das Playa de la Luz wegen seiner Ruhe, der Freundlichkeit der Mitarbeiter, des guten Essens, der absoluten Strandnähe uvm

Nicht nur für Strandurlaub ideal - auch die Pinienwälder laden zum Spazieren ein. Strandwanderungen sind in beide Richtungen möglich, sowohl nach Rota und wer es etwas länger liebt bis zur Costa Ballena

Da wir jahrelang in dieses Hotel fahren, haben wir unsere bevorzugte Lage für unser Zimmer: Die Zimmer sind ausreichend groß, Jahr für Jahr frisch renoviert, Betten komfortabel, absolut sauber - was will man mehr

Wenn man zum 12. Mal und seit 2008 daher regelmäßig in dieses Hotel fährt, braucht es eigentlich keiner anderen Worte - wir lieben das Playa de la Luz wegen seiner Ruhe, der Freundlichkeit der Mitarbeiter, des guten Essens, der absoluten Strandnähe uvm

Nicht nur für Strandurlaub ideal - auch die Pinienwälder laden zum Spazieren ein. Strandwanderungen sind in beide Richtungen möglich, sowohl nach Rota und wer es etwas länger liebt bis zur Costa Ballena

Da wir jahrelang in dieses Hotel fahren, haben wir unsere bevorzugte Lage für unser Zimmer: Die Zimmer sind ausreichend groß, Jahr für Jahr frisch renoviert, Betten komfortabel, absolut sauber - was will man mehr

weniger
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0
Julia
Weiterempfehlung
6.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Oct 19
Julia
Weiterempfehlung
6.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Oct 19
Für uns ist es die perfekte Unterkunft!
Wir waren über die Veränderungen nach zwei Jahren positiv überrascht. Für uns bietet das Hotel die gewünschte Ruhe aber auch Möglichkeiten für Ausflüge in die Umgebung.

Ein gutes Angebot an mediterranen Speisen aber auch kleinere Mahlzeiten in der Bar. Die Preise sind sehr angemessen.

Wir sind nach Jerez geflogen und haben dort einen Mietwagen genommen. Man fährt ca 45 Minuten bis zum Hotel nach Rota.

Vor 2 Jahren hatten wir ein Standart - Zimmer, dieses Mal eine Junior - Suite. Alle Zimmer verfügen über ausreichend Platz und große Bäder, TV mit deutschen Programmen, Kühlschrank und sonstigem Zubehör. Die Betten sind zwar hart aber trotzdem bequem.

Jederzeit hilfsbereit.

Wir waren über die Veränderungen nach zwei Jahren positiv überrascht. Für uns bietet das Hotel die gewünschte Ruhe aber auch Möglichkeiten für Ausflüge in die Umgebung.

Ein gutes Angebot an mediterranen Speisen aber auch kleinere Mahlzeiten in der Bar. Die Preise sind sehr angemessen.

Wir sind nach Jerez geflogen und haben dort einen Mietwagen genommen. Man fährt ca 45 Minuten bis zum Hotel nach Rota.

Vor 2 Jahren hatten wir ein Standart - Zimmer, dieses Mal eine Junior - Suite. Alle Zimmer verfügen über ausreichend Platz und große Bäder, TV mit deutschen Programmen, Kühlschrank und sonstigem Zubehör. Die Betten sind zwar hart aber trotzdem bequem.

Jederzeit hilfsbereit.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0
Christine Brüss
Weiterempfehlung
5.0
Alter 70PLUS
verreist als Freunde
im Oct 19
Christine Brüss
Weiterempfehlung
5.0
Alter 70PLUS
verreist als Freunde
im Oct 19
Sonne satt
Da wir als Gruppe gereist sind, war das Angebot gut. Störend waren die jungen Amerikaner neben meinem Zimmer, wenn sie nachts ihre Party gefeiert haben häufig bis in die frühen Morgenstunden.

Da wir als Gruppe gereist sind, war das Angebot gut. Störend waren die jungen Amerikaner neben meinem Zimmer, wenn sie nachts ihre Party gefeiert haben häufig bis in die frühen Morgenstunden.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0