6 Hotelbewertungen
100 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
4.4
Hotel allgemein
3.5
Lage und Umgebung
5.3
Service
6.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
2.8

Einzelbewertungen

Markus
Weiterempfehlung
4.4
Alter 51-55
verreist als Single
im Sep 16
Markus
Weiterempfehlung
4.4
Alter 51-55
verreist als Single
im Sep 16
Einfaches Hotel
Bad ist sehr klein, Badüberschwemmung beim Duschen (Duschbereich ca 60x60cm, keinerlei Vorhang oder ähnliches) , das Bett dafür Spitzenklasse, Frühstück sehr einfach, Rezeption sehr freundlich, Lage top, leider kein Pool.
Bad ist sehr klein, Badüberschwemmung beim Duschen (Duschbereich ca 60x60cm, keinerlei Vorhang oder ähnliches) , das Bett dafür Spitzenklasse, Frühstück sehr einfach, Rezeption sehr freundlich, Lage top, leider kein Pool.

weniger
Hotel allgemein
3.5
Lage und Umgebung
5.3
Service
6.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
2.8
Zustand des Hotels
3.0
Einkaufsmöglichkeiten
4.0
Freundlichkeit
6.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
3.0
Sauberkeit
3.0
Verkehrsanbindung
5.0
Sprachkenntnisse
6.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
3.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Restaurants in der Nähe
6.0
Rezeption
6.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
3.0
Behindertenfreundlich
3.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
6.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
2.0
Entfernung zum Strand
6.0
Hotel allgemein
3.5
Lage und Umgebung
5.3
Service
6.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
2.8
Ursula
2.8
Alter 51-55
verreist als Freunde
im Sep 15
Ursula
2.8
Alter 51-55
verreist als Freunde
im Sep 15
Geht leider garnicht
Das Hotel war sehr heruntergekommen, ungepflegt mit sehr unfreundlichem Personal!! Das einzig gute an diesem Hotel ist die Lage...
Das Hotel war sehr heruntergekommen, ungepflegt mit sehr unfreundlichem Personal!! Das einzig gute an diesem Hotel ist die Lage...

weniger
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
5.5
Service
2.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
2.3
Zustand des Hotels
1.0
Einkaufsmöglichkeiten
5.0
Freundlichkeit
1.0
Variety Of Dishes
3.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
3.0
Sauberkeit
3.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
4.0
Geschmack & Qualität
3.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
3.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
6.0
Rezeption
1.0
Atmosphäre
1.0
Pool
0.0
Ausstattung
2.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
1.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
1.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
5.5
Service
2.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
2.3
Beatrix
Weiterempfehlung
5.3
Alter 41-45
verreist als Paar
im Sep 14
Beatrix
Weiterempfehlung
5.3
Alter 41-45
verreist als Paar
im Sep 14
Wir waren mit allem äußerst zufrieden
Im Großen und Ganzen war es sehr schön, das Personal sehr nett, Zimmer mit Blick aufs Meer eher einfach aber sehr sauber, Nähe zum Strand perfekt, daher störte es uns nicht, dass wir keinen Pool hatten, man könnte jedoch ca. 50 Meter weiter ein dazugehörendes Hotelpool inkl. Liegen benutzen. Die Liegen am Strand mit Schirm kosten für 2 Personen 5 Euro am Tag. Auch das Stradpersonal ist sehr nett. Gleich neben dem Hotel ist ein kleiner Einkaufsladen, wo man günstig Snacks und Getränke für den kleinen Hunger kaufen kann. Der Transfer vom Flughafen zum Hotel und Retour sowie die Betreuung der Reiseleitung vor Ort waren ausgezeichnet organisiert.
Im Großen und Ganzen war es sehr schön, das Personal sehr nett, Zimmer mit Blick aufs Meer eher einfach aber sehr sauber, Nähe zum Strand perfekt, daher störte es uns nicht, dass wir keinen Pool hatten, man könnte jedoch ca. 50 Meter weiter ein dazugehörendes Hotelpool inkl. Liegen benutzen. Die Liegen am Strand mit Schirm kosten für 2 Personen 5 Euro am Tag. Auch das Stradpersonal ist sehr nett. Gleich neben dem Hotel ist ein kleiner Einkaufsladen, wo man günstig Snacks und Getränke für den kleinen Hunger kaufen kann. Der Transfer vom Flughafen zum Hotel und Retour sowie die Betreuung der Reiseleitung vor Ort waren ausgezeichnet organisiert.

weniger
Hotel allgemein
5.5
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
4.8
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.3
Zustand des Hotels
5.0
Einkaufsmöglichkeiten
6.0
Freundlichkeit
6.0
Variety Of Dishes
4.0
Freizeitangebot
2.0
Sauberkeit & Wäsche
6.0
Sauberkeit
6.0
Verkehrsanbindung
6.0
Sprachkenntnisse
6.0
Geschmack & Qualität
5.0
Strand
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
6.0
Rezeption
6.0
Atmosphäre
4.0
Pool
0.0
Ausstattung
5.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
6.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
6.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
4.0
Entfernung zum Strand
6.0
Hotel allgemein
5.5
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
4.8
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.3
Roland
Weiterempfehlung
3.4
Alter 61-65
verreist als Paar
im Jul 14
Roland
Weiterempfehlung
3.4
Alter 61-65
verreist als Paar
im Jul 14
Problematische Buchung
Der große Vorteil des Kamari Blue ist seine Lage: Man geht aus dem Hotel, überquert die Promenade und ist direkt am Strand. Es ist ein schlichtes Hotel mit Pensionscharakter. Es gibt keinen Pool, aber da das Hotel zu dem nahen RK-Hotel gehört (200 m), kann man dort Pool und Poll-Liegen benutzen. Das Hotel wird von internationalen Agenturen mit Pauschaltouristen beschickt. Es wohnen hier hauptsächlich Touristenpärchen aus Ost-Europa, die ganz umgänglich sind. Ich war nun schon mehrfach dort (2013, 2014) und hatte nur ein Mal Pech, weil ein stockbetrunkener Pole in der Nacht randalierte. Die Rezeption ist nachts nicht besetzt und so müssen die Gäste selbst sehen, wie sie bei derartigen Problemen klar kommen. Ich war 2014 als Individualtourist hier, weil ich eine selbst organisierte Kykla ... mehr
Der große Vorteil des Kamari Blue ist seine Lage: Man geht aus dem Hotel, überquert die Promenade und ist direkt am Strand. Es ist ein schlichtes Hotel mit Pensionscharakter. Es gibt keinen Pool, aber da das Hotel zu dem nahen RK-Hotel gehört (200 m), kann man dort Pool und Poll-Liegen benutzen. Das Hotel wird von internationalen Agenturen mit Pauschaltouristen beschickt. Es wohnen hier hauptsächlich Touristenpärchen aus Ost-Europa, die ganz umgänglich sind. Ich war nun schon mehrfach dort (2013, 2014) und hatte nur ein Mal Pech, weil ein stockbetrunkener Pole in der Nacht randalierte. Die Rezeption ist nachts nicht besetzt und so müssen die Gäste selbst sehen, wie sie bei derartigen Problemen klar kommen. Ich war 2014 als Individualtourist hier, weil ich eine selbst organisierte Kykladenrundreise machte: für die ersten 2 Nächte nach der Ankunft und die letzten beiden Nächte vor dem Rückflug hatte ich das Kamari gebucht - beide Buchungen über Holidaycheck. Die erste Buchung ging über den Anbieter Neckermann (Thomas Cook), die letzte über Expedia. Für beide Buchungen wurden die Beträge sofort abgebucht. Über die Expedia-Buchung kann ich mich nicht beklagen. Allerdings kam als Buchungs-Bestätigung von Neckermann keine Bestätigung für das gebuchte Kamari Blue, sondern eine windige Bestägigung für "Kamari / Perissa - Collection". Ich witterte die Probleme die vor Ort auf mich zukommen würden und verlangte von Holidaycheck und von Neckermann per Email eine Klarstellung. Von Neckermann bekam ich kommentarlos einfach die gleichlautende Buchungsbestätigung nochmals zugeschickt: "Kamari / Perissa - Collection" statt Hotel Kamari Blue! Holidaycheck bemühte sich aber weiterhin darum, von Neckermann eine Klarstellung zu bekommen. Diese kam schließlich kurz vor der Abreise über Holidaycheck bei mir an und war eine glatte Irreführung durch Neckermann: Bei Kamari Blue und "Kamari/Perissa - Collection" handele es sich um zwei nebeneinander liegende Hotels. De facto wurde uns vor Ort das Hotel Orion zugewiesen, das 5 Gehminuten vom Strand entfernt liegt. Im Hotel Orion wurde uns ein unmögliches "Zimmer" zugewiesen, dessen Standard weit unter dem ordentlichen Niveau des Kamari Blue lag: Dunkel, muffig riechend, fensterlos. Nur unter der Bedingung, dass wir pro Tag 15 Euro aufzahlen, war man bereit, uns ein freundliches Zimmer zu geben. Das haben wir dann zähneknirschend gemacht. Kein schöner Einstieg in den Urlaub - dank Neckermann. Das Frühstück in diesem Hotel Orion war auch unterhalb des Niveaus im Kamari Blue. Die Holidaycheck-Buchung des Kamari Blue via Expedia für den letzten Aufenthalt klappte hingegen bestens. Das reservierte Zimmer im gebuchten Hotel war vorhanden. Somit rate ich von einer Buchung des Kamari Blue über Neckermann dringend ab! Denn man muss damit rechnen, dass man zwar das Kamari Blue bucht und bezahlt, vor Ort dann aber da untergebracht wird, wo es Neckermann oder der lokalen Agentur passt.

Ein-Mann-Service Rezeption und Frühstück etc.: Überfordert.

Direkt an der autofreien Strandpromenade.

Ordentlich. Leider leiden die eigentlich wunderbaren Meerblickzimmer an dem Radau des Klimaanlagenkompressors des nahegelegenen Shops. Das war schon 2013 so. Und hatte sich 2014 nicht geändert. Unverständlich, dass die Besitzer sich da nicht um Abhilfe bemühen. Aber ich habe den Eindruck, dass das Kamari Blue aus Ausweichquartier des RK-Hotels genutzt wird.

Zimmer sauber. Rezeption leider nur sporadisch besetzt.

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
2.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
2.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
4.0
Gregor
Weiterempfehlung
3.6
Alter 41-45
verreist als Paar
im Jul 14
Gregor
Weiterempfehlung
3.6
Alter 41-45
verreist als Paar
im Jul 14
Eigentlich geht so
ein relativ kleines Hotel, fast direkt am Strand/Promenade,etwas in die Jahre gegangen, wobei die Zimmer ziemlich frisch renoviert sind WiFi funktioniert nur im Erdgeschoß/an der Rezeption. Haben mit Frühstück gebucht, nur auf dieses könnte man in diesem Hotel voll verzichten. Es sin nur zwei Mitarbeiter da:Putzfrau und ein Junger Mann, der sich um alles kümmert.Eindeutig überfordert. Er macht das Frühstück, empfängt Gäste,besorgt Mietwagen. Nun:als wir angekommen sind, war niemand da, nur ein Zettel mit Telefonnummer. nach einer Stunde!!!ist er gekommen,und da haben wir ein Zimmer bekommen,das wir vielleicht dem Personal zugemutet hätten!! alles neu, aber die Lage Katastrophal,zwischen Treppe und Küche.Nach einem Gespräch haben wir am nächsten Tag ein anderes bekommen, viel besser, o ... mehr
ein relativ kleines Hotel, fast direkt am Strand/Promenade,etwas in die Jahre gegangen, wobei die Zimmer ziemlich frisch renoviert sind WiFi funktioniert nur im Erdgeschoß/an der Rezeption. Haben mit Frühstück gebucht, nur auf dieses könnte man in diesem Hotel voll verzichten. Es sin nur zwei Mitarbeiter da:Putzfrau und ein Junger Mann, der sich um alles kümmert.Eindeutig überfordert. Er macht das Frühstück, empfängt Gäste,besorgt Mietwagen. Nun:als wir angekommen sind, war niemand da, nur ein Zettel mit Telefonnummer. nach einer Stunde!!!ist er gekommen,und da haben wir ein Zimmer bekommen,das wir vielleicht dem Personal zugemutet hätten!! alles neu, aber die Lage Katastrophal,zwischen Treppe und Küche.Nach einem Gespräch haben wir am nächsten Tag ein anderes bekommen, viel besser, obwohl mit Balkon direkt an der Hauptstraße. Ständig Busse und Roller-Mietstation gegenüber. Keine Ruhe!! Pool ist keins vorhanden, es wird ein Pool in einem befreundeten Hotel empfohlen. Hellhörig über alles, was wir bis jetzt auf griechischen Inseln erlebt haben. Viele Gäste aus Osteuropa,aber ohne Probleme. Zimmer sauber,kann man nicht meckern.

Zum Essen : die allerbeste Taverne ist ohne Zweifel Alexis. An der Promenade, ca 20 min. entfernt. sehr moderate Preise, super Bedienung, sehr gutes frisch zubereitetes Essen, Teil deutschsprachig. Ausflug nach Oia ist Pflicht!!!! den ganzen Tag einplanen!!!

Frühstücksraum relativ klein,gleich am Eingang, ziemlich eng, und da einige Gäste nicht sauber essen können auch nicht ganz sauber.der junge Vangelis gibt sich zwar Mühe, ist aber eindeutig überfordert. wie schon geschrieben, auf das Frühstück kann man ruhig verzichten. Manchmal vor 10 Uhr gab es keinen Schinken oder Käse mehr. Mit Saft gab es auch probleme.

Wie gesagt, vom Hotel bis zum Strand nur ein Steinwurf.ca. 60 Sekunden.Direkt an der Promenade mit vielen Geschäften und unzähligen Tavernen. Als besondere Attraktion am Strand: Flugzeuge im Anflug. Kamari liegt direkt am Flughafen. Nachtleben reichlich, obwohl generell nur am Strand/Promenade.Preise ok, ähnlich wie in D, Sehr viele Italiener im Ort, und auch viele Kneipen mit italian food. Sonst Mietauto und Ausflug nach Oia,Hinfart dauert vielleicht eine halbe Stunde, und es looooooooohnt sich!!!!!!!!!

Für Griechenland relativ große Zimmer, ziemlich frisch renoviert,sauber, tv ,Klima incl., Kühlschrank, kleines aber sauberes Bad, helhörig. Balkon vorh.

wie geschrieben, nur eine Putzfrau und ein völlich überforderter junger Mann. Freundlich,spricht aber nur griechisch und englisch.Zimmer sauber. Beschwerden nach dem Zimmertausch hatten wir keine, auf kleine Bemerkungen wurde sofort reagiert.man muß einfach den Mund aufmachen.

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
4.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
4.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
4.0
Heimo
Weiterempfehlung
4.8
Alter 51-55
verreist als Freunde
im Jun 12
Heimo
Weiterempfehlung
4.8
Alter 51-55
verreist als Freunde
im Jun 12
Kleines feines strandnahes Hotel in ruhiger Lage
Kleineres Haus im Zentrum von Kamari mit 20 Zimmern auf zwei Geschossen. Das Haus selbst ist sehr sauber, hat ob der geringen Größe und des Fehlens einer Bar oder eines Restaurants pensionsähnlichen Charakter. Das angebotene Frühstück ist landestypisch, also mit sehr gutem Brot, Wurst, Käse, Marmeladen, Flakes, Joghurt und das wars dann aber auch schon, ich hatte aber (vor allem um diesen Preis nichts anderes erwartet).

Wie gesagt, nur Frühstück, sonst nichts, das aber war in Ordnung. Das Fehlen einer Bar war kein Qualitätsmangel, die gab es in unmittelbarer Umgebung zuhauf.

Ruhig und trotzdem mitten im Zentrum und direkt am Meer. Da man von der nächsten mit dem Auto befahrbaren Strasse ca. 100 m zu Fuß gehen muss, wirklich absolut ruhige Lage und die Entfernung z ... mehr
Kleineres Haus im Zentrum von Kamari mit 20 Zimmern auf zwei Geschossen. Das Haus selbst ist sehr sauber, hat ob der geringen Größe und des Fehlens einer Bar oder eines Restaurants pensionsähnlichen Charakter. Das angebotene Frühstück ist landestypisch, also mit sehr gutem Brot, Wurst, Käse, Marmeladen, Flakes, Joghurt und das wars dann aber auch schon, ich hatte aber (vor allem um diesen Preis nichts anderes erwartet).

Wie gesagt, nur Frühstück, sonst nichts, das aber war in Ordnung. Das Fehlen einer Bar war kein Qualitätsmangel, die gab es in unmittelbarer Umgebung zuhauf.

Ruhig und trotzdem mitten im Zentrum und direkt am Meer. Da man von der nächsten mit dem Auto befahrbaren Strasse ca. 100 m zu Fuß gehen muss, wirklich absolut ruhige Lage und die Entfernung zum Strand beträgt ca. 50 m (da störte uns der nicht vorhandene Pool auch nicht). Geschäfte, Lokale, Autoverleih, Tauchschule etc. in unmittelbarer Nähe.

Die Zimmer sind scheinbar alle neu renoviert worden (Bad, Möbel, Klimananlage, Fernseher, Beleuchtung, Kühlschrank, Betten ...), alles hat problemlos funktioniert, war sehr angenehm und entspannend.

Frühstücks- und Reinigungsservice am Zimmer sehr gut. Freundlich aber unaufdringlich und präsent.

Wie schon erwähnt, im Hotel nichts dergleichen, dafür herrliche Ruhe und schöne Zimmer.

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0