220 Hotelbewertungen
96 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
5.6
Hotel allgemein
5.6
Lage und Umgebung
5.6
Service
5.1
Essen & Trinken
5.4
Sport & Unterhaltung
5.2
Zimmer
5.9

Einzelbewertungen

Rita
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Single
im Oct 19
Rita
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Single
im Oct 19
Meeresrauschen inklusive
Ein stylisches Hotel, das u.a. durch die tolle Strandnähe besticht. Gute Verkehrsanbindung durch kostenlosen Shuttle-Service

Die Auswahl ist gut - das Hotel arbeitet daran, die Speisen besser warm zu halten. Da bedarf es noch einigen Nachbesserungen.

Das Hotel liegt an der Fußgängerpromenade und direkt am traumhaften Goldstrand, der seinem Namen alle Ehre macht!

Sehr moderne, saubere Zimmer - mit sensationellem Meerblick und Meeresrauschen ...

Hervorzuheben ist das Engagement von Elena - als Guest Relation Managerin - und Nicolay, dem Restaurant-Manager - sowie Elena von der Pool-Bar. Alle 3 Personen sind sehr aufmerksam und erfüllen umgehend die Anliegen und Wünsche der Gäste.

Ein stylisches Hotel, das u.a. durch die tolle Strandnähe besticht. Gute Verkehrsanbindung durch kostenlosen Shuttle-Service

Die Auswahl ist gut - das Hotel arbeitet daran, die Speisen besser warm zu halten. Da bedarf es noch einigen Nachbesserungen.

Das Hotel liegt an der Fußgängerpromenade und direkt am traumhaften Goldstrand, der seinem Namen alle Ehre macht!

Sehr moderne, saubere Zimmer - mit sensationellem Meerblick und Meeresrauschen ...

Hervorzuheben ist das Engagement von Elena - als Guest Relation Managerin - und Nicolay, dem Restaurant-Manager - sowie Elena von der Pool-Bar. Alle 3 Personen sind sehr aufmerksam und erfüllen umgehend die Anliegen und Wünsche der Gäste.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
4.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
4.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0
Susanne
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Single
im Oct 19
Susanne
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Single
im Oct 19
Sehr sauberes und modernes Hotel.
Ein tolles und sehr modernes Hotel unmittelbar am Meer. Ich war leider (unbewusst) zu Beginn der Nebensaison angereist. Fast alle Hotels und Läden waren geschlossen. Es glich ein wenig einer Geisterstadt. Ansonsten ist Albena ein typischer Touristenort, der erst 50 Jahre existiert.

Ein tolles und sehr modernes Hotel unmittelbar am Meer. Ich war leider (unbewusst) zu Beginn der Nebensaison angereist. Fast alle Hotels und Läden waren geschlossen. Es glich ein wenig einer Geisterstadt. Ansonsten ist Albena ein typischer Touristenort, der erst 50 Jahre existiert.

weniger
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Volker
Weiterempfehlung
6.0
Alter 46-50
verreist als Freunde
im Oct 19
Volker
Weiterempfehlung
6.0
Alter 46-50
verreist als Freunde
im Oct 19
Absolute Top Empfehlung, nächstes Jahr gerne wiede
Wir sind im Rahmen eines TennisCamps auf dieses Hotel gestoßen. Das relativ neue Hotel hat unseren Erwartungen mehr als entsprochen. Top Zimmer, Top Pool , direkte Nähe zum Strand. Essen war gut, auch vegetarische Küche ausreichend vorhanden. Ausgesprochen nettes und hilfreiches Personal.

Anfahrt von Varna/Flughafen ca 30 min. Lage in einem Ressort, dass aufgrund der Jahreszeit Anfang Oktober ziemlich menschenleer war. Für Ausflugsziele wird ein Auto benötigt.

Tolle PoolAnlage, direkte Meeranbindung, tolle Tennisplätze, die durch den Orstansässigen TennisManager hervorragend gewartet waren.

Wir sind im Rahmen eines TennisCamps auf dieses Hotel gestoßen. Das relativ neue Hotel hat unseren Erwartungen mehr als entsprochen. Top Zimmer, Top Pool , direkte Nähe zum Strand. Essen war gut, auch vegetarische Küche ausreichend vorhanden. Ausgesprochen nettes und hilfreiches Personal.

Anfahrt von Varna/Flughafen ca 30 min. Lage in einem Ressort, dass aufgrund der Jahreszeit Anfang Oktober ziemlich menschenleer war. Für Ausflugsziele wird ein Auto benötigt.

Tolle PoolAnlage, direkte Meeranbindung, tolle Tennisplätze, die durch den Orstansässigen TennisManager hervorragend gewartet waren.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Johann Walter
Weiterempfehlung
6.0
Alter 66-70
verreist als Paar
im Sep 19
Johann Walter
Weiterempfehlung
6.0
Alter 66-70
verreist als Paar
im Sep 19
Ein wunderschönes Hotel mit tollem Sandstrand.
Das Maritim Paradise Blue ist ein wunderschönes Hotel, welches auch sehr gut ausgestattet ist. Die Anlage ist sehr schön und gepflegt. Die Lage mittendrin und doch in der Nacht ruhig. Da wir nur eine Woche ausspannen wollten, absolut ok.

Das Essen war gut, aber da keine Warmhalte-Unterlagen vorhanden waren, waren viele Speisen nur lauwarm bis kalt. Das muß wirklich verbessert werden. Die Getränkepreise waren absolut ok und nicht teuer. Der Speiseraum war gut aufgeteilt und sehr gut und bequem ausgestattet.

Die Fahrt zum Hotel dauerte ca. 1 Std., da Albena der zuletzt angefahrene Ort war. Albena ist nur eine Ferienregion,daher sehr begrenzt in der Größe und zum Shopping kaum geeignet. Die Ausgehmöglichkeiten sind sehr begrenzt. Die Unterhaltung im Hotel war auch nic ... mehr
Das Maritim Paradise Blue ist ein wunderschönes Hotel, welches auch sehr gut ausgestattet ist. Die Anlage ist sehr schön und gepflegt. Die Lage mittendrin und doch in der Nacht ruhig. Da wir nur eine Woche ausspannen wollten, absolut ok.

Das Essen war gut, aber da keine Warmhalte-Unterlagen vorhanden waren, waren viele Speisen nur lauwarm bis kalt. Das muß wirklich verbessert werden. Die Getränkepreise waren absolut ok und nicht teuer. Der Speiseraum war gut aufgeteilt und sehr gut und bequem ausgestattet.

Die Fahrt zum Hotel dauerte ca. 1 Std., da Albena der zuletzt angefahrene Ort war. Albena ist nur eine Ferienregion,daher sehr begrenzt in der Größe und zum Shopping kaum geeignet. Die Ausgehmöglichkeiten sind sehr begrenzt. Die Unterhaltung im Hotel war auch nicht oft gegeben.

Das Dz war sehr schön eingerichtet, groß, mit extra Fliegen-Mückengittertür und hatte einen großen Balkon. Die Zimmerausstattung ließ keine Wünsche offen, mit 2 großen Schränken (inkl. Bügelbrett und -eisen). Das Doppelbett war sehr bequem.

Das Personal war freundlich und bemüht.

Die Poolanlage war sehr schön, besonders für Kinder. Da blieben keine Wünsche offen. Es gab ausreichend gute Liegen und Sonnenschirme, auch am Strand, der direkt hinter dem Hotel begann. Das Entertainment war nicht erwähnenswert.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
6.0
Tamara
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Sep 19
Tamara
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Sep 19
Perfektes Urlaubshotel
Schoener Urlaub, definitiv 5 Sterne Hotel! Tolle Lage, gemuehtliche Zimmer, super Strand, nettes Personal, gutes Essen. Kurzum: alles perfekt! Wir empfehlen das Hotel weiter und kommem ganz sicher wieder.

Schoener Urlaub, definitiv 5 Sterne Hotel! Tolle Lage, gemuehtliche Zimmer, super Strand, nettes Personal, gutes Essen. Kurzum: alles perfekt! Wir empfehlen das Hotel weiter und kommem ganz sicher wieder.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Kamen
Weiterempfehlung
6.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Sep 19
Kamen
Weiterempfehlung
6.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Sep 19
Perfekter Urlaub, definitiv zu empfehlen
Eine sehr schöne Anlage, optimal ausgestattet, bestes Hotel in Albena, direkt am Meer, eigener mini Aquapark, toller SPA-Bereich, leckeres Essen - für jeden Geschmack ist etwas dabei, sehr freundliches und hilfsbereites Personal... Mir und meiner Frau hat an nichts gefehlt, wir hatten einen perfekten Urlaub und kommen wieder!

Eine sehr schöne Anlage, optimal ausgestattet, bestes Hotel in Albena, direkt am Meer, eigener mini Aquapark, toller SPA-Bereich, leckeres Essen - für jeden Geschmack ist etwas dabei, sehr freundliches und hilfsbereites Personal... Mir und meiner Frau hat an nichts gefehlt, wir hatten einen perfekten Urlaub und kommen wieder!

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Cornelia
Weiterempfehlung
6.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Sep 19
Cornelia
Weiterempfehlung
6.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Sep 19
Super Hotel, ist weiter zu empfehlen
Sehr gute Zimmerausstattung, Essen sehr gut und abwechslungsreich. Das Personal ist sehr freundlich, hierbei möchten wir Besonders die Guest Managerin Elena erwähnen. Poolanlage hervorragend, für Kinder ganz toll. Einziger Kritikpunkt das Bar Personal im Hotel Koennte flotter bedienen. Fazit ein Super Hotel.

Essen sehr vielseitig.

Transfer zum Hotel mit dem Auto ca. 30 Minuten

Sehr gute Ausstattung. Badewanne und Extra Dusche. 2 Separate Waschbecken.

Personal war sehr freundlich und zuvorkommend.

Fitness--und Wellnessanlage sehr gut. Staunen, Indoor Ecken, sehr sauber alles und gepflegt. Jeden Tag Entertainment durch die Animateure sehr gute Darbietungen, Choreos. Folkloredarbietungen.

Sehr gute Zimmerausstattung, Essen sehr gut und abwechslungsreich. Das Personal ist sehr freundlich, hierbei möchten wir Besonders die Guest Managerin Elena erwähnen. Poolanlage hervorragend, für Kinder ganz toll. Einziger Kritikpunkt das Bar Personal im Hotel Koennte flotter bedienen. Fazit ein Super Hotel.

Essen sehr vielseitig.

Transfer zum Hotel mit dem Auto ca. 30 Minuten

Sehr gute Ausstattung. Badewanne und Extra Dusche. 2 Separate Waschbecken.

Personal war sehr freundlich und zuvorkommend.

Fitness--und Wellnessanlage sehr gut. Staunen, Indoor Ecken, sehr sauber alles und gepflegt. Jeden Tag Entertainment durch die Animateure sehr gute Darbietungen, Choreos. Folkloredarbietungen.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
6.0
Peter
Weiterempfehlung
6.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Sep 19
Peter
Weiterempfehlung
6.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Sep 19
Tolles Hotel, ist zu empfehlen!
Ein wunderschoenes 5-Sterne Hotel, liegt direkt am Strand - beste Lage in Albena. Wir hatten einen sehr schoenen erholsamen Urlaub und reisen nur sehr ungern ab. Danke an das ganze Personal, es war alles sehr schoen: Zimmer, Essen, Pools, Strand! Wir kommen wieder und bleiben dann gerne laenger!

Ein wunderschoenes 5-Sterne Hotel, liegt direkt am Strand - beste Lage in Albena. Wir hatten einen sehr schoenen erholsamen Urlaub und reisen nur sehr ungern ab. Danke an das ganze Personal, es war alles sehr schoen: Zimmer, Essen, Pools, Strand! Wir kommen wieder und bleiben dann gerne laenger!

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Anja
3.0
Alter 36-40
verreist als Familie
im Sep 19
Anja
3.0
Alter 36-40
verreist als Familie
im Sep 19
Einmal Bulgarien hat uns gereicht
11 Tage August und September. Hotel in super Strandlage, große Zimmer. Für Badeurlaub geeignet, insgesamt hat es unsere Erwartungen aber nicht erfüllt Eines vorweg: es sind hier viele Kleinigkeiten, die sich dann summieren,mit dem Ergebnis, dass wir uns zwar erholen konnten, hier aber nicht noch mal Urlaub machen werden...

Zu Essen gab es genug zur Auswahl. Meine Tochter hat sich beim Abendbuffet nur von Nudeln ernährt, aber ich habe vieles ausprobiert und es hat geschmeckt. Meinem Mann waren die Speisen zu kalt. Schweinshaxe z.B. wird von einem Angestellten aufgeschnitten und wartet dann ungewärmt auf einen Abholer; kein Wunder, dass es kalt wird. Sterne Abzug gibt es wegen dem teils überfordertem Personal. Vor allem beim Frühstück dauert es sehr lange, bis man sein Heißgeträ ... mehr
11 Tage August und September. Hotel in super Strandlage, große Zimmer. Für Badeurlaub geeignet, insgesamt hat es unsere Erwartungen aber nicht erfüllt Eines vorweg: es sind hier viele Kleinigkeiten, die sich dann summieren,mit dem Ergebnis, dass wir uns zwar erholen konnten, hier aber nicht noch mal Urlaub machen werden...

Zu Essen gab es genug zur Auswahl. Meine Tochter hat sich beim Abendbuffet nur von Nudeln ernährt, aber ich habe vieles ausprobiert und es hat geschmeckt. Meinem Mann waren die Speisen zu kalt. Schweinshaxe z.B. wird von einem Angestellten aufgeschnitten und wartet dann ungewärmt auf einen Abholer; kein Wunder, dass es kalt wird. Sterne Abzug gibt es wegen dem teils überfordertem Personal. Vor allem beim Frühstück dauert es sehr lange, bis man sein Heißgetränk erhält. Wenn ich meinen Kaffee, der übrigens gewöhnungsbedürftig ist, erst erhalte, wenn ich fertig gefrühstückt habe, geht das einfach nicht. Irgendwann habe ich mich selber bedient. Ich hätte auch nichts dagegen, mir meinen Kaffee selbst zu holen, aber das ist hier so nicht gewollt und vorgesehen. Aber da ließe sich mit einem Automaten Abhilfe schaffen, auch müsste sich das Personal nicht bei jedem Extra-Wunsch (z.B. Cappuccino) lange an der Theke anstellen, hier fehlen sie dann im Service-Bereich wieder. Also hier ist definitiv Verbesserungspotenzial nach oben. Aufgefallen ist auch, dass manchmal auch übereifrige Kellner Teller abräumen, obwohl man noch kaut. Das passierte meist, wenn wir zeitig beim Essen waren, da suchten sie förmlich nach Arbeit. Nach Arbeit suchen auch Küchenangestellte, die immer ums Büffet laufen und einzelne Tomaten wieder zusammen rücken oder noch halb volle Schalen abräumen, um nach einiger Zeit mit einer vollen wieder zu kommen. Hier findet man auch kaum freundliche Gesichter, die einem auch das Essen wirklich vor der Nase wegnehmen, um es wieder aufzufüllen. Meines Erachtens läuft das einfach nicht rund.

Die Fahrt dauerte zum Hotel ca 45 Minuten, zum Flughafen zurück ca 1,5 Stunden, da viele Hotels angefahren wurden. Die Lage ist perfekt, direkter Weg zum Strand, nur über eine schmale Promenade. Dort gibt es dann 2 Liegen und 1 Schirm gratis. Albena selbst ist eine reine Hotelstadt, außer die Touristenmeile, die direkt vor dem Hotel beginnt, ist nicht viel zu erkunden. Wird mit der Zeit teuer mit Kindern. Im Meer waren zu unserer Zeit viele Quallen, es wehte meist gelbe Flagge, manchmal rote. Hier gibt es wohl starke Unterströmung, konnten nicht wirklich schwimmen. Das Hotel ist wirklich das schönste im Ort.

Die Zimmer sind gut und ausreichend groß. Alles auch noch relativ neu. Eine Sonne Abzug, da Teppiche verlegt sind und ich persönlich es unhygienisch finde. Unser Teppich hatte auch schon viele Flecken, aber das lässt sich eben nicht vermeiden. Positiv dagegen, dass es 2 Paar Einmal-Hausschuhe gibt ;-) Das Bett war riesig und ich habe sehr gut geschlafen. Der Balkon ist sehr groß und es gibt Wäscheständer. Im Bad gibt es einen TV - wer's braucht... Außerdem eine Badewanne und eine große ebenerdige Dusche. Das WC ist auch separat und es gibt 2 Waschbecken. Im Zimmer gibt es eine Tee- und Kaffeeecke, die täglich neu befüllt werden sollte, hat bei uns leider nicht immer geklappt.

Hervorzuheben ist der "Concierge", der sich sofort bei unserer Ankunft um unsere Koffer gekümmert hat. Da dachten wir gleich zu Beginn - WOW, FÜNF STERNE, TOLLER SERVICE - aber 1 Mann kann nicht den ganzen Service stemmen. Er hat uns alles erklärt und war immer freundlich. Außer ihm war noch eine (vermutlich) Restaurantleiterin sehr freundlich. Ansonsten haben wir fast nur in mürrische Gesichter geblickt oder aufgesetzt freundlich. Auch gegrüßt wurden wir nicht vom Personal (außer natürlich beim Besuch des Restaurants), aber wenn einem ein Angestellter auf dem Flur begegnet, erwarte ich eigentlich schon einen Gruß, es kam auch keine Rückantwort. Schade Habe 1 Massage gebucht, die auch gut war. Bei Buchung wurde ich 4x gefragt, ob ich nicht noch eine Gesichtsbehandlung wünsche, bei Antritt der Massage wieder. Etwas zu aufdringlich. Extrem unfreundlich sind die Bademeister am Pool. Ja, sie sind anwesend, sitzen aber entweder in ihrem Hüttchen oder unter der Rutsche. Hier kümmern sie sich auch wirklich darum, dass die Rutsche wieder frei geräumt wird. Aber im sonstigen Pool-Bereich sind sie nicht zu sehen, um zu überwachen, erst um 18 Uhr, wenn sie wirklich unfreundlich, einen, ja, rausschmeißen. It's over, it's 6 o clock. Ab September schließt der Pool bereits um 17.30 Uhr. Hier werden alle Liegen gerade gerückt und Sonnenschirme, die noch in Verwendung sind, geschlossen. So was hab ich noch nicht erlebt. Er kann ja Feierabend machen, achtet ja eh nicht auf den Pool, kann uns aber doch noch unseren Urlaub genießen lassen. Echt ein No go Sauberkeit am Pool ist verbesserungswürdig, Sauberkeit der Pool-Toiletten quasi nicht vorhanden. Es wurde wohl mal gereinigt, aber versch... Zwischenwände oder Eimer gehörten hier nicht dazu. Aber natürlich: eklig, wie manche Leute ihr Klo verlassen..

Die Animateure waren sehr nett und boten ein gutes Programm. Haben an Wassergymnastik, Darts, Shuffleboard und Stretching teilgenommen, Kids waren manchmal im Kids-Club. Das Abendprogramm, wenn denn eines im Hotel ist, wurde auch "nur" von den Animateuren durchgeführt: Tanz, Gesang, Akrobatik. An sich immer das gleiche, seltsam, dass es in einem 5-Sterne-Hotel keine weiteren Darbietungen gab, aber Respekt an die Animateure. Die Poolbar ist abends im Vergleich zu anderen Hotels, in denen wir waren (nicht Bulgarien) sehr schlecht besucht.

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
3.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
3.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Ingrid
Weiterempfehlung
6.0
Alter 66-70
verreist als Paar
im Sep 19
Ingrid
Weiterempfehlung
6.0
Alter 66-70
verreist als Paar
im Sep 19
Ein super schönes Hotel in einer 1A Lage
Ein sehr schönes, gepflegtes Hotel im modernen Design in 1A Lage. Das Hotel ist großzügig und sehr schön gestaltet. Schon beim betreten des Hotels empfindet man ein entspannte Atmosphäre mit einzelnen Schreibtischen und Stühlen als Rezeption und sehr netten jungen Damen. Man steht nicht an einem langen, hohen, altertümlichen Holztresen, wie in anderen Hotels ! Verschiedenen Sitzgruppen in der großzügigen Lobby laden zum verweilen ein und machen auch das Warten z.B. auf einen Bus, angenehm.

Wer auf dem Buffet nichts findet, ist selbst Schuld. Ich habe einen völlig anderen Geschmack, wie mein Mann. Aber wir haben beide überhaupt nichts zu meckern, weder an der Auswahl, noch am Geschmack. Für uns hätten die Soßen und das Fleisch auch etwas heißer sein können. Ich weis aber, dass es ... mehr
Ein sehr schönes, gepflegtes Hotel im modernen Design in 1A Lage. Das Hotel ist großzügig und sehr schön gestaltet. Schon beim betreten des Hotels empfindet man ein entspannte Atmosphäre mit einzelnen Schreibtischen und Stühlen als Rezeption und sehr netten jungen Damen. Man steht nicht an einem langen, hohen, altertümlichen Holztresen, wie in anderen Hotels ! Verschiedenen Sitzgruppen in der großzügigen Lobby laden zum verweilen ein und machen auch das Warten z.B. auf einen Bus, angenehm.

Wer auf dem Buffet nichts findet, ist selbst Schuld. Ich habe einen völlig anderen Geschmack, wie mein Mann. Aber wir haben beide überhaupt nichts zu meckern, weder an der Auswahl, noch am Geschmack. Für uns hätten die Soßen und das Fleisch auch etwas heißer sein können. Ich weis aber, dass es in USA und in vielen europäschischen Ländern auch so "lauwarm" gegessen wird. Bei den leckeren Salaten, Käseauswahl, Obst und das große Dessertbuffet, brauchte man fast keine Hauptspeise. Auch ein Schild mit "glutenfrei" und Lactose frei" habe ich gesehen. Die sehr helle, empfindliche Teppichauslegware hatte leider schon viele Flecke und müsste für die nächste Saison getauscht werden! Mir war die Klimaanlage zu kalt. Aber ich weis, dass man das überall wegen den Essensdüften macht, damit die schnell abziehen. Ich rate zu Jäckchen übers Trägerkleid mit nehmen ! Meine Bitte, vorwiegend an die Männer: kurze Hosen und Badelatschen gehören an den Strand oder Pool und NICHT abends ins Restaurant!!! Zu Hause geht man so auch nicht ins Restaurant und jeder hat eine lange Hose (schon durch den Flug) mit ! Das Stück Stoff zwischen Oberschenkel und Knöchel führt auch im Sommer NICHT zu Hitzewellen !!!! Noch dazu die Klimaanlage auf vollen Touren läuft !!! Es ist einfach eine Beleidung für jeden Gast, der sich gepflegt kleidet! Hier ist das Personal "zu" großzügig" und "zu" gutmütig !!! Übrigens die Gästestruktur, jetzt im September, waren vorwiegend Deutsche, aber auch internationale Gäste.

Besser kann ein Hotel nicht liegen ! Der Strand und das Meer sind 1 Min.entfernt und über die kleine Promenade hervorragend zu erreichen. Es liegt sehr ruhig und trotzdem sind es nur ein paar Minuten in das Zentrum von dem kleinen Ort Albena. Albena ist total verkehrsberuhigt mit sehr viel grün und einen herrlichen alten Baumbestand. Die Hinfahrt im Minibus dauerte 40 Min. Auf der Rückfahrt haben wir noch ein paar Hotels am Goldstrand (leider) abgefahren. Ausflugsziele haben die Reiseleiter in einem breiten Sortiment bereit (Balchik z.B. mit einem Bootsausflug, in verschiedenen Varianten ist zu empfehlen). Es war für jeden Geschmack etwas dabei ( Städte, wie Varna oder Nessebar, aber auch eine Partytour zum Goldstrand) und im Vergleich zu anderen Ferienorten, noch recht günstige Preis. Wer es lieber individuell mag, die Taxipreise sind sehr günstig (ca. 1€ pro km, man sollte vorher den Preis aushandeln). Es gibt auch örtliche Busverbindungen, die wir nicht genutzt haben.

Wir reisen wirklich sehr viel und legen auf ein gutes Hotel immer sehr viel wert. Aber das Zimmer ist eines der besten die wir je bewohnt haben!!! Andere Hotels würden es als Juniorsuite bezeichnen. Es sehr großzügig, mit viel Platz. Den Meerblick sollte man sich gönnen! Er ist fantastisch ! Das moderne Design in weiß,beige, blau ist sehr schön und nicht kalt. Eine Auswahl an Lichtquellen und Steckdosen, die im Zeitalter von Handys, Laptop, Tablets einfach super sind. Die Betten, Matratzen- ein Traum, die Auswahl an Kissen lässt keine Wünsche offen ! Ich habe geschlafen, wie ein Bär und beim aufwachen das Meer und die Sonne gesehen - was will man mehr ! Die hübsche Sitzgarnitur in weißem Leder mit hübschen blauen Sessel ist dem großen Flatscreen gegenüber und verleidet auch mal den Fernseher anzustellen, der alle wichtigen deutschen Programme hat ! An diesem Schreibtisch mit passenden Stuhl und Lampe hätte ich sogar gern gearbeitet. In der kleinen Küchenecke steht 1 Fl.Wasser zur Begrüßung, Kaffeemaschine mit Kaffeekapseln und Tee, die täglich aufgefüllt werden. Der Kühlschrank der Minibar ist so groß, das auch privates Wasser noch rein passt. Das Badezimmer hätte ich am liebsten komplett mit nach Hause genommen ! Doppelwaschtisch, der einem sogar einem Blick bis nach draußen gewährt, die Badewanne mit Fernseher (was für ein Luxus), Toilette separat und auch die ebenerdige, große Dusche mit Regendusche und Handbrause und Glastür (ich kenne Duschen auch mit Miniduschbecken und Vorhang-ganz schrecklich). Überall genug Ablagen, Haken, Fächer. Einfach genial ! Genügend Spiegel, in der richtigen Höhe, der Kosmetikspiegel von einer sehr gutem Qualität, genau wie der Fön, kraftvoll. Für meine langen Haare sehr wichtig. Der große Balkon hat eine schöne Balkonbestuhlung, endlich mal keine weissen billigen Stapelstühle ! Selbst das Wäschegitter ist ordentlich zum trocknen der Badesachen. Furchtbar finde ich Hotels , wo die Badehandtücher über der Balkonbrüstung hängen, weil nichts anderes da ist. Sogar an Kleinigkeiten wurde gedacht, wie ein Bügeleisen, falls mal etwas im Koffer zerknautscht ist. Was zu beachten ist: Tresor-kostenlos, Bademantel mit Schlappen, Strandlaken-kostenlos und konnte man ständig kostenlos tauschen, Liegen am Pool und Strand !!!! mit Schirm- kostenlos ! Dafür haben wir sonst viel Geld bezahlt !

Ich kann hier nichts, aber auch gar nichts negatives sagen. Das Personal durchweg freundlich, aufmerksam, nett und stolz ein paar Worte deutsch zu sprechen. (was wir Deutschen in einem fremden Land nicht immer erwarten sollten...). Elena, Guest Realations Manager, ist ein "Engel"!!! Ihre sympatische, herzliche Art ist das eine Positive, das andere ist, das sie immer für die Gäste da ist, jeden Wunsch versucht zu erfüllen, alle Probleme schnell und unkompliziert, aber kompetent löst, ist einfach Spitze. Sie wurde von allen Gästen (besonders wegen ihrer sehr guten deutschen Sprachkenntnisse, von deutschen, älteren Gästen) geschätzt und geliebt. ich hoffe, das Hotelmanagement weis, was sie an dieser Frau haben ! Kleinere Wünsche wurden aber auch von unserer "Perle"-unserer Putzfrau sofort erledigt, genau wie das nette Personal alles versucht haben, Sonderwünsche zu realisieren. Wir Gäste sollte daran denken, dass die Gehälter sehr niedrig sind und ein kleines Trinkgeld, Wunder bewirkt. Bitte daran denken: 5 Lev=2,50€ ! Dafür hat sich das Personal vielmals bedankt und gefreut ! In Deutschland wird man für 2,50€ Trinkgeld noch komisch angeguckt !

Sowohl vom Hotel, wie auch am Strand gab es viele, vor allem sportliche Angebote. Der 1 Stern weniger betrifft den Pool. Der war für September zu kalt. Durch die doch schon etwas kühleren Nächte, konnte er es nicht schaffen, sich allein von der Sonne zu erwärmen. Bei der AquaGymnastik habe ich direkt gefroren. Am Nachmittag konnte man mal schnell durch schwimmen. Das Schwimmbad innen haben wir somit zum schwimmen benutzt. Es ist etwas schlicht und einfach, für das sonst so schöne Design im Hotel.Hier war auch die Sauberkeit nicht ganz so top, wie im Rest des Hotels, wo ständig geputzt wurde (übrigens auch in der Toilette am Aussenpool, für die jenigen, die hier gemeckert haben). Die Unterhaltung fanden wir gut. Wir mochten die Terrassenbar, in der Bar selbst war es uns durch die Klimaanlage zu kalt ! Für die Kleinen gab es Minidisko und am Abend für die Großen schöne Musik (international: italienische, spanische, englisch, sehr nett). Cocktails 4-5€ und das im 5 Sterne Hotel ! Die Shows waren nicht so unser Geschmack, wurden aber gut angenommen. Ein Wort zum Ort Albena selbst (ich hoffe, der Bürgermeister liest das !) Hier könnte in nächster Zeit mehr passieren und das Niveau von Albena sehr anheben. Der Orst ist klein, ruhig, sehr gepflegt und sauber. Ständig werden die Grünanlagen gepflegt, die Strasse gekehrt und es gibt eine kostenlose Rolltreppe in den oberen Bereich des Ortes. Aber diese schrecklichen Ramschbuden müssten aus der schönen Allee verschwinden. Die Pharmazia(Apotheke) und Optica - hässlich und schlecht ausgestattet ! Das was man im Urlaub auch mal braucht ! Hier wären 2-3 Worte deutsch richtig am Platz und leider die einzige unfreundliche Person, die ich getroffen habe ! Es fehlt an netten Geschäften, mit gutem Angeboten, die abends zum bummeln und auch zum kaufen einladen ! Ein Vorbild für gute Gastronomie ist der Ganvie Beachclub, gleich vor dem Hotel. Sehr hübsch und modern gestaltet, coole Musik und gute Cocktails, sowie ein kleines Speiseangebot. Die Cocktails zwischen 4-5€ !!! Wenn der Ganvie Beachclub auf Sylt, Ibiza oder in Italien stehen würde, würde man das 3-4 fache bezahlen !

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0