87 Hotelbewertungen
91 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
5.4
Hotel allgemein
5.3
Lage und Umgebung
5.1
Service
5.1
Essen & Trinken
5.1
Sport & Unterhaltung
4.8
Zimmer
5.5

Einzelbewertungen

Alexander
4.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Oct 18
Alexander
4.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Oct 18
Sehr nett
Familienhotel, für Paare eher ungeeignet, sehr nettes Personal, tolle Poolanlage, wenig grieschiches Ambiente, die Abende dort sind eher langweilig, abgesehen von den wettlaufenden Kindern passiert nichts, der Ort bietet kaum Aufenthaltsqualität, da wenig bis gar nicht touristisch erschlossen, Spa & Fitness schließt um 20 Uhr, gegen Ende der Saison wird das Angebot des Hotels zurück geschraubt, wir werden dieses Hotel nicht mehr buchen, es ist absolut schön, aber die Klein- und Großfamilien sind schon etwas nervig mit der Zeit...

Familienhotel, für Paare eher ungeeignet, sehr nettes Personal, tolle Poolanlage, wenig grieschiches Ambiente, die Abende dort sind eher langweilig, abgesehen von den wettlaufenden Kindern passiert nichts, der Ort bietet kaum Aufenthaltsqualität, da wenig bis gar nicht touristisch erschlossen, Spa & Fitness schließt um 20 Uhr, gegen Ende der Saison wird das Angebot des Hotels zurück geschraubt, wir werden dieses Hotel nicht mehr buchen, es ist absolut schön, aber die Klein- und Großfamilien sind schon etwas nervig mit der Zeit...

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
1.8
Service
6.0
Essen & Trinken
4.5
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
6.0
Einkaufsmöglichkeiten
1.0
Freundlichkeit
6.0
Variety Of Dishes
4.0
Freizeitangebot
3.0
Sauberkeit & Wäsche
6.0
Sauberkeit
6.0
Verkehrsanbindung
5.0
Sprachkenntnisse
6.0
Geschmack & Qualität
4.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Restaurants in der Nähe
1.0
Rezeption
6.0
Atmosphäre
4.0
Pool
0.0
Ausstattung
6.0
Behindertenfreundlich
6.0
Freizeitmöglichkeiten
1.0
Kompetenz
6.0
Sauberkeit
6.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
6.0
Entfernung zum Strand
1.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
1.8
Service
6.0
Essen & Trinken
4.5
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
6.0
Sarah
Weiterempfehlung
6.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Sep 18
Sarah
Weiterempfehlung
6.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Sep 18
Super luxuriöses grosses Hotel mit allem was man b
Sehr luxuriöses grosses Hotel Grosser Pool mit Bar,alles sehr sauber und gepflegt! Fast jedes Zimmer mit privat Pool,sehr Kinderfreundlich

Super Buffetrestaurant mit viel Auswahl

Eigener Kiesstrand zu Fuss erreichbar. Ruhiger Ort mit wenig Verkehr

Super luxuriöse Zimmer mit Privatpool. Keine aussicht

Sehr freundliches Personal

Hat alles was man braucht Wellnessanlage,fitness,Tennis....

Sehr luxuriöses grosses Hotel Grosser Pool mit Bar,alles sehr sauber und gepflegt! Fast jedes Zimmer mit privat Pool,sehr Kinderfreundlich

Super Buffetrestaurant mit viel Auswahl

Eigener Kiesstrand zu Fuss erreichbar. Ruhiger Ort mit wenig Verkehr

Super luxuriöse Zimmer mit Privatpool. Keine aussicht

Sehr freundliches Personal

Hat alles was man braucht Wellnessanlage,fitness,Tennis....

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Klaudia
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Sep 18
Klaudia
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Sep 18
Ein empfehlenswertes Hotel
Ein schönes, modernes Hotel, sehr sauber gehalten. Im Hotel viele Familien mit Kindern, hat uns aber nicht gestört. Zimmer sehr groß und sauber. Bad mit Dusche und Badewanne. Leider fehlt ein Wasserkocher, sonst alles vorhanden: Gläser, Flaschenöffner, Föhn, Kosmetikartikel, Morgenmantel und Badeschlappen. Strandtücher bekommt man jeden Tag von Zimmermädchen gewechselt. Im Hotel nur soft Animation was uns sehr gefallen hat. Man kann gut beim offenen Fenster schlaffen, da am Abend und in der Nacht im Hotel sehr ruhig. Angenehmes Publikum, viele Familien aus Skandinavien, Polen, wenige Deutsche. Im Hotel wird hauptsächlich englisch gesprochen aber an der Rezeption gibt es eine nette, junge Frau (blonde Haare mit Brille) die deutsch sprechen kann. Gegenüber dem Hotel gibt es eine Bushalteste ... mehr
Ein schönes, modernes Hotel, sehr sauber gehalten. Im Hotel viele Familien mit Kindern, hat uns aber nicht gestört. Zimmer sehr groß und sauber. Bad mit Dusche und Badewanne. Leider fehlt ein Wasserkocher, sonst alles vorhanden: Gläser, Flaschenöffner, Föhn, Kosmetikartikel, Morgenmantel und Badeschlappen. Strandtücher bekommt man jeden Tag von Zimmermädchen gewechselt. Im Hotel nur soft Animation was uns sehr gefallen hat. Man kann gut beim offenen Fenster schlaffen, da am Abend und in der Nacht im Hotel sehr ruhig. Angenehmes Publikum, viele Familien aus Skandinavien, Polen, wenige Deutsche. Im Hotel wird hauptsächlich englisch gesprochen aber an der Rezeption gibt es eine nette, junge Frau (blonde Haare mit Brille) die deutsch sprechen kann. Gegenüber dem Hotel gibt es eine Bushaltestelle (Fahrplan an der Rezeption). Die Busse fahren Richtung Chania Stadt - Ticket kostet 3,60 Euro (one way). Gegenüber dem Hotel gibt es ein kleiner Laden, geht man vom Hotel nach links kommt man nach paar Meter in ein großes Supermarkt wo man preiswert alles kaufen kann. Essen im Hotel gut bis sehr gut. Manche Gerichte könnten etwas wärmer sein. Getränke beim Abendessen ok, eine große Flasche stilles Mineralwasser kostet 2,80 Euro. Zum Frühstück gibt es ein frisch gepresster Orangensaft. Strand kies - Badeschuhe empfohlen. Der Ort Kolymvari ist eher bescheiden. Für uns war angenehm, nichts für Partygänger. Es gibt eine kleine Strandpromenade mit paar Restaurants. Nicht weit gibt es ein schönes Kloster - kann man zu Fuß erreichen. Sehenswert ist unbedingt Chania Stadt, Balos und Gramvousa, für Wanderer Samaria Schlucht - kann ich sehr empfehlen (Wanderschuhe mitnehmen).

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
C.G-M.
Weiterempfehlung
4.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Aug 18
C.G-M.
Weiterempfehlung
4.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Aug 18
Schön aber renovierungsbedürftig
Das Hotel ist bereits stark renovierungsbedürftig!!! Das Hotel ist grundsätzlich sehr schön, aber leider schon abgewohnt. Die Lage ist hervorragend - nähe zum nächsten Ort. Der Stand ist nicht wirklich benutzbar, aufgrund von Quallen oder zu starkem Wind.

Sehr gut und abwechslungsreich

Renovierungsbedürftig!!! sehr abgewohnt

Das Personal ist sehr hilfsbereit und fleißig mit Ausnahme des Rezeptionspersonals - nicht hilfsbereit und falsche Aussagen etc. total unprofessionell!!!

Das Hotel ist bereits stark renovierungsbedürftig!!! Das Hotel ist grundsätzlich sehr schön, aber leider schon abgewohnt. Die Lage ist hervorragend - nähe zum nächsten Ort. Der Stand ist nicht wirklich benutzbar, aufgrund von Quallen oder zu starkem Wind.

Sehr gut und abwechslungsreich

Renovierungsbedürftig!!! sehr abgewohnt

Das Personal ist sehr hilfsbereit und fleißig mit Ausnahme des Rezeptionspersonals - nicht hilfsbereit und falsche Aussagen etc. total unprofessionell!!!

weniger
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
2.0
Zustand des Hotels
2.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
1.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
2.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
3.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
1.0
Ausstattung
2.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
2.0
Tg
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Aug 18
Tg
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Aug 18
Schönes Hotel, etwas in die Jahre gekommen
Tolle Anlage. Schon etwas in die Jahre gekommen. Achtung bei den a la carte Lokalen. Sehr überhöhte Preise und es werden nur €10.- von der HP angerechnet.

Gutes Essen

Sollte langsam renoviert werden

Freundliches, nettes Personal

Schöner Poolbereich mit großem Pool

Tolle Anlage. Schon etwas in die Jahre gekommen. Achtung bei den a la carte Lokalen. Sehr überhöhte Preise und es werden nur €10.- von der HP angerechnet.

Gutes Essen

Sollte langsam renoviert werden

Freundliches, nettes Personal

Schöner Poolbereich mit großem Pool

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
0.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
4.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
4.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
6.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
6.0
Ausstattung
4.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
4.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
0.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
4.0
Regina
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Aug 18
Regina
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Aug 18
Luxus
Modern sauber internationales Buffet und angezischt als carte viele Kinder aber auch ein ruhiger Pool schöner Strand aber weiter weg dahin toller Wellness Bereich das Essen beim kritischen Frühsotü ksbuffett ist erstklassig

Modern sauber internationales Buffet und angezischt als carte viele Kinder aber auch ein ruhiger Pool schöner Strand aber weiter weg dahin toller Wellness Bereich das Essen beim kritischen Frühsotü ksbuffett ist erstklassig

weniger
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Oliver
Weiterempfehlung
5.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Jul 18
Oliver
Weiterempfehlung
5.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Jul 18
Tolles Familienhotel mit einigen kleinen Schwächen
Wir waren eine Woche Anfang Juli im Avra Imperial. Sehr schöne, neuwertige und grosszügige Anlage. Alles überaus gepflegt, allgemeine Bereiche wie Restaurants, Eingangshalle aber auch Zugang zum Minimarket und vor allem der Spa Bereich werden ständig geputzt. Ansprechende Gartenanlage, auch hier alles im Top Zustand. Beim Hotel handelt es sich definitiv um ein Familienhotel, deshalb ist es vor allem am Pool aber auch im Buffet-Restaurant sehr umtriebig und für unsere Verhältnisse zu laut.

Wie bereits erwähnt auch hier durchweg alles im Top Zustand, auf Sauberkeit wird großes Augenmerk gelegt. Wir haben nur einmal im Hauptrestaurant am Buffet unser Frühstück eingenommen, uns war es dort zu umtriebig und laut bedingt durch sehr viele Familen mit kleinen Kindern. Frühstück war ans ... mehr
Wir waren eine Woche Anfang Juli im Avra Imperial. Sehr schöne, neuwertige und grosszügige Anlage. Alles überaus gepflegt, allgemeine Bereiche wie Restaurants, Eingangshalle aber auch Zugang zum Minimarket und vor allem der Spa Bereich werden ständig geputzt. Ansprechende Gartenanlage, auch hier alles im Top Zustand. Beim Hotel handelt es sich definitiv um ein Familienhotel, deshalb ist es vor allem am Pool aber auch im Buffet-Restaurant sehr umtriebig und für unsere Verhältnisse zu laut.

Wie bereits erwähnt auch hier durchweg alles im Top Zustand, auf Sauberkeit wird großes Augenmerk gelegt. Wir haben nur einmal im Hauptrestaurant am Buffet unser Frühstück eingenommen, uns war es dort zu umtriebig und laut bedingt durch sehr viele Familen mit kleinen Kindern. Frühstück war ansprechend, gute Qualität, nichts aussergewöhnliches, aber auch nichts was man beanstanden könnte. Wir haben unser Früstück danach durchweg im angeschlossenen kretischen Restaurant eingenommen, was eine Wucht ist, sowohl von den angebotenen Speisen, als auch vom Service....hier gilt es die Restaurantleiterin Elli vervorzuheben, welch eine gute Seele, immer gut gelaunt, zuvorkommend, hilfsbereit...so stellt man sich am Morgen die aufgehende Sonne vor. Aber auch der Rest des Teams ist in Sachen Service Top. Wir haben auch an 4 von 7 Abenden im kretischen Restaurant gegegessen. Toll dass dieses A-La-Carte Restaurant in der Halbpension mit inkludiert ist. Aussergewöhnlich und sehr lobenswert. Während wir das Buffet Restaurant auch beim Abendessen zu voll fanden. Die Speisenauswahl ist gut, wenngleich ich kein wirkliches Highlight entdecken konnte. Vor allem am Nachtischbuffet schmeckt fast alles gleich. Getränkepreise wie in vielen Hotels der Kategorie auf der Insel verglichen mit deutschen Preisen etwas hoch.

Wenngleich das Hotel etwas abgeschieden liegt, so gibt es in der direkten Umgebung einige Restaurants (haben wir nicht genutzt), Supermärkte und Souvenirshops.Ein gut ausgestatteter Minimarkt befindet sich auch auf der Hotelanlage (Bezahlung über die Zimmerrechnung möglich). Ganz toll ist die Busanbindung nach Chania, Bushaltestelle direkt im Hotel, für 3,20 € einfache Fahrt kommt man direkt in die Innenstadt von Chania.

Wir wurden auf eine Suite upgegraded, diese war überaus großzügig gestaltet mit 2 Zimmern (Wohnbereich mit Kleiderschrank, Fernseher, großer Couch, Gästetoilette und Zugang zur Terrasse mit eigenem Süsswasserpool. Im Wonbereich gibt es auch einen Kühlschrank (keine Minibar). Schlafzimmer mit riesigem Bett, Kleiderschrank, weiterem TV und sehr großzügigem Bad. Auch hier alles Tip Top gepflegt. Hochwertige Toilettenartikel von Apivita werden täglich aufgefüllt. Uns war die Matratze etwas zu weich, ist aber persönliches Empfinden. Mir persönlich hatte nur etwas der Turn Down Service am Abend gefehlt, was normalerweise in einem 5 Sterne Hotel angeboten wird. Auch die Terrasse ist großzügig mit ansprechendem privaten Pool, 2 Liegen und einem Couchbereich. Etwas seitlicher nicht ganz direkter Blick aufs Meer. Einziger Nachteil, dass das Zimmer etwas hellhörig ist, jedoch nur begrenzt störend.

Personal ist durchweg freundlich und überaus bemüht, in manchen Bereichen fehlt etwas die herzliche Note, es fällt etwas schwer mit dem Personal ins Gespräch zu kommen. Abgesehen von Elli im kretischen Restaurant und Ihren Mitarbeitern, in Sachen Freundlichkeit und das Eingehen auf die Gäste stechen sie hervor. Ich möchte aber auch noch den liebenswerten Concierge Jimmy erwähnen, mit dem wir Spass hatten.

Zum Strandzugang muss man eine kleine, wenig befahrene Straße überqueren. Am Strand gibt es genügend Liegen und sanitäre Einrichtungen sowie eine Poolbar. Kiesstrand deshalb sind zum Teile Badeschuhe zu empfehlen, Wasser wie in den meisten Stränden Kretas sehr sauber, jedoch schnell abfallend. Jetzt zum eigentlich wirklichen negativen Punkt des Hotels: der Poolbereich. Der riesige Pool selbst mit der angeschlossenen Poolbar ist wirklich schön, aber man liegt davor mehr als dicht gedrängt. Während der Woche als wir im Hotel waren, war es ausserhalb total überfüllt mit Familien, vielen Kindern (als kinderloses Paar fällt man auf). Und eine große Unsitte, dass die Liegen wirklich zum Teil in der Nacht schon reserviert werden. Es gäbe schöne Schattenplätze (durch einen Baumbestand und Sonnenschirme). Wir haben uns deshalb meistens in unseren privaten Pool oder den Strand verzogen. Toller Indoor Pool angrenzend an den Spa-Bereich, hochwertige Anwendungen, wir haben eine exzellente ausgiebige Massage genossen, Preise fair und nicht überzogen. Im Juli war es möglich zeitnah einen Termin für eine Anwendung zu bekommen. Gut ausgestatteter Fitnessbereich in dem auch Personal Training angeboten wird.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Florian
Weiterempfehlung
6.0
Alter 36-40
verreist als Familie
im Jul 18
Florian
Weiterempfehlung
6.0
Alter 36-40
verreist als Familie
im Jul 18
Super Urlaub mit sensationell gutem Essen.
Schönes Hotel, hauptsächlich Familien aus Skandinavien. Bietet alles, was man in dieser Kategorie erwarten kann. Könnte so aber auch auf den Kanaren, in der Türkei oder in Ägypten stehen. Wirklich lohnenswert dort macht den Urlaub dort das zum Hotel gehörende kretische Restaurant.

Wir sind am ersten Abend per Zufall im Xatheri gelandet, einem kretischen a-la-Carte Restaurant, das zum Hotel gehört (auf der anderen Seite der Straße) und in der Halbpension inkludiert ist, im Gegensatz zu den beiden anderen a-la-Carte Restaurants. Aber wer braucht in Griechenland schon ein asiatisches Restaurant. Man kann eine Vorspeise, einen Salat, eine Hauptspeise und ein Dessert auswählen. Vorsicht, die Portionen sind echt groß und wir haben zum Schluss oft nur noch Vorspeise, Salat und gemeins ... mehr
Schönes Hotel, hauptsächlich Familien aus Skandinavien. Bietet alles, was man in dieser Kategorie erwarten kann. Könnte so aber auch auf den Kanaren, in der Türkei oder in Ägypten stehen. Wirklich lohnenswert dort macht den Urlaub dort das zum Hotel gehörende kretische Restaurant.

Wir sind am ersten Abend per Zufall im Xatheri gelandet, einem kretischen a-la-Carte Restaurant, das zum Hotel gehört (auf der anderen Seite der Straße) und in der Halbpension inkludiert ist, im Gegensatz zu den beiden anderen a-la-Carte Restaurants. Aber wer braucht in Griechenland schon ein asiatisches Restaurant. Man kann eine Vorspeise, einen Salat, eine Hauptspeise und ein Dessert auswählen. Vorsicht, die Portionen sind echt groß und wir haben zum Schluss oft nur noch Vorspeise, Salat und gemeinsam ein Dessert gegessen. Alle vier Gänge sind kaum zu schaffen. Die Auswahl reicht für 7 - 10 Tage, bietet aber auch außergewöhnliche Gerichte, z.B. Ziege, Schnecken, Weinblattnudeln, frittierte Lammleber… Die Qualität der Speisen ist sehr gut. Da wir nur Wasser trinken, können wir zum Wein nichts sagen, aber der inkludierte Schnaps (nein kein Ouzo) war echt lecker. Noch besser hat uns aber das kretische Frühstück dort gefallen, das typisch kretische Speisen bietet und somit eine willkommene Abwechslung zum sonstigen Hotel-Frühstücks-Einerlei (Rührei, Speck, Müsli, Standardobst). Der Service ist außergewöhnlich herzlich und die Restaurantleiterin Elli (stets gut gelaunt und herzlich) und ihr Team kreieren Tag für Tag eine einladende Atmosphäre. Wir haben einmal das Büffet ausprobiert (Qualität und Auswahl der Speisen OK aber Atmosphäre wie in einer Kantine) sind aber sonst nur noch im Xatheri essen gegangen. Wer nicht auf Buffetessen steht, das Hotel aber nicht verlassen und kulinarisch etwas erleben möchte, ist in diesem Restaurant durch den tollen Service bestens aufgehoben. P.S. Mittags haben wir meist in einer Taverne neben dem Hotel, gleich links davon, gegessen. Man sitzt unter Wein, der Besitzer ist ein sehr freundlicher älterer Herr und auch hier sind die Qualität und die Preise in Ordnung.

Kolymbari ist ein kleiner Ort, in dem außer ein paar Hotels nicht viel los ist. In der Umgebung sind ein paar Ausflugziele, ein wirklich lohnenswerter botanischer Garten und die Ölfabrik von Terra Creta. Das Öl wird auch in D und A vertrieben, daher haben wir uns angesehen wo unser Öl herkommt. Das Hotel selbst ist recht ansprechend angelegt. Insbesondere die Rosmarinhecken verbreiteten einen unglaublich guten Duft, wenn wir vom Pool zum Zimmer gegangen sind.

Zimmergröße für 3 Personen OK. Wir bekamen ein Zimmer zum Pool und waren erst etwas besorgt wegen des möglichen Lärmpegel vom Pool. War aber kein Problem. Der Pool leert sich meistens rechte bald. Die Reinigung war im weitgehend OK, hätte aber im Bad etwas gründlicher sein können. Betten sehr komfortabel.

Jimmy, der Concierge ist immer gut drauf und sehr freundlich. Die Damen an der Rezeption wirkten manchmal etwas hochnäsig, waren aber stets korrekt. Die Handtücher für den Pool wechselt nur das Reinigungspersonal. Nur weiß man manchmal nicht wann sie kommen. Das führte dazu, das wir das Handtuch nicht immer zu gewünschten Zeitpunkt wechseln konnten.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Marcel
Weiterempfehlung
4.0
Alter 36-40
verreist als Paar
im Jun 18
Marcel
Weiterempfehlung
4.0
Alter 36-40
verreist als Paar
im Jun 18
Nette Luxusherberge mit viel Familiengewußel.
Von Außen und Innen macht es einen tollen Eindruck. Das Personal ist wirklich bemüht. Eine Menge Familien aus Skandinavien. Fenster sind gut Schallisoliert also ist auch der Poolllärm bei einem Mittagsschläfchen ausgesperrt.

Es gab zwar ein Riesen Buffett und 2 Restaurants aber der Geschmack lies teiweise zu wünschen übrig. Wer hier aber nicht einen Gourmetgaumen hat kommt ganz auf seine kosten.

Vom Flughafen Heraklion dauert die Anfahrt mit PKW etwas über 2 Stunden. Mit Bus bestimmt länger. Für den Aufenthalt empfehle ich einen Mietwagen da in der nähren Umgebung die Ausflugsziele doch sehr begrenzt sind und man ist flexibler. Nennenswert ist die Nähe zu den beliebten Stränden Balos Beach (ca. 1 Stunde) und Elafonissi (ca. 1,5 Stunden)

Alles da was in ei ... mehr
Von Außen und Innen macht es einen tollen Eindruck. Das Personal ist wirklich bemüht. Eine Menge Familien aus Skandinavien. Fenster sind gut Schallisoliert also ist auch der Poolllärm bei einem Mittagsschläfchen ausgesperrt.

Es gab zwar ein Riesen Buffett und 2 Restaurants aber der Geschmack lies teiweise zu wünschen übrig. Wer hier aber nicht einen Gourmetgaumen hat kommt ganz auf seine kosten.

Vom Flughafen Heraklion dauert die Anfahrt mit PKW etwas über 2 Stunden. Mit Bus bestimmt länger. Für den Aufenthalt empfehle ich einen Mietwagen da in der nähren Umgebung die Ausflugsziele doch sehr begrenzt sind und man ist flexibler. Nennenswert ist die Nähe zu den beliebten Stränden Balos Beach (ca. 1 Stunde) und Elafonissi (ca. 1,5 Stunden)

Alles da was in ein gutes Holte gehört. Nur irgendwie bin ich mit dem Bett nicht zurecht gekommen.

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
4.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
4.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
MikeL
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Jun 18
MikeL
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Jun 18
neues Hotel in Kolymbari
neues, großes Hotel mit mehreren Poolbereichen, viele Zimmer mit Privatpools und mehreren Restaurants. Publikum zu unserer Reisezeit (Anfang Juni) größtenteils aus Skandinavien, was wir als sehr positiv gesehen haben.

gut, aber 5* könnte noch besser sein

sehr schön, alles bestens

sehr freundlich und zuvorkommend

neues, großes Hotel mit mehreren Poolbereichen, viele Zimmer mit Privatpools und mehreren Restaurants. Publikum zu unserer Reisezeit (Anfang Juni) größtenteils aus Skandinavien, was wir als sehr positiv gesehen haben.

gut, aber 5* könnte noch besser sein

sehr schön, alles bestens

sehr freundlich und zuvorkommend

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
6.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
6.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
5.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
5.0
Ausstattung
6.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0