16 Hotelbewertungen
67 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
4.3
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0

Einzelbewertungen

Karin
Weiterempfehlung
5.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Oct 18
Karin
Weiterempfehlung
5.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Oct 18
Städtereise
Enttäuscht hat mich der lieblose und sehr helle Speisesaal.War völlig ungemütlich alles aus Plastik!Essen war geschmacklich gut doch leider oft nur lauwarm.Schön war das Hotel lag direkt an der Strandpromenade.Bis ins Zentrum hält direkt vor dem Hotel.
Enttäuscht hat mich der lieblose und sehr helle Speisesaal.War völlig ungemütlich alles aus Plastik!Essen war geschmacklich gut doch leider oft nur lauwarm.Schön war das Hotel lag direkt an der Strandpromenade.Bis ins Zentrum hält direkt vor dem Hotel.

weniger
Hotel allgemein
4.5
Lage und Umgebung
5.3
Service
5.3
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
4.0
Einkaufsmöglichkeiten
5.0
Freundlichkeit
4.0
Variety Of Dishes
4.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
4.0
Sauberkeit
4.0
Verkehrsanbindung
6.0
Sprachkenntnisse
6.0
Geschmack & Qualität
4.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Restaurants in der Nähe
6.0
Rezeption
6.0
Atmosphäre
4.0
Pool
0.0
Ausstattung
4.0
Behindertenfreundlich
6.0
Freizeitmöglichkeiten
4.0
Kompetenz
5.0
Sauberkeit
4.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
4.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.5
Lage und Umgebung
5.3
Service
5.3
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
4.0
Immanuel
Weiterempfehlung
5.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Aug 17
Immanuel
Weiterempfehlung
5.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Aug 17
Ein Urlaub, der nicht besser sein konnte!
Ein modernes, freundliches und helles Haus. Sehr gut gelegen. Kompetentes und freundliches Personal bis hin zum Housekeeping!! Nur 1min. zum Strand!

Das Essen war einfach nur fantastisch, das betrifft das Frühstücks- wie das Abendbuffet!! Das Service-Personal war spitze! Immer freundlich, schnell und sehr motiviert!

Saubere Zimmer. Regelmäßiger Wäschewechsel und sehr freundliches Personal!

Ein modernes, freundliches und helles Haus. Sehr gut gelegen. Kompetentes und freundliches Personal bis hin zum Housekeeping!! Nur 1min. zum Strand!

Das Essen war einfach nur fantastisch, das betrifft das Frühstücks- wie das Abendbuffet!! Das Service-Personal war spitze! Immer freundlich, schnell und sehr motiviert!

Saubere Zimmer. Regelmäßiger Wäschewechsel und sehr freundliches Personal!

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Tom
3.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Jun 17
Tom
3.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Jun 17
Lautes Hotel Nahe Rimini
Urlaub im Juni 2017 verbracht. Grundsätzlich ist das Hotel ein gutes modernes Hotel mit guter Lage Superior Zimmer mit Meerblick und gutem Essen. Jedoch wird der Poolbereich regelmäßig als Disco Bereich genutzt, sodass oft bis 24.00 Uhr sehr laute Musik störend ist. Ausserdem ist in direkter Nähe oft zu dieser Zeit auf der Straße vor dem Hotel Markt mit Live Musik auch bis 24.00 Uhr. Wem die laute Musik nicht stört hat hier ein gutes Hotel in der Nähe von Rimini.

Urlaub im Juni 2017 verbracht. Grundsätzlich ist das Hotel ein gutes modernes Hotel mit guter Lage Superior Zimmer mit Meerblick und gutem Essen. Jedoch wird der Poolbereich regelmäßig als Disco Bereich genutzt, sodass oft bis 24.00 Uhr sehr laute Musik störend ist. Ausserdem ist in direkter Nähe oft zu dieser Zeit auf der Straße vor dem Hotel Markt mit Live Musik auch bis 24.00 Uhr. Wem die laute Musik nicht stört hat hier ein gutes Hotel in der Nähe von Rimini.

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Horst
4.2
Alter 51-55
verreist als Paar
im Jun 15
Horst
4.2
Alter 51-55
verreist als Paar
im Jun 15
Dieses Jahr war es ein Reinfall
Leider war dieses Jahr das Buffet grottenschlecht im Vergleich zum Vorjahr. Wir hatten all inclusive gebucht, bei Mittag- und Abendessen gab es 6 mal Bratkartoffeln in einer Woche . Dafür brauchen wir nicht nach Italien zufahren, zudem war die Salatauswahl überschaubar. Der Knaller waren aber die Vorsuppen, zB. Nudelsuppe mit ganzen Spaghetti, das Schnitzel Wiener Art aus Pressfleisch usw, Mit der deutschen Sprache ist man im Hotel aufgeschmissen und das für ein 4 Sterne Hotel. Gott sei Dank beherrscht meine Frau die Italienische Sprache. Die Zimmer waren ok und das Personal freundlich. Aber als Fazit kann man nur sagen das das Preis - Leistungsverhältnis nicht gegeben war. Ach ja - das Hotel hat seit September 2014 eine neue Führung, die wohl einen massiven Sparkurs eingeschlagen hat ... mehr
Leider war dieses Jahr das Buffet grottenschlecht im Vergleich zum Vorjahr. Wir hatten all inclusive gebucht, bei Mittag- und Abendessen gab es 6 mal Bratkartoffeln in einer Woche . Dafür brauchen wir nicht nach Italien zufahren, zudem war die Salatauswahl überschaubar. Der Knaller waren aber die Vorsuppen, zB. Nudelsuppe mit ganzen Spaghetti, das Schnitzel Wiener Art aus Pressfleisch usw, Mit der deutschen Sprache ist man im Hotel aufgeschmissen und das für ein 4 Sterne Hotel. Gott sei Dank beherrscht meine Frau die Italienische Sprache. Die Zimmer waren ok und das Personal freundlich. Aber als Fazit kann man nur sagen das das Preis - Leistungsverhältnis nicht gegeben war. Ach ja - das Hotel hat seit September 2014 eine neue Führung, die wohl einen massiven Sparkurs eingeschlagen hat, man merkte es am Essen. Trotz all inclusive waren die alkoholischen Getränke zubezahlen, gut das war uns schon klar, aber wer kein Wein beim Essen sondern lieber ein Glas Bier wollte der wurde enttäuscht, gab es nicht. Da wurden für das Frühstück noch die Enden der Salami aufgeschnitten wo man die Pelle nicht ganz entfernen konnte. Na ja so sind wir jedenfalls zu einigen Restaurantbesuchen am Abend gekommen. Unser Fazit: wir kommen nicht mehr wieder.

weniger
Hotel allgemein
4.5
Lage und Umgebung
5.0
Service
3.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
4.8
Zustand des Hotels
4.0
Einkaufsmöglichkeiten
5.0
Freundlichkeit
4.0
Variety Of Dishes
2.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
5.0
Sauberkeit
4.0
Verkehrsanbindung
5.0
Sprachkenntnisse
1.0
Geschmack & Qualität
2.0
Strand
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Restaurants in der Nähe
5.0
Rezeption
4.0
Atmosphäre
4.0
Pool
0.0
Ausstattung
5.0
Behindertenfreundlich
5.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
4.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
4.0
Entfernung zum Strand
5.0
Hotel allgemein
4.5
Lage und Umgebung
5.0
Service
3.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
4.8
Florin
Weiterempfehlung
5.7
Alter 36-40
verreist als Familie
im Jun 15
Florin
Weiterempfehlung
5.7
Alter 36-40
verreist als Familie
im Jun 15
Wunderschöner Urlaub an der Adria
Aus unserer Sicht ist das Hotel seine 4* wert! Lobby, Restaurants, Terasse...geschmackvoll eingerichtet und sehr sauber. Wir hatten erst ein Zimmer in der 5.Etage und nachdem wir an der Rezeption ein anderes (wegen unserer Kindern) angefragt, eins dann in der 1.Etage mit direktem Meerblick bekommen haben. Sehr schön, sauber, mit grossem Balkon, Klima, WiFi, Kühlschrank/Minibar jeden Tag mit Wasser ausgefüllt. Es ist eher ein familien Hotel. Nationalitäten: viele Italienner, viele Russen...alle sehr nett und freundlich, keine negative Erfahrung gemacht, ganz im Gegenteil.

Wir waren in diesem Hotel von Mitte bis Ende Juni, für uns ideals Wetter wegen den Kindern (noch nicht richtig heiss) Es war noch nicht Hauptsaison deshalb angenehm am Strand oder abends beim spazieren, no ... mehr
Aus unserer Sicht ist das Hotel seine 4* wert! Lobby, Restaurants, Terasse...geschmackvoll eingerichtet und sehr sauber. Wir hatten erst ein Zimmer in der 5.Etage und nachdem wir an der Rezeption ein anderes (wegen unserer Kindern) angefragt, eins dann in der 1.Etage mit direktem Meerblick bekommen haben. Sehr schön, sauber, mit grossem Balkon, Klima, WiFi, Kühlschrank/Minibar jeden Tag mit Wasser ausgefüllt. Es ist eher ein familien Hotel. Nationalitäten: viele Italienner, viele Russen...alle sehr nett und freundlich, keine negative Erfahrung gemacht, ganz im Gegenteil.

Wir waren in diesem Hotel von Mitte bis Ende Juni, für uns ideals Wetter wegen den Kindern (noch nicht richtig heiss) Es war noch nicht Hauptsaison deshalb angenehm am Strand oder abends beim spazieren, noch nicht über füllt, schöne Atmosphere, gute Stimmung.

Schön und modern eingerichtetes Restaurant aber vor allem sauber und das Essen super lecker, eher 5* wert ;-) Essen sowohl landestypisch als auch international. Servicepersonal sehr aufmerksam und freundlich Viele Grüsse an: Francesco, Mike, Donato, Nicola, Elvis, Albano.

Hotel ist im bester Lage für ein Badeurlaub, nur durch die Strasse von Meer/Strand getrennt. (Strasse 30km/h) Auf der anderer Seite des Hotels ist die Shoppingmeile so zu sagen...viele Geschäfte, Restaurants, Pizzerias, Gelaterias... Vorm Hotel Bushaltestelle. In Hauptsaison fährt ein kostenloser Bus zur bestimmten Zeiten zu einem grosseren Einkaufszentrum - ideal zum shoppen (Guess, Hollister, Mötivi, Promode, Zara, Tommy Hilfiger, Boss...)

Zimmer wie gesagt gross, sauber, ruhig, komfortabel und mit wunderschönem Meerblick. Bad renoviert, mit Dusche & Wc Der Schrank im Zimmer dürfte für 2 Wochen und 4 Familienmitglieder etwa grösser sein.

Personal sehr freundlich und bemüht, die Wünsche der Reisenden zu erfüllen. Freundlichen Gruss an Gabriela Mit deutsch kommt man leider nicht weit, man sollte schon italienisch oder englisch sprechen. Zimmer wurde täglich geputzt, frische Handtücher.

Für die Kinder wird sehr viel angeboten. Animationsteam sehr nett und zuverlässig, unser Sohn hat sich zum ersten mal getraut ohne uns (d.h. an dem "Miniclub-Tisch") zu essen. Für Kinder sowohl in Hotel (z.b. Tanzabende, Magier, Tombola, Schminken...) als auch Spiele am Strand. Pool wunderschön Wir haben Sauna gemacht Zum Sport/Sportangebot können wir nichts sagen weil wir eher Sportmuffel sind...

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Nicola
4.5
Alter 26-30
verreist als Paar
im Jun 15
Nicola
4.5
Alter 26-30
verreist als Paar
im Jun 15
Lage und Essen top, Badezimmer naja
Das Hotel liegt direkt an der Strandpromenade und von unserem Zimmer im 6. Stock hatten wir einen fabelhaften Blick zum einen über das Meer und zum anderen bis in die Berge des Hinterlands. Das Essen war sehr abwechslungsreich und wirklich lecker! Was uns nicht ganz so sehr gefallen hat war unser Badezimmer. Die Badewanne war zu 2 Seiten offen, kein Duschvorhang oder irgendeine Vorrichtung dafür. Dadurch stand das Bad nach jedem Duschen unter Wasser. Augenscheinlich war dies auch eher der Regelfall, da die Fugen verquollen, der Fensterrahmen mit Wasserschaden und leider auch Schimmelbefall gut sichtbar war. Leider war auch rund um die Toilette zunächst nicht gut geputzt, dies wurde dann aber nach einem Hinweis an der Rezeption schnell nachgeholt.
Das Hotel liegt direkt an der Strandpromenade und von unserem Zimmer im 6. Stock hatten wir einen fabelhaften Blick zum einen über das Meer und zum anderen bis in die Berge des Hinterlands. Das Essen war sehr abwechslungsreich und wirklich lecker! Was uns nicht ganz so sehr gefallen hat war unser Badezimmer. Die Badewanne war zu 2 Seiten offen, kein Duschvorhang oder irgendeine Vorrichtung dafür. Dadurch stand das Bad nach jedem Duschen unter Wasser. Augenscheinlich war dies auch eher der Regelfall, da die Fugen verquollen, der Fensterrahmen mit Wasserschaden und leider auch Schimmelbefall gut sichtbar war. Leider war auch rund um die Toilette zunächst nicht gut geputzt, dies wurde dann aber nach einem Hinweis an der Rezeption schnell nachgeholt.

weniger
Hotel allgemein
4.3
Lage und Umgebung
4.8
Service
5.0
Essen & Trinken
4.8
Sport & Unterhaltung
4.5
Zimmer
3.8
Zustand des Hotels
4.0
Einkaufsmöglichkeiten
5.0
Freundlichkeit
5.0
Variety Of Dishes
5.0
Freizeitangebot
4.0
Sauberkeit & Wäsche
3.0
Sauberkeit
5.0
Verkehrsanbindung
5.0
Sprachkenntnisse
5.0
Geschmack & Qualität
5.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Restaurants in der Nähe
5.0
Rezeption
5.0
Atmosphäre
4.0
Pool
5.0
Ausstattung
4.0
Behindertenfreundlich
3.0
Freizeitmöglichkeiten
4.0
Kompetenz
5.0
Sauberkeit
5.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
3.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.3
Lage und Umgebung
4.8
Service
5.0
Essen & Trinken
4.8
Sport & Unterhaltung
4.5
Zimmer
3.8
Antonio
Weiterempfehlung
4.4
Alter 36-40
verreist als Paar
im Apr 14
Antonio
Weiterempfehlung
4.4
Alter 36-40
verreist als Paar
im Apr 14
Gutes Mit­tel­klas­se­ho­tel, aber max. 3.5 Sterne
Negativ: - zum Hallenbad muss man mitten durch die Hotelbar - Öffnungszeiten für Wellness viel zu kurz für ein Spa Hotel( bis 20:00 Uhr auch am Wochenende ) - Restaurant personal unfreundlich und überfordert - zu viele Kinder dadurch viel zu laut für ein Spa Hotel ( nicht zum erholen geeignet ) Positiv: - Lage in erster reihe schöner Strand und Tolle Aussicht - Erster Eindruck vom Hotel Schön und Modern ( wenn man nicht zu genau hin schaut ) - Hotelbar samt Bar Personal das Beste am ganzen Hotel Freundlich Witzig und Unterhaltsam Danke Anetta und Mario - Essen vielfältig und von allem etwas und es war auch alles echt Lecker
Negativ: - zum Hallenbad muss man mitten durch die Hotelbar - Öffnungszeiten für Wellness viel zu kurz für ein Spa Hotel( bis 20:00 Uhr auch am Wochenende ) - Restaurant personal unfreundlich und überfordert - zu viele Kinder dadurch viel zu laut für ein Spa Hotel ( nicht zum erholen geeignet ) Positiv: - Lage in erster reihe schöner Strand und Tolle Aussicht - Erster Eindruck vom Hotel Schön und Modern ( wenn man nicht zu genau hin schaut ) - Hotelbar samt Bar Personal das Beste am ganzen Hotel Freundlich Witzig und Unterhaltsam Danke Anetta und Mario - Essen vielfältig und von allem etwas und es war auch alles echt Lecker

weniger
Hotel allgemein
3.5
Lage und Umgebung
5.8
Service
3.5
Essen & Trinken
5.8
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
3.0
Einkaufsmöglichkeiten
6.0
Freundlichkeit
3.0
Variety Of Dishes
6.0
Freizeitangebot
4.0
Sauberkeit & Wäsche
3.0
Sauberkeit
4.0
Verkehrsanbindung
6.0
Sprachkenntnisse
5.0
Geschmack & Qualität
6.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
3.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
6.0
Rezeption
3.0
Atmosphäre
5.0
Pool
6.0
Ausstattung
3.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
5.0
Kompetenz
3.0
Sauberkeit
6.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
3.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.5
Lage und Umgebung
5.8
Service
3.5
Essen & Trinken
5.8
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
3.0
Andrea
2.6
Alter 46-50
verreist als Paar
im Sep 12
Andrea
2.6
Alter 46-50
verreist als Paar
im Sep 12
Hotelbewertung nicht zufriedenstellend
Die Rezeption mag keine Zusatzarbeiten und ist diesbezüglich sehr unfreundlich.l wir wurden (vermutlich da überbucht) in das Residence übersiedelt, was sicher keine 4 Sterne verdient. Das Hotel Touring hat zu letztem Jahr sehr nachgelassen und werde ich nicht mehr buchen. Die Eierspeise beim frühstück schmeckt nach verdorbenem Fisch und Eiern, das Abendessen ist ausser kalt gar nichts. verdient nur 2 Sterne dieses Hotel

würde schön langsam renovieren, sonst kommt mit der zeit niemand mehr

sehr schlecht, verdient eigentlich nicht einmal 2 Sterne. Frühstück Eierspeise schmeckt nach verfaulten Eiern und Fisch, Brote (bei uns Semmeln)kann man nicht essen, da steinhart.

sehr gut mitten im Zentrum, eine sehr gute Bar/Cafe gegenüber des Hotels

se ... mehr
Die Rezeption mag keine Zusatzarbeiten und ist diesbezüglich sehr unfreundlich.l wir wurden (vermutlich da überbucht) in das Residence übersiedelt, was sicher keine 4 Sterne verdient. Das Hotel Touring hat zu letztem Jahr sehr nachgelassen und werde ich nicht mehr buchen. Die Eierspeise beim frühstück schmeckt nach verdorbenem Fisch und Eiern, das Abendessen ist ausser kalt gar nichts. verdient nur 2 Sterne dieses Hotel

würde schön langsam renovieren, sonst kommt mit der zeit niemand mehr

sehr schlecht, verdient eigentlich nicht einmal 2 Sterne. Frühstück Eierspeise schmeckt nach verfaulten Eiern und Fisch, Brote (bei uns Semmeln)kann man nicht essen, da steinhart.

sehr gut mitten im Zentrum, eine sehr gute Bar/Cafe gegenüber des Hotels

sehr schlecht, wir wurden einfach in das Residence inein Behindertenzimmer untergebracht, alles sehr reperaturbedürfgtig, Fernsehen sowieso nur Italienische Programme, kein Balkon, keine einzige Abstellfläche im Bad.

nicht zufriedenstellend, die Beschwerden interessieren eigentlich niemanden.

weniger
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
2.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
2.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
2.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
2.0
Torsten
2.3
Alter 36-40
verreist als Familie
im Aug 12
Torsten
2.3
Alter 36-40
verreist als Familie
im Aug 12
Hotel Touring
Das Hotel ist unterteilt in zwei Bereich: Einmal einen Neubau, der das Prädikat vier Sterne durchaus verdient haben mag. Wir wurden in einem Zimmer im Altbau untergebracht welches allenfalls das Niveau eines mittelmäßigen Gästezimmers in einem Dorfgasthof hatte. Wobei, ich tue vermutlich den Dorfgasthöfen unrecht. Die Zimmer in Dorfgasthöfen sind in der Regel zwar nicht üppig eingerichtet, aber sauber. Die Zimmer im Altbau des Hotel Touring sind eine Zumutung: Klein, verwohnt, Schimmel von Wasserschaden an der Decke, schmutzig (in einer Woche wurde nicht einmal die Bettwäsche ausgetauscht - bei 40° Aussentemperatur! Das Essen war in Ordnung, wobei es durchaus etwas abwechslungsreicher hätte sein dürfen. Wenn etwas Warmes aus der Küche in Richtung Büffet gebracht wurde, hetzte gleich ... mehr
Das Hotel ist unterteilt in zwei Bereich: Einmal einen Neubau, der das Prädikat vier Sterne durchaus verdient haben mag. Wir wurden in einem Zimmer im Altbau untergebracht welches allenfalls das Niveau eines mittelmäßigen Gästezimmers in einem Dorfgasthof hatte. Wobei, ich tue vermutlich den Dorfgasthöfen unrecht. Die Zimmer in Dorfgasthöfen sind in der Regel zwar nicht üppig eingerichtet, aber sauber. Die Zimmer im Altbau des Hotel Touring sind eine Zumutung: Klein, verwohnt, Schimmel von Wasserschaden an der Decke, schmutzig (in einer Woche wurde nicht einmal die Bettwäsche ausgetauscht - bei 40° Aussentemperatur! Das Essen war in Ordnung, wobei es durchaus etwas abwechslungsreicher hätte sein dürfen. Wenn etwas Warmes aus der Küche in Richtung Büffet gebracht wurde, hetzte gleich eine Meute hungriger Mäuler auf in der Hoffnung etwas zu ergattern. Die Salatauswahl war armselig, Kinder wurden in einem separaten Bereich mit nahezu immer dem gleichen Essen abgespeist: - Pommes Frites - Hähnchen - Nudeln in Tomatensoße Zum Zeitpunkt unseres Besuchs waren viele Italiener zu Gast, ebenso war ein Großteil der Gäste aus dem Bereich der GUS (Rußland etc.) Vom Altersdurchschnitt her waren wir gut dabei, ca. Mitte 30 bis Anfang 40 Der in der Leistung eingeschlossene Parkplatz entpuppte sich als Tiefgarage, in der man Glück haben musste um einen Platz zu erwischen, ohne dass man am nächsten Tag einen Versicherungsfall nach Hause melden musste. Wir hatten Glück, ließen das Auto dann auch die ganze Woche dort stehen.

Am besten gleich ein anderes Hotel buchen. Empfehlenswert ist wirklich nur der Strandabschnitt gegenüber dem Hotel. Die Preise für Liegen, Sonnenschirme etc. waren absolut okay und wir durften auch ohne großes Theater unsere Strandmuschel als Schattenspender für unsere Kleine aufbauen.

Die Bar im Eingangsbereich war okay, der Barkeeper wenigstens gut gelaunt und bemüht die Gäste zu bewirten. Das Essen wurde bereits beschrieben (nicht unbedingt landestypisch, ich kann es nicht in eine Kategorie einordnen), das Restaurant hat nicht unbedingt vor Sauberkeit geglänzt, es war aber auch nicht wirklich dreckig. Es hat ein ausreichend als Schulnote verdient.

Die Lage des Hotels ist für einen Badeurlaub sehr gut geeignet. Wenn man die Strasse überquert ist man gleich am Strandbad, welches absolut geräumig und gepflegt war. Sehr nette Menschen in dem Bereich, Essen und Getränke zu akzeptablen Preisen. Die Kinder hatten auch Ihren Spass, genauso wie die Erwachsenen. Zusammen mit dem Wetter ein Highlight unseres Urlaubs. Selbsterklärend, dass die Betreiber des Strandbades nichts mit dem Hotelmanagement zu tun hatte bzw. diesem nicht angeschlossen ist. Der Flughafen ist nur einen Katzensprung entfernt, von daher auch für einen Kurzurlaub geeignet. Einkaufsmöglichkeiten sind wohl auch vorhanden, bis auf den Lebensmittelmarkt (in dem wir Desinfektionsmittel zum Reinigen des Zimmers holten) haben wir davon jedoch keinen Gebrauch gemacht. Rimini - Miramare ist lebendig, es war immer etwas los in dem Städtchen, vom Flohmarkt bis über Klavierkonzerte in der Innenstadt.

Die Ausstattungder Zimmer miserabel, das Badezimmer versifft, die Klimaanlage funktionierte nicht, der Reinigungsservice existierte nicht wirklich. Was funktionierte war der Austausch der Handtücher - täglich! Die Bettwäsche wurde in der ganzen Woche nicht einmal ausgetauscht - bei ca. 40°C am Tag und 30°C in der Nacht...übrigens auch auf Anfrage/Aufforderung nicht (sie wurde glattgezogen, das wars aber auch schon). Die Schimmelflecken an der Decke waren auch ein sehr prägendes Accessoire, welches wir so wissentlich gar nicht mitgebucht hatten...

Das Personal ist anfangs freundlich in der Hoffnung, dass es mit Freundlichkeit Probleme lösen kann. Wenn es jedoch merkt, dass man die Probleme physisch gelöst haben möchte verliert es die Freundlichkeit. Laut Beschreibung des Reiseveranstalters DERTOUR (über den wir gebucht haben) sollte das Personal (oder zumindest ein Teil davon) deutschsprachig sein. Absolut Fehlanzeige! Mit Englisch kann man sich durchkämpfen (mehr schlecht als recht und auch nur wenn der Gegenübner gerade Lust hat), ansonsten ist es empfehlenswert russische oder italienische Sprachkenntnisse zu besitzen. Die Zimmerreinigung hat quasi nicht stattgefunden. Handtücher wurden täglich getauscht, das wars aber auch schon. Bettwäschentausch: Fehlanzeige Zimmerboden wischen: Fehlanzeige Badezimmerreinigung: Fehlanzeige Wir hatten bereits am ersten Tag - beim Bezug des Zimmers - Probleme mit der Klimaanlage gemeldet. Der Geräuschpegel lag bei über 70 dB(A), ein Bauteil des Gebläses hatte eine Unwucht und schlug permanent gegen das Gehäuse. Abends war das Problem gelöst, kam jedoch in der Nacht wieder. Am darauffolgenden Morgen haben wir die Klimaanlage wieder reklamiert, sie wurde wieder repariert - es hielt wieder nur bis kurz in die Nacht hinein. Sehr angenehm bei gut 30°C und einer Luftfeuchtigkeit von über 70% - vor allem die Kinder waren begeistert... Wir haben die Klimaanlage wieder reklamiert, es tat sich diesmal jedoch bis zum Abend nichts! Beschwerden an der Rezeption waren ebenso ergebnislos wie die in der Not bei dem Reiseveranstalter DERTOUR schriftlich eingereichte Beschwerde. Am übernächsten Tag bot man uns ein anderes Zimmer an - im Altbau und fast schon unglaublicher - noch gammeliger als unseres, mit einem kaputten Bodenbelag. Das Laminat war auf einer Länge von ca. 40 cm Daumendick aufgerissen und in dem Spalt hatte sich jede Menge Schmutz angesammelt - eklig! Wir haben abgelehnt. Man bot uns daraufhin für einen Aufpreis von 15 EUR /Person (60 EUR) pro Nacht an, in dem Neubau des Hotels ein Zimmer zu beziehen. Wir hätten allerdings bis zum Urlaubsende zweimal umziehen müssen - mit einem 2-jährigen und einem 14-jährigen Kind eine Zumutung. Wir haben uns dann für das geringere Übel entschieden und sind in unserem Zimmer mit der kaputten Klimaanlage aber dem von uns desinfizierten Badezimmer geblieben. Als Entschädigung für uns und unsere Kinder haben wir dann noch einen Folgeurlaub in einem wahren 4-Sterne Hotel gebucht. Kurz: Beschwerden werden im Hotel Touring nicht ignoriert, solange die keine Arbeit verursachen. In jedem anderen Hotel wäre es kein Problem gewesen binnen zwei Tagen das Problem mit der Klimaanlage zu lösen. Im Hotel Touring ist man nicht innerhalb einer Woche dazu in der Lage und der Reiseveranstalter DERTOUR sieht dem auch noch kommentarlos zu.

Kinderclub war vorhanden, haben wir jedoch nicht genutzt. Man konnte mit eigenen Geräten sich ins WLAN- Netz einklinken, das Terminal im Hotel war von Mittwoch bis Sonntag nicht verfügbar. Laut Reisebeschreibung des Reiserveranstalters DERTOUR soll das Hotel über einen Pool verfügen, dessen Dach bei schönen Wetter geöffnet werden kann. Das ist schlichtweg gelogen. Der Pool war auf einer Wandseite hin zur Strasse offen, das Dach eine massive Konstruktion die nicht geöffnet werden konnte. Sauberkeit im Bereich des Pools bzw. der Wellnessoase: bestenfalls ein ausreichend.

weniger
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
1.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
1.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
1.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
1.0
Andi
2.8
Alter 46-50
verreist als Familie
im Jun 12
Andi
2.8
Alter 46-50
verreist als Familie
im Jun 12
Niemals auch nur 3 Sterne wert!
Es gibt vielleicht 30-35 Zimmer die 3 Sternen entsprächen weil auch dort überall Pfusch und Schäden sind ( neuer teil ) , aber die bestimmt 80 Zimmer im alten Teil und gar die über die Strasse im 2.Gebäude sind keine 2 Sterne wert. Gepuscht mit etwas Kosmetik. Die Empfangshalle. und Schwimmbad machen schon einen schönen Eindruck aber Das Persal in der Lobby ist das unfreundlichtse dass ich je in Italien ( und auch Weltweit ) angetroffen habe ! kein Hallo - kein lächeln ! Kätte diesel Hotel auch nur 3 Sterne verdient dann müssten alle 3 wieder für den unpersönlichen und unfreundlichen Empfang und Service in der Lobby wieder abgezogen werden !

Einmal und nie wieder

bester Teil des Hotels und traumhaftes Personal- diese Leuten sollten in die Lobby , alle megalieb und b ... mehr
Es gibt vielleicht 30-35 Zimmer die 3 Sternen entsprächen weil auch dort überall Pfusch und Schäden sind ( neuer teil ) , aber die bestimmt 80 Zimmer im alten Teil und gar die über die Strasse im 2.Gebäude sind keine 2 Sterne wert. Gepuscht mit etwas Kosmetik. Die Empfangshalle. und Schwimmbad machen schon einen schönen Eindruck aber Das Persal in der Lobby ist das unfreundlichtse dass ich je in Italien ( und auch Weltweit ) angetroffen habe ! kein Hallo - kein lächeln ! Kätte diesel Hotel auch nur 3 Sterne verdient dann müssten alle 3 wieder für den unpersönlichen und unfreundlichen Empfang und Service in der Lobby wieder abgezogen werden !

Einmal und nie wieder

bester Teil des Hotels und traumhaftes Personal- diese Leuten sollten in die Lobby , alle megalieb und bemüht !

eben erste Reihe in Rimini aber nicht aussergewöhnliches eher unterer Standart da zu kleiner Bade und Liegebereich

30 Zimmer mittelmassig zwar modern , aber auch viel Pusch wie rausfallende steckdosen, nicht funkionierende Klima und schlechte abfiesendes Wasser. Der Rest dsind alte Zimmer die aufgewertet wurden, nichtmal Duschvorhänge noch Silikon um die Badewanne besitzen ( nur gesteckte Zierleisten ) wenn man also duscht steht ganzes Bad unter Wasser ! sogar schon Schimmel und Pilzbefall im Nachbarraum ( Zimmer 610 ). Dazu keine entlüftung des Wassersystems,damit entlüftet ganzes Hotel im OG ( 6. Stock ) - stare geräusche ganzen Tag im Bad entlüftet ganzes Hotel ünber Bodenablauf !

unfreundlicher Empfang - keine Info über Leistungen Keine brauchbaren Transportmittel für Gepäck ( Wagen passen nur ohne Mitfahrer in Lift ) , kein Gepäckservice ( nicht mal gegen Bezahlung) angeboten defekte im Zimmer nur teilweise und nach mehrmaligen reklarmieren behoben Bettwäsche in 10 Tagen genau 2x gewchselt Nach meiner Erkrankung ( Einlieferung in Krankenhaus ) , meiner Frau keine Hilfe angeboten ( Zimmer war zu ende und sie sass mit 2 Jähriger Tochter ohne Zimmer in Lobby und wurde dann von anderen Hotelgästen eine Nacht in deren ZImmer untergebracht ! Einfach unmenschlich und nicht Italien !!!

recht klein aber i.O. Unterhaltung wenig- und dann eher für Rentner

weniger
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
1.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
1.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
1.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
1.0