216 Hotelbewertungen
94 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
5.6
Hotel allgemein
5.6
Lage und Umgebung
4.9
Service
5.8
Essen & Trinken
5.6
Sport & Unterhaltung
4.9
Zimmer
5.6

Einzelbewertungen

Wilhelm
Weiterempfehlung
6.0
Alter 61-65
verreist als Single
im Oct 19
Wilhelm
Weiterempfehlung
6.0
Alter 61-65
verreist als Single
im Oct 19
Sehr schöner Urlaub in einem tollen Hotel
Es handelt sich um ein Luxushotel, in dem es an nichts fehlt. Die Nähe zu Rhodos-Stadt ist etwa 4 km (Hafen). Busse fahren in kurzen Abständen (1,90 €). Es gibt eine sehr große, modern gestaltete Hotellobby und eine Rezeption mit einem sehr netten, kompetenten Personal (meist englischsprachig).

Neben der griechischen Küche, die schon zum Frühstück viel Süßgebäck anbietet, gab es jeden Tag ein anderes Themenessen, z.b. Fisch, Fleisch, Griechisch, Mexikanisch, Galadiner, International usw. Vieles wiederholte sich aber. Das Essen wurde sowohl als Buffet angeboten als auch als in Form von fünf verschiedenen Hauptgerichten auf einer Menükarte. Im großen Speisesaal herrschte eine ruhige Atmosphäre.

Die Fahrt vom Flughafen (ca. 10 km) dauert 15 Min. Über die Stadt Rhodos sin ... mehr
Es handelt sich um ein Luxushotel, in dem es an nichts fehlt. Die Nähe zu Rhodos-Stadt ist etwa 4 km (Hafen). Busse fahren in kurzen Abständen (1,90 €). Es gibt eine sehr große, modern gestaltete Hotellobby und eine Rezeption mit einem sehr netten, kompetenten Personal (meist englischsprachig).

Neben der griechischen Küche, die schon zum Frühstück viel Süßgebäck anbietet, gab es jeden Tag ein anderes Themenessen, z.b. Fisch, Fleisch, Griechisch, Mexikanisch, Galadiner, International usw. Vieles wiederholte sich aber. Das Essen wurde sowohl als Buffet angeboten als auch als in Form von fünf verschiedenen Hauptgerichten auf einer Menükarte. Im großen Speisesaal herrschte eine ruhige Atmosphäre.

Die Fahrt vom Flughafen (ca. 10 km) dauert 15 Min. Über die Stadt Rhodos sind viele Ziele auf der Insel per Bus oder auch mit dem Ausflugsboot zu erreichen.

Die Zimmer (Deluxe mit Meerblick, 4. Etage) sind außergewöhnlich groß: 42qm. Das Bad enthielt eine Whirlpool- Wanne. Auch der Balkon war ca. 5 qm groß. Neben einem großen Doppelbett mit guter Matrtze verfügte das Zimmer über eine Sitzgruppe (2 Sessel und Tisch), ein Sideboard und einen kleinen Schreibtisch.

Zum Zeitpunkt meines Besuches waren nur wenige deutsche Gäste im Haus. Umgangssprache war Englisch. Der Service war überaus bemüht und sehr freundlich.

Neben der riesen Poolanlage (leider nicht beheizt) mit einer Poolbar und Restaurant gibt es einen sehr schönen und großzügigen Wellnesbereich mit beiheiztem Pool, Whirlpool, Massageanwendungen aller Art, Fitnessraum mit den verschiedensten Geräten und einen Saunabereich (Textilsauna). An Spielgeräten waren mehrere Poolbillardtische und Tischtennisplatten vorhanden. Es gibt eine spezielle Kinderbetreuung. Entertainment fand abends in der Hotelbar (unterschiedliche Musikdarbietungen durch Bands) statt.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Walter
3.0
Alter 61-65
verreist als Single
im Sep 19
Walter
3.0
Alter 61-65
verreist als Single
im Sep 19
wenn das die Götter wüßten.....
Großes, mit allem ausgestattes Hotel, das gerne in der Luxusliga mitspielen würde, aber leider fehlt es an vielen Dingen. Nahe Rhodos Stadt gelegen und unweit vom öffentlichen, ungepflegten Strandes. Zwar gibt es viele Einrichtungen, wie zum Beispiel die zahlreichen privaten Pools, aber es ist alles in allem nicht das Hotel, was es vorgibt zu sein. Vorsicht bei den vielen positiven Bewertungen, vor allem Essen und Sauberkeit. Der Garten ziemlich langweilig angelegt, läßt jeglichen Chic vermissen. Auch die Flure und Gänge, sowie die Gesamteinrichtungen des Hotels sind sehr einfach und geschmacklos. Die Räumlichkeiten und Gänge entsprechen eher einem Sanatorium als einem sogenannten Luxus Hotel. Die Preise vollkommen überteuert für das was man bekommt. Es gibt diverse Restaurants, die aber s ... mehr
Großes, mit allem ausgestattes Hotel, das gerne in der Luxusliga mitspielen würde, aber leider fehlt es an vielen Dingen. Nahe Rhodos Stadt gelegen und unweit vom öffentlichen, ungepflegten Strandes. Zwar gibt es viele Einrichtungen, wie zum Beispiel die zahlreichen privaten Pools, aber es ist alles in allem nicht das Hotel, was es vorgibt zu sein. Vorsicht bei den vielen positiven Bewertungen, vor allem Essen und Sauberkeit. Der Garten ziemlich langweilig angelegt, läßt jeglichen Chic vermissen. Auch die Flure und Gänge, sowie die Gesamteinrichtungen des Hotels sind sehr einfach und geschmacklos. Die Räumlichkeiten und Gänge entsprechen eher einem Sanatorium als einem sogenannten Luxus Hotel. Die Preise vollkommen überteuert für das was man bekommt. Es gibt diverse Restaurants, die aber sicher das Geld auch nicht wert sind. Wenige, kleine Fahrstühle und zum Teil lange Wartezeiten. Der Gästemix ist etwa 70 + und viele Engländer.

Ich hatte Vollpension gebucht. Entgegen der vielen guten Bewertungen, war ich maßlos enttäuscht von dem Essen. Verkochte Pasta, Geschmacklose Saucen, tiefgefrorene, trockene Garnelen, Die Auswahl und Presentation ist auch nicht besonders groß und gelungen. Das Brot und das Kleingebäck alles Aufbackware, billigsten, raumtemperierten Tetrapackorangensaft zum Frühstück, Keinerlei frisch gepresste Säfte. Selbst das frische Obst ist nicht besonders reif und schmackhaft. Der Kaffee schmeckt grauenhaft, ausser man bestellt Cafe Latte oder ähnliches. Das Hauptrestaurant hat auch keinerlei Atmosphäre. Teilweise zieht es fürchterlich wegen der Klimaanlage, Das Mittagsbuffet ist sehr bescheiden, es sind auch kaum Gäste da. Abends grauenvolle Beleuchtung. Nebenkosten: Mineralwasser 1 Liter 5,30 Euro / 0,25 L 3,30 Euro / Cafe Latte 5,00 Euro / Eiskaffee 5,30 Euro(Pool)

Ca. 5-6 Kilometer von Rhodos Stadt gelegen im nichtssagenden, touristischen einerlei Ort Ixia gelegen. Ca. 10 Euro mit dem Taxi vom Zentrum oder Hafen Rhodos Stadt. Der Strand ist über die Strasse ca. 300 Meter vom Hotel entfernt. Drumherum gibt es ein paar Restaurants, Geschäfte und preiswerte Supermärkte . Alle 15-30 Minuten kommen oder gehen Flieger in die Luft und für Lärmempflindliche nur bedingt geeignet. Es gibt eine Busverbindung nach Rhodos Stadt, alle 30 Minuten, 1,80 Euro bis Mitternacht. Vor dem Hotel, am Meer, unten ca. 200 Meter links, gibt es einen Taxistand, die 4 Personen für 8.- Euro nach Rhodos Stadt fahren.

Sehr großzügig und komfortabel eingerichtet mit allem was man braucht. Bettwäsche und Handtücher sind gut. Die Bettdecken sind etwas zu schwer. Die Sauberkeit ist verbesserungsbedürftig. Speziell im Bad. Ich fand ein riesiges, langes schwarzes Haar und anderen Schmutz, das erst nach mehrmaliger Aufforderung dann um Mitternacht vom chinesischen Nachtdienst entfernt wurde. Die Duschen im Bad sind viel zu klein geraten. Es gibt Nespresso Maschinen und 4 Kapseln täglich gratis. Es gibt angeblich auch einen "turn down service" ,der aber meiner Wenigkeit leider nicht zuteil wurde.

Wie erwähnt ,musste ich mehrfach auf die mangelhafte Sauberkeit hinweisen. Der" turn down service "und der Service am Pool und Garten waren jedenfalls für mich ziemlich dürftig. Einmal wurden Erfrischungstücher verteilt, mich hatte man da komplett ignoriert. An der Cafe-Poolbar schickte man mich sogar runter auf die Straße, falls ich besseren Kaffee haben wollte. Die Dame wäre wohl besser in einem Punk/Rock Club aufgehoben. Zwar versucht man überall sehr freundlich zu sein, aber ich konnte mich des Eindrucks nicht erwehren, das man damit etwas zu kaschieren versucht. Wahrscheiinlich den Luxus, der zwar vollmundig angeprießen wird (schon der Name), den es aber nicht wirklich gibt. Unter Luxus verstehe ich ganz was anderes. Ich würde dort auf keinen Fall mehr hingehen. Viel zu teuer für das Gebotene!

Ein schlecht ausgestattetes Fitnesscenter. Ein Spa und Indoorpoolbereich(kostenpflichtig 12.- Euro und fürchterlich), und halt die Aussenpoolanlage, die man mehr oder weniger gekonnt in der Werbung in Szene setzt. Selbst die billigen, kackbraun angemalten, gezimmerten Emporen für die noch billigeren Sonnenliegen, sind ziemlich geschmacklos und haben schweissichere Plastikauflagen. Massagen und Anwendungen im Spa-Bereich sind auch sehr teuer.(50 Min. 80.- Euro)

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
3.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
3.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
4.0
Petra
Weiterempfehlung
4.0
Alter 61-65
verreist als Freunde
im Aug 19
Petra
Weiterempfehlung
4.0
Alter 61-65
verreist als Freunde
im Aug 19
Weiterempfehlung mit Einschränkungen
Ein sehr schönes luxuriöses Hotel. Die Innengestaltung mit den langen breiten Fluren sind gewöhnungsbedürftig und wirken steril. Die Weiterempfehlung beruht auf dem gut geschultem Personal, so etwas findet man heute selten. Nicht nur der Speisesaal war unterkühlt, im gesamten Hotel einschließlich der Bar war die Klimaanlage so eingestellt, dass es einfach zu kalt war. Außer der Poolbar, an der abends nichts los war, gab es keine Möglichkeit nett im Freien zu sitzen und etwas zu essen oder zu trinken. Lediglich ein (Bezahl)-Restaurant hatte seine Tische und Stühle draußen. Im August ist das Hotel wohl ein sehr beliebtes Familienhotel. Der Pool war voll mit Kindern und deren z.T. riesigen Plastiktiere und Bälle. Liegestühle standen ausreichend zu Verfügung, aber auch am Pool wurde nicht se ... mehr
Ein sehr schönes luxuriöses Hotel. Die Innengestaltung mit den langen breiten Fluren sind gewöhnungsbedürftig und wirken steril. Die Weiterempfehlung beruht auf dem gut geschultem Personal, so etwas findet man heute selten. Nicht nur der Speisesaal war unterkühlt, im gesamten Hotel einschließlich der Bar war die Klimaanlage so eingestellt, dass es einfach zu kalt war. Außer der Poolbar, an der abends nichts los war, gab es keine Möglichkeit nett im Freien zu sitzen und etwas zu essen oder zu trinken. Lediglich ein (Bezahl)-Restaurant hatte seine Tische und Stühle draußen. Im August ist das Hotel wohl ein sehr beliebtes Familienhotel. Der Pool war voll mit Kindern und deren z.T. riesigen Plastiktiere und Bälle. Liegestühle standen ausreichend zu Verfügung, aber auch am Pool wurde nicht sehr sorgsam mit Handtüchern umgegangen. Es gab keine Handtuchkarten und letztendlich konnte sich jeder so viele Handtücher holen, wie er wollte. Und die wurden dann abends einfach auf den Liegen liegengelassen.

Das Essen war sehr gut, wenn es nur nicht in einem völlig unterkühlten Speisesaal stattgefunden hätte.

Das Hotel liegt in der Nähe zu Rhodos-Stadt, sicherlich ein Vorteil. Wer allerdings gern spazieren geht, hat nur die Möglichkeit an der viel befahrenen Straße zu laufen; kein Vergnügen. Der Strand auf Höhe des Hotels ist schmutzig und mit Müll übersäht.

Die Zimmer sind sehr groß und ausgesprochen schön. Allerdings hat es mich gestört, dass zweimal täglich die Handtücher gewechselt wurden, das muss nicht sein. Dann sollten sie doch wenigstens das Hinweisschild zur Schonung der Umwelt wegnehmen, das ist eine Farce.

Wie schon von vielen beschrieben, ist das Personal sehr freundlich und hilfsbereit.

Wassergymnastik – Punkt.

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
2.0
Service
6.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
2.0
Service
6.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
5.0
Marcello
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Aug 19
Marcello
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Aug 19
Erholung pur inkl bisschen Luxus Feeling
Das Resort liegt ausserhalb Rhodos Stadt, welche in wenigen Minuten mit dem Taxi erreichbar ist. In der Umgebung selber ist nichts los. Der Strand in dieser Gegend ist echt nicht schön, dafür die Hotelanlage mit einer grosszügigen Poollandschaft. Es hat genügend Liegen zur Verfügung, viele Bäume die Schatten Spenden und man kann sogar via App Drinks oder Food bestellen, welches dann serviert wird. Preise sind in Ordnung. Personal immer aufmerksam und nett, sei es an der Rezeption, am Pool oder am Restaurant. Das Essen (hatte Halbpension gebucht) bis am Schluss immer schön präsentiert und genug vorhanden. Für jeden Geschmack immer was dabei. Was will man mehr? Das einzige was mich immer wieder extrem nervt bei Buffet-Arrangements sind gewisse Leute, die null Respekt zeigen, Teller bis am R ... mehr
Das Resort liegt ausserhalb Rhodos Stadt, welche in wenigen Minuten mit dem Taxi erreichbar ist. In der Umgebung selber ist nichts los. Der Strand in dieser Gegend ist echt nicht schön, dafür die Hotelanlage mit einer grosszügigen Poollandschaft. Es hat genügend Liegen zur Verfügung, viele Bäume die Schatten Spenden und man kann sogar via App Drinks oder Food bestellen, welches dann serviert wird. Preise sind in Ordnung. Personal immer aufmerksam und nett, sei es an der Rezeption, am Pool oder am Restaurant. Das Essen (hatte Halbpension gebucht) bis am Schluss immer schön präsentiert und genug vorhanden. Für jeden Geschmack immer was dabei. Was will man mehr? Das einzige was mich immer wieder extrem nervt bei Buffet-Arrangements sind gewisse Leute, die null Respekt zeigen, Teller bis am Rand füllen und dann unberührt liegen lassen. Oder die Geizkragen die am Morgenbuffet haufenweise Teller füllen um dann das Essen in die Tasche verschwinden zu lassen für "später". Aber da kann das Hotel ja nichts dafür. Die Liege-Reservations-Problematik existiert hier nicht. Lediglich mit Handtücher besetzte Liegen werden regelmässig vom Personal wieder frei gegeben, was ich super finde. Einziger Kritikpunkt an das Hotel: es ist nicht nötig, täglich Bettwäsche oder Handtücher zu wechseln! Für die Bettwäsche gibt es zwar ein Schild, das aufs Bett gelegt werden kann, um die "bettwäsche heute nicht zu wechseln". Handtücher im Badezimmer werden aber standardmässig täglich gewechselt, egal ob diese noch hängen oder am Boden/in der Badewanne liegen.

Strand ist nicht schön und in der näheren Umgebung nichts los.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
6.0
Thomas Alois
Weiterempfehlung
6.0
Alter 56-60
verreist als Familie
im Jul 19
Thomas Alois
Weiterempfehlung
6.0
Alter 56-60
verreist als Familie
im Jul 19
tadellos
crew ist fantastisch. zuvorkommend. nur auf das wohl der gäste bedacht. freundlich. lachen immer. sogar roomservice lächelt. sehr engagiert. einmalig toll und freundlich.

crew ist fantastisch. zuvorkommend. nur auf das wohl der gäste bedacht. freundlich. lachen immer. sogar roomservice lächelt. sehr engagiert. einmalig toll und freundlich.

weniger
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Brigitte Elisabeth
Weiterempfehlung
4.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Jul 19
Brigitte Elisabeth
Weiterempfehlung
4.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Jul 19
Sehr empfehlenswertes wunderschönes Hotel mit ausg
sehr freundliches nettes Personal! Vorzügliches Essen mit sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis! Wunderschöne Hotelanlage mit schönem Wellness und Fitness! Sehr empfehlenswertes Hotel für perfekten Urlaub und super Erholung! Wir freuen uns schon auf das nächste Mal! Herzlichen Dank an das ganze Hotel!!

ausgezeichnetes Essen und Service

Wunderschönes zimmer

ausgesprochen nettes Personal

sehr freundliches nettes Personal! Vorzügliches Essen mit sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis! Wunderschöne Hotelanlage mit schönem Wellness und Fitness! Sehr empfehlenswertes Hotel für perfekten Urlaub und super Erholung! Wir freuen uns schon auf das nächste Mal! Herzlichen Dank an das ganze Hotel!!

ausgezeichnetes Essen und Service

Wunderschönes zimmer

ausgesprochen nettes Personal

weniger
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Leon
Weiterempfehlung
6.0
Alter 19-25
verreist als Freunde
im Jul 19
Leon
Weiterempfehlung
6.0
Alter 19-25
verreist als Freunde
im Jul 19
Sehr luxuriöses Hotel in der Nähe von Rhodos-Stadt
Sehr schöne Hotelanlage, großer Pool, top Service. Sehr empfehlenswertes Hotel mit sehr leckerem Essen. Zimmer sind luxuriös und modern eingerichtet.

Sehr leckeres Essen. Reichhaltiges Frühstücks- und Abendbuffet. Wirklich sehr große Auswahl an Speisen! Zum Abendessen hat man die Wahl zwischen 3 à la carte Restaurants und dem Hauptrestaurant mit Buffet. In diesem hat man zusätzlich die Wahl zwischen 5 verschiedenen Hauptgängen, neben dem Buffet, die in der Küche zubereitet werden.

4 km bis zum Stadtzentrum von Rhodos-Stadt, gut mit dem Bus erreichbar. An der Hauptstraße finden sich viele Restaurants. Zum Strand sind es nur wenige Meter.

Sehr luxuriös eingerichtet. Wir hatten schönen Ausblick auf die Poollandschaft und das Meer. WLAN ist schnell. Zu Beginn d ... mehr
Sehr schöne Hotelanlage, großer Pool, top Service. Sehr empfehlenswertes Hotel mit sehr leckerem Essen. Zimmer sind luxuriös und modern eingerichtet.

Sehr leckeres Essen. Reichhaltiges Frühstücks- und Abendbuffet. Wirklich sehr große Auswahl an Speisen! Zum Abendessen hat man die Wahl zwischen 3 à la carte Restaurants und dem Hauptrestaurant mit Buffet. In diesem hat man zusätzlich die Wahl zwischen 5 verschiedenen Hauptgängen, neben dem Buffet, die in der Küche zubereitet werden.

4 km bis zum Stadtzentrum von Rhodos-Stadt, gut mit dem Bus erreichbar. An der Hauptstraße finden sich viele Restaurants. Zum Strand sind es nur wenige Meter.

Sehr luxuriös eingerichtet. Wir hatten schönen Ausblick auf die Poollandschaft und das Meer. WLAN ist schnell. Zu Beginn des Aufenthalts gab es kostenlose Snacks und Sekt.

Sehr sehr freundliches Personal. Kümmert sich gut um Anliegen aller Art.

Poolanlage sehr groß. Das Wasser in den großen Becken ist etwas kühl bietet aber so eine gute Erfrischung. Außerdem gibt es noch zwei kleinere Becken mit wärmerem Wasser. Essen und Getränke der Poolbar können mit der App „Exclusivi“ ohne Aufpreis direkt an der Liege bestellt werden.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Lothar
Weiterempfehlung
6.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Jun 19
Lothar
Weiterempfehlung
6.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Jun 19
Ist seine 5 Sterne voll und ganz wert.
Wir besuchten das Hotel vom 29.5 bis 5.6. Bei dem Hotel handelt es sich um ein modern gestaltetes 5 Sterne-Hotel mit wunderbarer Aussicht auf das Meer. Das Hotel hat eine riesige Poollandschaft mit teilweise beheizten Becken. Der Service war in allen Belangen hervorragend, die Freundlichkeit der Angestellten aussergewöhnlich. Die Gastronomie besticht durch hohe Qualität und Vielseitigkeit. Nachdem wir am 2 Tag ein kleines Problem mit unserem Zimmer hatten, erhielten wir ohne Probleme ein anderes Zimmer mit Upgrade (Privatpool). Außerdem wurde uns am Abend des Umzugstages eine Flasche Sekt mit Früchteteller ins neue Zimmer gestellt. Das nennt man kundenfreundlich! Nicht zufrieden waren wir mit der Reiseleitung Odeon-Tours. Diese zeigte sich weder zum Empfangstermin im Hotel noch übersandte ... mehr
Wir besuchten das Hotel vom 29.5 bis 5.6. Bei dem Hotel handelt es sich um ein modern gestaltetes 5 Sterne-Hotel mit wunderbarer Aussicht auf das Meer. Das Hotel hat eine riesige Poollandschaft mit teilweise beheizten Becken. Der Service war in allen Belangen hervorragend, die Freundlichkeit der Angestellten aussergewöhnlich. Die Gastronomie besticht durch hohe Qualität und Vielseitigkeit. Nachdem wir am 2 Tag ein kleines Problem mit unserem Zimmer hatten, erhielten wir ohne Probleme ein anderes Zimmer mit Upgrade (Privatpool). Außerdem wurde uns am Abend des Umzugstages eine Flasche Sekt mit Früchteteller ins neue Zimmer gestellt. Das nennt man kundenfreundlich! Nicht zufrieden waren wir mit der Reiseleitung Odeon-Tours. Diese zeigte sich weder zum Empfangstermin im Hotel noch übersandte Sie uns die Termine für den Bustransfer zum Rückflug. Nur mit der freundlichen Hilfe des Hotels konnten wir die Abholzeit nach suche im Internet in Erfahrung bringen. Wir freuen uns auf alle Fälle auf einen weiteren Besuch in diesem guten Hotel.

Hatten nur Frühstück. Dieses war sehr umfangreich und von guter Qualität.

Hotel in günstiger Lage zu Rhodos-Stadt. Leider war es während unserer Zeit auf dieser Seite der Insel stängig windig. Kiesstrand über stark befahrene Strasse, dafür riesen Poolanlage.

Sehr große und moderne Zimmer mit schönen Blick aufs Meer und die türkische Küste. Nach Upgrade Zimmer mit beheiztem Privat-Pool, sehr angenehm mit Terrasse und Liegen.

Immer freundlich, Service ausgezeichnet. Abends Abdeckservice im Zimmer.

Große Poolanlage, Spa-Bereich nicht genutzt.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Lothar
Weiterempfehlung
6.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Jun 19
Lothar
Weiterempfehlung
6.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Jun 19
Spitzenhotel mit tollem Ausblick
Schönes Luxushotel in angenehm ruhiger Lage, sehr schönes Restaurant, unvorstellbar riesige Essensauswahl, sehr großer und schöner Poolbereich mit Garten, anfangs falsche Zimmerkategorie aber schnelles Entgegenkommen, guter SPA-Bereich, Cocktails sehr gut

Schönes Luxushotel in angenehm ruhiger Lage, sehr schönes Restaurant, unvorstellbar riesige Essensauswahl, sehr großer und schöner Poolbereich mit Garten, anfangs falsche Zimmerkategorie aber schnelles Entgegenkommen, guter SPA-Bereich, Cocktails sehr gut

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Allie
Weiterempfehlung
6.0
Alter 46-50
verreist als Single
im Mai 19
Allie
Weiterempfehlung
6.0
Alter 46-50
verreist als Single
im Mai 19
wunderschön, perfekt, entspannt
Ein großes, aber trotzdem ein sehr persönliches Hotel, was nicht von Reiseveranstaltern dominiert wird. Wir waren schon wiederholt dort und sind von den Menschen, dem Service und der ganzen Anlage immer wieder begeistert und verleben entspannte Urlaubstage. Die Hotelangestellten tun alles, damit man einen perfekten Aufenthalt hat, und viele arbeiten dort seit mehreren Jahren und kennen ihre Gäste. Das ist wirklich einzigartig.

Es gibt zwei Spezialrestaurants in der obersten Etage mit wöchentlichem Hummer-Dinner, die wir aber nicht ausprobiert haben. Das Hauptrestaurant liegt eine Etage tiefer und biete einen traumhaften Ausblick aufs Meer und im Hintergrund die türkische Küste. Um diese Zeit im Jahr finden traumhafte Sonnenuntergänge während der Abendessenszeit statt. Zusätzlich ... mehr
Ein großes, aber trotzdem ein sehr persönliches Hotel, was nicht von Reiseveranstaltern dominiert wird. Wir waren schon wiederholt dort und sind von den Menschen, dem Service und der ganzen Anlage immer wieder begeistert und verleben entspannte Urlaubstage. Die Hotelangestellten tun alles, damit man einen perfekten Aufenthalt hat, und viele arbeiten dort seit mehreren Jahren und kennen ihre Gäste. Das ist wirklich einzigartig.

Es gibt zwei Spezialrestaurants in der obersten Etage mit wöchentlichem Hummer-Dinner, die wir aber nicht ausprobiert haben. Das Hauptrestaurant liegt eine Etage tiefer und biete einen traumhaften Ausblick aufs Meer und im Hintergrund die türkische Küste. Um diese Zeit im Jahr finden traumhafte Sonnenuntergänge während der Abendessenszeit statt. Zusätzlich gibt es am Pool ein Restaurant mit griechischer und italienischer Küche, wo man ungezwungen gut essen und angenehm sitzen kann - auch sehr zu empfehlen. Im Hauptrestaurant ist angemessene Kleidung erwünscht (keine Badekleidung, keine kurzen Hosen für Herren usw) - man merkt, dass es nicht ein reines Urlaubshotel sondern auch ein bißchen Stadthotel oder Tagungshotel ist. Man wird am Eingang begrüßt, zum Tisch geführt und sofort von den Kellnern und Kellnerinnen freundlich und zuvorkommend in Empfang genommen. Morgens liegen Zeitungsnachrichten in deutsch, englisch, franzöisch, italienisch und russisch aus (momentan sind de meisten Gäste Engländer, und meistens entweder Senioren oder mit kleinen Kindern). Im Vergleich zu den Vorjahrenist die Speisenauswahl am Buffet geringer geworden - von einer in den Vorjahren unfassbar großen Auswahl jetzt zu einer nur noch großen und völlig ausreichenden Auswahl. Allerdings gab es in der Vergangenheit auch immer, unabhängig vom täglichen Themenbuffet, griechische Spezialitäten (was der Tourist so kennt, z. B. Pitabrot, Fleischspieße, Frikadellchen, gefüllte Tomanten/Paprika,...). Das war jetzt nicht mehr so, und das fand ich etwas schade. Beim Abendessen kann man übrigens wählen, ob man einen Hauptgang a la carte (4-5 Gerichte zur Auswahl) möchte oder zum Hauptgang ebenfalls zum Buffet gehen möchte wie bei Vorspeisen und Desserts. Die Auswahl zum Frühstück bietet ebenfalls für jeden Geschmack eine große Auswahl - nur wenn man sich ein Omelette braten lassen möchte, muss man etwas Zeit mitbringen. Die Bräter sind sehr nett, aber warum auch immer dauert jedes Omelette ewig - aber das Resultat schmeckt! Als nette Aufmerksamkeit werden jeden Vormittag am Pool Schälchen mit Melonenstückchen zur Erfrischung verteilt. Es lohnt sich auch, die neue Hotel-App zu laden, die mehr bietet als die sonst gewöhnlichen Hotel-Apps. Es sind hier alle Restaurants und Bars mit allen ihren Getränken und Speisen mit Bildern abgebildet, und man kann auch schnell und unkompliziert über die App bestellen: Getränk/Speisen auswählen, Nummer des Sonnenschirms eingeben, Senden - und kurze Zeit später wird das Gewünschte gebracht.

Für uns ist die Lage perfekt. Der Transfer vom/zum Flughafen dauert ca. 15 Minuten per Taxi, und die Fahrt per Bus in die Stadt dauert keine 10 Minuten. Wer allerdings seine Zeit am Strand, insbesondere Sandstrand, verbringen möchte, wird hier nicht glücklich. Statt dessen gibt es eine wunderschöne Poollandschaft (manchmal etwas windig), und Fahrten nach Rhodos-Stadt sind unbedingt zu empfehlen. In der Altstadt gibt es so viel zu entdecken, dass man ruhig mehrere Male sich dort aufhalten und durch die engen Gässchen oder entlang des Hafens oder auf der Stadtmauer oder im Graben entlang schlendern kann. Für Rodos-Stadt empfiehlt sich unbedingt Bus oder Taxi statt Mietwagen. Alle anderen Ziele (LIndos, Filerimos, Kamiros,....) sind jedoch besser mit dem Mietwagen zu erreichen. Die Einflugschneise des Flughafens stört vom Lärm her nicht, und es kann ganz spannend sein, die vielen verschiedenen Flugzeuge zu beobachten. In ein paar Schritten bergab ist man an der Hauptstraße (und nach deren Überquerung am ziemlich hässlichen Kiesstrand, an dem man Liegen mieten kann). An der Hauptstraße gibt es die typischen touristischen Geschäfte und Lokale, aber im Hotel selbst befindet sich ein Minimarkt, der alles notwendige (Getränke, Essen, Strandbedarf, Toilettenartikel, Postkarten,....) zu vernünftigen Preisen verkauft. Im Hotel gibt es außerdem noch eine Boutique mit schönen Kleidern zu guten Preisen, durchaus lohnenswert, sehr apart dekoriert und eine ausgesprochen nette Inhaberin.

Die Zimmer sind sehr geräumig und anspruchsvoll ausgestattet in hübschem modernen Design und Farben. Im Bett habe ich besser geschlafen als zuhause! Die Balkone, teils mit Glaswand, sind ideal, um abends dort gemütlich, ggf. mit einer Flasche Wein, zu sitzen. Die Duschwanne im Bad ist gleichzeitig ein Whirlpool - was leider gleichzeitig bedeutet, dass der Einstieg zum Duschen sehr hoch ist und für ältere Leute ggf. etwas schwierig sein kann. Föhn, Safe, Minibar sowie Nespressomaschine (mit 4 Kapseln und 0,5 L Wasser pro Tag) sind in jedem Zimmer vorhanden. Es gibt diverse deutsche Fernsehprogramme (ARD, ZDF, RTL-Gruppe, aber z. B. nicht Pro7-SAT1). Die ZImmer werden natürlich täglich gereinigt und sind immer sauber, abends gibt es nochmal einen zusätzlichen Handtuchwechsel und ein kleines Schokolädchen aufs Bett. Zur Begrüßung fanden wir im ZImmer einen großen Obstkorb sowie Wasser und Wein.

Der Service ist perfekt und könnte kaum besser sein. Man merkt jedem Mitarbeiter an, dass die Gäste keine namenlosen Gestalten sind, die kommen und gehen und ggf. Trinkgeld verteilen. Die Mitarbeiter kennen ihre Gäste, sind interessiert an ihnen und schaffen eine familiäre Atmospäre, die man in einem so großen Hotel (und anhand der Bilder) erst mal so nicht erwarten würde. Dass viele Mitarbeiter jedes Jahr erneut dorthin zurückkehren (im Winter ist das Hotel geschlossen), ist ein ebenso gutes Zeichen wie die Gäste, die wiederholt dort Urlaub machen.

Es gibt eine dezente Animation. Die beiden sind sehr nett und nicht aufdringlich. Aktivitätenpläne sind zwar nicht überall ausgehängt, aber die beiden machen eigentlich jeden Morgen eine Runde durch die Badelandschaft und sprechen die Leute an, um ihnen zu erzählen, was sie vorhaben. Das ist nicht aufdringlich, und keiner wird gezwungen. Es gibt z. B. Wasser-Aerobik, Boule, Workouts, Stretching, Darts, TIschtennis. Daneben hat das Hotel auch einen Tennisplatz und ein Spa, auf dem Weg zur Hauptstraße ist eine MInigolfanlage, und im Hotel gibt es auch ein Pool-Schach, Billardtische und Squash-Plätze. Ab 21 Uhr gibt es dezente Unterhaltung in der Lobbybar, mal Live-Musik und auch ein "griechischer Abend".

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0