65 Hotelbewertungen
96 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
5.5
Hotel allgemein
5.4
Lage und Umgebung
5.2
Service
5.6
Essen & Trinken
5.1
Sport & Unterhaltung
3.8
Zimmer
5.1

Einzelbewertungen

René
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Oct 19
René
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Oct 19
Entspannung pur, Nette Gastgeber
Saubere , gepflegte Anlage. Ruhe und Enstpannung am schönen sauberen Strand. sehr nette Gastgeberfamilie. Essen sehr gut, Frühstück ausreichend.

sehr sauber geputzt

Liebenswerte Gastgeberfamilie.

ruhige Anlage, keine Location für Partys, was gut so ist. Griechisches Flair am Strand geniessen......

Saubere , gepflegte Anlage. Ruhe und Enstpannung am schönen sauberen Strand. sehr nette Gastgeberfamilie. Essen sehr gut, Frühstück ausreichend.

sehr sauber geputzt

Liebenswerte Gastgeberfamilie.

ruhige Anlage, keine Location für Partys, was gut so ist. Griechisches Flair am Strand geniessen......

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
6.0
Heike
Weiterempfehlung
6.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Sep 19
Heike
Weiterempfehlung
6.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Sep 19
Hier waren wir nicht zum letzten Mal
So stellen wir uns den Perfekten Strandurlaub vor. Direkte Strandlage, nettes, kleines Hotel, nette Gastgeber, schönes Zimmer und alles sehr gepflegt

Wir hatten Übernachtung mit Frühstück gebucht. Das Frühstück war einfach, aber gut. Ich hätte mir etwas mehr Obstauswahl gewünscht. Eine kleine Speisekarte gab es auch, alles hat uns sehr gut geschmeckt. Die kleine Taverne ist direkt am Meer. Eine ganz tolle Atmosphäre

Der Transfer dauert ca 2,5 bis 3 Stunden ab Heraklion. Das wussten wir aber und nehmen es gerne in Kauf. Sehr ruhige Lage, einige nette Tavernen fußläufig erreichbar. Einkaufsmöglichkeiten sind auch vorhanden. Man muss etwas Fitness mitbringen, da der Anstieg vom Hotel, Richtung Koutsounari sehr steil ist. Ist zwar nur ein kurzes Stück, aber knackig.Mieta ... mehr
So stellen wir uns den Perfekten Strandurlaub vor. Direkte Strandlage, nettes, kleines Hotel, nette Gastgeber, schönes Zimmer und alles sehr gepflegt

Wir hatten Übernachtung mit Frühstück gebucht. Das Frühstück war einfach, aber gut. Ich hätte mir etwas mehr Obstauswahl gewünscht. Eine kleine Speisekarte gab es auch, alles hat uns sehr gut geschmeckt. Die kleine Taverne ist direkt am Meer. Eine ganz tolle Atmosphäre

Der Transfer dauert ca 2,5 bis 3 Stunden ab Heraklion. Das wussten wir aber und nehmen es gerne in Kauf. Sehr ruhige Lage, einige nette Tavernen fußläufig erreichbar. Einkaufsmöglichkeiten sind auch vorhanden. Man muss etwas Fitness mitbringen, da der Anstieg vom Hotel, Richtung Koutsounari sehr steil ist. Ist zwar nur ein kurzes Stück, aber knackig.Mietauto ist von Vorteil. Für uns war das Hotel genau richtig, da wir einen entspannten Badeurlaub machen wollten

Das Zimmer war frisch renoviert und wurde täglich gereinigt. Für 3 Sterne war das Zimmer sehr geräumig, auch hatten wir ein tolles Bad mit großer Dusche

Das Personal war sehr freundlich. Englischkenntnisse sind von Vorteil. Ansonsten mit Händen und Füßen :) Wir haben uns sehr wohl gefühlt und auf Wünsche ging man gerne ein

Gibt es nicht, wollen wir auch nicht.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
6.0
Reinhard
Weiterempfehlung
5.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Sep 19
Reinhard
Weiterempfehlung
5.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Sep 19
Ideal für Ruhe, Strand und Wasser
Perfekt für alle die Ruhe und Erholung suchen, abseits von allem touristischen Rummel. Die Lage direkt an einer Bucht mit klarem Wasser und Fischbestand. Ein kleines Hotel mit netten Gastgeber, schöne Zimmer und alles sehr gepflegt und sauber.

Wir hatten Halbpension, und waren insgesamt sehr zufrieden. Es gibt sicherlich größere Frühstücksbuffet mit mehr Abwechselung (Preisleistungsverhältnis). Aber, die Stille beim Frühstück und der Blick von der Terrasse auf das Meer einfach herrlich, in Ruhe eine weitere Tasse Kaffee, vom Automaten selbst gezapft, fanden wir einfach toll. Der Rücktransport des gebrauchten Geschirrs machte uns auch keine großen Probleme. Zum Abendessen gab es immer zwei Salate und drei Menü zur Auswahl, mal mehr griechisch oder Pasta aber auch mit Kartoffeln. ... mehr
Perfekt für alle die Ruhe und Erholung suchen, abseits von allem touristischen Rummel. Die Lage direkt an einer Bucht mit klarem Wasser und Fischbestand. Ein kleines Hotel mit netten Gastgeber, schöne Zimmer und alles sehr gepflegt und sauber.

Wir hatten Halbpension, und waren insgesamt sehr zufrieden. Es gibt sicherlich größere Frühstücksbuffet mit mehr Abwechselung (Preisleistungsverhältnis). Aber, die Stille beim Frühstück und der Blick von der Terrasse auf das Meer einfach herrlich, in Ruhe eine weitere Tasse Kaffee, vom Automaten selbst gezapft, fanden wir einfach toll. Der Rücktransport des gebrauchten Geschirrs machte uns auch keine großen Probleme. Zum Abendessen gab es immer zwei Salate und drei Menü zur Auswahl, mal mehr griechisch oder Pasta aber auch mit Kartoffeln. Anschließend Dessert mal süß oft fruchtig. Es hat immer gut geschmeckt. Eine große Flasche Wasser und Brot war gratis vorhanden. Andere Getränke kosteten extra , Flasche Bier 3€, frisch gepresster O-Saft 1€. Es wurde am Tisch serviert und auch abgeräumt.

Das Hotel ist in einer schönen Bucht,mit Kiesstrand direkt vor der Tür gelegen. Wie schon mehrmals beschrieben, ist die Straße zu dem Hotel etwas steil. In der Bucht selbst ist wenig los. Es gab immer freie Liegen mit Sonnenschutz. Es ist nicht unbedingt für Familien mit Kindern geeignet, wohl aber für Naturliebhaber. Man kann ganz wunderbare Wanderungen in die Berge, und zu einem sehr schönen Wasserfall oder einem Bergdorf machen. Kleine Läden und Bushaltestelle sind etwa 15 Minuten vom Hotel entfernt. Für Urlauber mit Mietwagen gibt es einen Parkplatz im Hotelgelände. Die Fahrt vom Flughafen dauert seine Zeit, wir hatten Glück und wurden mit kleinem Bus in ca. 1 3/4 Std. hingebracht. Der Rücktransport dauerte ca. 2,5 Stunden. Da große Busse nicht direkt das Hotel anfahren können sorgt die Hotelleitung für den Transfer zu dem Bus auch mitten in der Nacht!!

Wir hatten ein sehr großes Zimmer (23) mit einem Doppelbett und zwei Einzel Betten, einer kleinen Küche mit Kühlschrank und Wasserkocher. Einen großen schattigen Balkon, mit Sitzgelegenheit und Möglichkeit zum Handtuch trocknen. Das Zimmer war renoviert. Es wurde jeden Tag gesäubert und es gab mehrmals ein Wäschewechsel. Es hatte ein Fernseher, guten WLAN Empfang aber kein Safe. Die Matratze war in fester Ausführung. Das Badezimmer (etwas klein) und mit offener Dusche.

Das Personal war sehr freundlich, Englisch Kenntnisse sind hilfreich. Für den Rücktransfer gab es ein Lunchpaket und den schon beschriebenen Transfer zu dem wartenden Bus.

Es gab einen kleinen Pool, mit Liegemöglichkeiten und Schatten, der sauberes und nicht stark gechlortes Wasser hatte. Er wurde kaum genutzt, da Strand und Meer ja direkt vor der Tür waren. An zwei Abenden gab es live Folklore von einem Gesangsduo.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Doris und Johannes
Weiterempfehlung
6.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Sep 19
Doris und Johannes
Weiterempfehlung
6.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Sep 19
Traumhaft schön – wir kommen gerne wieder!
Ein gepflegtes Hotel in traumhaft schöner Lage mit herzlichem Personal. Alle unsere Erwartungen wurden erfüllt, manche sogar übertroffen. Die Speisekarte war nicht sehr umfangreich, aber alle Gerichte wurden frisch zubereitet und schmeckten hervorragend. Der Blick von der Hotelterrasse über den Kiesstrand zum kristallklaren Meer wird uns noch sehr lange in sehnsuchtsvoller Erinnerung bleiben!

Regionale Küche mit frischen Zutaten, gut gekühlte Getränke und ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis.

Sehr ruhig, und traumhaft schön, mit der nötigen Entfernung zum Flughafen und zu den Tourismus-Zentren im Norden. Der Mietwagen während des gesamten Aufenthalts hat uns gute Dienste geleistet.

Gepflegtes geräumiges Zimmer mit Terrasse und neu renoviertem Badezimm ... mehr
Ein gepflegtes Hotel in traumhaft schöner Lage mit herzlichem Personal. Alle unsere Erwartungen wurden erfüllt, manche sogar übertroffen. Die Speisekarte war nicht sehr umfangreich, aber alle Gerichte wurden frisch zubereitet und schmeckten hervorragend. Der Blick von der Hotelterrasse über den Kiesstrand zum kristallklaren Meer wird uns noch sehr lange in sehnsuchtsvoller Erinnerung bleiben!

Regionale Küche mit frischen Zutaten, gut gekühlte Getränke und ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis.

Sehr ruhig, und traumhaft schön, mit der nötigen Entfernung zum Flughafen und zu den Tourismus-Zentren im Norden. Der Mietwagen während des gesamten Aufenthalts hat uns gute Dienste geleistet.

Gepflegtes geräumiges Zimmer mit Terrasse und neu renoviertem Badezimmer.

Außerordentlich freundlich, herzlich und hilfsbereit.

Sonne, Strand uns Meer. Alles andere mit dem Auto oder teilweise zu Fuß bequem erreichbar.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Ute
Weiterempfehlung
5.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Sep 19
Ute
Weiterempfehlung
5.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Sep 19
Familiäres Hotel in ruhiger Bucht zum Abschalten
Kleines, familiäres Hotel mit freudlichem Personal in direkter Strandlage einer ruhigen Bucht. Schöne Aussicht aufs Meer von der zugehörigen Taverne, in der Früstück, Mittag und Abendessen angeboten werden. Entspannte Atmosphäre bei den Mahlzeiten und am zugehörigen Strand findet sich immer eine freie Liege.. Ideal zum Abschalten und zur Ruhe kommen. Ein kleiner Supermarkt und die Bushaltestelle zum Bus nach Iarepetra und Makrigialos sind 500 m entfernt. Man kann also einige Ausflüge auch ohne Leihwagen machen. Man will ohnehin nicht mehr weg von hier. Der Nordwind ist hier zwar teilweise heftiger als anderswo auf der Südseite, aber trotzdem warm und ablandig, so daß man ohne Wellen baden kann. Der Strand ist kiesig bis steinig, aber schön zum schnorcheln. Der Transfer dauert tatsächlich ... mehr
Kleines, familiäres Hotel mit freudlichem Personal in direkter Strandlage einer ruhigen Bucht. Schöne Aussicht aufs Meer von der zugehörigen Taverne, in der Früstück, Mittag und Abendessen angeboten werden. Entspannte Atmosphäre bei den Mahlzeiten und am zugehörigen Strand findet sich immer eine freie Liege.. Ideal zum Abschalten und zur Ruhe kommen. Ein kleiner Supermarkt und die Bushaltestelle zum Bus nach Iarepetra und Makrigialos sind 500 m entfernt. Man kann also einige Ausflüge auch ohne Leihwagen machen. Man will ohnehin nicht mehr weg von hier. Der Nordwind ist hier zwar teilweise heftiger als anderswo auf der Südseite, aber trotzdem warm und ablandig, so daß man ohne Wellen baden kann. Der Strand ist kiesig bis steinig, aber schön zum schnorcheln. Der Transfer dauert tatsächlich sehr lange- bis zu 3 h- ist aber eine schöne Tour über die Insel und andere Hotels, und man weiß am Ende, daß man im angenehmsten gelandet ist :-) Das Frühstück ist o.k. Mit Käse, Wurst, Gurken, Tomaten, Müsli mit Joghurt, Marmeladen und harten Eiern,Manchmal auch Spiegelei mit Bacon. Der Aufschnittplatte würde etwas Schinken gut stehen und, nun ja, es gibt wie so oft diesen künstlichen Orangensaft. Aber da kann man sich auch selber helfen. Definitiv nichts für Leute mit Katzenhaarallergie! Frühstück gut gegen lauernde Mietzen verteidigen. Auch zum Abendessen ein wundervoller Ort. Ich empfand die anderen Tavernen der Umgebung als zu laut, zu voll und zu unpersönlich. Wir hatte nur noch das Super- Sparzimmer buchen können, das aber auch o.k. ist. Ein Duschvorhang wäre allerdings vorteilhaft, oder zumindest so ein Wasser-Kratzer, damit man den Fußboden im Bad auch wieder selber trocken bekommt.

Zum Glück gibt es keine Animation oder ähnliches. Einen Abend gab es lokale live Musik mit einer hübschen Sängerin und begleitendem Musiker. Es gibt einen Pool, den wir aber nicht genutz haben- es gab ja das Meer- sogar mit Stranddusche! In der Hauptsaison gibt es vermutlich sogar Tauchangebote- es gab einen entsprechenden Kiosk, der aber geschlossen hatte. Schnorcheln entlang der Klippe ist aber schon super !

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Lars
Weiterempfehlung
6.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Sep 19
Lars
Weiterempfehlung
6.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Sep 19
Perfektes Hotel zum abschalten
Sehr nette, familiengeführte Anlage an der Südküste Kretas. Die Anlage erinnert an ein kleines Dorf und liegt direkt am Strand, nur durch eine sehr wenig befahrene Straße getrennt. Bestens geeignet, um Ruhe zu finden, bildet es einen super Kontrast zu den üblichen großen Bunkern mit hunderten anderer Gäste und überfüllter Strandabschnitte.

Das Essen ist ganz hervorragend. Es gibt vorwiegend lokale Speisen und die Speisekarte hat keinen riesigen Umfang, dafür ist die Qualität bei jedem Gericht sehr hoch. Von Zucchini-Kroketten über Kalamaris (nicht die TK-Ringe), Souvlaki und Salat bis zum griechischen "Cheese Pie" mit Honig. Für Halbpension gibt es eine separate Karte, aber man kann jederzeit auch a la carte bestellen. Das Frühstücksbuffet ist grundlegend okay. Es gibt Brot, Käs ... mehr
Sehr nette, familiengeführte Anlage an der Südküste Kretas. Die Anlage erinnert an ein kleines Dorf und liegt direkt am Strand, nur durch eine sehr wenig befahrene Straße getrennt. Bestens geeignet, um Ruhe zu finden, bildet es einen super Kontrast zu den üblichen großen Bunkern mit hunderten anderer Gäste und überfüllter Strandabschnitte.

Das Essen ist ganz hervorragend. Es gibt vorwiegend lokale Speisen und die Speisekarte hat keinen riesigen Umfang, dafür ist die Qualität bei jedem Gericht sehr hoch. Von Zucchini-Kroketten über Kalamaris (nicht die TK-Ringe), Souvlaki und Salat bis zum griechischen "Cheese Pie" mit Honig. Für Halbpension gibt es eine separate Karte, aber man kann jederzeit auch a la carte bestellen. Das Frühstücksbuffet ist grundlegend okay. Es gibt Brot, Käse, Aufschnitt, einen Richot mit wechselnden warmen Gerichten (Spiegelei, Rührei, Omelette usw) und gekochte Eier und eine Auswahl Obst und kleine Süßspeisen oder Kuchen. Außerdem Joghurt, Müsli, Cornflakes, Marmeladen und Honig. Getränke sind Saft, Kaffee, Milch und Wasser. Reicht aber auch. Während das Frühstück angeboten wird, wird auch stets nachgefüllt. Zwischen Frühstück und Abendessen besteht die Möglichkeit, Snacks in der Taverne zu bestellen. Ein konkreter Tipp ist der schon erwähnte Cheese-Pie oder auch die Zucchini-Kroketten oder verschiedene kalte Süßspeisen. Der Kaffee aus der Siebträgermaschine ist hervorragend. Die Atmsphäre beim Essen ist grundsätzlich angenehm, es ist nie überfüllt, weil es ja auch nur eine kleine Anlage ist. Es gibt gar nicht genug Gäste, um den Essensbereich unangenehm voll zu machen. Abends beeindruckt die Atmosphäre, gelegentlich sind Musiker da, die aber keine aufdringliche Animation anbieten wollen, sondern unaufdringlich Begleitmusik und -gesang bieten.

Das Hotel ist ca 80 km von Heraklion entfernt. Wir hatten dieses Jahr einen Mietwagen gebucht, daher war die Strecke schnell bewältigt. Im vorigen Jahr hatten wir den Transfer der Agentur gebucht, da dauerte die Strecke etwa drei Stunden. Dieses Jahr erzählten andere Gäste aber auch von längeren Fahrten. Man kann das als Sightseeing-Tour nutzen, denn die Landschaft in der Region Agios Nikolaos ist absolut sehenswert. Wer nicht auf lange Busfahrten steht oder zwischendurch austreten muss, sollte einen Mietwagen in Betracht ziehen. Ausflugsziele in der Nähe gibt es einige, ebenso wie Busverbindungen. Die Zufahrt zum Hotel ist relativ steil, das sollten Leute wissen, die eventuell körperlich eingeschränkt sind und keinen Mietwagen haben. Die Transferbusse halten "oben", von wo es noch ungefähr 150 Meter zum Hotel sind. Jedoch holt der Chef die Ankömmlinge dort ab.

Das Hotel ist ein Drei-Sterne-Hotel und die Zimmer sind entsprechend eingerichtet. Es gibt generell zwei Kategorien: klein und groß. Ein großes hatten wir noch nicht, da die für dieses Jahr leider schon ausgebucht waren. Die kleinen haben alles nötige: Kühlschrank, Betten, Schränke, Wasserkocher, Bad, Dusche, ... alles in Ordnung und funktionaler Standard. Man sollte wissen, dass die Zimmer nach und nach renoviert werden, daher haben einige noch den Charme vergangener Tage, während andere schon moderner sind, was sich besonders in der Dusche bemerkbar macht. Aber wie gesagt, es ist ein Drei-Sterne-Hotel und keine Luxus-Villa. Aber das ist völlig okay, man verbringt sowieso die meiste Zeit in der tollen Bucht oder in der Umgebung. Die Betten und Matratzen sind gut, soweit wir sie bisher erlebt haben.

Das Personal ist ausnahmslos toll. Die Servicekräfte im Restaurantbereich sind aufmerksam und freundlich und erklären gerne auch die Gerichte und haben auch mal Zeit für einen Plausch. Man darf nicht erwarten, dass deutsch gesprochen wird, aber englisch ist kein Problem. Der Chef und seine Frau sind jeden Tag da und stehen ebenfalls mit Rat und Tat zur Seite und sind auch für Anregungen offen. Das gilt aber für das gesamte Team.

Es gibt in der Anlage einen Pool. Es gibt auch ein kleines Häuschen wo ein Tauch-Guide seine Sachen lagert. Den haben wir auch ein paar mal gesehen und das Angebot wird durchaus genutzt. Es gibt auch ab und zu die erwähnten Musiker zum Dinner. Aber der eigentliche Schatz dieses Hotels ist die Lage: in der Bucht ist wenig los, dennoch ist sie wunderschön. Der Strand ist Kies und nicht Sand, was ich persönlich als angenehmer empfinde. Im Wasser setzt sich das für 15-20 Meter fort, danach wird es zwar sandig, aber auch tiefer. Es ist unbedingt sinnvoll, sich Schwimmschuhe für ca. 10 Euro zu kaufen. Das kann man schon vor der Abreise machen oder vor Ort in den Supermärkten. Unter Wasser liegen teils auch große Blöcke, sodass überraschend viel los ist und es sich auch lohnt zu schnorcheln. Die Blöcke liegen aber tief genug, um beim schwimmen keine unerwartete Gefahr darzustellen. Es gibt ansonsten keine weitere Animation oder Fitnessangebote. Das würde aber auch nicht zu diesem Hotel passen. Hier findet man Ruhe und kann abschalten, ohne von überall beschallt zu werden.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Manfred
Weiterempfehlung
5.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Sep 19
Manfred
Weiterempfehlung
5.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Sep 19
Immer wieder gern
Wer Ruhe und Erholung sucht ist hier richtig. Direkt am Meer mit klarem Wasser. Freundliches Personal und hilfsbereiter Inhaber

Das Frühstückbuffet war reichhaltig und abwechslungsreich. Schönes und ruhiges Ambiente

Eine Bucht mit einem Kiesstrand direkt vor dem Hotel. Der Transfer war ca. 2,5 Std. Viele Gäste hatten einen Mietwagen für Ausflüge.

Großes Zimmer mit Doppelbett und 2 einzelnen. Badezimmer gepflegt. WLAN im gesamten Hotel und am Strand (kostenlos). Kein Safe auf dem Zimmer.

Freundliches und hilfsbereites Personal.

Pool, klein aber sauber.

Wer Ruhe und Erholung sucht ist hier richtig. Direkt am Meer mit klarem Wasser. Freundliches Personal und hilfsbereiter Inhaber

Das Frühstückbuffet war reichhaltig und abwechslungsreich. Schönes und ruhiges Ambiente

Eine Bucht mit einem Kiesstrand direkt vor dem Hotel. Der Transfer war ca. 2,5 Std. Viele Gäste hatten einen Mietwagen für Ausflüge.

Großes Zimmer mit Doppelbett und 2 einzelnen. Badezimmer gepflegt. WLAN im gesamten Hotel und am Strand (kostenlos). Kein Safe auf dem Zimmer.

Freundliches und hilfsbereites Personal.

Pool, klein aber sauber.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
5.0
Brigitta und Herbert
Weiterempfehlung
6.0
Alter 70PLUS
verreist als Paar
im Sep 19
Brigitta und Herbert
Weiterempfehlung
6.0
Alter 70PLUS
verreist als Paar
im Sep 19
Alle Jahre wieder bei freundlichen Kretern
Ein familiär geführtes kleines Hotel mit kretischem Flair in einer kleinen ruhigen Bucht gelegen. Es ist optimal, wenn man dem Tourismustrubel entkommen will und einen ruhigen Urlaub am Meer geniessen will.

Ein junger Koch Koch sorgte für ausgezeichnetes Essen, in der Hauptsache kretische traditionelle Speisen mit einer kleinen aber schmackhaften à la carte Auswahl, ausserdem fast täglich eine Spezialität . Für die Halbpension gab es täglich ausser Fleisch- oder Fischgerichten ein vegetarisches Gericht, das ausgezeichnet schmeckte. Die Restaurantterrasse liegt direkt am Meer , wir haben jeden Tag nach dem reichhaltigen Frühstück die Ruhe und den wunderschönen Ausblick aufs Meer genossen. Am Nachmittag konnte man auch kleine Imbisse, Getränke oder Kaffee bestellen. Am Abend ga ... mehr
Ein familiär geführtes kleines Hotel mit kretischem Flair in einer kleinen ruhigen Bucht gelegen. Es ist optimal, wenn man dem Tourismustrubel entkommen will und einen ruhigen Urlaub am Meer geniessen will.

Ein junger Koch Koch sorgte für ausgezeichnetes Essen, in der Hauptsache kretische traditionelle Speisen mit einer kleinen aber schmackhaften à la carte Auswahl, ausserdem fast täglich eine Spezialität . Für die Halbpension gab es täglich ausser Fleisch- oder Fischgerichten ein vegetarisches Gericht, das ausgezeichnet schmeckte. Die Restaurantterrasse liegt direkt am Meer , wir haben jeden Tag nach dem reichhaltigen Frühstück die Ruhe und den wunderschönen Ausblick aufs Meer genossen. Am Nachmittag konnte man auch kleine Imbisse, Getränke oder Kaffee bestellen. Am Abend gab es 1mal pro Woche griechische Livemusik.

Von Heraklion sind es etwa 100 km, mit dem Mietwagen leicht zu bewältigen, zum Großteil Autobahn. In der Umgebung gibt gibt es viele kleine traditionelle Bergdörfer mit Steinhäusern und guten Tavernen mit ausgezeichneter und reichlicher einheimischer Küche zu besuchen. Wanderer können einige schöne Schluchten durchwandern, es gibt Möglichkeiten zum Tauchen und Schnorcheln. Die Bucht ist ruhig, keine lauten Motorboote oder Jetskis, daher wunderschön zum Schwimmen. Badeschuhe empfehlenswert. Es gibt auch einen sauberen Swimmingpool in der Anlage, wir bevorzugen allerdings das Meer.

Wir hatten ein ebenerdiges grosses Zimmer mit kleiner Terrasse, neuer Dusche, gute und grosse Betten. Das freundliche Zimmermädchen sorgte für Sauberkeit, die Wäsche wurde jeden 2. Tag gewechselt, bei Bedarf auch öfter. TV , Telefon und Wasserkocher waren vorhanden. Die Besitzer renovieren in den letzten Jahren die Zimmer, sodass sie sehr schön und gepflegt sind.

Sehr freundlich und aufmerksam, auch der Chef hat mitgeholfen und immer geschaut, dass alle zufrieden sind. Wünsche wurden nach Möglichkeit gerne erfüllt.

Es gibt Gott-sei-Dank keine Animation oder Zwang zur Beschäftigung, man kann machen was man will. Am Strand gibt es ausreichend Liegen und Sonnenschirmchen, für Hotelgäste kostenlos. Wer sich etwas informiert, hat genug Möglichkeiten etwas zu unternehmen (Mietauto empfehlenswert). Für uns kein Thema, wir machen immer abwechselnd Strandtage und dazwischen Ausflüge in die Umgebung oder auch an die Nord- und Ostküste und entdecken jedes Jahr noch etwas Neues..

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Ulrike
1.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Aug 19
Ulrike
1.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Aug 19
Einmal und nie wieder
Waren schon einige male auf Kreta. Meistens im Südwesten. Heuer wollten wir in den Südosten. Leider hatten wir das Avra Palm. gebucht. Eines der schlechtesten Hotels überhaupt. Wir hatten Halbpension gebucht, gingen abends aber immer in Tavernen essen. Besitzer sehr sehr unfreundlich.

Essen unter jeder Beschreibung. Frühstück so lala. Jeden Tag das selbe und sehr wenig. Das Beste kommt noch: Hotelgäste sollten das Frühstücksgeschirr selbst abräumen währenddessen die Aufsichtsperson drinnen am Handy spielte .

Waren schon einige male auf Kreta. Meistens im Südwesten. Heuer wollten wir in den Südosten. Leider hatten wir das Avra Palm. gebucht. Eines der schlechtesten Hotels überhaupt. Wir hatten Halbpension gebucht, gingen abends aber immer in Tavernen essen. Besitzer sehr sehr unfreundlich.

Essen unter jeder Beschreibung. Frühstück so lala. Jeden Tag das selbe und sehr wenig. Das Beste kommt noch: Hotelgäste sollten das Frühstücksgeschirr selbst abräumen währenddessen die Aufsichtsperson drinnen am Handy spielte .

weniger
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
2.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
2.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
3.0
Michael
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Aug 19
Michael
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Aug 19
Hotel war Okay, jedoch vom Flughafen zu weit weg.
Das Hotel liegt direkt am Strand, die Zimmer sind gut, und das Frühstück ist auch ganz in Ordnung. Leider weit weg vom Flughafen.

Die Taverne im Hotel war sehr gut. Es gab sehr gute und preiswerte Gerichte.

Leider zu weit weg vom Flughafen, Transfer 2 Stunden, wir wurden 5 Stunden vorher vom Hotel abgeholt, insgesamt (Abholung vom Hotel, einsammeln aller Gäste der anderen Hotels, Wartezeit Flughafen) Aufstehen 4:00 Uhr, Abholung 4:30, Flug 10:00 Uhr. Positiv war der nahegelegene Motorrad und Auto- Verleih Iannes. Mit dem Motorrad konnten wir deshalb Top Ausflüge machen. Ein Zentrum zum Einkaufen und Pummeln gibt es in der nähe nicht.

Die Zimmer sind gut und zweckmäßig eingerichtet. Das Bad ok, jedoch die Abflussrohre zu klein geraten. Wenn man Papier in die ... mehr
Das Hotel liegt direkt am Strand, die Zimmer sind gut, und das Frühstück ist auch ganz in Ordnung. Leider weit weg vom Flughafen.

Die Taverne im Hotel war sehr gut. Es gab sehr gute und preiswerte Gerichte.

Leider zu weit weg vom Flughafen, Transfer 2 Stunden, wir wurden 5 Stunden vorher vom Hotel abgeholt, insgesamt (Abholung vom Hotel, einsammeln aller Gäste der anderen Hotels, Wartezeit Flughafen) Aufstehen 4:00 Uhr, Abholung 4:30, Flug 10:00 Uhr. Positiv war der nahegelegene Motorrad und Auto- Verleih Iannes. Mit dem Motorrad konnten wir deshalb Top Ausflüge machen. Ein Zentrum zum Einkaufen und Pummeln gibt es in der nähe nicht.

Die Zimmer sind gut und zweckmäßig eingerichtet. Das Bad ok, jedoch die Abflussrohre zu klein geraten. Wenn man Papier in die Toilette wirft, gibt es eine Überschwemmung. Die Betten waren ganz ok. Klimaanlage war im Preis und Top.

Der Service war ganz okay. Es gab am Strand kostenlos Liegen und Schirme.

Wenn man die Ruhe sucht, ist man hier genau richtig.

weniger
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.0