101 Hotelbewertungen
100 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
6.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.9
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.9
Zimmer
6.0

Einzelbewertungen

Claudia
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Jun 19
Claudia
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Jun 19
Absolut empfehlenswert mit gehobenem Standard
Entspricht 100 % unseren Erwartungen, wir waren vor 5 Jahren schon einmal dort und der hohe Standard wurde nach wie vor gehalten.

Essen war ausgezeichnet in gediegener und ungezwungener Atmosphäre

Tansport mit Wasserflugzeug ca. 30 Minuten

Man wurde rundherum verwöhnt

Entspricht 100 % unseren Erwartungen, wir waren vor 5 Jahren schon einmal dort und der hohe Standard wurde nach wie vor gehalten.

Essen war ausgezeichnet in gediegener und ungezwungener Atmosphäre

Tansport mit Wasserflugzeug ca. 30 Minuten

Man wurde rundherum verwöhnt

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Urlauber
Weiterempfehlung
6.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Jun 19
Urlauber
Weiterempfehlung
6.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Jun 19
Paradies für Ruhesuchende und Weinliebhaber
Das Constance Moofushi überzeugt nicht nur mit einem exzellenten 5 Sterne Luxus, sondern vor allem mit der unglaublichen Freundlichkeit jedes einzelnen Mitarbeiters! Absolutes High-End Hotel inmitten des Indischen Ozeans! Für uns das perfekte Ziel für unseren Honeymoon.

Die kulinarische Vielfalt hat uns sehr überrascht. Das Essen war immer äußerst lecker und reichhaltig. Im Buffetrestaurant gab es jeden Tag ein anderes Motto. Das Alizee Restaurant ist zwar hochpreisig, aber ebenfalls sehr lecker. Besonders hervorzuheben und für uns einzigartig war die riesige Auswahl an Weinen. Danke Madu und Joseph! Durch euer Sommelier Wissen hatten wir jeden Tag exzellenten und auf das Essen abgestimmten Wein! Für Weinliebhaber ist das Hotel das Paradies auf Erden! Die Weinverkostung mit den ... mehr
Das Constance Moofushi überzeugt nicht nur mit einem exzellenten 5 Sterne Luxus, sondern vor allem mit der unglaublichen Freundlichkeit jedes einzelnen Mitarbeiters! Absolutes High-End Hotel inmitten des Indischen Ozeans! Für uns das perfekte Ziel für unseren Honeymoon.

Die kulinarische Vielfalt hat uns sehr überrascht. Das Essen war immer äußerst lecker und reichhaltig. Im Buffetrestaurant gab es jeden Tag ein anderes Motto. Das Alizee Restaurant ist zwar hochpreisig, aber ebenfalls sehr lecker. Besonders hervorzuheben und für uns einzigartig war die riesige Auswahl an Weinen. Danke Madu und Joseph! Durch euer Sommelier Wissen hatten wir jeden Tag exzellenten und auf das Essen abgestimmten Wein! Für Weinliebhaber ist das Hotel das Paradies auf Erden! Die Weinverkostung mit den Füßen im Meer war das absolute Highlight.

Die Insel Moofushi ist etwa 30 Flugminuten mit dem Wasserflugzeug entfernt. Ausflüge werden von der inseleigenen Tauchschule angeboten.

Gleich beim Check-In bekamen wir ein Upgrade auf eine Senior Water Villa. Diese war mehr als geräumig mit einer großen Terasse. Der Badbereich war groß und sehr sauber, die Badewanne stand unter freiem Himmel. Die im AI inkludierte Mini Bar war mit allem bestückt was das Herz begehrt. Besonders hervorzuheben ist die Privatsphäre in der gesamten Villa und der direkte Zugang zum Meer.

Hier kommen wir zum eigentlichen Highlight dieses Hotels. Am Flughafen wurden wir bereits erwartet, der Wasserflugzeug Check In wurde ohne unser Zutun erledigt. Nach einem kleinen Transfer zur hoteleigenen Lounge (Snacks und Getränke inklusive) wurden bereits alle Formalitäten erledigt. Am Hotelsteg wurden wir begrüßt und zur Rezeption geleitet. Danach folgt ein Inselrundgang mit allen wichtigen Infos. Zu jeder Tages und Nachtzeit wurde uns stets freundlich und mit einem Lächeln geholfen. Der Zimmerservice war sehr diskret. Jeder, vom Küchenchef bis zum Room Boy hatte immer Zeit für ein bisschen Small Talk.

Die auf der Insel stationierte Meeresbiologin gestaltete interessante Vorträge rund um die Tierwelt des Indischen Ozeans. Mehrere Male in der Woche besteht die Möglichkeit mit der Biologin schnorcheln zu gehen. Die Back of the House Tour ist ebenfalls hervorzuheben. In über 1 Stunde kann man hinter die Kulissen schauen. Mit viel Geduld erzählen die zuständigen Mitarbeiter überr Stromerzeugung, Wasseraufbereitung, Logistik der Küche,....

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Mike
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Mar 19
Mike
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Mar 19
Nach dem 3. Mal, immer wieder
Ein kleines Resort, dass man in 8 Minuten umrunden kann. Der Service ist ausgezeichnet. Es ist mittlerweile unser 3. Aufenthalt in Moofushi und wir werden auch in Zukunft dieses Resort immer mal wieder besuchen. Das Größte plus sind die Menschen, jene die für den Service verantwortlich sind sowie die Gäste. Von der ersten bis zur letzten Minute haben wir uns sehr wohl gefühlt. Wir hatten eine Wasservilla. Sehr empfehlenswert. Hatten zuvor zweimal eine Senior-Wasservilla, welche auch sehr schön sind, aber vom Nutzen her reicht eine normale Wasservilla völlig aus.

Alle Ausflüge werden mit dem Boot unternommen. Je nach Buchung sind mehr oder weniger Gäste an Bord. Hier nur mal kurz informieren, wie viele Gäste sich gemeldet haben, um eventuell noch mal umzubuchen, dass nicht zu vie ... mehr
Ein kleines Resort, dass man in 8 Minuten umrunden kann. Der Service ist ausgezeichnet. Es ist mittlerweile unser 3. Aufenthalt in Moofushi und wir werden auch in Zukunft dieses Resort immer mal wieder besuchen. Das Größte plus sind die Menschen, jene die für den Service verantwortlich sind sowie die Gäste. Von der ersten bis zur letzten Minute haben wir uns sehr wohl gefühlt. Wir hatten eine Wasservilla. Sehr empfehlenswert. Hatten zuvor zweimal eine Senior-Wasservilla, welche auch sehr schön sind, aber vom Nutzen her reicht eine normale Wasservilla völlig aus.

Alle Ausflüge werden mit dem Boot unternommen. Je nach Buchung sind mehr oder weniger Gäste an Bord. Hier nur mal kurz informieren, wie viele Gäste sich gemeldet haben, um eventuell noch mal umzubuchen, dass nicht zu viele Leute im Riff sind. Sonst eine super Crew.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Dietrich
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Mar 19
Dietrich
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Mar 19
Traumhafter Erholungsurlaub
Sehr schönes Resort mit angenehmen Mitarbeitern und Gästen, für Entspannungssuchende perfekt! Auch Anreise und Entertainment auf hohem Niveau.

Super, wir habe vom deutschen Küchenchef sogar Wunschrezepte mit Fisch zubereitet bekommen!

Sehr freundlich, sowohl an der Anmeldung (Monika) als auch in der Gastronomie (Lam).

Für unsere Zwecke mehr als ausreichend.

Sehr schönes Resort mit angenehmen Mitarbeitern und Gästen, für Entspannungssuchende perfekt! Auch Anreise und Entertainment auf hohem Niveau.

Super, wir habe vom deutschen Küchenchef sogar Wunschrezepte mit Fisch zubereitet bekommen!

Sehr freundlich, sowohl an der Anmeldung (Monika) als auch in der Gastronomie (Lam).

Für unsere Zwecke mehr als ausreichend.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Martina
Weiterempfehlung
6.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Sep 18
Martina
Weiterempfehlung
6.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Sep 18
Hervorragendes Relax- und Schnorchelparadies
Beste Wahl für unsere Flitterwochen... Erstklassiges Essen, wunderbare Hausriffe, ein grosses Angebot an Freizeitmöglichkeiten. Wir würden rundum verwöhnt!

Erstklassig! Jeden Abend wechselndes Thema.

Das überaus freundliche Personal rundet das in jeglicher Hinsicht phantastische Angebot dieser Insel ab.

Beste Wahl für unsere Flitterwochen... Erstklassiges Essen, wunderbare Hausriffe, ein grosses Angebot an Freizeitmöglichkeiten. Wir würden rundum verwöhnt!

Erstklassig! Jeden Abend wechselndes Thema.

Das überaus freundliche Personal rundet das in jeglicher Hinsicht phantastische Angebot dieser Insel ab.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Lars
Weiterempfehlung
6.0
Alter 36-40
verreist als Paar
im Jun 18
Lars
Weiterempfehlung
6.0
Alter 36-40
verreist als Paar
im Jun 18
Absoluter Traumurlaub auf den Malediven
Unsere Erwartungen an paradiesische Flitterwochen wurden zu 100% erfüllt. Im Resort haben wir uns zu keiner Zeit wie in einem Hotel gefühlt, eher wie auf einer Privat-Insel mit allen Annehmlichkeiten eines 5*-Hotels. Die Insel, das leckere Essen, unsere Wasservilla (und auch die übrigen Unterkunftskategorien, die wir uns dort angeschaut haben), das Schnorcheln, das sehr nette Personal, die anderen Gäste und vor allem auch das Barfuß-Feeling mit dem angenehmen Korallen-Sand – es war alles einfach nur perfekt! Wir werden auf jeden Fall wiederkommen.

Hier geben wir gerne sechs Sterne. Das Essen ist sehr gut und abwechslungsreich. Es gibt jeden Mittag und jeden Abend Live-Cooking-Stationen und es werden auch jederzeit Sonderwünsche erfüllt. Das All-Inclusive-Paket macht besonders be ... mehr
Unsere Erwartungen an paradiesische Flitterwochen wurden zu 100% erfüllt. Im Resort haben wir uns zu keiner Zeit wie in einem Hotel gefühlt, eher wie auf einer Privat-Insel mit allen Annehmlichkeiten eines 5*-Hotels. Die Insel, das leckere Essen, unsere Wasservilla (und auch die übrigen Unterkunftskategorien, die wir uns dort angeschaut haben), das Schnorcheln, das sehr nette Personal, die anderen Gäste und vor allem auch das Barfuß-Feeling mit dem angenehmen Korallen-Sand – es war alles einfach nur perfekt! Wir werden auf jeden Fall wiederkommen.

Hier geben wir gerne sechs Sterne. Das Essen ist sehr gut und abwechslungsreich. Es gibt jeden Mittag und jeden Abend Live-Cooking-Stationen und es werden auch jederzeit Sonderwünsche erfüllt. Das All-Inclusive-Paket macht besonders bei den Getränken Spaß, da man so jederzeit Wein und leckere Cocktails ausprobieren und verkosten kann. Besonders begeistert waren wir tatsächlich vom alkoholfreien Willkommens-Cocktail, den man auch jederzeit an der Bar (nach der Ankunft) bestellen kann. Getränke dürfen auch auf das Zimmer oder generell über die Insel als "To Go" mitgenommen werden – das war toll!

Das Constance Moofushi Maldives liegt im Süd-Ari Atoll und ist in ca. 25 Minuten mit dem Wasserflugzeug erreichbar. Es gibt drei Hausriffe, die allesamt sehenswert sind und eine faszinierende Unterwasserwelt beherbergen. Wir hatten das große Glück, neben der bunten Fischwelt auch zwei Kraken sowie eine Wasserschildkröte zu sehen. Hier lohnt es sich, eine Unterwasserkamera mitzunehmen oder vor Ort auszuleihen!

Wir hatten eine Wasservilla. Das Zimmer war sehr schön mit Außendusche sowie wunderschöner Terrasse mit Sitz- und Liegemöglichkeiten. Die Befürchtung, wegen des Meeresrauschens nicht schlafen zu können, hat sich NICHT bestätigt und wir haben ganz wunderbar genächtigt.

Der Service war außergewöhnlich gut! Jeder Mitarbeiter auf der Insel hatte (echte!) gute Laune und hat sich jederzeit perfekt um uns gekümmert. Von der ersten Sekunde haben wir uns auf der Insel wohlgefühlt. Besonders viel Spaß haben uns die drei Sommeliers bereitet und wir hatten die Möglichkeit, fantastische Weine zu verkosten. Die Minibar wurde täglich aufgefüllt, sodass wir auch auf dem Zimmer immer bestens versorgt waren.

Einen Insel-Kollaps bekommt man hier sicherlich nicht. Neben einem Fitnessraum sowie Outdoor-Angeboten (Boulebahn, Tischtennis, Schach, Dartscheibe) werden auch täglich mehrere Ausflüge angeboten. Abends gibt es regelmäßig Programmpunkte. Wir waren begeistert von den Vorträgen der Meeres-Biologin über maritime Themen, die allesamt einen Bezug zur Insel haben. Die Weinprobe am (im) Meer hat uns besonders Spaß gemacht.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Berlinertyp
Weiterempfehlung
6.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Mar 18
Berlinertyp
Weiterempfehlung
6.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Mar 18
Gut aber nicht aussergewöhnlich
Wir besuchten Moofushi inzwischen zum 3. Mal und sind immer wieder gerne an diesem Ort gewesen. Ein viertes mal werden wir wohl nicht mehr kommen. Die Veränderungen -insbesondere der exklusive Service nur bei entsprechendem Trinkgeld- lassen uns nicht noch einmal ca. 18000,00 ausgeben.

Die Verpflegung war gut. Aber auch hier war eine Verschlechterung im Vergleich zu den Vorjahren festzustellen. Insbesondere im Spezialitätenrestaurant "Alizee" stellte ich fest, dass Speisen, die in den Vorjahren incl. waren, jetzt mit bis zu $ 65,00 bezahlt werden müssen.

Die Zimmer sind i.O. Rustikal eingerichtet, was uns auch wesentlich besser gefällt, als die neuerdings modern, hell und kühl eingerichteten Bungalows auf anderen Inslen.

Der Service hat im Vergleich zu 2015 ... mehr
Wir besuchten Moofushi inzwischen zum 3. Mal und sind immer wieder gerne an diesem Ort gewesen. Ein viertes mal werden wir wohl nicht mehr kommen. Die Veränderungen -insbesondere der exklusive Service nur bei entsprechendem Trinkgeld- lassen uns nicht noch einmal ca. 18000,00 ausgeben.

Die Verpflegung war gut. Aber auch hier war eine Verschlechterung im Vergleich zu den Vorjahren festzustellen. Insbesondere im Spezialitätenrestaurant "Alizee" stellte ich fest, dass Speisen, die in den Vorjahren incl. waren, jetzt mit bis zu $ 65,00 bezahlt werden müssen.

Die Zimmer sind i.O. Rustikal eingerichtet, was uns auch wesentlich besser gefällt, als die neuerdings modern, hell und kühl eingerichteten Bungalows auf anderen Inslen.

Der Service hat im Vergleich zu 2015 und 2016 nachgelassen. Nach unserem Feedback an die Managerin hat sich der Service verbessert. Allerdings stellten wir fest, dass die Qualität und die Schnelligkeit des Service von der Höhe des Trinkgeldes abhängt, welches man bereit ist zu geben. In 2016 waren wir mit einer Gruppe von insgesamt 6 Personen auf Moofushi. Wir mussten nur 1 x sagen, dass wir zum Mittagessen nicht in der Sonne sitzen wollen. Sofort hatten wir jeden Tag unseren Tisch im Schatten. In diesem Jahr waren wir zu 4 und hatten den gleichen Wunsch. Trotzdem fing das Personal dann immer erst an, Tische zusammenzusuchen und aufzustellen, wenn wir zum Essen kamen. Ja, wir bekamen den Tisch dann, aber es war immer blöd dann rumzustehen und zu warten. Aus den vergangen Jahren wussten wir, dass es auch anders geht. Bei einem Gesamtpreis von ca. € 18000,00 (Ohne Flug) kann man auch was erwarten, denke ich.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
3.5
Service
0.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.5
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
6.0
Einkaufsmöglichkeiten
3.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
5.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
6.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
5.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
6.0
Ausstattung
5.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
4.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
3.5
Service
0.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.5
Zimmer
5.0
Gerald
Weiterempfehlung
6.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Feb 18
Gerald
Weiterempfehlung
6.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Feb 18
Wieder einmal im Paradies...
Das "no shoes" Konzept hilft von der ersten Minute an beim Abschalten und Entspannen. Trotzdem strahlt das ganze Resort eine gediegene, unaufdringliche Eleganz aus und fügt sich ideal in die Landschaft. Die Herzlichkeit jedes Einzelnen, egal, in welchem Bereich, und die unaufdringliche stete Bemühtet um den Gast ziehen einen voll in ihren Bann. Das "Repeater" Programm zeigt, dass man nicht nur Neukunden umwirbt, sondern man sich auch um "Wiederholungstäter" Gedanken macht.

Die Gastronomie im Manta Restaurant war jeden Tag köstlich, abwechslungsreich und für jeden was dabei und die Küche im Alizeé à la carte Restaurant hat Haubenniveau. Die Auswahl an (all inclusive!) Weinen und Cocktails kann sich sehen lassen.

Die Senior Water Villa hat zwar ihren Preis, ist aber ide ... mehr
Das "no shoes" Konzept hilft von der ersten Minute an beim Abschalten und Entspannen. Trotzdem strahlt das ganze Resort eine gediegene, unaufdringliche Eleganz aus und fügt sich ideal in die Landschaft. Die Herzlichkeit jedes Einzelnen, egal, in welchem Bereich, und die unaufdringliche stete Bemühtet um den Gast ziehen einen voll in ihren Bann. Das "Repeater" Programm zeigt, dass man nicht nur Neukunden umwirbt, sondern man sich auch um "Wiederholungstäter" Gedanken macht.

Die Gastronomie im Manta Restaurant war jeden Tag köstlich, abwechslungsreich und für jeden was dabei und die Küche im Alizeé à la carte Restaurant hat Haubenniveau. Die Auswahl an (all inclusive!) Weinen und Cocktails kann sich sehen lassen.

Die Senior Water Villa hat zwar ihren Preis, ist aber ideal, wenn man auch mal für sich sein will und außer dem Meeresrauschen vom ganzen Rundherum nichts mitbekommen will. In der Ausstattung fehlt es an absolut Nichts.

ob beim Check-In, in den Restaurants, an den Bars oder der Room Boy: alle geben einem das Gefühl, dass man als Gast wirklich ehrlich geschätzt ist. Die unaufdringliche stete Freundlichkeit ist wohltuend. Wünsche werden promptest erfüllt; geht nicht gibts (fast) nicht.

Wenn man eine Waterville mit eigenem Abgang in die Lagune hat, ist der Pool entbehrlich, aber vorhanden. Über diverse Excursions (teilweise kostenpflichtig) über Gymnasium, Tischtennis, eine Bouleanlage, diverse Bootsangebote und Unterhaltungsprogramme wird Vieles geboten, wenn man es will.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Karin & Albert
Weiterempfehlung
6.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Jan 18
Karin & Albert
Weiterempfehlung
6.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Jan 18
Perfekt zum Wohlfühlen
Wir waren Ende Jänner 2018 für zwei Wochen auf dieser traumhaften Barfußinsel. Der Transfer erfolgt von Male aus mit einem Wassertaxi. In Male gibt es eine hoteleigene, schöne Lounge mit Snacks, Getränken, welche die Wartezeit auf das Wasserflugzeug sehr angenehm gestaltet. Gebucht hatten wir eine Senior Water Villa. Diese Kategorie liegt auf einem eigenen Steg in ruhiger Lage. Bevor man zu den Senior Water Villen kommt, geht man an den Water Villen vorbei, die ein Fenster auf den Steg ausgerichtet haben, also müssen immer die Jalousien geschlossen als Sichtschutz dienen. Auf der anderen Seite der Insel gibt es noch einen Steg der auch ausschließlich mit Water Villen bestückt ist. Unsere Senior Water Villa war überdurchschnittlich geräumig, zusätzlich zu der verglasten Terrassenseite gab ... mehr
Wir waren Ende Jänner 2018 für zwei Wochen auf dieser traumhaften Barfußinsel. Der Transfer erfolgt von Male aus mit einem Wassertaxi. In Male gibt es eine hoteleigene, schöne Lounge mit Snacks, Getränken, welche die Wartezeit auf das Wasserflugzeug sehr angenehm gestaltet. Gebucht hatten wir eine Senior Water Villa. Diese Kategorie liegt auf einem eigenen Steg in ruhiger Lage. Bevor man zu den Senior Water Villen kommt, geht man an den Water Villen vorbei, die ein Fenster auf den Steg ausgerichtet haben, also müssen immer die Jalousien geschlossen als Sichtschutz dienen. Auf der anderen Seite der Insel gibt es noch einen Steg der auch ausschließlich mit Water Villen bestückt ist. Unsere Senior Water Villa war überdurchschnittlich geräumig, zusätzlich zu der verglasten Terrassenseite gab es seitlich ein bodentiefes Panoramafenster, welches bei Bedarf mit einer Innenschiebetüre verdunkelt werden konnte. Separates WC, separate Dusche die auch auf die uneinsichtige Rückseite der Villa führte. Dort gab es eine Außendusche und eine Badewanne. Zwei Waschtische, mit einem Schminktisch runden das geräumige Badezimmer ab. Badeartikel vorhanden (Duschgel, Shampoo, Conditioner). Bequemes großes Bett, TV, Bose-Anlage, Schreibtisch, Couch, gut funktionierende geräuscharme Klimaanlage, alles zum Wohlfühlen vorhanden. Tolle Terrasse mit bequemen Korbsesseln, zwei Liegen mit dicken Auflagen. Wir hatten Villa Nr. 59, welche auf einer kleinen Sandbank lag, von der aus man ins glasklare türkise Wasser spazieren konnte – wir liebten diese Villa, Sonnenuntergangsseite. Die Minibar ist gut bestückt und wurde täglich nachgefüllt. Die Sauberkeit war perfekt, 2 x täglich wurde gereinigt und super auf unsere Abwesenheit (Essenszeit) abgestimmt, sodass wir nie gestört wurden. Moofushi ist eine All In Insel, die ewigen Unterschriften nach einer Konsumation fallen hier weg – sehr angenehm. Wir haben nur das Hauptrestaurant genutzt. Alle Speisen gibt es hier in Buffetform, abends immer Themenabende. Das Essen qualitativ und geschmacklich sehr hochwertig. Es gibt immer Weinbegleitung, erfahrene Sommelier beraten gerne über den passenden Wein zum jeweiligen Gericht, Champagner etc. ist im All In enthalten. Es gibt zwei gemütliche Bars, wir haben sehr gerne die Totem Bar besucht, Inselflair unter freiem Himmel, tagsüber gibt es hier auch Snacks, Nachmittagstee mit Kuchen, leckere Cocktails, Smoothies etc. in chilliger Atmosphäre. Allgemeiner Strandbereich mit Liegen und Schirme vorhanden, dort gibt es auch eine „Verpflegungsstation“ für Kaffee und Getränke in Selbstbedienung, falls man die paar Schritte zur Totem Bar nicht machen möchte ;-) Das Wasser ist glasklar, es gibt tolle Fotomotive im Wasser (Hängematte, Fenster – am Ende des Senior Watervillen Steg) und jede Menge liebevolle hergerichtete Verweilmöglichkeiten (Schaukeln) auf der ganzen Insel. Sehr gut ausgestattetes Fitnesscenter, haben wir oft genutzt. Wir haben „nur“ geschnorchelt, man sieht viele bunte Fische, Rochen, Riffhaie. Die Korallenbleiche leider auch hier vorhanden. Das Wetter war während unseres Aufenthaltes perfekt, durchgehend heiß und Sonnenschein bis auf ein kleines Gewitter. Abschließend möchten wir uns bei allen MitarbeiterInnen (Housekeeping, Servicepersonal, Reinigungspersonal, Gästebetreuung ... einfach Alle) herzlich bedanken, durch Euer überdurchschnittliches Engagement, Herzlichkeit und gute Laune habt Ihr unseren Urlaub perfekt gemacht!

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Antje
Weiterempfehlung
6.0
Alter 56-60
verreist als Single
im Dec 17
Antje
Weiterempfehlung
6.0
Alter 56-60
verreist als Single
im Dec 17
Immer wieder gern auf diese fantastische Insel
...ein Traum zum abschalten und die Welt hinter sich lassen...fantastischer Service...tolle Küche, sehr gutes Spa.... Zimmer wunderbar, Beachbungalow mein Favorit

...ein Traum zum abschalten und die Welt hinter sich lassen...fantastischer Service...tolle Küche, sehr gutes Spa.... Zimmer wunderbar, Beachbungalow mein Favorit

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0