96 Hotelbewertungen
100 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
6.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0

Einzelbewertungen

Martina
Weiterempfehlung
6.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Sep 18
Martina
Weiterempfehlung
6.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Sep 18
Hervorragendes Relax- und Schnorchelparadies
Beste Wahl für unsere Flitterwochen... Erstklassiges Essen, wunderbare Hausriffe, ein grosses Angebot an Freizeitmöglichkeiten. Wir würden rundum verwöhnt!

Erstklassig! Jeden Abend wechselndes Thema.

Das überaus freundliche Personal rundet das in jeglicher Hinsicht phantastische Angebot dieser Insel ab.

Beste Wahl für unsere Flitterwochen... Erstklassiges Essen, wunderbare Hausriffe, ein grosses Angebot an Freizeitmöglichkeiten. Wir würden rundum verwöhnt!

Erstklassig! Jeden Abend wechselndes Thema.

Das überaus freundliche Personal rundet das in jeglicher Hinsicht phantastische Angebot dieser Insel ab.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Lars
Weiterempfehlung
6.0
Alter 36-40
verreist als Paar
im Jun 18
Lars
Weiterempfehlung
6.0
Alter 36-40
verreist als Paar
im Jun 18
Absoluter Traumurlaub auf den Malediven
Unsere Erwartungen an paradiesische Flitterwochen wurden zu 100% erfüllt. Im Resort haben wir uns zu keiner Zeit wie in einem Hotel gefühlt, eher wie auf einer Privat-Insel mit allen Annehmlichkeiten eines 5*-Hotels. Die Insel, das leckere Essen, unsere Wasservilla (und auch die übrigen Unterkunftskategorien, die wir uns dort angeschaut haben), das Schnorcheln, das sehr nette Personal, die anderen Gäste und vor allem auch das Barfuß-Feeling mit dem angenehmen Korallen-Sand – es war alles einfach nur perfekt! Wir werden auf jeden Fall wiederkommen.

Hier geben wir gerne sechs Sterne. Das Essen ist sehr gut und abwechslungsreich. Es gibt jeden Mittag und jeden Abend Live-Cooking-Stationen und es werden auch jederzeit Sonderwünsche erfüllt. Das All-Inclusive-Paket macht besonders be ... mehr
Unsere Erwartungen an paradiesische Flitterwochen wurden zu 100% erfüllt. Im Resort haben wir uns zu keiner Zeit wie in einem Hotel gefühlt, eher wie auf einer Privat-Insel mit allen Annehmlichkeiten eines 5*-Hotels. Die Insel, das leckere Essen, unsere Wasservilla (und auch die übrigen Unterkunftskategorien, die wir uns dort angeschaut haben), das Schnorcheln, das sehr nette Personal, die anderen Gäste und vor allem auch das Barfuß-Feeling mit dem angenehmen Korallen-Sand – es war alles einfach nur perfekt! Wir werden auf jeden Fall wiederkommen.

Hier geben wir gerne sechs Sterne. Das Essen ist sehr gut und abwechslungsreich. Es gibt jeden Mittag und jeden Abend Live-Cooking-Stationen und es werden auch jederzeit Sonderwünsche erfüllt. Das All-Inclusive-Paket macht besonders bei den Getränken Spaß, da man so jederzeit Wein und leckere Cocktails ausprobieren und verkosten kann. Besonders begeistert waren wir tatsächlich vom alkoholfreien Willkommens-Cocktail, den man auch jederzeit an der Bar (nach der Ankunft) bestellen kann. Getränke dürfen auch auf das Zimmer oder generell über die Insel als "To Go" mitgenommen werden – das war toll!

Das Constance Moofushi Maldives liegt im Süd-Ari Atoll und ist in ca. 25 Minuten mit dem Wasserflugzeug erreichbar. Es gibt drei Hausriffe, die allesamt sehenswert sind und eine faszinierende Unterwasserwelt beherbergen. Wir hatten das große Glück, neben der bunten Fischwelt auch zwei Kraken sowie eine Wasserschildkröte zu sehen. Hier lohnt es sich, eine Unterwasserkamera mitzunehmen oder vor Ort auszuleihen!

Wir hatten eine Wasservilla. Das Zimmer war sehr schön mit Außendusche sowie wunderschöner Terrasse mit Sitz- und Liegemöglichkeiten. Die Befürchtung, wegen des Meeresrauschens nicht schlafen zu können, hat sich NICHT bestätigt und wir haben ganz wunderbar genächtigt.

Der Service war außergewöhnlich gut! Jeder Mitarbeiter auf der Insel hatte (echte!) gute Laune und hat sich jederzeit perfekt um uns gekümmert. Von der ersten Sekunde haben wir uns auf der Insel wohlgefühlt. Besonders viel Spaß haben uns die drei Sommeliers bereitet und wir hatten die Möglichkeit, fantastische Weine zu verkosten. Die Minibar wurde täglich aufgefüllt, sodass wir auch auf dem Zimmer immer bestens versorgt waren.

Einen Insel-Kollaps bekommt man hier sicherlich nicht. Neben einem Fitnessraum sowie Outdoor-Angeboten (Boulebahn, Tischtennis, Schach, Dartscheibe) werden auch täglich mehrere Ausflüge angeboten. Abends gibt es regelmäßig Programmpunkte. Wir waren begeistert von den Vorträgen der Meeres-Biologin über maritime Themen, die allesamt einen Bezug zur Insel haben. Die Weinprobe am (im) Meer hat uns besonders Spaß gemacht.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Berlinertyp
Weiterempfehlung
6.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Mar 18
Berlinertyp
Weiterempfehlung
6.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Mar 18
Gut aber nicht aussergewöhnlich
Wir besuchten Moofushi inzwischen zum 3. Mal und sind immer wieder gerne an diesem Ort gewesen. Ein viertes mal werden wir wohl nicht mehr kommen. Die Veränderungen -insbesondere der exklusive Service nur bei entsprechendem Trinkgeld- lassen uns nicht noch einmal ca. 18000,00 ausgeben.

Die Verpflegung war gut. Aber auch hier war eine Verschlechterung im Vergleich zu den Vorjahren festzustellen. Insbesondere im Spezialitätenrestaurant "Alizee" stellte ich fest, dass Speisen, die in den Vorjahren incl. waren, jetzt mit bis zu $ 65,00 bezahlt werden müssen.

Die Zimmer sind i.O. Rustikal eingerichtet, was uns auch wesentlich besser gefällt, als die neuerdings modern, hell und kühl eingerichteten Bungalows auf anderen Inslen.

Der Service hat im Vergleich zu 2015 ... mehr
Wir besuchten Moofushi inzwischen zum 3. Mal und sind immer wieder gerne an diesem Ort gewesen. Ein viertes mal werden wir wohl nicht mehr kommen. Die Veränderungen -insbesondere der exklusive Service nur bei entsprechendem Trinkgeld- lassen uns nicht noch einmal ca. 18000,00 ausgeben.

Die Verpflegung war gut. Aber auch hier war eine Verschlechterung im Vergleich zu den Vorjahren festzustellen. Insbesondere im Spezialitätenrestaurant "Alizee" stellte ich fest, dass Speisen, die in den Vorjahren incl. waren, jetzt mit bis zu $ 65,00 bezahlt werden müssen.

Die Zimmer sind i.O. Rustikal eingerichtet, was uns auch wesentlich besser gefällt, als die neuerdings modern, hell und kühl eingerichteten Bungalows auf anderen Inslen.

Der Service hat im Vergleich zu 2015 und 2016 nachgelassen. Nach unserem Feedback an die Managerin hat sich der Service verbessert. Allerdings stellten wir fest, dass die Qualität und die Schnelligkeit des Service von der Höhe des Trinkgeldes abhängt, welches man bereit ist zu geben. In 2016 waren wir mit einer Gruppe von insgesamt 6 Personen auf Moofushi. Wir mussten nur 1 x sagen, dass wir zum Mittagessen nicht in der Sonne sitzen wollen. Sofort hatten wir jeden Tag unseren Tisch im Schatten. In diesem Jahr waren wir zu 4 und hatten den gleichen Wunsch. Trotzdem fing das Personal dann immer erst an, Tische zusammenzusuchen und aufzustellen, wenn wir zum Essen kamen. Ja, wir bekamen den Tisch dann, aber es war immer blöd dann rumzustehen und zu warten. Aus den vergangen Jahren wussten wir, dass es auch anders geht. Bei einem Gesamtpreis von ca. € 18000,00 (Ohne Flug) kann man auch was erwarten, denke ich.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
3.5
Service
0.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.5
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
6.0
Einkaufsmöglichkeiten
3.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
5.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
6.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
5.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
6.0
Ausstattung
5.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
4.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
3.5
Service
0.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.5
Zimmer
5.0
Karin & Albert
Weiterempfehlung
6.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Jan 18
Karin & Albert
Weiterempfehlung
6.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Jan 18
Perfekt zum Wohlfühlen
Wir waren Ende Jänner 2018 für zwei Wochen auf dieser traumhaften Barfußinsel. Der Transfer erfolgt von Male aus mit einem Wassertaxi. In Male gibt es eine hoteleigene, schöne Lounge mit Snacks, Getränken, welche die Wartezeit auf das Wasserflugzeug sehr angenehm gestaltet. Gebucht hatten wir eine Senior Water Villa. Diese Kategorie liegt auf einem eigenen Steg in ruhiger Lage. Bevor man zu den Senior Water Villen kommt, geht man an den Water Villen vorbei, die ein Fenster auf den Steg ausgerichtet haben, also müssen immer die Jalousien geschlossen als Sichtschutz dienen. Auf der anderen Seite der Insel gibt es noch einen Steg der auch ausschließlich mit Water Villen bestückt ist. Unsere Senior Water Villa war überdurchschnittlich geräumig, zusätzlich zu der verglasten Terrassenseite gab ... mehr
Wir waren Ende Jänner 2018 für zwei Wochen auf dieser traumhaften Barfußinsel. Der Transfer erfolgt von Male aus mit einem Wassertaxi. In Male gibt es eine hoteleigene, schöne Lounge mit Snacks, Getränken, welche die Wartezeit auf das Wasserflugzeug sehr angenehm gestaltet. Gebucht hatten wir eine Senior Water Villa. Diese Kategorie liegt auf einem eigenen Steg in ruhiger Lage. Bevor man zu den Senior Water Villen kommt, geht man an den Water Villen vorbei, die ein Fenster auf den Steg ausgerichtet haben, also müssen immer die Jalousien geschlossen als Sichtschutz dienen. Auf der anderen Seite der Insel gibt es noch einen Steg der auch ausschließlich mit Water Villen bestückt ist. Unsere Senior Water Villa war überdurchschnittlich geräumig, zusätzlich zu der verglasten Terrassenseite gab es seitlich ein bodentiefes Panoramafenster, welches bei Bedarf mit einer Innenschiebetüre verdunkelt werden konnte. Separates WC, separate Dusche die auch auf die uneinsichtige Rückseite der Villa führte. Dort gab es eine Außendusche und eine Badewanne. Zwei Waschtische, mit einem Schminktisch runden das geräumige Badezimmer ab. Badeartikel vorhanden (Duschgel, Shampoo, Conditioner). Bequemes großes Bett, TV, Bose-Anlage, Schreibtisch, Couch, gut funktionierende geräuscharme Klimaanlage, alles zum Wohlfühlen vorhanden. Tolle Terrasse mit bequemen Korbsesseln, zwei Liegen mit dicken Auflagen. Wir hatten Villa Nr. 59, welche auf einer kleinen Sandbank lag, von der aus man ins glasklare türkise Wasser spazieren konnte – wir liebten diese Villa, Sonnenuntergangsseite. Die Minibar ist gut bestückt und wurde täglich nachgefüllt. Die Sauberkeit war perfekt, 2 x täglich wurde gereinigt und super auf unsere Abwesenheit (Essenszeit) abgestimmt, sodass wir nie gestört wurden. Moofushi ist eine All In Insel, die ewigen Unterschriften nach einer Konsumation fallen hier weg – sehr angenehm. Wir haben nur das Hauptrestaurant genutzt. Alle Speisen gibt es hier in Buffetform, abends immer Themenabende. Das Essen qualitativ und geschmacklich sehr hochwertig. Es gibt immer Weinbegleitung, erfahrene Sommelier beraten gerne über den passenden Wein zum jeweiligen Gericht, Champagner etc. ist im All In enthalten. Es gibt zwei gemütliche Bars, wir haben sehr gerne die Totem Bar besucht, Inselflair unter freiem Himmel, tagsüber gibt es hier auch Snacks, Nachmittagstee mit Kuchen, leckere Cocktails, Smoothies etc. in chilliger Atmosphäre. Allgemeiner Strandbereich mit Liegen und Schirme vorhanden, dort gibt es auch eine „Verpflegungsstation“ für Kaffee und Getränke in Selbstbedienung, falls man die paar Schritte zur Totem Bar nicht machen möchte ;-) Das Wasser ist glasklar, es gibt tolle Fotomotive im Wasser (Hängematte, Fenster – am Ende des Senior Watervillen Steg) und jede Menge liebevolle hergerichtete Verweilmöglichkeiten (Schaukeln) auf der ganzen Insel. Sehr gut ausgestattetes Fitnesscenter, haben wir oft genutzt. Wir haben „nur“ geschnorchelt, man sieht viele bunte Fische, Rochen, Riffhaie. Die Korallenbleiche leider auch hier vorhanden. Das Wetter war während unseres Aufenthaltes perfekt, durchgehend heiß und Sonnenschein bis auf ein kleines Gewitter. Abschließend möchten wir uns bei allen MitarbeiterInnen (Housekeeping, Servicepersonal, Reinigungspersonal, Gästebetreuung ... einfach Alle) herzlich bedanken, durch Euer überdurchschnittliches Engagement, Herzlichkeit und gute Laune habt Ihr unseren Urlaub perfekt gemacht!

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Antje
Weiterempfehlung
6.0
Alter 56-60
verreist als Single
im Dec 17
Antje
Weiterempfehlung
6.0
Alter 56-60
verreist als Single
im Dec 17
Immer wieder gern auf diese fantastische Insel
...ein Traum zum abschalten und die Welt hinter sich lassen...fantastischer Service...tolle Küche, sehr gutes Spa.... Zimmer wunderbar, Beachbungalow mein Favorit

...ein Traum zum abschalten und die Welt hinter sich lassen...fantastischer Service...tolle Küche, sehr gutes Spa.... Zimmer wunderbar, Beachbungalow mein Favorit

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Inna und Arnold
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Dec 17
Inna und Arnold
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Dec 17
Erholung pur und wunderschöne Insel
Best of the best. Super freundliche Mitarbeiter von a-z. Wir kommen gerne wieder. Man wird total verwöhnt und möchte gar nicht mehr nach Hause. Solche aufmerksame Mitarbeiter habe ich noch nicht oft erlebt.

Kulinarisch super

Wunderschön

Sehr schöne Zimmer

Super

sehr gut, alles vorhanden

Best of the best. Super freundliche Mitarbeiter von a-z. Wir kommen gerne wieder. Man wird total verwöhnt und möchte gar nicht mehr nach Hause. Solche aufmerksame Mitarbeiter habe ich noch nicht oft erlebt.

Kulinarisch super

Wunderschön

Sehr schöne Zimmer

Super

sehr gut, alles vorhanden

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Jurg R
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Nov 16
Jurg R
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Nov 16
Einfach perfekt
Einfach perfekt Entspannt lebt man auf der kleinen, sehr übersichtlichen Insel. Zum Essen stehen einem verschiedene sehr gute Lokale zur Verfügung. Gute Weine, verchiedene Drinks und auch der Absacker ist im Preis enthalten. Es gibt hier keine grossen Nebenkosten

Einfach perfekt Entspannt lebt man auf der kleinen, sehr übersichtlichen Insel. Zum Essen stehen einem verschiedene sehr gute Lokale zur Verfügung. Gute Weine, verchiedene Drinks und auch der Absacker ist im Preis enthalten. Es gibt hier keine grossen Nebenkosten

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Norbert
Weiterempfehlung
5.0
Alter 46-50
verreist als Familie
im Mai 16
Norbert
Weiterempfehlung
5.0
Alter 46-50
verreist als Familie
im Mai 16
Wir kommen wieder
Wir waren 2 Wochen auf der Insel und können das Resort weiterempfehlen. Die Vorteile des Resort ist der All Incl. Umfang, so bleiben die Nebenkosten überschaubar. Die Kellner sind sehr motiviert und versuchen den Gast optimal zu betreuen. Das Essen ist sehr gut und lecker - jedoch stark Asiatisch/Scharf geprägt. Es gibt jeden Tag unterschiedliche Themenabende am Buffett. Die Auswahl der Speisen ist vielfältig und das Weinangebot (im all inkl. Umfang) super. Der Strand und die Unterwasserwelt ist Traumhaft. Das Tauchcenter ist excellent. Gruss an Malte, der unserer Tochter optimal geschult hat.

Wir waren 2 Wochen auf der Insel und können das Resort weiterempfehlen. Die Vorteile des Resort ist der All Incl. Umfang, so bleiben die Nebenkosten überschaubar. Die Kellner sind sehr motiviert und versuchen den Gast optimal zu betreuen. Das Essen ist sehr gut und lecker - jedoch stark Asiatisch/Scharf geprägt. Es gibt jeden Tag unterschiedliche Themenabende am Buffett. Die Auswahl der Speisen ist vielfältig und das Weinangebot (im all inkl. Umfang) super. Der Strand und die Unterwasserwelt ist Traumhaft. Das Tauchcenter ist excellent. Gruss an Malte, der unserer Tochter optimal geschult hat.

weniger
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Maria
Weiterempfehlung
6.0
Alter 19-25
verreist als Paar
im Mai 16
Maria
Weiterempfehlung
6.0
Alter 19-25
verreist als Paar
im Mai 16
5* All inklusive Insel für einen spitzen Preis
hervorragendes 5* Hotel mit einem ausgezeichnetem All inklusive Angebot. Ich habe schon viele Hotels auf den Malediven gesehen, doch diese Insel bietet meiner Meinung nach das beste Preis-Leistungsverhältniss. Das All inklusive ist qualitativ sehr sehr hochwertig. Die Baarfußinsel eigenet sich auch wunderbar zum schnorcheln. Mein Tipp: Diese Hotel unbeidngt mit dem Schwesternhotel Constance Halaveli kombinieren

hervorragendes 5* Hotel mit einem ausgezeichnetem All inklusive Angebot. Ich habe schon viele Hotels auf den Malediven gesehen, doch diese Insel bietet meiner Meinung nach das beste Preis-Leistungsverhältniss. Das All inklusive ist qualitativ sehr sehr hochwertig. Die Baarfußinsel eigenet sich auch wunderbar zum schnorcheln. Mein Tipp: Diese Hotel unbeidngt mit dem Schwesternhotel Constance Halaveli kombinieren

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Alexandra
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Apr 16
Alexandra
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Apr 16
Ein tolles Resort mit tollem all. incl. Konzept!!!
Die Insel lässt einem sofort entspannt wohlfühlen. Wir hatten eine Wassservilla Sunset Seite (also nicht die Wasservillen vor den Senior Wasservillen). Für den Preis und 5 Sterne sind die Villen "normal" gross, aber uns war es der Aufpreis für eine Senior Wasservilla nicht wert. Die Größe reicht aber absolut und man fühlt sich wohl und uns haben die Villen gefallen, auch die Terrasse. Minibar mit dabei, Zimmerservice super. Essen in Buffetform, aber wirklich grosse Auswahl und auch qualtitatv top. Auch sehr grosse Auswahl an Getränken, Weinen, Cocktails etc. etc., auch in den Bars. Super freundliches Personal (an dieser Stelle Gruß an Riff :-)), aber wirklich alle waren sehr freundlich. Im anderen Restaurant waren wir 2 Mal, einmal war es wirklich super gut, einmal hatten wir eher Pech, h ... mehr
Die Insel lässt einem sofort entspannt wohlfühlen. Wir hatten eine Wassservilla Sunset Seite (also nicht die Wasservillen vor den Senior Wasservillen). Für den Preis und 5 Sterne sind die Villen "normal" gross, aber uns war es der Aufpreis für eine Senior Wasservilla nicht wert. Die Größe reicht aber absolut und man fühlt sich wohl und uns haben die Villen gefallen, auch die Terrasse. Minibar mit dabei, Zimmerservice super. Essen in Buffetform, aber wirklich grosse Auswahl und auch qualtitatv top. Auch sehr grosse Auswahl an Getränken, Weinen, Cocktails etc. etc., auch in den Bars. Super freundliches Personal (an dieser Stelle Gruß an Riff :-)), aber wirklich alle waren sehr freundlich. Im anderen Restaurant waren wir 2 Mal, einmal war es wirklich super gut, einmal hatten wir eher Pech, hat uns nicht geschmeckt. Wir haben unseren Tauchschein gemacht, auch an dieser Stelle hat alles super geklappt und war wirklich entspannt, hier noch mal ein Dankeschön an Malte :-)! Auch im Spa Bereich waren wir einmal, Personal top und Massage wirklich super gut, allerdings wahnsinnig teuer, in meinen Augen selbst für die Malediven. Toll am Konzept auch, dass es in der Totem Bar bis 4 pm Lunch gab, falls man das Buffet nicht wollte oder zeitlich nicht geschafft hat. Es gab auch einen Arzt auf der Insel. Dieser war allerdings nicht im all. inkl. inkludiert, was z.B. auf Athuruga schon der Fall war, aber preislich okay. Es gab Yoga im Angebot, allerdings kostenpflichtig, nur 2 Mal die Woche hätte es ein complimentary Yoga gegeben, das würde ich ändern. In Summe kann man sagen, dass wir das Constance Moofushi in jedem Fall empfehlen würden.

In Buffetform, aber top Qualität und sehr große Auswahl

Schöne Wasser Villen

Zimmerservice super.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0