Einzelbewertungen

Helmuth
4.5
Alter 61-65
verreist als Paar
im Mai 12
Helmuth
4.5
Alter 61-65
verreist als Paar
im Mai 12
Noch einmal? Nein!
wo hat das haus 4 sterne her? 3 wären angebracht! die studios sind groß,aber unglaublich einfach eingerichtet. tischecke, 3 stühle, eine art sessel , als notbett zu nutzen, ein doppelbett und ein einzelbett. fernseher ohne deutsche proramme, pantry küche und safe, das wars. als beleuchtung dienen lichtquellen der 60ziger jahre. schön schummrig das ganze. gereinigt wird das ganze auch, es geht blitzartig (2 personen, 3 min. gestoppte zeit!) und so sieht es auch aus. das bad hat keine duschkabine sonern eine wanne mit handdusche, nicht grad angenehm . das frühstück ist italienisch, der kaffee aus den behältern schmeckt rauf genauso wie runter, wir haben unseren bei der kellnerin exra bestellt.(ohne aufpreis) vor den saftgefässen standen plastikbecher ,wir haben uns richtige gläser geordert. ... mehr
wo hat das haus 4 sterne her? 3 wären angebracht! die studios sind groß,aber unglaublich einfach eingerichtet. tischecke, 3 stühle, eine art sessel , als notbett zu nutzen, ein doppelbett und ein einzelbett. fernseher ohne deutsche proramme, pantry küche und safe, das wars. als beleuchtung dienen lichtquellen der 60ziger jahre. schön schummrig das ganze. gereinigt wird das ganze auch, es geht blitzartig (2 personen, 3 min. gestoppte zeit!) und so sieht es auch aus. das bad hat keine duschkabine sonern eine wanne mit handdusche, nicht grad angenehm . das frühstück ist italienisch, der kaffee aus den behältern schmeckt rauf genauso wie runter, wir haben unseren bei der kellnerin exra bestellt.(ohne aufpreis) vor den saftgefässen standen plastikbecher ,wir haben uns richtige gläser geordert. es wird zwar geguckt ,aber es klappt. nun zur lage. der eingangsbereich ,auch für die parkplätze) liegt in einer nicht einsehbaren kurve eine hauptstraße. hier muß also nach gehör und gefühl die straße betreten werden. einen fußweg gibt es vor dem hotel nicht! das kann richtig lebensgefährlich werden! konsequenz:für uns ist dieses haus absolut nicht empfehlenwert !

weniger
Hotel allgemein
4.5
Lage und Umgebung
5.0
Service
4.7
Essen & Trinken
3.8
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
4.5
Zustand des Hotels
5.0
Einkaufsmöglichkeiten
5.0
Freundlichkeit
5.0
Variety Of Dishes
4.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
5.0
Sauberkeit
4.0
Verkehrsanbindung
5.0
Sprachkenntnisse
4.0
Geschmack & Qualität
4.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
5.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
5.0
Rezeption
5.0
Atmosphäre
3.0
Pool
0.0
Ausstattung
4.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
4.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
4.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.5
Lage und Umgebung
5.0
Service
4.7
Essen & Trinken
3.8
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
4.5
Hans
Weiterempfehlung
3.7
Alter 70PLUS
verreist als Paar
im Mai 12
Hans
Weiterempfehlung
3.7
Alter 70PLUS
verreist als Paar
im Mai 12
Hotel am Stadtrand von Sorrent
Das Hotel ist in den allgemeinen Räumen im Gegensatz zu den Zimmern sehr geschmackvoll. eingerichtet. Die Gäste aller Altersstufen kommen vor allem aus Italien, aber auch aus Deutschland und England. Internetzugang in der Rezeption ist kostenlos. Trotz Einspeisung von über 100 Programmen gibt es keinen deutschen TV-Sender. Das Hotel ist kein „echtes“ Vier-Sterne-Hotel – dafür muss man in Sorrent aber leicht das Doppelte zahlen. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist in Ordnung – wegen einiger Mängel nur eingeschränkte Weiterempfehlung

Nicht mit dem Auto ins Zentrum fahren, einen Parkplatz zu finden ist hoffnungslos. Wer gut zu Fuß ist, sollte auf jeden Fall den „Sentiero degli Dei“, den Götterweg in traumhafter Landschaft ca. 500 m über der amalfinischen Küste gehen. Man nennt ihn ... mehr
Das Hotel ist in den allgemeinen Räumen im Gegensatz zu den Zimmern sehr geschmackvoll. eingerichtet. Die Gäste aller Altersstufen kommen vor allem aus Italien, aber auch aus Deutschland und England. Internetzugang in der Rezeption ist kostenlos. Trotz Einspeisung von über 100 Programmen gibt es keinen deutschen TV-Sender. Das Hotel ist kein „echtes“ Vier-Sterne-Hotel – dafür muss man in Sorrent aber leicht das Doppelte zahlen. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist in Ordnung – wegen einiger Mängel nur eingeschränkte Weiterempfehlung

Nicht mit dem Auto ins Zentrum fahren, einen Parkplatz zu finden ist hoffnungslos. Wer gut zu Fuß ist, sollte auf jeden Fall den „Sentiero degli Dei“, den Götterweg in traumhafter Landschaft ca. 500 m über der amalfinischen Küste gehen. Man nennt ihn den schönsten Wanderweg in Europa. Positano sollte man sich sparen. Dort geht es zu wie auf einem Rummelplatz, das Parken kostet € 5,00/Stunde - unverschämt!

Es gibt nur Frühstück, bzw. das, was Italiener für Frühstück halten: keine Eier, lediglich Marmelade und jeden Tag denselben gekochten Schinken und Käse, der wie Pappe schmeckt. Der Kaffee schmeckt scheußlich, man kann jedoch ohne Aufpreis Kaffee aus einer Kaffeemaschine frisch gebrüht erhalten. Fruchtsaft gibt es aus Plastikbechern (!!)

Das Hotel liegt am Stadtrand von Sorrent an einer stark befahrenen Straße. Zu Fuß zum Zentrum sind es 10 Minuten. Vor dem Hotel gibt es keinen Fußweg, das Verlassen des Hotels bedarf äußerster Vorsicht, dasselbe gilt für den Parkplatz. Schlafen bei offenem Fenster ist wegen des Autoverkehrs nicht möglich; die Fenster isolieren aber gut wenn geschlossen. Der Blick über die Bucht von Sorrent ist sehr schön. Vom Flughafen Neapel beträgt die Fahrzeit gut 1 Stunde.

Unser Zimmer war sehr groß, ebenfalls das Bad. Die Einrichtung ist äußerst spartanisch und ungemütlich; von der Decke hängt nur eine Funzel, die Nachttischlampen sind auch nicht besser. Unverständlich, dass Hotelzimmer so eingerichtet ist. Es gibt in jedem Zimmer eine kleine Kochnische mit Kühlschrank. Eine nachträglich eingebaute Klimaanlage ist ausreichend groß dimensioniert. Kein deutsches TV. Entschädigt wird man mit einem traumhaften Blick über den Golf von Sorrent.

Das Personal ist freundlich und spricht gut englisch. Die Zimmer- und Badreinigung war in Ordnung; Handtücher immer frisch.

Es gibt einen kleinen Pool sowie eine große Sonnenterrasse.

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
4.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
4.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
3.0