338 Hotelbewertungen
80 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
4.7
Hotel allgemein
4.7
Lage und Umgebung
4.7
Service
4.9
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.1
Zimmer
4.3

Einzelbewertungen

Andreas
Weiterempfehlung
5.0
Alter 36-40
verreist als Paar
im Feb 20
Andreas
Weiterempfehlung
5.0
Alter 36-40
verreist als Paar
im Feb 20
10 schöne Tage im Februar
Ein leicht in die Jahre gekommenes Hotel (war für uns jedoch nicht so schlimm), der Service im Restaurant war ok (bei uns gab es keine "Staus" an den Kaffeeautomaten; es gab kostenloses Wasser zu den Mahlzeiten), hervorzuheben ist jedoch der herzliche Mitarbeiter an der Strandtuchausgabe; eine riesige Auswahl am Buffett (wiederholt sich jedoch mit der Zeit (Geschmack jedoch echt gut); leider war vor unserem Balkon die Klimaanlage (was einen permanenten Geräuschpegel zur Folge hatte).

Ein leicht in die Jahre gekommenes Hotel (war für uns jedoch nicht so schlimm), der Service im Restaurant war ok (bei uns gab es keine "Staus" an den Kaffeeautomaten; es gab kostenloses Wasser zu den Mahlzeiten), hervorzuheben ist jedoch der herzliche Mitarbeiter an der Strandtuchausgabe; eine riesige Auswahl am Buffett (wiederholt sich jedoch mit der Zeit (Geschmack jedoch echt gut); leider war vor unserem Balkon die Klimaanlage (was einen permanenten Geräuschpegel zur Folge hatte).

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.0
Tina
3.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Jan 20
Tina
3.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Jan 20
Preis-Leistung war leider ein Flop ...
Die Fotos vom Hotel täuschen leider ... Der Pool scheint auf den Fotos viel größer als er ist und der Strand ist eigentlich gar kein richtiger Strand ... dort fließt nur das Meerwasser durch eine Brücke und es wurde ein kleiner Teil als Badebereich abgetrennt ... Der Sand ist aber schön weiß 🥰 Es war einiges im Hotel abgesperrt (Baustelle) und die Liegen am Pool sind bis auf ganz wenig einzelne Liegen immer nur im Schatten. Shisha hat umgerechnet fast 25€ gekostet ... Was wirklich top war, war das Gym!

Die Auswahl war zwar nicht so riesig aber das Essen war lecker, besonders die Desserts, wow!

Ausflugsziele waren nicht weit entfernt und zum Beispiel Moschee und Louvre konnten mit dem Taxi günstig erreicht werden. Zur YAS Insel gab es einen gratis Bus, der direkt am Ho ... mehr
Die Fotos vom Hotel täuschen leider ... Der Pool scheint auf den Fotos viel größer als er ist und der Strand ist eigentlich gar kein richtiger Strand ... dort fließt nur das Meerwasser durch eine Brücke und es wurde ein kleiner Teil als Badebereich abgetrennt ... Der Sand ist aber schön weiß 🥰 Es war einiges im Hotel abgesperrt (Baustelle) und die Liegen am Pool sind bis auf ganz wenig einzelne Liegen immer nur im Schatten. Shisha hat umgerechnet fast 25€ gekostet ... Was wirklich top war, war das Gym!

Die Auswahl war zwar nicht so riesig aber das Essen war lecker, besonders die Desserts, wow!

Ausflugsziele waren nicht weit entfernt und zum Beispiel Moschee und Louvre konnten mit dem Taxi günstig erreicht werden. Zur YAS Insel gab es einen gratis Bus, der direkt am Hotel abgefahren ist.

Der Service war eher befriedigend. Der Großteil vom Personal hat den Eindruck vermittelt keine Lust zum Arbeiten zu haben. Wenn Regen angesagt war wurde direkt die Strandbar geschlossen obwohl es dann letztendlich nicht mal geregnet hat ... Wir wollten uns am letzten Abend solche Shakes holen, die nicht im All inclusive haben und die hätte es nur an der geschlossenen Bar gegeben. All inclusive war auch eher ein Witz. Es gab 3 Cocktails wobei einer Vodka-O war ...

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
3.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
3.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Sandra
3.0
Alter 26-30
verreist als Freunde
im Jan 20
Sandra
3.0
Alter 26-30
verreist als Freunde
im Jan 20
Alles in Allem kein Hotel zum Urlauben
Das Hotel selbst und jegliche Portale versprechen leider einige Dinge, die nicht der Wahrheit entsprechen; allen voran das All-Inclusive, die angebliche Zielgruppe und das 5-Sterne-Hotel mit seinem Personal selbst. Wir verreisen beide (w) gern und mehrmals jährlich und haben uns selten so nach der Abreise gesehnt wie nach diesen 10 Tagen.

Es gibt 11 Restaurants, davon exakt 1(!) wo man spontan und for free als zahlender AI-Gast etwas essen darf. Etwas Geduld ist hier allerdings sowohl bei der wohl langsamsten Kaffeemaschine der Welt (mit einhergehender Warteschlange) als auch beim Personal gefragt; an das Betteln nach Messern, Gabel und Ähnlichem gewöhnt man sich aber durch das tägliche Training sehr schnell. Sofern man 24 Stunden im Voraus bereits voraussagen kann was und exak ... mehr
Das Hotel selbst und jegliche Portale versprechen leider einige Dinge, die nicht der Wahrheit entsprechen; allen voran das All-Inclusive, die angebliche Zielgruppe und das 5-Sterne-Hotel mit seinem Personal selbst. Wir verreisen beide (w) gern und mehrmals jährlich und haben uns selten so nach der Abreise gesehnt wie nach diesen 10 Tagen.

Es gibt 11 Restaurants, davon exakt 1(!) wo man spontan und for free als zahlender AI-Gast etwas essen darf. Etwas Geduld ist hier allerdings sowohl bei der wohl langsamsten Kaffeemaschine der Welt (mit einhergehender Warteschlange) als auch beim Personal gefragt; an das Betteln nach Messern, Gabel und Ähnlichem gewöhnt man sich aber durch das tägliche Training sehr schnell. Sofern man 24 Stunden im Voraus bereits voraussagen kann was und exakt wann man essen wird stehen einem nach einer entsprechenden Reservierung noch grandiose 2 zusätzliche kostenlose Restaurants zu Verfügung, die eine Menüauswahl mit täglich identischen Speisen bieten. Alle anderen Restaurants können natürlich gegen vollständige Bezahlung von Speis und Trank besucht werden, gehören aber nicht zum AI-Paket. Für Getränke gab es 2 Bars im Außenbereich, die eine Auswahl von unfassbaren 3 Longdrinks, im Hotel fälschlicherweise als „Cocktails“ bezeichnet, und verführerischem Tetrapack-Wein bieten. Besonderen Wert wurde hier auf Uhrzeiten gelegt, da musste man sich schon manchmal durchfragen ob und wo man als gefühlt zweitklassischer AI-Gast zur Sekunde bedient werden darf, wurde oft aufgrund des schlecht informierten Personals von A nach B zu C geschickt, durfte zahlreiche Diskussionen führen und auch man hier und da zwischen den Zeilen lesen - beispielsweise heißt „geöffnet bis 23 Uhr“ eigentlich „für AI-Gäste Bedienung bis 22:30, für zahlende Gäste geöffnet bis 00:00“. Am ersten Tag sind wir aufgrund unseres 4stündigen Transfers hungrig und durstig ins Bett gegangen - wie gesagt, bei Öffnungszeiten für AI-Gäste kennt das Sheraton keine Gnade. Das Essen selbst war allerdings sehr sehr lecker und an dieser Stelle auch der Grund für zumindest ein paar Sterne.

Die zur Straße hinaus befindlichen Zimmernummern 152,252, 352 und angrenzend resolut abgelehnt oder aber beim Reisegepäck an entsprechend professionellen Lärmschutz gedacht werden. Aufgrund der mehr oder weniger direkt vor der Balkontür befindlichen gesamten Klimatechnik des Hauses und der damit einhergehenden Lautstärke ist das Schlafen bei offenem Fenster ebenso wenig möglich wie die Unterhaltung mit dem Zimmergenossen – aber zumindest bekommt man nichts mehr vom Straßenlärm mit. Die Zimmer waren ansonsten groß genug und die Betten bequem - etwas irritiert hatte uns bloß der Wecker in der Anreisenacht der uns gleich zweimal zwischen 3 und 4 Uhr weckte, sich glücklicherweise aber nach wenigen Minuten Tastendrückerei ausstellen lies.

Mit Sicherheit ein akzeptables Hotel für Geschäftsreisende, aber nichts für alle die einen schönen Urlaub geplant hatten. Es gibt keinerlei Animation, Spiele oder sonstige Angebote an Aktivitäten; wer selbst Ideen zur Abendgestaltung hat sollte diese zunächst mit Sara, der Managerin, besprechen, denn beispielsweise das Spielen von Kartenspielen ist im Sheraton nicht gewünscht oder aber wie beispielsweise der Transport von Getränken (egal ob von A zu B oder von C zum Zimmer) gar verboten. Soweit wir beobachten konnten ist das Rauchen von Zigarren während geschäftlicher Abendbesprechungen ein willkommener Zeitvertreib, dass hatten wir leider nicht gewusst geben es aber gern als Tipp für zukünftige Sheraton-Besucher weiter. Die Hoteleigene Lagune besteht aus durch eine Autobahnbrücke hindurch Richtung Hotel geleitetes Meerwasser, welches dort endet und einen kleinen nicht abgesperrten Badebereich bietet. Einige Außenbereiche, beispielsweise die Treppen oder Wiese, waren abgesperrt, Reparaturarbeiten haben wir allerdings nicht beobachten können.

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
4.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
4.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
3.0
Christina
3.0
Alter 31-35
verreist als Freunde
im Jan 20
Christina
3.0
Alter 31-35
verreist als Freunde
im Jan 20
AI-Gäste sind nicht willkommen. Nie wieder.
Schönes Hotel in guter Lage in dem wir uns vom ersten Moment an unerwünscht gefühlt haben. AI-Leistungen sind unterirdisch.

Das Essen ist gut aber..... Bei der Ankunft im Hotel bekamen wir zwei Informationsblätter. Auf dem einen waren die 5 Restaurants und 5 Bars beschrieben, auf dem Anderen wurde uns mitgeteilt, dass AI Gäste nur in 3 der Restaurants und 2 Bars bewirtet werden. Bei zwei der Restaurants handelt es sich um Themenrestaurants bei denen man 24 Stunden vorher reservieren muss. Das ist okay. Wenn man dann dort ist kann man auch nicht aus der regulären Karte bestellen sonder bekommt eine gesonderte Speisekarte mit 3 - 4 Vorschlägen für Vor-, Haupt- und Nachspeise aus denen man wählen kann. Bei den Bars handelt es sich um die beiden Bars im Außenbereich. Als es einige ... mehr
Schönes Hotel in guter Lage in dem wir uns vom ersten Moment an unerwünscht gefühlt haben. AI-Leistungen sind unterirdisch.

Das Essen ist gut aber..... Bei der Ankunft im Hotel bekamen wir zwei Informationsblätter. Auf dem einen waren die 5 Restaurants und 5 Bars beschrieben, auf dem Anderen wurde uns mitgeteilt, dass AI Gäste nur in 3 der Restaurants und 2 Bars bewirtet werden. Bei zwei der Restaurants handelt es sich um Themenrestaurants bei denen man 24 Stunden vorher reservieren muss. Das ist okay. Wenn man dann dort ist kann man auch nicht aus der regulären Karte bestellen sonder bekommt eine gesonderte Speisekarte mit 3 - 4 Vorschlägen für Vor-, Haupt- und Nachspeise aus denen man wählen kann. Bei den Bars handelt es sich um die beiden Bars im Außenbereich. Als es einige Tage regnete durften wir auch die Bar im 1. Stock benutzen. Allerdings war die Außenbar an einem Abend geöffnet an dem es 19 Grad hatte, kräftiger Wind ging und es dadurch ziemlich kalt war. Die Mitarbeiter der Indoorbar wollten uns tatsächlich rausschicken. Durch ein längeres Gespräch mit Sara vom Management bekamen wir in recht gönnerhaftem Ton die Erlaubnis uns innen aufzuhalten. Wenn man an der richtigen Bar gelandet ist, gehts an die Getränkeauswahl. Es werden lediglich drei simple "Cocktails" angeboten die sich leider eher als Longdrinks herausstellten (z.B. Vodka Orange). Wein gibt es aus dem Tetrapack obwohl der Wein in Flaschen daneben steht. Das Personal an den Bars sieht sich außer Stande einen Cola-Rum zu servieren, obwohl Cola und Rum einzeln auf dem AI-Zettel stehen. Es ist absolut verboten Getränke mit auf das Zimmer zu nehmen oder generell durch die Gegend zu tragen. Dass eine Bar um 23.00 Uhr schließt ist okay. Dass eine Bar nicht um 23.00 Uhr schließt, sondern nur die Getränkeausgabe an AI-Gäste einstellt ist meiner Meinung nach nicht okay. Dass eine Bar offiziell um 23. 00 Uhr die Getränkeausgabe für AI-Gäste einstellt, inoffiziell aber um 22.30 Uhr die letzte Runde ausgerufen wird und hinterher nur durch langwierige Diskussionen bereit ist noch eine Flasche Bier zu öffnen ist eine Frechheit.

Ein guter Ausgangspunkt um die Stadt zu erkunden. Nicht ganz zentral gelegen aber es sind alle Sehenswürdigkeiten gut mit BigBus, Taxis oder teilweise auch zu Fuß zu erreichen. Das Hotel liegt direkt an einer stark befahrenen Straße. Die hoteleigene Lagune ist kaum einer Erwähnung wert. In echt sieht sie nicht halb so idyllisch aus wie auf den Bildern. Schwimmen darf man dort nur in einem kleinen Bereich. Es gibt Supermärkte in der Nähe.

Wir hatten ein Zimmer zur Stadtseite gelegen, das hieß also 24 Stunden Straßenlärm. Die Autos haben uns nicht weiter gestört, viel schlimmer war die Klimaanlage, die direkt unter unserem Fenster installiert war. Wenn wir die Balkontüre offen hatten konnten wir uns nicht in normaler Lautstärke unterhalten. Bei geschlossener Türe war der Geräuschpegel in etwa so, wie wenn ein Straßenkehrfahrzeug herum fährt. Uns hat es irgendwann nicht mehr so sehr gestört. Wer Lärmempfindlich ist sollte dies aber berücksichtigen und das Zimmer 252 und alles was drunter, drüber und seitlich angrenzt ablehnen. Der Balkon war vorhanden, allerdings so klein, dass man zu zweit nur darauf stehen konnte, Stuhl rausstellen oder sich zu zweit auf den Boden zu setzen war nicht möglich. Das Zimmer und das Badezimmer waren schön, das Bett groß.

Die Mitarbeiter in den Restaurants bemühen sich, es kommt trotzdem hin und wieder vor, dass man sich selbst Besteck , Serviette o.ä. organisieren muss. Nicht weiter tragisch. Die Zimmerreinigung hat gut funktioniert. An der Rezeption konnte man uns nicht immer helfen. z.B. reisten wir um 22.30 Uhr an da der Transfer von Dubai aus sehr lange gedauert hatte, es gab dann im Hotel keine Möglichkeit mehr irgendetwas zum Abendessen zu bekommen und der Mitarbeiter konnte uns auch keinen Tipp geben wo wir hingehen könnten außer dem kostenpflichtigen Zimmerservice. An einem anderen Tag hatten wir bei der Rezeption angerufen um ein Taxi zu bestellen, das sein kein Problem sagt man uns am Telefon. Als wir 10 Minuten später nach untern kamen hatten die Mitarbeiter große Probleme ein Taxi zu organisieren. Insgesamt stimmt die Kommunikation zwischen den Mitarbeitern nicht. Wir mussten einige Dinge, die eigentlich intern geklärt hätten werden müssen, selbst organisieren. Z.B. als wir an einem Tag ein Getränk von der Poolbar holen wollten teilte man uns mit, dass die Poolbar an "Package-Gäste" erst ab 18.00 Uhr Getränke ausgiebt. Dies stellte sich im Nachhinein als falsch heraus. Als wir uns an der Rezeption beschwerten, u.a. weil man uns bei 19 Grad und Wind zum Kartenspielen nach draußen an die Bar schicken wollte (siehe Gastronomie), wurden wir sehr herablassend behandelt. Uns wurde gönnerhaft erlaubt in der Bar drinnen zu bleiben. Wir wurden aber auch darauf hingewiesen, dass im Hotel und im ganzen Land Kartenspiele angeblich nicht so gerne gesehen werden. Das zeigt, dass wir mit unseren Anliegen nicht ernst genommen wurden.

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
2.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
2.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
3.0
Beat Lukas
Weiterempfehlung
6.0
Alter 56-60
verreist als Single
im Jan 20
Beat Lukas
Weiterempfehlung
6.0
Alter 56-60
verreist als Single
im Jan 20
Sheraton Abu Dhabi Hotel
Sheraton Abu Dhabi Hotel , zimmer für mich gross, doppelbett,sauber, ruhig, tolles Bad, zimmer wurde 2 mal pro tag gereinigt.

tolle lage, Strand, Mall , shoping toll

sauber, ruhig, tolles Bad,

personal hilfsbereit und immer freundlich

Sheraton Abu Dhabi Hotel , zimmer für mich gross, doppelbett,sauber, ruhig, tolles Bad, zimmer wurde 2 mal pro tag gereinigt.

tolle lage, Strand, Mall , shoping toll

sauber, ruhig, tolles Bad,

personal hilfsbereit und immer freundlich

weniger
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Marius
Weiterempfehlung
5.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Jan 20
Marius
Weiterempfehlung
5.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Jan 20
Wir kommen gerne wieder. bis bald...:-)
Schönes Hotel in zentralen Lage mit sehr freundliches Personal. Wir wurden kulinarisch sehr verwöhnt. Allgemein sehr zu empfehlen...:-)

Schönes Hotel in zentralen Lage mit sehr freundliches Personal. Wir wurden kulinarisch sehr verwöhnt. Allgemein sehr zu empfehlen...:-)

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
6.0
Tina
3.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Jan 20
Tina
3.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Jan 20
1 Woche im Hotel, mehr als genug.
Wir haben 1 Woche in dem Hotel gebucht, all inklusive. Das „all inklusive“ ist kein richtiges all inklusive. Von den 10 Restaurants, hat man ein Büfett Restaurant und 2 a la carte Restaurants. In den a la carts Restaurants bekommt man eine abgespeckte Karte mit ca 3 Hauptgerichten - ist echt ein Witz zur normalen Karte. Getränke sind auch ein Witz. Bei manchen Kellern soll man für Mineralwasser draufzahlen bei anderen nicht. Wir mussten diskutieren, da wir am Pool/ Strand Wasser bekommen und zum Mittagessen nicht. Es hieß es gibt nur zum Frühstück Mineralwasser dazu?! Es macht den Eindruck dass das Personal selbst keinen Überblick hat was „all inklusive“ ist und was nicht, so wie auch wir keinen richtigen Überblick hatten. Das Hotel ist im ganzen in Ordnung aber wir kommen definitiv nicht ... mehr
Wir haben 1 Woche in dem Hotel gebucht, all inklusive. Das „all inklusive“ ist kein richtiges all inklusive. Von den 10 Restaurants, hat man ein Büfett Restaurant und 2 a la carte Restaurants. In den a la carts Restaurants bekommt man eine abgespeckte Karte mit ca 3 Hauptgerichten - ist echt ein Witz zur normalen Karte. Getränke sind auch ein Witz. Bei manchen Kellern soll man für Mineralwasser draufzahlen bei anderen nicht. Wir mussten diskutieren, da wir am Pool/ Strand Wasser bekommen und zum Mittagessen nicht. Es hieß es gibt nur zum Frühstück Mineralwasser dazu?! Es macht den Eindruck dass das Personal selbst keinen Überblick hat was „all inklusive“ ist und was nicht, so wie auch wir keinen richtigen Überblick hatten. Das Hotel ist im ganzen in Ordnung aber wir kommen definitiv nicht wieder. All inklusive lohnt sich hier auf keinen Fall und man bekommt ständig zu hören „its not included“ vielleicht sollte sich das Hotel überlegen diese Option abzuschaffen, weil das was man bekommt lange kein All inklusive ist.

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
3.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
3.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.0
Petra
3.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Dec 19
Petra
3.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Dec 19
Abu Dhabi hat bessere Hotels
Sehr in die Jahre gekommenes Hotel ! Strand und Pool ok aber nicht top ! Zimmer sehr klein und nur zweckmäßig eingerichtet

Frühstück top Abendessen flopppppppp Bloß kein ALL IN buchen

Lage ist toll mit Pool und Strand

Sehr klein Sehr kleiner Balkon Nur 1 deutscher TV SENDER (Servus TV) Bad sehr in die Jahre gekommen

Man ist bemüht ...

Sehr in die Jahre gekommenes Hotel ! Strand und Pool ok aber nicht top ! Zimmer sehr klein und nur zweckmäßig eingerichtet

Frühstück top Abendessen flopppppppp Bloß kein ALL IN buchen

Lage ist toll mit Pool und Strand

Sehr klein Sehr kleiner Balkon Nur 1 deutscher TV SENDER (Servus TV) Bad sehr in die Jahre gekommen

Man ist bemüht ...

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
3.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
3.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
3.0
Alex
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Dec 19
Alex
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Dec 19
Super Urlaub
Super sauberes Hotel. Angestellt sehr hilfsbereit. All Inkl nicht unbedingt wenn Mann Ausflüge macht. Es hat alles was Mann braucht auch in denn Zimmer.

Super sauberes Hotel. Angestellt sehr hilfsbereit. All Inkl nicht unbedingt wenn Mann Ausflüge macht. Es hat alles was Mann braucht auch in denn Zimmer.

weniger
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
4.0
Karin
Weiterempfehlung
4.0
Alter 51-55
verreist als Freunde
im Dec 19
Karin
Weiterempfehlung
4.0
Alter 51-55
verreist als Freunde
im Dec 19
Gutes ein wenig in die Jahre gekommenes Hotel
Eines der ersten Hotels in Abu Dhabi mit privatem kleinen Sandstrand. Gute Lage und freundliches hilfsbereites Personal

Die Speisen sind sehr gut, abwechslungsreich und die Präsentation derer wirklich liebevoll. Regelmässig werden sämtliche Speisen "aufgefüllt", sehr viel Personal, das sich grosse Mühe gibt und zuvorkommend ist. Frühstücks- und Mittagsbuffet auch sehr gut. Bezüglich All inclusive: Leider ist im All-inclusive-package nicht alles all inclusive. In den Restaurants können nur "ausgewählte" (3 Gang Menus) Speisen ab einer separaten Speisekarte bestellt werden. Auch die Getränkeauswahl ist bescheiden (jedoch qualitativ in Ordnung). Das Personal im Mexikanischen Restaurant empfanden wir als kompliziert. Man fühlte sich im mexikanischen Restaurant nicht willkommen. Im V ... mehr
Eines der ersten Hotels in Abu Dhabi mit privatem kleinen Sandstrand. Gute Lage und freundliches hilfsbereites Personal

Die Speisen sind sehr gut, abwechslungsreich und die Präsentation derer wirklich liebevoll. Regelmässig werden sämtliche Speisen "aufgefüllt", sehr viel Personal, das sich grosse Mühe gibt und zuvorkommend ist. Frühstücks- und Mittagsbuffet auch sehr gut. Bezüglich All inclusive: Leider ist im All-inclusive-package nicht alles all inclusive. In den Restaurants können nur "ausgewählte" (3 Gang Menus) Speisen ab einer separaten Speisekarte bestellt werden. Auch die Getränkeauswahl ist bescheiden (jedoch qualitativ in Ordnung). Das Personal im Mexikanischen Restaurant empfanden wir als kompliziert. Man fühlte sich im mexikanischen Restaurant nicht willkommen. Im Vorfeld mit dem Reiseveranstalter abklären, was genau im all inclusive package inbegriffen ist. Sonst setzt man die Erwartungen zu hoch. Alles in Allem jedoch empfehlenswert.

Zu Fuss ist man ca. in 20 Minuten in einer Einkaufsstrasse mit vielen Goldschmuck- und anderen Läden. Einkaufszentren in der Nähe. Taxis sehr empfehlenswert und günstig. Fahrt von ca. 20 Minuten kostet ca. EUR 5.--. Fahrt vom Flughafen zum Hotel mit Taxi dauert ca. 1/2 Stunde und kostet ca. EUR 30.--. Hop-on-hop-off Busstation zu Fuss ca. 10 Minuten entfernt. Kamelsafari mit Abendessen sehr empfehlenswert. Dauer von ca. 15.00h - 21.00h.

Zimmer und vor allem die Balkone sind klein. Die Betten sehr gut. Sauberkeit in Ordnung.

Der Service im Hotel ist aufmerksam. Das Personal gibt sich Mühe. Ausnahme im Mexikanischen Restaurant, dort fühlt man sich nicht willkommen.

weniger
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
4.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
4.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0