6 Hotelbewertungen
67 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
3.7
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
4.0

Einzelbewertungen

Ronald
Weiterempfehlung
5.0
Alter 66-70
verreist als Paar
im Aug 18
Ronald
Weiterempfehlung
5.0
Alter 66-70
verreist als Paar
im Aug 18
Das Preisleistungsverhältnis war gut
Aufgrund der Bewertungen vor dem Urlaub, waren wir positiv überrascht wie gut der Service war und auch die ruhige Lage war angenehm. Was für uns ein \\\\\\\"kleines\\\\\\\" Minus war, das die Terassen und die Balkone keinen Meerblick hatten, obwohl das Hotel eine Hanglage hat.

Es war sehr ruhig, und Piscopiano immer noch reizvoll mit vielen Restaurants zur Auswahl. Aussenbereich und der Pool waren sehr gepflegt. Sonnenschirme konnte man nach Bedarf leihen.

Das Studio war neu gestrichen und es wurde fast jeden Tag gesäubert und die Betten gemacht. Frische Handtücher gab es täglich genügend und das Personal war freundlich. Wir waren überrascht, da die anderen Bewertungen teilweise sehr negativ waren ( kein Toilettenpapier, keine neuen Handtücher etc. ) Was zu bemäng ... mehr
Aufgrund der Bewertungen vor dem Urlaub, waren wir positiv überrascht wie gut der Service war und auch die ruhige Lage war angenehm. Was für uns ein \\\\\\\"kleines\\\\\\\" Minus war, das die Terassen und die Balkone keinen Meerblick hatten, obwohl das Hotel eine Hanglage hat.

Es war sehr ruhig, und Piscopiano immer noch reizvoll mit vielen Restaurants zur Auswahl. Aussenbereich und der Pool waren sehr gepflegt. Sonnenschirme konnte man nach Bedarf leihen.

Das Studio war neu gestrichen und es wurde fast jeden Tag gesäubert und die Betten gemacht. Frische Handtücher gab es täglich genügend und das Personal war freundlich. Wir waren überrascht, da die anderen Bewertungen teilweise sehr negativ waren ( kein Toilettenpapier, keine neuen Handtücher etc. ) Was zu bemängeln ist, es war nicht genügend Geschirr, Töpfe, Essbesteck usw vorhanden,, wenn man sich wirklich selbst verpflegen will.

Der Service ist freundlich und ok. Da wir spät angereist waren, hatte sogar der kleine Minimarkt in der Anlage noch auf uns gewartet.

weniger
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Renate
4.0
Alter 61-65
verreist als Single
im Mai 18
Renate
4.0
Alter 61-65
verreist als Single
im Mai 18
Keine Empfehlung!
Schöne Anlage. Gutes Frühstück. Ruhige Lage. Mein Zimmer war abgewohnt und schlecht ausgestattet. Keine Sonnenschirme am Pool. Die Reinigung war eine Katastrophe. Ich war schon neuen Mal auf Kreta. Dieses Hotel würde ich nicht mehr buchen. Zimmer und Reinigung sind niemals drei Sterne.

Der Transfer dauerte 1,5 Std., da viele Hotel vorher angefahren wurden. Ich wurde ca. 200 m vorher abgesetzt, da die Straße für den Bus zu eng wurde. Die 150 m zur Hotelrezeption habe ich dann nachts um 1:25 Uhr alleine bewältigt. Das Hotel ist zweigeteilt, jeweils links und rechts der Straße. Ich wurde von einem Angestellten auf die andere Seite begleitet. Plötzlich sagte man, mein Zimmer sei oben, hat mich mit meinem Koffer stehen lassen und ist verschwunden. Aber ich als 64jährige Frau bin natü ... mehr
Schöne Anlage. Gutes Frühstück. Ruhige Lage. Mein Zimmer war abgewohnt und schlecht ausgestattet. Keine Sonnenschirme am Pool. Die Reinigung war eine Katastrophe. Ich war schon neuen Mal auf Kreta. Dieses Hotel würde ich nicht mehr buchen. Zimmer und Reinigung sind niemals drei Sterne.

Der Transfer dauerte 1,5 Std., da viele Hotel vorher angefahren wurden. Ich wurde ca. 200 m vorher abgesetzt, da die Straße für den Bus zu eng wurde. Die 150 m zur Hotelrezeption habe ich dann nachts um 1:25 Uhr alleine bewältigt. Das Hotel ist zweigeteilt, jeweils links und rechts der Straße. Ich wurde von einem Angestellten auf die andere Seite begleitet. Plötzlich sagte man, mein Zimmer sei oben, hat mich mit meinem Koffer stehen lassen und ist verschwunden. Aber ich als 64jährige Frau bin natürlich fit genug, um meinen Koffer 1,5 Stockwerke nach oben zu schlepppen. Das Hotel liegt am Berg in dem kleinen Ort Piskopiano. Der kleine Strand ist zu Fuß in 30 - 40 min. zu erreichen. Es gibt viele nette Tavernen und Möglichkeiten zum Ausgehen und Einkaufen. Mietwagenstation ist fußläufig zu erreichen. Keine Partymeile. Die Nachbarorte Koutouloufari und Old Hersonissos sind ebenso fußläufig gut zu erreichen. Schöner Ausgangspunkt für Wanderungen in die Berge. Ansonsten ist ein Mietauto zu empfehlen. Der Außenbereich ist gepflegt und die sanitären Anlagen im Poolbereich sind sauber. Leider gibt es an den Pools keine Sonnenschirme. Die sollte in solch einer Anlage zum Standard gehören. Daher Punkteabzug. Neben der überdachten Frühstücksterrasse befindet sich eine kleine Poolbar, die jedoch abends geschlossen war. Hier konnte man tagsüber kleine Snacks und Salate einnehmen. Das Frühstück ist frisch und schmackhaft, wenn auf jeden Tag gleich. Es ist aber für jeden Geschmack etwas dabei. Besonders hervorzuheben sind die selbstgebackenen süßen Teilchen und die frischen Melonen sowie der griechische Joghurt mit Honig. Die Frühstückszeit ist von 08:30 bis 10:30 Uhr. Im Hotel gibt es auch einen kleinen Supermarkt, der lange geöffnet ist.

Das Zimmer 157 ist mit einer Kitchenette, die ich als unbenutzbar bewerte und einer winzigen Dusche ausgestattet. Der Kühlschrank hat gut funktioniert und hatte ein Gefrierfach. Die Duschwanne ist gerade mal 50 x 50 cm groß und mit einem zu kurzen Duschvorhang versehen. Logischerweise stand nach jedem Duschen der ganze Raum unter Wasser. Es gibt weder eine Ablage für Seife, Shampoo etc. noch einen Griff in der Dusche, wo man sich aufgrund der Größe der Dusche beim Waschen hätte festhalten können. Die Lampe über dem Spiegel war gebrochen. Das Schlafzimmer verfügte über ein großes Doppelbett, eine Einbauschrank, eine Kommode und vor der Küchenzeile einen kleinen Esstisch und zwei Stühle. Auf dem Balkon, der überdacht war und dadurch schön Schatten spendete befand sich ein kleiner Kunststofftisch und zwei Stühle, sowie ein kleiner Wäscheständer. Wäscheklammern waren nicht vorhanden. Eine Klimaanlage ist auch montiert. Diese kostete 40 ? pro Woche extra. Die Matratze ist okay. Ich habe ganz gut geschlafen, trotz der nächtlichen Schnakenplage. Es sind keine Fliegengitter vorhanden. Also unbedingt Mückenspray mitnehmen. Alles in allem ist das Zimmer unfreundlich und abgewohnt. Unmöglich war die Reinigung. Schon bei der Anreise waren noch Sand und Flusen von meinen Vorgängern auf dem Fliesenboden. Mein Bett wurde während 11 Tagen dreimal gemacht und die Handtücher ausgetauscht. Im Bad wurde überhaupt nicht geputzt. Der Fliesenboden im Schlafzimmer wurde zweimal ansatzweise gefegt. Nass gewischt wurde auch nicht.

Wie schon gesagt, war der nächtliche Empfang nicht gerade vorbildlich. Der Putzdienst war eine Katastrophe. Ansonsten war der Service in Ordnung. Die Angestellten beim Frühstück und an der Poolbar waren sehr freundlich..Da am Pool keine Sonnenschirme vorhanden sind, hat man mir auf meine Beschwerde über L'Tur hin einen Sonnenschirm besorgt. Auch die Kommunikation mit dem Veranstalter hat super funktioniert. Mein Flug wurde umgebucht. Dies hat man mir sofort mitgeteilt. Ebenso die geänderten Abholzeiten.

weniger
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Hag64
2.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Sep 17
Hag64
2.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Sep 17
Unterkunft
Leute waren sehr freundlich. Einrichtung von Bad und Kitchen sehr veraltet und viele Sachen defekt! WiFi Verfügbarkeit war sehr schlecht vor allem am Abend.

Leute waren sehr freundlich. Einrichtung von Bad und Kitchen sehr veraltet und viele Sachen defekt! WiFi Verfügbarkeit war sehr schlecht vor allem am Abend.

weniger
Hotel allgemein
3.8
Lage und Umgebung
5.4
Service
5.5
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
2.0
Einkaufsmöglichkeiten
6.0
Freundlichkeit
5.0
Variety Of Dishes
5.0
Freizeitangebot
4.0
Sauberkeit & Wäsche
5.0
Sauberkeit
5.0
Verkehrsanbindung
5.0
Sprachkenntnisse
5.0
Geschmack & Qualität
5.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Restaurants in der Nähe
6.0
Rezeption
6.0
Atmosphäre
5.0
Pool
0.0
Ausstattung
4.0
Behindertenfreundlich
3.0
Freizeitmöglichkeiten
5.0
Kompetenz
6.0
Sauberkeit
5.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
3.0
Entfernung zum Strand
5.0
Hotel allgemein
3.8
Lage und Umgebung
5.4
Service
5.5
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.0
Max
Weiterempfehlung
4.0
Alter 19-25
verreist als Freunde
im Sep 17
Max
Weiterempfehlung
4.0
Alter 19-25
verreist als Freunde
im Sep 17
Hotel für einen Gruppen-urlaub - aber kein Luxus
Das Hotel liegt eigentlich ziemlich zentral in Piskopiano. Das Frühstücksangebot ist wirklich sehr reichhaltig und auch wirklich frisch. Von Kaffee bis zu verschiedenen Tee-Sorten, Gebäck, Wurst, Käse, verschiedene Ei-Varianten über Müsli mit Chia-Samen, Joghurt, Honig, Nüsse lässt sich für jeden etwas finden. Beim Hotel dabei sind zwei Pools, die auch sehr gepflegt wirken. Der Ort Piskopiano verfügt über viele Restaurants, die sehr gut und in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar sind - wer jedoch den Strand besuchen möchte, der sollte sich ein Mietauto nehmen, da dieser zu Fuß doch etwas zu weit entfernt ist. Die Zimmer sind eher sporadisch eingerichtet, man hat jedoch alles was man braucht - also eher funktional.

Die Lage ist im Haupttext schon beschrieben. Vom Flughafen bis zum ... mehr
Das Hotel liegt eigentlich ziemlich zentral in Piskopiano. Das Frühstücksangebot ist wirklich sehr reichhaltig und auch wirklich frisch. Von Kaffee bis zu verschiedenen Tee-Sorten, Gebäck, Wurst, Käse, verschiedene Ei-Varianten über Müsli mit Chia-Samen, Joghurt, Honig, Nüsse lässt sich für jeden etwas finden. Beim Hotel dabei sind zwei Pools, die auch sehr gepflegt wirken. Der Ort Piskopiano verfügt über viele Restaurants, die sehr gut und in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar sind - wer jedoch den Strand besuchen möchte, der sollte sich ein Mietauto nehmen, da dieser zu Fuß doch etwas zu weit entfernt ist. Die Zimmer sind eher sporadisch eingerichtet, man hat jedoch alles was man braucht - also eher funktional.

Die Lage ist im Haupttext schon beschrieben. Vom Flughafen bis zum Hotel fährt man mit dem Auto ca. 40 min. je nach Verkehr - bei unserem Aufenthalt, war ein langer Autobahnabschnitt nur einspurig befahrbar, da sie die Autobahn erneuern bzw. erweitern.

Die Zimmer sind wie oben beschrieben eher funktional eingerichtet, man hat aber alles was man braucht. Die Klimaanlage ist extra pro Tag zu bezahlen - diese haben wir aber eigentlich nie benötigt, da wir ein Zimmer im Erdgeschoss hatten und die Raumtemperatur gerade am Abend sehr angenehm war. Das Bad ist leider etwas zu klein - die Dusche ist nur mit einem Duschvorhang ausgestattet, was ab und an den Boden überschwemmt hat.

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
4.0
Isa
Weiterempfehlung
3.0
Alter 19-25
verreist als Freunde
im Aug 17
Isa
Weiterempfehlung
3.0
Alter 19-25
verreist als Freunde
im Aug 17
Gute Übernachtungsunterkunft bei nicht zu hohen S
Mika Villas ist grds. eine wunderschöne Anlage. Allerdings scheint es kein Hotel zu sein, sondern eine Anlage mit Ferienwohnungen. Während unseres 11-tägigen Aufenthalts wurde nicht ein einziges Mal der Boden gewischt oder die Handtücher ausgetauscht. Der Bungalow war leider bereits dreckig als wir kamen. Die Klimaanlage kostet extra. Die Auflagen der Liegen am Pool sind alle fleckig und sehen deshalb alt und dreckig aus. Müll am Pool wurde nicht jeden Tag entfernt. Wenn man das Hotel wie wir nur zum Übernachten und abendlichen Schwimmen im Pool nutzt und den Bungalow selbst gründlich reinigt ist es eine schöne Unterkunft. Sie liegt am Rande eines kleinen kretischen Dorfes indem man sehr lecker Essen gehen kann. Allerdings ist ein Mietwagen dringend erforderlich, wenn man etwas unterneh ... mehr
Mika Villas ist grds. eine wunderschöne Anlage. Allerdings scheint es kein Hotel zu sein, sondern eine Anlage mit Ferienwohnungen. Während unseres 11-tägigen Aufenthalts wurde nicht ein einziges Mal der Boden gewischt oder die Handtücher ausgetauscht. Der Bungalow war leider bereits dreckig als wir kamen. Die Klimaanlage kostet extra. Die Auflagen der Liegen am Pool sind alle fleckig und sehen deshalb alt und dreckig aus. Müll am Pool wurde nicht jeden Tag entfernt. Wenn man das Hotel wie wir nur zum Übernachten und abendlichen Schwimmen im Pool nutzt und den Bungalow selbst gründlich reinigt ist es eine schöne Unterkunft. Sie liegt am Rande eines kleinen kretischen Dorfes indem man sehr lecker Essen gehen kann. Allerdings ist ein Mietwagen dringend erforderlich, wenn man etwas unternehmen möchte. Bis zum Strand/Heronissos sind es 30 min. zu Fuß. Dort gibt es jedoch keinen öffentlichen Strand (schön 10 min. mit dem Auto entfernt im Nachbarort) Dafür kann man Abends gut weggehen.

nicht genutzt Es gibt einen kleinen Supermarkt direkt in der Anlage indem bei Bedarf bis spät in die Nacht alles nötige eingekauft werden kann.

ausreichend aber spartanisch bspw. gab es keine Handtuchhalter im Bad

Das Personal war sehr freundlich und hat viele Tipps für den Urlaub gegeben. Man hat sich immer willkommen und umsorgt gefühlt.

weniger
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
4.5
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
1.0
Einkaufsmöglichkeiten
5.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
1.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
4.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
5.0
Ausstattung
3.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
3.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
4.5
Zimmer
3.0
Andrey
Weiterempfehlung
4.0
Alter 36-40
verreist als Familie
im Jul 17
Andrey
Weiterempfehlung
4.0
Alter 36-40
verreist als Familie
im Jul 17
Geht gerade so.
Die Lage ist ausgezeichnet. Von unserem Balkon hatten wir einen tollen Blick auf das Meer und den Berg. Der Strand war auch zu Fuß erreichbar. Die Umgebung ist ziemlich ruhig, aber Einkaufsmöglichkeiten und schöne Restaurants sind in unmittelbarer Nähe und immer gut erreichbar. Es ist auch nicht weit von der Autobahn entfernt, somit ist der gute Anschluss zu allen sehenswerten Orten gegeben. Die Besitzer sind sehr gastfreundlich und zuvorkommend und wenn man Fragen hat, kann man die immer erreichen. Die Zimmer sind eher sportanisch eingerichtet mit nur relativem Komfort. Die Kochecke ist zwar vorhanden, aber es ist praktisch unmöglich zu kochen, da es kein Platz dazu gibt und der E-Herd ist sehr leistungsschwach. Der Kühlschrank unter dem Herd arbeitete schon an seiner Leistungsgrenze und ... mehr
Die Lage ist ausgezeichnet. Von unserem Balkon hatten wir einen tollen Blick auf das Meer und den Berg. Der Strand war auch zu Fuß erreichbar. Die Umgebung ist ziemlich ruhig, aber Einkaufsmöglichkeiten und schöne Restaurants sind in unmittelbarer Nähe und immer gut erreichbar. Es ist auch nicht weit von der Autobahn entfernt, somit ist der gute Anschluss zu allen sehenswerten Orten gegeben. Die Besitzer sind sehr gastfreundlich und zuvorkommend und wenn man Fragen hat, kann man die immer erreichen. Die Zimmer sind eher sportanisch eingerichtet mit nur relativem Komfort. Die Kochecke ist zwar vorhanden, aber es ist praktisch unmöglich zu kochen, da es kein Platz dazu gibt und der E-Herd ist sehr leistungsschwach. Der Kühlschrank unter dem Herd arbeitete schon an seiner Leistungsgrenze und heizt dabei zusätzlich das Zimmer. Für die Klimaanlage muss man zuzahlen (40 Euro pro sechs Tage und Anlage). Der Esstisch ist viel zu klein und fällt beinahe auseinander. Die Dusche hat nur einen Duschvorhang, keine Kabine und so ist die Überflutung des Bades unvermeidbar. Die Griffe bei den Schränken sind eher provisorisch und gefährlich eingeschraubt. Man kann sich an denen leicht verletzen, wenn man nicht aufpasst. Das Frühstück war gut, immer mit frischem Obst und Gemüse und einigen griechischen Spezialitäten. Der Frühstücksbereich war neben dem Pool, was für Familien mit Kindern sehr praktisch ist. Insgesamt hatten wir aber einen sehr schönen Urlaub mit vielen schönen Erlebnissen.

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0