69 Hotelbewertungen
70 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
4.3
Hotel allgemein
3.7
Lage und Umgebung
3.8
Service
3.8
Essen & Trinken
3.8
Sport & Unterhaltung
3.8
Zimmer
3.2

Einzelbewertungen

Lutz
Weiterempfehlung
6.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Sep 18
Lutz
Weiterempfehlung
6.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Sep 18
Griechische Gastfreundlichkeit
Ruhige Lage auf einem Hügel gelegen mit schönem Ausblick. Familiengeführtes Hotel mit schöner Poolanlage und Poolbar.

Wir haben nur Frühstück gebucht. Hierbei handelt es sich um ein erweitertes kontinentales Frühstück mit Wurst, Käse, selbstgemachter Marmelade, Cornflakes, Kuchen und Plätzchen. Während unseres Aufenthaltes wurde einmal in der Woche ein BBQ angeboten. Wir haben dort öfters a la Carte gegessen und waren sehr zufrieden.

Fußläufig sind die ruhige Anthony Quinn Bucht und der Ladiko Beach (beide mit Restaurants) erreichbar. Nach Faliraki läuft man über die Hauptstrasse ca. 20 Fußminuten. Ein Mietwagen bzw. Zweirad sind daher empfehlenswert. Aber auch eine Bushaltestelle (Fahrtmöglichkeiten: Lindos, Faliraki und Rhodos Stadt) ist in 10 Fußminuten erreichb ... mehr
Ruhige Lage auf einem Hügel gelegen mit schönem Ausblick. Familiengeführtes Hotel mit schöner Poolanlage und Poolbar.

Wir haben nur Frühstück gebucht. Hierbei handelt es sich um ein erweitertes kontinentales Frühstück mit Wurst, Käse, selbstgemachter Marmelade, Cornflakes, Kuchen und Plätzchen. Während unseres Aufenthaltes wurde einmal in der Woche ein BBQ angeboten. Wir haben dort öfters a la Carte gegessen und waren sehr zufrieden.

Fußläufig sind die ruhige Anthony Quinn Bucht und der Ladiko Beach (beide mit Restaurants) erreichbar. Nach Faliraki läuft man über die Hauptstrasse ca. 20 Fußminuten. Ein Mietwagen bzw. Zweirad sind daher empfehlenswert. Aber auch eine Bushaltestelle (Fahrtmöglichkeiten: Lindos, Faliraki und Rhodos Stadt) ist in 10 Fußminuten erreichbar.

Unser Zimmer zweckmäßig eingerichtet mit Kühlschrank, Spüle und Wasserkocher. Es war sauber und täglich wurden Handtücher gewechselt. Alle Zimmer haben Balkon.

Sehr liebevoll und individuell umsorgt die Hoteliersfamilie die Gäste.

Gott sei Dank nicht vorhanden.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Juergen
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Aug 18
Juergen
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Aug 18
Ankommen bei Freunden
Die Betreiber geben sich sehr viel Mühe, das kleine Hotel mit kleinen Accessoires aufzuhübschen und liebevoll zu dekorieren.

Da wir nur Frühstück gebucht hatten, weil wir davon ausgingen das es das typische Touristen Hotelessen geben würde und vorhatten unser Abendessen in einer der Tavernen zu uns zu nehmen waren wir über das Angebot der Karte überrascht. So haben wir doch auch häufiger dort zu Abend gegessen und wären vielleicht mit Halbpension besser weggekommen. Das Essen kann man uneingeschränkt Empfehlen. Das Frühstück ist einfach, dafür gibt es aber selbstgemachte Marmelade und Gebäck.

Genau Richtig wenn man sich erholen will, fernab vom Faliraki Rummel

Einfach, aber sauber, täglich gereinigt und frische Bettwäsche und Handtücher.

Ein Fam ... mehr
Die Betreiber geben sich sehr viel Mühe, das kleine Hotel mit kleinen Accessoires aufzuhübschen und liebevoll zu dekorieren.

Da wir nur Frühstück gebucht hatten, weil wir davon ausgingen das es das typische Touristen Hotelessen geben würde und vorhatten unser Abendessen in einer der Tavernen zu uns zu nehmen waren wir über das Angebot der Karte überrascht. So haben wir doch auch häufiger dort zu Abend gegessen und wären vielleicht mit Halbpension besser weggekommen. Das Essen kann man uneingeschränkt Empfehlen. Das Frühstück ist einfach, dafür gibt es aber selbstgemachte Marmelade und Gebäck.

Genau Richtig wenn man sich erholen will, fernab vom Faliraki Rummel

Einfach, aber sauber, täglich gereinigt und frische Bettwäsche und Handtücher.

Ein Familienbetrieb und wie in einer Familie hat man sich gefühlt. Alle sehr nett und hilfsbereit.

Der Pool ist super und sehr sauber.

weniger
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Steffi
2.0
Alter 26-30
verreist als Freunde
im Jul 18
Steffi
2.0
Alter 26-30
verreist als Freunde
im Jul 18
Außen hui, innen pfui - nie wieder!
Der erste Eindruck: "WOW!" toller Pool, liebevoll gestaltetes Außengelände, schöne Cocktailbar. Wenn man dann jedoch die Zimmer betritt, wird einem klar, dass die Fotos völlig falsch dargestellt werden. Jugendherrbergencharakter.

Frühstück: In der Beschreibung steht "kontinentales Frühstücksbuffet". Leider wurden wir enttäuscht, es gab kaum Obst und Gemüse, täglich das gleiche, trockenes, dick geschnittenes Brot und wenig Auswahl. Nach drei Tagen konnte man es nicht mehr sehen. Wer z.B.: keine Feigen mag war aufgeschmissen und hatte an gesundem nur Quark und Tomaten. Sonstige Auswahl war Käse, Wurst, zwei Marmeladen, tot gekochte, trockene Eier, Margarine und Cornflakes. Kaffee war ok. Der Saft war mehr Wasser mit Zucker als Saft - für mich ungenießbar. Toll war die leckere Oran ... mehr
Der erste Eindruck: "WOW!" toller Pool, liebevoll gestaltetes Außengelände, schöne Cocktailbar. Wenn man dann jedoch die Zimmer betritt, wird einem klar, dass die Fotos völlig falsch dargestellt werden. Jugendherrbergencharakter.

Frühstück: In der Beschreibung steht "kontinentales Frühstücksbuffet". Leider wurden wir enttäuscht, es gab kaum Obst und Gemüse, täglich das gleiche, trockenes, dick geschnittenes Brot und wenig Auswahl. Nach drei Tagen konnte man es nicht mehr sehen. Wer z.B.: keine Feigen mag war aufgeschmissen und hatte an gesundem nur Quark und Tomaten. Sonstige Auswahl war Käse, Wurst, zwei Marmeladen, tot gekochte, trockene Eier, Margarine und Cornflakes. Kaffee war ok. Der Saft war mehr Wasser mit Zucker als Saft - für mich ungenießbar. Toll war die leckere Orangenmarmelade. Abendessen: Das Abendessen der Halbpension war fast durchweg grauenvoll. Das Hotel hat ein niedriges Budget und nur einen Stern (obwohl zwei angepriesen), aber selbst dann sollte man es schaffen, einigermaßen frische und nicht völlig versalzene, verkochte Speisen auf den Tisch zu bekommen. Der Salat zur Vorspeise war größtenteils sehr lecker, bis auf einen Abend, als eine faule Zwiebel darin war. Leider gab es immer nur einen Salat pro Zimmer - viel zu wenig. Teils mussten sich vier Gäste einen (keinen) Salat teilen, zum Glück waren wir nur zu zweit! Der Hauptgang enthielt meist wenig Gemüse und entweder war es völlig überwürzt oder fade. Tot gekocht war alles von Fleisch, Reis, Nudeln bis Gemüse. An einem Abend gab es knüppelhartes Brot, Kartoffeln, zwei dünne versalzene, in Soße schwimmende Fleischpattys und zwei bittere Rosenkohlköpfchen. Die Kartoffeln waren alt und schon dunkel, verkrustet angelaufen. Absolut wiederlich auch der Geschmack - einfach verdorben! Auf Beschwerde sagte man uns, die Kartoffeln seien frisch und gebacken. An diesem Abend blieb der Magen leer, weil wir keinen Ersatz bekamen. Der Nachtisch bestand immer abwechselnd aus einem kleinen Stückchen Melone, einem Scheibchen Kuchen oder einer halben Kugel Eis. Gute Esser werden nicht satt! Über das Essen kann man Romane schreiben, jedoch wäre das zu viel. Wir gingen dann öfters auswärts essen.

Die Busfahrt vom Flughafen zum Hotel ist zeitlich völlig in Ordnung, keine halbe Stunde Fahrt. Die Umgebung an sich ist toll, man sieht das Meer und die Berge vom Hügel aus, auf welchem das Hotel gelegen ist. Die Aussicht ist klasse, jedoch ist es sehr beschwerlich bei großer Hitze den steilen Hügel hoch zu laufen. Und da beginnt das Problem, das Hotel ist ziemlich abgelegen, ohne Mietauto oder den Willen horrende Taxikosten auf sich zu nehmen ist es schwierig und anstrengend Ausflüge zu machen. Die wichtigste Bushaltestelle ist auf der Hauptstraße, man geht gut 15-20 min. Bei praller Sonne im Juli kein Zuckerschlecken, vor allem auf dem Rückweg (Bergauf). Man muss in jedem Fall fit und gut zu Fuß sein. Der Ladiko Strand ist am schnellsten zu Fuß zu erreichen, man geht ca. 20 Minuten. Die Antony Quinn Bucht ist noch ein Stück weiter, die meisten Wege haben keinen Bürgersteig - aufpassen mit schnellen Autos und Rollern! Alle anderen Ausflugsziele sollte man in jedem Fall auf zwei oder vier Rädern ansteuern.

Als meine Freundin und ich das Zimmer erstmals betraten waren wir geschockt und enttäuscht. Auf den Bildern sah es wirklich anders aus, aufgehübscht und moderner. Anders als erwartet war das Zimmer sehr spartanisch ausgestattet. Weder TV noch Föhn war aufzufinden, obwohl diese Dinge in der Beschreibung standen. Am schlimmsten waren die Matratzen: Völlig alt und durchgelegen, die Federn stachen richtig durch, sodass ich jeden Tag Rückenschmerzen und sogar blaue Flecken hatte vom Liegen. Auf Beschwerde wurde nichts unternommen. Hier noch weitere Aspekte vom Zimmer: - verrosteter Wasserkocher (wurde bei Beschwerde durch einen neuen, ebenfalls verrosteten Kocher ersetzt :D) - vereistes, nicht brauchbares Eisfach im Kühlschrank (Tropfte in den Kühlschrank) - tote Insekten an den Kacheln der Dusche - verkalkte Armaturen - dreckiger Boden, mäßiger Zimmerservice, löchrige Handtücher - schöner, großer Balkon mit kleiner Wäscheleine - Zimmergröße völlig ok. Mit der kargen Ausstattung wäre man klar gekommen, wären nicht so viele Mängel vorhanden gewesen.

Der Service war sehr wechselhaft. Manchmal war man bemüht, Mängel zu beheben oder Extrawünsche zu erfüllen (z.B.: Öl für das trockene Brot zum dippen), manchmal wurde nichts unternommen. - Koffer muss man alleine aufs Zimmer tragen - mäßiger Zimmerservice - das Personal war vorwiegend sehr nett

Es gab keine wirklichen Freizeitangebote außer den Pool, die Liegen, eine Hollywoodschaukel und eine Cocktailbar. Sonst gähnende Leere und nur stundenweise Musik aus blechernen, kleinen Lautsprechern. Auch die Kofferwaage war kaputt. Positiv ist uns die Dekoration des Außengeländes und der Cocktailbar aufgefallen: schöne Malereien, coole Lampen, auf alt/shabby gemachter Stil mit Liebe zum Detail.

weniger
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
2.0
Service
3.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
1.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
2.0
Service
3.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
1.0
Saraya
1.0
Alter 19-25
verreist als Paar
im Jul 18
Saraya
1.0
Alter 19-25
verreist als Paar
im Jul 18
Nicht weiterzuempfehlen
Die Anlage war schön und auch in einer schöner Gegend, aber die Betten waren so durchgelegen, dass man von erholsam nicht reden kann. Geputzt wurde nicht wirklich. Englisch sprechen kann nur einer von allen, bei Anliegen am Tag konnte keiner helfen.

Man wusste ja, dass es ein einfaches Frühstück ist, aber jeden Morgen war der Käse leer und wenn man als Vegetarier da frühstücken wollte, war das nicht möglich.

Die Bucht war direkt um die Ecke, aber komplett überfüllt!

Durchgelegene Betten, duschvorhang kaputt, keine Gabeln oder Messer.

Es konnte meiner von denen englisch sprechen, aber sonst höflich gegrüßt.

Pool war schön und die Anlage von außen auch schön.

Die Anlage war schön und auch in einer schöner Gegend, aber die Betten waren so durchgelegen, dass man von erholsam nicht reden kann. Geputzt wurde nicht wirklich. Englisch sprechen kann nur einer von allen, bei Anliegen am Tag konnte keiner helfen.

Man wusste ja, dass es ein einfaches Frühstück ist, aber jeden Morgen war der Käse leer und wenn man als Vegetarier da frühstücken wollte, war das nicht möglich.

Die Bucht war direkt um die Ecke, aber komplett überfüllt!

Durchgelegene Betten, duschvorhang kaputt, keine Gabeln oder Messer.

Es konnte meiner von denen englisch sprechen, aber sonst höflich gegrüßt.

Pool war schön und die Anlage von außen auch schön.

weniger
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
2.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
1.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
2.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
1.0
Sebastian
Weiterempfehlung
5.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Jul 18
Sebastian
Weiterempfehlung
5.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Jul 18
Gepflegtes, schlichtes Hotel in ruhiger Lage.
Gepflegtes schlichtes Hotel. Familiärer Betrieb. Frühstück ist okay, aber natürlich einem 2-Sterne- Hotel entsprechend. Bemühtes Personal. Nicht alle sprechen deutsch oder englisch, aber der Chef hat sich um jedes Anliegen gekümmert. Keine Animation. Gepflegter Pool mit Bar.

Restaurant vorhanden. Essen war okay. Halbpension hatten wir nicht genutzt.

Schön ruhig gelegen. Partymeile ist zu Fuß circa 20 Minuten entfernt. Auch Verbrauchermärkte besser mit Roller oder PKW zu erreichen.

Schlicht, aber sauber. Kein TV, was uns aber nicht störte. Kostenloses WLAN.

Familiärer Betrieb und netter Service. Bemüht, auch wenn leider manche Mitarbeiter der Rezeption weder Deutsch noch Englisch sprachen. Aber der Chef hat dann eigtl immer alles geregelt.
< ... mehr
Gepflegtes schlichtes Hotel. Familiärer Betrieb. Frühstück ist okay, aber natürlich einem 2-Sterne- Hotel entsprechend. Bemühtes Personal. Nicht alle sprechen deutsch oder englisch, aber der Chef hat sich um jedes Anliegen gekümmert. Keine Animation. Gepflegter Pool mit Bar.

Restaurant vorhanden. Essen war okay. Halbpension hatten wir nicht genutzt.

Schön ruhig gelegen. Partymeile ist zu Fuß circa 20 Minuten entfernt. Auch Verbrauchermärkte besser mit Roller oder PKW zu erreichen.

Schlicht, aber sauber. Kein TV, was uns aber nicht störte. Kostenloses WLAN.

Familiärer Betrieb und netter Service. Bemüht, auch wenn leider manche Mitarbeiter der Rezeption weder Deutsch noch Englisch sprachen. Aber der Chef hat dann eigtl immer alles geregelt.

Ruhige gemütliche Poolanlage mit Bar und leiser Musik an der Bar. Keine Animation oder ähnliches.

weniger
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Bernd
Weiterempfehlung
5.0
Alter 46-50
verreist als Familie
im Aug 17
Bernd
Weiterempfehlung
5.0
Alter 46-50
verreist als Familie
im Aug 17
Gutes Preis - Leistungsverhaeltnis
Das Preis - Leistungsverhaeltnis ist gut . Es fehlte uns an nichts u das Essen war richtig gut . Schönes Ambiente u freundlicher Service

Das Preis - Leistungsverhaeltnis ist gut . Es fehlte uns an nichts u das Essen war richtig gut . Schönes Ambiente u freundlicher Service

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Mario
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Aug 17
Mario
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Aug 17
So macht Rhodos Spaß!
Familiengeführtes Hotel mit toller freundlicher Mannschaft und gepflegter Umgebung. Preis/Leistung hat uns umgehauen. Perfekt gelegen. Angenehme Gäste aus ganz Europa.

Preis/Leistung beim Frühstück sehr gut. Ausreichend Angebot von Brot, Brötchen, Croissant, Müsli, Aufschnitt, Käse, Kaffee und O-Saft um nur die Hauptbestandteile zu nennen. Kurzfristig konnten wir beim Grillen am Dienstag noch teilnehmen. Ansonsten haben wir Tavernen besucht da nur Frükstück inkludiert. Die Atmosphäre war hervorragend und ich glaube die tolle Stimmung der Gastfamilie hat sich auf alle Gäste übertragen.

Ruhig gelegen auf einer Anhöhe. Nähe zu Anthony Quin Bay, Ladikos Bay, Falirakis lauffähig. Bushaltestelle ca. 200 Meter entfernt. Durch Höhenlage vermehrt kühlende Brise. Von Party über ... mehr
Familiengeführtes Hotel mit toller freundlicher Mannschaft und gepflegter Umgebung. Preis/Leistung hat uns umgehauen. Perfekt gelegen. Angenehme Gäste aus ganz Europa.

Preis/Leistung beim Frühstück sehr gut. Ausreichend Angebot von Brot, Brötchen, Croissant, Müsli, Aufschnitt, Käse, Kaffee und O-Saft um nur die Hauptbestandteile zu nennen. Kurzfristig konnten wir beim Grillen am Dienstag noch teilnehmen. Ansonsten haben wir Tavernen besucht da nur Frükstück inkludiert. Die Atmosphäre war hervorragend und ich glaube die tolle Stimmung der Gastfamilie hat sich auf alle Gäste übertragen.

Ruhig gelegen auf einer Anhöhe. Nähe zu Anthony Quin Bay, Ladikos Bay, Falirakis lauffähig. Bushaltestelle ca. 200 Meter entfernt. Durch Höhenlage vermehrt kühlende Brise. Von Party über Pool oder Strandurlaub alles möglich!

Zimmer sind normal eingerichtet. Die Matratzen waren sauber und der Bettbezug jeden Tag gewechselt. Stauraum war ausreichend. Badezimmer funktionell ohne Schimmel. Jeden Tag bis auf Sonntag neue Handtücher. Großer Balkon mit tollem Ausblick. Hängemöglichkeit für Wäsche.

Alles super! Keine Beschwerden und die Fragen wurden immer ausreichend beantwortet.

weniger
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Sabrina
Weiterempfehlung
5.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Aug 17
Sabrina
Weiterempfehlung
5.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Aug 17
Für kleines Geld viel geboten
Der Aufenthalt war sehr schön. Personal sehr freundlich. Das Essen war einfach aber lecker, leider haben die Griechen es nicht so mit heiß kochen... Die Zimmer sind einfach gehalten aber vollkommen in Ordnung. Aber Achtung bei Pauschalreisen: FINGER WEG von der Fluggesellschaft AZUR AIR. Die Flüge waren eine absolute Katastrophe, wir hatten über 5 Stunden Verspätung ohne das wir informiert bzw. betreut wurden!!! Nie wieder fliegen wir mit dieser Airline.

Der Aufenthalt war sehr schön. Personal sehr freundlich. Das Essen war einfach aber lecker, leider haben die Griechen es nicht so mit heiß kochen... Die Zimmer sind einfach gehalten aber vollkommen in Ordnung. Aber Achtung bei Pauschalreisen: FINGER WEG von der Fluggesellschaft AZUR AIR. Die Flüge waren eine absolute Katastrophe, wir hatten über 5 Stunden Verspätung ohne das wir informiert bzw. betreut wurden!!! Nie wieder fliegen wir mit dieser Airline.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
4.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
4.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
4.0
Vater und Sohn einundzwanzig
3.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Aug 17
Vater und Sohn einundzwanzig
3.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Aug 17
Aufgrund der Zimmerhygiene kommen wir nicht wieder
Entfernung zum Ladiko- Strand/ zur Anthony- Quinn- Bucht: annehmbare Streckenlänge zu Fuß. Entfernung zu Supermärkten, in die Altstadt von Faliraki etc: unangenehme Länge zu Fuß- Mietkfz. ist angesagt! Außenanlage gut und sauber- man kann sich fallen lassen, Frühstück etwas gewöhnungsbedürftig aber i. O.- ordentlicher Kaffee, Abendessen warm- schnell auf dem Tisch- immer gut essbar- nichts zu meckern Zimmer einfach eingerichtet (das wussten wir vorher), nicht sauber- etwas besser nach Beschwerde- weiterhin schmutzige Matratzen- Fußabdrücke an der Wand- schmutzige Türen- schmutzige Baddecke, Elektromängel, Dusche ohne Duschkopfhalterung Personal immer sehr freundlich und bemüht- man spricht Englisch

Kurzer Weg vom Flughafen zum Hotel. Man braucht ein Kfz, um die Gegend zu ... mehr
Entfernung zum Ladiko- Strand/ zur Anthony- Quinn- Bucht: annehmbare Streckenlänge zu Fuß. Entfernung zu Supermärkten, in die Altstadt von Faliraki etc: unangenehme Länge zu Fuß- Mietkfz. ist angesagt! Außenanlage gut und sauber- man kann sich fallen lassen, Frühstück etwas gewöhnungsbedürftig aber i. O.- ordentlicher Kaffee, Abendessen warm- schnell auf dem Tisch- immer gut essbar- nichts zu meckern Zimmer einfach eingerichtet (das wussten wir vorher), nicht sauber- etwas besser nach Beschwerde- weiterhin schmutzige Matratzen- Fußabdrücke an der Wand- schmutzige Türen- schmutzige Baddecke, Elektromängel, Dusche ohne Duschkopfhalterung Personal immer sehr freundlich und bemüht- man spricht Englisch

Kurzer Weg vom Flughafen zum Hotel. Man braucht ein Kfz, um die Gegend zu erkunden. Teilweile geht es auch per Bus. Ohne Fahrgelegenheit kommt man nicht weit. Faliraki tags und gerade bei Nacht sehr schön und empfehlenswert. Der lange Sandstrand von Faliraki ist sauber und ebenfalls sehr schön. Rhodos- Stadt muss man gesehen haben. Gerade die dortige Altstadt mit seinem regen Treiben ist abends ein Muss.

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Carsten
Weiterempfehlung
4.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Jul 17
Carsten
Weiterempfehlung
4.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Jul 17
Leute, 2 Sterne, denkt daran. Klein aber Ok!
Wen man einen günstigen Urlaub machen will und keine großen Erwartungen hat ist das Hotel ok! Man muss bedenken 2 Sterne! Frühstück ist ok ! Wen man auf frische Eier und Lachs verzichten kann. Käse eine Sorte und eine Sorte Formfleisch Butter nicht gekühlt kannst du aufs Brot laufen lassen. Müsli ,Erdbeerkonveture und flüssige Nutella. Personal ! Sehr Nett . Aber haben das Arbeiten nicht erfunden. Hatten Halbpension Essen Abends Tages Menü war ok! Aber wen man sich Abends noch ein Drink gönnen will muss man immer selber laufen zur Bar laufen weil das ganze Personal am Tisch sitz und mit dem Handy rum Spiel! Habe trotzdem jeden Abend 5-10Euro Trinkgeld gegeben. Aber Personal wurde nicht besser! Im Großen und Ganzen schöner Hotel Außenbereich ruhige Lage man verhungert nicht Familien gefüh ... mehr
Wen man einen günstigen Urlaub machen will und keine großen Erwartungen hat ist das Hotel ok! Man muss bedenken 2 Sterne! Frühstück ist ok ! Wen man auf frische Eier und Lachs verzichten kann. Käse eine Sorte und eine Sorte Formfleisch Butter nicht gekühlt kannst du aufs Brot laufen lassen. Müsli ,Erdbeerkonveture und flüssige Nutella. Personal ! Sehr Nett . Aber haben das Arbeiten nicht erfunden. Hatten Halbpension Essen Abends Tages Menü war ok! Aber wen man sich Abends noch ein Drink gönnen will muss man immer selber laufen zur Bar laufen weil das ganze Personal am Tisch sitz und mit dem Handy rum Spiel! Habe trotzdem jeden Abend 5-10Euro Trinkgeld gegeben. Aber Personal wurde nicht besser! Im Großen und Ganzen schöner Hotel Außenbereich ruhige Lage man verhungert nicht Familien geführt sehr nettes Personal!

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
3.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
3.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0