523 Hotelbewertungen
84 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
4.9
Hotel allgemein
4.9
Lage und Umgebung
5.2
Service
4.9
Essen & Trinken
4.7
Sport & Unterhaltung
4.7
Zimmer
4.7

Einzelbewertungen

Hans-Joachim
Weiterempfehlung
4.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Apr 19
Hans-Joachim
Weiterempfehlung
4.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Apr 19
Nettes Strandhotel kurz vor der Grenze zu Portugal
Schön gelegenes Hotel - an einem lautstark befahrenen Kanal gelegen. In der Nebensaison auf jeden Fall eine Reise wert.

Zimmer Blickrichtung Kanal vermeiden; oder mit stets geschlossenem Fenster schlafen. Lautstarker Fischerbootverkehr (mit "Jetbootantrieb") 24/7.

1A Transit durch TUI vom FH Faro in ca. 1 Std

Schön gelegenes Hotel - an einem lautstark befahrenen Kanal gelegen. In der Nebensaison auf jeden Fall eine Reise wert.

Zimmer Blickrichtung Kanal vermeiden; oder mit stets geschlossenem Fenster schlafen. Lautstarker Fischerbootverkehr (mit "Jetbootantrieb") 24/7.

1A Transit durch TUI vom FH Faro in ca. 1 Std

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
4.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
4.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.0
Carolin
Weiterempfehlung
6.0
Alter 70PLUS
verreist als Paar
im Apr 19
Carolin
Weiterempfehlung
6.0
Alter 70PLUS
verreist als Paar
im Apr 19
Absolut empfehlenswert in der Vorsaison
Modernes Hotel, direkt an einem traumhaften Sandstrand gelegen. Sehr ruhig, da keine Straßen in der Nähe. Kleiner hübscher Ort, in der Vorsaison ruhig und erholsam, ideal gelegen für Ausflüge an die Algarve oder nach Sevilla oder Cadiz.. In der Nähe gibt es einen schönen Golfplatz

Sehr schöne geräumige Zimmer mit Balkon und Blick aufs Meer.

Freundliches und hilfsbereites Personal sowohl an der Rezeption als auch im Restaurant .

Modernes Hotel, direkt an einem traumhaften Sandstrand gelegen. Sehr ruhig, da keine Straßen in der Nähe. Kleiner hübscher Ort, in der Vorsaison ruhig und erholsam, ideal gelegen für Ausflüge an die Algarve oder nach Sevilla oder Cadiz.. In der Nähe gibt es einen schönen Golfplatz

Sehr schöne geräumige Zimmer mit Balkon und Blick aufs Meer.

Freundliches und hilfsbereites Personal sowohl an der Rezeption als auch im Restaurant .

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
5.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
5.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Hans-Günter
2.0
Alter 70PLUS
verreist als Freunde
im Nov 18
Hans-Günter
2.0
Alter 70PLUS
verreist als Freunde
im Nov 18
Die Sparflamme war zu groß!
Vor 7 Jahren waren wir schon einmal im Atlantico damals noch zur Riu-Gruppe gehörend sogar noch 2 Wochen später im Jahr. Das Hotel war damals fast voll belegt. Diesmal vom 27.10. bis 10.11. 2018 war es höchstens 1/3 belegt und so war auch alles auf Sparflamme ausgelegt. Wir haben erfahren, das dieses Hotel vom 25.11. bis 15.4. 2019 geschlossen wird, was wir vorher aber nicht wussten. Baulich ist es nach wie vor ein schönes Hotel. Die Rezeption war nur spanisch und englisch sprechend besetzt. Mit Deutsch sah man schlecht aus und musste großen Glück haben wenn man verstanden wurde. Die Zimmerreinigung war dürftig um nicht schlecht zu sagen. Das Essen war meist nicht richtig warm und in der Auswahl sehr begrenzt. Das Obst war allerdings sehr gut! Man benötigt ein Auto, denn mit Bus und Schi ... mehr
Vor 7 Jahren waren wir schon einmal im Atlantico damals noch zur Riu-Gruppe gehörend sogar noch 2 Wochen später im Jahr. Das Hotel war damals fast voll belegt. Diesmal vom 27.10. bis 10.11. 2018 war es höchstens 1/3 belegt und so war auch alles auf Sparflamme ausgelegt. Wir haben erfahren, das dieses Hotel vom 25.11. bis 15.4. 2019 geschlossen wird, was wir vorher aber nicht wussten. Baulich ist es nach wie vor ein schönes Hotel. Die Rezeption war nur spanisch und englisch sprechend besetzt. Mit Deutsch sah man schlecht aus und musste großen Glück haben wenn man verstanden wurde. Die Zimmerreinigung war dürftig um nicht schlecht zu sagen. Das Essen war meist nicht richtig warm und in der Auswahl sehr begrenzt. Das Obst war allerdings sehr gut! Man benötigt ein Auto, denn mit Bus und Schiff kommt man nicht weit, ist aber für die nähere Umgebung ausreichend. Lange, tolle Strände mit zu dieser Zeit wenig Menschen liegen direkt am Hotel. Temperaturen zwischen 15 und 20 Grad. Golfplätze in geringer Entfernung aber von uns nicht genutzt.

weniger
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
3.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
3.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
3.0
Helmut
Weiterempfehlung
6.0
Alter 70PLUS
verreist als Paar
im Oct 18
Helmut
Weiterempfehlung
6.0
Alter 70PLUS
verreist als Paar
im Oct 18
Sehr schönes Hotel mit internationalen Gästen
Ein Super Hotel an einem endlos langen Sandstrand. Sehr ruhig gelegen. Unser Zimmer hatte Blick auf die Poollandschaft und das Meer. Verpflegung ausgezeichnet. Personal freundlich und ohne Beanstandung.

Das Melia Atlantico ist ein recht großes Hotel. Und trotzdem hat die Küche es geschafft, abwechslungsreiches und vor allem schmackhaftes Frühstück und Abendessen zuzubereiten (bei Halbpension). Ausreichend Obst, Salate und Gemüse. Im Speisesaal gab es zu keiner Zeit Gedränge.

Transfer von Faro/Portugal nach Isla Canela/Spanien ca. 1 1/4 Stunden im Minibus mit nur einem Stopp. Ausflugsziele in der Nähe gibt es eigentlich nicht. Nur zwei unauffällige Kleinstädte in der Nähe, eine mit dem Bus die andere mit einer kleinen Fähre (Max. 8 Personen) erreichbar.

D ... mehr
Ein Super Hotel an einem endlos langen Sandstrand. Sehr ruhig gelegen. Unser Zimmer hatte Blick auf die Poollandschaft und das Meer. Verpflegung ausgezeichnet. Personal freundlich und ohne Beanstandung.

Das Melia Atlantico ist ein recht großes Hotel. Und trotzdem hat die Küche es geschafft, abwechslungsreiches und vor allem schmackhaftes Frühstück und Abendessen zuzubereiten (bei Halbpension). Ausreichend Obst, Salate und Gemüse. Im Speisesaal gab es zu keiner Zeit Gedränge.

Transfer von Faro/Portugal nach Isla Canela/Spanien ca. 1 1/4 Stunden im Minibus mit nur einem Stopp. Ausflugsziele in der Nähe gibt es eigentlich nicht. Nur zwei unauffällige Kleinstädte in der Nähe, eine mit dem Bus die andere mit einer kleinen Fähre (Max. 8 Personen) erreichbar.

Das Zimmer war normal ausgestattet (Doppelbett, Schreibtisch, 1 Stuhl, 1 Sessel und großer Einbauschrank, Bad für zwei Personen fast zu klein). Vom Zimmer aus sehr schöner Blick auf die Poollandschaft und das Meer. Das Bett war für unser Wohlbefinden etwas zu hart. Sehr ruhig.

Wir hatten keinerlei Beanstandungen. Das Personal war wie man es sich wünscht: unauffällig, freundlich, im Service aufmerksam und doch immer präsent.

Viele Angebote, die wir jedoch nicht in Anspruch genommen haben.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
René
2.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Oct 18
René
2.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Oct 18
Sauberes Strandhotel aber kein Melia Standard
Ruhiges Strandhotel mit schöner Anlage. Am äussersten Ende der Isla Canela. 25 Minuten Autofahrt bis zur Autobahn. Langer Sandstrand.

Frühstücksauswahl und Qualität minimalistisch. Beim Frühstück wird noch der Boden gewischt (alles nass).

Sehr sauber. Unsere Junior Suite mit „The Level“ Service war auf der Seite. Sehr lärmig von den Anlieferungen und dem permanenten lauten Gerede des Küchenpersonals.

Das Personal ist unmotiviert und ständig mit sich selbst beschäftigt. The Level Service ist den Mehrpreis nicht wert.

Pool, Strand, Ausflüge

Ruhiges Strandhotel mit schöner Anlage. Am äussersten Ende der Isla Canela. 25 Minuten Autofahrt bis zur Autobahn. Langer Sandstrand.

Frühstücksauswahl und Qualität minimalistisch. Beim Frühstück wird noch der Boden gewischt (alles nass).

Sehr sauber. Unsere Junior Suite mit „The Level“ Service war auf der Seite. Sehr lärmig von den Anlieferungen und dem permanenten lauten Gerede des Küchenpersonals.

Das Personal ist unmotiviert und ständig mit sich selbst beschäftigt. The Level Service ist den Mehrpreis nicht wert.

Pool, Strand, Ausflüge

weniger
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
1.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
1.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
3.0
Sonja
Weiterempfehlung
5.0
Alter 41-45
verreist als Freunde
im Sep 18
Sonja
Weiterempfehlung
5.0
Alter 41-45
verreist als Freunde
im Sep 18
Schöner erholsamer Urlaub
Architektonisch das schönste Hotel an der Promenade, freundlicher Service, sauber, da am Ende der Promenade gelegen abends wenig Ausgehmöglichkeiten zu Fuß

sehr leckeres Essen, große Auswahl

gute Anbindung mit dem Bus in die nächstgelegene Stadt Ayamonte, Supermarkt und Bars in Laufweite am kleinen Yachthafen, toller Strand

das Doppelzimmer mit Meerblick im vierten Stock bot einen traumhaften Ausblick, Zimmer war ok, alles sauber, ziemlich harte Matrazen, auf Nachfrage aber sofort einen weicheren Topper "eingebaut"

alle freundlich, aber Getränkeservice beim Buffet langsam bis überfordert, war aber Saisonende, daher glaub einfach Ermüdungserscheinungen, Liegen am Meer recht teuer mit 10€ /d für zwei Liegen plus Schirm, fand ich traurig, dass das ... mehr
Architektonisch das schönste Hotel an der Promenade, freundlicher Service, sauber, da am Ende der Promenade gelegen abends wenig Ausgehmöglichkeiten zu Fuß

sehr leckeres Essen, große Auswahl

gute Anbindung mit dem Bus in die nächstgelegene Stadt Ayamonte, Supermarkt und Bars in Laufweite am kleinen Yachthafen, toller Strand

das Doppelzimmer mit Meerblick im vierten Stock bot einen traumhaften Ausblick, Zimmer war ok, alles sauber, ziemlich harte Matrazen, auf Nachfrage aber sofort einen weicheren Topper "eingebaut"

alle freundlich, aber Getränkeservice beim Buffet langsam bis überfordert, war aber Saisonende, daher glaub einfach Ermüdungserscheinungen, Liegen am Meer recht teuer mit 10€ /d für zwei Liegen plus Schirm, fand ich traurig, dass das bei Melia nicht inklusive ist, läppert sich bei 10 Tagen ganz schön

großes Animationsprogramm

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
4.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
4.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Irene
Weiterempfehlung
6.0
Alter 66-70
verreist als Freunde
im Sep 18
Irene
Weiterempfehlung
6.0
Alter 66-70
verreist als Freunde
im Sep 18
hinfahren...geniessen...wohlfühlen
das Hotel liegt ca. 3 Min Fussweg am Strand,es gibt eine gr. Poolanlage ( Kinderbecken) alles sehr sauber,das Personal sehr freundlich und hilfsbereit,die Zimmer gross und sauber. Das Essen einfach super , hier gibt es für jeden etwas,Golfer finden in der Nähe sehr gepflegte Plätze, ausserdem gibt es ein Tranport dorthin. IMMER wieder!!

ohne Worte ...SUPER

Faro Airport zum Hotel ohne Probleme über die Autobahn ca. 45 Min.

sehr sauber und groß, im Bad alles vorhnden, Fön usw.

24 Std Zimmer, im Restaurant,an der Strandbar, am Pool sehr sehr freundlich

Gym. Raum, Spa, Tennis Platz. Paddel, usw, super

das Hotel liegt ca. 3 Min Fussweg am Strand,es gibt eine gr. Poolanlage ( Kinderbecken) alles sehr sauber,das Personal sehr freundlich und hilfsbereit,die Zimmer gross und sauber. Das Essen einfach super , hier gibt es für jeden etwas,Golfer finden in der Nähe sehr gepflegte Plätze, ausserdem gibt es ein Tranport dorthin. IMMER wieder!!

ohne Worte ...SUPER

Faro Airport zum Hotel ohne Probleme über die Autobahn ca. 45 Min.

sehr sauber und groß, im Bad alles vorhnden, Fön usw.

24 Std Zimmer, im Restaurant,an der Strandbar, am Pool sehr sehr freundlich

Gym. Raum, Spa, Tennis Platz. Paddel, usw, super

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Manfred
4.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Sep 18
Manfred
4.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Sep 18
Leider eine Enttäuschung, außen Hui, innen ...
Interessant gebautes Hotel, sehr verwinkelt, etwas unübersichtlich. Leider gibt es anscheinend keine Möglichkeit von den Türmen einen Überblick über die Umgebung zu bekommen. Wäre sicherlich großartig die Aussicht. Große Atriumhalle die auch für die Abendanimation genutzt wird.

Eine kleine Katastrophe… Eine Bahnhofshalle ist auch nicht viel ungemütlicher. Sehr laut und dazu noch unidentifizierbare störende Fahrstuhlmusik. Furnierte Spanplattentische morgens wie abends ohne Tischdecke und mit Plastikblumen. Zweimal wurde unser Tisch inkl. Getränken abgeräumt, obwohl wir nur zum Buffet, für weiteres Essen, gegangen waren. Das warme Essen scheint schon Stunden vorher gekocht worden zu sein, um es dann im Konvektomat wieder aufzuwärmen, anders lässt sich die teilweise trockene Schi ... mehr
Interessant gebautes Hotel, sehr verwinkelt, etwas unübersichtlich. Leider gibt es anscheinend keine Möglichkeit von den Türmen einen Überblick über die Umgebung zu bekommen. Wäre sicherlich großartig die Aussicht. Große Atriumhalle die auch für die Abendanimation genutzt wird.

Eine kleine Katastrophe… Eine Bahnhofshalle ist auch nicht viel ungemütlicher. Sehr laut und dazu noch unidentifizierbare störende Fahrstuhlmusik. Furnierte Spanplattentische morgens wie abends ohne Tischdecke und mit Plastikblumen. Zweimal wurde unser Tisch inkl. Getränken abgeräumt, obwohl wir nur zum Buffet, für weiteres Essen, gegangen waren. Das warme Essen scheint schon Stunden vorher gekocht worden zu sein, um es dann im Konvektomat wieder aufzuwärmen, anders lässt sich die teilweise trockene Schicht auf den neu nachgelegten Speisen nicht erklären. Paella mit brauner angetrockneter Schicht. Kartoffelpüree mit dunkler fester Schicht oben drauf, lecker.. Oder Kartoffelpüree das vom Auffülllöffel flüssig wieder runter läuft. Kartoffelröstis mit leckerem Aussehen, aber innen drin leider noch tiefgefroren. Salatbeilagen viel aus der Dose, und Salate schon in Gläsern angerichtet, so hat man keine große Chance, sich selber den passenden Salat zusammenzustellen. Die Vorspeisen und besonders der Nachtisch waren zum großen Teil in dünne Plastikgefäße abgefüllt, ebenso waren Plastiklöffel und Plastiktrinkhalme oft zu finden. Der Nachtisch wurde teilweise fertig aus Kartons direkt in die Auslage gelegt. Eis gab es nur im Plastiktopf, und auch Joghurt abends im Plastikbecher. Welch eine Müllerzeugung. Brotliebhaber schlagen die Hände über dem Kopf zusammen. Fast nur Weißmehlprodukte die dann auch noch nicht einmal einen gewissen Bräunungsgrad nach dem backen aufwiesen.

Sehr schön gelegenes Hotel, direkt am Meer mit langem Strand und Einfahrt zum Hafen

Wir hatten 2 Doppelzimmer zur Alleinnutzung gebucht. Schöne Zimmer mit 2 Sesseln und kleinem Tisch, allerdings sehr kleinem Schrank. Hemden die auf dem Bügel im Schank hingen, schauten mit einem Ärmel aus dem Schrank heraus, so schmal ist der. Viele Kissen auf dem Bett, die nach Absprache mit der Reiseleitung vom Room Service in den Lagerraum verbracht werden sollten. Stattdessen wurden sie in den Kleiderschrank gezwängt, so dass eine Schiebetür heraussprang und vom Haustechniker nicht repariert wurde, weil sie sich seiner Meinung nach durch Feuchtigkeit verzogen hat. Wir haben dann die Kissen auf einen Stuhl an der Wand gelagert. Die Klimaanlage ist laut Ausschreibung individuell einstellbar. Davon war aber nichts zu merken, denn wir hatten als niedrigste Temperatur nachts 25 Grad welche bis 30 Grad hochging. Und das, egal ob der Thermostat auf 5 Grad oder 35 Grad stand. Nach Reklamation an der Rezeption wurden in beiden Zimmern die Thermostate getauscht, was aber keinen Erfolg brachte. Dann Beschwerde bei der Reiseleitung. Die versuchte über das Management etwas zu erreichen. Leider auch erfolglos, wir bekamen über die Reiseleitung die Auskunft, die Klimaanlage wird zentral gesteuert und das ist nicht zu ändern. Versprochen wurde aber individuell einstellbar im Katalog. Im Bad knarrten die Fußbodenfliesen, hatte Befürchtung einzubrechen. Die Dusche hat nur eine feste Halterung und ist somit nicht in der Höhe verstellbar, um sie an die Körpergröße anzupassen. Leider gab es keine Auflagen für die Stühle auf dem Balkon. Eine Infomappe für das Hotel solle es nach Auskunft der Reiseleitung geben, war aber in keinem unserer Zimmer zu finden und auch an der Rezeption nicht zu bekommen

Die Rezeption, teilweise sehr unfreundlich und fast nur in Englisch möglich. Einen Safeschlüssel mit Schloss haben wir, nach Eintragung in eine Wartelist, erst nach 6 Tagen und mehrmaligen nachfragen, auch bei der Reiseleitung die dann auch Druck machte, erhalten. Begründung: Es wären keine zu Zeit vorhanden… Muss man nicht für jedes Zimmer ein Schloss vorrätig haben? Was ist, wenn was gestohlen wird, wer haftet dann??? Überall liest man, als erstes einen Safe buchen, nur hier war das nicht möglich. Also jeden Tag alles Wertvolle im Zimmer irgendwo verstecken.

An der Tagesanimation haben wir nicht teilgenommen, sie machte aber einen sehr guten und professionellen Eindruck. Die Abendanimation haben wir gerne besucht. Ebenfalls sehr gut und professionell ausgeführt, leider wiederholte sich das Programm in der zweiten Woche stark. Und an sechs von sieben Tage Tanz mit Gesang war dann doch ein bisschen zu viel des Guten. Die Anfangszeiten änderten sich ständig, so dass man auf die Infomonitore in der Lobby angewiesen war, um rechtzeitig zu kommen. Eine Nebelmaschine wurde leider auch viel zu oft eingesetzt, mit dem Erfolg, das teilweise die Akteure nicht mehr zu sehen waren und man bei jedem Einsatz einen Schreck bekam, weil es immer einen fiesen Knall gab. Die Liegen im Poolbereich waren teilweise in einem schlimmen Zustand. Dreckig und fleckig, viele waren durchgelegen oder eingerissen. Auflagen gab es keine, so dass die Querstreben sich in den Rücken drückten. Die Sonnenschirmständer waren auch teilweise stark ramponiert, so dass die Schirme sich ohne richtigen Halt hin und her bewegen konnte, gerade bei Wind fatal. Die Rettungsringe hatten ihr Haltbarkeitsdatum anscheinend auch schon lange überschritten (siehe Bilder)

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
3.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
3.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.0
Heidi
Weiterempfehlung
5.0
Alter 56-60
verreist als Familie
im Sep 18
Heidi
Weiterempfehlung
5.0
Alter 56-60
verreist als Familie
im Sep 18
Schönes Hotel in traumhafter Lage
Gutes Hotel für einen entspannten Familienurlaub am Strand. Auch die Verpflegung ließ keine Wünsche offen. Gerne wieder!

In wöchentlichem Intervall gab es wechselnde Themenbuffets am Abend. Grundsätzlich war für jeden Geschmack etwas dabei und die Qualität der Speisen war stets hochwertig. Auch am Morgen gab es eine reichhaltige Auswahl an herzhaften bis hin zu süßen Spezialitäten. Lediglich die Atmosphäre im Speiseraum war durch eine recht hohe Geräuschkulisse überschattet.

Das Hotel liegt in dem Urlaubsort Isla Canela. Vom Hotel ist der Strand nur einige Schritte entfernt und zu einem Aufpreis kann man dort auch eine Hotelliege beziehen. Abhängig vom Wetter und Meeresströmung kann es zu einem starken Aufkommen von Algen zu gewissen Tageszeiten kommen. Diese wirken ... mehr
Gutes Hotel für einen entspannten Familienurlaub am Strand. Auch die Verpflegung ließ keine Wünsche offen. Gerne wieder!

In wöchentlichem Intervall gab es wechselnde Themenbuffets am Abend. Grundsätzlich war für jeden Geschmack etwas dabei und die Qualität der Speisen war stets hochwertig. Auch am Morgen gab es eine reichhaltige Auswahl an herzhaften bis hin zu süßen Spezialitäten. Lediglich die Atmosphäre im Speiseraum war durch eine recht hohe Geräuschkulisse überschattet.

Das Hotel liegt in dem Urlaubsort Isla Canela. Vom Hotel ist der Strand nur einige Schritte entfernt und zu einem Aufpreis kann man dort auch eine Hotelliege beziehen. Abhängig vom Wetter und Meeresströmung kann es zu einem starken Aufkommen von Algen zu gewissen Tageszeiten kommen. Diese wirken zwar befremdlich, schränken aber das Badevergnügen in keinster Weise ein. Weitläufige Strandspaziergänge sind entlang der Appartmentkomplexe und Hotelbunker möglich und machen auch Spaß, solange der Blick in Richtung Meer gerichtet ist.

Das Standart Doppelzimmer ist für zwei Personen von der Größe passend, bei einer zusätzlichen Person wird es dann jedoch etwas eng. Die Ausstattung entspricht dem Standart einer durchschnittlichen 4-Sterne Hotels und macht einen gepflegten Eindruck.

Der Service an der Rezeption ist freundlich und zuvorkommend. Auch das Service-Personal im Gastronomie Bereich lässt keine Wünsche offen.

Die Poolanlage im Hotel ist gepflegt und sehr gut besucht. Optional zum Außenpool gab es auch noch ein Innenpool, welches wir jedoch nicht genutzt haben. Für Sportbegeisterte gab es auch einen kleinen Fitnessraum und Wassergymnastik. Unterschiedliche Shows am Abend mit überraschend hohem Entertainment Faktor wurden dem Publikum geboten.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Veronika
Weiterempfehlung
6.0
Alter 19-25
verreist als Paar
im Aug 18
Veronika
Weiterempfehlung
6.0
Alter 19-25
verreist als Paar
im Aug 18
Tolles Hotel für Bade- und Kultururlaub!
Tolles Hotel für Badeurlaub und Entdecken der spanischen und portugiesischen Kultur! Super Lage! Jedoch sehr an spanischen orientiert (spätes Abendessen, bis Mitternacht laute Musik)

Leckeres Essen, abwechslungsreich, genügend Auswahl. Großer Speisesaal, dadurch sehr unruhig und laut!

Der Transfer zum Flughafen im Faro dauert ca. 1h - 1,5h. Das Hotel liegt in ruhiger Lage an einer langen Strandpromenade. Zum kilometerlangen Sandstrand gelangt man über einen Holzbohlenweg durch die Dünen. Tolle Lage nahe der portugiesischen Grenze. Ideal, um die Algarve sowie Andalusien (z.B. Sevilla) zu erkunden. Ein Mietwagen lohnt sich. Die nächste größere Stadt (Ayamonte) ist mit dem Bus in 30 Minuten erreichbar. Von dort kommt man auch mit dem Boot nach Portugal.
... mehr
Tolles Hotel für Badeurlaub und Entdecken der spanischen und portugiesischen Kultur! Super Lage! Jedoch sehr an spanischen orientiert (spätes Abendessen, bis Mitternacht laute Musik)

Leckeres Essen, abwechslungsreich, genügend Auswahl. Großer Speisesaal, dadurch sehr unruhig und laut!

Der Transfer zum Flughafen im Faro dauert ca. 1h - 1,5h. Das Hotel liegt in ruhiger Lage an einer langen Strandpromenade. Zum kilometerlangen Sandstrand gelangt man über einen Holzbohlenweg durch die Dünen. Tolle Lage nahe der portugiesischen Grenze. Ideal, um die Algarve sowie Andalusien (z.B. Sevilla) zu erkunden. Ein Mietwagen lohnt sich. Die nächste größere Stadt (Ayamonte) ist mit dem Bus in 30 Minuten erreichbar. Von dort kommt man auch mit dem Boot nach Portugal.

Gute Ausstattung, moderne Eintrichtung. Leider sehr hellhörig. Die Betten waren relativ hart.

Sehr nettes Personal, aber leider des öfteren Verständigungsprobleme, da viele Servicekräfte kein Wort Englisch sprechen...

Leider war die Musik abends bis 12 Uhr sehr laut, so dass man nicht schlafen konnte. Der Pool war sehr schön und groß, Liegen gab es genug für alle Hotelgäste!

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
5.0