55 Hotelbewertungen
89 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
4.6
Hotel allgemein
4.6
Lage und Umgebung
5.4
Service
4.2
Essen & Trinken
4.9
Sport & Unterhaltung
4.2
Zimmer
3.9

Einzelbewertungen

Jessica
3.0
Alter 31-35
verreist als Single
im Feb 18
Jessica
3.0
Alter 31-35
verreist als Single
im Feb 18
Gute Lage, aber sonst zu teuer
Das Hotel Hotel war relativ leicht vom Bahnhof aus zu finden allerngs wäre es ganz gut im Bahnhof ein Schild auf zu stellen welchen Ausgang man nutzen soll,der Check-in war schnell erledigt,das Zimmer zu finden hat länger gedauert weil das Hotel seeehr verwinkelt ist, außerdem gibt es Überall auf den weg zum Zimmer schwellen wo man die Koffer über suchten muss, das Hotel ist in der Hinsicht absolut nicht Behindertengerecht, das Zimmer war so extrem klein das man den Koffer auf dem Bett öffnen musste, das Bett bzw. die Matratze war OK, das Bad war eigentlich ein Witz, wer nicht grade Gr.38 trägt ha schon Probleme in die Dusche rein zu kommen und darin umdrehen eigentlich noch möglich, von der Sauberkeit her war es OK, das Frühstücksbuffet war gut, was aber absolut genervt hat war die laute ... mehr
Das Hotel Hotel war relativ leicht vom Bahnhof aus zu finden allerngs wäre es ganz gut im Bahnhof ein Schild auf zu stellen welchen Ausgang man nutzen soll,der Check-in war schnell erledigt,das Zimmer zu finden hat länger gedauert weil das Hotel seeehr verwinkelt ist, außerdem gibt es Überall auf den weg zum Zimmer schwellen wo man die Koffer über suchten muss, das Hotel ist in der Hinsicht absolut nicht Behindertengerecht, das Zimmer war so extrem klein das man den Koffer auf dem Bett öffnen musste, das Bett bzw. die Matratze war OK, das Bad war eigentlich ein Witz, wer nicht grade Gr.38 trägt ha schon Probleme in die Dusche rein zu kommen und darin umdrehen eigentlich noch möglich, von der Sauberkeit her war es OK, das Frühstücksbuffet war gut, was aber absolut genervt hat war die laute Klimaanlage die zentral gesteuert wird und somit auch nicht abgestellt werden konnte...

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
4.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
4.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
3.0
Karl
Weiterempfehlung
5.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Jan 18
Karl
Weiterempfehlung
5.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Jan 18
Gemütliches Stadthotel, ideal für Bahnreisende
Typ. Scandic Atmosphäre in Steinwurf- Entfernung zum Hbf Oslo. Die Oslo Domkirche ist fast über die Straße erreichbar. Zentraler geht kaum. Der Empfang ist gewohnt locker, abwechselnd mit Damen der unterschiedlichsten Nationalitäten besetzt. Ein gemütliches Foyer läßt Besucher gerne etwas warten. Das Hotel besteht aus mehreren Gebäuden, die mit unterschiedlichen Niveaus miteinander verbunden sind. Wer Pech hat muß schon etwas laufen, um sein Zimmer aufzu-suchen. Die Zimmer entspr. teilweise den Wohnräumen dieser ehemaligen Wohnhäuser. Die Bäder sind modern.

Das Restaurant war um die Jahreswende leider geschlossen. Ein Urteil ist somit nur vom Frühstücksraum möglich. Sieh hierzu Rubrik "Service".

Zentraler für Bahnreisende geht nicht. Auch Fluggäste sind auf die Bahn ... mehr
Typ. Scandic Atmosphäre in Steinwurf- Entfernung zum Hbf Oslo. Die Oslo Domkirche ist fast über die Straße erreichbar. Zentraler geht kaum. Der Empfang ist gewohnt locker, abwechselnd mit Damen der unterschiedlichsten Nationalitäten besetzt. Ein gemütliches Foyer läßt Besucher gerne etwas warten. Das Hotel besteht aus mehreren Gebäuden, die mit unterschiedlichen Niveaus miteinander verbunden sind. Wer Pech hat muß schon etwas laufen, um sein Zimmer aufzu-suchen. Die Zimmer entspr. teilweise den Wohnräumen dieser ehemaligen Wohnhäuser. Die Bäder sind modern.

Das Restaurant war um die Jahreswende leider geschlossen. Ein Urteil ist somit nur vom Frühstücksraum möglich. Sieh hierzu Rubrik "Service".

Zentraler für Bahnreisende geht nicht. Auch Fluggäste sind auf die Bahn in die City angewiesen. Dort findet man auch das gut sortierte Tourist Office. Im alten Bahnhofsgebäude ist eine beeindruckende Gastronomie angesiedelt. Das Hotel verfügt über 175 Zimmer, einen Fitnessraum, aber keine Parkplätze. Lage ist überwiegend in der Fußgängerzone.

Wegen dem unveränderten Umbau in Hotelzimmer, sind die meisten Zimmer sehr unterschiedlich, Wohnzimmer, Küchen und ehemalige Nebenräume wurden entspr. umgestaltet und mit modernen Bädern ergänzt. Die Betten sind bequem. Je nach Buchungsklasse ist Freiraum großzügig vorhanden. Erfreulich die Kaffe und Tee Zubereitungsmöglichkeit. Bei der Reception kann man eine Internet Workstation nutzen.

Das internationale Publikum erfordert bewegliches Personal. Die meist jungen Mitarbeiter am Empfang und Service erfüllen diese Erfordernis vortrefflich. Mit Humor und Freundlichkeit werden auch ausgefallene Wünsche erfüllt! Der Frühstücksraum bietet einen familiären Eindruck. Ungewohnt die Sitte, sich selbst Gedeck und Zubehör zu holen, da man nur nackte Holztische vorfindet. Die Speiseauswahl ist gewohnt vielfälltig, skandinav. ausgerichtet. Gesundheitsbewußt!

Ein bescheidenes Fitness-Center steht bereit. Sauna und Jacuzzi können in Anspruch genommen werden.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Hans-Jürgen
Weiterempfehlung
5.0
Alter 70 >
verreist als Freunde
im Aug 17
Hans-Jürgen
Weiterempfehlung
5.0
Alter 70 >
verreist als Freunde
im Aug 17
Zentrale aber dennoch ruhige Lage
Das Hotel liegt sehr zentral zum Schloss, zur Prachtstraße Karl Johan, zum monumentalen Rathaus, zur Festung Akershus sowie zur neuesten Vergnügungsmeile und beliebtem Treffpunkt für Einheimische und Touristen gleichermaßen, der Aker Brygge. Unser Zimmer erwies sich als sehr klein. Da wir eine Woche später wiederkehrten, bat ich um ein größeres Zimmer. Meine Bitte muss man wohl falsch verstanden haben, denn uns wurde ein noch weitaus kleineres zugewiesen. Neben der zentralen und ruhigen Lage ist das Hotel besonders für das vielfältige und sehr reichhaltige Frühstück zu empfehlen. Das ist wirklich Spitze.

sehr kleine Doppelzimmer

Das Hotel liegt sehr zentral zum Schloss, zur Prachtstraße Karl Johan, zum monumentalen Rathaus, zur Festung Akershus sowie zur neuesten Vergnügungsmeile und beliebtem Treffpunkt für Einheimische und Touristen gleichermaßen, der Aker Brygge. Unser Zimmer erwies sich als sehr klein. Da wir eine Woche später wiederkehrten, bat ich um ein größeres Zimmer. Meine Bitte muss man wohl falsch verstanden haben, denn uns wurde ein noch weitaus kleineres zugewiesen. Neben der zentralen und ruhigen Lage ist das Hotel besonders für das vielfältige und sehr reichhaltige Frühstück zu empfehlen. Das ist wirklich Spitze.

sehr kleine Doppelzimmer

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
2.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
2.0
Agnes
Weiterempfehlung
5.0
Alter 36-40
verreist als Paar
im Aug 17
Agnes
Weiterempfehlung
5.0
Alter 36-40
verreist als Paar
im Aug 17
Typisch Scandic im Superiorzimmer. Vorauszahlung.
Beim Bahnhof, daher sehr zentral; viel los am Vorplatz, wovon man im Hotel aber erfreulich wenig merkt. "Irrgarten" an Gängen. "Typisch Scandic", das heißt ähnliche solide Ausstattung und Gestaltung wie in anderen Scandic Hotels. Nur die Ankunft war etwas holprig bzw. mühsam, da das Zimmer noch nicht fertig war, und wir W-Lan-Information noch Gutscheine, die bei unserem "Superior Extra Zimmer" inkludiert waren, erst auf Nachfrage erhielten. Vorauszahlung zahlt sich preislich aus, daher haben wir auch die bessere Zimmerkategorie gewählt mit großem Zimmer, wo weitere Annehmlichkeiten wie Gutscheine von 50 NOK pro Tag, Wasserkocher mit Löskaffe bzw. Tee oder Bademäntel dabei waren. Angenehmer "kleinteilige" Frühstücksraum, sodass die Menge an Gästen nicht so auffiel.

Gutes und viel ... mehr
Beim Bahnhof, daher sehr zentral; viel los am Vorplatz, wovon man im Hotel aber erfreulich wenig merkt. "Irrgarten" an Gängen. "Typisch Scandic", das heißt ähnliche solide Ausstattung und Gestaltung wie in anderen Scandic Hotels. Nur die Ankunft war etwas holprig bzw. mühsam, da das Zimmer noch nicht fertig war, und wir W-Lan-Information noch Gutscheine, die bei unserem "Superior Extra Zimmer" inkludiert waren, erst auf Nachfrage erhielten. Vorauszahlung zahlt sich preislich aus, daher haben wir auch die bessere Zimmerkategorie gewählt mit großem Zimmer, wo weitere Annehmlichkeiten wie Gutscheine von 50 NOK pro Tag, Wasserkocher mit Löskaffe bzw. Tee oder Bademäntel dabei waren. Angenehmer "kleinteilige" Frühstücksraum, sodass die Menge an Gästen nicht so auffiel.

Gutes und vielfältiges Frühstücksbuffet, u.a. mit Pflanzenmilch, Smoothie und glutenfreien Produkten.

Beim Bahnhof, das heißt zentral. (Draußen) viel los bzw. "bahnhofs-typische Gestalten".

Groß (Kategorie Superioer), mit genügend Stauraum, Sitzgelegenheit, Schreibtisch, Wasserkocher. Das Bad war im Verhältnis nicht ganz so groß aber immer noch ausreichend und mit angenehmer Fußbodenheizung.

"Durchwachsen". Holpriger Start da das Zimmer noch nicht fertig war und auf Gutscheine und W-Lan-Information vergessen wurde; man hat sich aber immerhin um Fertigstellung des Zimmers bemüht. Zugang zu Gepäck-Raum und WC.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
4.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
4.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Kapazunder
Weiterempfehlung
4.0
Alter 36-40
verreist als Freunde
im Jul 17
Kapazunder
Weiterempfehlung
4.0
Alter 36-40
verreist als Freunde
im Jul 17
2 Minuten vom Bahnhof
Das Haus wurde wegen der Bahnhofsnähe für einen Nacht verwendet und erinnert innen an Normale Kettenhotels wie bei Accor oder Holiday INN. Zimmergrösse war nicht berauschend aber ok für die Nacht. Toll war das Frühstück , sehr reichlich und das Geld wert, aber sonst irgendwie aber auch generell teurer als sonst in Normal Europa.

Frühstück sehr gut, wenn man einen Platz gefunden hat, der Lachs in 3 Sorten war super!

2 Minuten vom Bahnhof und der Johann Gate

Doch eher klein, Bad besser in der Größe. Kasten vorhanden.

Nettes Personal, aber kein Kofferabstellraum der irgendwie überwacht wäre - den Schlüssel dazu bekam jeder ohne Kontrolle, das war nicht gut

Das Haus wurde wegen der Bahnhofsnähe für einen Nacht verwendet und erinnert innen an Normale Kettenhotels wie bei Accor oder Holiday INN. Zimmergrösse war nicht berauschend aber ok für die Nacht. Toll war das Frühstück , sehr reichlich und das Geld wert, aber sonst irgendwie aber auch generell teurer als sonst in Normal Europa.

Frühstück sehr gut, wenn man einen Platz gefunden hat, der Lachs in 3 Sorten war super!

2 Minuten vom Bahnhof und der Johann Gate

Doch eher klein, Bad besser in der Größe. Kasten vorhanden.

Nettes Personal, aber kein Kofferabstellraum der irgendwie überwacht wäre - den Schlüssel dazu bekam jeder ohne Kontrolle, das war nicht gut

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
3.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
3.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
4.0
Tardis
Weiterempfehlung
4.0
Alter 36-40
verreist als Freunde
im Jul 17
Tardis
Weiterempfehlung
4.0
Alter 36-40
verreist als Freunde
im Jul 17
Normales Haus ohne große Highlights
Normales Haus ohne große Highlights, die Zimmer sind auch nicht wirklich groß oder was besonderes, viel erwarten kann man nicht für Preise um die 150 Euro, fand ichs im Großen und Ganzen doch teurer als der Preise suggerierte.

Gutes Frühstück, das kann man empfehlen

Am Bahnhof, aber nicht das Beste Viertel was das Umfeld betrifft

Klein, normal, kein deutsches TV

Zwei Rezeptionskräfte die nicht groß nachfragen was gut oder schlecht sein kann

Normales Haus ohne große Highlights, die Zimmer sind auch nicht wirklich groß oder was besonderes, viel erwarten kann man nicht für Preise um die 150 Euro, fand ichs im Großen und Ganzen doch teurer als der Preise suggerierte.

Gutes Frühstück, das kann man empfehlen

Am Bahnhof, aber nicht das Beste Viertel was das Umfeld betrifft

Klein, normal, kein deutsches TV

Zwei Rezeptionskräfte die nicht groß nachfragen was gut oder schlecht sein kann

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
4.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
4.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
3.0
Dolphin
Weiterempfehlung
4.0
Alter 36-40
verreist als Paar
im Jul 17
Dolphin
Weiterempfehlung
4.0
Alter 36-40
verreist als Paar
im Jul 17
Haus neben dem Bahnhof Oslo Sentral
Ein ganz gutes Haus mit wirklich brauchbarem Frühstück gleich neben dem Bahnhof mit kurzen Wegen überall hin, kann man durchaus empfehlen. Durchschnittliche Preise für Norwegen, aber für Mitteleuropa halt immer teurer hier im Norden als gewohnt.

Sehr gutes Frühstück, gegen Gebühr auch mit Mitnahme Lunch Tagesbox

Toplage am Bahnhof

Könnten größer sein ,aber sauber mit Tisch und Kasten

Nettes Personal ohne Wartezeiten

Ein ganz gutes Haus mit wirklich brauchbarem Frühstück gleich neben dem Bahnhof mit kurzen Wegen überall hin, kann man durchaus empfehlen. Durchschnittliche Preise für Norwegen, aber für Mitteleuropa halt immer teurer hier im Norden als gewohnt.

Sehr gutes Frühstück, gegen Gebühr auch mit Mitnahme Lunch Tagesbox

Toplage am Bahnhof

Könnten größer sein ,aber sauber mit Tisch und Kasten

Nettes Personal ohne Wartezeiten

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
4.0
Werner
Weiterempfehlung
4.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Jul 17
Werner
Weiterempfehlung
4.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Jul 17
Lage im Bahnhofstrubel, innen gut
Eher laute Umgebung am Bahnhof , aber innen ganz ok wenn man eine Städtereise macht ist man hier ganz gut aufgehoben zu einem Durchschnittspreis mit reichhaltigem Frühstück

Highlight am Morgen, aber der Kakao fehlte am/im Automat

Top! Wenn man gerne mittendrin ist

Klein aber fein, aber nicht zuviel Platz eben

Ok, Gepäck wurde an der Rezeption gelagert (weniger gut)

Eher laute Umgebung am Bahnhof , aber innen ganz ok wenn man eine Städtereise macht ist man hier ganz gut aufgehoben zu einem Durchschnittspreis mit reichhaltigem Frühstück

Highlight am Morgen, aber der Kakao fehlte am/im Automat

Top! Wenn man gerne mittendrin ist

Klein aber fein, aber nicht zuviel Platz eben

Ok, Gepäck wurde an der Rezeption gelagert (weniger gut)

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
4.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
4.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
4.0
Dieter
Weiterempfehlung
3.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Mai 17
Dieter
Weiterempfehlung
3.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Mai 17
Eine frühe Buchung schützt nicht vor Ärger!
Hotel in zentraler Lage, das mit vielen Gästen nicht zurechtkommt. Dem Ansturm vieler Gäste ist der Service leider nicht gewachsen. Wer Pech hat wohnt mit einem Fenster zur Nachbarstrasse in der ab 6 Uhr am Morgen die Fassade mit dem Kärcher lautstark die Fassade gereinigt wird.

Das Frühstück wir in Buffetform angeboten, es enthält die landestypischen Speisen.

nahe am Hauptbahnhof mit Shoppingoptionen, gute Anbindung zu Bus, Bahn und Strassenbahn. Die Fahrt zum Hotel entfällt bei Anreise mit der Bahn oder Strassenbahn. Es ist wirklich nicht weit zu laufen, auch mit Gepäck ist das machbar.

Als Doppelzimmer nicht geeignet.

Wir hatten ein Doppelzimmer mehrere Monate im voaus gebucht. Kommentarlor erhielten wir eine Zimmerkarte die an dem genannten ... mehr
Hotel in zentraler Lage, das mit vielen Gästen nicht zurechtkommt. Dem Ansturm vieler Gäste ist der Service leider nicht gewachsen. Wer Pech hat wohnt mit einem Fenster zur Nachbarstrasse in der ab 6 Uhr am Morgen die Fassade mit dem Kärcher lautstark die Fassade gereinigt wird.

Das Frühstück wir in Buffetform angeboten, es enthält die landestypischen Speisen.

nahe am Hauptbahnhof mit Shoppingoptionen, gute Anbindung zu Bus, Bahn und Strassenbahn. Die Fahrt zum Hotel entfällt bei Anreise mit der Bahn oder Strassenbahn. Es ist wirklich nicht weit zu laufen, auch mit Gepäck ist das machbar.

Als Doppelzimmer nicht geeignet.

Wir hatten ein Doppelzimmer mehrere Monate im voaus gebucht. Kommentarlor erhielten wir eine Zimmerkarte die an dem genannten Zimmer die Tür nicht öffnete. Nach dem Austausch haben wir dann ein Einzelbett (schmal, ein Kopfkissen), sowie ein Handtuchpaar im Zimmer vorgefunden. Auf ausdrückliche Nachfrage erhielten wir ein anderes Zimmer, wieder ein Einzelzimmer, immerhin war das Bett etwas breiter. ZusätzlicheKopfkissen und Handtücher wurden nachgeliefert. Wer im Zimmer das Badlicht einschaltet, schaltet automatisch auch das Zimmerlicht mit ein, was bei einer Belegung mit zwei Personen sehr unangenehm ist.

Sauna, Hotelbar, kein Entertainment

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
1.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
2.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
1.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
2.0
Margritta
3.0
Alter 66-70
verreist als Paar
im Mai 17
Margritta
3.0
Alter 66-70
verreist als Paar
im Mai 17
Frühes buchen erspart Ärger und Unfreundlichkeit nicht
Hotel in zentraler Lage, dem Ansturm vieler Gäste ist der Service leider nicht gewachsen. Betten in den Zimmern offenbar nur für Einzelpersonen gedacht.

Frühstück war in Buffet-Form, Atmosphäre im Frühstückraum nicht einladend.

nahe am Hauptbahnhof und Shoppingcenter, gute Anbindung zu Bus, Bahn und Strassenbahn. Vom Bahnhof zum Hotel ist es wirklich nicht weit zu laufen, auch mit Gepäck ist das Problem kein Problem.

Als Doppelzimmer ungeeignet - jedens falls unseres. Als erstes hat man uns Zimmer 214 gegeben, das war ein Einzelzimmer mit sehr schmalem Bett, nur 1 Kissen, 1 Bettdecke und 1 Satz Handtücher. Nach Reklamation erhielten wir Zimmer 219, ebenfalls ein Einzelzimmer - nur war das Bett etwas breiter. Zusätzliches Kissen, Bettdecke und Handtücher w ... mehr
Hotel in zentraler Lage, dem Ansturm vieler Gäste ist der Service leider nicht gewachsen. Betten in den Zimmern offenbar nur für Einzelpersonen gedacht.

Frühstück war in Buffet-Form, Atmosphäre im Frühstückraum nicht einladend.

nahe am Hauptbahnhof und Shoppingcenter, gute Anbindung zu Bus, Bahn und Strassenbahn. Vom Bahnhof zum Hotel ist es wirklich nicht weit zu laufen, auch mit Gepäck ist das Problem kein Problem.

Als Doppelzimmer ungeeignet - jedens falls unseres. Als erstes hat man uns Zimmer 214 gegeben, das war ein Einzelzimmer mit sehr schmalem Bett, nur 1 Kissen, 1 Bettdecke und 1 Satz Handtücher. Nach Reklamation erhielten wir Zimmer 219, ebenfalls ein Einzelzimmer - nur war das Bett etwas breiter. Zusätzliches Kissen, Bettdecke und Handtücher wurden nachgeliefert.

Die Dame an der Rezeption war ziemlich unfreundlich, als ich unser Monate im Voraus gebuchtes Doppelzimer (siehe Zimmerbeschreibung) reklamierte. Wir waren mit einer Gruppe unterwegs und sollten alle im 3. Stock wohnen, wir sollten eigentlich Zimmer 306 bekommen, das war aber noch nicht bezugsfertig (wir sind ca. 16:30 Uhr im Hotel angekommen, Checkout ist dort bis 12:00 Uhr). Auf meine Frage, wann denn Zimmer 306 verfügbar wäre, bekam ich die patzige Antwort: das kann ich nicht sagen, dann müssen sie eben warten! Da wir mit unserer Gruppe zu einem Stadtrundgang verabredet waren, kam warten für uns nicht in Frage und so bekamen wir dann erst Zimmer 214 - ein Einzelzimmer, das wir nicht akzeptieren konnten - das Bett war viel zu schmal für 2 Personen. Dann bekamen wir Zimmer 219 mit einem etwas breiteren Bett, allerdings als Doppelzimmer auch ungeeignet. Wenn nachts eine Person ins Bad wollte, wurde zwangsläufig der Andere auch wach - Licht im Bad einschalten ging nur gleichzeitig mit Licht im Zimmer.

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
1.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
2.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
1.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
2.0