Einzelbewertungen

Christiane
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Sep 16
Christiane
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Sep 16
Prima Stadthotel
Angenehmes Stadthotel in super Lage; mit sauberen gepflegten Zimmern, guter Service, kompetentes Personal

Das Hotel war über unseren Veranstalter nur mit Halbpenison zu buchen, eigentlich waren wir jedoch nur am Frühstück interessiert. Das war für griechische Verhältnisse schonmal toll. Nach einem langen Ausflugstag waren wir eines Tages zu faul nochmals aus dem Hotel zum Essen zu gehen, daher versuchten wir das Abendessen im Hotel. Es war einfach klasse: Hähnchen saftig, Gyros lecker, Gullasch super....das Vorspeisenbuffet ließ ebenfalls nichts zu wünschen übrig, wie auch die Nachspeisen. Nach ein paar Tagen waren wir nochmals zum Abendessen im Hotel und waren wieder sehr begeistert. Der Koch hat selbst das Buffet "überwacht", damit immer alles schnell nachgelegt werden ka ... mehr
Angenehmes Stadthotel in super Lage; mit sauberen gepflegten Zimmern, guter Service, kompetentes Personal

Das Hotel war über unseren Veranstalter nur mit Halbpenison zu buchen, eigentlich waren wir jedoch nur am Frühstück interessiert. Das war für griechische Verhältnisse schonmal toll. Nach einem langen Ausflugstag waren wir eines Tages zu faul nochmals aus dem Hotel zum Essen zu gehen, daher versuchten wir das Abendessen im Hotel. Es war einfach klasse: Hähnchen saftig, Gyros lecker, Gullasch super....das Vorspeisenbuffet ließ ebenfalls nichts zu wünschen übrig, wie auch die Nachspeisen. Nach ein paar Tagen waren wir nochmals zum Abendessen im Hotel und waren wieder sehr begeistert. Der Koch hat selbst das Buffet "überwacht", damit immer alles schnell nachgelegt werden kann. Das Personal im Restaurantbereich war immer schnell zur Stelle, um schmutziges Geschirr abzuräumen. Die Räumlichkeiten entsprechen natürlich keiner urigen Taverne, manchmal war es schon ein bisschen laut.

Anfahrt mit dem Mietwagen vom Flughafen beträgt etwa eine Stunde. Das Hotel hat einen Schotter-Parkplatz in der Nähe des Hotels zur kostenfreien Nutzung. Die Lage des Hotels ist sehr schön: Hafen, Zentrum, Sehenswürdigkeiten, Tavernen und Strände innerhalb Agios Nikolaos gut zu Fuß erreichbar.

Unser erstes Zimmer lag über dem sehr kleinen Poolbereich und hatte eingeschränkten Meerblick. Da am Pool bis 23 Uhr noch eine kleine Bar geöffnet hat und es dort noch relativ laut war (durch Musik und Gespräche) baten wir am nächsten Morgen um ein anderes Zimmer, was anstandslos und sofort realisiert wurde. Nun hatten wir den kompletten Meerblick, mit kleinem Aufpreis. Einfach nur schön! Das Zimmer ist klein, aber gut und zweckmäßig ausgestattet. Der Balkon ist sehr schmal, aber für die Tage völlig ausreichend. Wir haben uns sehr wohl gefühlt.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
0.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
0.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Nadine
4.0
Alter 19-25
verreist als Paar
im Aug 16
Nadine
4.0
Alter 19-25
verreist als Paar
im Aug 16
Bewertung Mistral Bay
Wir fanden, dass die Bilder nicht der Realität entsprachen. Es sah zwar in etwa so aus (Zimmer, Reception, Pool etc.), war aber viel kleiner als auf den Fotos und den Beschreibungen im Internet. Was vor allem enttäuschend war, dass direkt vorne dran ein anderes Hotel war und wir von unserem mini Balkon/ Fenster hauptsächlich auf dieses Gebäude schauen konnten.

Das Essen war lieblos angerichtet und nicht sehr abwechslungsreich.

Die Einrichtung war in Ordnung, es war einfach ein sehr kleines Zimmer, Badezimmer und Balkon.

Der Service war in Ordnung.

Wir fanden, dass die Bilder nicht der Realität entsprachen. Es sah zwar in etwa so aus (Zimmer, Reception, Pool etc.), war aber viel kleiner als auf den Fotos und den Beschreibungen im Internet. Was vor allem enttäuschend war, dass direkt vorne dran ein anderes Hotel war und wir von unserem mini Balkon/ Fenster hauptsächlich auf dieses Gebäude schauen konnten.

Das Essen war lieblos angerichtet und nicht sehr abwechslungsreich.

Die Einrichtung war in Ordnung, es war einfach ein sehr kleines Zimmer, Badezimmer und Balkon.

Der Service war in Ordnung.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.5
Service
0.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
5.0
Einkaufsmöglichkeiten
4.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
5.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
4.0
Strand
4.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
4.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
5.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.5
Service
0.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.0
Eva
2.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Sep 15
Eva
2.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Sep 15
Miserabler Service, unfreundliches Personal!
Das Hotel war sauber und hatte moderne Zimmer. Der Pool war leider sehr klein,nur vereinzelt gab es Sonnenliegen, so dass man fast nie eine Liegemölichkeit bekam. Leider habe ich noch nie so unfreundliches Personal erlebt! Mit uns wurden stets in schlechtem, unverständlichem englisch gesprochen, später fanden wir raus, dass sogar deutsch-Kenntnisse bei den betreffenden Personen ausreichend vorhanden waren!!! Als wir unseren Shuttle-Service aufrufen wollten und dieser nur griechisch sprach , wurden keine Anstalten gemacht, kurz mit diesem auf Griechisch zu klären,wann wir abgeholt werden.Die Rezeptionsdame stand grimmig guckend daneben während wir uns am Telefon einen abkämpften um zu erfahren wann wir zum Flughafen gebracht werden. "Cocktails"gab es immer nur bis 22 Uhr, und dann nur Ca 2 ... mehr
Das Hotel war sauber und hatte moderne Zimmer. Der Pool war leider sehr klein,nur vereinzelt gab es Sonnenliegen, so dass man fast nie eine Liegemölichkeit bekam. Leider habe ich noch nie so unfreundliches Personal erlebt! Mit uns wurden stets in schlechtem, unverständlichem englisch gesprochen, später fanden wir raus, dass sogar deutsch-Kenntnisse bei den betreffenden Personen ausreichend vorhanden waren!!! Als wir unseren Shuttle-Service aufrufen wollten und dieser nur griechisch sprach , wurden keine Anstalten gemacht, kurz mit diesem auf Griechisch zu klären,wann wir abgeholt werden.Die Rezeptionsdame stand grimmig guckend daneben während wir uns am Telefon einen abkämpften um zu erfahren wann wir zum Flughafen gebracht werden. "Cocktails"gab es immer nur bis 22 Uhr, und dann nur Ca 2 verschiedene lieblos zusammengerührte alkoholsorten. Das Essen war für 4 Sterne auch nicht abwechslungsreich, verhungern müsste man aber nicht.das reinigungspersonal war mit riesengroßem abstand das freundlichste überhaupt. Wenigstens unser Zimmermädchen hatte stets ein freundliches Lächeln auf den Lippen! Leider ist das Hotel aus unserer Sicht überhaupt nicht empfehlenswert.es hat unseren kompletten Kreta-Urlaub versaut, wobei die Insel und der Ort so schön waren!!!

weniger
Hotel allgemein
3.7
Lage und Umgebung
5.0
Service
1.3
Essen & Trinken
3.8
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
4.3
Zustand des Hotels
4.0
Einkaufsmöglichkeiten
6.0
Freundlichkeit
1.0
Variety Of Dishes
3.0
Freizeitangebot
1.0
Sauberkeit & Wäsche
5.0
Sauberkeit
4.0
Verkehrsanbindung
5.0
Sprachkenntnisse
1.0
Geschmack & Qualität
4.0
Strand
2.0
Größe des Zimmers
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Restaurants in der Nähe
6.0
Rezeption
2.0
Atmosphäre
4.0
Pool
3.0
Ausstattung
5.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
5.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
4.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
4.0
Entfernung zum Strand
3.0
Hotel allgemein
3.7
Lage und Umgebung
5.0
Service
1.3
Essen & Trinken
3.8
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
4.3
Ines
Weiterempfehlung
5.5
Alter 46-50
verreist als Freunde
im Mai 15
Ines
Weiterempfehlung
5.5
Alter 46-50
verreist als Freunde
im Mai 15
Geheimtip
Hotel und Lage sind TOP !!!!!! Essen und Trinken Geschmackssache !!!!!! Für meinen Geschmack lohnt es sich nicht All inklusive zu buchen , rundherum gibt es preiswerte kleine Tavernen mit mediterranem schönem Flair . Von unserem Zimmer hatten wir einen super Panoramablick auf das Meer und oben auf dem Hotel befindet sich eine Dachterrasse :-) . Kurze Wege zum kleinen Kiesstrand . Rundherum bieten sich viele Freizeitmöglichkeiten , wir hatten viele nette -herzliche Begegnungen mit Einheimischen. Das Hotel ist ein Geheimtipp , lasst euch nicht von der Bewertung(43%) abschrecken :-) Empfehlenswert ist es eben außerhalb zu essen und zu trinken . Der Ort und die Gegend sind traumhaft schön , nur der Transfer vom Flughafen ist etwas zäh - vor allem wenn man nur einen Kurzurlaub gebucht hat ... mehr
Hotel und Lage sind TOP !!!!!! Essen und Trinken Geschmackssache !!!!!! Für meinen Geschmack lohnt es sich nicht All inklusive zu buchen , rundherum gibt es preiswerte kleine Tavernen mit mediterranem schönem Flair . Von unserem Zimmer hatten wir einen super Panoramablick auf das Meer und oben auf dem Hotel befindet sich eine Dachterrasse :-) . Kurze Wege zum kleinen Kiesstrand . Rundherum bieten sich viele Freizeitmöglichkeiten , wir hatten viele nette -herzliche Begegnungen mit Einheimischen. Das Hotel ist ein Geheimtipp , lasst euch nicht von der Bewertung(43%) abschrecken :-) Empfehlenswert ist es eben außerhalb zu essen und zu trinken . Der Ort und die Gegend sind traumhaft schön , nur der Transfer vom Flughafen ist etwas zäh - vor allem wenn man nur einen Kurzurlaub gebucht hat geht dafür sehr viel Zeit verloren (zwischen 2 und 2,5 Stunden ) . Das Fazit : es gibt noch so viel zu sehen und zu erleben in der Gegend , da möchten wir unbedingt nochmals hin . :-)

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.5
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.5
Zustand des Hotels
6.0
Einkaufsmöglichkeiten
6.0
Freundlichkeit
5.0
Variety Of Dishes
4.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
6.0
Sauberkeit
6.0
Verkehrsanbindung
6.0
Sprachkenntnisse
5.0
Geschmack & Qualität
3.0
Strand
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
6.0
Rezeption
6.0
Atmosphäre
6.0
Pool
6.0
Ausstattung
6.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
6.0
Kompetenz
4.0
Sauberkeit
5.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
5.0
Entfernung zum Strand
6.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.5
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.5
Dagmar
Weiterempfehlung
3.7
Alter 46-50
verreist als Paar
im Oct 14
Dagmar
Weiterempfehlung
3.7
Alter 46-50
verreist als Paar
im Oct 14
70% kann ich es weiterempfehlen
NACH Renovierung des Hotels ist es super sehr schön eingerichtet an einigen Sachen muß aber dringend gearbeitet werden (Reinigung der Zimmer und Bäder , 1woche nur Toust zum Frühstück ne geht karnich es gibt auch Brötchen in Griechenland und nicht teuer wenn man so viel Geld für eine Renovierung hat sollte man am falschen Ende nicht sparen ( Gästen) das hat man deutlich gemerkt , am ganzen Essen (CHEF sehr geizig ).Au ch die Saubergeit im Restaurant muß besser werden .

NACH Renovierung des Hotels ist es super sehr schön eingerichtet an einigen Sachen muß aber dringend gearbeitet werden (Reinigung der Zimmer und Bäder , 1woche nur Toust zum Frühstück ne geht karnich es gibt auch Brötchen in Griechenland und nicht teuer wenn man so viel Geld für eine Renovierung hat sollte man am falschen Ende nicht sparen ( Gästen) das hat man deutlich gemerkt , am ganzen Essen (CHEF sehr geizig ).Au ch die Saubergeit im Restaurant muß besser werden .

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.2
Service
3.7
Essen & Trinken
3.3
Sport & Unterhaltung
3.3
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
6.0
Einkaufsmöglichkeiten
5.0
Freundlichkeit
5.0
Variety Of Dishes
2.0
Freizeitangebot
2.0
Sauberkeit & Wäsche
2.0
Sauberkeit
3.0
Verkehrsanbindung
5.0
Sprachkenntnisse
3.0
Geschmack & Qualität
4.0
Strand
5.0
Größe des Zimmers
2.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Restaurants in der Nähe
6.0
Rezeption
3.0
Atmosphäre
5.0
Pool
0.0
Ausstattung
4.0
Behindertenfreundlich
3.0
Freizeitmöglichkeiten
5.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
2.0
Kinderbetreuung
3.0
Größe Badezimmer
4.0
Entfernung zum Strand
5.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.2
Service
3.7
Essen & Trinken
3.3
Sport & Unterhaltung
3.3
Zimmer
3.0
Patricia
Weiterempfehlung
5.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Sep 14
Patricia
Weiterempfehlung
5.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Sep 14
Traumhaft!
Es tut im Herzen weh, diese negativen Äusserungen der Gäste zu lesen! Wir sind gestern nach einer wundervollen Woche nach Hause gekommen! Von uns gibts ein dickes Lob an alle! Wir sind verwöhnt worden, das Essen sehr abwechslungsreich! Der Meerblick super und die Treppenstufen haben wir als tägliches Fitnessprogramm integriert! Merci für den tollen Service!

Es tut im Herzen weh, diese negativen Äusserungen der Gäste zu lesen! Wir sind gestern nach einer wundervollen Woche nach Hause gekommen! Von uns gibts ein dickes Lob an alle! Wir sind verwöhnt worden, das Essen sehr abwechslungsreich! Der Meerblick super und die Treppenstufen haben wir als tägliches Fitnessprogramm integriert! Merci für den tollen Service!

weniger
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Annette
Weiterempfehlung
5.7
Alter 46-50
verreist als Paar
im Sep 14
Annette
Weiterempfehlung
5.7
Alter 46-50
verreist als Paar
im Sep 14
Traumhafte, sehr zufriedene Tage
Wir waren etwas skeptisch nachdem wir die Rezensionen gelesen hatten. Aber was da schlechtes geschrieben wurde, konnten wir in keinster Weise nachvollziehen. Für uns war der Urlaub perfekt, sehr nettes Personal, super Auswahl an Speisen und Getränken, sehr schönes Zimmer mit traumhafter Aussicht auf ein türkisblaues Meer, genug Möglichkeiten zum Sonnen und baden direkt vor dem Hotel, viele Einkaufsmöglichkeiten vor der Tür und diese fast rund um die Uhr geöffnet. Wer hier meckert hat die Ausstattung des Hotels nicht richtig gelesen . Wir würden in dieses Hotel sofort wiederkommen und länger als eine Woche bleiben so rundum wohl haben wir uns gefühlt.

Wir waren etwas skeptisch nachdem wir die Rezensionen gelesen hatten. Aber was da schlechtes geschrieben wurde, konnten wir in keinster Weise nachvollziehen. Für uns war der Urlaub perfekt, sehr nettes Personal, super Auswahl an Speisen und Getränken, sehr schönes Zimmer mit traumhafter Aussicht auf ein türkisblaues Meer, genug Möglichkeiten zum Sonnen und baden direkt vor dem Hotel, viele Einkaufsmöglichkeiten vor der Tür und diese fast rund um die Uhr geöffnet. Wer hier meckert hat die Ausstattung des Hotels nicht richtig gelesen . Wir würden in dieses Hotel sofort wiederkommen und länger als eine Woche bleiben so rundum wohl haben wir uns gefühlt.

weniger
Hotel allgemein
5.5
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.8
Essen & Trinken
5.8
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.3
Zustand des Hotels
6.0
Einkaufsmöglichkeiten
6.0
Freundlichkeit
6.0
Variety Of Dishes
6.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
5.0
Sauberkeit
5.0
Verkehrsanbindung
6.0
Sprachkenntnisse
5.0
Geschmack & Qualität
6.0
Strand
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
6.0
Rezeption
6.0
Atmosphäre
6.0
Pool
0.0
Ausstattung
6.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
6.0
Kompetenz
6.0
Sauberkeit
5.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
5.0
Entfernung zum Strand
6.0
Hotel allgemein
5.5
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.8
Essen & Trinken
5.8
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.3
Michaela
Weiterempfehlung
4.8
Alter 46-50
verreist als Freunde
im Sep 14
Michaela
Weiterempfehlung
4.8
Alter 46-50
verreist als Freunde
im Sep 14
Mistral Bay überraschend gut, schöner Aufenthalt
das Hotel ist ein typisches Stadthotel mit ca. 100 Zimmern. Der allgemeine Eindruck des Hotels ist modern und sauber, ein wirklich schönes Hotel. Nach all den schlechten Bewertungen waren wir angenehm überrascht. Wir haben das Hotel mit All inklusive gebucht. Die Gästestruktur war bunt gemischt, jedoch wenig Deutsche Gäste.

Handyerreichbarkeit ist gut, man kann aber auch eine Telefonkarte für 5 euro erwerben und damit in den öfffentlichen Telefonzellen ewig mit daheim sprechen. Empfehlen können wir die Illy bar oberhalb des Sees, herrliche Aussicht, leckeres Bier und nettes Personal. Ebenso können wir ein kleines Restaurant links beim Hotel raus empfehlen, das Toedeledokie Cafe und Bar, sehr leckere Cocktails, frisches Bier und leckere Sandwiches, Personal sehr bemüht.
... mehr
das Hotel ist ein typisches Stadthotel mit ca. 100 Zimmern. Der allgemeine Eindruck des Hotels ist modern und sauber, ein wirklich schönes Hotel. Nach all den schlechten Bewertungen waren wir angenehm überrascht. Wir haben das Hotel mit All inklusive gebucht. Die Gästestruktur war bunt gemischt, jedoch wenig Deutsche Gäste.

Handyerreichbarkeit ist gut, man kann aber auch eine Telefonkarte für 5 euro erwerben und damit in den öfffentlichen Telefonzellen ewig mit daheim sprechen. Empfehlen können wir die Illy bar oberhalb des Sees, herrliche Aussicht, leckeres Bier und nettes Personal. Ebenso können wir ein kleines Restaurant links beim Hotel raus empfehlen, das Toedeledokie Cafe und Bar, sehr leckere Cocktails, frisches Bier und leckere Sandwiches, Personal sehr bemüht.

Es gibt einen Speisesaal, eine Bar auf der Dachterasse und eine Bar im Rezeptionsbereich, die aber leider nie geöffnet hatte. Die Bars haben nur zu bestimmten Zeiten geöffnet, das ist bei all inklusive eher gewöhnungsbedürftig.Das Essen war entgegen den meisten Bewertungen hier, immer sehr lecker und auch immer warm. Wir haben jeden Tag genügend Leckereien für uns gefunden. Was uns jedoch beim Frühstück auch ein wenig gefehlt hat, waren Brötchen od. Schwarzbrot, nur Toast zum Frühstück ist sehr einseitig, aber ansonsten sind die Mahlzeiten wirklich reichlich und gut. Das Personal im Speisesaal sehr nett und umsichtig. Überhaupt hat uns in diesem Hotel nur eines gestört und das war, wir nehmen mal an der Chef. Dieser war zu allen Mahlzeiten am Büffet "stationiert" und man fühlte sich hier direkt kontrolliert, wieviel man auf sein Teller füllt oder wie oft man sich was holt. Der "Chef" beobachtete wirklich sehr genau, das war teilweise leider sehr unangenehm. In den meisten Hotels wird der Gast ja bei Eintreten des Speisesaals begrüßt, bis jetzt wurden wir aber noch nie, derart beobachtet. Übrigens begrüßt wurden wir nicht.......Fazit : Personal wirklich höflich und nett , der "Chef" sollte noch dran arbeiten....

Das Hotel liegt ca. 60 km von Heraklion entfernt. Es befindet sich an der Küstenstraße fast direkt gegenüber eines kleinen Badeplatzes. Man erreicht den kleinen See und das Zentrum des wunderschönen Ortes in ca. 10 Gehminuten. Also wirklich mitten im Zentrum, aber abends trotzdem schön ruhig. Überhaupt war das Hotel nachts sehr ruhig. In der Nähe des Krankenhauses befindet sich der örtliche Busbahnhof, hier gehen auch die Linienbusse nach Kritsa, alles ganz einfach. Es gibt vier kleine Badestrände, die leicht zu Fuß zu erreichen sind. Direkt beim Hotel, eine Bademöglichkeit (Betonplatten), beim Hotel raus und links runter ein kleiner, netter Strand mit Cafe (Personal sehr freundlich), beim Hotel rechts und Richtung City eine Badebucht (Kies), die Einkaufsstrasse rauf zur Kirche und dort wieder nach unten, direkt beim Yachthafen eine schöne Badebucht (Sand). Also alle Möglichkeiten vorhanden.

die Zimmer waren ausreichend groß und immer sauber, frisch renoviert, modern eingerichtet und herrlich ruhig. Das Bad groß genug, das Wasserdruck war normal und das Wasser imm er ausreichend heiß. Einzig der Balkon , naja wurde ja schon beschrieben, aber wir waren eh immer unterwegs

Eine Dame an der Rezeption möchte ich hervorheben (kurze, dunkle Haare), sie war sehr nett und hat alles freundlich auf deutsch erklärt, ansonsten kommt man mit englisch wunderbar zurecht, der immer und überall anwesende "Chef" spricht übrigens auch wunderbar deutsch. Das meiste Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend, die Zimmer werden täglich gereinigt und sind sehr sauber. Negativ aufgefallen ist uns eigentlich nur noch ein junger Mann, der uns die Koffer auf Nachfragen bei der Abreise über die Stufen getragen hat. Wir waren 4 Frauen und hatten darum gebeten, dass uns event. die Koffer nach unten getragen werden könnten, daraufhin wurde uns ein junger Mann geschickt, dem es leider sehr anzusehen war, dass er "Keinen Bock " hat, unten angekommen gaben wir ihm trotzdem gutes Trinkgeld, leider gabs dann immer noch kein Lächeln, geschweige denn ein kurzes Dankeschön. Leider fühlt man sich so als Gast eher nur lästig, sehr schade.

Pool haben wir nicht genutzt, Liegen auf der Dachterasse wären eigentlich immer zu haben gewesen, wir waren aber unterwegs.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
5.0
Petzi
2.6
Alter 41-45
verreist als Paar
im Aug 14
Petzi
2.6
Alter 41-45
verreist als Paar
im Aug 14
Katastrophaler Einstieg in den Urlaub!
Eine Katastrophe für uns! Kein Platz im Zimmer, kein Strand in Aussicht. Hotelbeschreibung passt nicht mit der Realtität überein. Achtung ist ein Cityhotel uns sehr unpersönlich. Zum Eingang hatten sie viele Treppen zu steigen. Von einer Glocke um Hilfe zu holen war nichts zu sehen. Der Pool - ein kleiner Spucknapf! Wir waren enttäuscht! Haben dann umgebucht! Allerdings auch hier Vorsicht geboten bei TUI/Ltur. Wir mussten EUR 180 aufzahlen vom AI Hotel 4* zu HP mit 3 * und uns wurde angedroht bei Nichtbezahlung wird Heimflug gestrichen. Na dankeschön! Nie wieder TUI/Ltur buchen! Werden RA einschalten. Aber das andere Hotel absolut empfehlenswert! Familiär, tolle Zimmer, schöner Pool, gutes Essen und auch preiswerter! Dort haben wir uns sehr wohl gefühlt " Hotel Matheo" in Malia. In Zukunft ... mehr
Eine Katastrophe für uns! Kein Platz im Zimmer, kein Strand in Aussicht. Hotelbeschreibung passt nicht mit der Realtität überein. Achtung ist ein Cityhotel uns sehr unpersönlich. Zum Eingang hatten sie viele Treppen zu steigen. Von einer Glocke um Hilfe zu holen war nichts zu sehen. Der Pool - ein kleiner Spucknapf! Wir waren enttäuscht! Haben dann umgebucht! Allerdings auch hier Vorsicht geboten bei TUI/Ltur. Wir mussten EUR 180 aufzahlen vom AI Hotel 4* zu HP mit 3 * und uns wurde angedroht bei Nichtbezahlung wird Heimflug gestrichen. Na dankeschön! Nie wieder TUI/Ltur buchen! Werden RA einschalten. Aber das andere Hotel absolut empfehlenswert! Familiär, tolle Zimmer, schöner Pool, gutes Essen und auch preiswerter! Dort haben wir uns sehr wohl gefühlt " Hotel Matheo" in Malia. In Zukunft buchen wir alles selbst!

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
2.3
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
1.3
Zustand des Hotels
4.0
Einkaufsmöglichkeiten
4.0
Freundlichkeit
2.0
Variety Of Dishes
4.0
Freizeitangebot
1.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
5.0
Verkehrsanbindung
4.0
Sprachkenntnisse
3.0
Geschmack & Qualität
4.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
1.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Restaurants in der Nähe
4.0
Rezeption
3.0
Atmosphäre
4.0
Pool
1.0
Ausstattung
2.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
1.0
Kompetenz
1.0
Sauberkeit
4.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
1.0
Entfernung zum Strand
2.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
2.3
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
1.3
Andy
Weiterempfehlung
2.7
Alter 26-30
verreist als Paar
im Aug 14
Andy
Weiterempfehlung
2.7
Alter 26-30
verreist als Paar
im Aug 14
3 * und nur mit Frühstück!
Das Hotel ist in Hochhausstil grau mit moderner Schrift gut sichtbar, jedoch wenn man der Promenade entlang läuft verpasst man es gern, da es hinter einem Supermarket ca. 60 Treppen weiter oben liegt. Einfach in den Himmel schauen, dann findet man es gut. Das Hotel ist sehr modern eingerichtet. Die Zimmer sind bis auf ein paar Kleinigkeiten schön, gross, schönes Bad mit Dusche, wird täglich vom Putzteam besucht, neue Handtücher usw. WiFi gibt es ausschliesslich gegen fette Gebühr. 90min 5€ und kein Ort mit Freewifi (weder Lobby noch sonst wo). Wir hatten Halbpension - NICHT NÖTIG. Dieses Hotel ist ausschliesslich mit Frühstück zu buchen!!! All inclusive möglich jedoch rate ich wärmstens davon ab. (Siehe mehr unter Gastronomie). Die Gäste kamen vorwiegend aus dem Sowjetraum, aus Serbi ... mehr
Das Hotel ist in Hochhausstil grau mit moderner Schrift gut sichtbar, jedoch wenn man der Promenade entlang läuft verpasst man es gern, da es hinter einem Supermarket ca. 60 Treppen weiter oben liegt. Einfach in den Himmel schauen, dann findet man es gut. Das Hotel ist sehr modern eingerichtet. Die Zimmer sind bis auf ein paar Kleinigkeiten schön, gross, schönes Bad mit Dusche, wird täglich vom Putzteam besucht, neue Handtücher usw. WiFi gibt es ausschliesslich gegen fette Gebühr. 90min 5€ und kein Ort mit Freewifi (weder Lobby noch sonst wo). Wir hatten Halbpension - NICHT NÖTIG. Dieses Hotel ist ausschliesslich mit Frühstück zu buchen!!! All inclusive möglich jedoch rate ich wärmstens davon ab. (Siehe mehr unter Gastronomie). Die Gäste kamen vorwiegend aus dem Sowjetraum, aus Serbien, einige Franzosen, wenige englisch sprechende (Amis??) mit Kindern, Paare, unter 40 hauptsächlich. Alle ganz anständig und nett, keine Probleme mit Gästen.

Agios Nikolaos hat viele Restaurants, jedoch sind einige davon total überteuert und liefern nicht die passende Qualität zu den Preisen. Ich nehme als Beispiel BLUE LAGOON. Die Kellner sind eher frech, solange Sie sich nicht entschieden haben wirklich reinzuhocken sind sie übermässig freundlich jedoch verschwindet dieses Verhalten nach Bestellung der Speisen. Die Angestellten waren keine Griechen, ich tippe auf Türken oder Albaner. Sie reden untereinander schlecht über die Gäste und man kriegt das mit! uns hat ein Abendessen zu viert 160 Euro gekostet. Wenn ich in der Schweiz für umgerechnet 50 Franken pro Person essen gehe, ist das Essen aber top! Das war es in der Blue Lagoon nicht. Ähnlich bei den anderen Restaurants (wir haben täglich ein anderes genommen). Also Preisleisungsverhältnis stimmt nicht. Wer nicht viel Geld für das Abendessen hat wird sich mit Gyros und Fastfood zufrieden geben müssen. Die Griechen sind total freundlich, hilfsbereit, reden englisch. Sie nehmens aber auch sehr locker. So kann es gut sein dass sie als einziger Gast eines Restaurants gerne mal 15min auf Ihr Wasser warten-nicht aufregen! Einfach das Tempo übernehmen! Sie haben ja Urlaub! Mich hats zwei Tage lang etwas genervt, danach fand ichs aber lustig :) denn ansonsten sind die Griechen echt nett. Im August ist es extrem warm. Die Saison laut den Einheimischen soll April-Anfang November sein. Oft gibt es nach einem Abendessen kostenlos frische Früchte wie Melonen. Nette Geste. Auf dem Weg von Agios Nikolaos Richtung Sithia gibt es ein PANORAMA - Restaurant (es heisst auch so). Es ist von aussen unscheinbar, innen aber top. Aussicht atemberaubend. Essen gut. Der Chef nahm uns gleich mit in die Küche und zeigte uns was er frisch gemacht hat.... Super angekommen! Essen war sehr gut. Das Lamm zart, das Huhn schön gewürzt. Unbedingt besuchen!! TAUCHEN! Tauchschule unterhalb des Mistral Bay ist empfehlenswert. Apo - unser Tauchlehrer hat das so im Griff, dass man gleich anbeisst=) Wir haben das Brevet Open Water 18m gemacht, super interessant. Auto fahren: Man parkiert hier und dort und überall und auch kurz auf dem Trottoire....nicht aufregen! In vielen Ländern ist der Fahrstil anders als in der Schweiz-man gewöhnt sich daran. Dafür kann man auch selbst mal kurz wo stehen bleiben, wo man in der Schweiz gleich abgeschleppt würde ! Cafe Piazza besuchen! Die Waffeln mit Früchten bestellen! Nettes Personal! Chersonissos besuchen! Star Beach! Und auch durchs Städtchen schländern! Viele Läden. Aqua Park in der Nähe ist lustig! Die Tickets hierzu können Sie unterhalb des Mistral Bay Hotels beim ECONOMY Autoverleih holen (2 für 1 Preis).

1 Restaurant im ersten OG. 1 Bar auf der Dachterrasse. Leider weiss ich nicht wo anfangen. Vielleicht beim Geruch. Jeden Abend wenn wir das Zimmer verliessen (ab 19.00 Uhr) lag der penetrante Geruch von Fritiertem in der Luft und zwar im ganzen Hotel. Sogar in der Reception. Wir haben zwei Versuche gestartet im Hotel zu Abendessen, beide Male liefen wir hungrig raus. Das Essen ist wirklich SCHRECKLICH. Für einen Schweizer absolut nicht akzeptable. Andere Touris haben gespiesen, keinen Wank gemacht, ich konnte das nicht nachvollziehen. Ich bin nicht heikel, mein Freund noch weniger. Aber das Buffet stank. Egal wovon ich kostete (und ich habe so gut wie alles probiert) es ging weder hoch noch runter (mit Ausnahme der Wassermelonenschnitze). Saucen sind sauer, Pasta gummig, Fleisch ungeniessbar, Fisch hat erdigen Geschmack. Die Auswahl wäre ok, jedoch ist die Qualität des Essens ist unterste Norm. Wir mussten 2 Wochen täglich auswärts essen, was uns hunderte von Euros zusätzlich kostete :( Wenn man einen Orangensaft wollte erhielt man eine gestreckte Fanta Version. Kaffee ganz hässlich. Das Frühstück war ok. Es stank wenigstens nicht. Atmosphäre: Zum Restaurant muss ich wohl nicht mehr sagen, jedoch ist noch zu erwähnen dass die Dachterrasse super ist! Abends noch etwas trinken und die Aussicht geniessen ist top!! Und zu den Preisen; ich halte es mir vor darüber nachzudenken, dass man für so etwas Geld fordert.

Zum nähesten Strand sind es gerade mal 10m über die Strasse. Jedoch ist es ein kleiner steiniger Strand. Liegestühle (2.50€) und Sonnenschirme (2€) vorhanden. Tauchschule gleich vor der Nase --- Wärmstens zu empfehlen!! Zum nächsten Sandstrand sind es vlt. 200m, Almyros Beach ist ca. 3km entfernt mitten durch die Stadt durch ans andere Ende. Almyros Beach ist ganz schön, sandig, zum Schluss des Strandes ist die Einmündung eines Flusses zu finden, dort kann man gute Abklühlung finden auch an ganz heissen Tagen! Das Meer ist super dort und sehr sauber. Clubsandvich und Fruchtsalat 10€. Liegen und Schirme auch gegen Gebühr. 70km zum Airport Heraklion 75€ wollen Taxifahrer für diese Fahrt. Wir konnten auf 60€ herunterhandeln. Ein Bus fährt regelmässig an den Airport. 7€ pro Person. Hotel ist nah am Stadtzentrum Agios Nikolaos. Wenige 100m bis zur "Brücke" zum See der das Tor zum Zentrum ist. Rundherum Restaurants und Bars' - wunderschöner Ort. Oben vom Aussichtspunkt kann man super Fotos schiessen. Shopping Viele kleine Läden mit Souvenirs, Pelzen, Kleidern, Badezeugs, Schmuck usw. Kein Shoppingcenter in der Nähe. Nightlife Coole Bars und Partyschiff aber keine richtigen Clubs Ausflüge Santorini €165.- Tagestrip all inclusive. Chrissis kann ab Ierapetra besucht werden. Mit einem Mietauto ist alles einfacher, zBsp. ein Besuch des im Osten liegenden Palmenstrandes VAI. Quad und Roller können auch überall gemietet werden. Wir haben gleich beim ersten Autovermieter neben unserem Hotel ECONOMY gebucht, top Service!! Viele Parkplätze vorhanden-nicht den Hotelparkplatz buchen und extra zahlen!!! ÖV fahren mitten durch den Sumpf-wir mussten sie aber mit Ausnahme der Anreise nie benutzen.

Zimmer: Gross, schön eingerichtet. TV mit einigen auch internationalen Sendern. Terrasse schön. Klimaanlage und kleiner Kühlschrank vorhanden. Safe gegen freche Gebühr. Telefon vorhanden. Bad ist schön.

Freundlichkeit Bei der Freundlichkeit muss Mistral Bay wirklich Kurse belegen. Keine Infos zur Umgebung, Frage-Antwort Verhältnis, keine Willkommensbegrüssung o.Ä. Mit Ausnahme von einem älteren Herrn und einer dunkelhaarigen Dame waren alle Receptionsmitarbeiter eher mässig als lässig. Fremdsprachenkenntnisse Alle sprechen Englisch, gutes Verständigungsniveau. Zimmerreinigung Wir hatten den Fall das nach unserer Rückkehr ins Zimmer bzw. nach der Reinigung der Zimmer zerbrochene Glasscherben am Boden lagen, sehr gefährlich wenn man bedenkt dass man Barfuss rumläuft. Wir haben trotzdem kurz geduscht und wollten kein grosses Tamtam drumherum machen, bei Verlassen des Hotels am Abend informierte ich einfach die Reception und erklärte wir sollten etwa in 2h zurück sein. Nach unserer Rückkehr vom Abendessen (inzwischen hat die Schicht der Receptionisten gewechselt) lagen die Scherben immernoch rum. Ich ging also runter und die nette Dame meinte DOCH DOCH IHR ZIMMER WURDE EXTRA NOCHMAL GEREINIGT. Naja als ich sie dann vor Ort vom Gegenteil überzeugte war es ihr etwas peinlich, sie saugte die Scherben selber kurz weg um 23.00 Abends... entschuldigte sich. Dank ihr gibt es eine Sonne mehr hier. Hätten wir selber etwas kaputt geschlagen, wäre das hier gar kein Thema, aber das Glas wurde beim Putzen beschädigt und die Scherben nicht weggemacht?? No go. Zwei Kakerlaken im Hotel gesichtet - nicht im eigenen Zimmer. Zusatzleistungen Gibt es nicht. Umgang mit Beschwerden Uns kamen Internetkarten aus dem Zimmer weg und wir fanden es wieder mit offener Balkontüre (wir teilten die Terasse mit zwei anderen Zimmern), zuerst wurde mir nicht geglaubt an der Reception, ich musst nachhaken und dann kriegte ich Ersatz aber mit verzogenen Mienen. Leute: Ihr bezahlt das Internet pauschal, ihr habt 4 Sterne angeschrieben, das sollte gar kein Thema sein! Ich kam mir vor wie der Dieb und nicht das Opfer!

Sport: Billiard gegen Gebühr, PingPong. Unterhaltung: KEINE. Pool: ja der Pool ist klein, und es hat mehr Liegen auf der Dachterrasse als beim Pool aber ich empfand das als nicht schlimm, denn das Hotel ist so nah am Strand, da brauchten wir den Pool nicht. Er befindet sich ab Nachmittag eh im Schatten. 4 Liegestühle vorhanden.

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
2.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
2.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
4.0