521 Hotelbewertungen
95 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
5.6
Hotel allgemein
5.6
Lage und Umgebung
5.5
Service
5.6
Essen & Trinken
5.4
Sport & Unterhaltung
4.9
Zimmer
5.5

Einzelbewertungen

Christian
Weiterempfehlung
5.0
Alter 36-40
verreist als Freunde
im Apr 19
Christian
Weiterempfehlung
5.0
Alter 36-40
verreist als Freunde
im Apr 19
Schönes Hotel mit fantastischem Ausblick
Schönes Hotel auf Koh phangan mit erstklassigem Ausblick auf das Meer, super Transfer zum Hotel im eigenem Speedboot, freundliche Mitarbeiter

Leider kann ich hier nur 2 Sterne geben. Wie oben schon erwähnt, gab es Verständigungsprobleme bei Bestellungen an der Poolbar. Das Essen ist nicht zu empfehlen, wir hatten Burger, Pommes und Cocktails. Der Burger war ein Flop, die Pommes durchtränkt von Fett und alt. Am schlimmsten waren aber die Cocktails, 90% bestehen diese aus Wasser und 10% aus Geschmackverstärker. Das waren die schlechtesten Cocktails die ich je bekommen habe. Wir alle waren da sehr enttäuscht drüber.

Das Hotel liegt an einem Hang, man sollte gut zu Fuss und körperlich Fit sein wenn man an zum Zimmer möchte. Für die nicht so Aktiven gibt es aber ei ... mehr
Schönes Hotel auf Koh phangan mit erstklassigem Ausblick auf das Meer, super Transfer zum Hotel im eigenem Speedboot, freundliche Mitarbeiter

Leider kann ich hier nur 2 Sterne geben. Wie oben schon erwähnt, gab es Verständigungsprobleme bei Bestellungen an der Poolbar. Das Essen ist nicht zu empfehlen, wir hatten Burger, Pommes und Cocktails. Der Burger war ein Flop, die Pommes durchtränkt von Fett und alt. Am schlimmsten waren aber die Cocktails, 90% bestehen diese aus Wasser und 10% aus Geschmackverstärker. Das waren die schlechtesten Cocktails die ich je bekommen habe. Wir alle waren da sehr enttäuscht drüber.

Das Hotel liegt an einem Hang, man sollte gut zu Fuss und körperlich Fit sein wenn man an zum Zimmer möchte. Für die nicht so Aktiven gibt es aber einen schnellen und exzellenten Shuttleservice der einen überall hinbringt wo man es möchte. In der Umgebung gibt es einige Einkaufsmöglichkeiten, Shops, Restaurants und Ausflugsshops. Das Hotel bietet einen eigenen Transfer zum Hotel an. zB Airport Samui oder anderes Hotel Samui bis an den Steg vom Hotel Panviman, spart viel Zeit und Nerven. Kosten für eine Fahrt 1500bath.

Große saubere Zimmer mit einen fantastischen Ausblick in die Bucht. Riesigem Balkon, großes Bad mit Wanne und Dusche. Geile Musikanlage mit ordentlichen Bums. Extra wünsche was das Zimmer betrifft werden sofort erledigt.

Erstklassig! Freundlichste Mitarbeiter die ich auf dieser Reise hatte. Was etwas schwierig war, war die Verständigung. Einige Mitarbeiter konnte kein englisch.

Fitnesscenter ist gut

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Stephan
2.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Apr 19
Stephan
2.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Apr 19
Ein kompletter Sanierungsfall
Das schlechteste Hotel insgesamt auf unserer Thailand Reise. Erster Eindruck Rezeption sagt eigentlich schon vieles aus...Dieses Resort verfügt lediglich über tolle Deluxe Jacuzzi Grande Zimmer mit grandiosem Ausblick. Allerdings meist weit entfernt vom Mittelpunkt des Resorts. Dafür gibt es einen ständigen TukTuk Service. Diese Zimmerkategorie sind vielleicht die 5-Sterne, alles andere lieblos, heruntergekommen, null gepflegt und einfach nicht das Geld wert. Obwohl man aus dieser Anlage etwas machen könnte. Aber es fehlt hier definitiv ein gutes Management. Zumindest der Restaurant Chef war immer bemüht... Frühstücksraum oberhalb vom Meer mit toller Aussicht, aber unterdurchschnittlichem Frühstück mit teils schlechter Qualität ( Obst ). Swimming Pool ebenfalls von der Lage und dem Blick T ... mehr
Das schlechteste Hotel insgesamt auf unserer Thailand Reise. Erster Eindruck Rezeption sagt eigentlich schon vieles aus...Dieses Resort verfügt lediglich über tolle Deluxe Jacuzzi Grande Zimmer mit grandiosem Ausblick. Allerdings meist weit entfernt vom Mittelpunkt des Resorts. Dafür gibt es einen ständigen TukTuk Service. Diese Zimmerkategorie sind vielleicht die 5-Sterne, alles andere lieblos, heruntergekommen, null gepflegt und einfach nicht das Geld wert. Obwohl man aus dieser Anlage etwas machen könnte. Aber es fehlt hier definitiv ein gutes Management. Zumindest der Restaurant Chef war immer bemüht... Frühstücksraum oberhalb vom Meer mit toller Aussicht, aber unterdurchschnittlichem Frühstück mit teils schlechter Qualität ( Obst ). Swimming Pool ebenfalls von der Lage und dem Blick Top, allerdings die Liegeauflagen zumindest im hinteren Bereich verschimmelt. Und so weiter... Wenn man nur ein tolles Zimmer benötigt, weil man ständig unterwegs ist und in diesem ruhigen Teil der Insel seinen Urlaub verbringen möchte, dann kann es passen... Da bräuchte es dringend eine komplette Sanierung und ein fähiges Management. Wirklich nicht zu empfehlen!

Frühstücksbüffet für angebliche 5 Sterne unterdurchschnittlich Obst schlechte Qualität

Zimmer weit verteilt und fast nur mit TukTuk erreichbar Ruhiger, eher für Pauschaltouristen Teil der Insel

Kann nur vom Grand Deluxe Jacuzzi Zimmer sprechen Sehr schön und neuer als der Rest der Zimmer im Resort mit toller Aussieht

Management katastrophal

Poolanlage von der Lage Top! Liegenauflagen in schlechtem Zustand, vergammelt und teils verschimmelt

weniger
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
2.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
2.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
6.0
Katharina
Weiterempfehlung
6.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Apr 19
Katharina
Weiterempfehlung
6.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Apr 19
Ein Traum Hotel und super Umgebung
Das Hotel ist einfach ein Traum. Wir hatten leider "nur" das einfache Doppelzimmer, aber das Zimmer war total schön. Unser Zimmer Lag direkt am Pool und wir hatten einen tollen Meerblick. Von anderen Gästen haben wir gehört, dass sie wirklich immer mit dem Tuk Tuk zum Zimmer fahren müssen, da deren Zimmer weiter oben im Hügel lag. Also für leute die sich nicht bewegen können, ist das Hotel eventuell nichts, ausser man nimmt die einfachen Doppelzimmer oder die Pool Villen, die Liegen oberhalb vom Strand. Die tuk tuks fahren aber den ganzen Tag auch vom Hotel Eingang. Das Frühstücksbuffet war einfach super, es war alles da, was man braucht. Total lustig, fande ich auch, dass man vor dem Restaurant die Schuhe ausziehen muss. Barfuß frühstücken hat was. Der Blick aus dem Frühstücksrestaurant ... mehr
Das Hotel ist einfach ein Traum. Wir hatten leider "nur" das einfache Doppelzimmer, aber das Zimmer war total schön. Unser Zimmer Lag direkt am Pool und wir hatten einen tollen Meerblick. Von anderen Gästen haben wir gehört, dass sie wirklich immer mit dem Tuk Tuk zum Zimmer fahren müssen, da deren Zimmer weiter oben im Hügel lag. Also für leute die sich nicht bewegen können, ist das Hotel eventuell nichts, ausser man nimmt die einfachen Doppelzimmer oder die Pool Villen, die Liegen oberhalb vom Strand. Die tuk tuks fahren aber den ganzen Tag auch vom Hotel Eingang. Das Frühstücksbuffet war einfach super, es war alles da, was man braucht. Total lustig, fande ich auch, dass man vor dem Restaurant die Schuhe ausziehen muss. Barfuß frühstücken hat was. Der Blick aus dem Frühstücksrestaurant ist einfach ein Traum. Obwohl ich kein Pool Mensch bin, hätte ich den ganzen Tag im Pool bleiben können. Dieser Blick vom Pool in die andere Bucht ist einfach unglaublich. Das Personal ist auch total nett und kümmert sich immer um einen. Unten im Dorf hat man mehrere abwechslungsreiche Restaurants, einen Mexikaner, 2 Italiener und mehrere Thai Restaurants. Ein 7 Eleven ist auch direkt vor dem Hotel Eingang. Wir haben öfter auf dem kleinen Platz neben dem 7 Eleven beim Tasty Corner gegessen. Es dauert zwar bisschen länger bis man sein essen hat, aber es schmeckt total gut und kostet echt wenig. Zur Happy Hour im Hotel, kriegt man ein Cocktail gratis, sonst sind die Preise im Hotel eher "teurer" aber immer noch ok. Wir haben das Hotel über die eigene Website gebucht und das "Magical Relaxing Package" gebucht. Dort bekommt man eine 60 minütige Massage und ein Dinner umsonst und der Transfer mit dem Speedboot ist bereits inklusive. Man sollte nur beachten, dass das Speedboot nur 3 mal am Tag fährt, also den Flug so buchen, dass man nicht so lange warten muss. Wir wurden am Flughafen Koh samui abgeholt und dann zum Pier gefahren, wo wir in den eigenen wartebereich von Panviman auf das Speedboot gewartet haben. Ich würde das Hotel immer wieder buchen und auch allen empfehlen dahin zu fahren.

Frühstücksbuffet war sehr lecker und es gab eine große auswahl.

Im Dorf unten findet man alles was man braucht. Restaurants und 7 Eleven. Wir haben uns im Dorf einen Roller gemietet. Kostet 250 Baht für einen Tag und die Insel erkundet. Wir waren am Malibu Beach, am Koh Ma Beach und am Haad Than Sadet Beach. ( Kann ich alles empfehlen) Wir mussten keinen Reisepass abgeben und der Herr hat und alles super erklärt. ( weiß leider nicht wie der Typ hieß, war aber quasi neben der Rasta Bar) Grundsätzlich ist es in Thailand schon schwierig Roller bzw. Auto zu fahren, da die Thais wie verrückt fahren. Zu 5 auf dem Roller ohne Helm, es wird von Links und Rechts überholt. Auf koh Phangan ist der Verkehr aber nicht so schlimm. Gerade um das Hotel herrum ist nicht wirklich viel los. Es ist nur sehr hügelig. Wenn man etwas geübt in Klettern ist, sollte man aufjedenfall einmal hoch zum Panviman Viewpoint im Hotel, der Ausblick lohnt sich. Unbedingt den Weg auch weiter durch den Wald gehen, dann hat man einen tollen Ausblick über die Thong Nai Pan Yai Beach bucht(zwischen den Felsen). Die muss man unbedingt auch einmal besuchen. Als wir da waren, waren wir fast alleine dort. Der Strand ist einfach wunderschön und wie ich finde, einer der schönsten in Koh Phangan. Menschen die Party und Action suchen, sind in dem Hotel eher an der falschen Adresse, aber entspannte Tage kann man hier aufjedenfall verbringen.

Unser Zimmer war total schön. Alles da was man braucht. Toller Meerblick. Beim nächsten mal würde ich aber denke ich ein Cottage nehmen.

Das Personal war immer nett und hatte ein lächeln auf den Lippen.

Das Hotel bietet einen Transfer zum Thong Nai Pan Yai Beach an , kostet nur 100 Baht pro Zimmer, unbedingt machen. Am Tag werden mehrere Aktivitäten angeboten wie z.B. Fußball, Handtücher Falten, Feuershow.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Gerd
Weiterempfehlung
5.0
Alter 70PLUS
verreist als Paar
im Apr 19
Gerd
Weiterempfehlung
5.0
Alter 70PLUS
verreist als Paar
im Apr 19
Sehr schön gelegenes Familienresort
Das Hotel besteht aus mehreren Bungalows, die weit verstreut an einem Abhang und in einem Urwald von üppiger tropischer Vegetation liegen.

Das Restaurant Stone Beach für Abendessen war der Schwachpunkt des Hotels. Die angebotenen Speisen sowohl a la carte als auch am Büffet haben uns überhaupt nicht geschmeckt. Schade, denn die Lage direkt am Strand ist sehr schön. Allerdings fanden wir dort die Musik manchmal zu laut. Das Frühstück im Pansea Restaurant ist sollte unbedingt verbessert werden. Der Raum ist nicht klimatisiert. Man hat zwar Ventilatoren aufgestellt. Trotzdem lief uns manchmal der Schweiß, und auch Wurst und Käse machten durch die Hitze einen gammeligen Eindruck.

Die Lage ist spektakulär. Von fast überall hat man einen freien Blick auf das Meer. Um die st ... mehr
Das Hotel besteht aus mehreren Bungalows, die weit verstreut an einem Abhang und in einem Urwald von üppiger tropischer Vegetation liegen.

Das Restaurant Stone Beach für Abendessen war der Schwachpunkt des Hotels. Die angebotenen Speisen sowohl a la carte als auch am Büffet haben uns überhaupt nicht geschmeckt. Schade, denn die Lage direkt am Strand ist sehr schön. Allerdings fanden wir dort die Musik manchmal zu laut. Das Frühstück im Pansea Restaurant ist sollte unbedingt verbessert werden. Der Raum ist nicht klimatisiert. Man hat zwar Ventilatoren aufgestellt. Trotzdem lief uns manchmal der Schweiß, und auch Wurst und Käse machten durch die Hitze einen gammeligen Eindruck.

Die Lage ist spektakulär. Von fast überall hat man einen freien Blick auf das Meer. Um die steilen Wege zurückzulegen, stehen per Anruf Tuk Tuks bereit, die einen dann zum Strand oder zum Restaurant und zum Pool und wieder zurück bringen. Dabei gibt es meistens nur geringe Wartezeiten. Allerdings nehmen manche Fahrer die kurvenreiche und steilen Wege in einem Tempo, das einem manchmal der Atem wegbleibt.

Wir hatten ein Deluxe Jacuzzi Grande Room gebucht und waren mit diesem Zimmer vollends zufrieden. Es war immer sauber und gepflegt. Das Raumangebot mit 60 Quadratmetern sehr großzügig. Erwähnt werden muß unbedingt der grandiose Blick von der Terrasse auf Urwald und Meer. Auch die Klimaanlage war effektiv und auch leise.

Der Service war gut und freundlich.

Der Pool liegt wunderbar eingebettet in die tropische Vegetation mit freiem Blick auf das Meer. Er ist gepflegt. Zu unserer Zeit wurden gerade die zerschlissenen Auflagen der Liegen gegen neue ausgetauscht. Das das Hotel viele Familienbungalows bietet, wurde der Pool von vielen Gästen mit Kindern besucht, die für den entsprechenden Lärmpegel sorgen. Wir hatten Pech und lagen manchmal in der Nähe einer besonders lauten Familie. Deshalb würde ich das Hotel nicht uneingeschränkt für Paare empfehlen, die hier Ruhe und Erholung suchen.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
6.0
Sina
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Apr 19
Sina
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Apr 19
Super Hotel und toller Service. Jederzeit wieder !
Das Hotel liegt an einer traumhaft schönen Bucht. Es ist mit Abstand einer der besten Hotels in Kho Phangan. Das kleine Dorf befindet sich direkt am Eingang des Hotels, wo man super Essen kann. Sehr empfehlenswert ist das Moonsoon und die Pizzeria. Wir hatten ein wunderschönes Bungalow mit traumhaft schöner Aussicht auf das Meer. Wir haben uns sehr wohl und aufgehoben gefühlt. Das Personal war super nett und sehr zuvorkommend. Wir kommen gerne wieder und können es jedem empfehlen.

Das Essen war super lecker , vielfältig und sehr gut.

Das Hotel liegt an einer traumhaft schönen Bucht.

Wir hatten ein traumhaft schönes Bungalow mit einem wunderschönen Ausblick auf das Meer.

Service war super. Alle sehr sehr nett und zuvorkommend. Jeden Abend wur ... mehr
Das Hotel liegt an einer traumhaft schönen Bucht. Es ist mit Abstand einer der besten Hotels in Kho Phangan. Das kleine Dorf befindet sich direkt am Eingang des Hotels, wo man super Essen kann. Sehr empfehlenswert ist das Moonsoon und die Pizzeria. Wir hatten ein wunderschönes Bungalow mit traumhaft schöner Aussicht auf das Meer. Wir haben uns sehr wohl und aufgehoben gefühlt. Das Personal war super nett und sehr zuvorkommend. Wir kommen gerne wieder und können es jedem empfehlen.

Das Essen war super lecker , vielfältig und sehr gut.

Das Hotel liegt an einer traumhaft schönen Bucht.

Wir hatten ein traumhaft schönes Bungalow mit einem wunderschönen Ausblick auf das Meer.

Service war super. Alle sehr sehr nett und zuvorkommend. Jeden Abend wurde uns ein gute Nacht Gruss auf das Bett gelegt.

Wir haben am Strand einen Schnorchelausflug sehr günstig gebucht.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Dagmar
Weiterempfehlung
5.0
Alter 56-60
verreist als Freunde
im Mar 19
Dagmar
Weiterempfehlung
5.0
Alter 56-60
verreist als Freunde
im Mar 19
Strandhotel
Sehr schöne Anlage im Hang. Wir bewohnten ein Cottage mit Blick auf das Meer. Das Hotel verfügt über ein Frühstücks-, ein Pool- und ein Strandrestaurant. Diese haben leider die gleiche Speisekarte, die auf internationale Besucher angepasst ist. Großzügige Pool-Landschaft. Das Hotel hat einen kleinen Privatstrand, der etwas eng wird, wenn das Hotel voll besetzt ist.

Sehr schöne Anlage im Hang. Wir bewohnten ein Cottage mit Blick auf das Meer. Das Hotel verfügt über ein Frühstücks-, ein Pool- und ein Strandrestaurant. Diese haben leider die gleiche Speisekarte, die auf internationale Besucher angepasst ist. Großzügige Pool-Landschaft. Das Hotel hat einen kleinen Privatstrand, der etwas eng wird, wenn das Hotel voll besetzt ist.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
0.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
0.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Nina
Weiterempfehlung
5.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Mar 19
Nina
Weiterempfehlung
5.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Mar 19
Traumurlaub
Wir hatten 4 wundervolle Tage im Panviman. Wir wären gerne länger geblieben. Eine wunderschöne Anlage, ein traumhafter Ausblick vom Pool und das ganze Resort gibt einem das Urlaubsfeeling.

Das Hotel liegt etwas abseits von Koh Phangan. Es fährt täglich ein Shuttleservice zu den Stränden, zum Hotelstrand kann man aber auch laufen. Ansonsten Roller mieten und die Gegend selber erkunden.

Wir hatten 4 wundervolle Tage im Panviman. Wir wären gerne länger geblieben. Eine wunderschöne Anlage, ein traumhafter Ausblick vom Pool und das ganze Resort gibt einem das Urlaubsfeeling.

Das Hotel liegt etwas abseits von Koh Phangan. Es fährt täglich ein Shuttleservice zu den Stränden, zum Hotelstrand kann man aber auch laufen. Ansonsten Roller mieten und die Gegend selber erkunden.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Klaus
Weiterempfehlung
6.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Mar 19
Klaus
Weiterempfehlung
6.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Mar 19
Paradies alike
Für das Jahr 2018 waren sämtliche Zimmer bereits ausgebucht, sodass wir unseren Urlaub woanders verbringen mussten. Deswegen nahmen wir für das Jahr 2019 schon rechtzeitig die Buchung vor, um in unser kleines Paradies zu kommen. Es war der dritte Aufenthalt von uns in diesem Resort. Als Paar hielten wir uns 3 Wochen auf. Es wird auch nicht der letzte Aufenthalt gewesen sein. Das Hotel hat einen deutschen GM. Sollte jemand der englischen Sprache nicht mächtig sein, so kann er auch seine Bedüfnisse auf deutsch formulieren.

Wir hatten Übernachtung mit Frühstück gebucht. Das Restaurant zum Abendessen haben wir nicht aufgesucht. Um etwas Abwechslung zu haben, haben wir täglich am goßen Strandabschnitt zu Abend gegessen. Das Frühstück war sehr reichhaltig. An einigen Tagen gab es soga ... mehr
Für das Jahr 2018 waren sämtliche Zimmer bereits ausgebucht, sodass wir unseren Urlaub woanders verbringen mussten. Deswegen nahmen wir für das Jahr 2019 schon rechtzeitig die Buchung vor, um in unser kleines Paradies zu kommen. Es war der dritte Aufenthalt von uns in diesem Resort. Als Paar hielten wir uns 3 Wochen auf. Es wird auch nicht der letzte Aufenthalt gewesen sein. Das Hotel hat einen deutschen GM. Sollte jemand der englischen Sprache nicht mächtig sein, so kann er auch seine Bedüfnisse auf deutsch formulieren.

Wir hatten Übernachtung mit Frühstück gebucht. Das Restaurant zum Abendessen haben wir nicht aufgesucht. Um etwas Abwechslung zu haben, haben wir täglich am goßen Strandabschnitt zu Abend gegessen. Das Frühstück war sehr reichhaltig. An einigen Tagen gab es sogar Blauschimmelkäse. Personen, die gerne "deutsch" frühstücken wollen, werden hier zufrieden gestellt. Ich würde jedoch etwas mehr Thaiessen bevorzugen.

Alle Gebäude sind einzigartig in den Hang und Felsen hineingebaut. Vom Strand aus (Thong nai pan yai) sind die meisten Gebäude nicht erkennbar, da ein urwaldartiger Bewuchs die Gebäude nicht einsehbar macht. Umgedreht kann man aus der Anlage heraus über das Meer sehen. Die Wege zwischen den Gebäuden sind sehr steil. Das Hotel stellt jedoch einen Tuk Tuk Service kostenlos zur Verfügung. Trotzdem würde ich gehbehinderten Personen von einem Aufenthalt in der Anlage abraten. Meine Frau und ich haben die Wege als Fitnessgerät benutzt und meistens auf den Tuk Tuk Service verzichtet. Es gibt unterhalb des Resorts eine kleine Ansiedlung (Ban Thong nai pan noi). Einige Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten, Taxiservice, Bars und Massagesalons sind vorhanden. Es besteht auch die Möglichkeit, vom Hotel direkt zum großen Strandabschnitt zu Fuß zu gelangen, ohne über sie Straße zu laufen. Hier muss man einen steilen Trampelpfad mit Treppenstufen hinabsteigen. Man kommt dann an einem kleinen Wat vorbei. Eine Meditation mit den Mönchen lohnt sich. Am großen Strandabschnitt gibt es der Straße entlang eine Ansiedlung. Von Koh Samui zum Hotel kann man den Hotel-Transfer mit dem Schnellboot benutzen. Das Boot geht von Samui zum Hotel um 11:00, 14:30 und 17:00 Uhr ab, vom Hotel nach Samui um 9:30, 13:00 und 15:30 Uhr. Der Transfer kostet pro Person und Weg 1.500 THB. Die Überfahrt dauert 40 Minuten.

Wir hatten einen Bungalow. Das Zimmer war mit einer duklen Holzverkleidung ausgestattet, wie sie früher in Thailand üblich war. Das Zimmer wurde jeden Tag ausgezeichnet gereinigt. Vom Hotel wurden 4 Flaschen Trinkwasser pro Tag zur Verfügung gestellt. Zudem wurden die Kaffeekapselmaschine und der Teekocher jeden Tag mit frischem Wasser aufgefüllt. Kostenlos standen 2 Kapseln mit Cafe Crema und 2 Kapseln mit Espresso zur Verfügung. Dazu gab es noch Kaffeesticks und Teebeutel. Im Zimmer war ein Smartphone vorhanden. Es war zum kostenlosen Gebrauch während des Urlaubs gedacht. Damit hätte man kostenlose Gespräche u.a. nach Deutschland führen können. Unser Bungalow hatte eine ca. 20 qm grosse Balkonterrasse mit einem fantastischen Blick zur kleinen und großen Bucht. Wenn man auf der Terrasse saß, hatte man das Gefühl, als ob man direkt über dem Meer sitzt. Am frühen Morgen hier die tollen Sonnenaufgänge bei exotischem Vogelgezwitscher zu beobachten, war traumhaft. Einfach Paradies alike.

Das ganze Personal im Hotel war sehr freundlich und kompetent. Sobald man einen Wunsch äußerte wurde er auch sofort erfüllt. Hier fühlt man sich gut aufgehoben.

Vom Freizeitangebot hat meine Frau das neu errichtete Fitnesscenter besucht. Die Geräte waren in einem hervorragenden Zustand. Der Ausblick von der Infinity-Poolanlage mit verschiedenen Becken ist ebenfalls traumhaft schön. Obwohl Sonnenschirme vorhanden sind, gibt es jedoch nur wenig Schatten. Die Schirme haben einen schweren Betonfuß, sodaß die Schirme nicht verschoben werden können. Hier sollte man sich von Seiten der Verantwortlichen vielleicht etwas einfallen lassen.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
6.0
David
3.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Mar 19
David
3.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Mar 19
Besser woanders hin fahren...
Also ich kann all die guten Bewertungen einfach nicht verstehen. Wir waren hier jetzt 5 Nächste und es hat uns vom Strand, an dem man Schulter an Schulter mit den anderen Gästen (quasi nur deutsche) liegt über den, wie es uns schien größtenteils lustlosen und inkompetenten Service, bis hin zum mittelmäßigen Essen einfach nicht gefallen. Wenn gleich der Blick aus unserem Zimmer auch ein Traum war! Ohne den wären wir schon am ersten Tag abgereist. Auch sind die Zimmer ganz schön in die Jahre gekommen! Fazit: Auch wenn das Panviman auf Koh Phangan nur ein 4Sterne Hotel ist und man deshalb natürlich nicht die gleichen Maßstäbe wie in einem 5 Sternehaus verlangen kann sind wir echt enttäuscht. Ich hätte wohl 2,5 Sterne gegeben wenn dies ginge. Da das Personal es mehrmals versäumt hat sich fü ... mehr
Also ich kann all die guten Bewertungen einfach nicht verstehen. Wir waren hier jetzt 5 Nächste und es hat uns vom Strand, an dem man Schulter an Schulter mit den anderen Gästen (quasi nur deutsche) liegt über den, wie es uns schien größtenteils lustlosen und inkompetenten Service, bis hin zum mittelmäßigen Essen einfach nicht gefallen. Wenn gleich der Blick aus unserem Zimmer auch ein Traum war! Ohne den wären wir schon am ersten Tag abgereist. Auch sind die Zimmer ganz schön in die Jahre gekommen! Fazit: Auch wenn das Panviman auf Koh Phangan nur ein 4Sterne Hotel ist und man deshalb natürlich nicht die gleichen Maßstäbe wie in einem 5 Sternehaus verlangen kann sind wir echt enttäuscht. Ich hätte wohl 2,5 Sterne gegeben wenn dies ginge. Da das Personal es mehrmals versäumt hat sich für Fehler ihrerseits zu entschuldigen, auch wenn sie sie auf mein Drängen korrigiert haben gibts es 2 statt 3.

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
3.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
3.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
4.0
Michael
Weiterempfehlung
6.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Mar 19
Michael
Weiterempfehlung
6.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Mar 19
Traumurlaub im Traumhotel
Sehr gutes Hotel. Nettes Personal. Wenn man ein Tuk Tuk braucht wird dieses auch schnellstmöglich gerufen. Natürlich ist dies alles inklusive. Wir bekamen ein Zimmerupgrade ohne dass dies auch nur mit einem Wort erwähnt wurde. So etwas nenne ich Vorbildlich. Ich kann dieses Hotel nur sehr empfehlen

Zimmerupgrade ohne das dies auch nur erwähnt wurde. Immer sauber

Sehr gutes Hotel. Nettes Personal. Wenn man ein Tuk Tuk braucht wird dieses auch schnellstmöglich gerufen. Natürlich ist dies alles inklusive. Wir bekamen ein Zimmerupgrade ohne dass dies auch nur mit einem Wort erwähnt wurde. So etwas nenne ich Vorbildlich. Ich kann dieses Hotel nur sehr empfehlen

Zimmerupgrade ohne das dies auch nur erwähnt wurde. Immer sauber

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0