45 Hotelbewertungen
88 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
4.7
Hotel allgemein
4.5
Lage und Umgebung
5.7
Service
4.7
Essen & Trinken
4.1
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.2

Einzelbewertungen

Thomas
Weiterempfehlung
3.0
Alter 41-45
verreist als Freunde
im Jul 18
Thomas
Weiterempfehlung
3.0
Alter 41-45
verreist als Freunde
im Jul 18
Okay, aber verbesserungswürdig
Das Hotel befindet sich nur über eine Straße getrennt direkt am Sandstrand von Paleochora. Zum Ortszentrum sind es ca. 5 Minuten, ein Supermarkt und Tavernen sind in unmittelbarer Umgebung. Liegen am Strand werden vom Hotel kostenlos zur Verfügung gestellt und sind ausreichend vorhanden. ... mehr
Das Hotel befindet sich nur über eine Straße getrennt direkt am Sandstrand von Paleochora. Zum Ortszentrum sind es ca. 5 Minuten, ein Supermarkt und Tavernen sind in unmittelbarer Umgebung. Liegen am Strand werden vom Hotel kostenlos zur Verfügung gestellt und sind ausreichend vorhanden.

Das Frühstück war mehr als einfach. Die gekochten Eier waren immer hart, zum griechischen Joghurt gab es leider nur Dosenobst. Ein wenig frisches Obst wie Melonen oder Weintrauben wären toll gewesen. Wir gingen ein paar Mal in die umliegenden Tavernen frühstücken, um wenigsten ein bisschen Abwechslung zu haben.

Das Hotel ist insgesamt ein Relikt aus den 80er Jahren. Die Einrichtung ist alt und sehr einfach, ausgeblichene Bilder zieren die Wand. Das Uralt-Radio an der Wand und ein Wählscheibentelefon weckten Erinnerungen an früher. Die Klimaanlage läuft von Mittag bis ca. Mitternacht, danach wird es in den kleinen Zimmern rasch sehr warm. Der wackelige Deckenventilator war uns zu laut zum Schlafen. Das Bad besteht aus WC, Dusche (mit Duschvorhang) und Waschbecken, es sind noch nicht einmal Mischbatterien vorhanden. Insgesamt hatte wir den Eindruck, dass man mit wenigen Mitteln einiges verbessern könnte.

Das Personal ist insgesamt sehr freundlich, besonders hervorzuheben ist aber das Reinigungspersonal. Die Zimmer werden jeden Tag blitzblank geputzt, die Damen arbeiten schnell und sind außerordentlich nett.

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
1.0
Zustand des Hotels
4.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
1.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
4.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
1.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
1.0
Ausstattung
1.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
1.0
Brigitta
Weiterempfehlung
5.0
Alter 66-70
verreist als Paar
im Jun 18
Brigitta
Weiterempfehlung
5.0
Alter 66-70
verreist als Paar
im Jun 18
Empfehle gerne dieses Hotel
Wir wir haben uns sehr wohl gefühlt in Ihrem Hotel. Frühstück war ausgezeichnet Personal sehr freundlich, gepflegtes Hotel!

Haben sehr gut geschlafen

Wir wir haben uns sehr wohl gefühlt in Ihrem Hotel. Frühstück war ausgezeichnet Personal sehr freundlich, gepflegtes Hotel!

Haben sehr gut geschlafen

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Dirk
2.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Jun 18
Dirk
2.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Jun 18
Sauberes Hotel - zum Schlafen ungeeignet
Hotel direkt gegenüber des Strandes, freundliches Personal, Zimmer sehr sauber. Leider zum Schlafen völlig ungeeignet, sehr schlechte Matratzen, hellhöhrig, sehr laute Türen, Frühstück eintönig

Das Hotel bietet ein Frühstücksbufet. Fazit: zu gut, um in den benachbarten Tavernen frühstücken zu müssen und zu schlecht, um es lobenswert zu erwähnen. Der Kaffee, Hauptkriterium für mich, war lecker. Bis auf Obst (nur eine Büchsenvariante) war Vieles zugegen, es fehlte die Abwechslung: eine Sorte Käse, maximal zwei Sorten Wurst, helles und dunkles Brot, Müsli, Schafskäse, griechischen Joghurt, gekochte Eier, Gurken und Tomaten, ein wenig Kuchen, verpackte Marmeladen und Honig, zwei Sorten Saft aus dem Tetrapack. Jeden Tag das Gleiche. Mit einem Besuch im Supermarkt und wenig Geldein ... mehr
Hotel direkt gegenüber des Strandes, freundliches Personal, Zimmer sehr sauber. Leider zum Schlafen völlig ungeeignet, sehr schlechte Matratzen, hellhöhrig, sehr laute Türen, Frühstück eintönig

Das Hotel bietet ein Frühstücksbufet. Fazit: zu gut, um in den benachbarten Tavernen frühstücken zu müssen und zu schlecht, um es lobenswert zu erwähnen. Der Kaffee, Hauptkriterium für mich, war lecker. Bis auf Obst (nur eine Büchsenvariante) war Vieles zugegen, es fehlte die Abwechslung: eine Sorte Käse, maximal zwei Sorten Wurst, helles und dunkles Brot, Müsli, Schafskäse, griechischen Joghurt, gekochte Eier, Gurken und Tomaten, ein wenig Kuchen, verpackte Marmeladen und Honig, zwei Sorten Saft aus dem Tetrapack. Jeden Tag das Gleiche. Mit einem Besuch im Supermarkt und wenig Geldeinsatz konnten wir beispielsweise einen zusätzlichen Obstteller zaubern, der neidische Blicke der benachbarten Müsli-Esser hervorrief. So leicht geht das.

Der Ort ist eine Reise wert, die Umgebung mit vielen Bergen und Schluchten, Strand und Meer sind in jeder Jahreszeit ein Traum. Das Hotel liegt gegenüber eines breiten Sandstrandes nur durch eine Strandstraße mit wenig Verkehr getrennt. Diese Straße ist von Lokalen gesäumt, zum nächsten Supermarkt oder Bäcker ist es keine 100 Meter weit - zum Stadtkern ebenso ein Katzensprung (vielleicht 5 Minuten Fußweg). Der Ort hat sehr viele Tavernen, Cafés und Restaurants, Geschäfte - ideal zum Schlemmen und Genießen. 10 Tage jede Mahlzeit in einem anderen Lokal sind ohne Probleme machbar. Busse oder Fähren bringen dich zu den sehenswerten Orten. Autos, Mopeds oder Fahrräder kann man im Ort mieten.

Kleine, einfach eingerichtete Zimmer mit Bett, Schrank, Flachbildschirm, Kühlschrank, Balkon, etc. Kleines Bad mit ausreichend viel trinkfähigem Wasser aus allen Hähnen. Der Duschvorhang stört ein wenig. Die Zimmer sind picobello sauber, kein Ungeziefer gesichtet. Leider sind die schlechten Matratzen zum Schlafen ungeeignet, die Federn drücken extrem durch, keine bequeme Lage möglich - und das uns Leicht bis Normalgewichtigen. Eine zusätzliche Decke, die uns das Personal unterlegte, führt kaum zur Besserung. Man war morgens gerädert, Müdigkeit führt dazu, dass am Strand (mit tollen Auflagen) Schlaf nachgeholt werden musste. Das beschädigt die Urlaubsfreude enorm. Die Zimmer sind sehr hellhörig, selbst den Toilettenbesuch des Nachbarn kann man hautnah miterleben. Neben uns wohnte zusätzlich ein Schnarcher, der mit seinem Krach meiner Frau Ohrstöpsel aufzwang. Mir tat die Ehefrau neben dem Säger leid. Die Türen kann man einfach nicht leise schließen, ein Donnern bei jedem Betreten oder Verlassen multipliziert mit 60 Zimmern. Morgens braucht man keinen Wecker. Der Nachbar übernimmt das. Ab 8 gibt es Frühstück und welche, die dahin wollen - durch die Tür.

Das Personal was sehr freundlich, man bemühte sich, Probleme abzustellen (Matratzen), ein Wechsel in die 4 "besseren" Zimmer mit richtigen Matratzen war nicht möglich, da die Zimmer belegt waren. Eine Nachfrage nach 2-3 Tagen wurde angeboten aber vergessen. Vor allem das Reinigungspersonal ist unbezahlbar freundlich und hilfsbereit. Die Zimmer werden täglich gründlichst gereinigt. Die Mitarbeiter sprechen englisch und deutsch. Fragen wurden stets freundlich beantwortet.

Das Hotel bietet keine Freizeitangebote. Am Strand stehen viele Liegen und Schirme zu kostenlosen Nutzung für die Hotelgäste bereit.

weniger
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
4.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
1.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
4.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
1.0
Franz
Weiterempfehlung
6.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Jun 18
Franz
Weiterempfehlung
6.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Jun 18
Urlaub in Paleohora
Gute Lage direkt am Meer, mit kostenlosen Liegen am Strand. Im Zimmer ist ein Kühlschrank vorhanden. Es gibt auch eine Snackbar, wo man tagsüber auch kleine Gerichte bekommt, in der Umgebung auch ein paar Tavernen
Gute Lage direkt am Meer, mit kostenlosen Liegen am Strand. Im Zimmer ist ein Kühlschrank vorhanden. Es gibt auch eine Snackbar, wo man tagsüber auch kleine Gerichte bekommt, in der Umgebung auch ein paar Tavernen

Frühstück einfach, aber ausreichend

Betten könnten etwas weicher sein und auch als wirkliches Doppelbett ausgeführt.

sehr freundlich

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
6.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
6.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
6.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
6.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0
Jürgen
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Mai 18
Jürgen
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Mai 18
Pal Beach
Für die Kategorie 2* blitzsauber, wird täglich gereinigt, Lage ist top - gleich am Strand. Sehr freundliches Personal.
Für die Kategorie 2* blitzsauber, wird täglich gereinigt, Lage ist top - gleich am Strand. Sehr freundliches Personal.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
6.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
6.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
6.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
6.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0
K. Keldungs
Weiterempfehlung
6.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Mai 18
K. Keldungs
Weiterempfehlung
6.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Mai 18
Hotel gut, Service Tui mangelhaft Telefonnummer in
Liegt sehr günstig im Ort und trotzdem ruhig.Ein nicht sehr grosses Hotel und macht daher einen familiären Charakter.
Liegt sehr günstig im Ort und trotzdem ruhig.Ein nicht sehr grosses Hotel und macht daher einen familiären Charakter.

Nur Frühstück war gut

ok Fliegengitter an den Balkontüren wären empfehlenswert

Sehr gut

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
6.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
6.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
6.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
6.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0
Elafonisifan
Weiterempfehlung
4.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Oct 17
Elafonisifan
Weiterempfehlung
4.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Oct 17
Pal Beach Hotel
Das Pal Brach Hotel hat eine tolle Lage, guter Start für Wander- und Radtouren. Kleine. saubere Zimmer, leider liegen die Zimmerschlüssel immer für JEDEN ersichtlich an der Rezeption in einem Holzkasten. Da kaum die Rezeption besetzt ist, kann sich JEDER einen Schlüssel nehmen und die Zimmer aufsuchen. Es gibt keinen Überblick, wer in dem Hotel wohnt... ... mehr
Das Pal Brach Hotel hat eine tolle Lage, guter Start für Wander- und Radtouren. Kleine. saubere Zimmer, leider liegen die Zimmerschlüssel immer für JEDEN ersichtlich an der Rezeption in einem Holzkasten. Da kaum die Rezeption besetzt ist, kann sich JEDER einen Schlüssel nehmen und die Zimmer aufsuchen. Es gibt keinen Überblick, wer in dem Hotel wohnt...

Nur mit Frühstück buchbar, für uns perfekt, da wir wandern und unterwegs sein wollten!

Sehr einfach und tatsächlich noch ein Wählscheibentelefon und ein sehr kleiner Röhrenfernseher an der Wand, wo die Lautstärke auf ziemlich leise voreingestellt ist!

Das Küchenpersonal ist sehr freundlich, das Frühstück gut und auch schon vor der offiziellen Zeit geöffnet!! Sonst sehr unpersönlich, ein Kommen und Gehen ...

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.5
Service
0.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
2.7
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
5.0
Einkaufsmöglichkeiten
4.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
1.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
5.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
4.0
Strand
6.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
1.0
Ausstattung
4.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
5.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.5
Service
0.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
2.7
Zimmer
4.0
Kastelli
1.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Aug 17
Kastelli
1.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Aug 17
Schlafstätte für 1 Person, mehr auch nicht!
Nüchterne und unpersönliche Gästeabwicklung - im Vergleich zu anderen Unterkünften vor Ort ist dieses Hotel etwas überteuert.

Das Frühstück war ein erfreulicherweise ein erweitertes griechisches Frühstück mit ebenso typischem Kinderbesteck, es gab Kaffee, Tee, TetraPak-Orangensaft, Milch, Kornflakes, 2 Sorten Brot, abgepackte Marmelade, Honig , hartgekochte Eier, Oliven, Tomaten- und Gurkenscheiben, Kuchen, 2 Sorten Brot, Schnittkäse, 2 Sorten Schnittwurst, Streifen Fetakäse, griech. Joghurt, Butter in Portionsdosen sowie Pfirsiche oder Ananas aus der Dose. Zum Hotel gehörte eine Snackbar, hier konnte man Kleinigkeiten essen und diverse Getränke erhalten, z.B. Flaschenbier oder Kaffee ob kalt oder heiß.

Fahrt vom Flughafen Chania zum Hotel mit selbst organi ... mehr
Nüchterne und unpersönliche Gästeabwicklung - im Vergleich zu anderen Unterkünften vor Ort ist dieses Hotel etwas überteuert.

Das Frühstück war ein erfreulicherweise ein erweitertes griechisches Frühstück mit ebenso typischem Kinderbesteck, es gab Kaffee, Tee, TetraPak-Orangensaft, Milch, Kornflakes, 2 Sorten Brot, abgepackte Marmelade, Honig , hartgekochte Eier, Oliven, Tomaten- und Gurkenscheiben, Kuchen, 2 Sorten Brot, Schnittkäse, 2 Sorten Schnittwurst, Streifen Fetakäse, griech. Joghurt, Butter in Portionsdosen sowie Pfirsiche oder Ananas aus der Dose. Zum Hotel gehörte eine Snackbar, hier konnte man Kleinigkeiten essen und diverse Getränke erhalten, z.B. Flaschenbier oder Kaffee ob kalt oder heiß.

Fahrt vom Flughafen Chania zum Hotel mit selbst organisiertem Taxi in 1,5 Stunden (Transferbus hätte deutlich länger gedauert) . Keine TUI-Betreuung vor Ort. Das Hotel liegt ziemlich am Ende einer kleinen Strasse, gegenüber vom Sandstrand, von der Lage her relativ ruhig. Zum Ortskern mit ab 18.30 Uhr für den Verkehr gesperrten Strassen läuft man nur wenige Minuten, auch die Hafenpromenade ist für den Verkehr am Abend gesperrt. Hier findet man viele Tavernen und Bars welche dann ihre Tische und Stühle für die Gäste herausstellen. Im Ort selber fehlt es an nichts , es gibt Fahrrad-/Moped-/Autoverleih, Reinigung, Ärzte, Büros für Ausflugsbuchungen (auch für Schiffstouren). In jeder Taverne oder Bar hat man einwandfrei funktionierendes, freies WiFi. …Der Ort selber bietet 1 Sandstrand und einen Steinstrand. Weitere Strände sind mit Fahrzeug innerhalb kurzer Zeit erreichbar. ….In unseren letzten Urlaubstagen in der ersten Septemberwoche sahen wir immer öfter spazierende Einheimische (oder extra mit dem Auto anfahrende Einheimische) mit ihren Hunden die frei am Strand herumliefen und ihr Geschäft dann im Sand hinterließen welches dann von Herrchen oder Frauchen mit Sand überdeckt wurde. An einem Tag hatten spielende griechische Kleinkinder die Hinterlassenschaft dann auf ihren Sandspielzeugen. ….

Das Hotel selber hat 60 “Doppel”-Zimmer , alle mit seitlichem Meerblick und 4 “Suiten” mit direktem Meerblick (2 davon befinden sich aber lt. anderen Gästen direkt neben dem Aufzug). Die eine Hälfte der Doppelzimmer hat neben einem evtl. seitl. Meerblick auch Ausblick auf die angrenzende und zum Hotel gehörende Snack-Bar inkl. Abluftanlage davon sowie des Weiteren auf eine Autowerkstatt ; die andere Hälfte der Doppelzimmer schaut auf eine angrenzende Bar. Unser “Doppel”-Zimmer hatte 2 aneinandergeschobene Einzelbetten (in der Ritze ist das Kopfkissen einmal verschwunden) und war so eng, dass man zwischen Bett und Wand zum Gehen ledigl. 30 cm Platz hatte ….was zum Ende des Urlaubs einen gebrochenen Zeh als Folge des Anstossens an einen der 4 hinteren Bettfüssen führte …..Also für 2 Personen war das Zimmer wirklich außerordentlich eng…..Ausserdem ist das Hotel derartig hellhörig, sämtliche Geräusche u.a. aus der “Nasszelle” des Nachbarn waren derartig laut zu hören, dass man beispielsweise dachte, dass das nachbarliche Zähneputzen direkt neben dem eigenen Bett stattfindet ! (Anderes erspare ich hier)…. Sämtliche Zimmertüren wurden egal zu welcher Tageszeit zugeknallt ! Unser Zimmer hatte Aussicht auf Snackbar und Autowerkstatt wobei die Autowerkstatt leiser war als die Abluftanlage der Snackbar und das stundenlange Geschirrhantieren/-klappern in eben dieser Snackbar…..Also für Ruhesuchende sind diese Zimmer nicht zu empfehlen. Zu unserer Zeit sehr hoher Anteil an Urlaubern aus Österreich. Einrichtung total veraltet, sehenswert das “Lattenrost“….Das im Zimmer befindliche Wählscheibentelefon muss zur Benutzung an der Rezeption erst beantragt werden. Der in den Zimmern befindliche Kühlschrank ist ein “Minibar-Kühlschrank” . Die im Zimmer befindliche Klimaanlage ist über dem Schrank eingebaut und die Zu- und Ablaufleitungen laufen durch den Kleiderschrank. Ebenfalls im Zimmer ein Deckenventilator, der uns von uns als lebensgefährlich eingestuft wurde und daher unbenutzt blieb. (s.Video) Im Zimmer selbst gibt es 2 benutzbare Steckdosen (1 beim Spiegel und 1 vor der Tür zur Nasszelle in Höhe des Türknaufs).

Es gibt keine Zimmersafes. Wertsachen können ledigl. in einem durchsichtigen Umschlag im Safe, welcher sich im Büro des Hotels befindet, untergebracht werden. Keinerlei Information an den Gast über aktuelle im Ort stattfindende Veranstaltungen oder sonstiges Sehenswertes im Ort oder Drumherum, keine Ausflugstipps. Es gibt einen Ausdruck der Wettervorhersagen welcher jedoch nur alle 3 Tage erneuert wird. Über aktuelle Busabfahrtzeiten nach Chania wurden wir falsch informiert. Auf Nachfrage nach einer zentral zu erreichenden Tel. Nr. von TUI auf Kreta wurden wir zum ausliegenden (im übrigen nichtssagenden) Ordner von TUI oder zum Aushang verwiesen, wo aber nur die Tel.Nrn. für die Gäste aus Österreich zu finden waren. Vorherrschend ist eine spürbare nüchterne Gästeabwicklung, nicht einmal eine herzliche Gästebegrüssung. Ausnahmen ledigl. die Damen der Zimmerreinigung u. Personal der Snack-Bar. 3 x pro Woche Handtuch- und Wäschewechsel. Die Matrazen im Bett waren lediglich mit einem Laken versehen, also kein Schutzbezug darunter …. Tägliche Zimmer-Reinigung. Zentral gesteuerte Klimaanlage welche nur stundenweise für alle Zimmer läuft. Im Zimmer ein Deckenventilator, der uns von uns als lebensgefährlich eingestuft wurde und daher unbenutzt blieb. (Video) Beim Frühstück standen sich die Gäste wegen des Aufbaus des Buffets ständig im Weg; wollte man an die Teller und Tassen kommen, musste man warten bis diejenigen die sich am Kaffe-/Tee-Automaten bedienten fertig waren. Auf den eingedeckten Tische fehlte dann immer mal entweder Salz oder Zucker welches dann von freien Tischen genommen wurde. In der gekühlten Abteilung des Frühstücks fanden sich z.B. auch Dosenpfirsiche oder auch mal Dosenananas und griech. Joghurt. Das Personal bediente sich zur Frühstückszeit ebenfalls am Buffet und einmal kam eine im Hotel an der Rezeption arbeitende Dame mit frischem Obst in ihrer Schale in den Frühstücksraum um sich den griech. Joghurt in ihre Schale zu füllen…. Gebührenfreies WiFi (wenn es denn überhaupt mal funktionierte) gab es nur in der Snack-Bar oder bei den Sitzgelegenheiten vor der Rezeption. Das Hotel bietet den Gästen ca. 30 kostenlos benutzbare Schirme mit je 2 Ligen am Strand (diese sind für Neuankömmliche ohne Wissen am Zustand auch sofort zu erkennen), meist wurden diese jedoch schon um 6.30 Uhr morgens (unter lautem Türenknallen) von zu unserer Zeit fast ausschliessl. anwesenden österreichischen Gästen mit Handtüchern belegt. Uns war es egal, wir nahmen uns meist ohnehin immer die angrenzenden gesäuberten und in besserem Zustand befindlichen Liegen für einen Tagespreis von 6 Euro noch dazu mit einem grossen Stroh-Schirm. Auffallend und unserer Meinung NICHT IN ORDNUNG: Jeder Gast musste seinen Schlüssel bei Verlassen des Hotels in ein bei der Rezeption stehendes Holzkästchen stellen. Dies stand dann so für jedermann frei zugänglich den ganzen Tag bei der Rezeption und oftmals kamen wir um unseren Schlüssel zu holen und niemand der Mitarbeiter war weit und breit zu sehen - wir hätten uns also jeden x-beliebigen Schlüssel herausnehmen können !

Bewertet werden soll hier ja das Hotel, ....an Freizeitangeboten hat das Hotel SELBER NICHTS zu bieten, daher FÜR DAS HOTEL EINE SONNE. / / Am Sandstrand von Paleochora wird aber jede Menge angeboten. FAZIT: Diese Reise wurde von uns ausnahmsweise als Pauschalreise über TUI gebucht, jedoch mit überteuertem Preis-Leistungs-Verhältnis im Vergleich zu anderen Unterkünften vor Ort. Wir würden den Ort Paleochora zum urlauben nochmals auswählen, jedoch in Eigenregie und keinesfalls mehr würden wir dieses Hotel wählen. Wenn überhaupt Sterne, würden wir dem Hotel 1 Stern geben.

weniger
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
2.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
1.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
2.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
1.0
Jens
Weiterempfehlung
6.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Jun 17
Jens
Weiterempfehlung
6.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Jun 17
Ein Hotel wie man es liebt - gerne wieder
Hotel Pal Beach ist sehr geeignet für den Badeurlaub und die Entdeckung des Hinterlandes. Es liegt in einer ruhigen Nebenstraße. Die Rezeption spricht überwiegend deutsch - hoher Anteil an östereichischen Urlaubern.

Frühstücksservice war super, umfangreich und gut.

Die Fahrt zum Hotel erfolgte im Taxi in gut einer Stunde (nachts mit einheimischen Fahrer), da wir die einzigen Urlauber für das Fahrtziel waren. Das Hinterland mit Kirchen, Kapellen und Schluchten war ohne viel Umstände mit Taxi/Kleinbus zu erreichen.

Die Suite war angenehm groß. Der Balkon über 2 Türen erreichbar. Allerdings kein deutschsprachiges TV.

Alle Anfragen wurde prompt zur Zufriedenheit bearbeitet.

Hotel Pal Beach ist sehr geeignet für den Badeurlaub und die Entdeckung des Hinterlandes. Es liegt in einer ruhigen Nebenstraße. Die Rezeption spricht überwiegend deutsch - hoher Anteil an östereichischen Urlaubern.

Frühstücksservice war super, umfangreich und gut.

Die Fahrt zum Hotel erfolgte im Taxi in gut einer Stunde (nachts mit einheimischen Fahrer), da wir die einzigen Urlauber für das Fahrtziel waren. Das Hinterland mit Kirchen, Kapellen und Schluchten war ohne viel Umstände mit Taxi/Kleinbus zu erreichen.

Die Suite war angenehm groß. Der Balkon über 2 Türen erreichbar. Allerdings kein deutschsprachiges TV.

Alle Anfragen wurde prompt zur Zufriedenheit bearbeitet.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0
Kurt
Weiterempfehlung
5.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Jun 17
Kurt
Weiterempfehlung
5.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Jun 17
Tolle Strandlage/Toller Ort
Die Klimaanlage wird ab 24 Uhr abgeschaltet. Reklamation hat nichts bewirkt. Anlage auf dem Dach ist wohl zu laut. In heißen Nächten wird das zum Problem.
Die Klimaanlage wird ab 24 Uhr abgeschaltet. Reklamation hat nichts bewirkt. Anlage auf dem Dach ist wohl zu laut. In heißen Nächten wird das zum Problem.

Typisch griechisch, genügend Auswahl.

Zimmer ausreichend groß. Balkon lag gut, keine direkte Sonneneinstrahlung.

Reinigung beeindruckend. Personal sehr nett. Toller Service.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.5
Service
0.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
6.0
Einkaufsmöglichkeiten
5.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
6.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
5.0
Strand
6.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
5.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
6.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.5
Service
0.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0