670 Hotelbewertungen
91 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
5.5
Hotel allgemein
5.5
Lage und Umgebung
5.1
Service
5.7
Essen & Trinken
5.5
Sport & Unterhaltung
4.6
Zimmer
5.4

Einzelbewertungen

Marion
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Sep 19
Marion
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Sep 19
Tolles Hotel. Jederzeit wieder.
Schönes Hotel mit perfektem Strand. Guter Service, nettes Personal (Amr am Strand und Mohammed im Restaurant waren super) und leckeres Essen. Der Spa- Bereich und die Behandlungen waren Klasse.

Schönes Hotel mit perfektem Strand. Guter Service, nettes Personal (Amr am Strand und Mohammed im Restaurant waren super) und leckeres Essen. Der Spa- Bereich und die Behandlungen waren Klasse.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Sabine
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Sep 19
Sabine
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Sep 19
Wir haben uns wunderbar erholt!
Wir wollten eine Woche ausspannen und uns erholen. Der Empfang war freundlich. Das Hotel ist geschmackvoll eingerichtet. Die Anlage sehr gepflegt.

Service klasse, Tische immer gedeckt mit Stoffservietten. Das Essen war gut und abwechslungsreich. Frischer Orangensaft zum Frühstück, zu allen Mahlzeiten Obst, ein orientalisches Büffet, ein internationales Büffet, zwei Suppen, jede Menge Salate und ein Dessert-Büffet. Hier findet jeder etwas.

Das Hotel liegt - von einer Promenade getrennt - direkt am Strand. Die Promenade ist sehr schön mit Palmen angelegt. Es fahren keine Autos (nur Golfcaddys und E-Roller). Die Umgebung ist zum größten Teil noch eine Baustelle und nur ganz wenige Geschäfte und Lokale sind bereits fertig gestellt und haben geöffnet. Die Außenflächen d ... mehr
Wir wollten eine Woche ausspannen und uns erholen. Der Empfang war freundlich. Das Hotel ist geschmackvoll eingerichtet. Die Anlage sehr gepflegt.

Service klasse, Tische immer gedeckt mit Stoffservietten. Das Essen war gut und abwechslungsreich. Frischer Orangensaft zum Frühstück, zu allen Mahlzeiten Obst, ein orientalisches Büffet, ein internationales Büffet, zwei Suppen, jede Menge Salate und ein Dessert-Büffet. Hier findet jeder etwas.

Das Hotel liegt - von einer Promenade getrennt - direkt am Strand. Die Promenade ist sehr schön mit Palmen angelegt. Es fahren keine Autos (nur Golfcaddys und E-Roller). Die Umgebung ist zum größten Teil noch eine Baustelle und nur ganz wenige Geschäfte und Lokale sind bereits fertig gestellt und haben geöffnet. Die Außenflächen der gesamten Anlage (des künstlich angelegten Dorfes) sind sehr schön. Wenn das Dorf einmal fertig ist, bestimmt eine tolle Anlage. Die Fahrt vom Flughafen zum Hotel dauert zwischen 20 Minuten und einer Stunde (je nachdem wie viele Hotels unterwegs angefahren werden). Reiseziele in der Nähe gibt es wohl (Hurghada, El Gouna), aber wir haben nichts davon ausprobiert

Unser Zimmer war sehr großzügig mit Balkon und Meerblick. Der erste Eindruck sehr luxeriös, mit Minibar, Wasserkocher, Tee und Kaffee, sauber und ordentlich. Bei genauerem Hinsehen, war das Bad ein bisschen abgewohnt . Der Ablauf in der Badewanne abgekratzt, die Türrahmen von unten abgeschabt und der Teppich nicht fleckenfrei. Das hat unserem Wohlfühlen aber keinen Abbruch getan. Die Klimaanlage könnte leiser sein, aber da wir mit Ohrenstöpseln geschlafen haben, war das nicht weiter schlimm.

Der Service war auffallend gut. Das Personal sehr freundlich und unaufdringlich. Es wurde nicht nach "Trinkgeld" die Hand aufgehalten. Unser Zimmer wurde täglich perfekt gereinigt. Der Herr, der für unser Zimmer zuständig war, hat sich gleich bei Ankunft vorgestellt und war bei jeder Frage für uns da.

Diese Frage kann ich nicht wirklich beantworten. Wir wollten nichts unternehmen, außer schwimmen und lesen. Schade war, das im Gym 3 der 4 Laufbänder defekt waren. Das Meer ist glasklar, aber schnorcheln macht wenig Sinn, denn es gibt kaum Fische im abgegrenzten Badebereich zusehen. Der Spabereich war sehr schön und die Anwendungen gut. Die Poolanlagen beide hervorragend. Es gab keine reservierten Handtuchliegen ;-) Die Abendunterhaltung war dezent , mal Gesang, mal instrumental, mal Tanz. Keine Animateure am Pool und Strand und dank roter Fahne am Sonnenschirm, keine Verkäufer.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Heidi
Weiterempfehlung
5.0
Alter 36-40
verreist als Paar
im Sep 19
Heidi
Weiterempfehlung
5.0
Alter 36-40
verreist als Paar
im Sep 19
Absolute Erholung in tollem Hotel.
Sehr sauberes, ruhiges Hotel mit modernen Zimmern, nettem Personal und wunderschönem Strand. Hier findet man Erholung pur.

Hier liegt der einzige Kritikpunkt an der kompletten Reise. Essen war zwar in grosser Auswahl vorhanden, leider nicht mein Geschmack. Es gibt zusätzlich zum Buffetrestaurant auch noch 4 a la carte-Restaurants, die man im Voraus allerdings buchen muss (eins davon ist kostenpflichtig).

Fahrt mit dem Taxi zum Flughafen ca 20 min.

Unglaublich schönes, top modernes Zimmer. Unglaublich sauber. So habe ich Ägypten noch nie erlebt.

Sehr freundlicher und aufmerksamer Service, besonders am Strand und beim Frühstück.

Alle möglichen Freizeitaktivitäten sind buchbar.

Sehr sauberes, ruhiges Hotel mit modernen Zimmern, nettem Personal und wunderschönem Strand. Hier findet man Erholung pur.

Hier liegt der einzige Kritikpunkt an der kompletten Reise. Essen war zwar in grosser Auswahl vorhanden, leider nicht mein Geschmack. Es gibt zusätzlich zum Buffetrestaurant auch noch 4 a la carte-Restaurants, die man im Voraus allerdings buchen muss (eins davon ist kostenpflichtig).

Fahrt mit dem Taxi zum Flughafen ca 20 min.

Unglaublich schönes, top modernes Zimmer. Unglaublich sauber. So habe ich Ägypten noch nie erlebt.

Sehr freundlicher und aufmerksamer Service, besonders am Strand und beim Frühstück.

Alle möglichen Freizeitaktivitäten sind buchbar.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Irmtraud
Weiterempfehlung
6.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Sep 19
Irmtraud
Weiterempfehlung
6.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Sep 19
Sehr entspannter Urlaub jeder Zeit wieder.
Sehr schönes kleines aber feines Hotel. Sehr schöne Zimmer, gut eingerichtet. Sehr gut geeignet zum entspannen. Kein Gedränge weder beim Essen noch am Pool. Strand und Meer einfach herrlich zum Schwimmen .

Beim Essen herrschte ein ruhige Atmosphäre, kein Gedränge am Buffett.Es war immer alles in ausreichender Menge vorhanden und die Auswahl war groß .Das Buffet war sehr liebevoll gestalte, selten so schöne Deko gesehen. Es gab für jeden Geschmack etwas und jeder Abend hatte sein eigenes Thema.

Die Fahrt vom Flughafen zum Hotel dauert ca.1Stunde mit dem Bus, mit Taxi 1/2 Stunde. In einer ruhigen Umgebung gelegen. Kurzer Weg zum Strand. Ausflugsziele gibt es je nach Wunsch jede Menge ,ob Tauchen, Schnorcheln ,Baden oder Sehenswürdigkeiten die man bei einem Urlaub in Ä ... mehr
Sehr schönes kleines aber feines Hotel. Sehr schöne Zimmer, gut eingerichtet. Sehr gut geeignet zum entspannen. Kein Gedränge weder beim Essen noch am Pool. Strand und Meer einfach herrlich zum Schwimmen .

Beim Essen herrschte ein ruhige Atmosphäre, kein Gedränge am Buffett.Es war immer alles in ausreichender Menge vorhanden und die Auswahl war groß .Das Buffet war sehr liebevoll gestalte, selten so schöne Deko gesehen. Es gab für jeden Geschmack etwas und jeder Abend hatte sein eigenes Thema.

Die Fahrt vom Flughafen zum Hotel dauert ca.1Stunde mit dem Bus, mit Taxi 1/2 Stunde. In einer ruhigen Umgebung gelegen. Kurzer Weg zum Strand. Ausflugsziele gibt es je nach Wunsch jede Menge ,ob Tauchen, Schnorcheln ,Baden oder Sehenswürdigkeiten die man bei einem Urlaub in Ägypten besuchen muss.

Das Zimmer hatte 2 Einzelbetten,geschmackvoll eingerichtet, TV , Sessel. Balkon mit Sitzmöbeln. Das Bad war sehr geräumig ,modern eingerichtet. Die Klimaanlage war sehr gräuscharm. Überhaupt war es sehr ruhig im ganzen Haus.

Das Personal war sehr freundlich,zuvorkommend und hilfsbereit zu jeder Zeit.

Sehr schöner Pool mit Liegen ausgestattet. Fitnessraum ist bei der Hitze etwas zu klein geraten. Wellnessangebot war sehr umfangreich und gut. Jeden Abend gab es abwechslungsreiches Livemusik und Unterhaltungsprogrammm.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Peter
4.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Sep 19
Peter
4.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Sep 19
Ein Hotel wo wir uns mal wohlgefühlt haben.
Leider werden wir nächstes Jahr ein anderes Hotel uns suchen. Unsere Bekannten haben auch beschlossen das nach 4 Jahre Schluss ist.Amir, Mohammed, und zwei Jungs die einen guten Job machen, um die tut es uns Leid weil die alleine nicht die Ignoranz des Management kompensieren können

Schöne Lage. Leider ist das schnorcheln nicht mehr so schön weil viele Korallen kaputt sind und somit die Fische auch langsam verschwinden.

Im alten Trackt sind die Zimmer teilweise nicht mehr so schön.

Die Bedienungen egal ob im Restaurant oder draußen kamen einfach nicht nach. Man musste mehrmals bestellen bzw. selber seine Getränke holen.

Abendprogramm ist ganz passabel. Durch den neuen Trackt ist kaum Platz auf der Außenanlage zu den Abendstunden

Leider werden wir nächstes Jahr ein anderes Hotel uns suchen. Unsere Bekannten haben auch beschlossen das nach 4 Jahre Schluss ist.Amir, Mohammed, und zwei Jungs die einen guten Job machen, um die tut es uns Leid weil die alleine nicht die Ignoranz des Management kompensieren können

Schöne Lage. Leider ist das schnorcheln nicht mehr so schön weil viele Korallen kaputt sind und somit die Fische auch langsam verschwinden.

Im alten Trackt sind die Zimmer teilweise nicht mehr so schön.

Die Bedienungen egal ob im Restaurant oder draußen kamen einfach nicht nach. Man musste mehrmals bestellen bzw. selber seine Getränke holen.

Abendprogramm ist ganz passabel. Durch den neuen Trackt ist kaum Platz auf der Außenanlage zu den Abendstunden

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
2.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
2.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Oliver
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Sep 19
Oliver
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Sep 19
Erholsam...
Perfekte Erholung in der schönsten Gegend von Hurghada. Guter Service, sehr freundliche Mitarbeiter. Gutes Essen. Das Einzige was uns dann doch zum Teil massiv gestört hat ist, die Kleidung von manchen Gästen am Abend in den Restaurants. Das Romance ist ein 5* Hotel, nur für Erwachsene und hat auch eine Kleiderordnung für die Restaurants (lange Hose und Hemden mit Ärmel für die Herren und keine FlipFlops). Ich mag einfach keine älteren Männer mit "Achselshirts" und "Hotpens" am Abend an den Buffets. Das sieht nicht nur sehr unangemessen aus, es riechen auch viele von diesen Menschen einfach nicht gut. Das ist eine Zumutung. Leider sind viele Menschen nicht in der Lage sich angemessen zu kleiden und mir ist es bis heute ein Rätsel, wenn man so rumlaufen möchte sich ausgerechnet ein 5* Ster ... mehr
Perfekte Erholung in der schönsten Gegend von Hurghada. Guter Service, sehr freundliche Mitarbeiter. Gutes Essen. Das Einzige was uns dann doch zum Teil massiv gestört hat ist, die Kleidung von manchen Gästen am Abend in den Restaurants. Das Romance ist ein 5* Hotel, nur für Erwachsene und hat auch eine Kleiderordnung für die Restaurants (lange Hose und Hemden mit Ärmel für die Herren und keine FlipFlops). Ich mag einfach keine älteren Männer mit "Achselshirts" und "Hotpens" am Abend an den Buffets. Das sieht nicht nur sehr unangemessen aus, es riechen auch viele von diesen Menschen einfach nicht gut. Das ist eine Zumutung. Leider sind viele Menschen nicht in der Lage sich angemessen zu kleiden und mir ist es bis heute ein Rätsel, wenn man so rumlaufen möchte sich ausgerechnet ein 5* Sterne Hotel auszusuchen. Und nun meine Kritik ans Hotel. Warum wird eine Kleiderordnung ausgegeben und dann nicht kontrolliert?? Ist mir schleierhaft.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Martin
Weiterempfehlung
4.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Aug 19
Martin
Weiterempfehlung
4.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Aug 19
Schade für das Hotel das die Umgebung nicht passt
Das Hotel an sich ist relativ neu und das Personal sehr bemüht. Um das Hotel herum nur eine riesige Baustelle.Alles unfertig.Es wird Jahre dauern bis dies zu einem relaxenden Ort wird.Dadurch das das Hotel in zwei Gebäude unterteilt ist ,muss man schon viel laufen um von a nach b zu kommen.Der pool liegt direkt an der Strasse zwischen den beiden Gebäuden.Nicht so toll.

Das Essen war reichlich und abwechslungsreich

Riesen Baustelle rundherum Der Grossteil der Geschäfte leer

Schönes Zimmer.Tolles Bad. Jedoch sehr kleine Balkone ohne Sonnenschirm

Personal war sehr bemüht jeden wunsch zu erfüllen

Abendprogramm nicht so toll aber wohl eine Geschmackfrage.Wellnessbereich vorhanden jedoch nicht ausprobiert. Über die Reiseveranstalter buchbare ... mehr
Das Hotel an sich ist relativ neu und das Personal sehr bemüht. Um das Hotel herum nur eine riesige Baustelle.Alles unfertig.Es wird Jahre dauern bis dies zu einem relaxenden Ort wird.Dadurch das das Hotel in zwei Gebäude unterteilt ist ,muss man schon viel laufen um von a nach b zu kommen.Der pool liegt direkt an der Strasse zwischen den beiden Gebäuden.Nicht so toll.

Das Essen war reichlich und abwechslungsreich

Riesen Baustelle rundherum Der Grossteil der Geschäfte leer

Schönes Zimmer.Tolles Bad. Jedoch sehr kleine Balkone ohne Sonnenschirm

Personal war sehr bemüht jeden wunsch zu erfüllen

Abendprogramm nicht so toll aber wohl eine Geschmackfrage.Wellnessbereich vorhanden jedoch nicht ausprobiert. Über die Reiseveranstalter buchbare Ausflüge ok.Vorsicht jedoch vor den lokalen Anbietern von Tauchkursen. Überteuert,schlechte veraltete Ausrüstungen. Für einen Ersttauchgang gar nicht zu empfehlen

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
1.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
1.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
5.0
Jaqueline
Weiterempfehlung
5.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Aug 19
Jaqueline
Weiterempfehlung
5.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Aug 19
Alles in allem ein schönes Hotel, aber..
Alles in allem war es ein sehr schöner Aufenthalt, aber ich würde nicht nocheinmal dort hin reisen. Ich würde mir für die Zukunft wünschen wenn Man in ein 5 Sterne Hotel reist, dass die Zimmer sauber sind ( keine Flecken oder undefinierbare Flüssigkeiten auf dem Mobiliar - Bett, Sessel, Wänden, Gardinen ) und die Einrichtung sauber ist ( Tapete ging ab, über der Dusche bröckelte die komplette Decke, Kalkreste überall) die Tische beim Abendessen & Frühstück sauber sind und man nicht alle 2 Minuten aufstehen muss um einen Löffel, Tasse o.ä. zu holen. Servietten & Tischdecken oft sehr verdreckt. Ich empfinde das Hotel als tolle Rückzugsmöglichkeit, allerdings findet meine Begleitung und ich auch die live Musik und auch die Musik aus den Lautsprechern, welche den ganzen Tag läuft, als sehr seh ... mehr
Alles in allem war es ein sehr schöner Aufenthalt, aber ich würde nicht nocheinmal dort hin reisen. Ich würde mir für die Zukunft wünschen wenn Man in ein 5 Sterne Hotel reist, dass die Zimmer sauber sind ( keine Flecken oder undefinierbare Flüssigkeiten auf dem Mobiliar - Bett, Sessel, Wänden, Gardinen ) und die Einrichtung sauber ist ( Tapete ging ab, über der Dusche bröckelte die komplette Decke, Kalkreste überall) die Tische beim Abendessen & Frühstück sauber sind und man nicht alle 2 Minuten aufstehen muss um einen Löffel, Tasse o.ä. zu holen. Servietten & Tischdecken oft sehr verdreckt. Ich empfinde das Hotel als tolle Rückzugsmöglichkeit, allerdings findet meine Begleitung und ich auch die live Musik und auch die Musik aus den Lautsprechern, welche den ganzen Tag läuft, als sehr sehr traurig. Ich habe keinen Party Urlaub erwartet, aber es war wirklich zu 80% stets traurige Musik, welche sehr träge macht. Das Service Personal war wirklich sehr aufmerksam, schnell und ständig bemüht einem den Aufenthalt so schön wie möglich zu gestalten. Vielen Dank dafür !

Es gab am Buffet eine große Auswahl an verschiedenen Speisen, allerdings empfinde ich das Essen als nicht ansprechend zum Teil dargestellt ( einfach alles aufeinander geklatscht ) wobei an anderen Theken zB Vorspeise & Nachspeise wirklich sehr sehr ansprechend und mit viel Mühe verbunden - mein Kritikpunkt beläuft sich Nur auf die Hauptspeisen - hierzu hat man aber eine große Auswahl an anderen Restaurants zum Abendessen die ebenfalls inklusive sind ( italienisches Restaurant war wirklich absolut empfehlenswert! Großes Lob an die Küche )

Unser Zimmer war OK - aber auch nicht mehr , verdrecktes Mobiliar ( Flecken etc) Tapete bröckelt ab

Das Service Personal hat wirklich sehr sehr hart und fleißig gearbeitet, so einen Einsatz ( bar, Restaurants ) habe ich selten gesehen

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
3.0
Dominik
Weiterempfehlung
5.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Aug 19
Dominik
Weiterempfehlung
5.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Aug 19
Perfekt für einen ruhigen Strandurlaub zu zweit
Das Hotel liegt in einem ruhigen Vorort von Hurghada, welches gerade noch touristisch erschlossen wird. Wer Ruhe und keinen Trubel sucht, ist hier gut aufgehoben. Wir haben uns in der Woche sehr gut erholt. Das Zimmer was absolute Klasse, das Essen sehr gut und das absolute Highlight ist natürlich der wirklich tolle Sandstrand. Wer einen Strandurlaub machen möchte, ist hier super aufgehoben. Wer lieber im am Pool liegen möchte, sollte sich vielleicht lieber bei einem der größeren Resorts mit Garten und Poolanlage umsehen. z.B. das Baron Palace oder Premier Le Reve im gleichen Ort.

Am Essen kann man beim besten Willen nichts aussetzen. Die Auswahl war riesig. Es gab ein Dutzend verschiedene Brote, Brötchen, Fladen. Beim Frühstück Eier, Omlette, frische Pancakes und Waffeln, Würst ... mehr
Das Hotel liegt in einem ruhigen Vorort von Hurghada, welches gerade noch touristisch erschlossen wird. Wer Ruhe und keinen Trubel sucht, ist hier gut aufgehoben. Wir haben uns in der Woche sehr gut erholt. Das Zimmer was absolute Klasse, das Essen sehr gut und das absolute Highlight ist natürlich der wirklich tolle Sandstrand. Wer einen Strandurlaub machen möchte, ist hier super aufgehoben. Wer lieber im am Pool liegen möchte, sollte sich vielleicht lieber bei einem der größeren Resorts mit Garten und Poolanlage umsehen. z.B. das Baron Palace oder Premier Le Reve im gleichen Ort.

Am Essen kann man beim besten Willen nichts aussetzen. Die Auswahl war riesig. Es gab ein Dutzend verschiedene Brote, Brötchen, Fladen. Beim Frühstück Eier, Omlette, frische Pancakes und Waffeln, Würstchen, Minifrikadellen, Bohnen, frische Croissants, Nutella, Obst, frischen O-Saft. Mehr als genug und für jeden etwas dabei. Die Speisen machten einen frischen Eindruck. Ab und an musste man aber aufpassen kein Brötchen vom Vortag zu erwischen. Das Buffet am Abend war auch super und abwechslungsreich. Es gab immer verschiedene Mottos. z.B. ein italienischer Abend oder einen "Seafood" Themenabend, wo man sich z.B. Stücke aus einem komplett am Stück gegrillten Lachs geben lassen konnte. Generell gab es fast jeden Abend am Buffet etwas frisch gegrilltes, was draußen am Holzkohlegrill zubereitet wurde. Highlight war der ägyptische Abend mit vielen leckeren arabischen Köstlichkeiten. Ein Hightlight waren auch die liebevoll angerichteten Desserts abends. Insbesondere auch hier die arabischen. Wir waren zusätzlich auch in 3 der Themen-a-la-carte Restaurants. Auch hier war das Essen lecker. Einzig der Libanese war nicht so unser Fall. Absolut Top war auch die Snackbar, an der man um die Mittagszeit alternativ zum Mittagsbuffet essen konnte. Hier gabs z.B. Burger (frische Buns und frisches Fleisch), Pizza oder Spaghetti. Besonders die Spaghetti Bolognese traf genau unseren Geschmack, schmeckte aber täglich etwas anders - Kam wohl drauf an, welcher Koch gerade in der Küche stand. Getränke gab es überall. Softdrinks kommen aus dem Pepsi Regal (Pespi,7UP,Miranda). Wasser (Nestle Pure Life) gab es überall in Flaschen und in Überfluss. Das war auch gut so bei 40°C. Etwas enttäuscht waren wir von den Cocktails. Die waren leider zu großen Teilen nix.

Hier scheiden sich wohl die Geister. Wir fanden es gut, dass das Hotel etwas abseits vom Schuss ist. Rund um das Hotel befinden sich noch ein paar Rohbauten und wenige Baustellen. Während unseres Aufenthaltes hatten wir aber keinen nennenswerten Baulärm, der uns auch nur im Ansatz gestört hätte. Generell fanden wir die Kritik mancher bzgl. "Baustellen" etwas überrissen. Uns war es jedenfalls lieber, als in Hurghada wo eine 800 Betten Anlage an die nächste gereiht ist. Das Hotel selbst ist in 2 Gebäudekomplexe aufgeteilt. Den "Neubau" im hinteren Teil und den "Altbau" vorne Richtung Strand. Beide Gebäude werden von einem Versorgungsweg getrennt. Da fahren in der Stunde vielleicht 10-20 Autos in Schrittgeschwindigkeit durch. Das war auch vom Balkon einsehbar und nicht weiter störend. Der große Pool liegt an dem genannten Versorgungsweg/straße, ist aber durch Sichtschutzbarrieren geschützt. Im großen Pool und kleinen Pool selbst waren wir allerdings nicht. Generell handelt es sich beim Sunrise ROmance eher um ein Boutique Hotel. Eine klassische Hotelanlage mit Gartenbereich zum Relaxen oder Poollandschaft gibt es hier nicht. Aber warum auch irgendwo im hinteren Teil am Pool versauern, wenn doch so ein schöner Strand und ruhiges, klares Meer vorm Hotel liegt. Am Strand selbst war es sehr ruhig und man konnte super relaxen. Der Strand generell war super! Purer Sandstrand, der täglich gepflegt wurde. Man konnte ohne Schuhe ins Wasser. Das Meer selbst war traumhaft. Wie ein großer Pool. Glasklar und so gut wie kein Wellengang und keine Gezeiten. Wer als Ziel hat 1 Woche am Strand zu Entspannen, dem kann ich das Hotel sehr empfehlen! Obwohl das Hotel kein Hausriff hat, konnte man dennoch einige Fische sehen. Highlight war eine Meeresschildkröte, die vielleicht 50 Meter vom Strand an dem noch wenig vorhandenen Seegras genascht hatte. Schwimmt man etwas weiter rechts zum "versunkenen Kran", sieht man teils viele Fische - auch größere.

Das Zimmer war super! Man sollte unbedingt schauen, dass man im 2018/2019er Neubau im hinteren Teil untergebracht ist. Wir hatten eine wirklich riesige Jacuzzi Suite, mit großem Balkon und Jacuzzi sowie seitlichem Blick aufs Meer. Das Zimmer war stets sehr sauber und es gab keinen Grund zur Beanstandung. Allerdings sollte man nicht all zu genau hinschauen. Hier und da gab es kleine baulische Schönheitsmängel, die so in Deutschland sicher keiner abgenommen hätte. Lobenswert ist auch die trotz 40°C Außentemperatur recht leise Klimaanlage. Da kenne ich auch ganz andere Sachen. Es war definitiv eins der besten, wenn nicht das beste Hotelzimmer was wir bisher hatten. Der Wasserdruck in der Dusche hätte etwas besser sein können, aber das Problem hat ja eigentlich jedes Hotel, egal wo auf der Welt.

Der Service war so eine Sache für sich. Stellenweise war er absolut Top. z.B. der Roomboy Ahmed. Ein ganz lieber Kerl. Stets freundlich und zuvorkommend und alle Wünsche umgesetzt. Auch die beiden Jungs an der Strandbar machen einen tollen Job, kannten nach ein paar Tagen bereits unsere Vorlieben, sind aber leider total unterbesetzt. 2 Personen für einen kompletten Strand sind einfach zu wenig. Hier sollte das Hotel noch mehr Personal abstellen. Im Buffetrestaurant laufen zwar eigentlich genug Leute herum, aber die kommen teilweise auch nicht mit dem Abräumen hinterher. Es wirkte stellenweise sehr unorganisiert. Sowohl im Restaurant als auch Abends draußen ließ der Getränkeservice oft zu Wünschen übrig. Obwohl teilweise Leute in weißen Hemden rumstanden, taten die einfach nix (Aufseher?) und 2 Kellner waren für 60 Leute zuständig. Einfach zuwenig! Wir sind oft aufgestanden und haben uns selbst etwas geholt.

Man konnte verschiedene Ausflüge unternehmen. Im Hotel selbst gibt es ansonsten nur einen Spa-Bereich, den wir aber nicht genutzt haben. Animation gab es (zum Glück) keine. Abends gab es ein sanftes "Entertainment". Meist wurde gesungen oder es waren Tänzer da.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
3.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
3.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
6.0
Aiglesberger
Weiterempfehlung
6.0
Alter 19-25
verreist als Paar
im Aug 19
Aiglesberger
Weiterempfehlung
6.0
Alter 19-25
verreist als Paar
im Aug 19
Ein ideales Hotel für Paare
Urlaub mit Freundin. Schönes Hotel ohne Kinder, in sehr ruhiger Lage (es gibt nicht viele Geschäfte in der Umgebung). Sehr schöner Sandstrand mit Strandbar und Kellner, welcher die Getränke bis zur Liege bringt.

Sehr große Auswahl. Al a Carte Restaurant sind sehr zu empfehlen. Nachspeisen sind immer sehr süß und mit vielen Nüssen. Am Strand gibt es am Nachmittag immer einen Snack.

Ruhige Umgebung. Zum Shoppen nicht geeignet. Es gibt in der Nähe aber einen kleinen Supermarkt.

Sehr schönes riesiges Zimmer (Zimmer mit Poolblick)

Das Personal ist sehr freundlich und bemüht. Getränke werden am Strand bis zur Liege gebracht.

Urlaub mit Freundin. Schönes Hotel ohne Kinder, in sehr ruhiger Lage (es gibt nicht viele Geschäfte in der Umgebung). Sehr schöner Sandstrand mit Strandbar und Kellner, welcher die Getränke bis zur Liege bringt.

Sehr große Auswahl. Al a Carte Restaurant sind sehr zu empfehlen. Nachspeisen sind immer sehr süß und mit vielen Nüssen. Am Strand gibt es am Nachmittag immer einen Snack.

Ruhige Umgebung. Zum Shoppen nicht geeignet. Es gibt in der Nähe aber einen kleinen Supermarkt.

Sehr schönes riesiges Zimmer (Zimmer mit Poolblick)

Das Personal ist sehr freundlich und bemüht. Getränke werden am Strand bis zur Liege gebracht.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0