130 Hotelbewertungen
100 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
6.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.9
Zimmer
5.9

Einzelbewertungen

Juergen
Weiterempfehlung
6.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Nov 19
Juergen
Weiterempfehlung
6.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Nov 19
Trauminsel im indischen Ozean
Mirihi ist eine kleine, sehr private Insel mit nicht mehr als 36 Bungalows. Die Bungalows auf der Insel und im Wasser sind sehr schön und hochwertig eingerichtet. Die Speisen im Restaurant sind qualitativ sehr hochwertig und lassen keine Wünsche offen. Hier kann man sich wunderbar erholen und relaxen.

Hochwertige Speisen, sehr vielfältig, alles super frisch zubereitet. Fisch, Meeresfrüchte, Gemüse, Fleisch, Obst und verschiedene Desserts, alles, was das Herz begehrt.

Die Insel liegt im Süd Ari Atoll und ist per Wasserflugzeug (zu empfehlen trotz Aufpreis, da schneller) oder mit Domestic Flight und Speedboot zu erreichen.

Die Wasserbungalows sind zweckmäßig und hochwertig eingerichtet. Einen TV gibt es nicht , dafür gibt es einen TV im Empfangsbereich. Die M ... mehr
Mirihi ist eine kleine, sehr private Insel mit nicht mehr als 36 Bungalows. Die Bungalows auf der Insel und im Wasser sind sehr schön und hochwertig eingerichtet. Die Speisen im Restaurant sind qualitativ sehr hochwertig und lassen keine Wünsche offen. Hier kann man sich wunderbar erholen und relaxen.

Hochwertige Speisen, sehr vielfältig, alles super frisch zubereitet. Fisch, Meeresfrüchte, Gemüse, Fleisch, Obst und verschiedene Desserts, alles, was das Herz begehrt.

Die Insel liegt im Süd Ari Atoll und ist per Wasserflugzeug (zu empfehlen trotz Aufpreis, da schneller) oder mit Domestic Flight und Speedboot zu erreichen.

Die Wasserbungalows sind zweckmäßig und hochwertig eingerichtet. Einen TV gibt es nicht , dafür gibt es einen TV im Empfangsbereich. Die Matratzen sind sehr gut, das Badezimmer ist großzügig und mit Shampoo, Showergel und Conditioner ausgestattet (wird auch immer nachgefüllt).

Keine Wünsche bleiben offen. Jeglicher Wunsch wurde uns von den Augen abgelesen und erfüllt.

Es gibt ein Fitnessstudio, ausleihbare Paddelboote und einen Katamaran (gegen Gebühr), außerdem werden verschiedene Ausflüge angeboten. Der Spa bietet hervorragende Treatments an.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Regina
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Nov 19
Regina
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Nov 19
Der Himmel auf Erden..
Mirihi...klein, fein, unaufdringlich. ..Einfach wunderschön. Eine Barfußinsel auf der man getrost die Schuhe zuhause lassen kann. Obwohl...Badelatschen sind zu empfehlen, allerdings nur für die Holzstege zu den Wasservillen. Die können nämlich manchmal ganz schön heiß werden. Ansonsten...ankommen...Schuhe aus...wohlfühlen.

Essen war excellent.. auch hier werden alle Wünsche erfüllt. Alex versteht sein Handwerk. Vielen Dank nochmal für das tolle Steak was wir im Muraka genießen durften... inklusive Geburtstagskuchen (Hans ;-)) Es war eine tolle Atmosphäre bei Kerzenlicht und Sternenhimmel. Ein großes Lob an die ganze Küche.

Über die Lage muss man bei den Malediven nicht viel erzählen. ;-) ... Wir sind mit dem Wasserflugzeug angereist... ca. 30-40 min.

Wi ... mehr
Mirihi...klein, fein, unaufdringlich. ..Einfach wunderschön. Eine Barfußinsel auf der man getrost die Schuhe zuhause lassen kann. Obwohl...Badelatschen sind zu empfehlen, allerdings nur für die Holzstege zu den Wasservillen. Die können nämlich manchmal ganz schön heiß werden. Ansonsten...ankommen...Schuhe aus...wohlfühlen.

Essen war excellent.. auch hier werden alle Wünsche erfüllt. Alex versteht sein Handwerk. Vielen Dank nochmal für das tolle Steak was wir im Muraka genießen durften... inklusive Geburtstagskuchen (Hans ;-)) Es war eine tolle Atmosphäre bei Kerzenlicht und Sternenhimmel. Ein großes Lob an die ganze Küche.

Über die Lage muss man bei den Malediven nicht viel erzählen. ;-) ... Wir sind mit dem Wasserflugzeug angereist... ca. 30-40 min.

Wir hatten eine Wasservilla. Super schön, mit direktem Zugang zum Meer. Nach dem Schnorcheln oder Schwimmen kann man sich noch auf der Treppe abduschen, super gelöst. Vom Badezimmer kann man ebenfalls auf die Terrasse. Es ist ein Wasserkocher und eine Kapselmaschine vorhanden, Wasser und Kaffee oder Tee werden täglich aufgefüllt. Kein Fernseher, aber den haben wir nicht vermisst.

Perfekter gehts nicht. Daumen hoch für die Gästebetreuung und allen fleißigen Mitarbeitern auf der Insel. Vielen Dank für die Nettigkeiten zum Geburtstag meines Mannes und die schöne Deko auf dem Bett. Die Zimmerboys machen ihre Arbeit super. Nach ein bis zwei Tagen haben sie den Rhythmus drauf und bringen die Zimmer zweimal am Tag in Ordnung.

Wir sind hauptsächlich geschnorchelt. Es werden zahlreiche Ausflüge und Aktivitäten angeboten. Einige sind kostenfrei, wie das umpaddeln der Insel mit dem Kanu. Zu empfehlen ist der Whale-Shark-Seeker Ausflug.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Beatrice
Weiterempfehlung
6.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Oct 19
Beatrice
Weiterempfehlung
6.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Oct 19
Eine kleine Auszeit im Paradies
Sehr freundliche Bedienung, herrliches Essen, traumhafter Strand, professionelles Yoga, zuvorkommende und kompetente Tauchschule, gemütliche Bungalows. Diese Begriffe haben einen Namen: Mirihi

Das Essen war sehr vielseitig und herrlich, immer schön angerichtet.

Wie bereits bei der Buchung zu lesen war, dauerte der Flug mit dem Wasserflugzeug ca. eine halbe Stunde. Dies ist ok. Bis zum Ablug wurden wir in der Lodge vom Mirihi bestens betreut. Zum Tauchen optimal. Die Tauchplätze waren in unmittelbarer Nähe.

Die Zimmer sind sehr gut eingerichtet. Eine kleine gewünschte Reparatur wurde umgehend erledigt.

Alle Angestellten sind sehr freundlich und man spürt, dass sie zufrieden mit ihrer Arbeit sind. Uns hat es sehr gefreut, dass auch die Angestellte ... mehr
Sehr freundliche Bedienung, herrliches Essen, traumhafter Strand, professionelles Yoga, zuvorkommende und kompetente Tauchschule, gemütliche Bungalows. Diese Begriffe haben einen Namen: Mirihi

Das Essen war sehr vielseitig und herrlich, immer schön angerichtet.

Wie bereits bei der Buchung zu lesen war, dauerte der Flug mit dem Wasserflugzeug ca. eine halbe Stunde. Dies ist ok. Bis zum Ablug wurden wir in der Lodge vom Mirihi bestens betreut. Zum Tauchen optimal. Die Tauchplätze waren in unmittelbarer Nähe.

Die Zimmer sind sehr gut eingerichtet. Eine kleine gewünschte Reparatur wurde umgehend erledigt.

Alle Angestellten sind sehr freundlich und man spürt, dass sie zufrieden mit ihrer Arbeit sind. Uns hat es sehr gefreut, dass auch die Angestellten vom Arbeitgeber gewisse Annehmlichkeiten haben. (Picknick-Ausflüge, Yoga, Tauchen etc.)

Auf den Malediven brauchen wir kein grösseres Angebot.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Elke und Günter
Weiterempfehlung
6.0
Alter 66-70
verreist als Paar
im Sep 19
Elke und Günter
Weiterempfehlung
6.0
Alter 66-70
verreist als Paar
im Sep 19
Sehr schöner Urlaub
Der Urlaub begann in Male sehr gut,eine Mitarbeiterin von Mirihi hat uns dort empfangen und zum Wasserflugzeugterminal begleitet, in der Mirihi Lounge wurde wurde der Checkin für das Hotel erledigt etwas Wartezeit dann ab zur Insel,dort wurden wir von Alexa empfangen- Schuhe aus- dann hat Sie uns zum Beachbungi begleitet und alles erklärt, auch hätten wir ein anderes Zimmer bekommen können aber mit dem Bungi Nr.6 waren wir sehr zufrieden.

Hervorragend das ist Sterneküche, Alex und sein Team erste Klasse, zu meiner Frau sagte Alex wenn mal nix dabei ist für dich ich mach dir was du möchtest, wo gibt es so etwas ? Aber hat man nicht gebraucht, jeden Tag ein neues Thema zum Essen, es gibt so viele Sachen, aber schöne kleine Anrichteweise damit keine Verschwendung entsteht, mit Herz ... mehr
Der Urlaub begann in Male sehr gut,eine Mitarbeiterin von Mirihi hat uns dort empfangen und zum Wasserflugzeugterminal begleitet, in der Mirihi Lounge wurde wurde der Checkin für das Hotel erledigt etwas Wartezeit dann ab zur Insel,dort wurden wir von Alexa empfangen- Schuhe aus- dann hat Sie uns zum Beachbungi begleitet und alles erklärt, auch hätten wir ein anderes Zimmer bekommen können aber mit dem Bungi Nr.6 waren wir sehr zufrieden.

Hervorragend das ist Sterneküche, Alex und sein Team erste Klasse, zu meiner Frau sagte Alex wenn mal nix dabei ist für dich ich mach dir was du möchtest, wo gibt es so etwas ? Aber hat man nicht gebraucht, jeden Tag ein neues Thema zum Essen, es gibt so viele Sachen, aber schöne kleine Anrichteweise damit keine Verschwendung entsteht, mit Herz angerichtet besser geht es nicht. Der Speisesaal so gross und das für 70-80 Gäste dort würden locker 150 Personen hinein passen, auch gibt es noch draussen die Terrasse zum Essen. (diese Seite ist zu klein um alles aufzuzählen)

Mit dem Wasserflugzeug 30min bis zum Anleger vom Hotel, 2min zur Insel

Zimmer perfekt die Klimaanlage ist perfekt in der Position, der Ausgang ist oben in der Wand, sie bläst nicht auf das Bett und läßt sich perfekt einstellen,die Betten 2mal 2 meter super geschlafen, Wasser gibt es genug, falls etwas fehlt nur den Zimmerjungs Bescheid sagen und man bekommt es, Duschgel usw, braucht man nicht mitbringen,alles vorhanden.

Der Service ist perfekt alle sind am lächeln, man kann sich mit dem Personal unterhalten und auch Spässe machen die freuen sich,manche sind schon sehr lange dort, das sagt alles.

Pool gibt es nicht, braucht auch kein Mensch, das Meer ist mehr als ein Pool. Wir waren nur schnorcheln und schwimmen, auch eine Tauchschule gibt es, wenn man Fragen hat egal was Philipp und sein Team geben Tipps und Antwort sehr nett auf alles.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Dr Heinz
Weiterempfehlung
6.0
Alter 70PLUS
verreist als Paar
im Aug 19
Dr Heinz
Weiterempfehlung
6.0
Alter 70PLUS
verreist als Paar
im Aug 19
Absolut empfehlenswert im hochpreisigen Bereich
Individuelle Umgebung und Betreuung,kleine und überschaubare Insel ohne Firlefanz aber hochwertig. Kaum Animation bei gutem Sportangebot, hervorragende Tauchbasis. Hervorragende Küche

Individuelle Umgebung und Betreuung,kleine und überschaubare Insel ohne Firlefanz aber hochwertig. Kaum Animation bei gutem Sportangebot, hervorragende Tauchbasis. Hervorragende Küche

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Georg
Weiterempfehlung
6.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Jun 19
Georg
Weiterempfehlung
6.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Jun 19
Unvergesslicher Urlaub!
Wir haben 2 erholsame Wochen auf Mirihi verbracht. Alles war perfekt organisiert von der Ankunft bis zur Abreise. Das gesamte Mirihi Team waren sehr freundlich und sie erfüllten uns jeden Wunsch. Von unserem Wasserbungalow konnten wir direkt über eine Treppe ins Meer zum Schnorcheln und die Unterwasserwelt bewundern. Sauberkeit in unserem Bungalow war auf dem höchsten Niveau. Ob das Essen im Restaurant Muraka oder am Buffet war, alles war sehr qualitativ und mit liebe zubereitet. Ganz großes Lob an die Küche. Auch die Cocktails und die kleine Häppchen waren sehr lecker. Alles in allem ein unvergesslicher Urlaub den wir nicht vergessen werden. Nochmals vielen Dank an das gesamte Team. Wir werden euch vermissen. Mirihi kann man einfach nicht toppen. Wir kommen bestimmt wieder!

Wir haben 2 erholsame Wochen auf Mirihi verbracht. Alles war perfekt organisiert von der Ankunft bis zur Abreise. Das gesamte Mirihi Team waren sehr freundlich und sie erfüllten uns jeden Wunsch. Von unserem Wasserbungalow konnten wir direkt über eine Treppe ins Meer zum Schnorcheln und die Unterwasserwelt bewundern. Sauberkeit in unserem Bungalow war auf dem höchsten Niveau. Ob das Essen im Restaurant Muraka oder am Buffet war, alles war sehr qualitativ und mit liebe zubereitet. Ganz großes Lob an die Küche. Auch die Cocktails und die kleine Häppchen waren sehr lecker. Alles in allem ein unvergesslicher Urlaub den wir nicht vergessen werden. Nochmals vielen Dank an das gesamte Team. Wir werden euch vermissen. Mirihi kann man einfach nicht toppen. Wir kommen bestimmt wieder!

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Paar aus Deutschland
Weiterempfehlung
6.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Apr 19
Paar aus Deutschland
Weiterempfehlung
6.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Apr 19
Schöne kleine, ruhige Insel mit sehr gutem Service
Kleine Insel, überschaubare Gästeanzahl, sehr gute Betreuung und Service des gesamten Personals (Tauchbasis, Reiseleiterin vor Ort, Küchenchef;); Erholung pur; viele Aktivitäten vor Ort buchbar (Schnorchelausflüge, privater Ausflug zu einer unbewohnten Insel, etc)

Kleine Insel, überschaubare Gästeanzahl, sehr gute Betreuung und Service des gesamten Personals (Tauchbasis, Reiseleiterin vor Ort, Küchenchef;); Erholung pur; viele Aktivitäten vor Ort buchbar (Schnorchelausflüge, privater Ausflug zu einer unbewohnten Insel, etc)

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
VRZH
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Jan 19
VRZH
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Jan 19
Der perfekte Urlaub ohne Wenn und Aber
Traumhafte kleine Barfuss-Insel, wo viel Wert auf Nachhaltigkeit gelegt wird. Schlichtweg ein Paradies, um eine Zeit lang den Alltag hinter sich zu lassen. Von A-Z alles perfekt, das haben wir noch selten erlebt.

Sehr hohes Niveau, jeden Abend ein anderes Dinner-Thema (Buffet). Wir genossen auch ein Dinner im Restaurant Muraka, absolut empfehlenswert, allein des Lokals wegen. Ausserdem ist dort täglich ab 18.00-19.30 Apero Time. Frühstück sehr reichhaltig, da konnte jeder was für seinen Geschmack finden. Wir hatten Halbpension gebucht und am frühen Nachmittag etwas Kleines a la carte im Restaurant gegessen, war immer sehr fein. Toll auch die täglichen Pralinen auf dem Zimmer.

25 Minuten von Male mit dem Wasserflugzeug entfernt, eine kleines ruhiges natürliches Res ... mehr
Traumhafte kleine Barfuss-Insel, wo viel Wert auf Nachhaltigkeit gelegt wird. Schlichtweg ein Paradies, um eine Zeit lang den Alltag hinter sich zu lassen. Von A-Z alles perfekt, das haben wir noch selten erlebt.

Sehr hohes Niveau, jeden Abend ein anderes Dinner-Thema (Buffet). Wir genossen auch ein Dinner im Restaurant Muraka, absolut empfehlenswert, allein des Lokals wegen. Ausserdem ist dort täglich ab 18.00-19.30 Apero Time. Frühstück sehr reichhaltig, da konnte jeder was für seinen Geschmack finden. Wir hatten Halbpension gebucht und am frühen Nachmittag etwas Kleines a la carte im Restaurant gegessen, war immer sehr fein. Toll auch die täglichen Pralinen auf dem Zimmer.

25 Minuten von Male mit dem Wasserflugzeug entfernt, eine kleines ruhiges natürliches Resort. Wir haben das einwöchige Barfusslaufen schätzen gelernt. Sehr schöne Hotelanlage mit Stil. Ausflugsangebote waren ausreichend vorhanden, haben wir persönlich aber nicht genutzt.

Wir hatten eine grosszügige Beach-Villa mit "privatem" Strandabschnitt. Zimmereinrichtung mit Holz, sehr schön und passend für die Umgebung. Badezimmer im Freien, was auch ganz speziell war. Wir genossen täglich unseren Nachmittags-Kaffee (Nespresso-Maschine) auf der Terrasse vor unserem Zimmer. Ein Vogel gesellte sich ebenfalls zu uns, der uns täglich besuchte:)

Ausnahmslos alle MA sehr freundlich, aufmerksam und hilfsbereit ohne aufdringlich zu sein. Wir fühlten uns sehr gut betreut, angefangen bei der Ankunft in Male bis zum Ende unserer Ferien auf der Insel. Private Lounge am Flughafen Male, was wir nach dem langen Flug sehr schätzten.

Die Insel ist für diejenigen gedacht, die RUHE suchen. Wir besuchten täglich um 08.00 die Yogastunde, schnorchelten und genossen einfach das Nichtstun. Aus unserer Sicht genügend Angebote vorhanden (Kajak, Tauchen, Schnorcheln, Tischtennis). Unbedingt eine Massage im Spa buchen, eine richtige Wohltat. Wir fanden es gut, dass die Zimmer ohne TV ausgestattet sind und es keine Pools gibt, wäre schön, wenn es auch in Zukunft so bleibt...

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Alexandra
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Oct 18
Alexandra
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Oct 18
Erholung pur
Mirihi eine Perle im Indischen Ozean. Hier gilt, die Schuhe beiseite legen, abschalten und erholen. Was einem schon ab der ersten Sekunde gelingt.

Mirihi eine Perle im Indischen Ozean. Hier gilt, die Schuhe beiseite legen, abschalten und erholen. Was einem schon ab der ersten Sekunde gelingt.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
5.7
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
6.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
6.0
Variety Of Dishes
6.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
6.0
Sauberkeit
6.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
5.0
Geschmack & Qualität
6.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
6.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
6.0
Atmosphäre
6.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
6.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
6.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
5.7
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0
Marina
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Oct 18
Marina
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Oct 18
absolut traumhaft
Wir waren nach 10 Jahren wieder auf Mirihi und es war wieder traumhaft. Eine schöne Insel, schöne Villen, ausgezeichnete Küche und ein excellenter Service - was will man mehr? Gästestruktur war diesmal ein wenig anders, es gab nicht nur Pärchen, sondern auch Familien mit Kindern. Gäste sind im Wesentlichen Schweizer, aber auch Deutsche, Australier, Asiaten, etc. Die Gäste verteilen sich auf der Insel, so dass man nie durch andere "gestört" wird, man hat das Gefühl immer privat, sprich, unter sich zu sein. Management spricht deutsch. Man füllt sich als Gast sehr gut aufgehoben, das Personal geht auf jeden Gast individuell ein. Wir waren wieder einmal begeistert von der Insel und kommen auf jeden Fall nochmal wieder!

Einfach nur Top. Felix hat alles im Griff, man merkt sofort, das ... mehr
Wir waren nach 10 Jahren wieder auf Mirihi und es war wieder traumhaft. Eine schöne Insel, schöne Villen, ausgezeichnete Küche und ein excellenter Service - was will man mehr? Gästestruktur war diesmal ein wenig anders, es gab nicht nur Pärchen, sondern auch Familien mit Kindern. Gäste sind im Wesentlichen Schweizer, aber auch Deutsche, Australier, Asiaten, etc. Die Gäste verteilen sich auf der Insel, so dass man nie durch andere "gestört" wird, man hat das Gefühl immer privat, sprich, unter sich zu sein. Management spricht deutsch. Man füllt sich als Gast sehr gut aufgehoben, das Personal geht auf jeden Gast individuell ein. Wir waren wieder einmal begeistert von der Insel und kommen auf jeden Fall nochmal wieder!

Einfach nur Top. Felix hat alles im Griff, man merkt sofort, dass er nicht nur ein sehr guter Koch, sondern auch ein guter Manager ist. Es passiert nie, dass am Buffet im Hauptrestaurant was fehlt oder "abgegessen" aussieht. Alles wird sofort nachgefüllt. Am ersten Abend erklärt er den Gästen auch persönlich das Buffet, er fragt auch immer, wie es einem schmeckt. Das Essen im Hauptrestaurant ist immer in Buffetform, aber jeden Abend gibt es ein anderes Thema. Abgesehen davon kann man auch im a-la-carte restaurant Muraka essen. Schade fand ich, dass das a-la-carte Restaurant von den Gästen selten bis gar nicht besucht wurde (ist nicht in der HP enthalten), das Essen da war auch außerordentlich gut. Sonst wird auch Dinner am Strand, Lobster-Dinner, etc. angeboten. Sehr schön ist Sunset drink auf der Terasse von Muraka, da kann man jeden Abend schön aufs Meer schauen und den wunderschönen Sonnenuntergang bei einem Drink genießen.

Die Insel ist klein und schön. Sie liegt im Ari Atoll, daher reist man mit dem Wasserflugzeug an (ca. 30 Min.), was auch ein schönes Erlebnis ist, insb. für mitreisende Kinder. Die Insel ist das, was man bei einem Maledivenurlaub erwartet - Erholung pur. Kein Stress, keine übermäßige Unterhaltung, nur Strand und Meer. Die Insel wurde 2014 komplett renoviert, Hauptrestaurant und die Bar erweitert, die Sonnenuntergangsterrasse beim a-la-carte Restaurant größer gemacht.

Die Villen sind schön, die Terrassen sind nicht einsehbar. Bei unserem ersten Besuch hatten wir eine Wasservilla (13), diesmal eine Strandvilla (4). Beides ist schön. Die Ausstattung ist gleich. Strandvillen sind in der Vegetation "versteckt", man hat einen direkten Zugang zum Strand. Im Vergleich würde ich Wasservilla bevorzugen, ist aber Geschmacksache. Mit kleinen Kindern (unter 8 Jahren) kann man aber aus Sicherheitsgründen nur Strandvillen buchen. Im Zimmer gibt es alles, was man braucht. Badezimmer ist offen. Reinigung erfolgt 2x am Tag, das Personal achtet immer darauf, dass man dabei so wenig wie möglich gestört wird.

Service ist einfach nur perfekt. Ein ganz großes Dankeschön an alle. Alle sind freundlich, hilfsbereit und kompetent, es wird ständig darauf geachtet, dass man den Gästen den Aufenthalt so angenehm wie möglich gestaltet. Management ist sehr aufmerksam, man stellt sich auf jeden Gast ein, auf Sonderwünsche wird, soweit es möglich ist, eingegangen. Reinigungspersonal achtet darauf, dass man möglichst dann das Zimmer aufräumt, wenn der Gast nicht im Zimmer ist, um nicht zu stören. Servicepersonal in den Restaurants und in der Bar ist sehr freundlich und geht flexibel auf die Wünsche ein.

Man kann Tauchen oder Schnorcheln, Kayak fahren, Fußball oder auch Tischtennis spielen. Es gibt ein Spa, das sehr gut ist und direkt am Strand liegt.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0