1562 Hotelbewertungen
89 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
5.3
Hotel allgemein
5.3
Lage und Umgebung
5.2
Service
5.3
Essen & Trinken
5.3
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.3

Einzelbewertungen

Benjamin
1.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Dec 19
Benjamin
1.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Dec 19
Gestohlene Sachen, schlechtes Essen, Personal ....
Wenn Sie wollen, dass Ihre Schuhe, Parfüms usw. im Zimmer gestohlen werden, dann gehen Sie in dieses Hotel. Schon 3 Wochen Bauchschmerzen ohne Ende vom hässlichen Essen.. Null entgegenkommen vom Personal und und und

Dessert vom abend wird am nächsten morgen leider wieder serviert.

Sehr schmutzig

Wenn Sie wollen, dass Ihre Schuhe, Parfüms usw. im Zimmer gestohlen werden, dann gehen Sie in dieses Hotel. Schon 3 Wochen Bauchschmerzen ohne Ende vom hässlichen Essen.. Null entgegenkommen vom Personal und und und

Dessert vom abend wird am nächsten morgen leider wieder serviert.

Sehr schmutzig

weniger
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
1.0
Service
1.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
1.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
1.0
Service
1.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
1.0
Wolfgang und Heidi
Weiterempfehlung
4.0
Alter 66-70
verreist als Paar
im Dec 19
Wolfgang und Heidi
Weiterempfehlung
4.0
Alter 66-70
verreist als Paar
im Dec 19
Das Ballermann Hotel in guter Lage und tollem Pool
Wir waren nach einer 113 Tage Reise von Alaska nach Panama noch von Mitte November bis zum 09.12.2019 zum relaxen in diesem Fünfsterne-Hotel in Punta Cana. Würden wir hier noch einmal hinfahren? Die Antwort ist: Ich eventuell. Heidi Nein! Was spricht für das Hotel? - Megaguter Rundswimmingpool, den wir fast exlusiv nutzen konnten. Ich bin hier mindestens dreimal täglich jeweils gefühlte 250 Meter Strecke geschwommen. - Ein toller Strand. - Ein gutes Zimmer (Junior Suit). Aus Heidi‘s Sicht haben dort die Kissen „gerochen“. Ich hab aber nichts gerochen. - Tolles Badehosenwetter. - sehr gute bis ordentliche Abendveranstaltungen. Vor allem dann, wenn nicht die hauseigenen Artisten aufgetreten sind. -Vanilleeis (wenn verfügbar und vernünftig gekühlt) mit Passionsfrucht - ein Traum. - Meine zwe ... mehr
Wir waren nach einer 113 Tage Reise von Alaska nach Panama noch von Mitte November bis zum 09.12.2019 zum relaxen in diesem Fünfsterne-Hotel in Punta Cana. Würden wir hier noch einmal hinfahren? Die Antwort ist: Ich eventuell. Heidi Nein! Was spricht für das Hotel? - Megaguter Rundswimmingpool, den wir fast exlusiv nutzen konnten. Ich bin hier mindestens dreimal täglich jeweils gefühlte 250 Meter Strecke geschwommen. - Ein toller Strand. - Ein gutes Zimmer (Junior Suit). Aus Heidi‘s Sicht haben dort die Kissen „gerochen“. Ich hab aber nichts gerochen. - Tolles Badehosenwetter. - sehr gute bis ordentliche Abendveranstaltungen. Vor allem dann, wenn nicht die hauseigenen Artisten aufgetreten sind. -Vanilleeis (wenn verfügbar und vernünftig gekühlt) mit Passionsfrucht - ein Traum. - Meine zwei Bierchen im Strandlokal zum Ausklang des Tages. - Meine zwei Whisky „Black Label“ am Abend. Was könnte besser sein? - Das Publikum - Das Büffet Restaurant. Die Plätze im Freien sind limitiert. Wer zu spät kommt muß sich im eisgekühlten Innenbereich seinen Platz suchen. Die Atmosphäre dort kommt einer Kantine recht nah. - Der Service ist generell nett und sehr hilfsbereit- es fehlt aber irgendwie das „Kempinski Feeling“. Es gibt noch weitere „eisgekühlte“ Restaurants mit „lange Hosen Zwang“, die wir nicht genutzt haben. Fairerweise muss ich sagen: von außen haben die aber einen guten Eindruck gemacht. - Das Büffet könnte aufregender und kreativer sein. Fairerweise muss ich aber auch hier sagen, das es immer tolle Steaks und auch Fisch gab. Beides wurde jeweils frisch zubereitet. - Sensationell war die Fruchtauswahl - Gut war die Gemüsesuswahl Was mir nicht gefallen hat: - Das die Eiscreme im Büfett Restaurant häufig eher flüssig war - Das das Publikums teilweise „Ballermann Niveau“ hatte. - Die extrem laute und nervige Animation, der man jedoch aus dem Wege gehen konnte. - Der Chefmoderater des Animationsteam. Wenn man dem seine flachen Witze an drei Tagen hintereinander ertragen musste, hat es wirklich gereicht. Fünf Sterne hat dieses Hotel definitiv nicht verdient. Aber ich konnte in den drei Wochen durchaus relaxen. Ich hatte viel Zeit, um über die nächsten großen Reisen nachzudenken. Eins steht aber (für meine Heidi) fest: Strandurlaub nur noch max. zwei Wochen.

Freundlich, nett und hilfsbereit. Aber Max. Dreisterne Niveau

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
4.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
4.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Nicole
Weiterempfehlung
5.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Nov 19
Nicole
Weiterempfehlung
5.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Nov 19
Tolles Hotel für verschiedene Bedürfnisse
Ein tolles, grosses, gepflegtes Hotel mit verschiedenen Urlaubsmöglichkeiten. Strand, servierte Drinks, Pool, Party, Relax, Kulinarik und noch viel mehr bietet das Secrets Roysl Beach.

- Das Buffet war sehr gross und reichhaltig, jedocht dürfte es abwechslungsreicher sein. - Das Buffet wurde sehr gepflegt und immer wieder aufgefüllt.

- Ca. 15 min. vom Flughafen zum Hotel - Die Ausflugsziele sind zum Teil ca. 1 Stunde entfernt, aber sehr empfehlenswert.

- Sehr bequeme Betten - Sehr sauber und gepflegt - Sehr geräumig

Das Personal hatte manchmal Mühe Englisch zu verstehen. Sonst sehr hilfsbereit und zuvorkommend.

- Grosses Engagement für das Entertainment. - Sehr viele Angebote im Spa und Fitness. - Die Poolanlage ist sehr grosszü ... mehr
Ein tolles, grosses, gepflegtes Hotel mit verschiedenen Urlaubsmöglichkeiten. Strand, servierte Drinks, Pool, Party, Relax, Kulinarik und noch viel mehr bietet das Secrets Roysl Beach.

- Das Buffet war sehr gross und reichhaltig, jedocht dürfte es abwechslungsreicher sein. - Das Buffet wurde sehr gepflegt und immer wieder aufgefüllt.

- Ca. 15 min. vom Flughafen zum Hotel - Die Ausflugsziele sind zum Teil ca. 1 Stunde entfernt, aber sehr empfehlenswert.

- Sehr bequeme Betten - Sehr sauber und gepflegt - Sehr geräumig

Das Personal hatte manchmal Mühe Englisch zu verstehen. Sonst sehr hilfsbereit und zuvorkommend.

- Grosses Engagement für das Entertainment. - Sehr viele Angebote im Spa und Fitness. - Die Poolanlage ist sehr grosszügig und bietet verschiedene Möglichkeiten. (Relax, Party, Bar, Schwimmen, Wasser-Volleyball, etc.)

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Klaus
Weiterempfehlung
6.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Nov 19
Klaus
Weiterempfehlung
6.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Nov 19
Schönes Hotel Freundliches Personal
Schöne Hotelanlage und schöner Strand der mehrmals täglich gereinigt wird. Am Pool ist es sehr laut Party Party Wir hatten Preferred Club gebucht was zurzeit durch Baustelle nicht voll genutzt werden kann,der Strand für den Club liegt direkt am Volleyball Feld mit Plastikliegen sonst überall neue Alu Liegen.Zu dem Strand und Pool bereich gibt es nur eine Damen und Herren Toilette jeweils ein Klo ( also anstehen). Ich würde sagen zurzeit ( Baustelle) ist der Preferred Club sein Geld nicht wert.

Wir haben überwiegend im La Riviera Restaurant gegessen wo es morgens mittags und abends eine große Auswahl gab .Aber überwiegend alles nur Lauwarm. Das Portofino Restaurant haben wir weniger genutzt Aussenterasse Rauchverbot und Abends starke Geräuschkulisse von angrenzender Bar wo es ... mehr
Schöne Hotelanlage und schöner Strand der mehrmals täglich gereinigt wird. Am Pool ist es sehr laut Party Party Wir hatten Preferred Club gebucht was zurzeit durch Baustelle nicht voll genutzt werden kann,der Strand für den Club liegt direkt am Volleyball Feld mit Plastikliegen sonst überall neue Alu Liegen.Zu dem Strand und Pool bereich gibt es nur eine Damen und Herren Toilette jeweils ein Klo ( also anstehen). Ich würde sagen zurzeit ( Baustelle) ist der Preferred Club sein Geld nicht wert.

Wir haben überwiegend im La Riviera Restaurant gegessen wo es morgens mittags und abends eine große Auswahl gab .Aber überwiegend alles nur Lauwarm. Das Portofino Restaurant haben wir weniger genutzt Aussenterasse Rauchverbot und Abends starke Geräuschkulisse von angrenzender Bar wo es kein Rauchverbot gab.

Kurzer Transfer zum Hotel etwa 20 min.

Große geräumige Zimmer

Das Personal ist immer höflich und freundlich in allen Bereichen. Am Preferred Strand sind besonders die Jungs vom Getränke Service zu erwähnen Junior und Jefrey . Jefrey versteht und spricht etwas Deutsch.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0
Marco
Weiterempfehlung
6.0
Alter 36-40
verreist als Single
im Nov 19
Marco
Weiterempfehlung
6.0
Alter 36-40
verreist als Single
im Nov 19
Kann man bedenkenlos weiterempfehlen!
Das Hotel liegt an einem wunderbar schönen weißen Sandstrand, der von Palmen gesäumt ist. Der Transfer vom Flughafen dauert ca. 30 Minuten. man kann sich auf eine tolle Pool-Landschaft und ein sehr gepflegtes Hotel freuen. Der Service ist besonders hervorzuheben, erstklassig! Die Mitarbeiter sind super freundlich und immer um das Wohl der Gäste bedacht. Hellhörige Zimmer und trinkfeste Amerikaner waren das einzigste was etwas gestört hat.

Das Essen war sehr vielseitig und ausreichen. Uns hat es sehr gut gescmeckt und man findet immer was. Was wir nicht optimal fanden, das alle 4 Restaurants auf einem Fleck sind. Mit etwas Abstand würden sich dort nicht alles Gäste auf einmal ansammeln und die Bar direkt davor finde ich perönlich auch nicht optimal. Wer selbst vor Ort ist, wird v ... mehr
Das Hotel liegt an einem wunderbar schönen weißen Sandstrand, der von Palmen gesäumt ist. Der Transfer vom Flughafen dauert ca. 30 Minuten. man kann sich auf eine tolle Pool-Landschaft und ein sehr gepflegtes Hotel freuen. Der Service ist besonders hervorzuheben, erstklassig! Die Mitarbeiter sind super freundlich und immer um das Wohl der Gäste bedacht. Hellhörige Zimmer und trinkfeste Amerikaner waren das einzigste was etwas gestört hat.

Das Essen war sehr vielseitig und ausreichen. Uns hat es sehr gut gescmeckt und man findet immer was. Was wir nicht optimal fanden, das alle 4 Restaurants auf einem Fleck sind. Mit etwas Abstand würden sich dort nicht alles Gäste auf einmal ansammeln und die Bar direkt davor finde ich perönlich auch nicht optimal. Wer selbst vor Ort ist, wird vielleicht nachvollziehen können warum. Das ist aber Meckern auf hohem Niveau! Die super leckeren Cocktails sind noch zu erwähnen, haben einen sehr guten Geschmack.

Der Transfer dauert ca. 30 Minuten. In der Umgebung ist nicht all zu viel zu entdecken oder zu erkunden, deshalb ein Punkt abzug. Der schöne lange Sandstrand ist das Highlight! Ausflüge können über diverse Anbieter gebucht werden. Wir selbst haben an 3 teilgenommen.

Die Zimer sind sehr groß und geräumig. Die Klimaanlage läuft top! Wenn man sie 30 Minuten vor dem Schlafen anstellt, kann man sie Nachts sogar abstellen, da der Raum ziemlich gut die kühle Luft speichert. Störend empfanden wir (wie so oft in Hotels) die Hellhörigkeit. Das Stühe schieben vom Nachbarn oben oder nebenan bzw. andere Geräusche stören den Schlaf. Es gibt nur 1 deutschen TV Kanal, aber wir waren ja nicht zum Fernsehen dort ;-) Die Betten sind sehr bequem und groß. Man hat 2 Kissengrößen/Festigkeiten zur Auswahl.

Der Service war in allen Bereichen hervorragend! Um Ehrlich zu sein, so gut wie in keinem anderen Hotel in dem wir bisher waren. TOP!

Man kann so Einiges tun wenn man das möchte. Es sind auch regelmäßig Aktivitäten/Entertainment am Strand oder am Poolbereich. Fitnesscenter, Wellness und Tennisplatz sind ebenfalls vorhanden. Ich selbt habe nur das Fitnesstudio genutzt, es war total in Ornung und ausreichend. Sinnvoll wäre vielleicht eine Aufsichtsperson für unerfahrene Personen.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Franziska
Weiterempfehlung
5.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Nov 19
Franziska
Weiterempfehlung
5.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Nov 19
Schöner Urlaub, Hotel hat aber leider nachgelassen
Schöner Urlaub, Hotel hat aber leider nachgelassen. Wir konnten uns aber trotzdem entspannen und erholen. Von der Baustelle im Nachbarhotel bekommt man so gut wie nichts mit

Das Essen hat im Vergleich zu den letzten Malen deutlich nachgelassen. Immer wieder das selbe. Es gibt Themenabende, aber wir haben nicht wirklich was davon gemerkt (z. B. Italienisch/Mexikanisch). Der Service von einigen Mitarbeitern ist nicht gut. Sie sind unfreundlich, fragen offensichtlich nach Trinkgeld, räumen den Tisch ab und in der anderen Hand ist das Handy. Das fanden wir wirklich schade. Wen wir besonders hervorheben möchten ist Hector. Er war immer beim Mittagessen da. Schon am zweiten Tag wusste er was wir trinken. Er ist wirklich unglaublich toll. Ihn würden wir gerne mit nach Hause nehmen :) ... mehr
Schöner Urlaub, Hotel hat aber leider nachgelassen. Wir konnten uns aber trotzdem entspannen und erholen. Von der Baustelle im Nachbarhotel bekommt man so gut wie nichts mit

Das Essen hat im Vergleich zu den letzten Malen deutlich nachgelassen. Immer wieder das selbe. Es gibt Themenabende, aber wir haben nicht wirklich was davon gemerkt (z. B. Italienisch/Mexikanisch). Der Service von einigen Mitarbeitern ist nicht gut. Sie sind unfreundlich, fragen offensichtlich nach Trinkgeld, räumen den Tisch ab und in der anderen Hand ist das Handy. Das fanden wir wirklich schade. Wen wir besonders hervorheben möchten ist Hector. Er war immer beim Mittagessen da. Schon am zweiten Tag wusste er was wir trinken. Er ist wirklich unglaublich toll. Ihn würden wir gerne mit nach Hause nehmen :)

Die Lage und die Umgebung ist super. Vom Flughafen ca. 15 min entfern. Am Strand kann man wirklich gut und weit spazieren gehen. Wenn man aus dem Hotel raus geht ist fußläufig in ca. 20 min ein Shoppingcenter und ein Supermarkt. Das Seegras wird vom Hotel mehrmals täglich entfernt, bei anderen Hotels ist das nicht der Fall. Es laufen einige Männer am Strand rum die einen überreden wollen das man mit ins Shoppingcenter geht. Das nervt etwas, aber wenn man nein sagt lassen sie einen auch in Ruhe. Uns wurden des Öfteren Drogen angeboten. Wir haben es der Strandsecurity gemeldet. Ob die etwas unternehmen weis ich nicht. Aber es wurde zumindest mal gesagt. Generell werden viele Sachen am Strand verkauft. Aber wenn man dankend ablehnt gehen sie auch weiter. Mein Freund hat für mich an meinem Geburtstag eine Strandcabana gemietet (eigener Butler, Massage, Mittagessen, Champagner, Getränke und und und). Das war wirklich traumhaft schön. Unser Butler hieß „Santo“. Er war/ist einfach großartig - weiter so!!

Wir sind zum vierten mal hier gewesen. Leider hat der Service etwas nachgelassen. Das Zimmer war soweit sauber. Und uns wurde ab und zu auch etwas auf Bett gezaubert. Und Abends kam noch mal der Abend Zimmerservice mit frischen Handtüchern (ich finde jedoch nicht das es unbedingt nötig ist, man hat wirklich viele Handtücher auf dem Zimmer), das Bett wird zurecht gemacht, die Lichter sind an und man bekommt das Tagesprogramm für den nächsten Tag. Unser Zimmermädchen war Maria Rosario. Sehr nett :)

Tausend Dank an Mery von der Rezeption. Sie hat sich um jedes unserer Anliegen persönlich und schnell gekümmert. Sie ist einfach die Beste

Das Entertainmentteam ist echt auf Zack. Es ist immer etwas geboten wenn man will, und wenn man nicht will akzeptieren sie es auch

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Sylvia und Chris
3.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Nov 19
Sylvia und Chris
3.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Nov 19
Nicht zu empfehlen - viel zu laut!
Das Secrets ist ein überteuertes Hotel mit schlechtem Essen und überlauter Musik. Erholung und Ruhe ist nicht möglich.

Kleine Auswahl in kleinen Restsurants. Leider war das Essen meistens nur lauwarm.

Entfernung vom Flughafen ca. 25 Minuten

Die Zimmer sind gut ausgestattet, mit Minibar, Kaffe/Teekocher, Bügeleisen und Bügelbrett, Fön, Wirlpool

Die Bedienungen im Hauptrestaurant verhalten sich so, als wäre man der beste Kumpel. Klopfen einem ständig auf die Schulter und bringen irgendein Getränk nur nicht das welches man in spanisch! bestellt hat.

Vielfältig aber nichts für Ruhesuchende

Das Secrets ist ein überteuertes Hotel mit schlechtem Essen und überlauter Musik. Erholung und Ruhe ist nicht möglich.

Kleine Auswahl in kleinen Restsurants. Leider war das Essen meistens nur lauwarm.

Entfernung vom Flughafen ca. 25 Minuten

Die Zimmer sind gut ausgestattet, mit Minibar, Kaffe/Teekocher, Bügeleisen und Bügelbrett, Fön, Wirlpool

Die Bedienungen im Hauptrestaurant verhalten sich so, als wäre man der beste Kumpel. Klopfen einem ständig auf die Schulter und bringen irgendein Getränk nur nicht das welches man in spanisch! bestellt hat.

Vielfältig aber nichts für Ruhesuchende

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
4.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
4.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
6.0
Erwin
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Single
im Nov 19
Erwin
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Single
im Nov 19
Entspannter Badeurlaub
Das Hotel liegt direkt am Strand von Punta Cana, großzügig angelegt mit vielen Liegen zum Entspannen. Der Pool mit Bar ist sehr groß und abwechslungsreich gestaltet. Die Zimmer sind großzügig designed, sauber und sehr gut ausgestattet. Das Personal ist zahlreich und sehr hilfsbereit in sehr vielen Sprachen, auch Deutsch. Exakt der richtige Platz für einen Badeurlaub.

Sehr gute Abwechslung und gute Qualität

Gute Ausstattung

Sehr hilfsbereit

Groß und abwechslungsreich gestaltet

Das Hotel liegt direkt am Strand von Punta Cana, großzügig angelegt mit vielen Liegen zum Entspannen. Der Pool mit Bar ist sehr groß und abwechslungsreich gestaltet. Die Zimmer sind großzügig designed, sauber und sehr gut ausgestattet. Das Personal ist zahlreich und sehr hilfsbereit in sehr vielen Sprachen, auch Deutsch. Exakt der richtige Platz für einen Badeurlaub.

Sehr gute Abwechslung und gute Qualität

Gute Ausstattung

Sehr hilfsbereit

Groß und abwechslungsreich gestaltet

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
6.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
6.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
5.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
5.0
Ausstattung
6.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Gerhard
Weiterempfehlung
5.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Nov 19
Gerhard
Weiterempfehlung
5.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Nov 19
Ideal für Sonnenhungrige und Couch-Potatos
Sehr saubere, etwas in die Jahre gekommene Hotelanlage. Ausgerichtet auf den Hauptteil der Gäste: Amerikaner. Wunderschöne Gartenanlage, gr0ßer Strandbereich mit vielen Liegen und Palmen.

Wunderschönes Buffet, tolle Auswahl. Etwas mehr Käseauswahl wäre schön. Spezialitäten-Restaurants gewöhnungsbedürftig: Beim Asiaten langes Anstehen und schneller Durchlauf. Zeitdruck beim Essen. Beim Italiener Ablauf der Bestellungen nicht völlig klar gewesen.

Anlage vor allem für Sonnenhungrige und Leute, die wenig unternehmen wollen. Etwa 20 min vom Flughafen entfernt, falls nicht andere Hotels angefahren werden müssen.

Durch die langen Verbindungsgänge in den Häusern sehr laut, falls jemand auf dem Gang unterwegs war (Rollkoffer hörte sich an wie Düsenflugzeug). Im Er ... mehr
Sehr saubere, etwas in die Jahre gekommene Hotelanlage. Ausgerichtet auf den Hauptteil der Gäste: Amerikaner. Wunderschöne Gartenanlage, gr0ßer Strandbereich mit vielen Liegen und Palmen.

Wunderschönes Buffet, tolle Auswahl. Etwas mehr Käseauswahl wäre schön. Spezialitäten-Restaurants gewöhnungsbedürftig: Beim Asiaten langes Anstehen und schneller Durchlauf. Zeitdruck beim Essen. Beim Italiener Ablauf der Bestellungen nicht völlig klar gewesen.

Anlage vor allem für Sonnenhungrige und Leute, die wenig unternehmen wollen. Etwa 20 min vom Flughafen entfernt, falls nicht andere Hotels angefahren werden müssen.

Durch die langen Verbindungsgänge in den Häusern sehr laut, falls jemand auf dem Gang unterwegs war (Rollkoffer hörte sich an wie Düsenflugzeug). Im Erdgeschoss viel Durchgangsverkehr um die Pool-Schlaufen zu vermeiden, dadurch auch nachts manchmal sehr laut. Bessere Isolierung der Türen wäre gut. Ausstattung sehr amerikanisch ausgerichtet. Aufzüge überholungsbedürftig.

Personal kümmerte sich um alle Wünsche, noch schneller, falls ein kleines Trinkgeld geflossen ist, aber trotzdem sehr zuvorkommend, auch wenn sie manchmal kein Englisch verstanden haben. Zimmerservice sehr gut. Liebevolle Dekoration der Betten, abends Tausch der Handtücher falls nötig und aufdecken des Bettes. Guest-service mit Verbesserungspotential. Englische Verständigung kaum möglich, oft kam das Gegenteil heraus was gewünscht war. Bedienung in den Restaurants manchmal übereifrig. (Plötzlich war der Teller weg).

Ohne TUI-Angebote wäre es niveaulos gewesen. Ausgerichtet auf die Mehrzahl der Gäste(Amerikaner). Fitness- und Wellness-Angebote sehr gut, aber auch entsprechend teuer(Spa). Spontane Ausflüge zum Schnorcheln am Strand nicht möglich. Pool war ab Mittag mit trinkenden Amerikanern überfüllt. Abendunterhaltung zeitweise gut, aber auch laut.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
4.0
Andreas H.
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Nov 19
Andreas H.
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Nov 19
Traumurlaub in der Karibik
Hotel und Personal waren super. Nur die Petra am Strand ging gar nicht. Versprach Dinge die nicht passten und wurde dann nict mehr gesehen. Sie hat sich förmlich vor uns versteckt. Also bitte Vorsicht.

Hotel und Personal waren super. Nur die Petra am Strand ging gar nicht. Versprach Dinge die nicht passten und wurde dann nict mehr gesehen. Sie hat sich förmlich vor uns versteckt. Also bitte Vorsicht.

weniger
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0