548 Hotelbewertungen
94 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
5.4
Hotel allgemein
5.4
Lage und Umgebung
5.2
Service
5.5
Essen & Trinken
5.4
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
4.9

Einzelbewertungen

Stephan
Weiterempfehlung
6.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Nov 19
Stephan
Weiterempfehlung
6.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Nov 19
Super Hotel zum relaxen. Bole Bole.
Schönes Hotel direkt am Strand. Das Essen könnte nicht besser sein. Leider war das Hotel sehr leer, was uns für die Betreiber sehr leid tut. Die Freundlichkeit der Angestellten ist kaum zu toppen.

Schönes Hotel direkt am Strand. Das Essen könnte nicht besser sein. Leider war das Hotel sehr leer, was uns für die Betreiber sehr leid tut. Die Freundlichkeit der Angestellten ist kaum zu toppen.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Barbara
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Freunde
im Nov 19
Barbara
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Freunde
im Nov 19
Zu empfehlen mit Verbesserungsvorschlägen!
Das Hotel ist sehr zu empfehlen. Die Angestellten sind durch die Bank unheimlich freundlich und hilfsbereit. Saubere Zimmer, gutes Essen, toller Blick aufs Meer und Securities gegen die "Beachboys". Zu unserer Zeit war das Hotel nicht stark ausgelastet was wir jedoch sehr genossen haben! Einziger Nachteil war - obwohl wir einen Voucher beim Check-in vorlegten der sowohl für das Hotel war als auch für die Weiterfahrt zum Safaricamp mussten WIR uns darum kümmern wann die Abfahrt dazu stattfindet und ob/wann wir ein Frühstück bekommen. Wir haben schon erwartet das mit dieser Vouchervorlage das Hotel sich um alles weitere kümmert und uns eine Nachricht im Zimmer dazu hinterlegt. Das war etwas "ungut", aber die Damen vom Reisebüro vor Ort waren sehr sehr freundlich und hilfsbereit und konnten ... mehr
Das Hotel ist sehr zu empfehlen. Die Angestellten sind durch die Bank unheimlich freundlich und hilfsbereit. Saubere Zimmer, gutes Essen, toller Blick aufs Meer und Securities gegen die "Beachboys". Zu unserer Zeit war das Hotel nicht stark ausgelastet was wir jedoch sehr genossen haben! Einziger Nachteil war - obwohl wir einen Voucher beim Check-in vorlegten der sowohl für das Hotel war als auch für die Weiterfahrt zum Safaricamp mussten WIR uns darum kümmern wann die Abfahrt dazu stattfindet und ob/wann wir ein Frühstück bekommen. Wir haben schon erwartet das mit dieser Vouchervorlage das Hotel sich um alles weitere kümmert und uns eine Nachricht im Zimmer dazu hinterlegt. Das war etwas "ungut", aber die Damen vom Reisebüro vor Ort waren sehr sehr freundlich und hilfsbereit und konnten dann alles weitere organisieren. Das Frühstück für die Gäste die zu den Safari-Camps gebracht wurden (5:30 Uhr, Abfahrt war 6 Uhr) war mehr als.... peinlich. Kein frisches Obst (z.B. Banane), nur trockenes Brot, gekippte Butter, 2 verschiedene Marmeladensorten, Wasser und 1 Saftsorte mit Kaffee oder Tee. Also das war mehr als enttäuschend!

Es wäre schön gewesen mehr afrikanische Gerichte serviert zu bekommen. Das Essen war für meinen Geschmack zu europäisch gehalten. Aber das Essen war an sich sehr gut.

Man liegt sehr abgeschieden.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Doreen
Weiterempfehlung
6.0
Alter 36-40
verreist als Freunde
im Oct 19
Doreen
Weiterempfehlung
6.0
Alter 36-40
verreist als Freunde
im Oct 19
Super Hotel
Personal, Essen, Zimmerboy alles perfekt. wir kommen wieder. Alle Wünsche wurden echt erfüllt. die Bars sind sehr gut. haben wirklich relaxt und es genossen.

Personal, Essen, Zimmerboy alles perfekt. wir kommen wieder. Alle Wünsche wurden echt erfüllt. die Bars sind sehr gut. haben wirklich relaxt und es genossen.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Silvia
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Oct 19
Silvia
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Oct 19
Es hat alles gepasst. We like it.
Sehr schön angelegte und gepflegte Bungalowanlage. Die Flut hinterlässt am Strand viele Algen, dieser wird aber vom Personal gereinigt. Es wird in diesem Hotel sehr nachhaltig gearbeitet, beim Frühstück fällt so gut wie fast kein Abfall an ( Eierschalen, Joghurtbecher und Zuckertüten ist alles), was wir sehr vorbildlich fanden. Liegen standen immer und zu jeder Zeit ausreichend zur Verfügung. Die Beachboys können sehr lästig sein. Sind sie aber wohl überall. ( Mit ihnen sprechen, zurechtstutzen, die wollen, bzw. müssen verkaufen). Wenn man mit ihnen spricht, versteht man das vllt schon, aber es ist und bleibt lästig. Nicht lange drauf einlassen!

Es gibt dort nicht, wie man es vllt. aus Europa gewohnt ist, das Riesenbuffet. Es ist aber vollkommen ausreichend. Das Essen wird frisc ... mehr
Sehr schön angelegte und gepflegte Bungalowanlage. Die Flut hinterlässt am Strand viele Algen, dieser wird aber vom Personal gereinigt. Es wird in diesem Hotel sehr nachhaltig gearbeitet, beim Frühstück fällt so gut wie fast kein Abfall an ( Eierschalen, Joghurtbecher und Zuckertüten ist alles), was wir sehr vorbildlich fanden. Liegen standen immer und zu jeder Zeit ausreichend zur Verfügung. Die Beachboys können sehr lästig sein. Sind sie aber wohl überall. ( Mit ihnen sprechen, zurechtstutzen, die wollen, bzw. müssen verkaufen). Wenn man mit ihnen spricht, versteht man das vllt schon, aber es ist und bleibt lästig. Nicht lange drauf einlassen!

Es gibt dort nicht, wie man es vllt. aus Europa gewohnt ist, das Riesenbuffet. Es ist aber vollkommen ausreichend. Das Essen wird frisch gemacht ( Fleisch und Fisch) gab es jeden Tag, dazu wahlweise Kartoffeln, Gemüse, Reis. Ein kleines Salatbuffet, Suppe, Brot und etwas Landestypisches am Abend. ( Ich glaub 3 x Fleisch, 1x Fisch) Morgens gab es dreierlei Wurst, Käse, Obst, Marmelade, Butter Eier, Verschiedene Brotsorten, süsse Stückchen, Müsli, Joghurt, Saft, Pfannkuchen, Rühreier.... Es hat gepasst und gereicht, für jeden was dabei . Sehr gut kann ich ja nicht geben, man kann ja immer was verbessern.

Da man durch Mombasa muss um zum Hotel zu gelangen, kommt es drauf an, zu welcher Uhrzeit man durchfährt. Tagsüber dauert der Transfer sicher 1 Stunde, Nachts eine halbe Stunde, ist dem Verkehr zu schulden. Mombasa selbst lohnt sich schon zum anschauen, wir hatten eine Halbtagestour gebucht, war vollkommen ausreichend. Fast nebenan befindet sich der Haller Park. Es war ein sehr schöner kleiner Ausflug am Mittag, (kann man im Hotel mit Guide buchen ), dort kann man dann Giraffen aus der Hand füttern, Krokodilen und den Nilpferden, ebenfalls bei der Fütterung zusehen, sehr schön angelegt.

Unser Zimmer war für das was wir für Afrika erwartet hatten Top. An dem Bett war ein Moskitonetz angebracht, hatte den Flair eines Himmelbettes. Wir hatten zwar ausreichend Stecker dabei, dennoch gab es eine Europäische Steckdose. Heisswasserkocher, Tassen, Kaffe &Tee, Gläser und Kühlschrank, alles vorhanden. Deutsches Fernsehen nur ARD, aber TV schauen kann man zu Hause. Wir haben sehr gut geschlafen und es war sehr sauber.

Das Personal war immer sehr freundlich, zuvorkommend und hilfsbereit. 10 Sterne.

Es gibt dort Tagsüber wohl Programme, die wir nicht genutzt haben. Abends in der Bar war dann Musik oder Showprogramm, Akrobatik, Afrikanische Tänze, war ganz OK.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Bernd
1.0
Alter 56-60
verreist als Single
im Oct 19
Bernd
1.0
Alter 56-60
verreist als Single
im Oct 19
Anlage ist in die Jahre gekommen BJ 1972 :-(
Das Hotel ist Bj 1972 und so sah auch mein Zimmer aus. Original Lichtschalter von 1972. Diverse Schalter ohne Funktion. Die Matratze ist durchgelegen, die Bettdecke sehr alt. Das Preis Leistungsverhältnis stimmt einfach nicht. Für den Preis bekommt man in Kenia am Strand moderne Zimmer in anderen Hotels. Positiv ist das Wifi, aber das ist auch das Einzige.

Das Hotel ist Bj 1972 und so sah auch mein Zimmer aus. Original Lichtschalter von 1972. Diverse Schalter ohne Funktion. Die Matratze ist durchgelegen, die Bettdecke sehr alt. Das Preis Leistungsverhältnis stimmt einfach nicht. Für den Preis bekommt man in Kenia am Strand moderne Zimmer in anderen Hotels. Positiv ist das Wifi, aber das ist auch das Einzige.

weniger
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
1.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
1.0
Tanja
Weiterempfehlung
6.0
Alter 46-50
verreist als Freunde
im Oct 19
Tanja
Weiterempfehlung
6.0
Alter 46-50
verreist als Freunde
im Oct 19
Tölles Hotel, Granaten Service und Personal !!!
Super Hotel mit Spitzen service, wenn beachboys nicht wären, dann wäre es perfekt Die Angestellten sind top, immer fröhlich und zuvorkommend, sowas habe ich sonst nur in kleinen Lodges auf safari erlebt, jeder hat immer ein Lächeln drauf und am 2. tag wird man schon mit seinem namen begrüsst

Das Essen ist super, zum Frühstück gibt es alles was das Herz begehrt, sogar Käse aus Europa...unglaublich es ist alles mit soviel Liebe dekoriert am Abend gibt es immer etwas kenianisches und das dessert ist toll also satt werden tut hier jeder

liegt direkt am bamburi Beach, der ma kommt und geht das liegt an den Gezeiten...wenn Flut ist kommt das wasser bis an die Mole und man kann direkt ins wasser und auch ohne nervige Beachboys raus ....mit dem tuctuc ist man schnell in Momb ... mehr
Super Hotel mit Spitzen service, wenn beachboys nicht wären, dann wäre es perfekt Die Angestellten sind top, immer fröhlich und zuvorkommend, sowas habe ich sonst nur in kleinen Lodges auf safari erlebt, jeder hat immer ein Lächeln drauf und am 2. tag wird man schon mit seinem namen begrüsst

Das Essen ist super, zum Frühstück gibt es alles was das Herz begehrt, sogar Käse aus Europa...unglaublich es ist alles mit soviel Liebe dekoriert am Abend gibt es immer etwas kenianisches und das dessert ist toll also satt werden tut hier jeder

liegt direkt am bamburi Beach, der ma kommt und geht das liegt an den Gezeiten...wenn Flut ist kommt das wasser bis an die Mole und man kann direkt ins wasser und auch ohne nervige Beachboys raus ....mit dem tuctuc ist man schnell in Mombasa oder auch mal am supermarkt, aber in der anlage hgibts auch einen laden wo man sich wasser und bier kaufen kann

wir hatten eines der äkteren zimmer, aber das war ok, sauber und alles hat funktioniert, man ist ja sowieso fast nur draussen

Top top top vom Gärtner bis zur Hostess im restaurant , alle super...immer freundlich und freuen sich sehr wenn man auch mal zurückfragt wie deren tag war Ich war überrascht wieviele von ihen Deutsch sprechen Peter an der Swingbar am Strand ist granate...beste cocktails ever HP reicht völlig, da es am nachmittag noch zusätzlich von 16-17 Uhr kaffe, kuchen und snadwiches gibt Preise für Getränke sind etwas teurer als draussen, aber ok

Die Animation wird angeboten, aber nicht aufgedrängt, das Team von Hare macht einen tollen Job. wir haben soviel gelacht mit Ben, Grace, Steve, morris , Clemens ...Ben und Hare zusammen sind einfach einzigartig , und alle sprechen super deutsch auch bei Regen haben wir uns gut amüsiert, mit afrikanischen Brettspielen und suahely kurs ...ASANTE SANA

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Tanja
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Oct 19
Tanja
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Oct 19
Erholung pur :-)
Super schönes gepflegtes Hotel mit Erholung pur! der Service ist perfekt, so habe ich es bisher selten erlebt. Das Essen ist ein Traum. Das Hotel liegt direkt am Strand. Bedingt durch Ebbe und Flut wird immer das Seegras mit angespült, was jedoch täglich zusammengerechelt wird. Etwas anstrengend sind leider nur die Beachboys, die einen direkt ansprechen wenn man eigentlich nur ins Meer zum Baden möchte.

Wir waren total begeistert vom Essen. Die Qualität ist hervorragend. Es wird vieles frisch zubereitet, so dass es nicht lange in Warmhaltebehältern liegt und matschig wird wie es doch sonst leider bei vielen Büffets der Fall ist. Hier war immer alles frisch was uns sehr gut gefallen hat. Auch geschmacklich war alles TOP! Von uns ein großes Lob an die Küche.

Kurzer T ... mehr
Super schönes gepflegtes Hotel mit Erholung pur! der Service ist perfekt, so habe ich es bisher selten erlebt. Das Essen ist ein Traum. Das Hotel liegt direkt am Strand. Bedingt durch Ebbe und Flut wird immer das Seegras mit angespült, was jedoch täglich zusammengerechelt wird. Etwas anstrengend sind leider nur die Beachboys, die einen direkt ansprechen wenn man eigentlich nur ins Meer zum Baden möchte.

Wir waren total begeistert vom Essen. Die Qualität ist hervorragend. Es wird vieles frisch zubereitet, so dass es nicht lange in Warmhaltebehältern liegt und matschig wird wie es doch sonst leider bei vielen Büffets der Fall ist. Hier war immer alles frisch was uns sehr gut gefallen hat. Auch geschmacklich war alles TOP! Von uns ein großes Lob an die Küche.

Kurzer Transfer vom Flughafen. Man ist schnell in Mombasa und hat einen guten Ausgangspunkt für Ausflüge.

Wir hatten ein Zimmer in einem Rundbungalow was super schön und sehr geräumig war

Super zuvorkommendes Personal

Wir hatten eine 4 Tages-Safari gebucht, einen Schnorchel-Ausflug und einen Trip nach Mombasa. Alle drei Ausflüge waren super, wobei die Safari natürlich nicht zu tippen ist :-)

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Christina
Weiterempfehlung
6.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Sep 19
Christina
Weiterempfehlung
6.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Sep 19
Schöner Erholungsurlaub unter kenianischer Sonne
Das Hotel ist super schön und bietet für einen Erholungsurlaub alles was man braucht. Für Kinder finde ich es nicht geeignet, eher für Paare, Freunde und Alleinreisende. Gerade bei Alleinreisenden oder Männergruppen fällt es auf, dass Sie auf einmal abends oft in Begleitung jüngerer Frauen sind.

Man bekommt im Restaurant einen festen Tisch zugewiesen, den man sowohl für das Frühstück als auch für das Abendessen hat. Morgens kann man allerdings auch draußen auf der Terrasse sitzen, es sollte dann nur einer möglichst beim Frühstückstisch sitzen bleiben ansonsten könnte es sein, dass ein Rabe etwas weg klaut. Hierfür sind jedoch auch Sicherheitsleute in der Nähe und das Personal hat auch immer ein Auge darauf. Beim Frühstück gibt es jeden Morgen eine große Auswahl an allem wa ... mehr
Das Hotel ist super schön und bietet für einen Erholungsurlaub alles was man braucht. Für Kinder finde ich es nicht geeignet, eher für Paare, Freunde und Alleinreisende. Gerade bei Alleinreisenden oder Männergruppen fällt es auf, dass Sie auf einmal abends oft in Begleitung jüngerer Frauen sind.

Man bekommt im Restaurant einen festen Tisch zugewiesen, den man sowohl für das Frühstück als auch für das Abendessen hat. Morgens kann man allerdings auch draußen auf der Terrasse sitzen, es sollte dann nur einer möglichst beim Frühstückstisch sitzen bleiben ansonsten könnte es sein, dass ein Rabe etwas weg klaut. Hierfür sind jedoch auch Sicherheitsleute in der Nähe und das Personal hat auch immer ein Auge darauf. Beim Frühstück gibt es jeden Morgen eine große Auswahl an allem was man gerne zum Frühstück isst. Es gibt eine Kochstation an der man sich jeden Morgen eine Eierspeise bestellen kann. Kaffee/Tee wird direkt an den Tisch gebracht. Jeden Nachmittag um 16:00Uhr gibt es Kaffee, Tee, Kuchen und Sandwiches. Beim Abendessen gibt es vier Live Cooking Stationen, an denen das Essen frisch zubereitet wird. Auch hier bleiben keinerlei Wünsche übrig. Getränkepreise im Restaurant/Poolbar sind für ein Liter Wasser 300KSH, ein Tusker (Bier) 400KSH, ein Cocktail fängt bei 550KSH an und ein Single Baileys oder Martini liegt bei 300KSH. Wein ist relativ teuer, da fängt es für 0.125l bei 400KSH an. Wobei es jeden Abend ein Angebot für zwei verschiedene Flaschen Wein gibt bei denen es dann 20% Rabatt gibt.

Die Fahrt vom Flughafen hat circa 40 Minuten gedauert. Auf dem Weg dorthin fährt man über die ein oder andere Schotterpiste, was für kenianische Verhältnisse allerdings wohl normal ist. Außerhalb des Hotels gibt es fußläufig keinen Supermarkt oder ähnliches, man hat jedoch im Hotel direkt einen kleinen Mini-Markt in dem man u.a. Wasser, Softgetränke, Kekse und Schokolade kaufen kann. Wenn man bsp. zum Haller Park oder zur Shopping Mal einen Ausflug machen möchte kann man sich mit einem TukTuk für 150KSH dorthin fahren. Vor dem Hotel ist ein wunderschöner Strand, die Strandverkäufer wirken im ersten Moment abschreckend, aber wenn man einmal am Strand spazieren war und freundlich und bestimmt „Nein danke“ sagt lassen sie einen beim nächsten Strandspaziergang auch in Ruhe.

Die Zimmer waren sauber und zweckmäßig eingeräumt. Man sieht den Zimmern hier und da die Jahre der Benutzung an, jedoch ist das Hotel gerade dabei die Zimmer zu modernisieren/renovieren. Jedes Zimmer verfügt über ein Moskitonetz über dem Bett, welches ich super fand. Die Matratzen sind je nachdem wo man liegt etwas durchgelegen, aber ich konnte trotzdem super schlafen. Auf dem Balkon kann man gerade abends schön die Affen in den Bäumen beobachten.

Der Service und die Mitarbeiter sind einfach ein Traum. Wirklich JEDER Mitarbeiter ist super freundlich, grüßt mit einem „Jambo“ und du fühlst dich sofort pudelwohl.

Das Animationsprogramm ist überhaupt nicht aufdringlich, man wird gefragt ob man an etwas mitmachen möchte und wenn nicht ist auch gut. Es gibt eine Auswahl u.a. an Wassersport, Volleyball und Tischtennis. Bei der Musik der Animation hätte ich mir ein wenig mehr Auswahl gewünscht. Hier wurden teilweise die gleichen Lieder dreimal am Tag gespielt. Abends gab es abwechselnd nur Musik der Animation oder eine Aufführung von Massai, Tanzgruppen oder Jongleuren.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Dirk
Weiterempfehlung
5.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Aug 19
Dirk
Weiterempfehlung
5.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Aug 19
Eines der entspanntesten Hotels am Bamburi Beach
Die Severin Sea Lodge gehört zu den besten am Bamburi Beach. Vor allem für Familien geeignet, aber auch für Leute die einfach mal abspannen wollen. Im Gegensatz zu anderen Hotels gibt es sehr viel Grün. Vor allem in den Bungalows hat man viel Ruhe und Privatsphäre. Das Team ist sehr nett und zuvorkommend.

Gute Mischung aus einheimischer und westlicher Küche. Im Restaurant herrscht eine sehr angenehme Atmosphäre. Frühstücken kann man auch ausserhalb mit Meerblick.

Fahrt zum Hotel kann je nach Verkehrslage bis zu einer Stunde dauern. Es gibt genügend Ausflugsziele am Bamburi Beach und in Mombasa.

Die Zimmer sind standardmäßig mit Klimaanlage, Ventilator, Moskitonetzen und Kühlschränken ausgestattet. Hatte meist auch einen Fernseher und Wasserkocher auf dem Zi ... mehr
Die Severin Sea Lodge gehört zu den besten am Bamburi Beach. Vor allem für Familien geeignet, aber auch für Leute die einfach mal abspannen wollen. Im Gegensatz zu anderen Hotels gibt es sehr viel Grün. Vor allem in den Bungalows hat man viel Ruhe und Privatsphäre. Das Team ist sehr nett und zuvorkommend.

Gute Mischung aus einheimischer und westlicher Küche. Im Restaurant herrscht eine sehr angenehme Atmosphäre. Frühstücken kann man auch ausserhalb mit Meerblick.

Fahrt zum Hotel kann je nach Verkehrslage bis zu einer Stunde dauern. Es gibt genügend Ausflugsziele am Bamburi Beach und in Mombasa.

Die Zimmer sind standardmäßig mit Klimaanlage, Ventilator, Moskitonetzen und Kühlschränken ausgestattet. Hatte meist auch einen Fernseher und Wasserkocher auf dem Zimmer.

Das Personal ist Wünschen oder Beschwerden immer umgehend nachgegangen. Ohne weitere Nachfragen gab es dann eine Lösung.

Es gibt zwei Pools, einer davon mit Rutsche und Wirrpool. Es sind täglich verschiedene sportliche Aktivätäten möglich: Wasseraerobik, Bogenschiessen, Volleyball, Tischtennis. Ausserdem gibt es ein Gym und eine Billardplatte. Auch Massagen werden im Hotel angeboten. Jeden Abend gibt es wechselndes Entertainment wie Tanzgruppen, Artistik, Liveband etc.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Dieter
Weiterempfehlung
5.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Aug 19
Dieter
Weiterempfehlung
5.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Aug 19
Traumhafter Familien-Afrika Urlaub.
Super schöner alter Palmengarten. Angestellten sehr nett und freundlich. Zimmer und Anlage renovierungsbedürftig.

Super leckeres Essen mit großer Auswahl.

Schöner Strand der täglich von Seegras gereinigt wird. Hallerpark in unmittelbarer Nähe.

Wir hatten noch ein altes Bungalow mit der Nr 125 welches renovierungsbedürfig ist, eher harte Matratzen, etwas dunkel, aber im Großen und Ganzen noch Ok. Täglich neue Wasserflaschen!, Bad dürfte bereits erneuert worden sein und entsprach unseren Vorstellungen. Zusätzliche Moskitonetze vor den Fenstern wäre angenehm, da wir gerne bei offenen Fenster schlafen und die Klimaanlage ausschalten.

Sehr freundlich und bemüht!

Tauchschule & Tischtennis & Animationprogramm. Schnorchelausflüge auf Grun ... mehr
Super schöner alter Palmengarten. Angestellten sehr nett und freundlich. Zimmer und Anlage renovierungsbedürftig.

Super leckeres Essen mit großer Auswahl.

Schöner Strand der täglich von Seegras gereinigt wird. Hallerpark in unmittelbarer Nähe.

Wir hatten noch ein altes Bungalow mit der Nr 125 welches renovierungsbedürfig ist, eher harte Matratzen, etwas dunkel, aber im Großen und Ganzen noch Ok. Täglich neue Wasserflaschen!, Bad dürfte bereits erneuert worden sein und entsprach unseren Vorstellungen. Zusätzliche Moskitonetze vor den Fenstern wäre angenehm, da wir gerne bei offenen Fenster schlafen und die Klimaanlage ausschalten.

Sehr freundlich und bemüht!

Tauchschule & Tischtennis & Animationprogramm. Schnorchelausflüge auf Grund der staatlichen Permits rel. teuer.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.0