577 Hotelbewertungen
91 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
5.4
Hotel allgemein
5.4
Lage und Umgebung
5.5
Service
5.3
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.7
Zimmer
5.4

Einzelbewertungen

chris chross
3.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Feb 20
chris chross
3.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Feb 20
Pauschaltouristen ohne Ahnung bewerten 5,5
5.5 bewertung ... woher? Die Auflagen sind veraltet und rissig und dreckig. die Anlage insgesamt hat viel zu wenig Personal für die Masse an Menschen, die hier untergebracht wird. Die Dächer der Bungalows sind voller Blätter werden nicht gesäubert. An ganz vielen Stellen blättert der Putz ab und die Farbe fehlt. Fenster sind teilweise dreckig und schmierig in den Bungalows. Die Hinweise für die Sonnenauflagen werden missachtet und hier ist ein Handtuch werfen angesagt wie auf Mallorca. Es gibt keinen Shuttleservice zu Downtown. Die eigentlich 95 prozentige Anzahl der Gäste scheint Pauschaltouristen zu sein, die keinerlei Standard aus Bangkok kennen und sich dementsprechend auch nicht in der Lage sehen einen Vergleich ziehen zu können. Wir könnten ja sicherlich noch 50 andere Punkte anmerk ... mehr
5.5 bewertung ... woher? Die Auflagen sind veraltet und rissig und dreckig. die Anlage insgesamt hat viel zu wenig Personal für die Masse an Menschen, die hier untergebracht wird. Die Dächer der Bungalows sind voller Blätter werden nicht gesäubert. An ganz vielen Stellen blättert der Putz ab und die Farbe fehlt. Fenster sind teilweise dreckig und schmierig in den Bungalows. Die Hinweise für die Sonnenauflagen werden missachtet und hier ist ein Handtuch werfen angesagt wie auf Mallorca. Es gibt keinen Shuttleservice zu Downtown. Die eigentlich 95 prozentige Anzahl der Gäste scheint Pauschaltouristen zu sein, die keinerlei Standard aus Bangkok kennen und sich dementsprechend auch nicht in der Lage sehen einen Vergleich ziehen zu können. Wir könnten ja sicherlich noch 50 andere Punkte anmerken, die dazu führen würden, dass man hier auf keinen Fall buchen sollte, denn der Preis ist einfach viel zu hoch für das was hier geboten wird. Die beigefügten Fotos sollten eigentlich eine Menge Aussagen darüber, dass man hier vorfinden kann und sicherlich nicht von Deutschland aus oder überhaupt Europa buchen sollte. - Angestellte fahren mit Motorrädern in der Anlage herum - Kaffeetassen sind dreckig. =Sonnenliegen sind veraltet,

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
3.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
3.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
3.0
Aleksei
2.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Feb 20
Aleksei
2.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Feb 20
Unzureichend, dreckig ...3 sterne maximal
Die gesamte Anlage ist renovierungsbedürftig. Wir haben einen Bungalow nah der Strand gebucht. Anzumerken ist hierbei, dass sowohl im Tagesverlauf als auch nach 22 Uhr oftmals. 125er Motorräder für alle jeglichen Infrastruktur Bewegungen in Anspruch genommen werden. Das hat zur Folge, dass man teilweise sogar aus dem Schlaf gerissen wird. Der Service ist unserer Meinung nach Schulnote 5 bis 6. Darüber hinaus ist vom Management keinerlei in irgendeiner Art und Weise irgendetwas zu sehen. Die Angestellten sind nicht sehr motiviert. Dies zeigt sich z.b. Am nudelstand. Darüber hinaus ist eine eher gleichgültige Einstellung der Angestellten anzumerken. Nicht nur der Service ist mangelhaft. Wir wurden von einem Bungalow in den anderen umgebucht. Diese Umbuchung wurde deshalb durchgeführt von uns ... mehr
Die gesamte Anlage ist renovierungsbedürftig. Wir haben einen Bungalow nah der Strand gebucht. Anzumerken ist hierbei, dass sowohl im Tagesverlauf als auch nach 22 Uhr oftmals. 125er Motorräder für alle jeglichen Infrastruktur Bewegungen in Anspruch genommen werden. Das hat zur Folge, dass man teilweise sogar aus dem Schlaf gerissen wird. Der Service ist unserer Meinung nach Schulnote 5 bis 6. Darüber hinaus ist vom Management keinerlei in irgendeiner Art und Weise irgendetwas zu sehen. Die Angestellten sind nicht sehr motiviert. Dies zeigt sich z.b. Am nudelstand. Darüber hinaus ist eine eher gleichgültige Einstellung der Angestellten anzumerken. Nicht nur der Service ist mangelhaft. Wir wurden von einem Bungalow in den anderen umgebucht. Diese Umbuchung wurde deshalb durchgeführt von unser Bungalow einfach nur dreckig und gepflegt und darüber hinaus nicht einem 5 Sterne Standard angesprochen war. Aus diesen Gründen können wir das Hotel überhaupt gar nicht weiterempfehlen. Selbst in Russland in St. Petersburg haben wir einen sehr viel höheren Standard bezüglich eines Vier-Sterne-Hotels und wir befinden uns hier in karlack in einem 5 Sterne Hotel. Daher möchten wir dringend davon abraten dieses Hotel wieder zu buchen. Im Carola gibt es viele weitere Konkurrenz Hotels die sicherlich besser sind, da wir uns diese vor Ort mit dem Motorroller angesehen haben.

No original thai foof...echt mies

Teils dreckig

Valentine menu unrmzureichend ind mit 5500 baht vollkommen überteuert. Unfassbar, die Musik hörte um 20:15 auf zu spielen

Vergammelte Tischtennis platte

weniger
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
2.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
2.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
2.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
2.0
Kevin
1.0
Alter 31-35
verreist als Freunde
im Feb 20
Kevin
1.0
Alter 31-35
verreist als Freunde
im Feb 20
Eklig , eher 2 als 5 sterne
Komplett ungepflegt und KEIN 5Sterne Standard. Hier fehlt jeglicher wille zum Service, daher keine Empfehlung möglich

Komplett ungepflegt und KEIN 5Sterne Standard. Hier fehlt jeglicher wille zum Service, daher keine Empfehlung möglich

weniger
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
1.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
1.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
1.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
1.0
Robert
2.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Feb 20
Robert
2.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Feb 20
Viel zu laut Anlage + service mies
Lage gut, Service unterirdisch. an allen Ecken und Enden ist es hier renovierungsbedürftig und es ist ungepflegt und dazu ist auch alles recht dreckig

Siege Service. Keine authentische thailändische Küche. Süßkartoffeln... ? Nein normale... mango? Alke drei Tage. Abwechslung im kulinarischen Bereich? Fehlanzeige. Das kulinarische Angebot ist anscheinend das unterirdische was wir in unserem gesamten Urlaubs Leben je erlebt haben. Die Zusatzangebote die am Abend operiert werden sind zum einen viel zu teuer und zum anderen nicht authentisches Thai food. Darüber hinaus wird das Angebot von 19 Uhr bis 22 Uhr angepriesen und wird auch entsprechend nicht verlängert Punkt Frage ist was der Hotelgast nach 22 Uhr dann in der Anlage überhaupt noch machen soll. Die Angebotspreise sind auch ... mehr
Lage gut, Service unterirdisch. an allen Ecken und Enden ist es hier renovierungsbedürftig und es ist ungepflegt und dazu ist auch alles recht dreckig

Siege Service. Keine authentische thailändische Küche. Süßkartoffeln... ? Nein normale... mango? Alke drei Tage. Abwechslung im kulinarischen Bereich? Fehlanzeige. Das kulinarische Angebot ist anscheinend das unterirdische was wir in unserem gesamten Urlaubs Leben je erlebt haben. Die Zusatzangebote die am Abend operiert werden sind zum einen viel zu teuer und zum anderen nicht authentisches Thai food. Darüber hinaus wird das Angebot von 19 Uhr bis 22 Uhr angepriesen und wird auch entsprechend nicht verlängert Punkt Frage ist was der Hotelgast nach 22 Uhr dann in der Anlage überhaupt noch machen soll. Die Angebotspreise sind auch keine Angebotspreise sondern so stark überteuert was man im dorfchärn so einem Fünftel bekommen kann.

Lage ok aber weit vom dorfkern weg, kein Shuttle kostenlos zur Verfügung.

Standard, dabei unrenoviert und schmutzig. Handtücher nicht sauber. Die Handtücher waren zwar jeden Tag gewechselt jedoch riechen sie unangenehm. Die Zimmer sind am Balkon renovierungsbedürftig überlässt Dreck und Wasser läuft aus einigen Ritzen heraus.

Alles ausser kaffee kann man sich hier selber holen und sich dafür im überfüllten Saal anstellen. Im 5 Sterne Hotel !!! Mooeds den ganzen Tag im Hotel unterwegs...warum? Der angestellte ist anscheinend zu faul zum lauf..transportiert nur sich.

Mau mau.... tischtennisanlage App Store vorhanden die calendar zu sind jeweils veraltet zwei Bälle sind völlig unbrauchbar und die Tischtennis anderes an sich auch schon verrottet und verrostet. Weitere Angebot haben wir quasi gar nicht gesehen außer einem Billardtisch. Darüber hinaus gibt es noch einen Fitnessbereich der 20 Mal isiert ist aber ebenso stinkt bis zum Gehtnichtmehr.

weniger
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
1.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
1.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
1.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
1.0
Andre
Weiterempfehlung
6.0
Alter 56-60
verreist als Familie
im Jan 20
Andre
Weiterempfehlung
6.0
Alter 56-60
verreist als Familie
im Jan 20
Unsere Urlaubsträume wurden erfüllt
Großzügige Anlage, Thai-Feeling pur. Die Kombination mit den Pools und dem Zugang zum Meer ist architektonisch bestens gelungen. Die Bungalows sind weit auseinander und man hat nicht das Gefühl, in einer Bettenburg zu sein. Hat eher etwas mit einer Dorf-Ferienanlage zu tun. Der Empfangsbereich (Rezeption) ist stilvoll gestaltet. Man fühlt sich eingeladen! Auch haben uns die Restaurants und Bars sehr gefallen. Offen, gutes Essen und gute Getränke. Alle Mitarbeiter waren sehr freundlich.

Genau unser Essen! Reichhaltig, viel Obst und Gemüse. Abwechslungsreich.

Die absolute Nähe zum Meer ist perfekt.

Großzügig und für 3 Personen optimal. Wir hatten einen Bungalow.

Das Personal war sofort zur Stelle, wenn man es gebraucht hat. Toller Service!
... mehr
Großzügige Anlage, Thai-Feeling pur. Die Kombination mit den Pools und dem Zugang zum Meer ist architektonisch bestens gelungen. Die Bungalows sind weit auseinander und man hat nicht das Gefühl, in einer Bettenburg zu sein. Hat eher etwas mit einer Dorf-Ferienanlage zu tun. Der Empfangsbereich (Rezeption) ist stilvoll gestaltet. Man fühlt sich eingeladen! Auch haben uns die Restaurants und Bars sehr gefallen. Offen, gutes Essen und gute Getränke. Alle Mitarbeiter waren sehr freundlich.

Genau unser Essen! Reichhaltig, viel Obst und Gemüse. Abwechslungsreich.

Die absolute Nähe zum Meer ist perfekt.

Großzügig und für 3 Personen optimal. Wir hatten einen Bungalow.

Das Personal war sofort zur Stelle, wenn man es gebraucht hat. Toller Service!

Ausfüge haben wir problemlos bei den Mitarbeitern in der Rezeption gebucht.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Manuela
3.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Jan 20
Manuela
3.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Jan 20
Khao Lak ja, Moracea nein. Es gibt bessere Hotels.
Unsere Thailandreise begann in Bangkok, nach 4 Tagen ging es für 3 Tage weiter in den Khao Sok Nationalpark und enden sollte sie ab dem 3. Januar mit 5 Tagen Ruhe und Entspannung am Strand. Wir vertrauten auf die Empfehlung unseres langjährigen Reisebüros und wählten für Letzteres das Moracea Resort in Khao Lak. Leider war dies eine Fehlentscheidung. Das Hotel liegt zwar an einem wunderschönen Strand, man muss aber mal dazusagen, das dort kilometerlang ein Hotel nach dem Anderen eingepfercht nebeneinander liegt. Dementsprechend war dort Anfang Januar die Hölle los. Am Strand liefen die Leute einem direkt übers Handtuch und es gab kein ruhiges einsames Fleckchen wo man ungestört war. Die Liegen am Strand oder Pool reservierten die Leute schon früh morgens vor dem Frühstück. Ab 8 Uhr war es ... mehr
Unsere Thailandreise begann in Bangkok, nach 4 Tagen ging es für 3 Tage weiter in den Khao Sok Nationalpark und enden sollte sie ab dem 3. Januar mit 5 Tagen Ruhe und Entspannung am Strand. Wir vertrauten auf die Empfehlung unseres langjährigen Reisebüros und wählten für Letzteres das Moracea Resort in Khao Lak. Leider war dies eine Fehlentscheidung. Das Hotel liegt zwar an einem wunderschönen Strand, man muss aber mal dazusagen, das dort kilometerlang ein Hotel nach dem Anderen eingepfercht nebeneinander liegt. Dementsprechend war dort Anfang Januar die Hölle los. Am Strand liefen die Leute einem direkt übers Handtuch und es gab kein ruhiges einsames Fleckchen wo man ungestört war. Die Liegen am Strand oder Pool reservierten die Leute schon früh morgens vor dem Frühstück. Ab 8 Uhr war es bereits schwierig 2 Liegen nebeneinander zu finden und auch die Handtücher für Pool oder Strand waren dann immer schon weg und wir mussten teilweise bis 10 Uhr warten um welche zum bekommen. Unser Zimmer, ein Gartenbungalow Jasmine, lag in 2. Reihe. Man erreichte Pool, Strand, Restaurants und Rezeption nur durch eine sehr steile, geteerte Straße. Krankheitsbedingt hat mein Mann Schwierigkeiten beim Laufen. Wir versuchten dann mit der Rezeption dieses Problem zu lösen, leider sprach keiner ein Wort englisch oder deutsch. Im Nachhinein haben wir erfahren der Manager könne deutsch, das hat man uns aber nicht gesagt und ihn nicht geholt. Nach Rücksprache mit der Reiseleitung hätte man uns 3 andere Bungalows gezeigt, wo zwar die Wege auch noch weit waren, aber wenigstens nicht so steil. Nur die Bungalows waren alle drei renovierungsbedürftig und heruntergekommen, deswegen blieben wir in unserem Gartenbungalow. Auch des Aufpreises wegen! Denn trotz beschriebenem Problem hätten wir für ein anderes Zimmer einen Aufpreis von 3000 Baht pro Nacht bezahlen müssen! Leider hatten wir dann unter unserem Gartenbungalow auch noch ein Paar das täglich nachts zu streiten, schreien und rumhauen begann und das bis 2 Uhr nachts. Einmal alarmierten wir sogar die Rezeption, weil wir Angst hatten die beiden erschlagen sich. Essen und Getränke fand ich etwas überteuert und die Preise nicht der Qualität und dem Service entsprechend. Weil überall in den umliegenden Bars und Restaurants die Portionen viel üppiger waren zu einem günstigeren Preis und der Service dort immer spitzenmäßig war, auch beispielsweise Shakes wurden überall anders mit frischen Obst zubereitet und im Moracea mit Pulver oder die Kokosnüsse waren anderswo viel frischer und besser. Die Angestellten im Moracea fand ich sehr gezwungen, ihnen kam kaum ein Lächeln über die Lippen. Das WiFi ist für uns im Urlaub Nebensache. Damit uns unser Sohn im Notfall erreichen kann, wären wir aber auf WiFi angewiesen gewesen. Weil leider auch unsere Thai SIM (dtac) überall außer im Moracea Empfang hatte. Beim Moracea WiFi musste man immer alles reseten und sich neu anmelden und selbst dann ging es schlecht. Sogar im tiefsten Dschungel hatten wir besseres WiFi und besseren dtac Empfang als dort. Wir haben dann die geplante Faulenzerei am Strand kurzerhand gestrichen und haben viel unternommen. So verging auch die Zeit in diesem Hotel und die Erlebnisse bei unseren Ausflügen waren großartig. Fazit: wer Ruhe und Entspannung am Strand sucht, ist unserer Meinung nach, im Moracea falsch. Wer viel in Khao Lak unternehmen möchte ebenfalls, dann könnte man sich rein theoretisch ein günstigeres Hotel als das Moracea aussuchen. Bei Familien mit Kindern würde ich sagen, ist es ein geeignetes Hotel, wobei die Bungalows am Strand alle schon renovierungsbedürftig sind und die Gartenbungalows alle die weiten Wege auf der steilen Teerstraße und mit Treppen haben. Für Leute die gerne wollen, dass sich im Hotel was rührt ist es optimal, wobei man hier wieder dazu sagen muss, die Bars im Hotel machten alle schon früh Schluss. Also für uns gäbe es aus all den Gründen leider keine Rückkehr ins Moracea. Nach Khao Lak aber definitiv.

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
3.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
2.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
3.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
2.0
Alexander
Weiterempfehlung
6.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Jan 20
Alexander
Weiterempfehlung
6.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Jan 20
Einfach perfekt
Ein wirklich tolles Hotel in bester Lager. Sehr sauber, freundlich und gutes Essen. Als Paar ideal zum Entspannen, dies beginnt schon beim Check-In.

Ein wirklich tolles Hotel in bester Lager. Sehr sauber, freundlich und gutes Essen. Als Paar ideal zum Entspannen, dies beginnt schon beim Check-In.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Irene
Weiterempfehlung
6.0
Alter 36-40
verreist als Paar
im Jan 20
Irene
Weiterempfehlung
6.0
Alter 36-40
verreist als Paar
im Jan 20
Absolute Weiterempfehlung
Tolle Lage,saubere Anlage,sehr freundliches und aufmerksames Personal,unser Zimmer war super und das Essen war einwandfrei. Wir haben uns rundum wohlgefühlt.

Es gab sowohl thailändische Küche als auch internationale Gerichte. Alles sehr schmackhaft und appetitlich. In regelmäßigen Abständen gibt es Themenbuffets wo für jeden etwas dabei ist. Auch dort war alles immer sehr lecker. Die Atmosphäre beim Essen ist entspannt.

Von Phuket ca.gut 1,5 Std..Liegt direkt am Strand in Hanglage. Es gibt viele Treppen und steilere Wege. Auf der Homepage wird aber bereits darauf hingewiesen,daß Menschen mit körperlichen Einschränkungen hier Schwierigkeiten bekommen könnten. Die Anlage ist gut gepflegt und. Das Meer ist sehr angenehm zum schwimmen. Der Strand ist nicht überfüllt. Es ... mehr
Tolle Lage,saubere Anlage,sehr freundliches und aufmerksames Personal,unser Zimmer war super und das Essen war einwandfrei. Wir haben uns rundum wohlgefühlt.

Es gab sowohl thailändische Küche als auch internationale Gerichte. Alles sehr schmackhaft und appetitlich. In regelmäßigen Abständen gibt es Themenbuffets wo für jeden etwas dabei ist. Auch dort war alles immer sehr lecker. Die Atmosphäre beim Essen ist entspannt.

Von Phuket ca.gut 1,5 Std..Liegt direkt am Strand in Hanglage. Es gibt viele Treppen und steilere Wege. Auf der Homepage wird aber bereits darauf hingewiesen,daß Menschen mit körperlichen Einschränkungen hier Schwierigkeiten bekommen könnten. Die Anlage ist gut gepflegt und. Das Meer ist sehr angenehm zum schwimmen. Der Strand ist nicht überfüllt. Es gibt auch Pools. Allerdings waren wir ausschließlich im Meer schwimmen. Khao Lak City ist fußläufig gut zu erreichen in ca. 10 min. Dort gibt es jede Menge Shops, Restaurants,Bars,Supermärkte usw.

Wir waren im Jasmin Superior Room. Sehr geräumig, sauber und mit Klimaanlage ausgestattet die man nach eigenen Wünschen einstellen kann. Balkon mit Blick aufs Meer. Badezimmer sauber und eigentlich hätten wir kaum was von zu Hause mitnehmen müssen. Sehr angenehmes Shampoo,Duschgel und Bodylotion ....Zahnbürste, Nähset,Nassrasierer...im Zimmer vorhanden und wird immer wieder neu aufgefüllt. Täglich kommen frische Tassen,Trinkwasser,Kaffee, Tee,Creamer aufs Zimmer. Man hat die Möglichkeit,es sich im Zimmer auf 2 Sesseln an einem kleinen Tisch gemütlich zu machen oder auf dem Balkon wo 2 Holzsessel und ein Tisch stehen. Die Rückenlehne der Stühle auf dem Balkon ist verstellbar. Auf dem Balkon befindet sich auch ein Ständer zum Trocknen von Kleidung und Handtüchern. Insgesamt haben wir in diesem Zimmer richtig gut geschlafen. Für uns als Paar war es toll,daß wir statt 2 Zudecken,eine sehr große für uns beide hatten. Es gibt einen Safe für Wertsachen der sich im Schrank befindet. Der Schrank wirkt auf den ersten Blick etwas klein aber er hat uns dann doch gut ausgereicht. Es gibt einen Wäscheservice wenn man seine Kleidung gewaschen haben möchte. Die Zettel zum Ausfüllen dafür liegen im Schrank. Dort befindet sich auch der Fön, der überraschend leise ist.

Das Personal im gesamten Hotelbereich war ausgesprochen freundlich und umsichtig. Wir haben beispielsweise einmal zum Abendessen versehentlich Garnelen statt Hähnchen bestellt und weil wir den Fehler auf unserer Seite gesehen haben wollten wir es nicht reklamieren. Allein die Garnelen am Tellerrand haben die Bedienung veranlasst,nachzufragen ob etwas nicht in Ordnung ist. Wir haben die Situation erklärt und anstandslos ein neues Essen bekommen. Auch beim Frühstück war das Personal immer freundlich und aufmerksam.

Wir haben mehr über unseren Veranstalter Tagestouren gebucht.Somit hatten wir leider keine Zeit den Fitnessbereich zu nutzen. Wir haben ihn uns aber angesehen. Nicht sehr groß aber zum täglichen Training im Urlaub völlig ausreichend. Über das Wellnessangebot kann ich nichts sagen,da wir es nicht genutzt haben. Wir haben einfach persönlich kein Interesse an Wellnessangeboten. Das hat rein gar nichts mit dem Hotel zu tun.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Astrid
4.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Jan 20
Astrid
4.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Jan 20
Nicht Platz 1 in Khao Lak
Die meisten Liegen waren ab 7 Uhr belegt, das haben wir so noch nicht erlebt. die Sonnenschirme sind wirklich mini, entsprechend nicht ausreichende Schattenplaetze. Alle Wunsch_Regeln wurden waehrend unseres Aufenthalts von skandinavischen Dorfgemeinschaften ignoriert. ..den kompletten Tag 8 Kinder springen und toben im keinen Poolabschnitt, nackte Babies, abends um 22 Uhr baden und Whirlpool an, Doppelbelegung von Liegen.. Management haben wir nie irgendwo gesehen. Erholsam ist anders.

4 Sterne fuer das Frühstück da auch frische asiatische Nudelsuppe gemacht wird und die Kaffeegetraenke sehr gut sind. Abendessen war ausserhalb besser.

Schoenster Strandabschnitt von Khao Lak wir waren schon oefter in KL

Zeavola Bungalow schon aelter das wussten wir, Bad all ... mehr
Die meisten Liegen waren ab 7 Uhr belegt, das haben wir so noch nicht erlebt. die Sonnenschirme sind wirklich mini, entsprechend nicht ausreichende Schattenplaetze. Alle Wunsch_Regeln wurden waehrend unseres Aufenthalts von skandinavischen Dorfgemeinschaften ignoriert. ..den kompletten Tag 8 Kinder springen und toben im keinen Poolabschnitt, nackte Babies, abends um 22 Uhr baden und Whirlpool an, Doppelbelegung von Liegen.. Management haben wir nie irgendwo gesehen. Erholsam ist anders.

4 Sterne fuer das Frühstück da auch frische asiatische Nudelsuppe gemacht wird und die Kaffeegetraenke sehr gut sind. Abendessen war ausserhalb besser.

Schoenster Strandabschnitt von Khao Lak wir waren schon oefter in KL

Zeavola Bungalow schon aelter das wussten wir, Bad allerdings sehr alt und der Weg im Zimmer mit 2 Stufen nicht ungefaehrlich. Sauber war es immer

Frühstück haben wir uns meist selbst Kaffee geholt. Wir waren einmal Abendessen, auf Grund des Service nicht wieder.

Nicht genutzt

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
3.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
3.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
4.0
Hiddi
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Jan 20
Hiddi
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Jan 20
Schönes Hotel in Toplage
Gutes Preis Leistungsverhältnis, Internet ist für ein 4Sterne Hotel unter jeder Kritik. Frühstück Top. RUHE am Strand. Zimmer am Strand werden ab Mai neu renoviert.

Frühstück ausgezeichnet alles was das Herz begehrt. Kaffee an der Kaffeebar Top.

Gute Lage, 10 min nach Khao Lak, sehr ruhig

Hatten Jasminbangalow renoviert Nr. 237,schöne Aussicht auf den Strand und Pool.

Gute Reinigung des Zimmers, Personal zuvorkommend,hilfsbereit. EINZIGER Minuspunkt ist das WiFi für ein 4Sterne Hotel nicht würdig.

Nicht benutzt.

Gutes Preis Leistungsverhältnis, Internet ist für ein 4Sterne Hotel unter jeder Kritik. Frühstück Top. RUHE am Strand. Zimmer am Strand werden ab Mai neu renoviert.

Frühstück ausgezeichnet alles was das Herz begehrt. Kaffee an der Kaffeebar Top.

Gute Lage, 10 min nach Khao Lak, sehr ruhig

Hatten Jasminbangalow renoviert Nr. 237,schöne Aussicht auf den Strand und Pool.

Gute Reinigung des Zimmers, Personal zuvorkommend,hilfsbereit. EINZIGER Minuspunkt ist das WiFi für ein 4Sterne Hotel nicht würdig.

Nicht benutzt.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0