Einzelbewertungen

Petra
Weiterempfehlung
4.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Mar 18
Petra
Weiterempfehlung
4.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Mar 18
Eher schlecht
Keine Kästen im Zimmer, kleinstes Bad. Vorhänge tlw. herunterhängend, Türschnalle locker, jedoch saubere Bettwäsche und Handtücher, Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Günstige Übernachtungsmöglichkeit, gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Keine Kästen im Zimmer, kleinstes Bad. Vorhänge tlw. herunterhängend, Türschnalle locker, jedoch saubere Bettwäsche und Handtücher, Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Günstige Übernachtungsmöglichkeit, gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

weniger
Hotel allgemein
2.7
Lage und Umgebung
2.5
Service
5.8
Essen & Trinken
3.5
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
1.8
Zustand des Hotels
2.0
Einkaufsmöglichkeiten
1.0
Freundlichkeit
6.0
Variety Of Dishes
4.0
Freizeitangebot
1.0
Sauberkeit & Wäsche
4.0
Sauberkeit
2.0
Verkehrsanbindung
4.0
Sprachkenntnisse
5.0
Geschmack & Qualität
4.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
1.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Restaurants in der Nähe
4.0
Rezeption
6.0
Atmosphäre
3.0
Pool
0.0
Ausstattung
1.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
1.0
Kompetenz
6.0
Sauberkeit
3.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
1.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
2.7
Lage und Umgebung
2.5
Service
5.8
Essen & Trinken
3.5
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
1.8
Ayse
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Aug 17
Ayse
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Aug 17
Super Hotel
Alles war perfekt.Wir haben nicht mit so einem tollen Service gerechnet. Nur die Adresse des Hotels war falsch angegeben.Es müsste Rue Fernand...heißen

Alles war perfekt.Wir haben nicht mit so einem tollen Service gerechnet. Nur die Adresse des Hotels war falsch angegeben.Es müsste Rue Fernand...heißen

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.5
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.3
Zustand des Hotels
6.0
Einkaufsmöglichkeiten
4.0
Freundlichkeit
6.0
Variety Of Dishes
5.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
6.0
Sauberkeit
6.0
Verkehrsanbindung
6.0
Sprachkenntnisse
6.0
Geschmack & Qualität
5.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
6.0
Atmosphäre
6.0
Pool
0.0
Ausstattung
5.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
6.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
6.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.5
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.3
Jürgen
3.3
Alter 41-45
verreist als Single
im Dec 08
Jürgen
3.3
Alter 41-45
verreist als Single
im Dec 08
Reines Gruppenhotel, ungeeignet zur Entspannung
Ich reise immer mit einer dieser Gruppen (Chinesen, keine Japaner). Leider werden wir auf solche Hotels gebucht, da sie für Gruppen unheimlich billig sind. Entsprechend ist auch die Motivation des Personals. Die leute sind hilfsbereit und freundlich. Internetzugang ist in der Lobby kostenlos und man bekommt auch etwas an der Bar, die aber immer einen geschlossenen Eindruck macht. Parklätze für Bus und Pkw sind direkt am Haus vorhanden, jedoch ist die Anbindung an die Metro immernoch nicht da. Der Bus fährt auch unregelmäßig und es sind 20km bis zum Eifelturm. Die Gegend wird gerade umgebaut und auch im Hotel soll sich einiges tun in naher Zukunft. Alles in allem für erholungssuchende keine Empfehlung!

Ich reise immer mit einer dieser Gruppen (Chinesen, keine Japaner). Leider werden wir auf solche Hotels gebucht, da sie für Gruppen unheimlich billig sind. Entsprechend ist auch die Motivation des Personals. Die leute sind hilfsbereit und freundlich. Internetzugang ist in der Lobby kostenlos und man bekommt auch etwas an der Bar, die aber immer einen geschlossenen Eindruck macht. Parklätze für Bus und Pkw sind direkt am Haus vorhanden, jedoch ist die Anbindung an die Metro immernoch nicht da. Der Bus fährt auch unregelmäßig und es sind 20km bis zum Eifelturm. Die Gegend wird gerade umgebaut und auch im Hotel soll sich einiges tun in naher Zukunft. Alles in allem für erholungssuchende keine Empfehlung!

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
3.3
Service
5.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
3.8
Zustand des Hotels
3.0
Einkaufsmöglichkeiten
3.0
Freundlichkeit
5.0
Variety Of Dishes
3.0
Freizeitangebot
2.0
Sauberkeit & Wäsche
4.0
Sauberkeit
3.0
Verkehrsanbindung
4.0
Sprachkenntnisse
5.0
Geschmack & Qualität
3.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Restaurants in der Nähe
3.0
Rezeption
5.0
Atmosphäre
3.0
Pool
0.0
Ausstattung
3.0
Behindertenfreundlich
3.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
3.0
Kinderbetreuung
2.0
Größe Badezimmer
4.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
3.3
Service
5.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
3.8
Barbara
1.1
Alter 26-30
verreist als Freunde
im Nov 07
Barbara
1.1
Alter 26-30
verreist als Freunde
im Nov 07
Das schlimmste was ich je erlebt habe...
Das Hotel ist schlicht und ergreifend ein Bunker mit keinem Komfort. Wer hier Charm sucht, kann lange suchen. Es gibt 96 Zimmer und zwei Aufzüge eine Hotelbar, die wohl nur dann offen hat, wenn genügend Leute danach fragen. Japanische Gäste (ganze Busse).

Mein Tip: MEIDEN!!!! Das Hotel hat angeblich Preise von 95€ für das DZ mit Frühstück. Dafür bekommt man Besseres. Freiwillig würden wir dort nicht mehr einchecken (leider haben wir für 2 Tage im voraus bezahlt). Das die Metro bald in der Nähe eine Haltestelle hat, halten wir für ein Grücht, wir haben keine Baustelle gesehen, geschweige denn Hinweise etc. Bitte beherzt diese Empfehlung und sucht euch ein zentraleres Hotel eines mit etwas mehr Komfort und mehr Sauberkeit.

Frühstück haben wir bekommen: Kaffe (sieht aus ... mehr
Das Hotel ist schlicht und ergreifend ein Bunker mit keinem Komfort. Wer hier Charm sucht, kann lange suchen. Es gibt 96 Zimmer und zwei Aufzüge eine Hotelbar, die wohl nur dann offen hat, wenn genügend Leute danach fragen. Japanische Gäste (ganze Busse).

Mein Tip: MEIDEN!!!! Das Hotel hat angeblich Preise von 95€ für das DZ mit Frühstück. Dafür bekommt man Besseres. Freiwillig würden wir dort nicht mehr einchecken (leider haben wir für 2 Tage im voraus bezahlt). Das die Metro bald in der Nähe eine Haltestelle hat, halten wir für ein Grücht, wir haben keine Baustelle gesehen, geschweige denn Hinweise etc. Bitte beherzt diese Empfehlung und sucht euch ein zentraleres Hotel eines mit etwas mehr Komfort und mehr Sauberkeit.

Frühstück haben wir bekommen: Kaffe (sieht aus wie Schlamm), Croissants (so verschrumpelte Dinger), Aufbackbrötchen, eine Marmelade, Butter, Saft (undefinierbar), etwas was aussieht wie Cerealien (da griffelt jeder rein, ein Schlachtfeld von Kornflakes), wer schnell ist bekommt wohl Wurst. Das Problem ist, dass am "Buffet" sich jeder bedient (da das Haus voll Busse ist, sind also immer gut 90 Gäste) und keiner sich darum kümmert, dass nachgefüllt wird. Also wer zu spät bekommt, darf sein Essen aus der Hand zu sich nehmen (keine Tasse, Gläser, Besteck, Teller).

Die Lage ist als Ausgangspunkt für eine Paris - Städtereise gänzlich schlecht. Von der letzten Metrostation kann man entweder ca. 3km laufen, ein Taxi nehmen (für kanppe 12€), oder den Bus (Linie 281) der aber nur bis 22: 30 Uhr fährt. Die Endstation in Creteil erreicht man in einer Stunde von der City aus. Wenn man Abends also noch gemütlich durch Paris schlendern möchte oder nach dem Abendessen ins Hotel fahren möchte, hat man erst noch eine lange Fahrt mit der Metro vor sich und dann ist der Bus weg und muss auf der Straße ein Taxi angeln (viel Spaß dabei). An der Endstation in Creteil befindet sich ein Einkaufszentrum und ein Kino (haben wir nicht genutzt, H&M und C&A haben wir auch in Deutschland und Einkaufsmöglichkeiten gibt es in der City mehr als genug).

Übelst, ganz ehrlich. Wir hatten zunächst ein Zimmer mit einem "Doppelbett" von 1, 40m und 1, 80m (wer zu groß ist, sollte Socken mitnehmen, sonst kriegt er kalte Füße). Das Bett bestand aus zwei Matrazen, die auf dem Boden lagen. Ein Tisch mit Stuhl behindert das Durchgehen zum Bett (sieht auch schäbig aus das Teil). Lichter sind vorhanden, also Neonröhren oder auch mal eine Glühlampe ohne Schirm (ist wohl kaputt, wurde aber nicht ersetzt). Das Bad unter aller Kanone. Farbe hing 5-10cm in Lappen von der Decke runter und bröselte einem auf dem Kopf (vor allem im 3. Stock, weil unter dem Dach). Die Badewanne hatte eine neckische Sperrholzverkleidung. Ansonsten Plastik und Schimmel. Klopapierhalter wurde wohl mal abgerissen und natürlich auch nicht ersetzt. Linoliumboden (verschmiert...ich bin nur in Schuhen rein gegangen...).

Der Empfang war nicht herzlich, aber man bemühte sich den Gast zu helfen und ein wenig Englisch war auch vorhanden. Ansonsten muss ich sagen, Schlicht und ergreifend: Kein Service. Betten sind gemacht und Bad wird wohl gewischt werden (das hoffen wir). Handtücher für jeden zwei (aber kein Duschtuch erwarten sondern zwei halbgroße dünne Tücher).

weniger
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
1.0
Service
1.5
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
1.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
1.0
Service
1.5
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
1.0