396 Hotelbewertungen
98 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
5.7
Hotel allgemein
5.7
Lage und Umgebung
5.6
Service
5.8
Essen & Trinken
5.6
Sport & Unterhaltung
5.3
Zimmer
5.8

Einzelbewertungen

Chris
Weiterempfehlung
6.0
Alter 36-40
verreist als Paar
im Feb 20
Chris
Weiterempfehlung
6.0
Alter 36-40
verreist als Paar
im Feb 20
Traumhaftes Hotel mit Unterwasserwelt ab Strand
Traumhaftes Hotel auf einer kleinen Insel mit bester Möglichkeit um vom Strand aus zu schnorcheln. Einzigartige Unterwasserwelt. Von Ankunft am Flughafen bis zur Abreise ein perfekter Urlaub. Sehr aufmerksame-, serviceorientierte-, freundliche Mitarbeiter. Die Zimmer sind renoviert und entsprechen den Bildern 1 zu 1. Badezimmer unter Freiluft mit Aussendusche. A la Carte Restaurant am Strand direkt am Wasser mit hervorragendem Essen und Service. Buffet Restaurant mit allem was man sich vorstellen kann und täglich wechselnden Mottos. Das Hotel ist im Thema Plastik sehr Umweltbewusst. Es gibt keinerlei Einwegplastik. Trinkwassser wird vom Hotel in Glasflaschen selbst abgefüllt. Barfußhotel!!! Man braucht hier absolut keine Schuhe. Überall ist feiner Sand außer direkt am Buffet aus Hygienegrü ... mehr
Traumhaftes Hotel auf einer kleinen Insel mit bester Möglichkeit um vom Strand aus zu schnorcheln. Einzigartige Unterwasserwelt. Von Ankunft am Flughafen bis zur Abreise ein perfekter Urlaub. Sehr aufmerksame-, serviceorientierte-, freundliche Mitarbeiter. Die Zimmer sind renoviert und entsprechen den Bildern 1 zu 1. Badezimmer unter Freiluft mit Aussendusche. A la Carte Restaurant am Strand direkt am Wasser mit hervorragendem Essen und Service. Buffet Restaurant mit allem was man sich vorstellen kann und täglich wechselnden Mottos. Das Hotel ist im Thema Plastik sehr Umweltbewusst. Es gibt keinerlei Einwegplastik. Trinkwassser wird vom Hotel in Glasflaschen selbst abgefüllt. Barfußhotel!!! Man braucht hier absolut keine Schuhe. Überall ist feiner Sand außer direkt am Buffet aus Hygienegründen. Die Mitarbeiter sind absolut Aufmerksam und Hilfsbereit in jeder Hinsicht. Man hat absolut das Gefühl das man hier Willkommen ist. Jeder Mitarbeiter grüßt einen im vorbei gehen. Das Publikum ist zu 80 % europäisch. Da wir außerhalb der Schulferien dort waren, waren nicht sehr viele Kinder im Hotel. Alles im allem war es ein perfekter Urlaub für uns um 2 Wochen am Strand zu liegen, schnorcheln, gut zu essen und uns zu erholen. Für sein Geld bekommt man viel geboten. All Inklusive, 2 Ausflüge inklusive ( Einheimischen Inseln und Sunset Angeln), Schnorchelausrüstung kann kostenlos ausgeliehen werden, traumhafter Strand und Unterwasserwelt. Wer großes Entertainment erwartet ist hier definitiv falsch. Wir werden wieder kommen.

weniger
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Anna
Weiterempfehlung
5.0
Alter 66-70
verreist als Paar
im Feb 20
Anna
Weiterempfehlung
5.0
Alter 66-70
verreist als Paar
im Feb 20
Azur blaues Meer, weiße Strände, Entspannung pur
Blauer Himmel, blaues Meer, gepflegte Anlage. Das Riff ist für Schnorchler ein Paradies, selbst ungeübte Schwimmer sehen bunte Fische, Fischschwärme, kleine Haie und Schildkröten - es ist einfach beeindruckend die schillernd bunten Fischleiber zu betrachten. Das Resort liefert auch Schnorchelausrüstung, im Zimmer fanden wir Schwimmwesten vor, die ein Gefühl von Sicherheit vermitteln.Wir hatten moderne Schnorchelmasken mitgebracht, wozu wir in jedem Fall raten würden. Am Valentinstag wurde viel Aufwand getrieben, Special Dinner, das Bett mit Rosenblättern geschmückt, eine kleine herzförmige Schachtel mit Konfiserie - es war einfach toll (auch für ein altes Ehepaar wie uns). Das Entertainement-Programm ist nicht sehr umfangreich - aber das wird wohl auch nicht erwartet. Die Zimmer werden z ... mehr
Blauer Himmel, blaues Meer, gepflegte Anlage. Das Riff ist für Schnorchler ein Paradies, selbst ungeübte Schwimmer sehen bunte Fische, Fischschwärme, kleine Haie und Schildkröten - es ist einfach beeindruckend die schillernd bunten Fischleiber zu betrachten. Das Resort liefert auch Schnorchelausrüstung, im Zimmer fanden wir Schwimmwesten vor, die ein Gefühl von Sicherheit vermitteln.Wir hatten moderne Schnorchelmasken mitgebracht, wozu wir in jedem Fall raten würden. Am Valentinstag wurde viel Aufwand getrieben, Special Dinner, das Bett mit Rosenblättern geschmückt, eine kleine herzförmige Schachtel mit Konfiserie - es war einfach toll (auch für ein altes Ehepaar wie uns). Das Entertainement-Programm ist nicht sehr umfangreich - aber das wird wohl auch nicht erwartet. Die Zimmer werden zweimal am Tag aufgeräumt, Im Laufe des Vormittags und abends zum Bettaufdecken. Im Bad sind wenn gewünscht immer frische Handtücher. Vor dem Bungalow gab es eigene Liegen, schon früh am Morgen wurde frische Handtücher dafür verteilt. An beiden Pools sind ausreichend Liegen und Handtücher vorhanden. Die „Liegenblockierer“, die schon morgens um 7.00 h „Ihre“ Liege blockieren gibt es natürlich trotzdem. Das Personal ist immer freundlich. Die Gartenanlage wird täglich gepflegt. Wir haben keine einzige Mücke auf der Insel gesehen, dafür aber mehrfach den Mann mit der großen Giftspritze. Wir wollten gar nicht so wissen, was da täglich verspritzt wurde. Jedenfalls ist es wirksam. Wer also Ruhe sucht, etwas Schnorcheln will, der ist hier genau richtig. Die sogenannte Boutique bot alle Dinge des täglichen Lebens, vom Badeschuhe bis hin zur Sonnenmilch. Die darüber hinaus angeboten Waren sind eher nicht so verlockend, sei es Mode oder Reiseandenken. Es besteht also wenig Anreiz, beim Shoppen Geld auszugeben. Vielleicht noch zum Spa, die Massagen waren gut und teuer, die Damen verstehen ihr Handwerk. Und die vielen Mückenschutzmittel konnten wir alle unbenutzt wieder mit nach Deutschland nehmen.

weniger
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Klaus Michael
Weiterempfehlung
5.0
Alter 66-70
verreist als Paar
im Jan 20
Klaus Michael
Weiterempfehlung
5.0
Alter 66-70
verreist als Paar
im Jan 20
Wirklich schöne kleine Insel mit tollem Hausriff
Kleine, saubere Hotelinsel mit tollen Stränden und einem noch schöneren Hausriff. Sehr viele kleine und große Fische, Riffhaie und Schildkröten. Gutes Essen, saubere Bungalows und nettes Personal. Empfehlenswert.

Zu allen Mahlzeiten gute Auswahl an Speisen, die ansprechend präsentiert werden.

Eine Stunde Anfahrt mit Schnellboot. Auf der Nachbarinsel (Sichtweite) wird zurzeit gebaut. Etwas störend war der tägliche, mehr oder weniger starke, Brandgeruch. Was dort regelmäßig auf der Insel verbrannt wird, ist für die Gäste nicht ersichtlich.

Sauber, zweckmäßig eingerichtet.

Sehr freundliches Personal

Wer nicht taucht oder schnorchelt ist selber schuld. Ansonsten das übliche Wassersportangebot.

Kleine, saubere Hotelinsel mit tollen Stränden und einem noch schöneren Hausriff. Sehr viele kleine und große Fische, Riffhaie und Schildkröten. Gutes Essen, saubere Bungalows und nettes Personal. Empfehlenswert.

Zu allen Mahlzeiten gute Auswahl an Speisen, die ansprechend präsentiert werden.

Eine Stunde Anfahrt mit Schnellboot. Auf der Nachbarinsel (Sichtweite) wird zurzeit gebaut. Etwas störend war der tägliche, mehr oder weniger starke, Brandgeruch. Was dort regelmäßig auf der Insel verbrannt wird, ist für die Gäste nicht ersichtlich.

Sauber, zweckmäßig eingerichtet.

Sehr freundliches Personal

Wer nicht taucht oder schnorchelt ist selber schuld. Ansonsten das übliche Wassersportangebot.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Fabienne
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Jan 20
Fabienne
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Jan 20
Liebevolles Hotel im indischen Ozean.
Das Hotel ist bestrebt nachhaltig und umweltbewußt zu agieren. Es verzichtet, (wenn irgend möglich), auf Plastik. Die Strohhalme für die Getränke sind aus festem Papier und auch auf den Zimmern gibt es keine Mülltüten. Sehr liebevoll gepflegte Grünanlage, hier werden viele neue Bäume gezüchtet und gepflanzt. Wer will, kann einen gänzlich kostenlosen Tauchgang mitmachen und im Gegenzug aktiv Plastik aus dem Ozean entfernen. Wer einen Angelausflug macht, bekommt seinen frisch geangelten Fisch gegen einen kleinen Aufpreis vom Koch für das Abendessen vorbereitet. Es mögen nur kleine Punkte sein, zumindest sind die ersten Weichen gestellt. Auch wenn es die eine oder andere Fehlentscheidungen gibt. Zum Beispiel gibt keine Mücken auf der Insel, zumindest nicht ohne (angeblich harmlose) chemische ... mehr
Das Hotel ist bestrebt nachhaltig und umweltbewußt zu agieren. Es verzichtet, (wenn irgend möglich), auf Plastik. Die Strohhalme für die Getränke sind aus festem Papier und auch auf den Zimmern gibt es keine Mülltüten. Sehr liebevoll gepflegte Grünanlage, hier werden viele neue Bäume gezüchtet und gepflanzt. Wer will, kann einen gänzlich kostenlosen Tauchgang mitmachen und im Gegenzug aktiv Plastik aus dem Ozean entfernen. Wer einen Angelausflug macht, bekommt seinen frisch geangelten Fisch gegen einen kleinen Aufpreis vom Koch für das Abendessen vorbereitet. Es mögen nur kleine Punkte sein, zumindest sind die ersten Weichen gestellt. Auch wenn es die eine oder andere Fehlentscheidungen gibt. Zum Beispiel gibt keine Mücken auf der Insel, zumindest nicht ohne (angeblich harmlose) chemische Keule. Hervorzuheben ist die Freundlichkeit aller Mitarbeiter. Es tut einem selbst mal gut auch mal Menschen zu sehen, die arbeiten und authentisch dabei lächeln können.

2 kg zugenommen.

Sehr gepflegt, zweimal am Tag Zimmer-Service.

Sehr Hilfsbereit.

Wer will, hat viele Möglichkeiten. Wer nicht will, wird auch nicht behelligt.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Susanne
Weiterempfehlung
6.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Dec 19
Susanne
Weiterempfehlung
6.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Dec 19
Urlaub im Paradies!
Das Hotel/Insel ist sehr gepflegt. Alle Mitarbeiter sind freundlich und hilfsbereit. Die Einrichtung in den Zimmern (wir hatten eine Deluxe Beach Villa) sind modern und nicht abgewohnt. Der Ausblick auf das Meer ist der Hammer! Für uns war es allerdings oft sehr schwierig unsere Badesachen zu trocknen, da das Bad offen ist und vor Ort eine sehr hohe Luftfeuchtigkeit herrscht. Das Essen ist ebenfalls sehr zu empfehlen. Wer Abendunterhaltung möchte ist in diesem Hotel jedoch fehl am Platz. Es gibt jeden Abend Musik aber mehr auch leider nicht.

Die Speisen waren alle sehr lecker jedoch gibt es manchmal Probleme mit der Kühlung z.B. war das Eis schon geschmolzen bevor man es in der Waffel hatte und die Butter wird auch nicht gekühlt.

Die Fahrt zum Hotel dauert circa 5 ... mehr
Das Hotel/Insel ist sehr gepflegt. Alle Mitarbeiter sind freundlich und hilfsbereit. Die Einrichtung in den Zimmern (wir hatten eine Deluxe Beach Villa) sind modern und nicht abgewohnt. Der Ausblick auf das Meer ist der Hammer! Für uns war es allerdings oft sehr schwierig unsere Badesachen zu trocknen, da das Bad offen ist und vor Ort eine sehr hohe Luftfeuchtigkeit herrscht. Das Essen ist ebenfalls sehr zu empfehlen. Wer Abendunterhaltung möchte ist in diesem Hotel jedoch fehl am Platz. Es gibt jeden Abend Musik aber mehr auch leider nicht.

Die Speisen waren alle sehr lecker jedoch gibt es manchmal Probleme mit der Kühlung z.B. war das Eis schon geschmolzen bevor man es in der Waffel hatte und die Butter wird auch nicht gekühlt.

Die Fahrt zum Hotel dauert circa 50 Min. Der Transfer wird durch die Mitarbeiter super begleitet.

Das Angebot ist ganz genug aber viel zu teuer!

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
6.0
Olaf
Weiterempfehlung
6.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Dec 19
Olaf
Weiterempfehlung
6.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Dec 19
Insel für Alle die Entspannung suchen
Sehr gepflegte Atmosphäre. Nette und sehr zuvorkommende Mitarbeiter im Service, aber niemals aufdringlich. Prima geeignet für Urlauber die Ruhe und Entspannung suchen.

Sehr gute Gastronomie. Abwechslungsreich und für jeden Geschmack etwas dabei. Uns hat es sehr gefallen.

Prima zum Schnorcheln geeignet. Allerdings ist die Strömung teilweise schon deutlich spürbar. Sicherheitspersonal am Jetty aber stets aufmerksam und freundlich. Ein Teil der Insel (die Küste zum Außenriff) kann nicht genutzt werden, auf Grund der z.T. heftigen Brandung.

Nicht zu bemängeln. Sauber + gepflegt. Der Zimmerservice schaut merhfach am Tag vorbei und füllt die Minibar auf.

Top !

Ausflüge werden angeboten bzw sind teilweise inclucive. Tauchbasis vor Ort. Ka ... mehr
Sehr gepflegte Atmosphäre. Nette und sehr zuvorkommende Mitarbeiter im Service, aber niemals aufdringlich. Prima geeignet für Urlauber die Ruhe und Entspannung suchen.

Sehr gute Gastronomie. Abwechslungsreich und für jeden Geschmack etwas dabei. Uns hat es sehr gefallen.

Prima zum Schnorcheln geeignet. Allerdings ist die Strömung teilweise schon deutlich spürbar. Sicherheitspersonal am Jetty aber stets aufmerksam und freundlich. Ein Teil der Insel (die Küste zum Außenriff) kann nicht genutzt werden, auf Grund der z.T. heftigen Brandung.

Nicht zu bemängeln. Sauber + gepflegt. Der Zimmerservice schaut merhfach am Tag vorbei und füllt die Minibar auf.

Top !

Ausflüge werden angeboten bzw sind teilweise inclucive. Tauchbasis vor Ort. Kajaks, Schlauchboote etc können vor Ort ausgeliehen werden. z.T. sogar kostenlos.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Lilia
Weiterempfehlung
6.0
Alter 36-40
verreist als Paar
im Dec 19
Lilia
Weiterempfehlung
6.0
Alter 36-40
verreist als Paar
im Dec 19
Ein sehr schöner Urlaub mit Erholung und Action :)
Es ist eine schöne kleine Insel,die man nicht umlaufen kann. Mit jedem Tag wurde der Aufenthalt schöner. Das Personal ist sehr freundlich und sehr bemüht. Es war ein wunderschöner Urlaub. Ein tolles Riff und ein tolles Essen.

Wer hier was zu meckern hat,dem kann man leider nicht mehr helfen!! Zum Frühstück gab es alles,einfach alles was man sich wünscht! Frisch gemachte Eier oder Ommlett, frisch geschnittenes Obst, süßes Frühstück, herzhaftes Frühstück.. Auch zum Mittag gibt es alles,was das Herz begehrt... Ich kann es gar nicht alles aufzählen Zum Abend genau so, es gab einfach alles. Ich kann weder sagen,dass es curry-, fisch-, oder fleischlastig war. Ich würde sagen,dass es perfekt war!! Nicht ein Mal gab es Magenprobleme oder Sonstige Beschwerden. Unser persönliches High ... mehr
Es ist eine schöne kleine Insel,die man nicht umlaufen kann. Mit jedem Tag wurde der Aufenthalt schöner. Das Personal ist sehr freundlich und sehr bemüht. Es war ein wunderschöner Urlaub. Ein tolles Riff und ein tolles Essen.

Wer hier was zu meckern hat,dem kann man leider nicht mehr helfen!! Zum Frühstück gab es alles,einfach alles was man sich wünscht! Frisch gemachte Eier oder Ommlett, frisch geschnittenes Obst, süßes Frühstück, herzhaftes Frühstück.. Auch zum Mittag gibt es alles,was das Herz begehrt... Ich kann es gar nicht alles aufzählen Zum Abend genau so, es gab einfach alles. Ich kann weder sagen,dass es curry-, fisch-, oder fleischlastig war. Ich würde sagen,dass es perfekt war!! Nicht ein Mal gab es Magenprobleme oder Sonstige Beschwerden. Unser persönliches Highlight war aber das Abendessen am 24.12. ... Sowas habe ich noch nie gesehen, Wahnsinn, wie viel Mühe in einem Buffet stecken kann. Wie liebevoll alles drapiert war und auch hier gab es aus aller Welt einfach alles :)

Es liegt schön, ca. 50 Minuten mit dem Speedboot. Wer einen empfindlichen Magen hat,sollte bei schlechtem Wetter was einnehmen.

Ein schönes Zimmer mit einem schönen Bad. Wir waren in einer Beach Villa,Nummer 256. Die Minibar war immer befüllt, unseren Mehrbedarf an Kaffee ist man ohne Probleme nachgekommen. Vor dem Bungalow gab es zwei Liegen. Toller Ausblick

Super Service, von unserem Wunsch nach mehr Kaffee über eine Tüte Milch für unseren Kaffe, bis hin zu einem kostenlosen Nasenspray blieb kein Wunsch unerfüllt. Wir waren bereits ein Mal auf den Malediven,in einem anderen Resort. Weshalb ich gerne noch die Besonderheiten erwähnen möchte. All inklusive ist nicht immer all inklusive,aber auf dieser Insel schon! Es ist nicht selbstverständlich,dass man sich kostenlos z.B. eine Schnorchelausstattung ausleihen kann. Dass so vielen,das man bei anderen Hotels zahlen muss einfach im Preis beinhaltet ist. Es gibt so vieles, dass kostenlos angeboten wird. Bei 7 Nächten darf man in dem Strandrestaurant bei einer tollen Atmosphäre ein tolles Abendessen genießen. Alle sind absolut bemüht.

Durch das Riff hatten wir unsere hauptsächliche Beschäftigung,was will man mehr? Es gab aber auch diverse kostenlose Ausflüge, abendliche Live Musik, der Weihnachtsmann kam über den Ozean :) Und man kann natürlich auch Ausflüge buchen,diese würde ich aber als teuer einordnen.. Auch Jetski und andere Strandaktivitäten empfand ich als teuer.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Nicki
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Single
im Dec 19
Nicki
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Single
im Dec 19
Für mich ein Urlaub im Paradies!
Helengeli war für mich das Paradies! Super Service, leckeres Essen und ein tolles Freizeitangebot. Das Hausriff ist für jeden Schnorchler und Taucher grandios!

Im Buffetrestaurant gab es für mich eine absolut große Auswahl. Es gab Life-cooking-stationen und mir hat nichts gefehlt und ich fand es absolut lecker. Ich war über Weihnachten da und das Buffet am Heiligen Abend war absolut spektakulär.

In ca. 50 Minuten vom Flughafen landet man auf Helengeli und wird gleich sehr herzlich empfangen. Helengeli hat ein tolles Hausriff, wo es sich super Schnorcheln und Tauchen lässt. Die gesamte Anlage ist sehr gepflegt und Service wird ganz groß geschrieben!

Ich hatte den deluxe Beach Bungalow und hab mich vom ersten Moment super wohl gefühlt. Das open air Badezim ... mehr
Helengeli war für mich das Paradies! Super Service, leckeres Essen und ein tolles Freizeitangebot. Das Hausriff ist für jeden Schnorchler und Taucher grandios!

Im Buffetrestaurant gab es für mich eine absolut große Auswahl. Es gab Life-cooking-stationen und mir hat nichts gefehlt und ich fand es absolut lecker. Ich war über Weihnachten da und das Buffet am Heiligen Abend war absolut spektakulär.

In ca. 50 Minuten vom Flughafen landet man auf Helengeli und wird gleich sehr herzlich empfangen. Helengeli hat ein tolles Hausriff, wo es sich super Schnorcheln und Tauchen lässt. Die gesamte Anlage ist sehr gepflegt und Service wird ganz groß geschrieben!

Ich hatte den deluxe Beach Bungalow und hab mich vom ersten Moment super wohl gefühlt. Das open air Badezimmer war für mich der absolute Hammer. Auch sonst ist alles da und mir hat es an nichts gefehlt.

Wie bereits erwähnt, auf Service wird unheimlich viel Wert gelegt. Zweimal am Tag kommt der Roomservice. Ob im Restaurant oder in der Bar sind alle sehr aufmerksam und zuvorkommend.

Die Malediven sind ein Traum für Schnorchler und Taucher! Die PADI-Tauchschule vor Ort ist absolut professionell. Die Ausrüstung ist sehr gut und die Tauchlehrer vor Ort sind super. Es werden alle gängigen Sprachen abgedeckt und die Durchführung der Tauchgänge sind absolut professionell. Ich möchte mich speziell bei Martina und Anna bedanken. Ihr wart echt spitze!

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Corinne
Weiterempfehlung
6.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Dec 19
Corinne
Weiterempfehlung
6.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Dec 19
Wunderschöner Urlaub - wir würden wieder kommen
Unser Urlaub auf der Insel Helengeli hat uns sehr gut gefallen. Eine überschaubare Insel mit allem was man braucht. Bestes Essen, super Service, tolles Hausriff und sehr nettes Personal.

Sehr abwechslungsreiches und feines Essen. Egal ob Morgen- Mittag oder Nachtessen. Der Speisesaal und auch das Buffet kann man barfuss geniessen. Ein tolles Erlebnis. Den Service im Gastrobereich haben wir noch nirgends so gut und speditiv erlebt. Super! Die Bar hatte sehr viele leckere Drinks zur Auswahl.

Der Transfer mit dem Boot dauert ca. 1 Stunde. Die Insel umgibt ein grosses Hausriff mit vielen Meeresbewohner. Einfach den Steg raus laufen und schon kann man schnorcheln.

Das Highlight des Zimmers war das Badezimmer unter freiem Himmel. Es wurde jeden Tag zwei mal grün ... mehr
Unser Urlaub auf der Insel Helengeli hat uns sehr gut gefallen. Eine überschaubare Insel mit allem was man braucht. Bestes Essen, super Service, tolles Hausriff und sehr nettes Personal.

Sehr abwechslungsreiches und feines Essen. Egal ob Morgen- Mittag oder Nachtessen. Der Speisesaal und auch das Buffet kann man barfuss geniessen. Ein tolles Erlebnis. Den Service im Gastrobereich haben wir noch nirgends so gut und speditiv erlebt. Super! Die Bar hatte sehr viele leckere Drinks zur Auswahl.

Der Transfer mit dem Boot dauert ca. 1 Stunde. Die Insel umgibt ein grosses Hausriff mit vielen Meeresbewohner. Einfach den Steg raus laufen und schon kann man schnorcheln.

Das Highlight des Zimmers war das Badezimmer unter freiem Himmel. Es wurde jeden Tag zwei mal gründlich gereinigt. Das Zimmer lag direkt am Strand.

Auf unsere Wünsche wurde individuell eingegangen. Sehr nettes Personal.

Es gab viele Angebote vom Tauchzentrum. Jedoch waren diese relativ teuer. Die einfachen Tauchmasken, Schnorchel und Flossen konnten gratis gemietet werden. Jedoch die "Fullmask" war zu überteuert zum Mieten. Auch das Fitnesszenter war eher dürftig eingerichtet. Der Raum war zudem sehr klein und viel zu stark heruntergekühlt. Ein Fitnessinstruktor war zu jeder Zeit im Raum.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
6.0
Friedhelm & Katja
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Dec 19
Friedhelm & Katja
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Dec 19
Trauminsel
Grüne Oase und super Service . Alles was einen erholsamen Urlaub aus macht. Bungalow ist sehr liebevoll eingerichtet und eine Außen-Dusche .

Das Essen war sehr gut, für jeden Geschmack etwas. Teilweise „live-cooking“, frisch nach persönlichen Wünschen erstellt

Vom Flughafen direkt mit dem Speedboot zur Insel (ca. 50 Minuten). 10 Tage nur barfuß.

Täglich 2 mal gereinigt

Überaus freundliches und liebevolles Personal (vom Service über Gärtner bis Rezeption)

Das wichtigste ist hier natürlich Schnorcheln, man kann aber auch kickern, pool Billard und Tischtennis spielen

Grüne Oase und super Service . Alles was einen erholsamen Urlaub aus macht. Bungalow ist sehr liebevoll eingerichtet und eine Außen-Dusche .

Das Essen war sehr gut, für jeden Geschmack etwas. Teilweise „live-cooking“, frisch nach persönlichen Wünschen erstellt

Vom Flughafen direkt mit dem Speedboot zur Insel (ca. 50 Minuten). 10 Tage nur barfuß.

Täglich 2 mal gereinigt

Überaus freundliches und liebevolles Personal (vom Service über Gärtner bis Rezeption)

Das wichtigste ist hier natürlich Schnorcheln, man kann aber auch kickern, pool Billard und Tischtennis spielen

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
6.0