58 Hotelbewertungen
92 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
5.3
Hotel allgemein
5.3
Lage und Umgebung
5.4
Service
5.6
Essen & Trinken
4.9
Sport & Unterhaltung
3.6
Zimmer
5.0

Einzelbewertungen

Ingrid
Weiterempfehlung
5.0
Alter 70 >
verreist als Paar
im Oct 18
Ingrid
Weiterempfehlung
5.0
Alter 70 >
verreist als Paar
im Oct 18
Schöner Urlaub in einem gepflegten Hotel
Der erste Eindruck, als wir nachts im Hotel ankamen, war ein Zimmer im Erdgeschoß mit kleinem privaten Pool, ohne Meerblick, das wir nicht gebucht hatten und das wir aber ohne Schwierigkeiten am nächsten Tag tauschen konnten.

Das Frühstück war sehr gut. Abgesehen von den üblichen Sachen, die zu einem guten Frühstück gehören, gab es frisch zubereitete Omlettes und Crepes. Das Abendessen war vielfältig, es gab kalte und warme Vorspeisen, eine Suppe, Salate, verschiedene Hauptgerichte mit Fisch, Fleisch, Gemüse und ein wunderbares Nachtischbuffet. Wir waren mit der Auswahl sehr zufrieden. Nur das Anstellen beim Eingang ins Restaurant war ärgerlich und eines 5-Sterne-Hotels nicht würdig. Nach dem Anstellen in einer langen Schlange wurde die Zimmernummer in einer Liste abgehakt, d ... mehr
Der erste Eindruck, als wir nachts im Hotel ankamen, war ein Zimmer im Erdgeschoß mit kleinem privaten Pool, ohne Meerblick, das wir nicht gebucht hatten und das wir aber ohne Schwierigkeiten am nächsten Tag tauschen konnten.

Das Frühstück war sehr gut. Abgesehen von den üblichen Sachen, die zu einem guten Frühstück gehören, gab es frisch zubereitete Omlettes und Crepes. Das Abendessen war vielfältig, es gab kalte und warme Vorspeisen, eine Suppe, Salate, verschiedene Hauptgerichte mit Fisch, Fleisch, Gemüse und ein wunderbares Nachtischbuffet. Wir waren mit der Auswahl sehr zufrieden. Nur das Anstellen beim Eingang ins Restaurant war ärgerlich und eines 5-Sterne-Hotels nicht würdig. Nach dem Anstellen in einer langen Schlange wurde die Zimmernummer in einer Liste abgehakt, die Nummer auf einen Zettel geschrieben und die Gäste mussten warten bis man von einem Ober ins Restaurant geführt wurde, dem man dann sagen konnte, wo man sitzen möchte und der dann den Zettel auf den gewählten Tisch legte. Das müßte sich doch sinnvoller lösen lassen! Das Personal im Restaurant war sehr freundlich und flink. Die Tische wwurden immer frisch gedeckt. Die Atmosphäre im Speisesaal war nicht optimal, aber wir gewöhnten uns daran.

Vom Flughafen zum Hotel dauert es ungefähr 30 Minuten. Das Hotel liegt an einer schönen ruhigen Sandbucht mit eigenem Hotelstrand, Liegen und Sonnenschirme sind kostenfrei. Unverständlicherweise wurden die Auflagen der Sonnenliegen bei dem Unwetter am Anfang unseres Urlaubs nicht abgeräumt, waren total durchnäßt und es dauerte Tage bis die Strandmatten völlig getrocknet waren. Dieses Verhalten passt nicht zu einem 5-Sterne-Hotel! Gut, dass wir zum Wandern auf der Insel waren und uns nicht auf die nassen Liegen legen mussten. Die meisten Ausflugsziele sind mit dem Bus zu erreichen. Die Insel verfügt über eine gute Buslinie, Stationen sind nummeriert, jede Fahrt kostet 1,60 € und der Bus fuhr in der 1. Woche im Oktober ca. jede Viertelstunde, in der 2. Oktoberwoche zum Teil nur noch stündlich, war ja auch fast das Ende der Saison. Es gibt gegenüber vom Hotel einen Supermarkt und einige Restaurants, sonst hat der Ort nichts zu bieten. Noch ein Tipp, falls Sie im Hotel einen Leihwagen bei Firma Aeagan Car Rental bestellen, schauen Sie sich das Auto genau an. Wir bekamen ein altes Auto, das sich als nicht verkehrstauglich herausstellte, zweimal konnten wir den Motor nicht mehr starten und einmal versagte die Bremse und wir konnten nur noch mit Hilfe der Handbremse anhalten.

Wir hatten ein schönes ruhiges Doppelzimmer Deluxe mit Meerblick, ausgestattet mit 2 großen Kleiderschränken mit viel Stauraum, einem Tisch mit 2 gepolsterten Stühlen, zwei Einzelbetten und sehr harten Matratzen. Nach einer Reklamation bekam ich eine Auflage für die Matratze, die das Liegen für mich etwas erträglicher machte. Wir hatten ein schönes, großes, renoviertes Badezimmer mit viel Ablagefläche und Dusche in der Badewanne.

Die Damen der Reception waren sehr nett, freundlich und hilfsbereit. Deutsch spricht leider niemand, nur Englisch. In der 1. Oktoberwoche waren fast nur Engländer im Hotel, in der 2. Woche hauptsächlich deutsche Wandergruppen. Beschwerden hatten wir, bis auf die schon erwähnte harte Matratze, keine. Auch der Zimmerservice war sehr gut.

Kann ich nicht bewerten, haben wir nicht ausprobiert. Der Pool sah schön aus, aber wir bevorzugten das Baden im Meer.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Sonja
3.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Oct 18
Sonja
3.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Oct 18
Typisches Hotel für deutsche ältere Gäste
Due Beurteilung kann mit Schulnoten bewertet werden : Zimmer, Sauberkeit =Note 1 Pool, Strand = Note 2 Service, Personal = Note 3 Umgebung = Note 4 Essen = Note 5-6

In vielen Hotels auf der halben Welt gewesen,alle außergewöhnliche Gerichte probiert, aber noch nie so schlecht gegessen wie in diesem Hotel. Qualität nicht vorhanden , geschmacklos, ohne Würze, griechische Küche fehl am Platz, manche Gerichte nicht zu definieren.

In der Umgebung befindet sich fast nichts

Super Zimmer, toll und hochwertig eingerichtet, viel Liebe zum Detail, sauber und alles vorhanden

Service im Restaurant: naja Service im Außenbereiche : gut Service an der Rezeption: sehr gut

Nichts

Due Beurteilung kann mit Schulnoten bewertet werden : Zimmer, Sauberkeit =Note 1 Pool, Strand = Note 2 Service, Personal = Note 3 Umgebung = Note 4 Essen = Note 5-6

In vielen Hotels auf der halben Welt gewesen,alle außergewöhnliche Gerichte probiert, aber noch nie so schlecht gegessen wie in diesem Hotel. Qualität nicht vorhanden , geschmacklos, ohne Würze, griechische Küche fehl am Platz, manche Gerichte nicht zu definieren.

In der Umgebung befindet sich fast nichts

Super Zimmer, toll und hochwertig eingerichtet, viel Liebe zum Detail, sauber und alles vorhanden

Service im Restaurant: naja Service im Außenbereiche : gut Service an der Rezeption: sehr gut

Nichts

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
4.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
4.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
6.0
Dolores
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Sep 18
Dolores
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Sep 18
Verwöhnt am wunderbaren Strand!
Hotel mit bester Strandlage und toller Gartenanlage. Sehr nette Strandbar mit guter Küche und sehr freundlichem Personal.

Ausgezeichnetes und sehr abwechslungsreiches Essen. Eine Gaumenfreude und ein Augenschmaus. Sehr zuvorkommendes Personal.

Hotel mit bester Strandlage und toller Gartenanlage. Sehr nette Strandbar mit guter Küche und sehr freundlichem Personal.

Ausgezeichnetes und sehr abwechslungsreiches Essen. Eine Gaumenfreude und ein Augenschmaus. Sehr zuvorkommendes Personal.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
4.0
Andreas
Weiterempfehlung
5.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Sep 18
Andreas
Weiterempfehlung
5.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Sep 18
Gutes Hotel in schöner Strandlage
Das Hotel gehört auf jeden Fall zu den Besseren auf der Insel. Das sagen auch immer die Taxi-Fahrer. Wir wurden nicht enttäuscht, auch wenn es am ersten Tag hieß, man habe ein Problem mit unserem Zimmer und wir den ersten Tag im Schwester-Hotel Aegean-Suites untergebracht wurden. Auch die Tatsache, dass wir Anspruch auf Halbpension hatten und das Hotel zunächst nur von Frühstück ausging, blenden wir im Rahmen dieser Bewertung aus. Lage, Strand, Zimmer auf jeden Fall Top! Service ok, Essen gut. Für 5 Sterne haben wir aber insbesondere beim Essen schon größere Vielfalt und bessere Qualität erlebt, aber auf jeden Fall in Ordnung.

Zunächst muss erwähnt werden, dass laut unserer Hotelbeschreibung drei Restaurants zur Verfügung stehen. Das Churrasco war zu unserer Reisezeit allerdings ... mehr
Das Hotel gehört auf jeden Fall zu den Besseren auf der Insel. Das sagen auch immer die Taxi-Fahrer. Wir wurden nicht enttäuscht, auch wenn es am ersten Tag hieß, man habe ein Problem mit unserem Zimmer und wir den ersten Tag im Schwester-Hotel Aegean-Suites untergebracht wurden. Auch die Tatsache, dass wir Anspruch auf Halbpension hatten und das Hotel zunächst nur von Frühstück ausging, blenden wir im Rahmen dieser Bewertung aus. Lage, Strand, Zimmer auf jeden Fall Top! Service ok, Essen gut. Für 5 Sterne haben wir aber insbesondere beim Essen schon größere Vielfalt und bessere Qualität erlebt, aber auf jeden Fall in Ordnung.

Zunächst muss erwähnt werden, dass laut unserer Hotelbeschreibung drei Restaurants zur Verfügung stehen. Das Churrasco war zu unserer Reisezeit allerdings überhaupt nicht geöffnet und bei dem Restaurant Piperia handelt es sich in Wahrheit um die Poolbar "Muses". Diese wird abends einfach umfunktioniert, was aber am Ambiente wenig ändert. Man sitzt also auf Terrassendielen an Bistrotischen aus Metall, von Tischdecke keine Spur und blickt auf die Poolbar mit angrenzendem Kühlschrank. Als Halbpensions-Gast erhält man 10% Rabatt, sollte man dort das Abendessen einnehmen wollen. Wir gehörten nicht dazu und verweisen in diesem Zusammenhang auf die vielen wundervollen Restaurants die diese Insel zu bieten hat. Wer also nicht im Hauptrestaurant sein Abendessen einnehmen möchte, dem empfehlen wir außerdem bzw. in der Stadt zu Essen. Zum Hauptrestaurant lässt sich sagen: Frühstück gut, Auswahl Brot und Obst nicht übermäßig, Eierspeisen, Pfannkuchen, aber leider niemals Lachs. Frischgepresster Orangensaft vorzüglich und große Saftauswahl. Neben normalem Kaffee erhält man ohne Aufpreis auch z.B. Cappuccino. Abendessen ebenfalls in Ordnung. Salatbuffet leider mit sehr eingeschränkter Dressing-Auswahl. Diverse Vorspeisen und Suppe verfügbar, Hauptspeisen ebenfalls von guter Qualität. Besonders hervorzuheben sind die Desserts, welche aber entsprechend schnell vergriffen sind. Tagsüber werden Speisen an der Poolbar "Muses" angeboten. Das Preisniveau ist allerdings extrem hoch, insbesondere für einen kleinen Snack. Eine Portion Pommes kostet 6 Euro, in der Stadt bekommt man zum Vergleich für 2,30 Euro ein Gyros-Pita. Ansonsten ist das Preisniveau auf der Insel deutlich höher als auf anderen griechischen Inseln, so liegen die Preise für Cocktails beispielsweise bei ca. 12 Euro.

Mit dem Taxi vom Flughafen für 20 Euro zu erreichen. Bushaltestelle direkt vor dem Hotel. Einfache Fahrt mit dem Bus in die Stadt für 1,60 Euro oder wieder mit dem Taxi für ca. 12-13 Euro. Direkte Strandlage, eigener Strandabschnitt an einer wunderschönen Bucht. Gegenüber vom Hotel Tavernen und Supermarkt. Was wir aber auf jeden Fall absolut negativ hervorheben müssen, ist der Umgang mit den Auflagen an Strand und Pool. Wie in anderen Bewertungen bereits erwähnt ist die Qualität von Liegen und Auflagen nicht mehr die Beste. Das wundert auch nicht, wenn man sieht, dass bei Wind und Wetter und selbst bei Sturm die Auflagen nicht weggeräumt werden und auch nach Abklingen des Regens selbst Wasserpfützen auf den Auflagen einfach so beelassen werden. Niemand der mal abwischt oder wenigstens die Auflagen umdreht, damit diese schneller trocknen. Soetwas sollte unserer Meinung nach für ein 5-Sterne-Haus selbstverständlich sein.

Wir wohnten in einem Familienzimmer mit eigenem Garten im EG. Absolutes Spitzenzimmer, gehört aber auch wohl zu einem renovierten Bereich. In anderen Gängen sahen schon die Eingangstüren etewas heruntergekommen aus, wir hatten aber keinen EInblick in diese Zimmer. Unser Zimmer war super sauber, großräumig mit extrem viel Staumraum (Schränke, Schubladen usw.), großes Bad mit Badewanne und Dusche. Ein Doppelbett, in einem zweiten durch Tür getrennten Raum zwei weitere Einzelbetten. Zwei Fernseher (diverse deutsche Sender sind verfügbar), Klimaanlage, Wasserkocher, Minibar, Safe. Safe nutzbar ohne Zusatzkosten, Minibar mit 10 Flaschen Wasser inklusive. Einziger Wehrmutzstropfen: Für das tägliche Nachfüllen von Kaffee-Instant-Sticks oder Teebeuteln fallen jeweils 0,50 Euro an. Das ist für ein 5-Sterne-Haus völlig überflüssig. Bei Preisen von 14-16 Euro für eine Pizza an der Snack-Bar am Pool kann der Gast die 50 Cent sicher aufbringen und das Hotel wird andererseits darauf nicht wirklich angewiesen sein. Also aus unserer Sicht eine völlig unnötige Bepreisung. Weiterhin unverständlich: Keine Steckdosen im Badezimmer (Ausnahme Anschluss Rasierapparat am Fön gegenüber vom Spiegel) - was wir hier nicht weiter kommentieren.

Den Service und das Personal beurteilen wir grundsätzlich als gut und freundlich. Allerdings mussten wir uns in unserer Reisezeit (starkter Sturm / Medicane / mit Überflutung) doch sehr wundern. Das Restaurant war an einem Tag nur zu erreichen, wenn man bereit war knöcheltief durch Wasser zu waten. Anders ausgedrückt: Nachdem wohl niemand vom Personal in der Lage war (oder so weit dachte) mit einem Holzbrett oder Ähnlichem einen kleinen provisorischen Steg zu bauen, war man gezwungen wieder zurück aufs Zimmer zu gehen, die Schuhe gegen Badelatschen zu wechseln, um dann mit nassen Füßen im Restaurant zu sitzen. Dass hier keinerlei Bemühungen seitens des Personals stattgefunden hatten, empfanden wir auch für ein 5-Sterne-Hotel nicht angemessen. Am nächsten Tag baute man dann am Strand provisorische Wege über abfließendes/schlammiges Wasser, obwohl man am Strand ja i.d.R. sowieso nicht mit guten Schuhen unterwegs ist. Am Restaurant hätte das mehr Sinn ergeben.

Poolanlage in Ordnung, Wellness gut. Fitness-Raum, eine Tischtennisplatte steht einsam im Garten. Entertainment haben wir sonst nicht entdecken können, haben wir aber auch nicht gebraucht oder vermisst.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
6.0
Gerhard
Weiterempfehlung
6.0
Alter 70 >
verreist als Paar
im Jul 18
Gerhard
Weiterempfehlung
6.0
Alter 70 >
verreist als Paar
im Jul 18
Schöner Badeurlaub
Die Lage des Hotels ist ausgezeichnet, der Straßenlärm auf der Rückseite ist kaum wahrnehmbar, der Meerblick war beeindruckend.
Die Lage des Hotels ist ausgezeichnet, der Straßenlärm auf der Rückseite ist kaum wahrnehmbar, der Meerblick war beeindruckend.

Das Essen war vielfältig und geschmacklich ausgezeichnet.

Die Zimmereinrichtung ist nicht mehr ganz neu, aber sehr in Ordnung

Das ausgezeichnet Englisch sprechende Personal war immer höflich mit offensichtlich bester Ausbildung.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
6.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
6.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
6.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
6.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0
Franz
Weiterempfehlung
5.0
Alter 66-70
verreist als Paar
im Jun 18
Franz
Weiterempfehlung
5.0
Alter 66-70
verreist als Paar
im Jun 18
Schönes Hotel zum Wohlfühlen
Schönes, weitläufiges gepflegtes Strandhotel ( 131 Zimmer ) mit einer großartigen Gartenanlage mit Grünflächen, zwei Pools und privaten Sandstrand mit kostenlosen Liegen und Schirmen, sowie einer Beachbar. Schade, das man die beiden anderen Strände nur über Umwegen ( Felsen ) erreichen kann. Viele englische und deutsche Gäste. Auch Familien mit Kleinkinder, die öfter beide Pools in Beschlag nahmen. Zwei Restaurant, davon eines klimatisiert. Wir haben uns wohlgefühlt. Höhepunkt für uns : der wunderschöne feinsandige Strand mit dem klarsten Wasser ( 24 Grad ). Man benötigt hier keine Badeschuhe.

Wir hatten die Verpflegung in Form von Frühstück- und Abendbüffet. Geschmacklich in sehr gut, aber die Teller ( altes Büffetleiden ! ) meist nicht einmal lauwarm. Vielleicht sollten die Te ... mehr
Schönes, weitläufiges gepflegtes Strandhotel ( 131 Zimmer ) mit einer großartigen Gartenanlage mit Grünflächen, zwei Pools und privaten Sandstrand mit kostenlosen Liegen und Schirmen, sowie einer Beachbar. Schade, das man die beiden anderen Strände nur über Umwegen ( Felsen ) erreichen kann. Viele englische und deutsche Gäste. Auch Familien mit Kleinkinder, die öfter beide Pools in Beschlag nahmen. Zwei Restaurant, davon eines klimatisiert. Wir haben uns wohlgefühlt. Höhepunkt für uns : der wunderschöne feinsandige Strand mit dem klarsten Wasser ( 24 Grad ). Man benötigt hier keine Badeschuhe.

Wir hatten die Verpflegung in Form von Frühstück- und Abendbüffet. Geschmacklich in sehr gut, aber die Teller ( altes Büffetleiden ! ) meist nicht einmal lauwarm. Vielleicht sollten die Teller, bevor sie ins Restaurant gebracht werden schon in der Küche aufgewärmt werden. Zu Mittag haben wir immer im Strandrestaurant gegessen. Hier hat es uns geschmeckt. Weinpreise vielleicht etwas überhöht.

Ca. 8 km vom Flughafen entfernt. Kurze Transferzeit. Liegt im Örtchen Agia Paraskevi, das einen kleinen Supermarkt hat und mit Tafernen zugepflastert ist. Das Überqueren der vielbefahrenen Straße vor dem Hotel ist lebensgefährlich. Keine Gehsteige vorhanden. Bushaltestelle direkt vor dem Hotel, von der man in kurzer Zeit nach Skiathos Stadt oder zum wunderschönen Koukournis Strand kommt.

Für ein 5 Sterne Hotel waren die Clubzimmer Zimmer im 1.Stock etwas zu klein. Max. 22 m2, aber mit einer 8 m2 großen Terrasse. Bestuhlung: Drahtsessel ohne Auflagen. Wir bekamen ein Zimmer mit einem neuen Behindertenbadezimmer mit einer Rießendusche ( Grund warum wir uns nicht Beschwerd haben ) Aber jetzt kommts ! Keine Ablagen, keine Hacken . Das hatten wir noch nie ! Aber wir wußten uns zu helfen. Die Betten waren so niedrig, daß die Matratzen fast am Boden waren. Matratzen steinhart, aber trotzdem eingeschlafen. Kleiner TV mit vielen dt. Programmen. Klimaanlage hat gut funktioniert. Bei der Reinigung war nichts auszusetzen. Unter uns eine Terrasse im Grünen mit Hollywoodschaukel und leider mit sehr lauten Gästen.

Meistens freundlich und höflich. Einige ungelernte Kräfte, die manchesmal die Übersicht verloren. Aber immer bemüht. Abräumen der Teller ging zügig. Insgesamt in Ordnung.

Ich glaube, irgendwann hat mal wer in der Bar gesungen. Nach dem Abendessen haben wir meist die gegenüberliegende Taverne auf ein Glas Wein besucht. Achtung Verkehr ! In der näheren Umgebung kann man gut wandern. Geht aber nur am Vormittag, sonst wird's zu heiß. In der ersten Juniwochen hatten wir Temperaturen zwischen 20 und 28 Grad mit blauesten Himmel.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
3.0
Martina
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Jun 18
Martina
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Jun 18
Tolles Strandhotel mit gutem Service
Sehr schönes, ruhiges Strandhotel mit tollem, freundlichen Personal. Das Publikum kam überwiegend aus England, Norwegen und Österreich und war sehr gemischt, wobei die älteren Reisenden die Mehrzahl war.

Die Auswahl der Speisen ist sehr gut und geschmackvoll. Die täglich, wechselenden griechischen Vorspeisen und Nachspeisen sind einfach fantastisch und immer toll angerichetet.

Tolle Strandlage in einer der schönsten Buchten der Insel mit glasklarem Wasser.

Die Zimmer sind auf vier verschiedenen Gebäude verteilt und leider sind nicht alle Zimmer mit neuen Türen ausgestattet, sodass man die vorbeifahrenden Fahrzeuge der Hauptstrasse hört. Auch die vorbeigehenden Gäste kann man spät abends als störend empfinden. Meine persönliche Empfehlung wäre Zimmer Nr. 26 ... mehr
Sehr schönes, ruhiges Strandhotel mit tollem, freundlichen Personal. Das Publikum kam überwiegend aus England, Norwegen und Österreich und war sehr gemischt, wobei die älteren Reisenden die Mehrzahl war.

Die Auswahl der Speisen ist sehr gut und geschmackvoll. Die täglich, wechselenden griechischen Vorspeisen und Nachspeisen sind einfach fantastisch und immer toll angerichetet.

Tolle Strandlage in einer der schönsten Buchten der Insel mit glasklarem Wasser.

Die Zimmer sind auf vier verschiedenen Gebäude verteilt und leider sind nicht alle Zimmer mit neuen Türen ausgestattet, sodass man die vorbeifahrenden Fahrzeuge der Hauptstrasse hört. Auch die vorbeigehenden Gäste kann man spät abends als störend empfinden. Meine persönliche Empfehlung wäre Zimmer Nr. 260-269 oder 360-369!

Sehr guter und freundlicher Service, welcher stets bemüht ist, die Wünsche der Gäste zu erfüllen. Bitte beachten, dass hier ausschliesslich englisch gesprochen wird!

Nicht benötigt - eine Tischtennisplatte konnte im Garten genutzt werden.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
4.0
Ursula
4.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Jun 18
Ursula
4.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Jun 18
keine 5 Sterne
Das Hotel entspricht in keiner Weise 5 Sternen (auch nicht Länder typisch). Zuwenig Komfort, unglaublich schlechte Betten.
Das Hotel entspricht in keiner Weise 5 Sternen (auch nicht Länder typisch). Zuwenig Komfort, unglaublich schlechte Betten.

Das Essen war sehr gut, aber nach nur einer Woche wiederholten sich exakt die Speisen beim Abendessen.

s.o.

okay

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
4.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
4.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
5.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
4.0
Ausstattung
4.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.0
Ortrud
Weiterempfehlung
5.0
Alter 66-70
verreist als Paar
im Mai 18
Ortrud
Weiterempfehlung
5.0
Alter 66-70
verreist als Paar
im Mai 18
Für Ruhesuchende geeignet.
Sehr ruhig gelegen mit schönem Garten und direkt am Strand. Der Strand ist in 10 Minuten von links nach rechts durchwandert. Es gibt Liegestühle am Strand und am Pool. Die Halbpension war in Ordnung, allerdings sind die Nebenkosten für Getränke sehr hoch. Das Hotel hat überwiegend englische Gäste.

Für ein 5-Sterne-Hotel hätten wir uns beim Frühstück eine bessere Auswahl gewünscht. An frischen Früchten gab es Äpfel, Birnen, Kiwis, Bananen - manchmal auch Orangen. Viel Obst aus der Dose. Es gab Joghurt, aber Körner oder auch Haferflocken gab es nicht - lediglich Corn-Flakes, Schoko-Pops und noch eine Mischung (süß) - auch mal Hasel- oder Walnüsse. Positiv war die Auswahl an frischen Säften und Brot und Gebäck. Käse und Wurst war nicht in großer Auswahl da. Wir haben überwiegend E ... mehr
Sehr ruhig gelegen mit schönem Garten und direkt am Strand. Der Strand ist in 10 Minuten von links nach rechts durchwandert. Es gibt Liegestühle am Strand und am Pool. Die Halbpension war in Ordnung, allerdings sind die Nebenkosten für Getränke sehr hoch. Das Hotel hat überwiegend englische Gäste.

Für ein 5-Sterne-Hotel hätten wir uns beim Frühstück eine bessere Auswahl gewünscht. An frischen Früchten gab es Äpfel, Birnen, Kiwis, Bananen - manchmal auch Orangen. Viel Obst aus der Dose. Es gab Joghurt, aber Körner oder auch Haferflocken gab es nicht - lediglich Corn-Flakes, Schoko-Pops und noch eine Mischung (süß) - auch mal Hasel- oder Walnüsse. Positiv war die Auswahl an frischen Säften und Brot und Gebäck. Käse und Wurst war nicht in großer Auswahl da. Wir haben überwiegend Eier gegessen - es gab frische Omeletts. Am Strand gab es eine Taverne auf der Hotelanlage, dort hat ein Thunfisch-Salat 16 € und eine Portion Pommes 6 € gekostet. Die Getränke waren ebenfalls sehr teuer. Die Auswahl beim Abendessen war gut und schmackhaft.

Fahrzeit von Flugplatz zum Hotel 30 Minuten. Für Strandurlaub ideal - allerdings nicht für lange Strandwanderungen. Mit dem Bus kann man die ganze Insel durchqueren (es gibt nur eine Linie), das Städtchen Skiathos ist sehr hübsch und war zu dieser Jahreszeit (Mai) sehr ruhig.

Wir hatten ein sehr schönes Zimmer mit großer Terrasse und Blick auf das Meer und den Garten. Die Badewanne mit Duschabtrennung ist unpraktisch. Im Bad gab es eine sehr große Ablage. Das war positiv. Ansonsten hätte ich mir Auflagen auf die Terrassenstühle und eine Wäscheleine gewünscht. Man konnte gut schlafen - wenn man die richtigen (ruhigen) Nachbarn hatte.

Zimmer-Service sehr gut. Restaurant gut.

Fitnessraum dunkel - wurde aber auch kaum genutzt. Pool sehr sauber und gepflegt. Für Strandurlaub geeignet. Keine Animation. Nur für Kleinkinder gab es einen kleinen Spielplatz.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
K und B aus F
Weiterempfehlung
6.0
Alter 70 >
verreist als Paar
im Mai 18
K und B aus F
Weiterempfehlung
6.0
Alter 70 >
verreist als Paar
im Mai 18
Urlaub
Lage und Ausstattung sind sehr gut. Hoteleigener Strandabschnitt mit kostenlosen Liegen und Sonnenschirmen. Sauberes Meerwasser und freundliches Hotelpersonal.
Lage und Ausstattung sind sehr gut. Hoteleigener Strandabschnitt mit kostenlosen Liegen und Sonnenschirmen. Sauberes Meerwasser und freundliches Hotelpersonal.

Sehr umfangreiches Frühstücksangebot

Zimmer und Einrichtung in Ordnung

sehr gut und empfehlenswert

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
5.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
5.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
5.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
6.0
Ausstattung
5.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0