675 Hotelbewertungen
94 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
5.2
Hotel allgemein
5.3
Lage und Umgebung
4.5
Service
5.3
Essen & Trinken
5.3
Sport & Unterhaltung
5.1
Zimmer
5.2

Einzelbewertungen

Kerstin
Weiterempfehlung
5.0
Alter 36-40
verreist als Familie
im Oct 19
Kerstin
Weiterempfehlung
5.0
Alter 36-40
verreist als Familie
im Oct 19
Familienhotel - gerne wieder!
Sehr zufrieden, kommen gerne wieder. Familienhotel mit vielen kleinen Kindern, das muss einem klar sein. In der Nebensaison aber für Familien mit größeren Kindern gut auszuhalten. Buffet immer reichlich und wird auch zum Ende der Öffnungszeit hin noch nachgefüllt. Sauberes Hotel und Zimmer, Saunabereich ansprechend, Indoor-Schwimmbad im Herbst top!

Busverbindung nach Zadar, allerdings nur in der Saison von jeder Bushaltestelle, daher genaue Recherche empfohlen.

Die Kinderbetten im separaten Raum (Raumteiler) sind für Kinder aber ca. 8 Jahren mit einer Körpergröße von 1,40 cm und größer nicht mehr geeignet.

Entgegen einer Information in der Buchungsbestätigung gab es Anfang Oktober (in den Schul-Herbstferien) kein Sportangebot für Erwachsene (z.B. Yoga). ... mehr
Sehr zufrieden, kommen gerne wieder. Familienhotel mit vielen kleinen Kindern, das muss einem klar sein. In der Nebensaison aber für Familien mit größeren Kindern gut auszuhalten. Buffet immer reichlich und wird auch zum Ende der Öffnungszeit hin noch nachgefüllt. Sauberes Hotel und Zimmer, Saunabereich ansprechend, Indoor-Schwimmbad im Herbst top!

Busverbindung nach Zadar, allerdings nur in der Saison von jeder Bushaltestelle, daher genaue Recherche empfohlen.

Die Kinderbetten im separaten Raum (Raumteiler) sind für Kinder aber ca. 8 Jahren mit einer Körpergröße von 1,40 cm und größer nicht mehr geeignet.

Entgegen einer Information in der Buchungsbestätigung gab es Anfang Oktober (in den Schul-Herbstferien) kein Sportangebot für Erwachsene (z.B. Yoga). Laut Hotel gibt es dies nur in der Saison. Schade! Die Hannover 96-Fussballschule für die Kids war hingegegen gut.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Chrissy
3.0
Alter 31-35
verreist als Familie
im Sep 19
Chrissy
3.0
Alter 31-35
verreist als Familie
im Sep 19
Hotelslogan: Welcome Home...! Nieeeemalsss
Falkensteiner Diadora 4* bzw.4*Plus , dass ich nicht lache....! Nie im Leben, dafür aber gab es Schmutz & Ratten inklusive!!

Essen gab es in Buffetform Auswahl ist ok, aber ich finde eher für 3 Sterne geeignet ! Qualität und Frische ist noch im Rahmen ! Nichts ist gewürzt , Es wird genau zu Schlusszeit prompt das Licht abgedreht Auch wenn man noch sitzt und isst , man wird dann nicht mehr beachtet und gebeten zu gehen ..... Absolute Frechheit !!!

In unmittelbarer Nähe eher wenig , für Stadtbesuch benötigt man ein Auto ! Autofreie Zone immerhin

Zimmer sind veraltet Überall ist dreck Handtücher sind schmutzig Flecken überall ( Essen, Erbrochenes, Saft, Blut,Sonnencreme und wer weiß was für Flecken das noch sind ) Dusche und Glastüren dreckig Wir ... mehr
Falkensteiner Diadora 4* bzw.4*Plus , dass ich nicht lache....! Nie im Leben, dafür aber gab es Schmutz & Ratten inklusive!!

Essen gab es in Buffetform Auswahl ist ok, aber ich finde eher für 3 Sterne geeignet ! Qualität und Frische ist noch im Rahmen ! Nichts ist gewürzt , Es wird genau zu Schlusszeit prompt das Licht abgedreht Auch wenn man noch sitzt und isst , man wird dann nicht mehr beachtet und gebeten zu gehen ..... Absolute Frechheit !!!

In unmittelbarer Nähe eher wenig , für Stadtbesuch benötigt man ein Auto ! Autofreie Zone immerhin

Zimmer sind veraltet Überall ist dreck Handtücher sind schmutzig Flecken überall ( Essen, Erbrochenes, Saft, Blut,Sonnencreme und wer weiß was für Flecken das noch sind ) Dusche und Glastüren dreckig Wird auch nach Reklamation nicht beseitigt , sondern nur nach Ausreden gesucht! Minibar ist leer Steckdosen locker Wände schmutzig Hygiene lässt im ganzen Hotel zu wünschen übrig ! Sogar Ratten konnten wir bei Babypool und Grünanlage des Hotels sehen Zimmer sind sehr hellhörig Man kann kaum Mittagsschlaf halten mit Baby weil die anderen Gäste und die Putzfrauen so laut sind ! Betten aber sind bequem , Klimaanlage lässt sich auch gut regulieren immerhin

Zur Begrüßung gab es weder ein nettes Willkommen oder sonst noch was! Niemand sagte und erklärte uns wo im Hotel und Umgebung wS zu finden ist, noch wie mN dort hin kommt! Einen Tag später :Wir haben um neue Flip Flop gebeten ( sind im Zimmer vorhanden !) wir warten noch immer darauf.... Was soll ich sagen , es interessiert hier niemanden wenn man etwas braucht/ Anliegen hat... Man ist gezwungen vor Ort sein Auto in die Garage zu stellen (10€/Tag) umliegend gibt es keine Parkplätze und bei Hotel darf man nur zum Abladen kurz halten ! Wenn Restaurant Abendessen schließt wird prompt das Licht abgedreht , auch wenn man noch nicht aufgegessen hat ! Man wird dann auch nicht weiter beachtet ..... Was ist das für eine Art bitte?

Für die Freizeitangebote die ich hier sehen konnte , gibt es wenig Auswahl und sind alle zu bezahlen !

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
2.0
Service
2.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
2.0
Service
2.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
3.0
Daniela
Weiterempfehlung
6.0
Alter 36-40
verreist als Familie
im Sep 19
Daniela
Weiterempfehlung
6.0
Alter 36-40
verreist als Familie
im Sep 19
Kinderparadies am Strand
Das Hotel ist ein Paradies für Kinder. Es gibt nichts zu meckern und wir haben uns dort sehr wohl gefühlt. Das Hotel liegt direkt am Strand.

Das Essen war sehr abwechslungsreich und geschmackvoll.

30 Minuten Transfer vom Flughafen

Moderne Zimmer mit Dusche und Badewanne

Alles bestens.

Man kann u.a Tennis, Tischtennis, Billard spielen oder das Fitnessstudio/Spa nutzen.

Das Hotel ist ein Paradies für Kinder. Es gibt nichts zu meckern und wir haben uns dort sehr wohl gefühlt. Das Hotel liegt direkt am Strand.

Das Essen war sehr abwechslungsreich und geschmackvoll.

30 Minuten Transfer vom Flughafen

Moderne Zimmer mit Dusche und Badewanne

Alles bestens.

Man kann u.a Tennis, Tischtennis, Billard spielen oder das Fitnessstudio/Spa nutzen.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Isabelle
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Sep 19
Isabelle
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Sep 19
Top Hotel in bester Lage mit 100% Weiterempfehlung
👍👍👍 Das Hotel wird seinen Sternen gerecht und auch das Preis-Leistungsverhältnis stimmt. Das Hotel kann man nur weiterempfehlen !!!

Gastronomie war einfach nur lecker. Wir waren 2 Wochen und normalerweise in anderen Hotels, konnten wir kein Büffet mehr sehen nach einer Woche aber hier im Diadora, war es anders. Es war sehr abwechslungsreich und auch leicht verdaulich. Einfach top !!!

Das Hotel liegt direkt am Meer, man muss keine Strasse überqueren oder mit dem Auto hinfahren. Die Lage ist sehr ruhig und man kann über die Promenade kilometerlange Spaziergänge machen. Im Hotel selbst gibt es mehrere Restaurants, wo 2 davon super liegen mit einer Terrasse direkt am Meer. Es gibt auch ein kleiner Shop unten im Hotel. Im Dorf Petrcane gibt es nicht viel ausser 2 Supermärk ... mehr
👍👍👍 Das Hotel wird seinen Sternen gerecht und auch das Preis-Leistungsverhältnis stimmt. Das Hotel kann man nur weiterempfehlen !!!

Gastronomie war einfach nur lecker. Wir waren 2 Wochen und normalerweise in anderen Hotels, konnten wir kein Büffet mehr sehen nach einer Woche aber hier im Diadora, war es anders. Es war sehr abwechslungsreich und auch leicht verdaulich. Einfach top !!!

Das Hotel liegt direkt am Meer, man muss keine Strasse überqueren oder mit dem Auto hinfahren. Die Lage ist sehr ruhig und man kann über die Promenade kilometerlange Spaziergänge machen. Im Hotel selbst gibt es mehrere Restaurants, wo 2 davon super liegen mit einer Terrasse direkt am Meer. Es gibt auch ein kleiner Shop unten im Hotel. Im Dorf Petrcane gibt es nicht viel ausser 2 Supermärkte, ein Zeitungsladen, 2 Cafés und 2 Restaurants. Wir waren mit dem Auto nach Zadar und Split gefahren, 2 superschöne Altstädte mit Häfen und Shoppingmöglichkeiten.

Super saubere Austattung, es wurde bis in das kleinste Detail an alles gedacht. Wir hatten ein Zimmer mit kleinem Balkon mit Blick aufs Kinder-Schwimmbad. Unser Zimmer war eingeteilt in einen Eltern-Schlafbereich und Kinder-Schlafbereich mit Salon, Sofa, Minu-Kühlschrank und Fernseh, 2 Badezimmer mit 1x Dusche und 1x Badewanne und einen begehbaren Schrank mit sehr viel Platz und Safe. Auch die Putzcrew machte einen tollen Job.

Service in allen Bereichen war top, freundlich, nett und immer hilfsbereit. Das Personal im Restaurantbereich leistete, meiner Meinung nach, eine Top-Arbeit, immer wieder wurde gesäubert und geputzt, wo unmanierliche und ungezogene Kinder ihr Wesen trieben und überhaupt kein Respekt gegenüber dem Essen und auch dem Personal zeigten. Das Büffer-Restaurant war trotzdem immer sauber. Und es wurde auch bis zum Schluss immer wieder Speisen nach gereicht. Personal an der Rezeption waren sehr hilfsbereit und sehr freundlich und jedes Problem wurde sofort gelöst. Putzcrew war auch gut, war immer alles blitzeblank im Zimmer

Es gab überall Werbung für Freizeitangebote, aber ausser Strand und Schwimmbecken haben wir nichts weiteres gemacht. Kann darüber also nicht urteilen ausser dass es genug Möglichkeiten gibt.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Melanie
Weiterempfehlung
6.0
Alter 36-40
verreist als Familie
im Sep 19
Melanie
Weiterempfehlung
6.0
Alter 36-40
verreist als Familie
im Sep 19
Top Hotel für Familien. Traumhafter Urlaub.
Ein zu 100 Prozent weiterzuempfehlendes Hotel. Wir hatten eine traumhafte Woche hier und würden jederzeit wieder kommen.

Das Essen war immer extrem lecker und jeden Tag total vielfältig. Ein Großteil der Speisen wurde immer frisch zubereitet. Es hat an nichts gefehlt. Auch das Kinderbuffet war klasse, und erfreulicherweise gab es auch hier immer mal was anderes und nicht nur das Übliche, Pommes und Nudeln. Das einzigste Manko sind die Nebenkosten für Getränke oder andere Leistungen im Hotel. Diese sind zum Teil sehr überzogen, kein Cocktail unter 10 Euro. Und auch das Strandrestaurant kann zwar mit einem tollen Ambiente punkten, aber die Preise sind unglaublich.

Zu Beginn möchten wir nur eines sagen, dass Hotel ist absolut weiter zu empfehlen. All die schlechten Bewer ... mehr
Ein zu 100 Prozent weiterzuempfehlendes Hotel. Wir hatten eine traumhafte Woche hier und würden jederzeit wieder kommen.

Das Essen war immer extrem lecker und jeden Tag total vielfältig. Ein Großteil der Speisen wurde immer frisch zubereitet. Es hat an nichts gefehlt. Auch das Kinderbuffet war klasse, und erfreulicherweise gab es auch hier immer mal was anderes und nicht nur das Übliche, Pommes und Nudeln. Das einzigste Manko sind die Nebenkosten für Getränke oder andere Leistungen im Hotel. Diese sind zum Teil sehr überzogen, kein Cocktail unter 10 Euro. Und auch das Strandrestaurant kann zwar mit einem tollen Ambiente punkten, aber die Preise sind unglaublich.

Zu Beginn möchten wir nur eines sagen, dass Hotel ist absolut weiter zu empfehlen. All die schlechten Bewertungen sind völlig überzogen und absolut ungerechtfertigt. Wir hatten hier ein traumhafte Woche. Ruhig gelegen auf einer Halbinsel, direkt am Strand und ideal für Ausflüge nach Zadar oder in die reichlichen Nationalparks. Für Kinder ein absolutes Paradies.

Zimmer für Familien ideal, ausreichend groß, abgetrennter Schlafbereich fürs Kind und immer sauber. Großes Bad, mit Wanne und Dusche. Absoluter Wohlfühlfaktor. Die teilweise schlechten Bewertungen können wir absolut nicht nachvollziehen. Sowohl die Zimmer als auch die gesamte Anlage waren stets sauber und ordentlich. Allein einige der Gäste sorgen für Unordnung und Chaos, hier fragt man sich ob sich diese Menschen zu Hause auch so benehmen. Doch das kann ich dem Hotel nicht zum Vorwurf machen.

Größtenteils freundlich, dem ein oder anderen an der Rezeption oder auch an der Bar würde manchmal ein Lächeln gut tun. Mehr Personal im Restaurant wäre zu empfehlen. Die Putzcrew macht eine super Arbeit sowohl in den Zimmern als auch im Rest des Hotels.

Jede Menge Möglichkeiten am Strand und auch im Hotel. Ganz besonders natürlich für die Kinder. Aber auch die Grossen kommen nicht zu kurz, z.b. bei einer entspannenden Massage. Absolutes Highlight für die Kinder ist die Wasserrutsche im Aussenbereich. Für einen entspannten Kaffee oder Drink am Nachmittag ist die Strandbar direkt am rauschenden Meer zu empfehlen.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Paul
Weiterempfehlung
6.0
Alter 31-35
verreist als Familie
im Sep 19
Paul
Weiterempfehlung
6.0
Alter 31-35
verreist als Familie
im Sep 19
Familienhotel - was man bucht bekommt man auch
Sehr ordentliches Hotel mit sehr bemühtem Personal. Man findet sich dem Namen entsprechend in einem Familienhotel wieder, welches somit entsprechende Angebote bereithält und von entsprechendem Publikum genutzt wird.

Wirklich hervorragend. Natürlich ist das Hauptrestaurant zu den Stoßzeiten manchmal etwas anstrengend, aber wie bereits erwähnt befindet man sich in einem Familienhotel. Wenn man selbst mit Kindern reist stellt das auch kein Problem dar, aber ohne Kinder muss man wissen worauf man sich einlässt. Auch kann es bei der Materialschlacht, die hier gefahren wird mal vorkommen, dass ein Glas noch einen Fleck hat oder die Gläser kurzzeitig ausgehen. Aber bei dem teilweise großen Trubel ist das menschlich und kein Vorwurf, dann kümmert man sich einfach selbstständig um Ersatz ... mehr
Sehr ordentliches Hotel mit sehr bemühtem Personal. Man findet sich dem Namen entsprechend in einem Familienhotel wieder, welches somit entsprechende Angebote bereithält und von entsprechendem Publikum genutzt wird.

Wirklich hervorragend. Natürlich ist das Hauptrestaurant zu den Stoßzeiten manchmal etwas anstrengend, aber wie bereits erwähnt befindet man sich in einem Familienhotel. Wenn man selbst mit Kindern reist stellt das auch kein Problem dar, aber ohne Kinder muss man wissen worauf man sich einlässt. Auch kann es bei der Materialschlacht, die hier gefahren wird mal vorkommen, dass ein Glas noch einen Fleck hat oder die Gläser kurzzeitig ausgehen. Aber bei dem teilweise großen Trubel ist das menschlich und kein Vorwurf, dann kümmert man sich einfach selbstständig um Ersatz, Alle Kellner sind auch wirklich sehr bemüht und bei jeder Frage hilfsbereit. Von den Speisen und Getränken her gab es nichts auszusetzen. Wirklich große Auswahl, bei der jeder fündig werden sollte in stets hoher Qualität, appetitlich angerichtet oder beim Live Cooking zubereitet. Natürlich wiederholt sich das ein oder andere Gericht nach ein paar Tagen, aber die große Auswahl erleichtert die Abwechslung wirklich sehr.

Das Hotel ist sehr schön auf einer kleinen Halbinsel gelegen. Innerhalb des Komplexes befinden sich noch zwei weitere Falkensteiner Unterkünfte. Einige Einrichtungen wie Sportanlagen oder Tiefgarage werden gemeinsam genutzt. Bis zum sehr schönen und hoteleigenen Strand sind es nur wenige Meter, dort kann man bei gutem Wetter einige Stunden verbringen. Generell kann man sich einige Tage gut im Hotel beschäftigen, auch das Dorf Petrcane ist zu Fuß über einen Weg am Strand entlang erreichbar. Hier findet man ein paar kleine Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten. Wer allerdings nicht mit dem eigenen Auto anreist und sich etwas ansehen möchte (z.B. Zadar, Nin), sollte auf jeden Fall einen Mietwagen für ein paar Tage einplanen, da der Hotelkomplex relativ abgelegen liegt und auch nicht durch den ÖPNV erschlossen ist.

Wir lebten in der Familiensuite Superior, die wirklich sehr gut ausgestattet war und mit dem durchdachten Raumkonzept mehr als ausreichend Platz und auch Rückzugsmöglichkeiten bot. An der ein oder anderen Stelle ist der Lack etwas ab (z.B. Stühle, Außenjalousien), aber das war nichts Gravierendes und auch nichts, das sich nicht mit ein paar Handgriffen über den Winter wieder in Ordnung bringen ließe. Sauberkeit und House Keeping tadellos und vorbildlich, Aussicht mit Meerblick sehr schön, Zimmer ruhig am Ende des Flures gelegen.

Ausgezeichnetes Personal, sehr bemüht, vom House Keeping bis zu den Kellnern im Restaurant. Die Angestellten an der Rezeption waren sehr auf Zack und kümmerten sich stets freundlich vorbildlich um jedes Anliegen und jeden Wunsch. Auch im Restaurant wurde jeder Sonderwunsch gern erfüllt. Viele weitere Angebote vorhanden (z.B. Fotograf im Haus).

Alles vorhanden, haben aber nur wenig davon genutzt. Das Angebot für Kinder ist sehr groß und sehr gut, die Betreuerinnen sind sehr freundlich, hier kann man sein Kind gern spielen lassen. Wellnessangebot ebenfalls sehr umfangreich und alles top in Ordnung.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Jonas
Weiterempfehlung
3.0
Alter 36-40
verreist als Familie
im Sep 19
Jonas
Weiterempfehlung
3.0
Alter 36-40
verreist als Familie
im Sep 19
Nachbesserungsbedarf
Sehr schöne Anlage welche leider in die Jahre gekommen ist. Zimmer sauber und ordentlich, aber auch z.T. abgewohnt (abgeschlagene Ecken, Sprünge in den Fliesen, Klobrille wackelt usw.) Diverse kaputte Fliesen in den Pools, welche nicht optimal sind bei kleinen Kindern. (Verletzungsgefahr) Wasser in den Pools gerade für Kleinkinder zu kalt (ein Pool war angenehm warm) Essen war in der ersten Woche abwechslungsreich, gut und reichhaltig. Das Service war excellent, ließ in der zweiten Woche sehr stark nach. Nur mehr 3 Salat Dressings statt 6, jeden zweiten Tag den Salat vom Vortag usw. Regionale Speisen fand man selten. Auch die Service Leistung nahm ab. Bis zu einer Stunde bis die Tische abgeräumt und neu gedeckt wurden. Die Essenszeiten waren unserer Meinung nach nicht Kleinkinder freundlic ... mehr
Sehr schöne Anlage welche leider in die Jahre gekommen ist. Zimmer sauber und ordentlich, aber auch z.T. abgewohnt (abgeschlagene Ecken, Sprünge in den Fliesen, Klobrille wackelt usw.) Diverse kaputte Fliesen in den Pools, welche nicht optimal sind bei kleinen Kindern. (Verletzungsgefahr) Wasser in den Pools gerade für Kleinkinder zu kalt (ein Pool war angenehm warm) Essen war in der ersten Woche abwechslungsreich, gut und reichhaltig. Das Service war excellent, ließ in der zweiten Woche sehr stark nach. Nur mehr 3 Salat Dressings statt 6, jeden zweiten Tag den Salat vom Vortag usw. Regionale Speisen fand man selten. Auch die Service Leistung nahm ab. Bis zu einer Stunde bis die Tische abgeräumt und neu gedeckt wurden. Die Essenszeiten waren unserer Meinung nach nicht Kleinkinder freundlich. 7.30 Frühstück ist noch okay, aber 12.30 Uhr Mittag und 18.30 Uhr Abendessen ist gerade mit so kleinen Kindern zu spät. Sehr großer Lärmpegel v.a. durch schreiende (scheinbar übermüdete) Kleinkinder (unsere nicht ausgenommen). Wünschenswert wäre evtl eine halbe Stunde früher generell. (Die Kinder können zwar eine halbe Stunde früher essen, nur wenn man gemeinsam Mahlzeiten einnimmt ist es ungeeignet, da das Essen für Erwachsene noch nicht vollständig aufgebaut ist) Alles in allem war es ein schöner Urlaub und ein schönes Hotel, bei dem das Preis Leistungsverhältnis leider nicht ganz stimmt.

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
3.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
3.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
3.0
Matthias
Weiterempfehlung
5.0
Alter 19-25
verreist als Freunde
im Sep 19
Matthias
Weiterempfehlung
5.0
Alter 19-25
verreist als Freunde
im Sep 19
Schönes Hotel direkt am Strand
Das Falkensteiner Family Hotel Diadora bietet sehr ruhige und schöne Zimmer. Es ist ideal, um sowohl schnell an den Strand gehen zu können als auch sportlich aktiv zu sein.

Sowohl Morgens als auch Abends reichhaltiges Buffet. Einziges Manko: Der Kaffee aus dem Automaten ist nicht zu genießen.

Sehr ruhig, da nur wenig befahrene Straße und Zimmer mit Meerblick von der Straße abgewandten Seite. Besonders schön ist der Hoteleigene Strand mit ausreichend Liegen.

Die zahlreichen Sport- und Freizeitangebote sind besonders hervorzuheben! Während meines Urlaubs habe ich sehr gerne die Angebote von Sunball-Tennis in Anspruch genommen. Die Tennisplätze sind zahlreich vorhanden und in einem exzellenten Zustand. Da ich mein Tennisspiel in meinem Urlaub verbessert wol ... mehr
Das Falkensteiner Family Hotel Diadora bietet sehr ruhige und schöne Zimmer. Es ist ideal, um sowohl schnell an den Strand gehen zu können als auch sportlich aktiv zu sein.

Sowohl Morgens als auch Abends reichhaltiges Buffet. Einziges Manko: Der Kaffee aus dem Automaten ist nicht zu genießen.

Sehr ruhig, da nur wenig befahrene Straße und Zimmer mit Meerblick von der Straße abgewandten Seite. Besonders schön ist der Hoteleigene Strand mit ausreichend Liegen.

Die zahlreichen Sport- und Freizeitangebote sind besonders hervorzuheben! Während meines Urlaubs habe ich sehr gerne die Angebote von Sunball-Tennis in Anspruch genommen. Die Tennisplätze sind zahlreich vorhanden und in einem exzellenten Zustand. Da ich mein Tennisspiel in meinem Urlaub verbessert wollte, buchte ich einige Trainingsstunden bei dem dortigen Tennistrainer Daniel. Ich hatte dabei das Glück, von einem sehr kompetenten und didaktisch hervorragenden Trainer zu lernen. Alle Übungen wurden stets freundlich, zuvorkommend und bei Bedarf mehrmals erklärt. Auch kurzfristige Buchungen waren immer problemlos möglich. In der kleinen Tennisschule besteht darüber hinaus die Möglichkeit Zubehör wie Tennisschläger, Bälle etc. zu erwerben. Neben dem Tennisangebot besteht die Möglichkeit Mini-Golf zu spielen, im Fitnessstudio zu trainieren und Wellnessaktivitäten im Spa nachzugehen. Das Fitnessstudio ist recht klein, beinhaltet aber alle gängigen Geräte 1-2 mal sowie frisches kostenloses Wasser und Handtücher. Das Spa ist sehr ordentlich, ausgestattet mit Sauna und Dampfbad, mehreren Duschen, einem Kaltwasserbecken, Außenbereich und Liegen. Auch hier volles Lob.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Tim
Weiterempfehlung
5.0
Alter 19-25
verreist als Single
im Sep 19
Tim
Weiterempfehlung
5.0
Alter 19-25
verreist als Single
im Sep 19
schöner Familien Erholungsort
Sehr schönes Hotel, Zimmer sehr groß, Lage ist sehr weit außerhalb von Zadar und man muss mit Taxikosten von bis zu 50 Euro rechnen, super Lage mit eigenem Privatstrand, super für Familien mit kleinen Kindern

Sehr schönes Hotel, Zimmer sehr groß, Lage ist sehr weit außerhalb von Zadar und man muss mit Taxikosten von bis zu 50 Euro rechnen, super Lage mit eigenem Privatstrand, super für Familien mit kleinen Kindern

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Bianca
3.0
Alter 31-35
verreist als Familie
im Aug 19
Bianca
3.0
Alter 31-35
verreist als Familie
im Aug 19
Tolle Angebote, leider stark überfüllt.
Tolle Pools & Zimmer. Schöner kleiner Sandstrand mit klaren Meer. Essen zu Mittag & Abends abwechslungsreich & lecker. Leider sehr überfüllt in der Hauptsaison. Vor allem beim Essen sehr anstrengend & laut. Zu wenig Personal in der Gastronomie bzw. Verbesserung im Management. Tolles Angebot für Kinder. Es ist ein schöner Urlaub und ich kann mir vorstellen wieder einmal ein anderes Falkensteiner-Hotel zu buchen. Hier war es mir jedoch zu stark überfüllt und zu unorganisiert im Service & Gastronomiebereich.

Sehr leckere Speisen vor allem am Abend. Immer Meeresfrüchte & Fisch dabei.

Das Areal ist sehr groß, aber abgelegen. In näherer Umgebung gibt es keine Geschäfte, Strandpromenade oder ähnliches. Schöner Sandstrand, optimal für unserer kleine Tochter. Mehr Liege ... mehr
Tolle Pools & Zimmer. Schöner kleiner Sandstrand mit klaren Meer. Essen zu Mittag & Abends abwechslungsreich & lecker. Leider sehr überfüllt in der Hauptsaison. Vor allem beim Essen sehr anstrengend & laut. Zu wenig Personal in der Gastronomie bzw. Verbesserung im Management. Tolles Angebot für Kinder. Es ist ein schöner Urlaub und ich kann mir vorstellen wieder einmal ein anderes Falkensteiner-Hotel zu buchen. Hier war es mir jedoch zu stark überfüllt und zu unorganisiert im Service & Gastronomiebereich.

Sehr leckere Speisen vor allem am Abend. Immer Meeresfrüchte & Fisch dabei.

Das Areal ist sehr groß, aber abgelegen. In näherer Umgebung gibt es keine Geschäfte, Strandpromenade oder ähnliches. Schöner Sandstrand, optimal für unserer kleine Tochter. Mehr Liegen in der Hauptsaison und Schirme wären optimal.

Größe total ausreichend. Schöne und gepflegte Zimmer.

Hier gibt es großes Verbesserungpotential. Für die "Menschenmenge" zu wenig Personal. Kellner bedienen sich auch selbst an den Automaten und holen sich zwischendurch Essen, Bier etc. Mir persönlich macht es nichts aus, wenn der Rest passen würde. Ich finde das Personal ist überfordert und kann einfach mit der Menge an Leuten nicht mithalten. Beim Mittagessen 10 min vor Schluss steht man vor teilweise leeren Nachspeisen-Buffet. Das kenne ich von anderen 4* Hotels nicht. Es gleicht ab und zu einer Essensschlacht. Ich denke bei so vielen Gästen würde sich ein All-inclusive Konzept mit Snackbar am Pool bewähren.

Tolle Poolanlage innen & aussen. Mit Kleinkinderrutschen und Spielbereichen. Tolles Animationsprogramm für Kinder!!!

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
3.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
3.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0